AA

Betrug mit Schadsoftware in Handyshops in Wien

Vor 35 Minuten Ein Betrüger soll eine Schadsoftware auf dem Computersystem eines Handyshopbetreibers installiert haben, um so bei Geldtransaktionen Bares zu ergaunern.

Beim Wandern: Bub fiel aus Rückentrage des Vaters

Vor 18 Minuten Ein zweijähriger Bub ist bei einer Wandung am Samstagnachmittag in der Steiermark aus der Rückentrage seines Vaters gestürzt und dabei verletzt worden.

Elf Hundewelpen traten Polizeidienst an

Vor 1 Stunde Elf Welpen, Belgische und Holländische Schäferhunde, haben diese Woche ihren Dienst bei der österreichischen Polizei angetreten.

Anna Netrebko feierte im Kreml 50. Geburtstag: Putin gratulierte

Vor 2 Stunden Operndiva Anna Netrebko hat im Kremlpalast in Moskau mit internationalen Stars bei einer Gala ihren 50. Geburtstag gefeiert.

1.678 Corona-Neuinfektionen am Sonntag in Österreich

Vor 2 Stunden 1.678 Corona-Infektionen sind in Österreich in den vergangenen 24 Stunden registriert worden (Stand: Sonntag 19.9., 9.30 Uhr). Die Sieben-Tages-Inzidenz betrug 156,8 Fälle auf 100.000 Einwohner.

4,34 Promille: Betrunkener attackierte Polizisten in Wien-Penzing

Vor 18 Minuten Am Samstagnachmittag randalierte ein Betrunkener in einem Lokal in Wien-Penzing. Als die Polizei einschritt, wurden die Beamten attackiert. Gemessen wurde eine Alkoholisierung von 4,34 Promille.

Kogler: 1G für alle Indoor-Veranstaltungen denkbar

Vor 17 Minuten Um einen weiteren Lockdown zu verhindern, werden Indoor-Veranstaltungen im Winter laut Vizekanzler Kogler wohl nur für Geimpfte oder Genesene offen sein, sollte die Auslastung der Intensivbetten weiter steigen.

Aufgelassene Parkplätze als Kostenfalle: ÖAMTC warnt

Vor 17 Minuten Immer häufiger werden Autofahrer nach der Benützung aufgelassener Parkplätze mit dem Vorwurf der Besitzstörung konfrontiert. Der ÖAMTC klärt über die rechtliche Situation auf.

Immer mehr Wiener sind klimafreundlich unterwegs

Vor 20 Stunden Im Jahr 2020 wurden in Wien fast drei Viertel aller Wege mit dem Rad, den Öffis oder zu Fuß zurückgelegt. Knapp die Hälfte aller Wiener Haushalte, immerhin 47 Prozent, besitzt kein Auto.

Kleine Pensionen werden 2022 um drei Prozent erhöht

Vor 17 Stunden Die Regierung hat sich auf die Pensionsanpassung für das kommende Jahr geeinigt. Mit 1. Jänner 2022 werden die Bruttopensionen bis 1.000 Euro um drei Prozent erhöht.

Gutes Immunsystem offenbar schlecht für Corona-Verlauf

Vor 2 Stunden Impfverweigerer argumentieren oft damit, dass sie sich im Falle einer Corona-Erkrankung auf ihr gutes Immunsystem verlassen. Wie sich zeigt, kann ein solches den Verlauf der Krankheit jedoch erschweren.

Auffahrunfall beim Wiener Donauzentrum fordert Schwerverletzte

Vor 20 Stunden Nahe dem Donauzentrum in Wien waren am Samstag mehrere Autos in einen Auffahrunfall verwickelt. Sechs Personen wurden verletzt, zwei davon schwer.

Regierung untätig: Pensionistenverband warnt vor Personalnotstand

Vor 4 Stunden Der SPÖ-Pensionistenverband ortet bei der Regierung Untätigkeit im Bereich der Pflege und warnt vor einem drohenden Personalnotstand im Herbst.

Corona-Impfung bietet Schutz vor schlimmen Langzeitfolgen

Vor 2 Stunden Der Wiener Mediziner Christoph Wenisch machte auf die Vorteile der Corona-Schutzimpfung aufmerksam. Eine Immunisierung könne nicht nur die Erkrankung um 95 Prozent verhindern, sie schütze auch vor dramatischen Langzeitfolgen.

"Erpresserische Zustände": Schwere Vorwürfe gegen Billa, Spar und Hofer

Vor 19 Stunden "Unfaire Praktiken" und "erpresserische Zustände" ortet Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger bei den großen Lebensmittelketten Billa, Spar und Hofer. Bauern hätten keine Chance gegen deren Übermacht.

Corona-Neuinfektionen in Österreich am Samstag unter 2.000

Vor 23 Stunden In Österreich sind am Samstag ingesamt 1.902 Covid-Neuinfektionen registriert worden. Das liegt unter dem Schnitt der vergangenen sieben Tage.

Verfolgungsjagd auf der A4: Raser wollte Polizisten rammen

Vor 17 Stunden Auf der Ostautobahn (A4) wollte sich ein Pkw-Fahrer in der Nacht auf Samstag der Anhaltung entziehen und versuchte, die ihn verfolgenden Einsatzkräfte abzudrängen bzw. zu rammen.

Pkw landete nach Auffahrunfall in Wien-Favoriten am Dach

Vor 22 Stunden Am Freitag krachte es in Wien-Favoriten in der Laxenburger Straße. Eine Plw-Lenkerin kollidierte mit mehreren Autos, ihr Fahrzeug kam schließlich auf dem Autodach liegend zum Stillstand.

Kind riss Autotür auf: E-Biker in Wien-Floridsdorf schwer verletzt

Vor 19 Stunden Schwere Verletzungen zog sich ein 52-jähriger E-Bike-Fahrer am Freitag bei einem Dooring-Unfall in Wien-Floridsdorf zu.

Mehrheit für strengere Regeln für Ungeimpfte

Vor 1 Tag Laut einer aktuellen Umfrage befürwortet eine Mehrheit von 60 Prozent strengere Regeln für ungeimpfte Personen.

"Esse eure Ohren": Betrunkener drohte Polizisten in Wien-Simmering

Vor 23 Stunden Mit 2,18 Promille kam ein Mann am Freitag bei einer Baustelle in Wien-Simmering zu Sturz. Er bedrohte nicht nur die Sanitäter, sondern auch die Polizisten.

Fünf Mio. Euro für Wiederaufbau in Südost- und Osteuropa

Vor 1 Tag Österreich hat der International Finance Corporation (IFC), dem Privatsektorarm der Weltbankgruppe, fünf Millionen Euro zugesagt.

Bisher 30 Festnahmen durch Bereitschaftseinheiten der Polizei

Vor 20 Stunden Die Bereitschaftseinheiten der Polizei sind seit 1. September in ganz Österreich im Einsatz. Bislang konnten 30 Personen festgenommen und über 1.600 Identitätsfeststellungen durchgeführt werden.

Wiener Freibänder ziehen Bilanz: 1,15 Mio. Besucher im Corona-Sommer

Vor 21 Stunden Die Wiener Freibäder schließen am Sonntag ihre Pforten, die Bilanz der zweiten Corona-Sommer-Badesaison ist durchwachsen. Mit rund 1,15 Mio. Besuchern ist man noch weit entfernt von einer normalen Frequenz.

Bei steigenden Corona-Zahlen: Après-Ski nur für Geimpfte

Vor 24 Stunden Sollte sich die Corona-Situation in Österreich im Winter weiter verschärften, werden laut Kanzler Sebastian Kurz nur noch geimpfte Personen Zutritt zu Après-Ski-Lokalen erhalten.

Partystimmung zum Auftakt des Donauinselfests in Wien

Vor 17 Stunden Trotz strikter Zugangsbeschränkungen und virusbedingten Abstrichen ließen sich die Besucher des Wiener Donauinselfests am Freitag nicht davon abhalten, Party zu machen. "Der erste Tag ist grandios gelaufen", freute sich der Cheforganisator, negative Zwischenfälle gab es keine.

606 Schulklassen in Wien momentan in Quarantäne

Vor 1 Tag Diese Woche gab es rund 1.100 positive PCR-Tests an Schulen in Österreich. Allein für Wien bedeutete das, dass 606 Klassen an 525 Schulen geschlossen werden und die Schüler in Quarantäne mussten.

Wiener Hotels wieder stärker gebucht

Vor 2 Tagen Die Wiener Hotels und Pensionen sind heuer im August von spürbar mehr Gästen besucht worden als im ersten Corona-Sommer 2020.

38. Donauinselfest: Ein Spagat zwischen Festival und Corona-Regeln

Vor 2 Tagen Das 38. Donauinselfest in Wien steht zwischen Festivalstimmung und striktem Coronamangement. Das Festival startet am Freitag und ist 2021 für alle drei Tage auf insgesamt 42.000 Besucher begrenzt.

Zwei Frauen in Wien-Favoriten getötet: Somalier in U-Haft

Vor 2 Tagen Nach der Bluttat in Wien-Favoriten wurde über den 28-jährige Somalier Untersuchungshaft verhängt. Die hinterbliebene Vierjährige lebt sich indes in einer Wohngemeinschaft ein, ihr zukünftiger Aufenthalt ist noch ungeklärt.