Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Der Junge wurde in ein Wiener Krankenhaus gebracht.

Bub in Margareten von Auto erfasst und schwer verletzt

Zu einem schweren Unfall mit einem Kind kam es gestern in der Kliebergasse in Wien-Margareten. Der Bub wurde dabei schwer verletzt.
Aufgrund des Länderspiels im Wiener Ernst-Happel-Stadion, kann es zu Verzögerungen kommen.

Länderspiel in Wien: Staupunke im Überblick

Heute Abend kann es in Wien zu Verzögerungen bei der An- und Abreise zum Ernst-Happel-Stadion kommen. Hier finden Sie die Staupunkte im Überblick.
Das Durchschnittstempo ist laut Asfinag um zwei bis vier km/h gestiegen.

Positive Bilanz zu Tempo 140: Weitere Teststrecken gesucht

Nach dreieinhalb Monaten Probelauf zog Verkehrsminister Norbert Hofer eine postivie Bilanz zum Tempo 140 auf der Westautobahn. Nun sollen neue Teststrecken gefunden werden.
Gerald Bast hat das FPÖ-Video wegen Verhetzung angezeigt.

FPÖ-Video: Anzeige wegen Verhetzung

Das Facebook-Video der FPÖ wurde erneut angezeigt. Rektor Gerald Bast von der Universität für angewandte Kunst hat sich an die Staatsanwaltschaft gewandt.
Bombenalarm am Friedhof in Wien-Simmering.

Koffer löst Bombenalarm am Wiener Zentralfriedhof aus

Ein herrenloser Koffer sorgte Mittwochnachmittag für eine Sperre im Bereich des Wiener Zentralfriedhofs.
Die IGE setzt sich für zwei neue Rauch-Volksbegehren ein.

Don't smoke: Zwei neue Volksbegehren sollen starten

Nachdem 881.692 Personen für ein Rauchverbot gestimmt haben, sollen nun zwei neue Volksbegehren gestartet werden: eines für und eines gegen das Rauchen in den Lokalen.
Auch heuer gibt es kaum neue Standler am Christkindlmarkt am Rathausplatz.

Christkindlmarkt: Kaum neue Standler am Wiener Rathausplatz

Tausende Besucher reisen jedes Jahr an, um den bunten Standlmix am Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz nach Weihnachtsmitbringsel zu durchforsten. Doch kaum neue Standler haben die Möglichkeit, ihre Produkte dort zu verkaufen.
Donnerstag sonnig
11 °C
Freitag wechselnd bewölkt
8 °C
Samstag sonnig
7 °C
Jetzt deinen Bezirk auswählen!
Info text
Bezirk auswählen
  • Innere Stadt
  • Favoriten
  • Simmering
  • Meidling
  • Hietzing
  • Penzing
  • Rudolfsheim Fünfhaus
  • Ottakring
  • Hernals
  • Währing
  • Döbling
  • Leopoldstadt
  • Brigittenau
  • Floridsdorf
  • Donaustadt
  • Liesing
  • Landstraße
  • Wieden
  • Margareten
  • Mariahilf
  • Neubau
  • Josefstadt
  • Alsergrund
Stephanie ist heuer bereits zum 2. Mal Wiener Christkind.

Wiener Christkind 2018 ist ein bekanntes Gesicht

Vor 8 Minuten Bürgermeister Michael Ludwig hat schon heute das Christkind getroffen - und zwar in der Volkshalle des Wiener Rathauses. Das Christkind hat zudem ein bekanntes Gesicht.
Knapp 7.000 Personen wurden heuer bereits eingebürgert.

Mehr Einbürgerungen: 6.971 erhielten Staatsbürgerschaft

Vor 8 Minuten Die Zahl der Einbürgerungen in Österreich steigt weiter leicht an. Insgesamt wurden in den ersten neun Monaten dieses Jahren knapp 7.000 Menschen eingebürgert.
Sozialministerin Hartinger-Klein findet das neue Arbeitsgesetz bereits jetzt erfolgreich.

Hartinger-Klein: Weniger Verstöße durch neues Gesetz

Vor 8 Minuten Mit dem neuen Arbeitszeitgesetz konnten die Verstöße reduziert werden. Dass sagte zumindest Sozialministerin Beate Hartinger-Klein gegenüber den Medien. Ihre Meinung teilen nicht alle.
Morgen wird auch der Weihnachtsmarkt am Rathausplatz feierlich eröffnet.

Wiener Weihnachtsmärkte: Rekorde erwartet

Vor 8 Minuten Heute, morgen und Samstag eröffnen in Wien gleich sieben Weihnachtsmärkte. Den Handel freut das, denn heuer wird ein Besucherrekord erwartet.
Im Naturhistorischen Museum werden Fragmente des Meteoriten zu sehen sein.

Rauch und Knall: Vor 250 Jahren fiel Österreichs größter Meteorit

Vor 12 Minuten Am 20. November 1768 fiel der größte Meteorit, der jemals in Österreich gefunden wurde.
Es kam gestern zu schweren Unfällen in Wien.

Schwere Unfälle in Wien: Zwei Personen verletzt

Vor 47 Minuten Gestern kam es sowohl in der Troststraße in Wien-Favoriten als auch in der Breitenfurter Straße in Wien-Meidling zu schweren Verkehrsunfällen.
Die "Zuhörtour" von Ex-Stadtschulratspräsident Scholz ist beendet

Mathe-Zentralmatura soll "verständlicher" werden

Vor 41 Minuten Die Mathematikzentralmatura soll 2019 "nicht leichter, aber verständlicher werden".
Schmidt strapazierte die Geduld des Ausschusses

Eurofighter-U-Ausschuss: Zähe Befragung eines Ex-Offiziers

Vor 1 Stunde Der frühere Bundesheerpilot Georg Schmidt hat im Eurofighter-U-Ausschuss am Donnerstag mit ausschweifenden und ausweichenden Ausführungen die Geduld aller Anwesenden strapaziert.
Der Innenminister will neue Stellen beim BVT schaffen.

Innenminister Kickl bestätigt: Reform beim BVT fix

Vor 43 Minuten Am Donnerstag bestätigte Innenminister Herbert Kickl die bereits bekannten Pläne zur Reform des BVT. Neue Stellen werden geschaffen, der Direktor-Posten von Peter Gridling werde aber nicht neu ausgeschrieben.
Das Briefgeschäft bei der Post schrumpft weiter.

Mehr Pakete: Post profitiert von Online-Shopping

Vor 2 Stunden Während das Briefgeschäft der Österreichischen Post weiter schrumpft, kann durch Online-Shopping bei der Zunahme der Paketbeförderungen profitiert werden.
Das Motiv für die Attacke bleibt unklar.

Brutale Messerattacke in Wiener Lokal: Motiv unklar

Vor 47 Minuten Am Mittwoch stach eine Frau einem 52-Jährigen in einem Wiener Lokal mehrmals grundlos in den Hals und verletzte ihn lebensgefährlich. Warum es zur Tat kam, ist unklar, da die Frau keine klaren Aussagen machen kann.
Dominik Nepp wurde wegen des Verdachts auf Verhetzung angezeigt.

Verdacht auf Verhetzung: FPÖ-Nepp angezeigt

Vor 2 Stunden SOS Mitmensch hat nun eine Anzeige gegen den Wiener FPÖ-Vizebürgermeister Dominik Nepp erstattet, da der Verdacht wegen Verhetzung besteht.
Das Tier verletzte den Mann am Unterarm und an beiden Unterschenkeln.

Rottweiler biss mehrmals zu: Arbeiter schwer verletzt

Vor 2 Stunden Bei einer Rottweiler-Attacke erlitt ein 45-jähriger Arbeiter in NÖ mehrere Bisswunden am Unterarm sowie an beiden Unterschenkeln. Das Tier lief frei auf einem Betriebsgelände herum.
Die Exelbergstraße wird saniert.

Hernals: Exelbergstraße wird saniert

Vor 2 Stunden Ab Donnerstag kann es auf der Exelbergstraße in Wien-Hernals wegen Bauarbeiten zu Verzögerungen kommen.
In Wien soll es kaum zum Missbrauch der E-Card kommen.

E-Card: 2018 bislang nur vier Missbrauchsfälle in Wien

Vor 2 Stunden Um den Missbrauch der E-Card künftig zu verhindern, ist ab Herbst 2019 ein Foto des Inhabers auf der Karte zu finden. Laut Wiener Gebietskrankenkasse gibt es jedoch kaum derartige Missbrauchsfälle.
Die Polizei nahm den gesuchten Mann fest.

Obdachloser stahl Kupfer-Kabel: Festnahme in Wien

Vor 2 Stunden Nach umfangreichen Ermittlungen ging der Polizei ein 47-Jähriger ins Netz, der zahlreiche Kupferkabeldiebstähle in NÖ verübt haben soll.
Das Feuerdorf erhält im heurigen Jahr zusätzlich eine Eisstockbahn.

Eisstockschießen im Feuerdorf am Wiener Donaukanal

Vor 3 Stunden Das Feuerdorf am Wiener Donaukanal wird um ein weiteres Highlight erweitert, denn die Initiatoren bieten heuer zusätzlich das traditionelle Eisstockschießen an.
"Schöne neue Werte" werden bei der Vienna Biennale 2019 thematisiert.

"Schöne neue Werte" bei der Vienna Biennale 2019

Vor 3 Stunden Die dritte Vienna Biennale steht unter dem Motto "Schöne neue Werte". Das Festival findet vom 28. Mai bis 6. Oktober 2019 statt.
Die Therme Wien bietet in der Adventzeit ein umfangreiches Programm mit vielen Highlights.

Adventprogramm für Groß und Klein in der Therme Wien

Vor 3 Stunden In der Therme Wien wird mit zahlreichen Specials, weihnachtlichen Sauna-Aufgüssen, Punsch am Pool und einem bunten Kinderprogramm vorweihnachtliche Stimmung verbreitet. Alle Infos zum umfangreichen Angebot hier.
13 Mal wurden im Internet Waren bestellt und nicht bezahlt.

Wiener Internetbetrüger in NÖ aufgeflogen

Vor 3 Stunden Zwei Internetbetrüger aus Wien sind am Mittwoch in Niederösterreich aufgeflogen. Mehrmals sollen sie online bestellt, für die Waren jedoch nie bezahlt haben.