Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Wer täglich mit den Wiener Öffis statt mit dem Auto verkehrt, spart Geld und schont die Umwelt.

Mit Öffis zur Arbeit: Gut für Börserl & Umwelt

Bereits ab acht Kilometern Arbeitsweg sind die Spritkosten für den Arbeitsweg höher als die der Jahreskarte, rechnen die Wiener Linien am Mittwoch in einer Aussendung vor.
Der VKI testete mehrere Agenten im 24-Stunde-Pflege Bereich.

24-Stunde-Pflege im Test: "Komplex und teuer"

Der VKI testete mehrere Agenturen im 24-Stunden-Plege-Bereich. Das Fazit fällt wenig erfreulich aus: "Es ist komplex und teuer".
Auch viele Wiener genießen das Skifahren in Österreichs besten Skigebieten sehr.

Das sind die besten Skigebiete Österreichs

Kaum liegt der erste Schnee, können es viele Wintersportbegeisterte gar nicht mehr erwarten, Österreichs Pisten hinunter zu gleiten. Hier die besten Skigebiete im Überblick.
Der rechte Security hatte auch in der Vergangenheit bereits für Aufregung gesorgt.

BVT: Security flog 2016 aus der Miliz

Nach der Aufregung im BVT wurde nun bekannt, dass der rechtsextreme Security bereits 2016 aus der Miliz flog.
Das Kopftuchverbot wurde im Nationalrat beschlossen.

Kindergarten-Ausbau und Kopftuchverbot beschlossen

Heute fand die Abstimmung über das Kopftuchverbot und den Kindergartenausbau im Nationalrat statt. Trotz Kritik stimmte auch die Opposition dafür.
Über Seiten wie Airbnb könnte das Vermieten in Zukunft nicht mehr möglich sein.

Mögliches Aus für Wohnungs-Vermietung im Internet

Künftig könnten Wohnungen womöglich nicht mehr über Seiten wie Airbnb vermietet werden. Damit soll Missbrauch verhindert werden.
Die E-Fahrzeuge der Wiener Öffis greifen auf einen Strommix aus 40% fossiler und 60% erneuerbarer Energie zurück.

Strommix für den Öffi-Betrieb: 40% fossile, 60% erneuerbare Energie

Wer in Wien auf das Auto verzichtet und stattdessen mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, spart Geld und schont die Umwelt. Doch wie wird der von den Wiener Linien benötigte Strom für den Betrieb der E-Fahrzeuge eigentlich produziert? Wie VIENNA.at auf Anfrage erfährt, macht der Anteil an erneuerbarer Energie 60% aus. Die restlichen 40% stammen von fossilen Energieträgern.
Mittwoch bedeckt
6 °C
Donnerstag leichter Regen
7 °C
Freitag bedeckt
7 °C
Jetzt deinen Bezirk auswählen!
Info text
Bezirk auswählen
  • Innere Stadt
  • Favoriten
  • Simmering
  • Meidling
  • Hietzing
  • Penzing
  • Rudolfsheim Fünfhaus
  • Ottakring
  • Hernals
  • Währing
  • Döbling
  • Leopoldstadt
  • Brigittenau
  • Floridsdorf
  • Donaustadt
  • Liesing
  • Landstraße
  • Wieden
  • Margareten
  • Mariahilf
  • Neubau
  • Josefstadt
  • Alsergrund
1,1 Millionen Augenoperationen wurden in den letzten 30 Jahren von Licht für die Welt durchgeführt.

Jubiläum: Licht für die Welt wird 30

Vor 2 Stunden Am Mittwoch wurde bei der Hilfsorganisation Licht für die Welt gefeiert. In den letzten 30 Jahren konnten 1,1 Millionen Augenoperationen durchgeführt werden.
Am Wiener Landesgericht kam es heute zu einem Urteil.

17 Messerstiche: 20 Jahre Haft für eifersüchtigen Täter

Vor 2 Stunden Am 24. Mai hatte ein 61-jähriger Mann seine Frau mit 17 Messerstichen getötet. Heute wurde er zu 20 Jahren Haft verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
Millionen Menschen gaben einen Lotto-Tipp ab.

Im Lotto-Topf könnten 15 Mio. Euro warten

Vor 2 Stunden Ganze 15 Millionen Euro könnten laut Lotterien heute bei der Lotto-Ziehung gewonnen werden. Knapp 15 Millionen Tipps wurden bereits abgegeben.
Die Polizei nahm den Mann vor Ort fest.

20-Jähriger attackiert Bruder und Mutter mit Machete

Vor 2 Stunden Ein Streit unter Brüdern eskalierte am Dienstagabend: Ein 20-Jähriger griff zur Machete und verletzte damit einen 18-Jährigen.
Wintersportler freuen sich über die Öffnung der ersten Pisten.

Wintersaison: Erste Skigebiete öffnen am Freitag

Vor 3 Stunden In der Urlaubsregion Schladming-Dachstein gehen am Wochenende bereits mehrere Skilifte in Betrieb. Das offizielle Ski-Opening steigt am 1. Dezember.
Künftig müssen alle Hundehalter in Wien einen Einführungskurs absolvieren.

Verpflichtende Kurse für alle Hundehalter in Wien fix

Vor 4 Stunden Das Tierhaltegesetz in Wien wird verschärft: Neben einer generellen Beißkorbpflicht für Listenhunde müssen künftig alle Hundebesitzer einen Kurs absolvieren. Der Nachweis wird nötig sein, um einen Hund anzumelden.
40.000 Beschäftigte arbeiten bei Eisenbahnbetrieben

Achte Verhandlungsrunde zu Bahn-KV startet

Vor 3 Stunden Bereits zum achten Mal treffen sich am Mittwochabend die Kollektivvertragsverhandler des Eisenbahn-KV.
Der Jugendliche steht wegen mehrfachen versuchten Mordes vor Gericht.

Amoklauf in Mistelbacher Schule: Prozess wegen versuchten Mordes

Vor 4 Stunden Jener 18-Jährige, der im Mai vor einer Schule in Mistelbach einen Schüler mit einer Schrotflinte angeschossen haben soll, muss sich kommenden Mittwoch wegen mehrfachen versuchten Mordes vor Gericht verantworten. Offenbar hatte der Jugendliche einen Amoklauf geplant.
Die Polizei bittet um Hinweise zu der gesuchten Frau.

Pärchen raubt 62-Jährigen in Mödling aus: Fahndung

Vor 4 Stunden Vergangenen Mittwoch wurde ein 62-Jähriger in Mödling Opfer eines Raubüberfalls. Die Polizei fahndet nun nach den Tätern.
Die Polizei ermittelt wegen möglichen Mordversuchs.

Streit eskaliert in Tulln: Ermittlungen wegen Mordversuchs

Vor 4 Stunden Am Freitag ist ein Streit zwischen zwei Arbeitskollegen eskaliert. DAbei ging ein 22-Jähriger mit einem Messer auf seinen Kollegen los.
Bundeskanzler Kurz fordert einen gemeinsamen EU-Begriff in Bezug auf Antisemitismus.

Antisemitismus-Konferenz: Kurz fordert EU-Definition

Vor 4 Stunden Bei der Antisemitismus-Konferenz äußerte Bundeskanzler Kurz den Wunsch, dass die EU-Staaten eine einheitliche Definition des Antisemitismus finden sollen.
Michael Ludwig (SPÖ) fordert ein Gesamtpaket der Regierung.

Ludwig: Gegen Kopftuchverbot als Einzelmaßnahme

Vor 4 Stunden Die Regierung fordert das Kopftuchverbot in Volksschulen. Doch Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) übt scharfe Kritik an der Vorgangsweise der Regierung.
Das Ärztegesetz wurde am Mittwoch im Ministerrat beschlossen.

Nach heftiger Kritik: Neues Ärztegesetz beschlossen

Vor 4 Stunden Am Mittwoch wurde das neue Ärztegesetz im Ministerrat beschlossen. Im Dezember soll es im Nationalrat ebenfalls zum Beschluss kommen.
Die SPÖ stellt konkrete Forderungen.

Neuaufstellung der SPÖ: Das sind die Pläne der Partei

Vor 4 Stunden Die SPÖ will mit Rendi-Wagner an der Spitze neu durchstarten und hat bereits genaue Ziele vor Augen. Beispielsweise will man eine 35-Stunden-Woche einführen und die Aktion 20.000 wiederbeleben.
Andreas Gabalier verletzte sich an der Schulter.

Starke Schmerzen: Sorge um Andreas Gabalier

Vor 4 Stunden Ein Facebook-Posting von Andreas Gabalier sorgte für Sorge bei seinen Fans: Mit schmerzverzerrtem Gesicht zeigte sich der Schlagerstar vor einem Spital.
Die Stadtmauer und der Stadtturm in Tulln wurden verunstaltet.

Graffiti-Bande verursachte in Tulln 10.000 Euro Schaden

Vor 4 Stunden Die Polizei konnte nach umfangreichen Ermittlungen zahlreiche Vandalenakte in Tulln klären. Eine jugendliche Bande beschädigte mehrere historische und denkmalgeschützte Einrichtungen.
Ariel Muzicant äußerte sich zum Antisemitismus in Europa.

Muzicant: FPÖ "noch nicht glaubwürdig genug"

Vor 5 Stunden Der attestierte Ariel Muzicant äußerte sich gestern Abend zum Antisemitismus in Österreich. Er findet, die Distanzierung der FPÖ vom Antisemitismus "noch nicht glaubwürdig genug".
Am Hauptplatz in Himberg kam es zu dem Unfall.

Pkw-Lenkerin krachte beim Einparken gegen Straßenlaterne

Vor 5 Stunden Am Mittwoch verwechselte eine Pkw-Lenkerin am Busbahnhof Himberg offenbar das Gas- mit dem Bremspedal und krachte gegen eine Straßenlaterne. Leserreporter Stefan B. schickte Fotos des Unfalls an VIENNA.at.
Bei der Streichung wurde auf den Kindergarten-Ausbau hingewiesen.

Finanzausgleich: Aufgabenorientierung aus Gesetz gestrichen

Vor 4 Stunden Die Aufgabenorientierung wurde aus dem Gesetz gestrichen. Die Regierung verwies in diesem Zusammenhang auf den Ausbau der Kindergärten.
Der e-Impfpass soll die papierenen Impfpässe ablösen.

Wien bekommt ab 2020 elektronischen Impfpass

Vor 5 Stunden Ab dem Jahr 2020 wird es in Wien einen elektronischen Impfpass geben. Er soll unter anderem dabei helfen, die Durchimpfungsrate zu erhöhen.