Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Zwei russische Kampfjets auf Übungsflug kollidiert

    Vor 23 Minuten Zwei russische Kampfjets sind am Freitag bei einem Übungsflug vor der Küste des äußersten Ostens von Russland kollidiert. Den Besatzungen beider Jets sei es gelungen, den Schleudersitz zu betätigen, teilte das russische Verteidigungsministerium mit. Allerdings konnten zunächst nur zwei der vier Piloten mit Hilfe von Schiffen und Flugzeugen aus dem Meer gerettet werden.
    Ein japanisches Unternehmen möchte künstliche Sternschnuppen erzeugen

    Satellit für künstliche Sternschnuppen ins All geschossen

    Vor 3 Stunden Himmelsschauspiel auf Bestellung: Ein japanisches Unternehmen hat einen Satelliten ins All geschossen, mit dem erstmals künstliche Sternschnuppen erzeugt werden können. Der Satellit trat seine Reise Freitagfrüh von der Raumfahrtstation Uchinoura aus mit einer kleinen Epsilon-4-Rakete an, sagte der Sprecher der japanischen Raumfahrtbehörde Jaxa, Nobuyoshi Fujimoto.

    Wegen Shutdown: Keine US-Delegation in Davos

    Vor 4 Stunden Die US-Regierung wird wegen des Haushaltsstreits mit teilweisem Regierungsstillstand nach der Absage von Präsident Donald Trump nun gar keine Delegation zur Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums nach Davos (Schweiz) schicken. Das kündigte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, am Donnerstag an.
    Das Hai-Weibchen war rund sechs Meter groß und womöglich schwanger

    Taucher stießen vor Küste Hawaiis auf riesigen Weißen Hai

    Vor 3 Stunden Auf einen riesigen Weißen Hai sind Taucher vor der Küste von Hawaii gestoßen - und haben faszinierende Aufnahmen von der Begegnung gemacht. Das rund sechs Meter große Hai-Weibchen tauchte plötzlich auf, als andere Haie vor der Insel Oahu den Kadaver eines Pottwals verspeisten, sagte die Taucherin Ocean Ramsey der Zeitung "Honolulu Star Adviser".
    Das neue Album von Bryan Adams erscheint am 1. März.

    Bryan Adams: Neues Album für März angekündigt

    Vor 20 Stunden Bryan Adams bringt am 1. März ein neues Album heraus. Unter anderem hat er dabei mit Ed Sheeran zusammengearbeitet und ein Duett mit Jennifer Lopez aufgenommen.
    Apple brieft die Mitarbeiter, um bestimmte Wörter und Begriffe zu vermeiden.

    Diese Wörter sind in Apple-Stores verboten

    Vor 17 Stunden Die Apple-Stores weltweit sind gut besucht und die Marke hat sich zum Statussymbol entwickelt. Doch die Mitarbeiter in den Stores haben genaue Angaben, welche Wörter oder Begrifflichkeiten verboten sind.
    Noch wird gegraben

    Suche nach Kind im Schacht geht weiter

    Vor 22 Stunden Die Suche nach einem in einem mehr als 100 Meter tiefen Brunnenschacht verschollenen Kind wird in Spanien nach vier Tagen immer mehr zum dramatischen Wettlauf gegen die Zeit.

    Pelosi: Trump soll Rede zur Lage der Nation verschieben

    Vor 23 Stunden Wegen der aktuellen Haushaltsblockade hat Oppositionschefin Nancy Pelosi an US-Präsident Donald Trump appelliert, seine für Ende des Monats geplante Rede zur Lage der Nation zu verschieben.

    Frau in Indonesien vermutlich von Krokodil zerfleischt

    Vor 19 Stunden Ein fünf Meter langes und 600 Kilo schweres Krokodil hat auf einer Farm in Indonesien nach einem Medienbericht eine Frau zerfleischt.
    Ammoniakemissionen konnten nicht wie gewünscht begrenzt werden

    Neun Mio. vorzeitige Todesfälle weltweit durch Feinstaub

    Vor 1 Tag Einer noch unveröffentlichten Studie zufolge verursacht Feinstaub offenbar mehr Todesfälle als bisher angenommen. Wie das ARD-Magazin "Monitor" am Donnerstag berichtete, spricht eine Studie des Max-Planck-Instituts (MPI) für Chemie von jährlich rund neun Millionen vorzeitigen Todesfällen durch Feinstaub und rund 120.000 allein in Deutschland. Die Landwirtschaft gilt demnach als Hauptverursacher.
    15 Bergarbeiter wurden vermisst

    Nach Minenunglück in Indien erste Leiche entdeckt

    Vor 1 Tag Im Osten Indiens haben Marinetaucher die Leiche eines der 15 Kumpel gefunden, die Mitte Dezember in einer Kohlemine eingeschlossen worden waren. Von den Männern hatte es kein Lebenszeichen mehr gegeben, nachdem das Wasser eines nahen Flusses das mehr als 100 Meter tiefe Bergwerk im Bundesstaat Meghalaya überschwemmt hatte.
    159 Hausärzte auf 100.000 Einwohner in Österreich

    Hausärzte pro Einwohner - Österreich auf Rang drei in der EU

    Vor 23 Stunden Österreich hat nach Portugal und Irland die meisten Hausärzte pro Kopf in der EU.
    Effekt bei einer Stunde höherer Wochenarbeitszeit

    Längere Arbeitszeiten bedeuten oft mehr Arztbesuche

    Vor 1 Tag Steigt ihre Wochenarbeitszeit um eine Stunde, gehen zumindest einige Menschen häufiger zum Arzt. Das berichten Forscher der Universitäten Halle-Wittenberg und Erlangen-Nürnberg. Sie analysierten Daten von 6.500 Beamten und Arbeitnehmern im öffentlichen Dienst aus den alten deutschen Bundesländern. Die Zahl der Arztbesuche stieg demnach um 13 Prozent.
    Muhammad Ali starb 2016 im Alter von 75 Jahren

    Flughafen für den Größten - Louisville ehrt Muhammad Ali

    Vor 1 Tag Der internationale Flughafen von Louisville im US-Staat Kentucky wird nach Box-Legende Muhammad Ali benannt, dem berühmtesten Sohn der Stadt. Die Flughafenverwaltung beschloss am Mittwoch die Namensänderung in Louisville Muhammad Ali International Airport, wie US-Medien berichteten.
    Unfall auf der "Harmony of the Seas"

    Jugendlicher starb bei Sturz von Kreuzfahrtschiff in Haiti

    Vor 1 Tag Ein 16-Jähriger ist nach Berichten lokaler Medien in Haiti von einem Kreuzfahrtschiff gestürzt und gestorben. Der Jugendliche habe versucht, von außen über einen Balkon in sein Zimmer zu gelangen, da er seine Schlüsselkarte vergessen habe, berichtete die Zeitung "Miami Diario" am Mittwoch auf ihrer Homepage. Dabei sei er abgerutscht und im Hafen von Labadee auf einen Pier gefallen.

    Australische Eltern retteten Sohn mit Sparbüchse vor Python

    Vor 1 Tag Mit einer Plastik-Sparbüchse in Form eines Schnabeltiers hat das australische Elternpaar Emma und Neville Jackson seinen 14 Jahre alten Sohn Ryan vor einem Python gerettet. Die Besitzer einer Farm in Australiens einsamen Nordosten nahe der Gemeinde Weipa wurden nachts durch Schreie wach, wie der TV-Sender ABC am Donnerstag berichtete. In Ryans Zimmer entdeckten sie die drei Meter lange Schlange.
    Freiheitsstatue als Touristenmagnet

    Neuer Besucherrekord für New York

    Vor 1 Tag Neuer Besucherrekord für New York: Die US-Metropole hat im vergangenen Jahr 65,2 Millionen Besucher empfangen und damit mehr als je zuvor. Laut den neuen Zahlen der Tourismus-Marketingagentur NYC & Company kamen 2018 rund 51,6 Millionen US-Bürger und 13,5 Millionen Ausländer in die Großstadt.
    Aktivistin Gina Martin

    Großbritannien verbietet Fotografieren unter Frauenröcke

    Vor 24 Stunden Das Oberhaus des britischen Parlaments hat ein Gesetz gegen das Fotografieren unter Frauenröcke verabschiedet und damit der monatelangen Kampagne einer jungen Engländerin zum Erfolg verholfen.
    Das Wachstumsexperiment der chinesischen Wissenschaftler auf dem Mond ist scheinbar geglückt.

    Erste Pflanze auf dem Mond: Experiment geglückt

    Vor 2 Tagen Chinesische Wissenschaftler haben eine Sonde auf der Rückseite des Mondes erfolgreich gelandet. Nun das nächste spektakuläre Eregnis: Die erste Pflanze am Mond keimt.