Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tesla kündigt Aktiensplit an - Kurs schießt nach oben

Vor 42 Minuten Der US-Elektroautobauer Tesla hat einen Aktiensplit angekündigt. Aktionäre sollen für je ein Papier vier weitere Anteilscheine als Dividende erhalten, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Damit solle es mehr Angestellten und Investoren ermöglicht werden, Aktionär zu werden. Wirksam werden soll das Verfahren am 31. August.

Biden geht mit Kamala Harris ins US-Präsidentschaftsrennen

Vor 1 Stunde Die schwarze US-Senatorin Kamala Harris zieht an der Seite des demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden in den Wahlkampf gegen Präsident Donald Trump - und könnte damit die erste Vizepräsidentin in der Geschichte der USA werden.

Facebook löscht Vielzahl fragwürdiger Corona-Beiträge

Vor 4 Stunden Facebook hat seit April mehr als sieben Millionen Beiträge mit Informationen zum Corona-Virus gelöscht, die dem Online-Netzwerk zufolge die Gesundheit von Menschen gefährden könnten. Rund 98 Millionen weniger gefährliche Inhalte mit zweifelhaften Informationen seien mit Warnhinweisen versehen worden, teilte der Konzern am Dienstag mit.

Behörde gab offenbar Hinweise zu Wirecard nicht weiter

Vor 4 Stunden Die Anti-Geldwäsche-Einheit des deutschen Zolls hat nach Recherchen von "Süddeutscher Zeitung" und "NDR" schon vor dem Bekanntwerden des Wirecard-Skandals Verdachtshinweise im Zusammenhang mit Wirecard bekommen. Davon sei aber nur ein Bruchteil an die Behörden weitergegeben worden, heißt es in dem Bericht. Vom deutschen Finanzministerium gab es dazu bis Dienstagabend keine Stellungnahme.

Die geltenden Masken-Regeln in deinem Urlaubsland

Vor 5 Stunden Wer seinen Sommerurlaub im Ausland noch vor sich hat, sollte sich im Vorfeld informieren. Der ÖAMTC informiert über geltende Masken-Regeln.

Corona-Fakenews forderten weltweit hunderte Todesopfer

Vor 5 Stunden Tausende Menschen mussten wegen Falschinformationen im Spital behandelt werden. In Cannes löste ein falsches "Schuss"-Gerücht Massenpanik aus, mehr als 40 Menschen verletzten sich.

Ausgesetzt: Hund wartet Stunden auf Hilfe

Vor 5 Stunden Im US-Bundesstaat Oregon hat eine Überwachungskamera aufgezeichnet, wie eine Frau ihren Golden Retriever aussetzt.

US-Außenminister Pompeo in Europa-Reise gestartet

Vor 6 Stunden US-Außenminister Mike Pompeo hat am Dienstag in Tschechien eine fünftägige Europa-Reise begonnen, die ihn auch nach Slowenien, Österreich und Polen führen wird. Zum Auftakt traf er im westböhmischen Pilsen (Plzen) mit seinem Kollegen Tomas Petricek zusammen. Dort erinnerte der Republikaner an die Befreiung der Stadt von der nationalsozialistischen Besatzung durch die US-Armee vor 75 Jahren.

Hongkonger Medienunternehmer Jimmy Lai gegen Kaution frei

Vor 7 Stunden Nach seiner Festnahme ist der Hongkonger Medienunternehmer Jimmy Lai auf Kaution freigelassen worden. Der führende Vertreter der Demokratiebewegung in der chinesischen Sonderverwaltungszone verließ in der Nacht auf Mittwoch (Ortszeit) eine Polizeiwache, wie die AFP berichtete. Lai war am Montag unter dem Vorwurf geheimer Absprachen mit "ausländischen Mächten" festgenommen worden.

Ohne Hijab: 16 Jahre Haft und Peitschenhiebe im Iran für Foto auf Instagram

Vor 7 Stunden Ahmad Moin-Shirazi und Shabnam Shahrokhi sind im Iran Influencer: Für ein Foto mit ihren Kindern wurden sie von einem iranischen Revolutionsgericht verurteilt.

Weiterhin Opfersuche nach verheerender Explosion in Beirut

Vor 7 Stunden Eine Woche nach der verheerenden Explosion im Hafen von Beirut suchen Rettungsteams noch immer nach Opfern. Das libanesische Gesundheitsministerium meldete am Dienstag, es würden weiterhin rund 20 Menschen vermisst. Die Zahl der Toten stieg demnach auf 165. Rund 6.000 Menschen wurden verletzt. Das Land befindet sich nach der Detonation und dem Rücktritt der Regierung in einer schweren Krise.

Peschorn beruhigt in Sachen Klagen zu Commerzialbank-Skandal

Vor 7 Stunden Im Skandal um die Mattersburger Commerzialbank wird es noch lange gerichtliche Nachspiele gegeben. So sind Klagen gegen den Wirtschaftsprüfer TPA, das Land Burgenland und auch gegen Republik in Form von Amtshaftungsklagen angekündigt. Der Präsident der Finanzprokuratur, Wolfgang Peschorn, beruhigt in dem Zusammenhang. Zumindest vorerst sieht er keine Rechtsgrundlagen für Klagen gegen die Republik.

Mehr als 20 Millionen Coronavirus-Infektionen weltweit

Vor 8 Stunden Die Zahl der weltweit bekannten Corona-Infektionen ist innerhalb von weniger als drei Wochen von 15 Millionen auf über 20 Mio. gestiegen. Das geht aus Daten der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore hervor. Etwa die Hälfte der bestätigten Infektionen entfallen demnach auf nur drei Länder: die USA mit mehr als fünf Millionen Infektionen, Brasilien mit über drei Mio. und gut zwei Mio. in Indien.

Wieder Terror-Alarm um verurteilten IS-Terroristen Lorenz K.

Vor 8 Stunden Erneuter Terror-Alarm um den in der Justizanstalt Graz-Karlau inhaftierten Lorenz K.: Vom Gefängnis aus soll er nach Erkenntnissen des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) wieder Terror-Pläne verfolgt haben. Der 21-Jährige war 2018 zu neun Jahren Haft verurteilt worden, weil er einen Buben zu einem Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Ludwigshafen bringen wollte.

Vorverkauf für Düsseldorfer Großkonzert trotz Kritik

Vor 8 Stunden Für das umstrittene Düsseldorfer Großkonzert mit 13.000 Zuschauern hat trotz heftiger Kritik der Vorverkauf begonnen. Der Ticket-Shop für das geplante Event am 4. September mit Rocker Bryan Adams und Sängerin Sarah Connor wurde am Dienstag freigeschaltet. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) nannte das Konzert im Düsseldorfer Fußballstadion "kein gutes Signal".

Verurteilter Wiener IS-Terrorist soll erneut Terror-Pläne verfolgt haben

Vor 8 Stunden Lorenz K., der 2018 in Wien zu neun Jahren Haft verurteilt wurde, soll vom Gefängnis aus erneut Terror-Pläne aus verfolgt haben.

Was bedeutet die Zulassung eines Corona-Impfstoffs in Russland?

Vor 6 Stunden Sensationeller Erfolg oder gefährliches Vorpreschen? So reagieren unabhängige Experten auf Sputnik V. Das ist über den russischen Impfstoff bekannt. Und das ist der Entwicklungsstatus bei anderen Impfstoffen.

Phase-III fehlt bei russischem SARS-CoV-2-Impfstoff

Vor 9 Stunden Wladimir Putin hat - wie bereits vorher angekündigt - am Dienstag die Zulassung des ersten SARS-CoV-2-Impfstoffs weltweit in Russland bekannt gegeben. Details sind nicht bekannt, allerdings erfolgte die Zulassung offenbar noch ohne große Wirksamkeitsprüfung (Phase-III) an tausenden Probanden, was bei österreichischen Experten und international zu Skepsis führte.