AA

Austria-Mittelstürmer Edomwonyi geht leihweise zu Atromitos Athen

Vor 35 Minuten Am Mittwoch teilte die Wiener Austria mit, dass Mittelstürmer Bright Edomwonyi ab sofort leihweise zu Atromitos Athen wechselt.

Bisher strahlendster Schwarz-Sieg mit Wermutstropfen

Vor 2 Stunden Sein vierter Weltcup-Sieg war der bisher speziellste für Ski-Ass Marco Schwarz. "Für einen Slalom-Fahrer ist in Schladming zu gewinnen das Gleiche wie für einen Abfahrer in Kitzbühel", sagte der Kärntner am Dienstagabend nach seinem Nightrace-Triumph, vor dem er schon 2020 dicht gestanden war. Getrübt wurde seine Freude nur durch das Fehlen der Fanmassen. "Natürlich wäre es noch um einiges cooler gewesen, wenn da 45.000 Leute gestanden wären", verriet Schwarz.

Die Stimmen zum Spiel: Admira gegen Austria Wien

Vor 2 Stunden Mit großen finanziellen und sportlichen Herausforderungen ist Austria Wien in den Jänner gegangen. Zumindest sportlich können die Violetten nach dem 4:0 am Dienstag gegen die Admira ein bisschen aufatmen. Das sind die Stimmen zum Spiel.

Slowakischer Fußballtrainer Venglos gestorben

Vor 4 Stunden Der ehemalige tschechoslowakische Fußballnationaltrainer Jozef (Josef) Venglos ist am Dienstag im Alter von 84 Jahren gestorben. Das gab der slowakische Fußballverband am Abend auf seiner Internetseite bekannt und nannte den Verstorbenen "die größte Persönlichkeit des slowakischen Fußballs".

Perfekter Start ins neue Jahr lässt Austria hoffen

Vor 5 Stunden Mit großen finanziellen und sportlichen Herausforderungen ist Austria Wien in den Jänner gegangen. Zumindest sportlich können die Violetten nach dem 4:0 am Dienstag gegen die Admira ein bisschen aufatmen. Mit sechs Punkten und 5:0 Toren aus zwei Spielen ist der Auftakt ins neue Fußball-Bundesliga-Jahr geglückt und die Meistergruppe wieder in Sichtweite.

Manchester City nach 5:0-Sieg bei West Brom Tabellenführer

Vor 11 Stunden Manchester City ist am Dienstagabend in der 20. Runde der englischen Fußball-Premier-League an die Tabellenspitze gestürmt. Die "Citizens" feierten einen 5:0-Auswärtssieg über den Tabellenvorletzten West Bromwich. Damit liegt das Team von Pep Guardiola nun einen Zähler vor Rekordmeister Manchester United, der am Mittwoch Schlusslicht Sheffield United empfängt. Der Vorsprung auf Titelverteidiger Liverpool beträgt nach dem sechsten Erfolg en suite bereits sieben Punkte.

Starker Schneefall: Rapid Wien gegen St. Pölten abgesagt

Vor 3 Stunden Die Bundesligapartie Rapid Wien gegen SKN St. Pölten wurde am Dienstagabend wegen zu starken Schneefalls abgesagt. Zuvor griff sogar Rapid-Geschäftsführer Christoph Peschek zur Schneeschaufel.

Admira gegen Austria Wien: Torspektakel nach der Pause

Vor 14 Stunden Mit einem 4:0 fertigte die Wiener Austria am Dienstag Admira Wacker Mödling in Maria Enzersdorf ab. Alle vier Tore fielen dabei in der zweiten Halbzeit.

Austria fertigt Admira nach der Pause 4:0 ab

Vor 14 Stunden Die Wiener Austria hat die angepeilte Aufholjagd Richtung Meistergruppe der Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Drei Tage nach dem 1:0-Auftaktsieg in Ried holte die Mannschaft von Peter Stöger am Dienstag mit einem 4:0 (0:0) auch gegen Schlusslicht Admira drei Punkte. Dank Treffern von Benedikt Pichler (60.), Georg Teigl (70.) und Johannes Handl (78., 83.) feierte die Austria erstmals in dieser Saison zwei Siege hintereinander und ist voll im Rennen um einen Platz in den Top-6.

Thomas Tuchel neuer Chelsea-Trainer

Vor 14 Stunden Thomas Tuchel ist am Dienstag offiziell zum neuen Trainer des englischen Fußball-Spitzenclubs Chelsea bestellt worden.

Feller Halbzeit-Leader im Schladminger Nachtslalom - Matt 3.

Vor 13 Stunden Manuel Feller liegt nach dem ersten Durchgang des Weltcup-Nachtslaloms in Schladming in Führung.

Schneechaos sorgt für Absage, Siege für Sturm und Austria

Vor 13 Stunden Das Spiel zwischen Rapid Wien und St. Pölten wurde wegen Schneegestöber verschoben. Nur zwei der drei Spiele fanden statt

Jetzt LIVE: FC Admira gegen Austria Wien im Ticker

Vor 14 Stunden Während die Admira die "Rote Laterne" an Altach abgeben will, hofft die Wiener Austria mit einem weiteren Dreier noch auf den Zug Richtung Meistergruppe aufspringen zu können. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Jetzt LIVE: Sturm Graz gegen TSV Hartberg im Ticker

Vor 2 Tagen Sturm Graz will im Match gegen TSV Hartberg wieder Schwung aufnehmen. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Nationaltorfrau aus Estland spielt für den FFC Vorderland

Vor 18 Stunden Prominenter Neuzugang beim Vorarlberger Frauen Bundesligist

Salzburg empfängt Ried - LASK gastiert beim WAC

Vor 19 Stunden Salzburg will den Platz an der Sonne in der Fußball-Bundesliga nicht abgeben und sich bereits für die internationalen Aufgabe im Februar einstimmen. Im Heimspiel gegen die SV Ried peilt der Titelverteidiger am Mittwoch (18.30 Uhr) den nächsten fix eingerechneten Dreier an. Zur gleichen Zeit empfängt die WSG Tirol den SCR Altach. Um 20.30 Uhr gastiert zum Abschluss der 14. Runde der LASK beim Wolfsberger AC.

Nach Knie-OP: Baumgartlingers EM-Chance lebt

Vor 19 Stunden Die Chance auf die Teilnahme an der Fußball-Europameisterschaft wird für Julian Baumgartlinger zum Wettlauf gegen die Zeit. Wie Bayer Leverkusen am Dienstag bekannt gab, wurde der Kapitän der österreichischen Nationalmannschaft am Montag am Kreuzband operiert. Bei dem Eingriff eines Münchner Knie-Spezialisten sei dem 33-Jährigen das betroffene Band mittels eines "Fibertape" verstärkt worden.

Französin Worley RTL-Siegerin auf dem Kronplatz

Vor 13 Stunden Vom fünften Halbzeitrang an die Spitze: Die Französin Tessa Worley feierte am Dienstag auf dem Kronplatz bei St. Vigil in Südtirol ihren 14. Sieg in einem Weltcup-Riesentorlauf.

Manager: Marko Arnautovic bleibt in China

Vor 20 Stunden Fußballstar Marko Arnautovic dürfte wohl in China bleiben. Sein Manager dementierte am Dienstag Gerüchte, laut denen er nach Bologna wechseln könnte.

Arnautovic bleibt laut Manager in China

Vor 21 Stunden Marko Arnautovic bleibt laut seinem Manager und Bruder Danijel Arnautovic in China. Obwohl Anfragen von Clubs "aus allen europäischen Topligen" für den ÖFB-Teamspieler eingetrudelt seien, habe Marko kein Interesse an einem Transfer, erklärte der Berater in der "Kleinen Zeitung" (Dienstag). Auch eine Vertragsauflösung seitens seines Clubs Shanghai Port FC wegen angeblich zu hoher Personalkosten sei "für die Chinesen keine Option".