Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 14. Bezirk

  • Auf der Hütteldorfer Straße ist am Sonntagabend ein Unfall passiert.

    Unfall: Mopedfahrer beim Einparken in Wien-Penzing übersehen

    16.06.2014 Bei einem Unfall auf der Hütteldorfer Straße ist am Sonntagabend ein Mopedfahrer verletzt worden. Laut Polizei hatte ein Autofahrer ihn beim Einparken übersehen und durch das Öffnen seiner Tür zu Sturz gebracht.
    Ein neues durchdachtes Netz an Singletrails soll Konflikte entschärfen.

    Wienerwald Trails: Mountainbiker wollen eigenes, legales Streckennetz

    16.06.2014 Als Ausläufer der Nordalpen stellt der Wienerwald ideale Bedingungen für Wanderer und Mountainbiker dar. Letztere bewegen sich allerdings zumeist illegal in den Wäldern. Eine Tatsache, die eine Gruppe ambitionierter Radsportler nun ändern will – mit einem Netz aus Singletrails.
    Messerattacke vor einem Lokal in Penzing.

    Lokalstreit in Wien-Penzing endete mit Messerattacke

    16.06.2014 Sonntagnacht wurde die Polizei vor ein Lokal in der Hütteldorfer Straße gerufen: Ein Lokalgast war im Zuge eines Streites zwischen seiner Begleiterin und einem anderen Gast mit einem Messer angegriffen und verletzt worden.
    Drei Minuten standen am Freitagvormittag alle Öffis in Wien still.

    Wiener Linien gegen Gewalt: Drei Minuten Stillstand am Freitag

    13.06.2014 Am Freitag um 11 Uhr stand der öffentliche Verkehr in Wien still: Alle Verkehrsmittel der Wiener Linien wurden für drei Minuten angehalten, um auf die Übergriffe auf Mitarbeiter, die sich in den letzten Monaten gehäuft haben, aufmerksam zu machen. Die Fahrgäste haben ganz unterschiedlich auf die Aktion gegen Gewalt reagiert.
    Baustelle auf Wiener Westeinfahrt - Weitere Staus zu befürchten

    Weitere Staus an Wiener Westeinfahrt wegen Baustelle zu befürchten

    13.06.2014 Die Wiener Westeinfahrt verursacht seit Tagen  wegen einer Baustelle massive Verkehrsprobleme. Weil nur eine Spur befahrbar war, reichte der Stau auf die A1 (Westautobahn) zurück.
    Stau gibt es derzeit täglich in der Wiener Westeinfahrt

    Stau-Brennpunkt Westeinfahrt: Fortschritt an der Baustelle

    12.06.2014 Die Wiener Westeinfahrt ist seit dem 12. Juni 2014 um 6 Uhr Früh bis über die Kreuzung der Wientalstraße mit der Stampfergasse wieder zweispurig befahrbar. Dies gilt jedoch nicht für den gesamten Bereich.
    Das Kino unter Sternen am Wiener Karlsplatz ist auch heuer wieder eines der beliebtesten Sommerkinos in Wien

    Alle Sommerkinos in Wien 2014 auf einen Blick

    29.07.2014 Filme vom Blockbuster über den Kultfilm bis hin zur Doku - beim Programm der Wiener Sommerkinos ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wer Filmvergnügen unter freiem Himmel liebt, kommt auch diesen Sommer in Wien wieder voll und ganz auf seine Kosten. Alle Infos dazu finden Sie hier.
    Am 13. und 14. September öffnen im Rahmen von "Open House" zahlreiche Gebäude in Wien ihre Türen.

    In Wien findet im Herbst 2014 erstmals die Aktion "Open House" statt

    12.06.2014 Am 13. und 14. September findet in Wien erstmals ein stadtweites "Open House" statt. Im Rahmen der Aktion können Gebäude besucht werden, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind.
    Unfälle mit Gasthermen häufen sich derzeit in Wien

    CO-Unfälle in Wien: Zwei Mädchen mit Kohlenmonoxidvergiftungen im Spital

    12.06.2014 Kein Ende der Kohlenmonoxid-Unfälle in Wien: Am Mittwochnachmittag bzw. Abend haben sich weitere Unfälle mit Gasthermen ereignet. In Penzing brach ein zehnjähriges Mädchen beim Duschen zusammen, in der Leopoldstadt war eine Elfjährige betroffen.

    McDonald's weitet seinen Lieferservice ab sofort auf ganz Wien aus

    12.06.2014 Ab sofort können Speisen und Getränke von McDonald's in ganz Wien nach Hause geliefert werden lassen. Nach einer ersten Testphase in ausgewählten Bezirken weitet das Unternehmen seinen Lieferservice ab 12. Juni auf alle Gemeindebezirke aus.
    Am Mittwoch erlitt eine Zehnjährige eine CO-Vergiftung in Wien.

    10-Jährige erlitt CO-Vergiftung in Wien-Penzing

    12.06.2014 In Wien häufen sich die Fälle von Kohlenmonoxid-Vergiftungen: Nachdem am Dienstag insgesamt elf Personen ins Spital gebracht worden sind, ist am Mittwoch ein weiterer Fall bekannt geworden. Verletzt wurde ein zehnjähriges Mädchen.
    Um 4,7 Prozent sind die Immobilienpreise in Wien gestiegen.

    Preise für Immobilien in Wien im Schnitt um 4,7 Prozent gestiegen

    11.06.2014 Immobilien in Wien und den anderen Landeshauptstädten Österreich haben sich weiter verteuert. Insbesondere gebrauchte Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser sind von der Preissteigerung betroffen, berichtet Patrick Schenner, Geschäftsführer von Immobilien.net.
    So soll das neue Rapid-Stadion aussehen.

    Neues Rapid-Stadion mit bis zu 28.000 Plätzen: 53 Mio. Euro-Projekt

    11.06.2014 Der SK Rapid Wien präsentierte am Dienstag in der Stadthalle sein geplantes Stadionprojekt. Der Neubau in Hütteldorf soll bis Sommer 2016 realisiert werden. Das Gesamtbudget beläuft sich auf 53 Mio. Euro.
    In Wien wurden verstärkt Kontrollen durchgeführt.

    Wiener Polizei zieht nach Pfingsten Bilanz: 80 Alko-Lenker und 51 Unfälle

    10.06.2014 Die Wiener Polizei hat am Pfingstwochenende im gesamten Stadtgebiet verstärkt Kontrollen durchgeführt. Mehr als 5.000 Lenker waren zu schnell unterwegs, 80 Alko-Lenker wurden erwischt und 67 Personen bei Unfällen verletzt. Tödliche Verkehrsunfälle gab es in Wien jedoch keine.
    Die Stadt Wien bietet eine umfassende und ganzjährige Kinderbetreuung.

    Ganzjähriges Betreuungsangebot für Kinder in Wien

    10.06.2014 In Wien wird für Kinder auch während der Sommerferien ein umfassendes Betreuuungsangebot geboten. Egal ob Kindergarten oder Hort, beide Angebote haben auch während der Ferien geöffnet.
    Deutschland stellt die größte Bevölkerungs- und Fan-Gruppe in Wien.

    Alle WM-Nationen in Wien vertreten: 35.969 Deutsche fiebern mit

    9.06.2014 In Wien leben Menschen aus allen 32 Nationen, die heuer bei der Fußball-WM in Brasilien antreten. Die größte Fan-Gruppe in der österreichischen Hauptstadt hat die deutsche Nationalmannschaft.
    Vor allem Russen und Araber kaufen Luxuswohnungen in Wien.

    Wiener Luxusimmobilien bei Russen und Arabern sehr gefragt

    6.06.2014 Laut aktuellem "European Cities Review" des britischen Vermögensberaters Knight Frank werden Wiener Luxusimmobilien am stärksten von Superreichen aus Russland und anderen GUS-Staaten nachgefragt, gefolgt von Deutschland und Saudi-Arabien.
    Attacke auf Straßenbahnfahrer - Verdächtiger nicht einvernahmefähig

    Attacke auf Bim-Fahrer in Wien: Verdächtiger nicht einvernahmefähig

    6.06.2014 Nach der Attacke auf einen Mitarbeiter der Wiener Linien am Donnerstag ist der festgenommene Mann bisher nicht einvernahmefähig. Dem Opfer, ein Bim-Fahrer, wurde bei dem Übergriff die Schädeldecke eingedrückt.
    Nun wurde ein Stadtplan Wiens aus dem jahre 1622 entdeckt,

    Ältester Stadtplan Wiens aus dem Jahr 1622 entdeckt

    17.11.2014 Im Stift Schlierbach (OÖ) wurde nun der älteste moderne Stadtplan Wiens aus dem Jahre 1622 entdeckt. Vermutlich, um den Standort adeliger Freihäuser Wiens und damit potenzielle Steuereinnahmequellen zu finden, entwarf Job Hartmann von Enenkel den Plan.
    Attacke auf Wiener Straßenbahnfahrer - Verdächtiger festgenommen

    Attacke auf Bim-Fahrer in Wien: Verdächtiger festgenommen

    6.06.2014 Ein Mitarbeiter der Wiener Linien wurde erneut Opfer einer Attacke: In Ottakring wurde ein Straßenbahner von einem Unbekannten überfallen und ausgeraubt. Nun kam es zu einer Festnahme.
    Wien heuer zum zweiten Mal ohne Lehrermangel

    Lehrermangel in Wien dürfte erneut ausbleiben

    5.06.2014 Zum zweiten Mal in Folge dürfte es in Wien vermutlich keinen Lehrermangel geben, wie Wiens Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl am Donnerstag erklärte.
    Stau droht in der Wiener Westeinfahrt

    Nadelöhr Wiener Westeinfahrt: Staugefahr droht ab Freitag

    5.06.2014 Bauarbeiten sorgen für Stau: Bekanntlich wird die Wiener Westeinfahrt heuer zwischen Auhof und dem Gaudenzdorfer Gürtel instandgesetzt. In diesem Zusammenhang wird die Westeinfahrt über das Wochenende abschnittsweise auf nur einen Fahrstreifen eingeengt.
    Jetzt kommt der Sommer: 30 Grad am Wochenende

    Das Wetter zu Pfingsten in Wien: Endlich Sommer in der City

    5.06.2014 Mit Pfingsten steht ein verlängertes Wochenende vor der Tür und die Wetteraussichten versprechen fast ungetrübten Sonnenschein mit Temperaturen um die 30 Grad.
    In der Wiener U-Bahn sind Überwachungskameras Standard - weitere Sicherheitsmaßnahmen sollen nun folgen

    Wiener Linien präsentieren neues Sicherheitspaket für Öffi-Mitarbeiter

    4.06.2014 Das angekündigte neue Sicherheitspaket für Mitarbeiter der Wiener Linien ist am Mittwoch in der Bundeshauptstadt präsentiert worden - verbesserte Fahrerkabinen inklusive. Weiters wird es neue Alarm-Möglichkeiten geben und verbesserte Video-Überwachung geben.
    Beliebt bei Fußball-Großevents wie der WM 2014: Public Viewing in der Strandbar Herrmann in Wien

    WM-Public Viewing in Wien: Beste Orte und Locations

    11.06.2014 Public Viewing in Wien boomt zur Fußball-Weltmeisterschaft wieder: Das Mitfiebern und Mitgrölen zu Fußball-Übertragungen auf Riesenleinwänden inklusive Freunden, Bier, Chips und Co. erfreuen sich größter Beliebtheit. Die besten Orte fürs öffentliche Fußballschauen in Wien finden Sie hier gesammelt.
    Am 8. Juni ist Vatertag in Österreich.

    Wiener geben für Geschenke zum Vatertag 17 Millionen Euro aus

    3.06.2014 Einen Umsatz von 17 Millionen Euro erwartet die Wiener Wirtschaft anlässlich des Vatertags. Etwas mehr als 40 Euro wird im Schnitt für ein Vatertagsgeschenk ausgegeben - das ist mehr als am Muttertag. 60 Prozent der Wiener planen zum Vatertag Ausflüge, Restaurantbesuche, Feiern oder Familientreffen.

    "Fest der Freiheit": Alles zu den Demos und Kundgebungen am Mittwoch

    3.06.2014 Mehrere Kundgebungen, nämlich zwei Demos und acht Standkundgebungen sind rund um das für Mittwoch geplante Burschenschaft-nahe "Fest der Freiheit" angemeldet. Hunderte Polizisten werden dabei im Einsatz sein. Die Exekutive ruft zum Gewalt-Verzicht auf.
    Die Zahl der Arbeitslosen in Wien ist im Mai (im Vergleich zum Vorjahr) um 14,2 Prozent gestiegen.

    Anstieg der Arbeitslosigkeit in Wien im Mai um 14,2 Prozent

    2.06.2014 Auch im Mai gibt es beim Thema Arbeitslosigkeit in Wien schlechte Nachrichten. Die Zahl der Arbeitslosen stieg laut AMS um 14,2 Prozent an. Am stärksten davon betroffen sind die Baubranche sowie der Tourismus.
    Wegen Gleisarbeiten müsse mit Verzögerungen gerechnet werden, so der ÖAMTC.

    Sperre wegen Gleisarbeiten auf der Hütteldorfer Straße in Wien

    2.06.2014 Wegen Gleisarbeiten wird die Hütteldorfer Straße in Wien abschnittsweise gesperrt. Der ÖAMTC warnt vor Staus und empfiehlt großräumig auszuweichen.
    Streit, Crash und Überflutung: Die besten Leser-Beiträge im Mai 2014.

    Die besten Beiträge der Leserreporter im Mai 2014

    1.06.2014 Die Eskalation des "Zuckerstreits" bei Plachutta, ein Straßenbahn-Unfall und Überflutungen nach einem schweren Gewitter – das waren die besten Beiträge der Leserreporter im Monat Mai.
    Die Wiener Höhen Straße soll wieder denkmalgeschützt werden.

    Wiener Höhenstraße: 11 Kilometer sollen denkmalgeschützt werden

    30.05.2014 Die Wiener Höhenstraße muss in den kommenden Jahren saniert werden. Aus diesem Grund wird, wie schon seit Jahren, weiterhin um den historischen Pflasterbelag debatiert, ob dieser durch Asphalt ersetzt werden darf. Grund dafür seien die Hohen Kosten, die mit einer Sanierung verbunden wären.
    Ausgerechnet der 500 Euro-Schein war dann weg.

    Trickdiebe stahlen 500 Euro-Schein aus Hosentasche: Festnahme

    29.05.2014 Am Mittwochabend wurde ein 22-Jähriger beim Vorbeigehen an einer Gruppe Wartender am Bahnhof Wien Hütteldorf unsanft angerempelt. Sofort merkte der junge Mann, dass etwas nicht stimmte und überprüfte seine Hosentaschen. Tatsächlich fehlte ihm ausgerechnet ein 500 Euro-Schein.
    Maximal 20 Euro am Tag "verdient" ein Bettler in Wien.

    Wie viel Geld bekommt ein Bettler in Wien? - "20 Euro sind das Maximum"

    27.05.2014 Seit etwa einem Jahr lebt Ivan Stoev (Name geändert, Anm.) aus Bulgarien in Wien, die meiste Zeit davon auf der Straße.  Damit er über die Runden kommt, muss er betteln. Viel bekommt er jedoch nicht. "15 bis 20 Euro sind das Maximum, vielleicht einmal 40 Euro", berichtet er.
    Noch heuer soll die neue Bauordnung zum Teil in Kraft treten.

    Stadtregierung sieht neue Wiener Bauordnung als "Meisterstück"

    26.05.2014 Mehr Balkone und weniger Parkplätze: Die neue Wiener Bauordnung wurde am Montag als "Meisterstück" der rot-grünen Stadtregierung präsentiert. Die Neufassung enthält rund 50 Maßnahmen und soll zu großen Teilen bereits im Juli 2014 in Kraft treten.
    Viele Open-Air-Kinos haben bei jedem Wetter geöffnet.

    Volxkino, Kino unter Sternen und Co.: Was bietet der Wiener Kino-Sommer?

    26.05.2014 Am 30. Mai eröffnet das Volxkino den Kino-Sommer in Wien. Diverse Sommerkinos laden zum Open-Air-Filmschauen in der Bundeshauptstadt. Klassiker wie das "Kino unter Sternen", das Filmfestival am Rathausplatz oder das "Kino am Dach" finden auch heuer wieder statt - nur das "Kino wie noch nie" im Augarten legt heuer eine Pause ein.
    Das sind die Ergebnisse der Europawahl in Wien im Detail.

    Europawahl 2014: Die Wahlergebnisse aus Wien im Detail

    25.05.2014 Am 25. Mai wurde in Österreich das Europaparlament gewählt: Hier sehen sie die Ergebnisse der Europawahl 2014 für Wien und die einzelnen Bezirke.
    Europawahl: Die erste Hochrechnung für Wien zeigt die SPÖ auf Platz 1.

    Europawahl 2014: Erste Hochrechnung für Wien

    25.05.2014 Am Sonntagabend lag eine erste Hochrechnung der ARGE Wahlen für die Bundeshauptstadt Wien vor. Auf Platz 1 steht die SPÖ, gefolgt von den Grünen.
    In der kommenden Woche wechseln Sonne und Regen sich ab.

    Wetter in Wien: Sonnenschein und Schauer im Wechsel

    25.05.2014 Zeitweise Sonnenschein, aber auch immer wieder Schauer und Gewitter gibt es in der letzten Maiwoche. So wird das Wetter in Wien.
    Wien ist die Landeshauptstadt mit der höchsten Arbeitslosigkeit.

    Regionale Arbeitslosigkeit in Österreich: Wien ist momentan Schlusslicht

    25.05.2014 In den Regionen Österreichs ist die Arbeitslosigkeit sehr unterschiedlich verteilt. Bei den Landeshauptstädten ist Wien mit einer Quote von elf Prozent das Schlusslicht.
    In der Westeinfahrt kommt es zu Bauarbeiten.

    Bauarbeiten in der Westeinfahrt in Wien: ÖAMTC befürchtet "Stauzone"

    25.05.2014 In der kommenden Woche beginnen langfristige und umfangreiche Sanierungsarbeiten in der Wiener Westeinfahrt. Der ÖAMTC befürchtet "Schlimmes" und warnt vor einer neuen "Stauzone" in Wien.
    In WIen kann am 25. Mai bis 17 Uhr gewählt werden.

    In Wien haben bei der EU-Wahl 2014 alle Wahllokale bis 17 Uhr geöffnet

    25.05.2014 Seit 8 Uhr haben am Sonntag, den 25. Mai fast alle der rund 9.000 Wahllokale in Österreich geöffnet. Erste Hochrechnungen werden um 17 Uhr veröffentlicht. Genauso lang haben auch die Wahllokale in Wien geöffnet. Gegen 23 Uhr ist mit einem EU-weiten Wahlergebnis zu rechnen.
    Einer der beliebtesten Volxkino-Spielorte: Der Karmelitermarkt in Wien

    Volxkino 2014: Das komplette Film-Programm für den Sommer

    23.05.2014 Das Freiluft-Wanderkino Volxkino feiert 2014 bereits sein 25-jähriges Jubiläum. 46 Tage, 34 Orte, 17 Bezirke und über 80 Filme stehen von 30. Mai bis 27. September 2014 auf dem Programm. Alles zu den Filmhighlights bei freiem Eintritt lesen Sie hier.
    Wiener U4 unterbrochen - Ersatzbusse zwischen Hütteldorf und Hietzing

    Brand in der U4: Ersatzbusse zwischen Hütteldorf und Hietzing

    23.05.2014 Die Wiener U4 musste am Freitag unterbrochen werden. Grund war ein Brand in der Nähe der Station "Hütteldorf". Für Fahrgäste wurde ein Schienenersatzverkehr zwischen Hütteldorf und Hietzing eingerichtet.
    Nachbarn hatten wegen eines Streits am Mittwochabend die Polizei alarmiert.

    Alkoholisierter Mann (50) schlug seine Lebensgefährtin in Wien-Penzing

    22.05.2014 Nachbarn verständigten am Mittwochabend die Polizei, als sie aus einer Wohnung in der Töpfelgasse einen lautstarken Streit hörten. Wie sich herausstellte hatte eine Frau ihren alkoholisierten Lebensgefährten nicht in die Wohnung lassen wollen. Dieser kletterte schließlich über eine Leiter hinein und attackierte seine Lebensgefährtin mit Schlägen und Tritten.
    In Wien ist die Zahl der Geburten deutlich gestiegen.

    Deutlicher Anstieg von Geburten in Wien im Jahr 2013

    26.06.2014 Im Jahr 2013 gab es in Österreich ein leichtes Plus bei Geburten und Sterbefällen. In Wien wurde im Vergleich zu den anderen Bundesländern der deutlichste Anstieg bei den Geburten registriert.
    So schön ist es derzeit in Wien

    Frühling in Wien: So schön ist es derzeit in der Hauptstadt

    21.05.2014 Jede Menge Sonne, warme, sommerliche Temperaturen und kaum eine Wolke am Himmel. Der Frühling hat in Wien derzeit die Oberhand gewonnen. Wir haben die schönsten Bilder aus der City.
    Sowohl die Zahl der Hochzeiten als auch der Scheidungen ist rückläufig.

    In Wien gab es im Jahr 2013 weniger Eheschließungen und Scheidungen

    21.05.2014 Im Vorjahr ist die Zahl der Eheschließungen in ganz Österreich deutlich gesunken. 7.814 Paare haben sich 2013 in Wien das Ja-Wort gegeben, ein Rückgang von 1,6 Prozent. Im Bundesländervergleich liegt Wien damit aber trotzdem ganz vorne, nirgendwo sonst gab es so viele Hochzeiten. Aber auch die Scheidungsrate ist in Wien mit 46,4 Prozent am höchsten.
    Wien zählt zu den attraktivsten Städten der Welt.

    Wien hat es unter die Top 10 der attraktivsten Städte weltweit geschafft

    21.05.2014 In der Gesamtwertung der attraktivsten Städte der Welt hat Wien in einer Umfrage der Reise-Website TripAdvisor den sechsten Platz belegt. Insbesondere der öffentliche Nahverkehr und das kulturelle Angebot werden von Touristen gelobt.
    Wohnen wird immer teurer

    Wohnen wird immer teurer: AK fordert günstigere Mieten

    20.05.2014 Es ist kein Geheimnis, dass die Mieten in der Bundeshauptstadt stetig steigen. "Wohnen muss billiger werden", fordert der Präsident der Arbeiterkammer (AK), Rudolf Kaske. Für einen Arbeitnehmerhaushalt seien Mieten in Wien nicht mehr leistbar.
    Das erste E-Taxi ist bereits in Wien unterwegs.

    Erstes Elektro-Auto ist ab sofort in Wien als Taxi unterwegs

    20.05.2014 Ab Dienstag ist in Wien das erste Elektro-Auto als Taxi unterwegs. 400 Kilometer reicht ein Elektrotank, sogenannte "Supercharger" sorgen in einer halben Stunde für neuen Strom. Einmal volltanken kostet 7,40 Euro.
    Taxi 31300 unterstützt das Projekt "E-Taxis für Wien".

    E-Taxis für Wien: 2015 gibt es erste Elektro-Taxis in der Hauptstadt

    20.05.2014 Mit Hochdruck wird an einem Umweltprojekt zur Realisierung rein elektrisch betriebener Taxis in Wien gearbeitet. Mittlerweile hat sich auch ein Taxiunternehmen gefunden, das sich an dem Projekt beteiligen will. Die Umsetzung ist für 2015 geplant.
    Erneut wurden Hanfpflanzen in einer Wiener Wohnung gefunden.

    Gerichtsvollzieher fanden 46 Hanfpflanzen in Wohnung in Penzing

    19.05.2014 Am Montagmorgen um 07.00 Uhr verständigten Gerichtsvollzieher die Polizei, da bei einer Wohnungsöffnung einen ungewöhnlich Fund gemacht hatten.
    In Wien ist die Zahl der Verkehrstoten gestiegen.

    Zahl der Verkehrstoten in Wien ist im Jahr 2014 erneut angestiegen

    16.05.2014 2014 sind in Wien bisher zehn Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Im Vergleich zum Vorjahr (sechs) ist das ein deutlicher Anstieg. Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou sah am Freitag einen "besorgniserregenden Trend" und fordert mehr Strafmöglichkeiten.
    Am Freitag hatte Car2Go mit technischen Problemen zu kämpfen.

    Car2Go von Datenstörung betroffen: Flotte in Wien lahmgelegt

    16.05.2014 Am Freitag haben technische Probleme die Flotte des Carsharing-Anbieters Car2Go lahmgelegt. Eine Datenstörung sorgte dafür, dass die 700 Autos in Wien nicht genutzt werden konnte.
    Viele Veranstaltungen fallen wegen Regen aus

    Veranstaltungen in Wien wegen Wetter verschoben: Stadtfest findet statt

    16.05.2014 Einigen Veranstaltern in Wien macht derzeit das Wetter einen Strich durch die Rechnung: Starker Regen und Windböen verleiden den Aufenthalt im Freien. Zahlreiche Veranstaltungen wurden abgesagt oder verschoben - das Stadtfest der ÖVP wird aber mit einigen kleinen Einschränkungen wie geplant stattfinden.
    Die Demonstranten ziehen über die Wiener Mariahilfer Straße

    Routen für zwei Demonstrationen in Wien am Samstag festgelegt

    17.05.2014 Für die beiden für 17. Mai geplanten Kundgebungen rechter und linker Gruppierungen in Wien wurden nun die Demonstrations-Routen festgelegt. Die rechte Bewegung der "Identitären" und die Gegendemo der "Offensive gegen Rechts" (OGR) starten am Westbahnhof.
    Idealerweise wird jeder Fahrgast der Wiener Linien vier Mal im Jahr kontrolliert.

    Unterwegs mit den Kontrolloren der Wiener Linien: "Die Fahrausweise, bitte"

    15.05.2014 Wegrennen, Beschimpfungen und Ausreden. Einen Nachmittag haben wir die Kontrollore der Wiener Linien bei ihrer Arbeit begleitet und dabei auch gelernt, wie man "der perfekte Schwarzfahrer" wird.
    Mitarbeiter der Wiener Linien bei einer Fahrkartenkontrolle in einer U-Bahnstation.

    Was dürfen die Kontrollore der Wiener Linien? - Zehn Mythen und Fakten

    11.05.2015 Die Jahreskarte der Wiener Linien kann man getrost zuhause lassen, oder? Zehn Mythen und Fakten zum Thema Fahrkartenkontrolle und Schwarzfahren. Und: Dürfen die Kontrollore auch einfach mal ein Auge zudrücken?
    Der Autoverkehrsanteil soll in Wien drastisch gesenkt werden.

    Smart City-Strategie: Bis 2030 will die Stadt Wien den Autoverkehr halbieren

    13.05.2014 Bis zum Jahr 2030 sollen in Wien im Vergleich zu heute nur mehr halb so viele Wege mit dem Auto zurückgelegt werden. Außerdem, so heißt es in der "Smart City"-Rahmenstrategie, die Bürgermeister Michael Häupl und Vize-Bürgermeisterin Maria Vassilakou am Dienstag präsentiert haben, soll durch mehr Forschung und weniger Ressourcenbedarf die Lebensqualität gesichert werden.
    Michael Häupl findet das Buhlen um den Song Contest-Standort lächerlich.

    Bürgermeister Häupl findet "Katzbalgen" um ESC-Location lächerlich

    4.08.2014 Beinahe alle Bundesländer buhlen nun um den Austragungsort des Eurovision Song Contests 2015. Wiens Bürgermeister Michael Häupl findet das in dieser Phase jedoch "schlecht, erbärmlich und lächerlich".