Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Am 10. Mai starten die Wiener Festwochen mit einer Eröffnungsshow am Rathausplatz.

Festwochen: Eröffnungsshow am Wiener Rathausplatz

Am 10. Mai starten die Wiener Festwochen mit einem Open-Air-Event am Rathausplatz. Bei der Eröffnung mit dabei sind unter anderem Soap&Skin, Skero und Clara Luzia.
Wenn man verreist, dann bevorzugt nach Italien.

Österreicher verzichten auf klassischen Sommerurlaub

Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass jeder vierte Österreicher im Sommer nicht auf Urlaub fährt.
Dienstagabend fand das Bundesliga-Spiel zwischen Rapid Wien und Hartberg statt.

Rapid Wien trumpfte gegen Hartberg mit einem 4:2 auf

Rapid Wien konnte am Dienstagabend im Bundesliga-Spiel gegen Hartberg auftrumpfen. Das Spiel endete mit einem 4:2. 
Dieser Mann und sein Komplize werden polizeilich gesucht

Frau ins Gesicht geschlagen: Räuber-Duo gesucht

Mit Schlägen ins Gesicht traktierten zwei Handtaschenräuber ihr Opfer Ende März in Favoriten. Nun liegen Fahndungsfotos der mutmaßlichen Täter vor.
Die wichtigsten rechtspopulistischen Partien der EU-Staaten im Überblick.

EU-Staaten: Die wichtigsten rechtspopulistischen Parteien

Vor allem die Flüchtlingskrise hat rechtspopulistischen und europakritischen Parteien massiven Aufwind verschafft. Bei der Europawahl im Mai werden ihnen massive Zugewinne vorhergesagt.
Schüler können sich auf der Plattform Ready4Matura auf den Schulabschluss vorbereiten.

Ready4Matura: Plattform für Maturanten gestartet

Das Burgenland und Wien haben nun eine kostenlose Lernplattform für Maturanten vorgestellt. Auf der Website Ready4Matura können sich die Schüler auf ihren Schulabschluss vorbereiten.
Im Kampf gegen die Regierung hat sich Rendi-Wagner an Van der Bellen gewendet.

Regierung: Rendi-Wagner will Hilfe von Van der Bellen

Rendi-Wagner hat nun einen eher ungewöhnlichen Weg eingeschlagen. Im Kampf gegen die Regierung, hat sie Hilfe vom Bundespräsident Alexander Van der Bellen angefordert.
Mittwoch wechselnd bewölkt
24 °C
Donnerstag sonnig
29 °C
Freitag meist sonnig
28 °C
Jetzt deinen Bezirk auswählen!
Info text
Bezirk auswählen
  • Innere Stadt
  • Favoriten
  • Simmering
  • Meidling
  • Hietzing
  • Penzing
  • Rudolfsheim Fünfhaus
  • Ottakring
  • Hernals
  • Währing
  • Döbling
  • Leopoldstadt
  • Brigittenau
  • Floridsdorf
  • Donaustadt
  • Liesing
  • Landstraße
  • Wieden
  • Margareten
  • Mariahilf
  • Neubau
  • Josefstadt
  • Alsergrund
Rapid Wien will auch gegen Hartberg drei Punkte einfahren.

Hartberg soll für Rapid Wien nicht zum Stolperstein werden

Vor 7 Stunden Rapid Wien will in der Qualifikationsgruppe die Führung weiter festigen, dazu muss ein Sieg gegen den Vorletzten Hartberg her. "Unser Ziel sind ganz klar drei Punkte", ließ Cheftrainer Dietmar Kühbauer keine Zweifel aufkommen.
Paenda präsentierte heute ihr Album.

ESC: Das war die Farewell-Party für Paenda

Vor 8 Stunden Paenda, Österreichs Kandidatin für den 64. Eurovision Song Contest, präsentierte ihr Album und wurde gleichzeitig gen Isreal verabschiedet.
Die Polizei Wien wurde am Ostermontag von einem entlaufenen Chihuahua beschäftigt.

Chihuahua beschäftigt Polizei: Social Media User amüsiert

Vor 8 Stunden Ein Bild, das mehrere Polizisten dabei zeigt, wie sie unter eines ihrer Streifenfahrzeuge blicken, ging am Ostermontag auf Social Media viral. Wie die Polizei Wien bestätigt, zeigt es die Beamten bei ihrem Versuch, einen entlaufenen Chihuahua zu fangen.
Leichtfried warnte vor der neuen Sozialhilfe.

SPÖ: "Kurz IV" schlimmer als "Hartz IV"

Vor 8 Stunden Der stellvertretende SPÖ-Klubchef Jörg Leichtfried sieht in der neuen Sozialhilfe einen "Anschlag" auf arme Menschen in Österreich. Für die Regierung sei ein Kind bloß 1,50 Euro wert.
Organisierte Einbrüche durch Minderjährige haben sich in den letzten Jahren angehäuft.

Wohnungseinbrüche durch Minderjährige häufen sich

Vor 8 Stunden Vor allem in Wien und Graz kam es in den letzten Jahren vermehrt zu Wohnungseinbrüchen durch Minderjährige. Seit 2015 konnte die Wiener Zentralstelle für länderübergreifende "Mobile-Organised-Crime-Group"-Ermittlungen (MOCG) rund 50 minderjährige Einbrecher ausforschen.
In Niederösterreich gab es am Osterwochenende zahlreiche Unfälle mit alkoholisierten Lenkern.

Ostern: Zahlreiche Unfälle mit Alkolenkern

Vor 8 Stunden Zu Ostern kam es in NÖ zu mehreren Unfällen mit Alkolenkern. In Himberg überschlug sich ein 49-Jähriger mit seinem Auto. Bei ihm wurden 2,32 Promille gemessen.
Wer kennt diese Männer?

Duo raubte 19-Jährigen in Wien-Floridsdorf aus: Fahndung

Vor 9 Stunden Bereits Mitte Februar wurde ein 19-Jähriger in der Schererstraße Opfer eines Raubes. Die Polizei fahndet nun nach zwei Männern.
Die Schauspielerin Hannelore Elsner ist im Alter von 76 Jahren verstorben.

Schauspielerin Hannelore Elsner verstorben

Vor 10 Stunden Die deutsche Schauspielerin Hannelore Elsner ist am vergangenen Wochenende im Alter von 76 Jahren verstorben.
Für die Gegner fanden die FPÖ-Politiker keine guten Worte.

FPÖ präsentierte erste EU-Wahl-Plakate mit Vilimsky und Strache

Vor 10 Stunden Am Dienstag wurden von Harald Vilimsky und Heinz-Christian Strache die ersten Wahlplakate der FPÖ enthüllt. Auf seinem ersten Sujet setzt der EU-Wahl-Spitzenkandidat wenig überraschend auf das Thema Asyl.
Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

Brand in Dachgeschoß-Wohnung in Wr. Neustadt

Vor 10 Stunden Am Dienstag kam es in einer Wohnung in Wiener Neustadt aus noch bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand.
Die Stellungnahmen zum 1,50 Stundenlohn werden im Innenminsterium geprüft.

Asyl: Begutachtung für 1,50-Stundenlohn abgelaufen

Vor 10 Stunden Am Ostermontag ist die Begutachtung für die umstrittene Lohnkürzung für Asylwerber abgelaufen. Nun prüft das Innenminsterium die Stellungnahmen.
"KeinenMillimeter" tritt gegen das Verbot des Spätabbruchs ein.

Abtreibung: Bündnis gegen Verbot des Spätabbruchs

Vor 10 Stunden Die Opposition und Organisationen sammeln derzeit Unterschriften gegen die #fairändern-Bürgerinitative, in der es um ein Verbot des Spätabbruchs bei schwerer Behinderung eines Kindes geht.
Die Männer im Alter von 44 und 46 Jahren wurden angezeigt.

Mit 143 km/h durch 70er-Zone: Biker in NÖ angezeigt

Vor 11 Stunden Am Samstag rasten zwei Motorradfahrer im Bezirk Wiener Neustadt-Land mit überhöhter Geschwindigkeit durch eine 70er-Zone.
Die Beamte konnten eine Hanfaufzucht in der Wohnung sicherstellen.

Hanfaufzucht in Penzinger Wohnung: Festnahme

Vor 11 Stunden Am Montag entdeckten Beamte in der Hadikgasse in Wien eine Hanfaufzucht. 200 in Blüte stehende Cannabis-Pflanzen wurden daraufhin sichergestellt.
Vor zwei Wochen kam es zu einem Überfall auf eine AUA-Maschine.

Überfall auf AUA-Maschine: Vier weitere Verdächtige festgenommen

Vor 11 Stunden Nach dem Überfall auf eine AUA-Maschine vor zwei Wochen, wurden nun vier weitere Verdächtige festgenommen.
Die im Umlauf befindlichen 500er sollen unbegrenzt umtauschbar sein.

Aus für 500-Euro-Schein am 26. April

Vor 12 Stunden Am Freitag endet die Ausgabe des lilafarbenen 500-Euro-Scheins. Banknoten, die sich danach noch im Umlauf befinden, bleiben aber gesetzliches Zahlungsmittel.
Der 49-Jährieg geriet in der Nacht auf Dienstag am Neusiedler See in Seenot.

49-jähriger Segler aus Seenot am Neusiedler See gerettet

Vor 13 Stunden Ein 49-jähriger Niederösterreicher war in der Nacht auf Dienstag am Neusiedler See in Seenot geraten. Er konnte unterkühlt, erschöpft aber unverletzt gerettet werden.
Die gefährdeten Zugvögel werden auf ihre Pflegerinnen geprägt.

Waldrapp-Küken werden von Ziehmüttern gepflegt

Vor 13 Stunden 29 Waldrapp-Küken müssen im Tiergarten Schönbrunn täglich von Ziehmüttern betreut werden, damit die Tiere später erfolgreich wiederangesiedelt werden können.
Die Volkshilfe Wien ruft zur Protestveranstaltung vor dem Bundeskanzleramt auf.

Protest gegen Abschaffung der Mindestsicherung in Wien

Vor 13 Stunden Am Dienstagnachmittag wird in Wien zum gemeinsamen Protest gegen die Abschaffung der Mindestsicherung aufgerufen. Die Demoteilnehmer wollen dabei auch vor dem Bundeskanzleramt übernachten.
Der 60-Jährige soll noch weitere Diebstähle in NÖ begangen haben.

Opferstockdieb ausgeforscht: Weitere Geschädigte gesucht

Vor 14 Stunden Nach umfangreichen Ermittlungen konnten Beamte der Polizei NÖ einen 60-jährigen Opferstockdieb ausforschen. Der Mann soll noch weitere Diebstähle begangen haben.