Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Kulturhauptstadt Europas 2025": Deutschland dabei

Vor 17 Minuten Während in Österreich derzeit die Bewerber für den Titel "Kulturhauptstadt Europas 2024" ihre Einreichungen finalisieren, startete in Deutschland der Wettbewerb um den Titel des Jahres 2025 mit einem Informationstag in Berlin. Bis 30. September 2019 können sich interessierte Kommunen bewerben. Danach folgt ein zweistufiges Auswahlverfahren, bis 2020 eine europäische Jury ihren Favoriten empfiehlt.
Türkei fordert von Saudis Antworten

Türkei sucht im saudischen Konsulat nach Gift

Vor 16 Minuten Die türkischen Behörden prüfen offenbar, ob im Zusammenhang mit dem Verschwinden des saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi Gift eingesetzt wurde. Die Ermittler gingen "vielen Dingen nach, wie etwa toxischen Materialen und solchen Materialen, die entfernt wurden, indem sie übermalt wurden", sagte Präsident Recep Tayyip Erdogan am Dienstag.
Mesale Tolu stellt sich dem Prozess

Mesale Tolu forderte vor Istanbuler Gericht Freispruch

Vor 16 Minuten Die deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu hat vor Gericht in Istanbul die Aufhebung der Ausreisesperre gegen ihren Mann und einen Freispruch für ihn und sich gefordert. Ihre Familie sei "geschädigt" worden, weil sie monatelang mit ihrem dreijährigen Sohn in Untersuchungshaft gesessen habe und ihr Mann nicht ausreisen dürfe.
Kurz will den Herausforderungen der Digitalisierung begegnen

Kurz vor Sozialpartnergipfel: Wettbewerbsfähigkeit stärken

Vor 6 Minuten Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat vor dem Sozialpartnergipfel am Dienstag in Brüssel betont, er und Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) seien froh über den Austausch mit Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und den Sozialpartnern auf EU-Ebene. Alle hätten das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, Arbeitsplätze zu schaffen und mit Veränderungen am Arbeitsplatz umzugehen.
Hauptverband lässt kein gutes Haar an Reformplan

Hauptverband kritisiert geplante Sozialversicherungsreform

Vor 16 Minuten Der Hauptverband der Sozialversicherungsträger hegt schwere Bedenken gegen die von der türkis-blauen Bundesregierung geplante Kassenreform. In einer am Dienstag veröffentlichten 62-seitigen Begutachtungsstellungnahme wird die Umwandlung zum Dachverband, das Rotationsprinzip beim Vorsitz oder der Entzug von Geldmitteln kritisiert und auf "verfassungsrechtlich bedenkliche Bestimmungen" verwiesen.
Castaner folgt auf Collomb

Macron-Vertrauter Castaner wird neuer Innenminister

Vor 26 Minuten Frankreichs im Umfragetief steckender Staatschef Emmanuel Macron hat mit einer großen Regierungsumbildung auf den Rücktritt des Innenministers vor zwei Wochen reagiert. Macron ernannte am Dienstag seinen Vertrauten und bisherige Staatssekretär für die Beziehungen mit dem Parlament, Christophe Castaner (52), zum neuen Innenminister, wie der Elyseepalast am Dienstag in Paris mitteilte.
Grasser musste einen Flug umbuchen

Grasser-Prozess: Annullierter Flug sorgt für Verspätung

Vor 16 Minuten Der Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) und andere wird nach einer Woche Pause am Dienstag wieder fortgesetzt. Allerdings mit etwas Verspätung, da Grasser von Paris kommend unverschuldet einen Flug umbuchen musste. Dies erklärte Grassers Anwalt Manfred Ainedter gegenüber der APA.
Das Grab am Wiener Zentralfriedhof ist abgelaufen.

Grab-Nutzungsfrist abgelaufen: Spenden für Kirchweger-Grab erbeten

Vor 39 Minuten Ernst Kirchweger wurde 1965 das erste politische Todesopfer der Zweiten Republik. Der KZ-Verband sammelt spenden für die Erhaltung des Grabs am Wiener Zentralfriedhof.
Ministerin Köstinger wehrt sich gegen die Beschimpfungen.

Als "fett" beschimpft: Ministerin Köstinger kontert Hass-Postings

Vor 40 Minuten Vor drei Monaten brachte Elisabeth Köstinger ihren Sohn zur Welt - nun wird sie in den sozialen Medien als "fett" beschimpft. Die ÖVP-Politikerin hat für die Hass-Postings aber die richtige Antwort parat.
Die Wiener wünschen sich ein Taxi-Sharing.

Studie: Mobilitätsverhalten der Wiener verändert sich - Wunsch nach Taxi-Sharing

Vor 31 Minuten Eine repräsentative Studie, die von der Taxi-App "mytaxi" Anfang Oktober durchgeführt wurde, zeigt das sich verändernde Mobilitätsverhalten der Wiener. Außerdem ergab die Befragung, dass der Wunsch nach einem Taxi-Sharing besteht.
Bogner-Strauß will gesetzliche Regelung

Bogner-Strauß pocht auf Gesetz zu "Hass im Netz"

Vor 36 Minuten Frauenministerin Juliane Bogner-Strauß (ÖVP) pocht auf eine rechtliche Grundlage, um sich gegen Hass im Netz wehren zu können. Nicht nur Private oder die frühere Grünen-Mandatarin Sigrid Maurer wurden bereits Opfer von Hasspostern, jüngst traf es auch Ministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP), die sich auch gleich zur Wehr setzte. Die Task Force zum Strafrecht will bis Mitte 2019 Ergebnisse liefern.
Die Arbeitnehmer fordern ein Lohn-/Gehaltsplus von 5 Prozent

Metaller-KV: Standpunkte noch weit auseinander

Vor 36 Minuten Die Kollektivvertragsverhandlungen der Metaller sind am Dienstag in die dritte Runde gegangen. Kurz vor Beginn der Gespräche bestätigte sich, dass die Fronten weiterhin verhärtet sind und am heutigen Verhandlungstag nicht mit einer Einigung zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern zu rechnen sein dürfte. Für Freitag ist gegebenenfalls eine weitere Verhandlungsrunde angesetzt.
Die neuen Taser sind sicher und wirksam.

Sicher und wirksam: Neue Taser für die Wiener Justizwache

Vor 41 Minuten Am Dienstag wurden die neuen Taser-Modelle für die Justizwache in Wien vorgestellt. Sie sind wirksamer und sicherer.
Tod nach Komplikationen im Zuge einer Lymphdrüsenkrebs-Erkrankung

Microsoft-Mitgründer Paul Allen an Krebs gestorben

Vor 46 Minuten Der Microsoft-Mitgründer und Multimilliardär Paul Allen ist tot. Er starb nach Angaben seiner Familie am Montag mit 65 Jahren an Krebs. Erstmals war die Krankheit in den 80er-Jahren bei ihm aufgetreten. Allen lebte zuletzt zurückgezogen in seiner Heimatregion Seattle im Nordwesten der USA.
Bis zum Ende des Jahres arbeiten Frauen in Österreich gratis.

Am Samstag ist Equal Pay Day

Vor 54 Minuten Am kommenden Samstag, den 20. Oktober, wird in Österreich der Equal Pay Day begangen. Ab diesem Tag arbeiten Frauen 73 Tage "gratis". Im Vergleich zum Vorjahr ist dies eine kleine Verbesserung.
Die Maschine er Linie Eurowings wurde von Technikern überprüft.

Flugzeug musste in Wien-Schwechat notlanden

Vor 31 Minuten Am Dienstagvormittag musste ein Flugzeug mit 60 Passagieren in Wien-Schwechat notlanden. Von den Insassen kam niemand zu Schaden.
Die Strafen sollen bei umgerechnet rund 3.300 US-Dollar liegen

Malaysia schafft das Gastro-Rauchverbot

Vor 1 Stunde Was die türkis-blaue Bundesregierung abgeschafft hat, schafft der asiatische Staat Malaysia: Ab 1. Jänner kommenden Jahres wird es dort ein Gastro-Rauchverbot geben. Das berichtete die Zeitung "The Straits Times" am vergangenen Wochenende. Der stellvertretende Gesundheitsminister Lee Boon Chye hatte den Zigaretten-Bann am vergangenen Donnerstag (11. Oktober) angekündigt.
Jetzt sind Belastungszeugen am Wort

BVT-Ausschuss: Erste Belastungszeugin traf Kickl

Vor 1 Stunde Erstmals sind am Dienstag Belastungszeugen in der BVT-Affäre im U-Ausschuss an der Reihe. Die erste davon, eine ehemalige BVT-Mitarbeiterin, outete sich dabei gleich als jene Zeugin, die vor ihrer Aussage bei der Staatsanwaltschaft kurz mit Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) zusammengetroffen war. Dieses Zusammentreffen hatte vor dem Ausschusstag für Empörung bei den NEOS gesorgt.