Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Severin Schwan (l.) leitet das Pharmaunternehmens Roche

Österreicher Schwan ist beliebtester Manager in Deutschland

19.06.2019 Der Österreicher Severin Schwan, Chef des Pharmaunternehmens Roche, ist bei der Auswertung der Arbeitgeberbewertungsplattform Glassdoor als beliebtester Manager Deutschlands ermittelt worden. Schwan erreichte bei den Bewertungen von aktiven und ehemaligen Mitarbeitern eine Zustimmung von 99 Prozent, gefolgt von Daimler-CEO Dieter Zetsche (98 Prozent) und SAP-Chef Bill McDermott (97 Prozent).
Proteste gegen Pipeline-Pläne von Premierminister Trudeau

Kanadas Regierung für umstrittene Ölpipeline-Erweiterung

19.06.2019 Die kanadische Regierung hat der umstrittenen Erweiterung der Ölpipeline Trans Mountain zugestimmt. Premierminister Justin Trudeau kündigte am Dienstag an, mit den Arbeiten solle im Sommer begonnen werden. Zur Begründung führte er an, der Export von Erdöl nach Asien verringere die Abhängigkeit Kanadas vom US-Markt. Außerdem sei der Transport von Erdöl in einer Pipeline sicherer als mit Zügen.
Xi Jinping (r.) stärkt Kim Jong Un den Rücken

Chinas Präsident unterstützt Nordkoreas Kurs im Atomstreit

19.06.2019 Einen Tag vor seinem Staatsbesuch in Nordkorea hat Chinas Präsident Xi Jinping der Führung in Pjöngjang im Atomstreit mit den USA den Rücken gestärkt. Machthaber Kim Jong-un verfolge den richtigen Kurs, um den Konflikt auf der koreanischen Halbinsel mit politischen Mitteln zu lösen, schrieb Xi in einem Gastbeitrag in der nordkoreanischen Staatszeitung "Rodong Sinmun" vom Mittwoch.
Die Statue von Marilyn Monroe würde normalerweise auf der Kuppel stehen

Marilyn-Monroe-Statue am Walk of Fame abgesägt und gestohlen

19.06.2019 Eine Statue von Filmlegende Marilyn Monroe auf dem Hollywood Walk of Fame ist abgesägt und gestohlen worden. Den Behörden zufolge sah ein Augenzeuge, wie ein Mann auf die Skulptur Ladies of Hollywood Gazebo kletterte, mit der bedeutende Frauen der Kino-Geschichte gewürdigt werden. Er sägte dann die Monroe-Statue ab, die auf der Spitze der Skulptur thronte, und verschwand mit seiner Beute.
Das Sommerkino lockt wieder zahlreiche Besucher in den ehemaligen Schlachthof in Erdberg

Arena-Sommerkino 2019: Das Film-Programm

19.06.2019 Im ehemaligen Schlachthof in Wien-Erdberg ist wieder Sommerkino-Zeit. An zwölf Terminen im August darf man sich auf vielseitiges Open-Air-Kinovergnügen freuen - hier das Programm zum Arena-Sommerkino.
Die Studie zeigt eine alarmierende Fehleinschätzung zum Thema Schwimmen auf.

Studie zeigt: Österreicher überschätzen sich oft bei Schwimmkompetenz

19.06.2019 Eine neue Studie zur heimischen Schwimmkompetenz zeigt, dass die Österreicher ihr Können - und auch das ihrer Kinder - oftmals überschätzen.
Autofahrer müssen am verlängerten Wochenende viel Geduld beweisen.

Fronleichnams-Wochenende bringt Staus auf den Straßen

19.06.2019 Zahlreiche Kurzurlauber und Ausflügler werden am verlängerten Fronleichnams-Wochenende auf Österreichs Straßen unterwegs sein. Der ÖAMTC informiert über die Staupunkte des Landes.
Boris Johnson hat weiterhin die besten Karten

Johnson baut Vorsprung im Rennen um May-Nachfolge aus

19.06.2019 Im Rennen um das Amt des konservativen Parteichefs und künftigen Premierministers hat der britische Ex-Außenminister Boris Johnson einen weiteren großen Erfolg errungen. Johnson erhielt am Dienstag 126 der 313 Stimmen aus der Tory-Fraktion und zieht damit als haushoher Favorit in die nächste Wahlrunde am Mittwoch.
96 Menschen mussten aus dem Gebäude gerettet werden

Brand in Altersheim in Bremen fordert 19 Verletzte

18.06.2019 Bei einem Großbrand in einem Bremer Alters- und Pflegeheim sind 16 Bewohner sowie drei Einsatzkräfte verletzt worden. Der Dachstuhl des viergeschossigen Gebäudes habe auf 200 Metern Länge in hellen Flammen gestanden, berichtete ein Feuerwehrsprecher am Dienstag. "Das gesamte Gebäude war noch voll belegt beim Eintreffen der Feuerwehr", sagte er.
EuGH bringt deutsche Pkw-Maut zu Fall

EU-Gerichtshof kippt deutsche Pkw-Maut

18.06.2019 Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die Pkw-Maut in Deutschland gestoppt. Sie sei rechtswidrig und diskriminierend, da ihre wirtschaftliche Last praktisch ausschließlich auf den Haltern und Fahrern von in anderen EU-Staaten zugelassenen Fahrzeugen liege, erklärten die obersten EU-Richter am Dienstag in Luxemburg. Österreich hatte gegen das von der CSU vorangetriebene Projekt geklagt.
Ocasio-Cortez geht erneut mit scharfen Worten gegen Trump vor

US-Grenz-Haftzentren für Ocasio-Cortez "Konzentrationslager"

18.06.2019 Die US-Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez hat die Haftzentren für Migranten an der Grenze zu Mexiko als "Konzentrationslager" bezeichnet - und damit heftige Kritik konservativer Politiker auf sich gezogen. "Die Vereinigten Staaten betreiben Konzentrationslager an unserer südlichen Grenze, und das ist genau, was sie sind", sagte Ocasio-Cortez am Montagabend (Ortszeit) auf Instagram.
Die EU-Kommission hatte der Maut 2016 noch ihren Segen gegeben, der EuGH hat sie aber zu Fall gebracht.

Deutsche Pkw-Maut - Fragen & Antworten

19.06.2019 Eigentlich steht es in Deutschland schon seit 2015 schwarz auf weiß im Gesetz: "Für die Benutzung der Bundesfernstraßen ist eine Abgabe zu entrichten." Doch vier Jahre und diverse Kämpfe später ist endgültig klar: Das kommt so nicht.
Guaido soll selbst eine Untersuchung angeordnet haben

Ermittlungen gegen Guaidó-Gesandte wegen Unterschlagung

18.06.2019 Wegen der mutmaßlichen Unterschlagung durch zwei Gesandte des selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó hat die venezolanische Generalstaatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren eröffnet. Der Mann und die Frau hätten Geld abgezweigt, das für die Unterbringung desertierter Soldaten in der kolumbianischen Grenzstadt Cúcuta vorgesehen war, sagte Generalstaatsanwalt Tarek William Saab.
Esper neben Karen Pence bei einer Veranstaltung im April

US-Heereschef Esper soll neuer Verteidigungsminister werden

18.06.2019 Inmitten der verschärften Spannungen mit dem Iran hat US-Präsident Donald Trump einen Wechsel an der Spitze des Pentagon angekündigt. Neuer kommissarischer US-Verteidigungsminister wird der bisherige Verwaltungschef des Heeres, Mark Esper, wie Trump am Dienstag im Kurzbotschaftendienst Twitter mitteilte.
Lena gewährt ihren Fans tiefe Einblicke.

Lena Meyer Landrut: Heiße Busenshow auf der Bühne

18.06.2019 Lena Meyer Landrut zeigt sich freizügig bei ihrer neuen Tour. In ihrem hautengen Top mit Cut-Outs singt sich die 28-Jährige vor der Show warm.
Ausgelassene Stimmung beim gesellschaftlichen Großevent

Königliches Familientreffen beim Pferderennen in Ascot

18.06.2019 Royales Schaulaufen: Das traditionelle Pferderennen in Ascot war am Dienstag für die britische Königin Elizabeth II. wie ein großes Familientreffen. Die 93-jährige Queen wurde trotz Regens von ihren Kindern und Enkelkindern begleitet. Prinz Harry und Meghan, die erst vor sechs Wochen den kleinen Archie auf die Welt brachte, blieben der Veranstaltung in der Nähe von London aber fern.
Van der Bellen trifft portugiesischen Amtskollegen

Van der Bellen lobt Portugal: "Weg aus Finanzkrise gefunden"

18.06.2019 "Portugal hat auf bewundernswerte Art und Weise einen Weg aus der Finanzkrise gefunden." Dickes Lob hatte Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Dienstag im Rahmen seines Staatsbesuchs für das Gastgeberland parat, als er in Lissabon mit Präsident Marcelo Rebelo de Sousa zusammentraf. "Die portugiesische Wirtschaft hat Ende 2018 wieder Vorkrisenniveau erreicht", dozierte der ehemalige Wirtschaftsprofessor durchaus beeindruckt.
Zinshoffnungen bringen SMI erstmals über 10.000 Punkte.

Schweizer Börse knackt erstmals 10.000er-Grenze

18.06.2019 Die Schweizer Börse hat am Dienstag erneut von Zinssenkungshoffnungen profitiert.
Der Antrag der Wiener Landesregierung wurde abgewiesen.

VfGH hebt Raucherlaubnis in Lokalen nicht auf

19.06.2019 Der VfGH hebt die Raucherlaubnis in der Gastronomie nicht auf. Der VfGH sieht den rechtspolitischen Gestaltungsspielraum des Gesetzgebers bei der Raucherlaubnis in der Gastronomie nicht überschritten.
Timmermans ist die sozialdemokratische Antwort auf Weber

Sozialdemokraten weiter für Timmermans als Kommissionschef

18.06.2019 Kurz vor dem EU-Gipfel haben die Sozialdemokraten im Europaparlament bekräftigt, dass sie an ihrem Kandidaten für das Amt des EU-Kommissionspräsidenten festhalten. Der Niederländer Frans Timmermans sei "der beste Kandidat" für den Posten, sagte die frisch gewählte neue Fraktionsvorsitzende Iratxe García Pérez vor Journalisten in Brüssel.
Weinstein verliert wohl seinen nächsten Anwalt

Weiterer Anwalt von Harvey Weinstein will Mandat abgeben

18.06.2019 Ein weiterer Anwalt des früheren Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein will im Skandal um mutmaßlichen sexuellen Missbrauch offensichtlich das Handtuch werfen. Wie mehrere US-Medien übereinstimmend berichten, hat Star-Verteidiger Jose Baez den zuständigen Richter in einem Brief darum gebeten, von seinen Aufgaben entbunden zu werden.
"Bitte warten" heißt es für die zwei Bewerber vom Balkan

EU vertagt Entscheidung über Skopje und Tirana auf Oktober

18.06.2019 Die EU-Europaminister wollen im Oktober eine "klare und substanzielle Entscheidung" über die Aufnahme der Beitrittsverhandlungen mit den Kandidatenländern Nordmazedonien und Albanien treffen. Dies teilte Außenminister Alexander Schallenberg am Dienstag im Anschluss an den Ministerrat in Luxemburg mit.
In Deutschland werden 1.400 Stellen eingespart

Siemens streicht in Energiesparte weitere 2.700 Jobs

18.06.2019 Siemens streicht in der Energiesparte weitere 2.700 Arbeitsplätze. Davon entfallen 1.400 auf Deutschland, teilte der deutsche Industriekonzern am Dienstag mit. Bei Siemens Österreich rechnet man nicht mit großen Auswirkungen, jedenfalls würden sie unter der normalen Fluktuation bleiben, sagte ein Sprecher am Dienstagnachmittag zur APA. Man sei in laufenden Gesprächen mit dem Betriebsrat.
Selenskyi und Merkel waren in Berlin nicht ganz auf einer Linie

Ukraine will mehr Druck auf Russland, Merkel nicht

18.06.2019 Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel will den Druck auf Russland wegen der Ukraine-Krise zunächst nicht erhöhen. Beim Besuch des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj ging sie am Dienstag nicht auf dessen Forderung nach einer Ausweitung der Wirtschaftssanktionen ein.
Viorica Dancila und ihre Regierung bleiben im Amt

Rumäniens Regierung überstand Misstrauensantrag

18.06.2019 Rumäniens sozialliberale Regierung von Ministerpräsidentin Viorica Dancila hat am Dienstag erwartungsgemäß einen Misstrauensantrag der bürgerlichen Opposition überstanden. Für den Antrag der oppositionellen Nationalliberalen Partei (PNL) stimmten nur 200 Abgeordnete und Senatoren beider Parlamentskammern, bei sieben Nein-Stimmen und drei Enthaltungen.
SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner und Wahlkampfmanager Christian Deutsch

SPÖ plant sparsamen Sechs-Wochen-Wahlkampf

18.06.2019 Die SPÖ wird ihren Intensivwahlkampf am 19. August und damit sechs Wochen vor dem Urnengang starten. Die Kampagne soll sparsam gehalten, das Kostenlimit eingehalten werden. Wie hoch das Budget genau sein wird, wollte oder konnte Wahlkampfleiter Christian Deutsch bei einer Pressekonferenz nach dem SPÖ-Präsidium nicht sagen.
Symbolbild

Güterzug in Tirol entgleist: Strecke unterbrochen

18.06.2019 Zwischen Kirchberg und Leogang sind am Dienstagnachmittag mehrere Waggons eines Güterzugs entgleist.
Mit TUYA soll die südfranzösische Lebensfreude nach Wien kommen.

Neuereröffnung: TUYA bringt südfranzösischen Flair nach Wien

18.06.2019 Die Küche der französischen Riviera ist in Wien wenig bekannt. Das soll sich nun ändern. Mitten in Wien eröffnet das TUYA Restaurant und bringt die Lebenslust der Mittelmeerküste in die Bundeshauptstadt.
Dieses Foto ging um die ganze Welt.

Foto von Schlittenhunden auf dem Grönlandeis geht um die Welt

19.06.2019 Ein aufsehenerregendes Foto von einem außergewöhnlich warmen Tag auf dem Meereseis vor Grönland geht um die Erde.
Die Austria hat Rechtsverteidiger Michael Blauensteiner erneut verliehen.

Austria Wien: Blauensteiner erneut verliehen - Monschein verletzt verlieh

18.06.2019 Michael Blauensteiner wechselt für eine Saison zu OSK Sepsi in die erste rumänische Liga.
Palina Rojinski unterstützt die Feier in Wien.

#NeverStopPlaying: Magnum feiert 30. Geburtstag in Wien

18.06.2019 Das Magnum-Eis feiert seinen 30. Geburtstag. Deshalb wird am 2. und 3. Juli ins "Magnum House of Play" in Wien eingeladen.
Bierlein will Distanz zu ihrem Vorgänger wahren.

Bierlein hält weiter Distanz zu "Altkanzler" Kurz

18.06.2019 Bundeskanzlerin Bierlein geht auch weiterhin auf Distanz zu ihrem Vorgänger Sebastian Kurz. Mit Kurz, der sein Nationalratsmandat nicht angenommen hat, habe sie sich seit ihrer Angelobung weder getroffen noch sich mit ihm ausgetauscht.
Kanzlerin Bierlein will ihr eigenes Ding machen

Kanzlerin Bierlein sucht Distanz zu Vorgänger Kurz

18.06.2019 Kanzlerin Brigitte Bierlein sucht die Distanz zu Vorgänger Sebastian Kurz. Wie Bierlein am Dienstag sagte, hat sie den ÖVP-Chef seit ihrer Angelobung noch nicht getroffen. "Ich wollte nicht, dass wir die türkis-blaue Regierung einfach nur fortführen", betonte Bierlein. Wichtige Personalentscheidungen will sie der nächsten Regierung überlassen - mit Ausnahme des EU-Kommissars.
Am 29. ist es soweit und die erste Luftmatrazen Surf WM findet in der SCS statt.

1. Luftmatratzen Surf WM am 29. Juni in der SCS

18.06.2019 Am 29. Juni findet ein ganz spezielles Event in der SCS in Vösendorf statt: Die weltweit erste Luftmatratzen Surf WM.