Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Michel bei Kurz - Noch keine Annäherung beim EU-Budget

Vor 58 Minuten Beim nächsten EU-Budget von 2021 bis 2027 gibt es noch keine Annäherung. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bekräftigte bei seinem ersten Zusammentreffen mit Ratspräsident Charles Michel am Freitagabend in Wien die Forderung nach Begrenzung des Haushalts bei ein Prozent Wirtschaftsleistung. Michel sagte es gebe noch nicht genügend Fortschritte, um in die Schlussgerade zu kommen.

Großer Strache-Auftritt mit FPÖ-Abtrünnigen

Vor 1 Stunde Strache auf Facebook: "Damit Wien nicht auf der Strecke bleibt. Es braucht eine konsequente und starke HC STRACHE LISTE (Die Allianz für Österreich) für Wien, welche über 15% erreichen kann."

Neues ORF-Gesetz kommt erst 2021

Vor 2 Stunden Die Regierung will noch heuer einen Entwurf zur Änderung des ORF-Gesetzes vorlegen, umgesetzt sollen die Neuerungen aber erst 2021 werden.

Vorwürfe über Nebeneinkünfte gegen NÖ Landesrat Waldhäusl

Vor 2 Stunden Der niederösterreichische Landesrat Gottfried Waldhäusl soll neben seiner Tätigkeit als Chef des FPÖ-Landtagsklubs Eigentümer der Waldhäusl KG geblieben sein und so einen Nebenjob ausgeübt haben. Das berichten "profil" und "Standard" in ihren Samstagsausgaben. Waldhäusl soll das der Landtagsdirektion verschwiegen und dadurch höhere Bezüge kassiert haben. Der Landesrat bestreitet die Vorwürfe.

Jury in Weinstein-Prozess fixiert

Vor 2 Stunden Im Prozess gegen den ehemaligen Filmmogul Harvey Weinstein wegen Sexualverbrechen ist die Jury komplett. Das Gericht in Manhattan berief am Freitag acht weitere New Yorker aus einem Pool von mehr als 100 Menschen als Juroren in dem aufsehenerregenden Fall - damit sind die Voraussetzungen für den inhaltlichen Start der Verhandlungen erfüllt.

Keine AUA-Flüge nach Teheran bis 28. März

Vor 2 Stunden Wegen Sicherheitsbedenken wird die AUA bis Ende März keine Flüge nach Teheran durchführen.

AUA stoppt Flüge nach Teheran bis 28. März

Vor 2 Stunden Die Lufthansa-Tochter Austrian Airlines hat wie auch die Lufthansa entschieden, die Flüge in die iranische Hauptstadt Teheran bis zum 28. März auszusetzen, wie die AUA am Freitag mitteilte. Begründet wurde dies mit "der weiterhin unsicheren Einschätzung der Sicherheitslage für den Luftraum rund um den Flughafen in Teheran".

Gaultier kündigte letzte Haute-Couture-Show in Paris an

Vor 3 Stunden Der französische Modemacher Jean-Paul Gaultier hat überraschend seine letzte Haute-Couture-Schau in Paris angekündigt. Die Schau am kommenden Mittwoch im Theatre du Chatelet werde seine letzte sein und 50 Jahre seiner Karriere feiern, sagte der berühmte Designer am Freitag in einem Video auf Twitter.

Weniger Alkoholiker in Österreich

Vor 2 Stunden Alkoholkonsum in der Bevölkerung deutlich zurückgegangen. Stetiger Rückgang auch bei Kindern und Jugendlichen.

Goebbels-Rede: Brasiliens Kulturstaatssekretär tritt zurück

Vor 3 Stunden Der Kulturstaatssekretär des rechtsextremen brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro ist nach einem Skandal um eine mit Zitaten von Nazi-Propagandachef Joseph Goebbels gespickte Rede zurückgetreten. Angesichts des "bedauernswerten Zwischenfalls" habe er seinen Rücktritt eingereicht, um Bolsonaro "zu schützen", erklärte Kulturstaatssekretär Roberto Alvim am Freitag.

Erste Burgenländer haben bereits gewählt

Vor 3 Stunden Die ersten Burgenländer haben am Freitag bereits ihre Stimme zur Landtagswahl abgegeben. Der vorgezogene Wahltag begann um 12.00 Uhr mit dem Aufsperren des Wahllokals in Siegendorf (Bezirk Eisenstadt-Umgebung). Die Möglichkeit der vorgezogenen Wahl wurde dort intensiv genutzt: Wenige Minuten nach Wahlbeginn herrschte im Kulturzentrum bereits ein Kommen und Gehen.

US-Behörde prüft Tesla-Fahrzeuge nach Berichten über Unfälle

Vor 3 Stunden Nach Berichten über die plötzliche ungewollte Beschleunigung von Tesla-Fahrzeugen leitet die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA eine Untersuchung ein. Betroffen sind insgesamt 500.000 Fahrzeuge der Tesla-Modelle Model S, Model X und Model 3, wie die Behörde erklärte. In einer Petition war die NHTSA zuvor aufgefordert worden, tätig zu werden.

Verstärkung für Trumps Anwaltsteam im Impeachment-Verfahren

Vor 3 Stunden Das Anwaltsteam von US-Präsident Donald Trump im Amtsenthebungsverfahren bekommt prominente Verstärkung: US-Staranwalt Alan Dershowitz und auch der frühere Clinton-Sonderermittler Kenneth Starr schließen sich der Verteidigung des Präsidenten an, wie Trumps Rechtsberater am Freitag mitteilten.

Ukrainischer Präsident lehnt Rücktritt von Regierungschef ab

Vor 3 Stunden Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat das Rücktrittsgesuch seines Regierungschefs Olexii Gontscharuk abgelehnt. Er wolle dem Ministerpräsidenten eine zweite Chance geben, sagte Selenskyj am Freitagabend bei einem Treffen der beiden Politiker laut einem vom Präsidialbüro veröffentlichten Video.

Unruhen nach tödlicher Messerattacke in Flüchtlingscamp

Vor 4 Stunden Im und um das Flüchtlingslager Moria auf Lesbos ist es am Freitag zu Ausschreitungen zwischen afrikanischen und afghanischen Migranten gekommen. Grund war der Tod eines 20 -jährigen Mannes aus dem Jemen, der am Donnerstagabend erstochen worden war. Die Polizei nahm deshalb einen 27-jährigen Afghanen fest.

Polizei setzt ausgebüxtes Pferd in Linienbus

Vor 4 Stunden Die Polizei in Wales hat ein ausgebüxtes Pferd eingefangen - und mit einem Linienbus in Sicherheit gebracht.

Hälfte der "Millennials" rechnet mit 3. Weltkrieg

Vor 2 Stunden Knapp 50 Prozent der 20- bis 35-Jährigen weltweit befürchten, dass es zu ihren Lebzeiten noch einen Dritten Weltkrieg geben wird.

Änderung von ORF-Gesetz soll im ersten Halbjahr 2021 kommen

Vor 4 Stunden Die Regierung will noch heuer einen Entwurf zur Änderung des ORF-Gesetzes vorlegen, umgesetzt werden sollen die Neuerungen im ersten Halbjahr 2021. Das kündigte der Kanzlerbeauftragte für Medienthemen, Gerald Fleischmann, gegenüber der APA an. Enthalten sein sollen die vom ORF gewünschte Abschaffung der 7-Tage-Regelung sowie der ORF-Player als gemeinsame Bewegtbild-Plattform für ORF und Private.

Mann nimmt Stier-Viagra und hat 3 Tage lang Erektion

Vor 4 Stunden Ein Mann musste sich einer Notoperation unterziehen, nachdem er Viagra für Stiere schluckte und drei Tage lang eine schmerzhafte Dauererektion hatte.