Thiem spielt nach Paris-Auftakt-Aus zwei Challenger

Vor 1 Stunde Dominic Thiem hat es auch bei den French Open nicht geschafft, den Turnaround nach langer Verletzungspause zu schaffen. Der 28-jährige Niederösterreicher musste sich am Sonntag, dem Auftakttag der mit 43,6 Millionen Euro dotierten French Open in Paris, dem Bolivianer Hugo Dellien glatt mit 3:6,2:6,4:6 geschlagen geben. Damit bleibt Thiem nach seinem Comeback Ende März in Marbella ohne Sieg, es war die siebente Niederlage in Folge.

Paris Saint-Germain nach Verlängerung von Mbappe vor Umbruch

Vor 2 Stunden Kaum war die berauschende "Nacht ihres Prinzen" Kylian Mbappé vorbei, wurde bei Paris Saint-Germain offenbar der große Umbruch eingeleitet. Nach der mit Millionensummen honorierten Vertragsverlängerung des französischen Fußball-Weltmeisters muss nun eine passende sportliche Führung gefunden werden. Das Aus für Sportdirektor Leonardo ist nach übereinstimmenden Medienberichten besiegelt, auch Trainer Mauricio Pochettino soll trotz Vertrages bis 2023 keine Zukunft mehr haben.

WSG Tirol und LASK wollen im Europacup-Rennen bleiben

Vor 3 Stunden Im Kampf um den letzten verbliebenen Europacup-Startplatz der Fußball-Bundesliga erfolgt am Montag (19.00 Uhr/live Sky) die erste Weichenstellung. Im Innsbrucker Tivoli-Stadion treffen Qualifikationsgruppen-Sieger WSG Tirol und der Zweite LASK aufeinander, der Gewinner matcht sich am Donnerstag daheim und am Sonntag auswärts mit Rapid um die Teilnahme an der zweiten Runde der Conference-League-Qualifikation.

Australierin Titmus schwimmt Weltrekord über 400 m Kraul

Vor 3 Stunden Die australische Schwimmerin Ariarne Titmus hat den Weltrekord über 400 m Kraul verbessert. Die 21-Jährige schlug bei den australischen Meisterschaften in Adelaide am Sonntag nach 3:56,40 Minuten an und war damit sechs Hundertstelsekunden schneller als US-Schwimmstar Katie Ledecky bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro. Titmus hatte bereits bei Olympia in Tokio geglänzt und dort vier Medaillen, darunter zwei Goldmedaillen, gewonnen.

Rapid Wien droht Saison ohne Europacup: "Unglaublich, wie man so ein Spiel verlieren kann"

Vor 16 Minuten Rapid Wien schloss die Meistergruppe am Samstag durch eine 1:2-Niederlage beim WAC nur als Fünfter ab und muss damit gegen den Sieger des Duells zwischen der WSG Tirol und dem LASK um einen Platz in der zweiten Runde der Conference-League-Qualifikation kämpfen. Die Stimmen zum Spiel.

ÖEHV-Team im Jubiläumsspiel von Bader um Klassenerhalt

Vor 5 Stunden Im Jubiläumsspiel von Teamchef Roger Bader soll es für das rot-weiß-rote Eishockey-Nationalteam so richtig Grund zum Feiern geben. Österreich trifft im abschließenden WM-Spiel in Tampere am Montag (15.20 Uhr/ORF Sport +) im direkten Duell um den Klassenerhalt auf Großbritannien. Schon ein Punkt könnte reichen, um zum zweiten Mal seit 18 Jahren nicht abzusteigen.

Kroatische Polizei soll auf randalierende Fußball-Fans geschossen haben

Vor 5 Stunden Am Samstagabend lieferten sich radikale Anhänger des kroatischen Fußballklubs Hajduk Split auf einer Autobahn bei Zagreb Straßenschlachten in der Polizei. Dabei sollen auch Schusswaffen eingesetzt worden sein.

Traumtore ebnen Siege und den dritten Tabellenplatz

Vor 5 Stunden Zum Heimabschluss gab es für die AKA Vorarlberg gegen WAC zwei Erfolge.

Woods zog sich von PGA Championship zurück - Wiesberger 36.

Vor 5 Stunden Golf-Superstar Tiger Woods hat sich von der 104. PGA Championship zurückgezogen und damit zum ersten Mal in seiner Profi-Karriere bei einem Major-Turnier aufgegeben. Der 46-Jährige aus den USA spielte am Samstag auf dem schweren Par-70-Kurs im Southern Hills Country Club nur eine schwache 79er-Runde. Nach der dritten Runde führte der chilenische Überraschungsmann Mito Pereira mit 201 Gesamtschlägen, drei Schläge vor seinen ersten Verfolgern. Bernd Wiesberger ist 36.

Miami Heat geht gegen Boston Celtics 2:1 in Führung

Vor 7 Stunden Die Miami Heat sind am Samstag mit einem 109:103-Auswärtserfolg bei den Boston Celtics im Play-off-Halbfinale der NBA mit 2:1 in Führung gegangen. Die Gäste dominierten mit Rückkehrer Kyle Lowry das erste Viertel mit 39:18 und bauten die Führung auf 62:37 aus. Angeführt vom überragenden Jason Tatum (40 Punkte) kamen die Gastgeber zum Ende des letzten Viertels noch einmal bis auf einen Punkt heran, doch die Heat brachten den Vorsprung über die Zeit.

Leipzig gewinnt DFB-Pokal im Elferschießen gegen Freiburg

Vor 17 Stunden RB Leipzig ist zum ersten Mal deutscher Fußball-Pokalsieger. Das Team von Trainer Domenico Tedesco gewann am Samstag in Berlin das Finale gegen den SC Freiburg mit 4:2 im Elfmeterschießen. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung war es 1:1 gestanden. Im Elferschießen trafen alle Schützen der Leipziger, für Freiburg scheiterten Christian Günter und Ermedin Demirovic. Konrad Laimer war bei den Siegern bis zur 99. Minute im Einsatz, Philipp Lienhart spielte bei Freiburg durch.

Mbappe bleibt bis 2025 bei Paris Saint-Germain

Vor 17 Stunden Der französische Fußball-Star Kylian Mbappé hat das Geheimnis um seine Zukunft gelüftet. Der 23-jährige Weltmeister bleibt nun doch bei Paris Saint-Germain und wechselt nicht zu Real Madrid. "Ich bin überzeugt, dass ich weiter bei einem Club wachsen kann, der alles Notwendige bietet, um auf dem höchsten Level Leistung zu bringen", sagte Mbappé am Samstag. Sein bisheriger Kontrakt in Paris lief zum Saisonende aus, damit hätte er ablösefrei wechseln können.

Salzburg erhielt Meisterteller und feierte mit 15.000 Fans

Vor 18 Stunden Eine Meisterparty in einer fast vollen Hütte - in den vergangenen Jahren war das Pandemie-bedingt in der Fußball-Bundesliga nicht möglich. Am Samstag feierte Serienchampion Red Bull Salzburg mit 15.800 Zuschauern das Double in der Red-Bull-Arena. Um 19.14 Uhr stemmte "Bullen"-Kapitän Andreas Ulmer einmal mehr den 11,5 Kilogramm schweren und im Durchmesser 65 Zentimeter großen Bundesliga-Meisterteller zur obligatorischen "Queen"-Hymne "We Are The Champions" in die Höhe.

Zalatoris führt bei PGA-Championship - Österreicher im Cut

Vor 17 Stunden Der auf der PGA-Tour noch sieglose US-Amerikaner Will Zalatoris hat sich am Freitag (Ortszeit) auf der zweiten Runde der PGA Championship der Golfer in Tulsa mit einer 65 solo in Führung gesetzt. Er liegt einen Schlag vor dem Chilenen Mito Pereira und drei vor seinem Landsmann Justin Thomas. Mit Bubba Watson ist ein weiterer US-Akteur Vierter, ihm gelang mit einer 63 die beste Runde des Tages. Bernd Wiesberger (17.) und Sepp Straka (53.) kamen ebenso weiter wie Tiger Woods.

Austria Liga-Dritter vor WAC, Rapid muss ins Play-off

Vor 21 Stunden Die Wiener Austria hat die Saison der Fußball-Bundesliga auf dem dritten Platz vor dem WAC abgeschlossen, Rapid ist nur Fünfter. In der letzten Runde im oberen Tableau gewannen die Violetten am Samstag zu Hause gegen Vizemeister Sturm Graz 4:2 (2:1), der WAC besiegte Rapid 2:1 (0:1). Meister Salzburg und der Sechste Austria Klagenfurt trennten sich in der Red Bull Arena nach einem Tor von "Bullen"-Stürmer Sekou Koita in der 93. Minute 1:1 (0:0).

Austria Wien gewinnt "Millionenspiel" gegen Sturm Graz

Vor 7 Stunden Austria Wien darf sich über einen Sieg in ihrem "Millionenspiel" um Europa freuen. Die Favoritner bezwangen Sturm Graz in der Fußball-Bundesliga zu Hause mit 4:2.

Rapid Wien rutscht mit Niederlage hinter WAC zurück

Vor 7 Stunden Rapid Wien hat sich am Samstag in der Fußball-Bundesliga gegen den WAC geschlagen geben müssen. Die Niederlage sorgte dafür, dass die Hütteldorfer hinter die Wolfsberger zurückfielen.

Rapid Wien nach Niederlage nur Fünfter, Wiener Austria auf Rang drei

Vor 21 Stunden Rapid Wien findet sich in der Fußball-Bundesliga nach einer Niederlage beim WAC nur auf Platz fünf, die Wiener Austria beendet die Spielzeit nach einem Erfolg gegen Sturm Graz auf dem dritten Rang.

Weißhaidinger zum Diamond-League-Auftakt Vierter

Vor 23 Stunden Lukas Weißhaidinger ist mit Platz vier in die Diamond-League-Saison der Leichtathleten gestartet. Der Olympiadritte von Tokio schleuderte den Diskus am Samstag in Birmingham in seinem besten Versuch auf 65,14 m, daneben hatte er mit 62,08 noch einen weiteren gültigen. Der Sieg ging an den Slowenen Kristjan Ceh, der mit 71,27 nationalen Rekord markierte. Platz zwei holte der Litauer Andrius Gudzius (66,40), drei der schwedische Olympiasieger Daniel Stahl (65,97).