Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Schulkind kam unter Wiener Straßenbahn

    Vor 18 Minuten Zu einem Unglück ist es Dienstag gegen 15.45 Uhr mit einer Garnitur der Straßenbahnlinie 25 in der Langobardenstraße in Wien-Donaustadt gekommen. Ein Schulkind geriet unter die Straßenbahn und wurde schwer verletzt. Die Ursache war laut Wiener Berufsfeuerwehr zunächst unbekannt. Der laut Wiener Berufsrettung zehn Jahre alte Bub war unter den vorderen Bereich der Straßenbahn geraten.
    Der Mann soll einen Schaden von 360.000 Euro verursacht haben.

    Betrüger in Niederösterreich festgenommen

    Vor 2 Stunden Die Landespolizeidirektion Niederösterreich konnte einen 58-jähriger Betrüger verhaften. Er ist nicht geständig.
    Kika/Leiner wurde von Signa übernommen und neu strukturiert.

    Kika/Leiner: Neue Jobs in zwei bis drei Jahren

    Vor 3 Stunden Das Möbelhaus Kika/Leiner soll spätestens in zwei bis drei Jahren wieder neue Mitarbeiter einstellen. Bei der jetzigen Restrukturierung wurden 800 Stellen gestrichen.
    Mit der Parole erhält man das Bier günstiger.

    "Zwickl statt Kickl": Wirt wartet mit Bier-Aktion auf Innenminister-Rücktritt

    Vor 18 Minuten Ein Wirt aus Niederösterreich sorgt derzeit mit einer speziellen Aktion im Netz für Aufsehen: Nennen Gäste die Parole "Zwickl statt Kickl", gibt es das Seiderl günstiger - und das solange, bis der Innenminister zurücktritt.

    17 Tonnen Buntmetall von Wiener Baustellen erbeutet

    Vor 4 Stunden Ein 36-Jähriger ist am Montagabend in der Klosterneuburger Straße in der Brigittenau festgenommen worden, da ihm mehrere Einbruchsdiebstähle auf Baustellen in Wien angelastet werden. Der Tatverdächtige hatte rund 17 Tonnen Buntmetall im Wert von 50.000 Euro erbeutet, berichtete die Polizei. Drei Vergehen wurden ihm bisher nachgewiesen.
    Die geplanten Änderungen bei der Kinderbetreuung bringt gemischte Reaktionen mit sich.

    Kinderbetreuung: Gesetzesentwurf bringt Kritik und Freude

    Vor 6 Stunden Die neue 15a-Vereinbarung behandelt den Ausbau der Kinderbetreuung. von der St. Nikolausstiftung erhält der Gesetzesentwurf Kritik, aber auch Zuspruch.
    Die Waldrappe sind Teil eines zoologischen Forschungsprojektes

    Österreichische Waldrappe nördlich von Rom gelandet

    Vor 6 Stunden Zehn seltene Exemplare von Waldrappen aus dem Kärntner Tierpark Rosegg sind selbstständig nach einem langen Flug in Maccarese nördlich von Rom gelandet. Die jungen Exemplare starteten die Reise hinter dem erwachsenen Waldrapp "Theo" und setzten dann selbstständig ihren Flug in den Süden fort, berichteten italienische Medien am Dienstag.
    Die dritte Nationalratspräsidentin Anneliese Kitzmüller (FPÖ) sollte eigentlich den Preis vergeben.

    Medienpreis für rechtes Blatt "Zur Zeit": Verleihung abgesagt

    Vor 6 Stunden Nach der Ankündigung eines Medienpreises für das rechte Blatt "Zur Zeit" gingen die Wogen hoch. Die Verleihung wurde daher abgesagt.
    Den ersten Sommertag des Jahres gab es schon am 8. April

    2018 wird eines der wärmsten Jahre der Messgeschichte

    Vor 6 Stunden Für die langjährige Wetterbilanz ist das Jahr 2018 bereits so ziemlich gelaufen. Es wird eines der wärmsten Jahre in Österreich seit Messbeginn vor 252 Jahren, teilte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in Wien (ZAMG) am Dienstag mit. Selbst wenn November und Dezember ungewöhnlich kalt verlaufen, wird 2018 unter die vier wärmsten Jahre der Messgeschichte kommen.
    Strecke der Nordwestbahn war vorübergehend gesperrt

    Drei entlaufene Pferde in NÖ von Zug erfasst und getötet

    Vor 5 Stunden Drei Pferde sind Montagabend im Weinviertel von einem Zug der Nordwestbahn erfasst und getötet worden.
    Die Deutschland-Tournee von Conchita wurde abgesagt.

    Deutschland-Tournee von Conchita abgesagt

    Vor 4 Stunden Montagnacht gab Conchita auf Facebook bekannt, dass ihre Deutschland-Tournee vom Veranstalter abgesagt wurde. Gründe sind keine bekannt.
    Auch Ministerin Köstinger ist mit Hass im Netz konfrontiert.

    Bogner-Strauß fordert Gesetz gegen "Hass im Netz"

    Vor 3 Stunden Juliane Bogner-Strauß von der ÖVP fordert eine rechtliche Grundlage, um gegen den Hass im Netz vorgehen zu können.
    Am Land sind viele Leute auf ihr Auto angewiesen.

    CO2-Emissionen: soziale und ökomische Aspekte hemmen Reduktion

    Vor 6 Stunden Bei CO2-Emissionen sind es nicht technische, sondern soziale und ökonomische Aspekte, die die Reduktion erschweren.
    Nachglühende Teile einer Zigarette dürften das Feuer ausgelöst haben.

    NÖ: Zigarettenglut löste Brand in Mehrparteienhaus aus

    Vor 4 Stunden Der Brand in einem Mehrparteienhaus in Deutsch-Wagram (Bezirk Gänserndorf) am Samstag wurde höchstwahrscheinlich durch nachglühende Teile einer Zigarette ausgelöst.
    Der Gesetzesentwurf rund um verbotene Symbole soll konkretisiert werden.

    Gesetzesentwurf: Verbot von Symbolen soll ausgeweitet werden

    Vor 4 Stunden Das Verbot von Symbole von extremistischen Gruppierungen sollen verschärft werden. Dafür muss jedoch eine Konkretisierung des Gesetzesentwurf stattfinden.
    Frauen verdienen jährlich rund 10.172 Euro weniger.

    Equal Pay Day: Frauen arbeiten 73 Tage "gratis"

    Vor 7 Stunden Am 20. Oktober ist Equal Pay Day. An diesem Tag haben Männer das Jahreseinkommen der Frauen meist bereits erreicht.
    Staatssekretärin Karoline Edtstadler plant Reformen beim Zivildienst.

    Reform bei Zivildienst: Weniger Einsatzorganisationen vorgesehen

    Vor 6 Stunden Karoline Edtstadler (ÖVP) will kleine Änderungen beim Zivildienst. Weniger Einsatzorganisationen und Erschwerung des Krankenstands sind geplant.

    78-Jähriger bei Holzarbeiten in Tirol tödlich verletzt

    Vor 20 Stunden Ein 78-Jähriger ist Montagnachmittag bei Holzarbeiten in Aurach (Bezirk Kitzbühel) tödlich verunglückt. Der Mann dürfte aus bisher ungeklärter Ursache über einen 50 Grad steilen Hang abgestürzt sein, berichtete die Polizei. Der 78-Jährige war zuvor von einem 31-jährigen Einheimischen, mit dem er zusammen arbeitete, rund 70 Meter unterhalb eines Waldweges regungslos aufgefunden worden.
    Schon bald keine Fiaker mehr in der Wiener Innenstadt?

    Für Wiener Innenstadt ist ein Aus für Fiaker "denkbar"

    Vor 1 Tag Fiaker gehören zum Stadtbild der Wiener Innenstadt wie der Stephansdom oder die bunte Schar der als Mozart verkleideten Konzertkartenverkäufer. Zumindest den Gespannen könnte es schon bald an den Kragen gehen. Denn die Bezirksvertretung der Inneren Stadt fordert eine Reduktion der Stellplatzkarten für den ersten Bezirk. Auch ein völliges Aus ist denkbar, heißt es in einer aktuellen Stellungnahme.
    Häufige Nutzung führt zu erschwerter Abgrenzung zum Job

    84 Mal täglich greift man laut Studie zum Handy

    Vor 1 Tag 84 Mal pro Tag schauten Teilnehmer einer Studie durchschnittlich auf ihr Handy - ungefähr alle 13 Minuten, während sie wach waren. Im Schnitt wurde das Smartphone 44 Mal auch entsperrt. Wie die Untersuchung der Technischen Universität (TU) Wien und der Arbeiterkammer NÖ zeigt, erschwert das Smartphone die Abgrenzung von Beruf und Privatleben, teilte die Uni am Montag in einer Aussendung mit.
    Der Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

    Mann bei Autounfall in Niederösterreich schwer verletzt

    Vor 1 Tag Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw ist ein 42-Jähriger am Sonntagabend in Sollenau (Bezirk Wiener Neustadt) schwer verletzt worden.
    Am Mittwoch geht es um einen Dreifachjackpot

    Dreifach-Jackpot lockt mit 3,9 Millionen

    Vor 1 Tag Beim Lotto "6 aus 45" geht es am Mittwoch um einen Dreifachjackpot. Nachdem bei der Sonntagsziehung erneut kein Spieler den korrekten Sechser getippt hat, blieben 2,7 Millionen Euro im Topf.
    Mit dem Geld soll u.a. Rechtsunterstützung finanziert werden

    Maurer ruft Crowdfunding gegen Hass im Netz ins Leben

    Vor 13 Stunden Sigrid Maurer und der Verein ZARA haben ein Crowdfunding ins Leben gerufen, um Hass im Internet zu bekämpfen.
    Mehr als ein Drittel der Caritas-Klienten sind unter 30

    Wiener Caritas beklagt Anstieg von Jugendobdachlosigkeit

    Vor 1 Tag Sie werden von den Eltern vor die Tür gesetzt, haben Gewalt erfahren oder können sich trotz Lehrstelle schlicht keine Wohnung leisten: Immer mehr junge Menschen in Wien sind von Obdachlosigkeit betroffen. Davon zeugen Zahlen von Betreuungseinrichtungen der Caritas. Mehr als ein Drittel der dortigen Klienten seien weniger als 30 Jahre alt, berichtete Generalsekretär Klaus Schwertner am Montag.
    Der Bursch erhielt Anzeigen wegen 29 Übertretungen.

    NÖ: Teenie liefert sich mit aufgemotztem Moped Verfolgungsjagd mit der Polizei

    Vor 9 Stunden Ein Jugendlicher flüchtete mit einem Moped im Bezirk Melk mit bis zu 90 km/h vor der Polizei. Die Verfolgungsjagd endete in einem Gebüsch.