AA

Corona-Papierlose für Geld nach Österreich gelassen: Staatsanwaltschaft Wien ermittelt

Vor 8 Stunden Ende April sollen drei Soldaten des Bundesheeres im Assistenzeinsatz im Burgenland mehrere Personen gegen Geld nach Österreich einreisen lassen haben, obwohl sie keine gültigen Papiere gemäß den Coronavirus-Bestimmungen vorweisen konnten. Die Staatsanwaltschaft (StA) Wien hat die Ermittlungen übernommen.

Wiener Grüne legen Weichen für Doppelspitze

Vor 5 Stunden Die Wiener Grünen halten am kommenden Samstag ihre 84. Landesversammlung ab. Dort sollen auch die Weichen für eine mögliche Doppelspitze ab Herbst gelegt werden.

Erleichterung bei Einbürgerung: Experten verstehen ÖVP-Sorge nicht

Vor 5 Stunden Für Experten ist die Sorge von ÖVP-Klubobmann August Wöginger, dass der SPÖ-Vorschlag nach einer Erleichertung bei Staatsbürgerschaft-Erlangung zu über 500.000 zusätzlichen Einbürgerungen führen könnte, "nicht nachvollziehbar", denn die infrage kommende Personengruppe sei mit rund 90.000 Personen deutlich kleiner.

Nach Karlsplatz-Krawall: "Awareness-Teams" in Wien führten bereits 600 Gespräche

Vor 4 Stunden Nachdem Auseinandersetzungen zwischen Jugendlichen und der Polizei am Wiener Donaukanal und am Karlsplatz für Aufsehen gesorgt haben, sind nun die sogenannten Awareness-Teams im Einsatz. Bisher führten diese bereits 600 Gespräche.

Grüner Pass: Ausdruck-Probleme gelöst - in Wien via Corona-Teststraßen erhältlich

Vor 8 Stunden Die Probleme mit dem Ausdruck der Grünen Pass-Zertifikate auf Gemeinde- und Bezirksämtern für alle Bürger, die über keine Handysignatur oder Bürgerkarte verfügen, sollen weitgehend gelöst sein. In Wien soll man statt am Bezirksamt über die Coronavirus-Teststraßen dazu kommen.

Experte mahnt zu Vorsicht bei Maskenpflicht-Lockerung in Schulklassen

Vor 5 Stunden Die gute Nachricht vorweg: Nur noch rund jedes eintausendste Schulkind unter 14 Jahren ist momentan Träger des SARS-CoV-2-Virus, ohne dies zu wissen, berichtet der Mikrobiologe Michael Wagner von der Uni Wien.

Wien-Landstraße: Erster Triiiple-Wohnturm ist fertig

Vor 5 Stunden Der Turm 2 des Großprojekts "Triiiple" in Wien-Landstraße steht vor der Fertigstellung. Die meisten der 260 Wohnungen sind bereits vergeben, der Bezug ist im August geplant.

Floating Concerts auf der Alten Donau in Wien: Saisonbeginn und Programm 2021

Vor 11 Stunden Sommerfeeling von Klassikmelodien bis Musical und Pop: Auch dieses Jahr sticht der erste schwimmende Konzertsaal der Welt wieder auf der Alten Donau in See - erstmals unter künstlerischer Leitung von Musicalikone Maya Hakvoort.

Wien: 22 Infektionen mit Corona-Delta-Variante

Vor 10 Stunden 22 Bestätigungen gibt es zu Wien im Hinblick auf die Delta-Variante des Coronavirus. Das ist aber nicht die einzige schlechte Nachricht, denn die Zahl der Verdachtsfälle ist höher.

Österreich: Ministerin Raab tritt Babypause an

Vor 10 Stunden Österreichs Integrations- und Familienministerin macht sich auf in die Babypause: "Ich freue mich schon so sehr darauf, unser Kind bald auf dieser Welt willkommen zu heißen", so Susanne Raab (ÖVP)

Wien: Männer sollen Frauen attackiert haben

Vor 12 Stunden Eine Attacke auf mehrere Frauen soll sich Sonntag Nacht im 1. Wiener Bezirk zugetragen haben. Dafür sollen zwei Männer verantwortlich sein.

Wiener Linien-Uniformen im neuen Design: Ab Montag neue Dienstkleidung

Vor 5 Stunden Bald auch in einem Öffi in Ihrer Nähe: Nachhaltig und in Blau und Rot gehalten ist die neue Dienstkleidung der Wiener-Linien-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter.

Häusliche Gewalt in Donaustadt: 26-Jähriger bedrohte und schlug Lebensgefährtin

Vor 12 Stunden Sonntagfrüh kam es in Wien-Donaustadt zu einem Polizeieinsatz wegen häuslicher Gewalt. Ein 26-Jähriger war auf seine 27-jährige Lebensgefährtin gewaltsam losgegangen.

Wien-Döbling: 50-Jähriger von "Escort-Dame" betäubt und bestohlen

Vor 11 Stunden In Wien-Döbling soll ein 50-Jähriger von einer "Escort-Dame" mit K.o.-Tropfen betäubt und bestohlen worden sein.

Einbrecher geriet in Wien in Polizeikontrolle: Zwei Polizisten verletzt

Vor 10 Stunden In Wien-Ottakring eskalierte Sonntagfrüh eine routinemäßige Polizeikontrolle. Ein 51-jähriger Mann widersetzte sich der Anhaltung und flüchtete vor den Polizisten. Dann kam es zu Handgreiflichkeiten.

Motocross-Sturz in Niederösterreich: 15-Jähriger verletzt

Vor 13 Stunden Am Sonntag ist ein 15-Jähriger beim Sturz mit einer Motocross-Maschine in Lunz am See im niederösterreichischen Bezirk Scheibbs verletzt worden.

Sonnencremes im Ökotest: Vier sehr gut, drei durchgefallen

Vor 11 Stunden Ökotest hat 22 Sonnencremes getestet. Vier Produkte schnitten dabei sei gut ab, elf gut, vier befriedigend und drei fielen durch - in einem der Mittel wurde sogar ein krebsverdächtiger Stoff gefunden, berichtete die AK am Montag.

Internet: Cookie-Hinweis in Zukunft unnötig?

Vor 10 Stunden Datenschützer haben einen Wunsch: Sie möchten den Cookie-Hinweis unnötig machen. Eine Organisation hat ein Konzept präsentiert, das diesen Wunsch Realität werden lassen würde.

Instandsetzung einer Künette in der Wiener Mariahilfer Straße: Verkehrsauswirkungen

Vor 14 Stunden In Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus wird ab Mittwoch eine Künette instandgesetzt. Der Verkehr wird für die Dauer der Bauarbeiten umgeleitet.

Verteidigungsministerium steht vor großer Struktur-Reform

Vor 10 Stunden Die Heeresführung und das Verteidigungsministerium stehen vor einer tief greifenden Strukturreform.

Überfälle: Festnahmen in Österreich und weiteren Ländern

Vor 12 Stunden In Österreich ist es zu Festnahmen gekommen - und zwar im Zuge von Ermittlungen aufgrund von Überfällen auf europäische Luxusjuweliere. Die österreichische Polizei machte an den Ermittlungen zusammen mit Kollegen aus Italien, Frankreich, Estland und Finnland mit.

S1: Tunnel Rannersdorf nach Unfall gesperrt

Vor 14 Stunden Am Montagvormittag kam es nach einem Unfall auf der S1 (Wiener Außenring Schnellstraße) zu einer Sperre des Tunnel Rannersdorf in Fahrrichtung Vösendorf.

Wien: Das steckt hinter dem Schulbrüder-Überfall

Vor 8 Stunden Mehr Informationen gibt es im Hinblick auf einen Überfall, der sich in Wien-Floridsdorf zugetragen hat. Opfer waren vor wenigen Jahren sechs Ordensbrüder der Wiener Schulbrüder.

Corona-Impfung: Die Lage der Hochschul-Belegschaft

Vor 13 Stunden Eine Registrierung für die Corona-Impfung war für die Hochschul-Belegschaft in Wien bereits möglich. Eine Impfstraße wurde an der Uni Linz ins Leben gerufen.

Ideenwettbewerb für ein grüneres Wien: Das sind die Sieger

Vor 17 Stunden Beim Publikumsvoting des Ideenwettbewerbs für begrünte Straßen und Plätze in Wien haben sich an die 15.000 Wienerinnen und Wiener beteiligt. Gesucht wurden Ideen zur Begrünung von Flächen, auf denen es aufgrund von technischen Einbauten nicht möglich ist, einfach Bäume zu pflanzen.

Büchereien Wien starten SommerLeseClub für Kinder

Vor 15 Stunden Der beliebte SommerLeseClub der Büchereien, der am 14. Juni 2021 startet, soll Kinder und Jugendliche motivieren, zu lesen, zu hören und zu spielen und die vielen Angebote der Büchereien zu entdecken.

Fast 500 Raser bei Schwerpunkt in Wien geblitzt

Vor 1 Tag Knapp 500 Raser konnte die Wiener Polizei bei einem Schwerpunkt in der Nacht auf Sonntag blitzen. Ein Lenker stach mit Tempo 141 in 80er-Zone hervor. Zudem gab es einen Alko- bzw. Drogenlenker.

Motorradfahrer bei Unfall in Wien-Floridsdorf schwer verletzt

Vor 1 Tag Ein Lieferauto fuhr am Samstag rückwärts aus einem Schrägparkplatz und erfasste einen vorbeikommenden Motorradfahrer. Der 61-Jährige wurde schwer verletzt.

300 feierten ohne Abstand in Club in Wien-Favoriten

Vor 1 Tag Die Polizei und Finanzpolizei schloss am Wochenende zwei Lokale, weil sie die Coronamaßnahmen nicht einhielten. In einem Club in Wien-Favoriten feierten etwa mehr als 300 Leute ohne Schutzmaßnahmen.

Nachtleben: Polizei kontrollierte Hotspots in Wiens

Vor 1 Tag Die Wiener Polizei patrouillierte am Wochenende wieder verstärkt an Wiens Party-Hotspots. Es gab vereinzelte Sofortmaßnahmen und Ruhestörungen, ansonsten war die Lage aber entspannt.