Salzburg verlängerte Vertrag mit Toptalent Adeyemi bis 2024

Vor 19 Stunden Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat den Vertrag mit seinem vielleicht größten Offensivtalent verlängert. Der seit Samstag 18-jährige Deutsche Karim Adeyemi unterschrieb bei den Salzburgern einen Vertrag bis Sommer 2024. Das gab der Club, mit dessen erster Mannschaft Adeyemi derzeit auf Trainingslager in Doha weilt, am Sonntag bekannt.

Pinkelnig kommt aus dem Siegen nicht mehr raus

Vor 17 Stunden Die Vorarlbergerin Eva Pinkelnig feierte am Sonntag in Zao schon den 3. Einzel-Sieg en suite. Die österreichischen Skispringerinnen dominieren den Weltcup weiter nach Belieben.

Wiener Fußball-Fanclubleiter erschlagen: Mordprozess

Vor 16 Stunden Ein 18-Jähriger muss sich am Mittwoch wegen Mordes vor Geschworenen am Wiener Straflandesgericht verantworten. Er soll im vergangenen Sommer im Haus seiner Eltern in Simmering den Fanclub-Leiter eines Wiener Fußball-Traditionsvereins in einem Gewaltausbruch erschlagen haben. Es gilt zu klären, ob der Beschuldigte aufgrund seiner Persönlichkeitsstruktur eingeschränkt schuldfähig ist.

Owetschkin nach Dreierpack in Top Ten der NHL-Torjäger

Vor 20 Stunden Der russische Eishockey-Superstar Alexander Owetschkin ist mit einem Dreierpack in den Kreis der zehn besten Torjäger in der Geschichte der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL vorgedrungen. Der 34-Jährige erzielte am Samstag beim 6:4 der Washington Capitals bei den New York Islanders seine NHL-Treffer Nummer 690 bis 692.

ÖHB-Männer weinten der Sensation gegen Spanien leise nach

Vor 1 Tag Auch wenn sich Österreichs Handball-Männer am Samstagabend nicht unzufrieden zeigten: Angesichts des relativ knappen 26:30 gegen Titelverteidiger Spanien weinten sie der Sensation zumindest leise nach. "Spanien war über große Strecken in Reichweite", sagte Kapitän Nikola Bilyk. Auch Teamchef Ales Pajovic betonte, während der Partie überzeugt gewesen zu sein, "dass wir die Spanier schlagen können".

Haaland mit Traumdebüt für Dortmund - Drei Tore bei 5:3-Sieg

Vor 1 Tag Erling Haaland hat der deutschen Fußball-Bundesliga bereits in seinem ersten Spiel in eindrucksvoller Manier den Stempel aufgedrückt. Der frühere Salzburg-Stürmer traf am Samstag beim 5:3-Sieg von Borussia Dortmund beim FC Augsburg nach seiner Einwechslung in der zweiten Hälfte dreimal (59., 72., 79.).

ÖHB-Team verlor in EM-Hauptrunde gegen Spanien 26:30

Vor 1 Tag Nach Kroatien hat sich für Österreichs Handball-Männer bei der Heim-EM auch Spanien als eine Nummer zu groß erwiesen. Am Samstag musste sich die ÖHB-Auswahl im zweiten Hauptrundenspiel in der Wiener Stadthalle dem Titelverteidiger mit 26:30 (16:17) beugen, machte dabei aber lange Zeit gute Figur.

Österreich unterliegt gegen Titelverteidiger Spanien

Vor 22 Stunden ÖHB-Team belohnt sich nicht für eine starke Leistung gegen den amtierenden Europameister und verliert mit 26:30

Kraft mit Rang zwei in Titisee näher an "Gelbem Trikot"

Vor 1 Tag Stefan Kraft hat zwar am Samstag im Skisprung-Weltcup in Titisee-Neustadt neuerlich seinen zweiten Saisonsieg verpasst, rückte aber dank seiner konstanten Saison Gesamtleader Karl Geiger näher. Kraft musste sich nur dem polnischen Vierschanzentourneesieger Dawid Kubacki um 6,4 Zähler geschlagen geben. Rang drei ging an den Japaner Ryoyu Kobayashi.

Test knapp verloren, aber FC Dornbirn präsentierte sich stark

Vor 1 Tag 1:2-Heimniederlage im ersten Vorbereitungsspiel der Rothosen gegen BL-Schlusslicht Tirol

Jugend-Olympia: Gold für Hirner und Rettenegger

Vor 2 Tagen Österreichs Athleten haben am Samstag bei den Olympischen Jugendspielen in Lausanne in der Nordischen Kombination aufgetrumpft. Lisa Hirner und Stefan Rettenegger holten sich jeweils die Goldmedaille. Hirners Erfolg wird in die Geschichte eingehen, war es doch der erste olympische Wettkampf der Damen in dieser Disziplin überhaupt. Sie hielt die Japanerin Ayane Miyazaki 3,2 Sekunden auf Distanz.

Bob: Beierl/Onasanya in Igls Weltcup-Siebente

Vor 2 Tagen Das österreichische Damen-Duo Katrin Beierl/Jennifer Onasanya hat am Samstag den Zweierbob-Heimweltcup in Igls auf dem siebenten Rang abgeschlossen. Die EM-Sechsten verbesserten sich im zweiten Lauf bei starkem Schneefall um eine Position und hatten bei ihrer bisher besten Saisonplatzierung 0,93 Sekunden Rückstand auf die deutschen Siegerinnen Mariama Jamanka/Annika Drazek.

Steu und Koller bestätigten Topform mit Rodel-EM-Silber

Vor 2 Tagen Das österreichische Doppelsitzer-Duo Thomas Steu und Lorenz Koller hat am Samstag bei der Kunstbahn-Rodel-EM im Rahmen des Weltcups in Lillehammer die Silbermedaille geholt. Der Vorarlberger und der Tiroler hatten auf der schwierigen Bahn eine Zehntelsekunde Rückstand auf die Russen Alexander Denisew/Wladislaw Antonow, die ebenfalls ihre erste EM-Medaille eroberten.

Mit Brignone und Vlhova zwei RTL-Siegerinnen in Sestriere

Vor 2 Tagen Eine ungemein knappe Entscheidung hat der Damen-Riesentorlauf im Ski-Weltcup in Sestriere gebracht. Federica Brignone und Petra Vlhova teilten sich am Samstag den Sieg, als Dritte lag Mikaela Shiffrin nur eine Hundertstelsekunde hinter dem Duo aus Italien und der Slowakei. Als beste Österreicherin musste sich Katharina Liensberger mit Rang 17 begnügen.

ÖSV-Biathlon-Herren-Staffel in Ruhpolding Dritter

Vor 2 Tagen Österreichs Herren-Staffel hat am Samstag beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding mit Rang drei den ersten Saison-Podestplatz geholt. Dominik Landertinger, Simon Eder, Felix Leitner und Julian Eberhard hatten im 4x7,5-km-Rennen keine Strafrunde und mussten nur vier Mal Nachladen. Am Ende fehlten dem ÖSV-Quartett 12,1 Sekunden auf Norwegen. Der Sieg ging mit 1:12,2 Min. Vorsprung an Frankreich.

Dritter Wengen-Triumph für Feuz - Mayer Vierter

Vor 2 Tagen Österreichs Speedpiloten haben in Wengen nicht das richtige Rezept gegen die großen Zwei des Abfahrtssport gefunden. Weil hinter dem Schweizer Beat Feuz und dem Südtiroler Dominik Paris (+0,29 Sek.) auch noch der Deutsche Thomas Dreßen dazwischenfunkte (0,31), musste sich Kombinationssieger Matthias Mayer mit Rang vier begnügen (0,38), Vincent Kriechmayr wurde Achter, Daniel Danklmaier Zwölfter.

Johaug siegte in Nove Mesto weiter - Stadlober 19.

Vor 2 Tagen Die Norwegerin Therese Johaug dominiert weiter den Langlauf-Weltcup und hat ihre Gesamtführung mit dem nächsten Sieg neuerlich ausgebaut. Johaug lief die 10 Kilometer in der freien Technik im tschechischen Nove Mesto am Samstag in 23:51,6 Minuten, die 31-Jährige distanzierte die Konkurrenz damit um eine halbe Minute und mehr. Teresa Stadlober (+1:38,4 Min.) belegte Rang 19.

Österreichs Skispringerinnen feierten Rekordsieg im Team

Vor 2 Tagen Österreichs Skispringerinnen haben am Samstag erstmals ein Teamspringen im Weltcup gewonnen. Das gelang Daniela Iraschko-Stolz, Marita Kramer, Chiara Hölzl und Eva Pinkelnig im japanischen Zao noch dazu mit einem neuen Rekordvorsprung in der noch jungen Disziplin - 140,4 Punkte vor dem Zweiten Japan. Dem Quartett hätten am Ende auch sieben statt der absolvierten acht Sprünge locker gereicht.

Thiem gut vorbereitet und optimistisch zu Australian Open

Vor 2 Tagen Dominic Thiem nimmt die Australian Open voller Vorfreude in Angriff. "Ich fühle mich hier wohl, bin fit und spiele auch gut im Training. Ich kann es kaum erwarten, dass es endlich losgeht", sagte der 26-Jährige, der in Melbourne am Dienstag (live ServusTV) zum Auftakt auf den Franzosen Adrian Mannarino trifft. Der Weltranglisten-Fünfte hat gegen die Nummer 43 eine makellose Bilanz.