Am EU-Wahl-Tag stellt Lime für die Wähler kostenlose Fahrten zur Verfügung.

Wien und Linz: Gratis zur EU-Wahl mit Lime

Vor 4 Stunden Am 26. Mai 2019, dem Tag der EU-Wahl, bietet Lime kostenlose Fahrten mit ihren E-Scootern an. Die Aktion findet auch in Wien und Linz statt.
In Österreich konsumieren rund 370.000 Menschen zuviel Alkohol.

Online-Coach hilft beim Kampf gegen zuviel Alkoholkonsum

Vor 7 Stunden In Österreich gibt es rund 370.000 Menschen, die zuviel Alkohol konsumieren. Ein neues Programm im Internet, der "alkcoach", soll Hilfe gegen den Alkoholkonsum bieten.
Ex-Bundespräsident Heinz Fischer (SPÖ) äußerte sich zur aktuellen politischen Lage

Ex-Bundespräsident Fischer: Keine stabile Situation, aber keine Staatskrise

Vor 4 Stunden Alt-Bundespräsident Heinz Fischer meldete sich Montag zur aktuellen politischen Lage in Österreich in der "ZiB 2" zu Wort. Derzeit könne man "nicht oder noch nicht von einer Staatskrise sprechen". Aber die Situation sei derzeit "alles andere als stabil".
Der Kindersitztest lieferte insgesamt ein "erfreuliches Ergebnis".

Kindersitze im ÖAMTC-Test: Maxi-Cosi-Modelle können überzeugen

Vor 3 Stunden Der große ÖAMTC-Kindersitztest fiel in diesem Jahr äußerst positiv aus: Von 24 Modellen erreichten 18 die Note "gut".
Hans PEter Doskozil (SPÖ) und Herbert Kickl (FPÖ) sprachen über etwaige Misstrauensanträge gegen Sebastian Kurz

Misstrauensantrag gegen Kurz: Kickl (FPÖ) und Doskozil (SPÖ) äußern Pläne

Vor 5 Stunden Sowohl der bisherige Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) als auch der burgenländische Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) haben dazu Stellung bezogen, dass die Option eines Misstrauensantrags gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz im Raum steht.
Hofer geht von der FPÖ-Spitzenkandidatur aus.

NR-Wahl 2019: Norbert Hofer wohl FPÖ-Spitzenkandidat

Vor 4 Stunden Bei der vorgezogenen Nationalratswahl im Herbst wird Norbert Hofer wohl als Spitzenkandidat der FPÖ antreten.
Dominik Nepp wurde Montagabend vom Vorstand designiert

FPÖ: Dominik Nepp zum neuen Parteiobmann in Wien ernannt

Vor 5 Stunden Dominik Nepp (37), zuvor nicht amtsführender Vizebürgermeister, ist vom Vorstand Montagabend zum geschäftsführenden Obmann der Wiener FPÖ designiert worden, teilte Rathaus-Klubobmann Toni Mahdalik mit.
Niki Lauda war für seine direkten Ansagen bekannt.

Niki Lauda ist tot: Seine besten Zitate

Vor 6 Stunden Im Alter von 70 Jahren verstarb Niki Lauda am Montag. Hier die besten Zitate der Formel-1-Legende.
Niki Lauda ist im Alter von 70 Jahren verstorben.

Niki Lauda ist gestorben: Trauer um Formel-1-Legende

Vor 4 Stunden Am Montag verstarb der dreifache Formel-1-Weltmeister und Flug-Unternehmer Niki Lauda. Wie seine Familie mitteilte, ist er im Kreise seiner Familie friedlich eingeschlafen.
Am 26. Mai ist im Literaturmuseum Wiener Linien Tag.

Wiener Linien: Mit der Jahreskarte am 26. Mai gratis ins Literaturmuseum

Vor 6 Stunden Am Sonntag wird die Jahreskarte der Wiener Linien wieder zum gratis Museumsticket: Dieses Mal ist der Eintritt ins Literaturmuseum frei.
63 Polizisten sollen in der neuen Inspektion tätig sein.

Wiener Praterstern erhält bis 2020 neue Polizeiinspektion

Vor 6 Stunden 63 Polizisten sollen ab 2020 in einer neuen Polizeiinspektion am Praterstern für mehr Sicherheit sorgen. Baustart soll noch heuer sein, wie am Montag verkündet wurde.
In der Nacht auf Dienstag soll über die Nachfolge von Strache und Gudenus entschieden werden.

Wiener FPÖ tagt - Entscheidung soll bis Dienstag fallen

Vor 23 Stunden Die Wiener FPÖ wird in der Nacht auf Dienstag voraussichtlich beschließen, wer HC Strache und Johann Gudenus nachfolgt.
Es soll in Zukunft zu weiteren Klimaprotesten weltweit kommen.

Erneut weltweite Klimaproteste in 1.300 Städte erwartet

Vor 23 Stunden Es wird eine neue Welle globaler Klimaproteste erwartet. In rund 1.300 Städten, darunte auch zehn Städte in Österreich, soll demonstriert werden.
Insgesamt sind laut Stadt bis zu 370 Personen vom dem Brand betroffen.

Nach Großbrand in Wien-Simmering: Unterstützung für Unternehmer

Vor 24 Stunden Beim Großbrand in Wien-Simmering wurden auch Geschäftsflächen zerstört. Die Stadt unterstützt die Unternehmer nun mit 40.000 Euro Soforthilfe und Büros.
Der Panda Yuan Yuan wurde heute offiziell übergeben.

Panda-Männchen Yuan Yuan offiziell dem Tiergarten Schönbrunn in Wien übergeben

Vor 9 Stunden Bundespräsident Van der Bellen war heute im Tiergarten Schönbrunn in Wien zu Gast. Das Panda-Männchen Yuan Yuan wurde offiziell an den Tiergarten übergeben.
Die Polizei hielt die Jugendlichen in Wien an.

Teenie-Duo machte Spritztour nach Wien mit gestohlenen Kennzeichen

Vor 1 Tag Die Wiener Polizei hielt zwei 14-Jährige an, die mit einem Auto mit gestohlenen Kennzeichen in die Bundeshauptstadt gefahren sind. Zudem beging das Duo gemeinsam mit einem 15-Jährigen mehrere Vandalenakte und Diebstähle in NÖ.
Ein Ladendetektiv ertappte den 26-Jährigen in Vösendorf.

NÖ: Wiener Pärchen beging 23 Ladendiebstähle in Möbelhaus

Vor 1 Tag Für einen 26-Jährigen und seine Freundin klickten am Freitag in Vösendorf die Handschellen. Das Pärchen aus Wien soll mehrere Ladendiebstähle in einem Möbelhaus begangen haben.
Der EU-Abgeordnete Lukas Mandl verfügt über einen Unterstützerverein

Ibiza-Video: ÖVP verteidigt ihre Vereine gegen Spendenwäsche-Verdacht

Vor 1 Tag Die FPÖ ist ja im Zuge des Ibiza-Videos in den Verdacht der "Spendenwäsche" über vorgelagerte Vereine geraten - nun hat die Opposition auch die ÖVP in die Ziehung genommen. Sowohl Europaminister Gernot Blümel als auch EU-Kandidat Lukas Mandl werden von Vereinen unterstützt.
Die Volkshilfe will eine Aufrechterhaltung der Notstandshilfe. Eine SORA-Umfrage unterstützt diesen Ruf.

Umfrage: Mehrheit für Beibehaltung der Notstandshilfe

Vor 21 Stunden Die Volkshilfe plädierte am Montag für eine Beibehaltung einer unbegrenzt auszuzahlenden Notstandshilfe und unterstützte ihren Ruf mit einer Umfrage des SORA-Instituts im Rahmen des Volkshilfe Sozialbarometers. Nach den skandalösen Erkenntnissen der vergangenen Tage und den daraufhin beschlossenen Neuwahlen ist nach wie vor unklar, wie es um die früheren Pläne der Regierung zur Reform der Notstandhilfe bestellt ist.
Kurz meldete sich zum Status Quo zu Wort

Kanzler Kurz bleibt Antworten schuldig - keine Fragen zugelassen

Vor 21 Stunden Das Statement von Bundeskanzler und ÖVP-Chef Sebastian Kurz nach dem Bundesparteivorstand seiner Partei am Montag ist äußerst knapp ausgefallen. Es gebe 100 Prozent Zustimmung für seinen Kurs, sagte er. Fragen waren nicht zugelassen, Kurz ging nach seinem nur wenige Minuten dauernden Medienstatement gleich wieder ab.
Von einem Absturz ist die FPÖ weit entfernt.

FPÖ-Wähler enttäuscht: Partei verliert nach Ibiza-Skandal Stimmen

Vor 21 Stunden Wäre am kommenden Sonntag Nationalratswahl, würde die FPÖ nach dem Skandal-Video von Heinz-Christian Strache nur 18 Prozent der Wählerstimmen erhalten.
Erste Rücktrittsaufforderungen gegen den Anton Mahdalik werden laut.

Rücktritt von Wiener FPÖ-Klubchef Mahdalik gefordert

Vor 23 Stunden Anton Mahdalik, der Klubobmann der FPÖ im Wiener Rathaus, erhält nun ebenfalls Rücktrittsaufforderungen seit der Veröffentlichung des Ibiza-Videos.
Das Urteil ist bereits rechtskräftig.

Tödlicher Streit bei Wiener Würstelstand: Bedingte Haft für 38-Jährigen

Vor 21 Stunden Weil er einen Betrunkenen bei einem Wiener Würstelstand im Juni 2018 gestoßen hatte und der 69-Jährige an den Folgen der Verletzungen starb, wurde ein 38-Jähriger am Montag zu 18 Monaten bedingt verurteilt.
Michael Niavarani übernimmt wieder das Kabarett Simpl

Ex-Leiter Michael Niavarani übernimmt wieder Kabarett Simpl in Wien

Vor 1 Tag Eine Rückkehr nach mehr als 15 Jahren: Der Kabarettist Michael Niavarani kommt als künstlerischer Leiter an das Kabarett Simpl zurück. Er übernimmt das Haus, dessen Eigentümer er nunmehr ist, mit Beginn der neuen Theatersaison 2019/20 im Herbst.
Ist Böhmermann für den Countdown verantwortlich? Gibt es eine weitere Ibiza-Bombe in der Causa Strache?

Countdown: Zündet Jan Böhmermann eine weitere Ibiza-Bombe?

Vor 2 Stunden Nach dem großen Ibiza-Skandal mit dem ehemaligen FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, durch den die aktuelle Regierungskrise ausgelöst wurde, ist die Frage nach dem Auftraggeber der geheimen Videoaufnahmen weiter offen. VIENNA.at hat sich mit mit der kürzlich von Jan Böhmermann geteilten Seite "dotheyknowitseurope.eu" beschäftigt - dass der Satiriker stark verwickelt ist mit der Causa Strache, wird immer wahrscheinlicher.
Einigen Geschäftsleuten sind die Musiker zu laut.

Zu laut: U-Bahn-Stars der Wiener Linien verärgern Geschäftsleute

Vor 20 Stunden Auf sechs Plätzen im Netz der Wiener Linien spielen die U-Bahn-Stars - doch nicht jeder ist darüber erfreut.
Von Philippa Strache kam nun eine erste Reaktion zur Ibiza-Affäre

Ibiza-Video: Philippa Strache gibt erstes Statement ab

Vor 23 Stunden Im Rahmen seiner Rücktrittsrede entschuldigte sich Heinz-Christian Strache explizit bei seiner Ehefrau Philippa. "Ich weiß, dass du jetzt zuschaust, und hoffe, dass du mir verzeihen kannst." Die Gattin des Ex-Vizekanzlers meldete sich nun in einem Interview zu Wort.
Bundeskanzler Sebastian Kurz gibt ein Statement über das weitere Vorgehen ab

Live-Stream: Kurz gibt ein Medienstatement zur Regierungskrise ab

Vor 1 Tag Am Montagvormittag ist in der politischen Akademie der ÖVP der Bundesparteivorstand der Partei zusammengetreten, um den weiteren Weg nach Koalitions-Aus und Neuwahl-Ankündigung durch Parteichef Bundeskanzler Sebastian Kurz zu beraten. Um 12:30 erfolgt ein Medienstatement des Bundeskanzlers - wir berichten live.
Wien kann mich hoher Lebensqualität dienen und ist dafür nicht sehr teuer.

Wien wenig teuer für hohe Lebensqualität

Vor 1 Tag Zürich ist eines der teuersten Pflaster der Welt, doch den Spitzenplatz als Metropole mit den höchsten Gehältern ist die Hauptstadt der Schweiz nach jahrelanger Dominanz los. Das geht aus einer aktuellen Auswertung von Deutsche Bank Research hervor. Auf Platz 1 im Ranking liegt nun San Francisco. Wien belegt nur Rang 29.
Der deutsche Aufdecker Wallraff wünscht sich Bekenntnis der Auftraggeber

Enthüllungsjournalist Günter Wallraff zu Ibiza-Video: "Gelungener Coup"

Vor 1 Tag "Lob" erhielt das "Ibiza-Video", das in Österreich eine Regierungskrise ausgelöst hat. Der deutsche Enthüllungsjournalist Günter Wallraff hat die heimlichen Aufnahmen, die zum Rücktritt von Vize-Kanzlers Heinz-Christian Strache (FPÖ) geführt haben, als "gelungenen Coup" bezeichnet. "Aber man möchte wissen, wer dahinter steckt. Wahrscheinlich eine größere Organisation".