AA

Parkpickerl für ganz Wien: Scharfe Kritik aus Hietzing

Vor 11 Minuten Nach jahrelangen Debatten soll das Parkpickerl flächendeckend kommen, in allen Wiener Bezirken. Die Bezirksvorsteherin aus Hietzing kritisiert die Maßnahme allerdings scharf.

Arbeiter stürzte in Wien-Floridsdorf drei Meter ab: Rettung mittels Baukran

Vor 15 Minuten Am Mittwoch stürzte ein 44-jähriger Bauarbeiter in Wien-Floridsdorf mehrere Meter von einer Leiter und verletzte sich dabei schwer. Da sich der Unfall im sechsten Stock eines Rohbaus ereignete, wurde kurzerhand der Baukran zur Rettung eingesetzt.

Nachwuchs bei den Bisons im Wiener Tiergarten Schönbrunn

Vor 21 Minuten Der jüngste Neuzugang im Tiergarten Schönbrunn trägt einen Wild-West-Namen: Mitte April kam ein Bison-Mädchen zur Welt, das Calamity Jane genannt wurde.

Edstadler will Grünen Pass auf Nicht-EU-Staaten ausdehnen

Vor 15 Minuten Europaministerin kann sich vorstellen, den Grünen Pass auch auf Drittstaaten auszudehnen. Dabei denkt sie insbesondere an den Westbalkan.

Mietpreise: Vorarlberg und Tirol noch vor Wien

Vor 41 Minuten Laut einer Analyse von ImmoScout24 suchen Österreicher im Westen Wohnungen im Preisbereich zwischen 1.000 und 1.500 Euro im Monat. In Wien dürfen sie nur zwischen 700 und 900 Euro kosten.

Arbeitskräftemangel als bleibende Herausforderung im Tourismus

Vor 1 Stunde Bedingt durch die Coronakrise kam es zu einer massiven Abwanderung von Arbeitskräften aus dem Tourismus. Arbeitskräftemangel gehört nun zu den größten Herausforderungen dieser Branche.

Fast 5.000 Nachfahren von NS-Opfern wurden österreichische Staatsbürger

Vor 14 Minuten Tausende Verfahren positiv abgeschlossen: 4.621 Nachfahren von NS-Opfern in aller Welt haben seit vergangenem Herbst die österreichische Staatsbürgerschaft zuerkannt bekommen.

Goess-Horten erneut in U-Ausschuss geladen: Vorführung bei Nichterscheinen

Vor 2 Stunden Am 26. Mai soll Milliardärin und ÖVP-Großspenderin Heidi Goess-Horten im U-Ausschuss befragt werden. Sollte sie dieser Ladung erneut ohne hinreichende Entschuldigung fernbleiben, drohen die Fraktionen mit einer Vorführung.

Besuchsregelungen in Heimen werden ab 19. Mai gelockert

Vor 13 Minuten Die sinkenden Infektionszahlen sowie die hohe Durchimpfungsrate in Alten- und Pflegeheimen macht es möglich, dass ab dem 19. Mai wieder mehr Besuche stattfinden können.

Entscheidung über Öffnungsschritte ab 19. Mai in Wien fällt

Vor 1 Stunde Heute berät sich Michael Ludwig mit Experten, ob auch Wien die bundesweit geplanten Öffnungsschritte ab 19. Mai setzen soll. Zuletzt zeigte sich der Bürgermeister wiederholt skeptisch hinsichtlich einer Öffnung aller Bereiche.

Richter als U-Ausschuss-Vorsitzender: Bures kritisiert Sobotka

Vor 3 Stunden Ungewöhnlich scharf kritisiert die Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures ihren Amtskollegen Wolfgang Sobotka und dessen Partei. Die parlamentarische Kontrolle aus der Hand zu geben, käme einem Akt der Selbstaufgabe gleich.

Impfungen in Wien für Altersgruppe 60+ geöffnet

Vor 3 Stunden In Wien darf sich nun auch die Altersgruppe 60+ zur Coronaimpfung anmelden. Erste Impfungen werden schon morgen verabreicht.

Intensivzahlen fallen weiter: Prognose gibt Hoffnung

Vor 14 Stunden Die Situation in den Spitälern soll sich kommende Woche weiter bessern. Erstmals seit acht Wochen werden wieder weniger als 400 Intensivpatienten erwartet.

Pfizer testet Pille gegen Coronavirus

Vor 1 Stunde Noch in diesem Jahr könnte eine Pille gegen das Coronavirus auf den Markt kommen. Das Unternehmen Pfizer arbeite aktuell daran, auch Tests an Erwachsenen laufen bereits.

Nach Anschlag in Wien: Opfer erhielten bisher 92.000 Euro

Vor 13 Stunden Nach dem Anschlag am 2. November 2020 wurde nach wie vor kein Entschädigungsfonds eingerichtet. Bisher erhielten die Opfer 92.000 Euro.

Nach Frauenmorden: Kinder- und Jugendhilfe in Wien soll gestärkt werden

Vor 16 Stunden Über 35.000 Kinder und Jugendliche in Österreich sind jährlich gewaltvoller oder verwahrlosender Erziehung ausgesetzt. Das sei auch eine Stellschraube, um Gewalt gegen Frauen einzudämmen.

Menschen mit Seltenen Erkrankungen von Pandemie besonders betroffen

Vor 19 Stunden In Österreich leiden rund sieben Prozent der Bevölkerung an Seltenen Erkrankungen. Sie waren von der Corona-Pandemie besonders betroffen.

Woman Day am 6. Mai 2021: Diese Geschäfte locken mit Rabatten

Vor 14 Minuten Der Handel ist geöffnet, somit gibt es am Woman Day am 6. Mai wieder zahlreiche Schnäppchen in den Geschäften zu ergattern. Wo es bis zu minus 40 Prozent gibt, lesen Sie hier.

Nach Frauenmorden: FPÖ mit Kritik an der Regierung

Vor 19 Stunden Im Zusammenhang mit gegen Frauen gerichteter Gewalt und den jüngsten Frauenmorden hat die FPÖ am Mittwoch scharfe Kritik an der Bundesregierung geübt.

Müssen Genesene noch geimpft werden? Experte klärt auf

Vor 3 Stunden In der Debatte rund um Lockerungsschritte in der Corona-Pandemie stellt sich die Frage, ob bereits Genesene eigentlich noch gegen das Virus geimpft werden müssen.

Womöglich bald tägliche Besuche in Pflegeheimen erlaubt

Vor 14 Stunden Ab dem 19. Mai könnten in Pflege- und Seniorenheimen wieder tägliche Besuche erlaubt werden. An Lockerungsschritten würde man derzeit arbeiten.

Greenpeace-Protest gegen Regenwaldzerstörung vor Milka-Zentrale in Wien

Vor 19 Stunden Mit einer Protestaktion hat die Umweltorganisation Greenpeace am Mittwoch vor der Konzernzentrale der Milka-Mutter Mondelez in Wien auf die Regenwaldzerstörung und Ausbeutung aufmerksam gemacht, die sie den Zulieferern des Unternehmens vorwirft.

Online-Lernplattform "Demenz Aktivgemeinde" startet

Vor 20 Stunden 145.000 Menschen sind in Österreich an Demenz erkrankt. Um die Mitarbeiter in den verschiedenen Einrichtungen besser aufzuklären und zu sensibilisieren, arbeitete das Innenministerium in Kooperation mit der Donau-Uni Krems die Online-Lernplattform "Demenz Aktivgemeinde" aus.

Expertenrunde will Karl-Lueger-Denkmal stürzen

Vor 21 Stunden Die #aufstehn-Kommission will die Karl-Lueger-Statue in Wien von ihrem Sockel holen und fordert zudem eine Umbenennung und Neugestaltung des Platzes. Die Stadt Wien hat einen "Round Table" angekündigt.

Wien soll flächendeckendes, einheitliches Parkpickerl bekommen

Vor 18 Stunden Wien soll ein flächendeckendes, einheitliches Parkpickerl bekommen. Erste Lösungsvorschläge dafür sollen im Sommer vorliegen. Eine wienweite Umsetzung wird sich 2021 jedoch voraussichtlich nicht mehr ausgehen.

Häuserpreise 2020: Wien mit der höchsten Steigerung

Vor 21 Stunden Häuserpreise legten im letzten Jahr im Schnitt um mehr als 10 Prozent zu - doppelt so viel wie in den Vorjahren. Am teuersten ist ein Einfamilienhaus in Wien mit durchschnittlich knapp 680.000 Euro.

Corona-Hilfen ab 100.000 Euro werden veröffentlicht

Vor 20 Stunden Ab Donnerstag werden Corona-Hilfen ab 100.000 Euro veröffentlicht. Das gaben Finanzminister Blümel und Vizekanzler Kogler am Mittwoch bekannt.

Trend zu immer späterem Mutterglück: Experten fordern Fruchtbarkeitsaufklärung

Vor 21 Stunden Eine aktuelle Umfrage zeigt: Fast die Hälfte der Frauen weiß nicht, ab welchem Alter die Fruchtbarkeit abnimmt. Laut Experten bedarf es dringender Aufklärung über biologische Fakten. Europäische Frauen bekommen ihr erstes Kind im Schnitt mit rund 29 Jahren.

Experten: Zu wenige Menschen vor Öffnungen geimpft

Vor 14 Stunden Am 19. Mai stehen in Österreich weitere Öffnungsschritte an. Jedoch sind noch zu wenige Menschen geimpft, um "ausbreitungsmindernd" zu wirken. Saisonale Effekte könnten jedoch dieses Manko wettmachen.

13. Lange Nacht der Bewerbung in Wien - heuer online

Vor 22 Stunden Pflichttermin für alle Jobhungrigen: Fast 40 Unternehmen aus IT, Handel, Bauwesen, Immobilien, Consulting, Versicherung und Co. stehen bei der Langen Nacht der Bewerbung in Wien zur Verfügung - und das virtuell.