Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Nach wie vor viele Ungereimtheiten

Riad im Fall Khashoggi weiter unter Druck

Vor 36 Minuten Nach dem gewaltsamen Tod des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi gerät Saudi-Arabien durch gezielte Indiskretionen von türkischer Seite weiter unter Druck. Der Sprecher der türkischen Regierungspartei AKP sprach am Montag von einem "brutal geplanten" Mord. Die Staatsanwaltschaft verhörte unterdessen mehrere Konsulatsmitarbeiter.
Die Ruhe vor dem Sturm

Hurrikan "Willa" auf höchste Kategorie 5 hinaufgestuft

Vor 2 Stunden Der Tropensturm "Willa" zieht auf die Westküste von Mexiko zu. Am Montag stufte das US-Hurrikanzentrum den Sturm auf die höchste Kategorie 5 hinauf. Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 260 Stundenkilometern könne "Willa" im Westen und Südwesten von Mexiko zu lebensbedrohlichen Sturmfluten, Winden und viel Regen führen, hieß es in der Mitteilung.
Guillermo del Toro bei der Oscar-Verleihung im März

Oscar-Gewinner Del Toro verfilmt Pinocchio für Netflix

Vor 2 Stunden Der mexikanische Oscar-Preisträger Guillermo del Toro verfilmt die Geschichte von Pinocchio für die Streaming-Plattform Netflix. Es wird der erste animierte Spielfilm des 54 Jahre alten Regisseurs, wie Netflix am Montag mitteilte.
Hans Dichand starb im Jahr 2010 im Alter von 89 Jahren

Dichand-Erben übernahmen "Krone"-Anteile

Vor 1 Stunde Acht Jahre nach dem Tod des legendären "Kronen Zeitung"-Gründers Hans Dichand wurde nun offenbar dessen Verlassenschaftsverfahren geregelt. Helga Dichand und ihre drei Kinder Michael, Johanna und Christoph haben Ende September 2018 "im Erbwege zu gleichen Teilen" den 50-Prozent-Anteil Dichands an der "Krone" übernommen. Die vier Erben halten damit je 12,5 Prozent an Österreichs größter Zeitung.
Zukünftig könnte jeder Hundebesitzer einen Hundeführerschein benötigen.

Hartinger-Klein: Hundeführerschein könnte bald Pflicht werden

Vor 2 Stunden Der runde Tisch zur Hundehaltung ist am Montag ohne große Neuigkeiten zu Ende gegangen. Einzig eine Studie zur "Mensch-Tier-Beziehung" ist fix.
US-Botschaft in Moskau: Angst vor neuem Wettrüsten geht

Moskau will Vorwürfe zu Abrüstungsvertrag klären

Vor 3 Stunden Im Streit mit den USA über eine Aufkündigung des INF-Abrüstungsvertrages ist Russland nach Moskauer Angaben bereit, die gegenseitigen Vorwürfe auszuräumen. Das teilte der russische Sicherheitsrat nach einem Treffen der Sicherheitsberater Nikolai Patruschew und John Bolton am Montag mit. Die US-Ankündigung der Aufkündigung des Abkommens hat weltweit große Sorge vor einem neuen Wettrüsten ausgelöst.
Trump sprach von "nationalem Notstand" der USA

Trump stuft Migranten-Treck als "nationalen Notstand" ein

Vor 4 Stunden Als Reaktion auf tausende nordwärts ziehende Migranten aus Zentralamerika hat US-Präsident Donald Trump die Kürzung von Hilfsgeldern angekündigt. Seine Regierung werde eine Streichung oder "substanzielle" Reduzierung der Hilfen für Guatemala, Honduras und El Salvador einleiten, erklärte Trump am Montag auf Twitter. Die Fluchtbewegung sei ein Fall "nationalen Notstands" für die USA.
Vor dem yamm! Restaurant am Schottentor wird der "Wiener Trüffelmarkt" im November öffnen.

"Wiener Trüffelmarkt" im November beim Schottentor geöffnet

Vor 5 Stunden An drei Samstagen im November öffnet der "Wiener Trüffelmarkt" seine Marktstände für Trüffelliebhaber. Vor dem Restaurant yamm! am Wiener Schottentor gibt es Trüffel zu verkosten und zu kaufen.
Linde und Praxair müssen Geschäftsteile verkaufen

US-Behörde erlaubt Linde-Praxair-Fusion unter Auflagen

Vor 5 Stunden Die US-Kartellbehörde hat die von den Arbeitnehmern befehdete Fusion des deutschen Industriegaseherstellers Linde mit dem US-Konkurrenten Praxair unter hohen Auflagen genehmigt. Die Federal Trade Commission betonte am Montag in Washington, dass Linde und Praxair sich aus neun Teilbereichen des Industriegasgeschäfts zurückziehen sollen.
Die Firma hat die Bauarbeiter nur zum Schein angemeldet.

Wiener Gebietskrankenkasse um 7 Millionen betrogen: Bauunternehmer verurteilt

Vor 5 Stunden Jahrelang soll ein "Familienunternehmen" im großen Stil Krankenkassenbetrug durchgeführt haben. Heute wurden die fünf Verdächtigen in Wien verurteilt.
Verfassungsgericht hob Urteile gegen Sanader bereits 2015 auf

Ex-Premier Sanader im Fall "Hypo" erneut schuldig gesprochen

Vor 5 Stunden Der kroatische Ex-Premier Ivo Sanader (2003-2009) wurde am Montag auch in dem neuaufgerollten Prozess in der Affäre um die frühere Kärntner Hypo Alpe-Adria und illegale Provisionen schuldig gesprochen. Das Landesgericht in Zagreb verurteilte Sanader wegen Kriegsgewinnlertum zu zweieinhalb Jahre Haft, berichteten die Medien. In einem weiteren Prozess wurde er vom Amtsmissbrauch freigesprochen.
Die Poolnudel zeitgt, wie viel Autofahrer Abstand lassen sollten.

Poolnudeln im Wiener Straßenverkehr: Schwimmhilfe zeigt Mindestabstand

Vor 4 Stunden Die Wiener Radfahrer sollen am heutigen Montag Poolnudeln an ihren Fahrrädern anbringen. Die Autofahren sollen so auf den richtigen Abstand beim Überholen hinweisen.
Viezekanzler Strache und Finanzminister Löger bei der ersten Runde der Beamtengehaltsverhandlungen.

Beamte: Erste Runde bei Gehaltsverhandlungen gestartet

Vor 6 Stunden Am Montag ging es bei den Verhandlungen rund um das Beamtengehalt in die erste Runde. Konkrete Erwartungen wurden noch nicht geäußert.
Conte signalisierte Offenheit

Rom hält trotz Kritik an Budgetplan fest, Brief an EU

Vor 7 Stunden Die italienische Regierung steuert mit ihrem Budgetplan auf eine Zerreißprobe mit der EU-Kommission zu. Italien reagierte zwar in einem Brief auf die Bedenken der EU-Kommission, verteidigte aber zugleich seine Finanz- und Budgetziele. In dem Brief übermittelte die italienische Regierung zusätzliche Informationen an die für die Haushaltsüberwachung in Europa zuständige EU-Kommission.
Vergangene Woche präsentierte Sangiorgi das heurige Programm

56. Viennale: Vorverkauf auf Niveau des Vorjahres

Vor 7 Stunden Die Wiener Filmfreunde scheinen der Viennale auch unter Neo-Direktorin Eva Sangiorgi treu zu bleiben: Wie im Vorjahr setzte das Filmfestival am ersten Vorverkaufswochenende gut 40.000 Tickets ab - womit knapp 40 Filmvorstellungen bereits ausverkauft sind, wie die Viennale am Montag mitteilt.
Nord- und Südkorea bewegen sich aufeinander zu

Süd- und Nordkorea schlossen Minenräumung im Grenzort ab

Vor 7 Stunden Süd- und Nordkorea treiben die Entmilitarisierung des stark befestigten Grenzortes Panmunjom voran. Die Räumung von Landminen in der Gemeinsame Sicherheitszone (JSA) sei in den vergangenen Tagen abgeschlossen worden, teilte das Verteidigungsministerium in Seoul am Montag mit. Bis zum Donnerstag sollen zudem wie vereinbart Schusswaffen sowie einige Kontrollposten abgezogen werden.
In Simmering kommt es zu einer dreitägigen Baustelle.

Sanierungsarbeiten in Wien-Simmering

Vor 7 Stunden Ab 23. Oktober kommt es zu einer Baustelle auf der Fahrbahn der Zinnergasse zwischen Artillerieplatz und Alberner Hafenzufahrtsstraße.