Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Die fünf Männer sitzen in U-Haft.

Einbrecherbande verursachte 255.000 Euro Schaden

41 Einbrüche soll eine fünfköpfige Diebesbande in mehreren Bundesländern verübt haben. Das Quintett hatte es vor allem auf Gebäude abgesehen, in denen Tresore vermutet wurden.
Die Gemüsesaison wurde von Ludwig und Sima eröffnet.

Wien: Ludwig und Sima eröffneten Gemüsesaison

Bürgermeister Michael Ludwig und Umweltstadträtin Ulli Sima haben die Gemüsesaison in Wien eröffnet. Die Stadt kann sich selbst mit Gemüse versorgen und schafft so auch Arbeitsplätze.
Auf einer Fläche von etwa 400 Quadratmetern war Unterholz in Brand geraten.

Waldbrand sorgte für Großeinsatz der Feuerwehr in NÖ

Rund 100 Feuerwehrmitglieder standen am Mittwoch bei einem Waldbrand im Bezirk Lilienfeld im Einsatz. Die Löscharbeiten gestalteten sich aufgrund von Wassermangel und starkem Wind schwierig.
Laut Landau werde mit der neuen Sozialhilfe die Armut verschärft.

Landau: "Wer bei Kindern spart, spart an Zukunft"

In einem offenen Brief appelliert Caritas-Präsident Michael Landau an die Abgeordneten, der Mindestsicherung Neu nicht zuzustimmen.
Die "Veilchen" rangieren in der Meistergruppe weiterhin auf Rang sechs der Tabelle.

Austria nach 2:2 gegen St. Pölten weiter Meistergruppen-Schlusslicht

Die Wiener Austria muss weiterhin auf einen Sieg und damit auf einen Aufstieg in der Meistergruppe warten. Am Mittwoch endete das Heimspiel gegen SKN St.Pölten mit 2:2.
Zwei Blumenerden waren wegen Listerien "nicht zufriedenstellend".

Blumenerde oft nur "weniger zufriedenstellend"

Ein VKI-Test zeigt, dass die Qualität von Blumenerde oft nur "weniger zufriedenstellend" oder sogar schlechter ist.
Bei der Aktion "Dank-Mandat statt Strafmandat" in Wien

Wiener Polizei verteilt jetzt Dank-Mandate statt Straf-Mandate

Auf eine neue Strategie setzt man in Wien in Sachen Verhalten im Straßenverkehr: Drei Tage lang werden dazu Polizisten nämlich Dank- statt Straf-Mandate verteilen. Diese gibt es für "vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr".
Mittwoch wechselnd bewölkt
24 °C
Donnerstag sonnig
29 °C
Freitag meist sonnig
28 °C
Jetzt deinen Bezirk auswählen!
Info text
Bezirk auswählen
  • Innere Stadt
  • Favoriten
  • Simmering
  • Meidling
  • Hietzing
  • Penzing
  • Rudolfsheim Fünfhaus
  • Ottakring
  • Hernals
  • Währing
  • Döbling
  • Leopoldstadt
  • Brigittenau
  • Floridsdorf
  • Donaustadt
  • Liesing
  • Landstraße
  • Wieden
  • Margareten
  • Mariahilf
  • Neubau
  • Josefstadt
  • Alsergrund
Der Bundespräsident war zufällig beim Einsatz dabei.

Fuß gebrochen: Van der Bellen bei Erstversorgung

Vor 5 Stunden Mitarbeiter des Roten Kreuzes wurden am Mittwoch in die Hofburg gerufen, da sich eine Abgeordnete den Fuß gebrochen hatte. Zufällig brachte die Rettung den Bundespräsidenten mit.
Harald Vilimsky fordert nach dem Vergleich mit einer NS-Karikatur Konsequenzen.

Nach ZiB2-Eklat: Vilimsky fordert Rausschmiss von Wolf

Vor 5 Stunden Armin Wolf verglich im ZiB2-Interview mit Harald Vilimsky einen FPÖ-Cartoon mit einer NS-Karikatur, dem FPÖ-Politiker platzte der Kragen und kündigte Folgen an. Er fordert vom ORF Konsequenzen.
Greenpeace-Aktivisten protestierten vor der brasilianischen Botschaft in Wien.

Amazonas-Regenwald: Greenpeace-Protest in Wien

Vor 5 Stunden 22 Greenpeace-Aktivisten protestierten am Dienstag vor der brasilianischen Botschaft in Wien, um ihre Solidarität mit der indigenen Bevölkerung in Brasilien zu zeigen.
Das Kind wurde unter Reanimation an den Notarzthubschrauber übergeben.

Kleinbus erfasst Kind in NÖ: Bub (8) musste reanimiert werden

Vor 5 Stunden Am Mittwoch wurde ein Achtjähriger in Baden von einem Kleinbus erfasst und danach auf die Fahrbahn geschleudert.
Für eine kürzere Gültigkeitsdauer muss ein ausreichender sachlicher Grund vorliegen.

Gutscheine haben 30 Jahre Verfallsfrist

Vor 5 Stunden Gutscheine verlieren erst nach 30 Jahren ihre Gültigkeit. Zu diesem Schluss kam das OLG Linz, nachdem ein Lebensmittelhändler die Dauer auf drei Jahre eingeschränkt hatte.
Die Polizei musste sich nach der Amtshandlung in ärztliche Behandlung begeben.

Randalierer bespuckte Polizei in Wiener U-Bahnstation

Vor 6 Stunden Ein 33-Jähriger randalierte am Dienstag in der Wiener U-Bahnstation Ottakring. Er beschädigte nicht nur die U-Bahngarnitur sondern attackierte auch umstehende Fahrgäste und die Polizei.
Hilpert muss endgültig zusperren

Wiens ältestes Spielzeuggeschäft sperrt zu

Vor 6 Stunden Aus nach 147 Jahren: Für das Spielwarengeschäft Hilpert heißt es in Kürze endgültig: "Game Over". Der Familienbetrieb wird nicht mehr fortgeführt.
Andreas Schieder verteilte Kaffee und Jausensackerl.

Andreas Schieder macht im EU-Wahlkampf Starbucks Konkurrenz

Vor 7 Stunden Am Mittwoch staunten Passanten in der Wiener Mariahilfer Straße nicht schlecht, als sie von SPÖ-Politiker Andreas Schieder Kaffee und Jausensackerl überreicht bekamen.
Toni Giger (m.) folgt als ÖSV-Sportdirektor auf Hans Pum

ÖSV stellt sich neu auf - Toni Giger kehrt zurück

Vor 5 Stunden Beim ÖSV gibt es nach dem Rücktritt von Sportdirektor Hans Pum prominente Neubesetzungen.
Der 22-jährige Rumäne erhielt die Mindeststrafe.

Versuchter Mord in Tulln: Erntehelfer zu Haft verurteilt

Vor 8 Stunden Ein 22-jähriger Rumäne wurde am Mittwoch in St. Pölten zu 10 Jahren Haft verurteilt. Der Erntehelfer soll unter Alkoholeinfluss mit einem Messer auf einen Arbeitskollegen losgegangen sein.
Kaninchen "Niki" erhielt beim WTV rasche Hilfe

Verwahrlostes Kaninchen zu Ostern ausgesetzt

Vor 8 Stunden "Am Osterwochenende ein Kaninchen wie Abfall zu entsorgen, entbehrt nicht einer gewissen bitterbösen Ironie und ist schon ein besonders starkes Stück," so der WTV.
Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Messerattacke in Tankstelle: Drei Jahre Haft für 19-Jährigen

Vor 5 Stunden Jener 19-Jährige, der im Vorjahr einen Mann in einer Tankstelle in Wien-Penzing lebensgefährlich verletzt hatte, wurde nun wegen absichtlich schwerer Körperverletzung verurteilt. 
Über 2 Millionen Österreicher leiden unter dem Straßenlärm in Österreich.

2,8 Millionen Menschen leiden unter Straßenlärm

Vor 8 Stunden Mehr als 2,8 Millionen Menschen sind vom Straßenlärm in Österreich betroffen. Laut dem Verkehrsclub Österreich (VCÖ) ist dies ein massiver Anstieg seit 2007.
Vor dem Wiener Stephansdom wurde protestiert.

VGT-Protest am Stephansplatz gegen Vollspaltenböden

Vor 8 Stunden Für ein Verbot von Vollspaltenböden in der Schweinehaltung wurde am Wiener Stephansplatz vom VGT am Mittwoch eine Protestaktion veranstaltet.
Der Stimmzettel für die Europawahl 2019 wurde fixiert.

Stimmzettel fix: Sieben Parteien stehen zur Wahl

Vor 9 Stunden Der Stimmzettel für die heurige EU-Wahl ist nun fix, denn die Bundeswahlbehörde hat die Wahlvorschläge abgeschlossen.

In Blumentopf gepinkelt: Streit Betrunkener eskaliert gewaltsam

Vor 9 Stunden Am Dienstag kam es in Wien zu einem Streit zwischen zwei alkoholisierten Männern. Auslöser war der Umstand, dass einer der Kontrahenten seine Notdurft in einen Blumentopf verrichtet hatte.
Die Steuerentlastung kommt laut SPÖ zu spät.

Budgetplanung ist SPÖ Dorn im Auge

Vor 8 Stunden Heftige Kritik erntete die Bundesregierung von der SPÖ für ihre Budgetplanung. Dies sei "Budgetpolitik mit den falschen Schwerpunkten", so die Partei.
Das 11-Jährige Mädchen starb nach dem Gebrauch einer Zahnpasta.

11-Jährige stirbt nach Gebrauch der falschen Zahnpasta

Vor 9 Stunden In Kalifornien kam es vor kurzem zu einem tragischen Vorfall. Eine 11-Jährige starb nach dem Gebrauch einer Zahnpasta. Grund dafür: Sie war allergisch auf einen Inhaltsstoff.
Othmar Karas (ÖVP) zählt zu den einflussreichsten EU-Abgeordneten.

Karas ist einer der einflussreichsten EU-Abgeordneten

Vor 10 Stunden Othmar Karas (ÖVP) zählt nach Einschätzung der Nicht-Regierungsorganisation VoteWatch zu den einflussreichsten EU-Parlamentariern.
Die FPÖ Wien will eine weitere U-Kommission zur Causa anzetteln.

KH Nord für Opposition ein "politisches Desaster"

Vor 5 Stunden Die Oppositionsparteien ziehen heute Bilanz zum KH Nord-Skandal. Für die NEOS ist die Causa ein "politisches Desaster", die FPÖ wird eine weitere U-Kommission einsetzen. Die erste Kommission tagt morgen zum letzten Mal.