Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Die Ankunft an der ISS wird am Mittwoch erwartet.

    Privater Raumfrachter "Dragon" mit Nachschub zur ISS gestartet

    3.04.2018 Beladen mit rund 2.600 Kilogramm Nachschub hat sich der private Raumfrachter "Dragon" in der Nacht auf Dienstag zur Internationalen Raumstation ISS auf den Weg gemacht. Der unbemannte Frachter sei erfolgreich an Bord einer "Falcon 9"-Rakete vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida gestartet, teilte die US-Raumfahrtbehörde NASA mit.
    taff/Glomex

    Klebezettel-Aktion: So kreativ kann Rache sein

    3.04.2018 Einen Mann aus Bonn traf eine Racheaktion der kreativen Art. Denn sein Auto war mit bunten Klebezetteln zugeklebt. Wie der 30-Jährige darauf reagiert hat und wer dahinter steckt, erfahrt ihr hier.
    Bei dem Unfall starb ein Elefant.

    Elefant starb bei Unfall mit Zirkus-Lkw in Spanien

    3.04.2018 Dramatische Szenen auf einer spanischen Autobahn: Bei einem Unfall mit einem Zirkus-Lkw sind am Montag ein Elefant getötet und zwei weitere Dickhäuter verletzt worden. Nach Behördenangaben überholte der Lkw auf einer Autobahn in der zentralspanischen Region Castilla-La Mancha ein langsames Fahrzeug, geriet ins Schleudern und überschlug sich.
    Der Pkw der Familie wurde wohl mit Absicht über die Klippe gesteuert.

    Klippensturz von Familie in USA laut Polizei Absicht

    3.04.2018 Der Klippensturz eines Autos am kalifornischen Highway 1, der eine achtköpfige Familie vermutlich komplett auslöschte, war nach Ansicht von Ermittlern Absicht.
    Die Nasa schickt weitere Satelliten ins All auf der Suche nach neuen Planeten und Welten.

    Suche nach neuen Welten

    2.04.2018 Die Nasa schickt weitere Satelliten ins All auf der Suche nach neuen Planeten und Welten.
    In Seattle hat der erste Supermarkt dieser Art aufgemacht.

    Nie mehr anstehen: Erster Supermarkt ohne Kassen

    3.04.2018 Amazon Go heißt das Pilotprojekt das weltweit für Aufregung sorgt.
    Die Venus von Willendorf hat Rhythmus im Blut.

    Wenn nackte Statuen tanzen: Venus von Willendorf schwingt die Hüfte

    2.04.2018 Die fast 30.000 Jahre alte Venus von Willendorf wurde im vergangenen Dezember von Facebook als "pornografisch" eingestuft und zensuriert, später entschuldigte sich das Online-Netzwerk für dieses Vorgehen. Die US-Künstlerin Nina Paley lässt die Venus und zahlreiche ihrer nackten Kolleginnen nun auf ihrem Blog tanzen.

    Die Erde von oben - als Scheibe

    2.04.2018 "Mad" Mike Hughes hat sich mit einer selbst gebauten Rakete in die Höhe geschossen. Der US-Amerikaner glaubt, dass die Erde flach ist.

    Indianer-Grabstätte unter Wasser entdeckt

    1.04.2018 Archäologen haben im Golf von Mexiko vor Florida einen offenbar jahrtausendealten Friedhof amerikanischer Ureinwohner entdeckt.

    Windhosen: Seltenes Naturspektakel über Hawaii

    2.04.2018 Dem Schauspiel war ein Ausbruch des Vulkans Kilauea vorausgegangen.
    Der Familienvater ist auf einem Kirtag ums Leben gekommen.

    Familienvater bei Unfall auf Kirtag in Frankreich ums Leben gekommen

    3.04.2018 Bei einem Unfall auf einem Kirtag in Frankreich ist am Samstag ein Mann ums Leben gekommen.

    Testlauf für fahrerlose Busse in Berlin

    1.04.2018 Alles einsteigen zur fahrerlosen Fahrt. In Berlin verkehren ab sofort Elektrobusse ohne Steuermann - allerdings vorerst ausschließlich auf dem Gelände der Charité in Berlin Mitte. Die Vehikel gingen am Montag in den Testlauf.

    Baklava-Rekord: Türken wollen ins Guinness-Buch

    31.03.2018 Mehr als 500 Kilo wog sie, diese gigantische Baklava, mit Blech sogar noch viel mehr. Um sie zu begießen und zu zerteilen, mussten ihre Macher in Ankara sogar einen Steg anlegen.

    Kapuzineraffe auf der Flucht in Mexiko-City

    31.03.2018 Ein Kapuziner Affe ist vermutlich aus Privatbesitz ausgebüchst, konnte jedoch trotz vereinter Kräfte nicht wieder eingefangen werden.
    Täter hinterließen Spur der Verwüstung

    Räuber sprengten Bankomat mit riesiger Sprengladung

    31.03.2018 Mit einer gewaltigen Sprengladung haben Räuber ein Wohn- und Geschäftshaus in Ostwestfalen zerstört. Umherfliegende Gebäudeteilen zertrümmerten in der Nachbarschaft Fensterscheiben und beschädigten Autos, als die Täter einen Bankomaten in Spenge zu sprengen versuchten. Auch ein benachbartes Juweliergeschäft wurde stark beschädigt. Verletzt wurde niemand, von den Tätern fehlt jede Spur.
    Ein Model der Tiangong 1 Raumstation.

    Raumstation Tiangong 1: Absturz sicher

    31.03.2018 Während des Osterwochenendes soll es geschehen: Was den Wiedereintritt in die Atmosphäre übersteht, wird sich als Trümmer über den Erdboden verteilen. Grund zur Beunruhigung gibt es laut ESA aber weniger.
    Der Flug musste abgebrochen werden

    Swiss-Flieger machte fünfstündige Zwangspause in der Luft

    31.03.2018 Ein Airbus A330 der Swiss hat seine Reise nach New York am Freitagabend kurz nach dem Start in Zürich wegen eines Triebwerk-Problems abbrechen müssen. Vor der Landung in Zürich musste die Maschine mit 232 Personen an Board über fünf Stunden in der Luft Triebstoff verbrennen. An Bord des Airbus befanden sich 220 Passagiere und 12 Besatzungsmitglieder.

    Gepard springt zu Familie in Safari-Jeep

    30.03.2018 Die Suche nach besserer Aussicht ließ einen Gepard in Tansania ins Auto einer Familie steigen. Zur Überraschung aller Insassen.
    UN-Sondervermittler Matthew Nimetz soll in Wien zwischen Mazedonien und Griechenland vermitteln.

    Mazedonien und Griechenland wollen sich in Wien einigen

    31.03.2018 Am Freitag kommt es in Wien zu einem diplomatischen Treffen das auf höchster Ebene. Die Außenminister von Mazedonien und Griechenland verhandeln mit UNO-Sondervermittler Matthew Nimetz über den künftigen Namen Mazedoniens.
    Die zwei Frauen mit ihren Adoptivkindern.

    Sturz von Klippe in USA - Autounfall löschte Familie aus

    29.03.2018 Ein Klippensturz am Pazifischen Ozean hat nach Befürchtungen der Behörden eine achtköpfige Familie ausgelöscht. Die Leichen zweier Frauen und ihrer drei Adoptivkinder wurden gefunden, von drei weiteren Adoptivkindern fehlte auch Donnerstagfrüh (Ortszeit) noch jede Spur. Die Behörden vermuteten, dass auch sie dem Unfall zum Opfer gefallen sind.
    Dr. Neil Theise, Leiter der Studie, in einem Interview aus dem Jahr 2017.

    Mediziner entdeckten unbekannte Struktur im Körper

    30.03.2018 US-Mediziner haben im Körper ein Netzwerk entdeckt, das den Organismus durchzieht und möglicherweise an der Ausbreitung von Krebs beteiligt ist. Es gehört zum sogenannten Interstitium, einem Zwischengewebe, das etwa unter der Haut liegt, aber auch Lungen, Verdauungstrakt und Harnwege auskleidet.
    Symbolfoto/Pixabay

    Horrorvideo aus der Türkei: Rolltreppe verschluckt Mann!

    29.03.2018 Zu einem erschreckenden Vorfall kam es in einer Istanbuler Ubahn-Station: Ein Mann wurde von einer Rolltreppe regelrecht "verschluckt".
    Symbolbild/Pixabay

    Das sind die skurrilsten Ostertraditionen weltweit

    29.03.2018 Heringe vergraben, nur Grünzeug essen oder eine Schaukel verbrennen: Galileo hat die ungewöhnlichsten Traditionen zum Osterfest zusammengetragen.
    Hinter dem Mord wird ein antisemitisches Motiv vermutet.

    "Weißer Marsch" in Paris - Tausende gedachten ermordeter Jüdin

    29.03.2018 Nach der mutmaßlich antisemitisch motivierten Ermordung der Holocaust-Überlebenden Mireille Knoll haben tausende Teilnehmer am Mittwochabend bei einem Schweigemarsch in Paris des Opfers gedacht. Zur der Kundgebung hatte der Dachverband der jüdischen Institutionen in Frankreich (Crif) aufgerufen.
    Screenshot Youtube Pornhub

    Pornhub verschenkt Fucking in Österreich lebenslange Premiumzugänge

    17.04.2018 Threeway, Dildo, La Vagina oder Petting - das sind alles Orte auf dieser Welt. Diese Orte und auch die Gemeinde Fucking in Oberösterreich dürfen sich auf ein lebenslanges gratis Porno-Abo freuen.
    Die Polizei ermittelt wegen eines grausigen Todesfalls

    Obdachloser in Deutschland enthauptet

    29.03.2018 Grausiger Tod eines Obdachlosen in Koblenz in Deutschland - der Mann wurde von unbekannten Tätern enthauptet. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Eine Sonderkommission ermittelt. Die Beamten wollten zunächst keine näheren Einzelheiten zur Tat bekanntgeben. Bis zum Mittwochabend war noch kein Verdächtiger gefasst.

    Spring Break 2018: Ausnahmezustand in Florida!

    28.03.2018 Die wohl wildeste Massen-Party der Welt: Der Spring Break in Florida.
    aschine und ein Germania-Flieger waren betroffen.

    Zwei Flugzeuge am Airport von Tel Aviv zusammengestoßen

    28.03.2018 Ein Flugzeug der Linie Germania ist in Tel Aviv bei starkem Regen am Boden mit einer Maschine der israelischen Fluggesellschaft El Al zusammengestoßen. Nach aktuellem Stand gab es keine Verletzten, berichtete eine Sprecherin von Germania am Mittwoch. Es entstand aber hoher Sachschaden.
    In der Nähe des russischen Wintersportortes Sotschi hat Staub aus der Sahara den Schnee orange gefärbt.

    Oranger Schnee auf Skipisten in Osteuropa

    27.03.2018 Skifahren wie auf dem Mars: In Skigebieten in Rumänien, Bulgarien, Russland und der Ukraine liegt derzeit oranger Schnee.
    Verkehrsbehörden zum Aussetzen der Erlaubnis angewiesen

    Arizona stoppte Betrieb von Uber-Roboterautos

    27.03.2018 Nach einem tödlichen Unfall mit einem Roboterauto von Uber hat der US-Staat Arizona die Selbstfahrversuche des Fahrdienstvermittlers gestoppt. Die Videobilder des Unfalls seien "verstörend und alarmierend", schrieb Gouverneur Doug Ducey am Montag (Ortszeit) in einem Brief an Uber-Chef Dara Khosrowshahi.
    taff, kabel eins/ Glomex

    Sex-Roboter mit einer Art "Vergewaltigungs-Modus" sorgt für Entrüstung

    27.03.2018 Ein Sex-Roboter sorgt gerade für Aufregung. Die Puppe verfügt über die Funktion "Frigid Farah", einer Art "Vergewaltigungs-Modus". Eine mehr als bedenkliche Entwicklung.
    Donald Trump und Stormy Daniels.

    Pikante Enthüllung: So war der Sex mit Trump

    26.03.2018 Erotik-Star Stormy Daniels packt aus: So war der Sex mit US-Präsident Donald Trump.
    taff/kabel eins/ Glomex

    Das Rätsel um diese "Alien"-Mumie ist endlich gelöst

    26.03.2018 Fünf Jahre lang wurde "Ata" untersucht. Nun haben die Forscher endlich herausgefunden, worum es sich bei der 15 Zentimeter langen "Alien"-Mumie, die in der Atacama-Wüste gefunden wurde, wirklich handelt.
    Hauptzollamt München

    Fluggäste in Angst: Riesen-Spinne in Handgepäck entdeckt

    27.03.2018 Eine Riesen-Spinne hatte sich als "blinder Passagier" im Rucksack eines aus Australien kommenden Pärchens verirrt.
    17 Stunden dauerte der Flug von Perth nach London.

    Erster Nonstop-Direktflug zwischen Australien und Europa beendet

    25.03.2018 Der erste Nonstop-Direktflug von Australien nach Großbritannien ist am Sonntagmorgen nach über 17 Stunden am Flughafen London Heathrow angekommen.
    Demonstranten fordern strengere Waffengesetze

    Großdemonstrationen für schärfere Waffengesetze in den USA

    25.03.2018 In den USA sind am Samstag hunderttausende Menschen für schärfere Waffengesetze auf die Straße gegangen.
    Auf der ganzen Welt wurde heute für bessere Waffengesetze in den USA demonstriert.

    Großdemos gegen Waffengewalt: 100 Teilnehmer bei Solidaritätskundgebung in Wien

    24.03.2018 Hunderttausende sollen in den USA gegen Waffengewalt demonstrieren. In Wien fiel die Solidaritätskundgebung am Samstagnachmittag kleiner aus: Laut Polizei folgten rund 100 Personen dem Aufruf der "Democrats Abroad", der Organisation für US-Demokraten im Ausland, und protestierten am Ballhausplatz.
    Musk zieht Konsequenzen aus dem Daten-Skandal.

    Elon Musk löscht Facebook-Seiten von Tesla und SpaceX

    24.03.2018 Nach dem Datenskandal um Facebook und die Firma Cambridge Analytica kehren erste Unternehmen dem weltgrößten Online-Netzwerk zumindest zeitweise den Rücken. In der Nacht auf Samstag gingen die Facebook-Seiten des Elektroauto-Herstellers Tesla und der Raumfahrt-Firma SpaceX vom Netz.
    Im Januar beendete Ronaldinho seine Karriere.

    Ronaldinho geht in die Politik

    23.03.2018 Der zweimalige Weltfußballer Ronaldinho geht in die Politik und hat sich am Dienstag der Partido Republicano Brasileiro (PRB) angeschlossen.
    Die Ursache für das Unglück ist gefunden.

    Liftunfall in Georgien: Offenbar menschliches Versagen als Ursache

    24.03.2018 Der Skiliftunfall im georgischen Ferienort Gudauri mit mehreren Verletzten ist ersten Erkenntnissen zufolge auf menschliches Versagen zurückzuführen. Der vom Vorarlberger Unternehmen Doppelmayr im Jahr 2007 gebaute Skilift habe sich in einem technisch perfekten Zustand befunden, gab das georgische Wirtschaftsministerium am Freitag in einer Pressekonferenz bekannt.
    Mordermittlungen wurden bereits aufgenommen.

    Drei Menschen bei IS-Geiselnahme in Südfrankreich getötet

    23.03.2018 Ein Geiselnehmer in Südfrankreich hat nach Angaben der Ermittler drei Menschen getötet und zwei weitere verletzt. Der bekennende Islamist habe zunächst in Carcassonne ein Auto gestohlen und dabei einen Insassen getötet und den Fahrer verletzt, hieß es am Freitag. Kurze Zeit später habe er einen Polizisten angeschossen und danach zwei Menschen bei der Geiselnahme in dem Supermarkt in Trebes getötet.
    Video sorgt für Empörung

    Rauchendes Baby auf Facebook-Video - Mutter festgenommen

    22.03.2018 Weil sie ein Internet-Video ihres rauchenden Babys gepostet hat, ist eine 20 Jahre alte Frau in den USA festgenommen worden.
    Vierter Schneesturm in USA binnen drei Wochen

    5.000 Flüge in den USA wegen Schneesturms gestrichen

    22.03.2018 Der vierte Schneesturm binnen drei Wochen hat den Nordosten der USA erneut mit einer weißen Schneedecke überzogen und den Flugverkehr weitgehend lahmgelegt.
    Symbolfoto/Pixabay

    Kuschelrechtsstreit: Ex-Freundin klaut Hund

    22.03.2018 Ein skurriler Fall von Ärger mit der Ex. Hans Peters frühere Freundin hat seinen Hund entführt und seine neue Freundin auch noch körperlich angegriffen. Nun wird das Gerichtsurteil erwartet. Hat der Streit damit ein Ende?
    wize.life/Glomex

    Kind mit Messer bedroht und ausgeraubt: 16-Jähriger stellt sich, zweiter Verdächtiger noch flüchtig

    23.03.2018 Zwei Tatverdächtige und ihre zwei Begleiter folgten dem 13-Jährigen von der U-Bahn zu einem Supermarkt. Dann fielen zwei der Männer über ihn her.
    Kneissl will die Arbeit ihres Vorgängers Kurz im Balkan fortsetzen.

    Kneissl will über den Westbalkan hinausgreifen

    22.03.2018 Außenministerin Karin Kneissl will sich in ihrer Außenpolitik nicht nur stärker auf den Westbalkan konzentrieren. Auch eine Asien-Taskforce und eine Verbindung zu Russland habe sie eingerichtet.
    Sarkozy beim Verlassen der Polizeistation, auf der er verhört wurde.

    Strafverfahren gegen Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy eröffnet

    22.03.2018 Nach zweitägigen Befragungen zu möglichen Wahlkampfspenden aus Libyen hat die französische Justiz ein Strafverfahren gegen den früheren Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy (63) eröffnet.
    spot on news

    Heftig: Bei dieser Werbung werden Rothaarige beleidigt

    21.03.2018 Das australische Bier-Unternehmen "Carlton & United Breweries" hat ein Werbevideo herausgebracht und sich damit über Rothaarige lustig gemacht. Der Vorwurf: Rassismus!
    Der tote Wiener Bergsteiger wurde nun geborgen.

    Trotz Sofort-Alarm erst sechs Tage später gesucht: Toter Wiener Alpinist geborgen

    21.03.2018 Jener in Wien wohnhafter Bergsteiger, der im Dezember bei der Solo-Besteigung des 6.119 Meter hohen östlichen Lobuche ums Leben gekommen ist, wurde nun von nepalesischen Bergsteigern geborgen. Der Tote sei zu Obduktion in die Hauptstadt Kathmandu gebracht worden, gab "The Himalayan Times" am Mittwoch die Infos des nepalesischen Tourismusministeriums wider.
    Die Frau, bei der Parkland-Schütze Nikolas Cruz zuletzt lebte, bricht ihr Schweigen.

    Parkland-Massaker: "Ich wollte auch Nikolas vor sich selbst schützen."

    21.03.2018 Die Frau, die sich nach dem Tod seiner Mutter um den späteren Todesschützen der Schule in Parkland gekümmert hat, hat nach eigenen Angaben alles versucht, um eine Tragödie dieser Art zu verhindern.
    spot on news/ Glomex

    Nicht aufzuhalten: Wie eine Frau mit Down-Syndrom eine Misswahl rockt

    21.03.2018 Mikayla Holmgren ist eine hübsche, junge Frau, die an Schönheitswettbewerben teilnimmt. Das Besondere daran: Die 22-Jährige hat das Down-Syndrom - und gewinnt Preise.
    Der populäre Wissenschaftler geht auf seine letzte Reise

    Hawking-Asche in Westminster Abbey, Trauerfeier in Cambridge

    20.03.2018 Astrophysiker Stephen Hawking wird in der Londoner Westminster Abbey beigesetzt.

    Facebook-Datenskandal: Erpressungsversuch vor laufender Kamera

    21.03.2018 Die umstrittene Datenanalyse-Firma Cambridge Analytica gerät weiter unter Druck, nachdem ihr Chef vor versteckter Kamera mit Erpressungsversuchen von Wahlkandidaten geprahlt haben soll.
    Die Schule blieb für Stunden abgeriegelt

    Drei Verletzte nach Schüssen an High School in den USA

    20.03.2018 Ein Schüler hat am Dienstag im US-Bundesstaat Maryland an seiner High School das Feuer eröffnet. Insgesamt wurden drei Menschen verletzt, sagte der Sheriff des Bezirks St. Mary's.

    Ermittlungen nach tödlichem Unfall mit Uber-Roboterwagen

    20.03.2018 Dieser Unfall könnte den Weg der Autobranche zu selbstfahrenden Autos stark beeinflussen. Deshalb wird der Tod einer Fußgängerin, die in Arizona von einem Uber-Roboterwagen getötet wurde, von mehreren US-Behörden untersucht. Laut Polizei trifft Uber aber möglicherweise keine Schuld.
    Die NASA will mit HAMMER die Welt vor Asteroiden retten.

    Killer-Asteroid rast auf Erde zu - NASA will ihn weghämmern

    20.03.2018 Die Gefahr heißt Bennu und könnte im Jahr 2135 die Menschheit auslöschen. Der Asteroid fliegt in etwas mehr als 100 Jahren gefährlich nahe an der Erde vorbei und könnte bei einem Einschlag die Kraft von 80.000 Atombomben entwickeln. Eine Mission namens HAMMER könnte die Rettung sein.
    Mehrere Menschen wurden dabei verletzt.

    Sessellift-Unfall: Ursache weiter unklar

    20.03.2018 Es ist wohl die Horrorvorstellung eines jeden, der schon mal mit einem Sessellift gefahren ist - dass die Anlage verrückt spielt, wie in Schiort Gudauri in Georgien vergangenen Freitag.
    Zu dreieinhalb Jahren Haft Verurteilter versteht sich als selbst ernannter Tugendwächter.

    Russischer Neonazi trieb Prostituierte nackt durch Straße

    19.03.2018 Ein russischer Neonazi ist zu dreieinhalb Jahren Lagerhaft verurteilt worden, weil er Prostituierte nackt durch die Straßen von Sankt Petersburg getrieben hat.
    Britisches U-Boot vor Alaska

    Vor Alaska: Britisches U-Boot durchbricht Polareis

    19.03.2018 250 Kilometer vor der Küste Alaskas durchbrechen nuklearangetriebene U-Boote der amerikanischen und britischen Marine das Polareis.
    Die NASA will mit HAMMER die Welt vor Asteroiden retten.

    NASA: "HAMMER" soll Erde vor Killer-Asteroid schützen

    19.03.2018 Die Gefahr heißt Bennu und könnte im Jahr 2135 die Menschheit auslöschen. Der Asteroid fliegt in etwas mehr als 100 Jahren gefährlich nahe an der Erde vorbei und könnte bei einem Einschlag die Kraft von 80.000 Atombomben entwickeln. Eine Mission namens HAMMER könnte die Rettung sein.