AA
  • VIENNA.AT
  • Parken in Wien

  • Parkscheine in Wien werden 2023 teurer: Alle Infos zu Preisen, Zonen und Umtausch

    30.12.2022 Mit 1. Jänner 2023 werden in Wien die Parkscheine teurer. Eine Stunde Kurzparkzone kostet dann 2,50 Euro statt bisher 2,20 Euro. Alle Infos zu Preisen, Zonen und Umtausch von alten Parkscheinen in Wien hier im Überblick.

    So teuer wird 2023 für Autofahrer in Österreich

    1.01.2023 Treibstoff wird ab 1. Jänner 2023 abermals teuer. Der Grund ist die steigende CO2-Bepreisung. Auch das Parken in Wien wird mit dem neuen Jahr teurer.

    Gratis Parken am 8. Dezember in Wien - Anrainerparkplätze beachten

    7.12.2022 Am 8. Dezember gelten in Wien die Kurzparkzonen nicht. Beim Parken sollte man jedoch auf Anrainerparkplätze achten, um eine Strafe oder Abschleppung zu vermeiden.

    Wiener Autofahrer über neue Strafe für Falschparker verärgert

    5.12.2022 Wer beim Parken mit seinem Fahrzeug zu weit in den Gehsteig oder Radweg hineinragt, muss seit Inkrafttreten der neuen StVO 36 Euro Strafe zahlen. In Wien häufen sich deswegen derzeit die Beschwerden.

    Zu den Wiener Adventmärkten fährt man am besten mit den Öffis

    19.11.2022 Die Wiener Adventmärkte locken auch 2022 wieder tausende Besucher an. Damit der Besuch beim Christkindlmarkt nicht dadurch getrübt wird, dass das Auto abgeschleppt wird, empfiehlt es sich mit den Öffis zu fahren.

    Warnung vor Staus in Wien kommendes Wochenende

    3.11.2022 Kommendes Wochenende füllen "OneRepublic" und "Schlagernacht" nicht nur die Wiener Stadthalle, sondern auch die Straßen Wiens. Die ARBÖ-Experten rechnen mit Verzögerungen und Staus im Wiener Stadtgebiet.

    Das sind die fünf häufigsten Irrtümer zum Halten und Parken

    29.09.2022 Kenne sie die Vorschriften im Straßenverkehr zum Halten und Parken? Oder sitzen auch Sie den fünf häufigsten Mythen bei diesem Thema auf? Die ÖAMTC-Rechtsberatung räumt mit den häufigsten Irrtümern auf.

    Ärger über Parkplatzschwund in Wiener Rankgasse: Das steckt dahinter

    21.09.2022 Anrainer der Rankgasse in Wien-Ottakring wundern sich über den Parkplatzschwund der letzten Wochen und schickten Fotos an VIENNA.at. Wir fragten bei der Bezirksvorstehung nach dem Grund für den Wegfall der Parkplätze.

    Park(ing)Day 2022: Parkplätze in Wien werden zur Grätzloase

    15.09.2022 Am 16. September feiert Wien mit vielen anderen Städten weltweit den Park(ing)Day 2022. Dabei werden Parkplätze in Wiener Grätzloasen zu Orte für die Nachbarschaft verwandelt.

    Wiens Neuer Markt neugestaltet und mit Tiefgarage ausgestattet

    7.09.2022 Am Neuen Markt in der Wiener Innenstadt wurde am Dienstag eine viergeschoßige Tiefgarage eröffnet, die über 364 Pkw-Stellplätze unter der Oberfläche des historischen Platzes verfügt.

    Umtauschmöglichkeit für Wien-Parkscheine gefordert

    29.08.2022 Auch nach der Gebührenerhöhung fordert der ÖAMTC Umtauschmöglichkeiten für alte Wiener Parkscheine.

    Tiefgarage eröffnet am Neuen Markt in Wiener Innenstadt

    25.08.2022 Am 6. September um 10:00 Uhr eröffnet eine neue Tiefgarage am Neuen Markt in der Wiener Innenstadt.

    Automatisierte Verkehrsüberwachung bald auch in Wien möglich

    8.07.2022 Eine automatisierte Verkehrsüberwachung ist auch in österreichischen Städten wie Wien mit dem Datenschutz vereinbar. Nikolaus Forgo von der Uni Wien kommt in einem Gutachten im Auftrag des Umweltministeriums und des Städtebundes zu diesem Schluss.

    ÖAMTC zeigt Optimierungsmöglichkeiten in Wiener Votivgarage

    21.06.2022 Mithilfe einer Blickanalyse hat der ÖAMTC Optimierungsmöglichkeiten in der Wiener Votivgarage gezeigt. Es wird untersucht, wie sich Autofahrer in Garagen zurechtfinden.

    Leih-E-Scooter sollen in Wien Verkehrssünder einbremsen

    8.06.2022 Ab dem Sommer sollen die ersten Leih-E-Roller von Link in Wien, die mit einer neuen Technologie ausgestattet sind, Verkehrssünder einbremsen.

    Preisunterschiede bei Dauerparkplätzen riesig - Wien am teuersten

    12.05.2022 Teurer Spaß: Autofahrerinnen und Autofahrer müssen nicht nur bei den Spritkosten tief in die Tasche greifen, sondern je nach Lage und Stadt auch fürs Parken viel berappen.

    Kurzparkzonen: Fünf populäre Irrtümer beim Parken in Wien

    12.05.2022 Autofahrerinnen und Autofahrer sind nicht erst seit dem flächendeckenden Parkpickerl in Wien mit den Tücken von Kurzparkzonen konfrontiert. Hier hält sich so mancher Irrtum laut ÖAMTC hartnäckig - und das kann teuer werden.

    Wien: Pkw mit ukrainischen Kennzeichen benötigen Parkpickerl

    29.04.2022 Temporär konnten Vertriebene aus der Ukraine, die mit ihrem Auto nach Wien geflüchtet sind, ihre Autos ohne Parkschein abstellen. Ab 1. Juni brauchen diese Pkw auch ein Parkpickerl.

    NÖ führt Kurzparkzonen rund um Wien ein: Überblick

    30.04.2022 Seit März gilt in Wien ein flächendeckendes Parkpickerl für das gesamte Bundesgebiet. In den niederösterreichischen Gemeinden Perchtoldsdorf und Schwechat wurde nachgezogen, ab Mai werden auch Gerasdorf, Langenzersdorf und Purkersdorf Kurzparkzonen einführen.

    Abends günstig Parken in Wien: Garagenanbieter lockt mit 6 Euro-Abendpauschale

    28.04.2022 In Wien ganz entspannt abends mit dem Auto unterwegs zu sein, ohne sich über horrende Parkgebühren Sorgen machen zu müssen - das will der Anbieter Best in Parking mit einer Abendpauschale ermöglichen.