Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Genuas Bürgermeister Marco Bucci präsentierte die Brückenbaupläne

    Renzo Piano leitet Wiederaufbau der Brücke in Genua

    Vor 2 Stunden Die im August eingestürzte Morandi-Brücke in Genua wird nach einem Plan des Italieners Renzo Piano neu errichtet. Der aus Genua stammende Stararchitekt wird als technischer Konsulent den Bau leiten. Das gab der Bürgermeister von Genua, Marco Bucci, bekannt. Geplant sei ein schlichter Bau "im Einklang mit dem Charakter der Stadtbewohner", sagte Bucci. Die Brücke soll Ende 2019 fertiggestellt sein.
    Bewohner von Manaus beobachten das Feuer

    Großbrand in brasilianischem Armenviertel

    Vor 2 Stunden Tausende Menschen sind nach Angaben lokaler Medien vor einem Großbrand in der brasilianischen Stadt Manaus geflohen. Rund 600 Stelzenhäuser aus Holz seien durch das Feuer im Süden der Hauptstadt des Bundesstaates Amazonas zerstört worden, berichtete unter anderem die Tageszeitung "Globo" am Dienstag.
    Der Mann muss sich nun regelmäßig "Bambi" ansehen.

    Verurteilter Wilderer muss im Gefängnis regelmäßig "Bambi" schauen

    Vor 6 Stunden Ein Wilderer ist in den USA dazu verurteilt worden, im Gefängnis jeden Monat den Disney-Klassiker "Bambi" anzuschauen.
    Die beiden Touristinnen wurden in Marokko getötet.

    Touristinnen in Marokko getötet - Verdächtiger festgenommen

    Vor 2 Stunden Am Fuß des bei Wanderern beliebten Berges Toubkal in Marokko sind die Leichen zweier junger Skandinavierinnen gefunden worden. Die Studentinnen stammten aus Norwegen und Dänemark. Die Polizei nahm nach Justizangaben am Dienstag einen Verdächtigen fest, der für den Tod der Frauen verantwortlich sein soll. Die Leichen wiesen Stichverletzungen auf. Nach weiteren möglichen Tätern werde gefahndet.
    "Bambi" soll den Wilderer zur Einsicht bringen

    Verurteilter US-Wilderer muss regelmäßig "Bambi" schauen

    Vor 8 Stunden Ein Wilderer ist in den USA dazu verurteilt worden, im Gefängnis jeden Monat den Disney-Klassiker "Bambi" anzuschauen. Richter Robert George verhängte im US-Bundesstaat Missouri eine einjährige Haftstrafe gegen den Wiederholungstäter David Berry. Bis zum 23. Dezember müsse Berry im Gefängnis erstmals "Bambi" ansehen - und während seiner Haftstrafe jeden Monat mindestens ein weiteres Mal.

    Acht Tote bei Krankenhausbrand in Indien

    Vor 9 Stunden Bei einem Krankenhausbrand sind in Indien acht Menschen ums Leben gekommen, darunter ein drei Monate altes Baby. Nach Behördenangaben vom Dienstag brach das Feuer in der Nacht zum Montag im vierten Stock eines staatlichen Krankenhauses in einem Vorort von Mumbai aus. Rund 140 Patienten, Ärzte und Krankenschwestern konnten gerettet werden.
    Die Frau versuchte einen Tesla zu betanken.

    Frau will Tesla mit Benzin tanken

    Vor 10 Stunden Dieses Video geht derzeit durch das Netz. Eine Frau sucht bei einem Elektroauto vergeblich nach dem Benzin-Einfüllstutzen.
    Einige Frauen hatten schwere Vorwürfe gegen Moonves erhoben

    Entlassener CBS-Chef Moonves soll keine Abfertigung erhalten

    Vor 15 Stunden Der wegen Vorwürfen sexueller Übergriffe entlassene Chef des größten US-Fernsehsenders CBS, Leslie Moonves, soll keine Abfertigung bekommen. CBS erklärte am Montag nach einer internen Untersuchung, Moonves habe gegen Unternehmensvorschriften und seinen Arbeitsvertrag verstoßen. Der Sender wirft dem 69-Jährigen unter anderem Machtmissbrauch und eine fehlende Zusammenarbeit mit der Untersuchung vor.
    Die Regierung will Marihuana zu medizinischen Zwecken legalisieren

    Neuseeland will 2020 über Cannabis-Legalisierung abstimmen

    Vor 15 Stunden Die neuseeländische Regierung will 2020 ein Referendum über eine Legalisierung von Cannabis abhalten. Die Volksabstimmung solle parallel zu den nächsten Parlamentswahlen stattfinden und rechtlich bindend sein, sagte Justizminister Andrew Little am Dienstag.
    Die 15-Jährige starb an einem Stromschlag.

    15-Jährige MMA-Kämpferin stirbt durch ihr Smartphone

    Vor 24 Stunden Eine furchtbare Tragödie hat sich in Russland ereignet. Die 15-Jährige MMA-Kämpferin Irina Rybnikova ist bei einem Unfall gestorben.

    Sechs Tote nach Feuer in indischem Krankenhaus

    Vor 1 Tag Bei einem Brand in einem Krankenhaus in der indischen Metropole Mumbai sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. 133 Menschen seien verletzt worden, teilte die Polizei mit. Das Feuer war am Montagnachmittag (Ortszeit)wegen eines elektrischen Kurzschlusses zwischen drittem und viertem Stock des fünfstöckigen staatlichen Krankenhauses im Stadtteil Marol ausgebrochen.
    Die Polizei beschlagnahmte eine große Menge Drogen-Pillen

    18 Millionen Drogen-Tabletten in Thailand beschlagnahmt

    Vor 1 Tag Die thailändischen Behörden haben im Grenzgebiet zu Laos, Myanmar und China mehr als 18 Millionen Tabletten Methamphetamine beschlagnahmt. Wie die Polizei am Montag in einer auf Facebook übertragenen Pressekonferenz mitteilte, fand der Einsatz am Sonntagabend in der Provinz Chiang Rai aufgrund eines Hinweises an die Behörden statt.
    Colin Kross bei einer Preisverleihung in Las Vegas 2014. Am Sonntag wurde der US-Internetunternehmer tot aufgefunden.

    Internet-Jungunternehmer Kroll im Alter von 34 Jahren gestorben

    Vor 1 Tag Der US-Internet-Jungunternehmer Colin Kroll ist im Alter von 34 Jahren gestorben. Der Mitbegründer des Kurzvideodienstes Vine und der Quiz-App HQ Trivia wurde am Sonntag leblos in seiner Wohnung in Manhattan aufgefunden. Als Todesursache wird eine Überdosis Drogen vermutet.
    Die Fluggesellschaft konnte den Absturz nicht endgültig aufklären

    Lion Air beauftragte Firma mit Opfersuche nach Absturz

    Vor 1 Tag Nach dem Flugzeugabsturz mit 189 Toten in Indonesien hat die Fluggesellschaft Lion Air eine Privatfirma mit der weiteren Suche nach den Opfern beauftragt. Die Airline kündigte am Montag an, die niederländische Firma solle die noch vermissten Insassen von Flug JT-610 sowie den Stimmenrekorder suchen. Die Maschine war am 29. Oktober eine halbe Stunde nach dem Start in Jakarta ins Meer gestürzt.
    Die baltischen Staaten wollen in der gleichen Zeitzone bleiben

    Baltenstaaten wollen künftig in einer Zeitzone bleiben

    Vor 1 Tag In den baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen soll auch nach der geplanten Abschaffung der Zeitumstellung in der EU weiterhin die gleiche Zeit gelten. "Wir haben uns darauf geeinigt, auch in Zukunft eine Zeitzone zwischen den baltischen Staaten zu erhalten", sagte der litauische Regierungschef Saulius Skvernelis nach einem Treffen mit seinen Amtskollegen in Vilnius.
    Der Flug zur ISS könnte bald noch schneller gehen

    Flug zur ISS wird offenbar bald kürzer als Moskau-Brüssel

    Vor 24 Stunden Die russische Raumfahrt will bei Starts zur Internationalen Raumstation ISS auf die kurze Flugbahn mit nur zwei Erdumkreisungen übergehen. "Flugzeit drei Stunden", schrieb Dmitri Rogosin, Leiter der Raumfahrtbehörde Roskosmos, auf Twitter. Als nächstes solle ein Progress-Raumfrachter im März die Ultrakurzstrecke vom Weltraumbahnhof Baikonur zur ISS nutzen.
    Das Mädchen befindet sich in einem kritischen Zustand.

    Dreijährige in Neu-Delhi vergewaltigt

    Vor 11 Stunden Ein dreijähriges Mädchen ist in der indischen Hauptstadt Neu-Delhi vergewaltigt worden - am Jahrestag der tödlichen Gruppenvergewaltigung einer Studentin. Ein 40 Jahre alter Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes wurde als Tatverdächtiger festgenommen, nachdem ihn zunächst Anrainer gestellt und verprügelt hatten, wie die Polizei am Montag mitteilte.
    Die berühmte Schweizer Zackenschokolade "Toblerone" wird nach "Halal"-Standards produziert.

    Toblerone ist jetzt halal

    Vor 1 Tag Seit die Toblerone halal-konform produziert wird, dürfen auch Muslime die kultige Schweizer Schokolade naschen. Anpreisen will Mondelez die Halal-Zertifizierung jedoch nicht.
    Die 24-jährige Catriona Gray holte sich den Sieg

    "Miss Universe 2018" kommt von den Philippinen

    Vor 1 Tag Die Philippinerin Catriona Gray ist zur schönsten Frau der Welt gewählt worden. Die 24-Jährige gewann am Montag in Bangkok das Finale im "Miss Universe"-Wettbewerb. Zweite wurde Tamaryn Green (24) aus Südafrika, der dritte Platz ging an die 19-jährige Sthefany Gutierrez aus Venezuela. Gray löst die Südafrikanerin Demi-Leigh Nel-Peters ab, die 2017 in Las Vegas den Titel geholt hatte.
    Joao Teixeira de Faria hat Anhänger in aller Welt

    Brasilianischer "Wunderheiler" stellte sich der Polizei

    Vor 2 Tagen Nach Missbrauchsvorwürfen Hunderter Frauen hat sich ein berühmter selbsternannter Wunderheiler in Brasilien den Behörden gestellt. Fernsehsender zeigten am Sonntag, wie Joao Teixeira de Faria zum Polizeihauptquartier der Hauptstadt des Bundesstaates Goias, Goiania, gefahren wurde.

    Dutzende Verletzte bei Explosion in Restaurant in Japan

    Vor 2 Tagen Bei einer Explosion in einem Restaurant in Japan sind Dutzende Menschen verletzt worden.
    Der 38-Jährige ist bereits mehrfach verurteilt worden

    Mutmaßlicher Messerangreifer aus Nürnberg vorbestraft

    16.12.2018 Der 38-Jährige, der am Donnerstag in Nürnberg drei Frauen niedergestochen haben soll, ist in der Vergangenheit bereits mehrfach verurteilt worden. Der am Freitag festgenommene Tatverdächtige hatte unter anderem eine Strafe wegen Vergewaltigung erhalten, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Sonntag in Nürnberg.
    Die Teilnehmer sind zufrieden mit dem Ergebnis der Verhandlungen

    COP24: Hängepartie mit Happy End

    16.12.2018 "Changing Together" - "Zusammen verändern" lautete das Motto der UN-Klimakonferenz in Kattowitz - mit der Betonung auf "zusammen". Denn die Weichen für die künftige internationale Klimapolitik konnten die Delegationen aus fast 200 Ländern nur gemeinsam stellen. Wegen widersprüchlicher Interessen gerieten die Verhandlungen am Ende zur Hängepartie.
    Eine Person kam bei dem Unfall ums Leben.

    Eine Tote und 44 Verletzte bei Busunfall in der Schweiz

    16.12.2018 Bei einem Busunfall in der Schweiz ist in der Nacht auf Sonntag eine Frau ums Leben gekommen.