Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Das Urteil ist nicht rechtskräftig

    20 Jahre Haft für Mord auf der Straße in Wien-Favoriten

    17.04.2019 Ein 33-jähriger Mann, der in der Nacht auf den 8. Dezember 2017 in Wien-Favoriten einen Ex-Arbeitskollegen auf der Straße erstochen hatte, ist am Mittwoch am Landesgericht wegen Mordes zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. Der vom Angeklagten behaupteten Totschlag-Version wurde kein Glauben geschenkt, der anklagekonforme Schuldspruch der Geschworenen fiel einstimmig aus.
    Im Bezirk Mistelbach geschah der tragische Mord.

    Drei Familienmitglieder in NÖ erschossen: Kein Einspruch gegen Anklageschrift

    17.04.2019 Gegen die Anklageschrift gegen jenen 54-Jährigen, der im Dezember 2018 drei Familienmitglieder erschossen haben soll, wird kein Einspruch eingebracht.
    Hinweise werden an die Polizeiinspektion Melk (Telefonnummer: 059133-3142-100) erbeten.

    Mofa-Lenker von Pkw-Fahrer in NÖ geschnitten: Fahrerflucht

    17.04.2019 Bei einem Sturz hat sich ein 15-jähriger Mofa-Lenker am Mittwoch schwer verletzt. Er wurde von einem Pkw geschnitten, der Lenker dessen beging Fahrerflucht.
    Bei der Frontalkollision starben am Dienstag bereits zwei Menschen

    Dritte Person nach Frontalunfall in OÖ im Spital gestorben

    17.04.2019 Bei einem Verkehrsunfall mit zunächst zwei Toten am Dienstag in Andrichsfurt (Bezirk Ried im Innkreis) ist am Mittwochvormittag eine weitere beteiligte Person im Spital gestorben. Das teilte die Landespolizeidirektion Oberösterreich mit.
    Das Osterfest kann auch bewusst und nachhaltig gefeiert werden.

    Ostern 2019: Das Fest nachhaltig und bewusst feiern

    Vor 13 Stunden Anlässlich des Osterfestes gibt ein paar Tipps, um das Fest umweltbewusst und nachhaltig zu feiern.
    Yuan Yuan wurde im Tiergarten Schönbrunn schon sehnsüchtig erwartet

    Panda-Männchen Yuan Yuan entspannt in Schönbrunn angekommen

    17.04.2019 Das sehnlich erwartete Panda-Männchen Yuan Yuan ist am Dienstagabend im Tiergarten Schönbrunn angekommen. Zoologin Eveline Dungl und Zootierarzt Thomas Voracek waren am Wochenende nach China gereist, um ihn nach Wien zu begleiten. Die Reise hat er entspannt verbracht, berichtete der Tiergarten am Mittwoch.
    Bis zum 22. April findet noch die Aktion in allen HEMA Filialen statt.

    Gutscheine & Schokolade: Die HEMA-Osteraktion

    17.04.2019 Kurz vor Ostern findet eine tolle Aktion bei HEMA statt. In den Filialen wird es für Kinder eine Suche nach "lustigen Eiern" sowie süße Überraschungen geben.
    Durch die Spenden werden die Mutter-Kind-Häuser der Caritas unterstützt.

    Für Kinder in Not: Spendenaktion bei BIPA wird fortgesetzt

    17.04.2019 Die Spendenaktion #wirtun geht in die nächste Runde. Konsumenten können die Initiative beim Kauf verschiedener Produkte in BIPA Filialen sowie im BIPA Online Shop unterstützen.
    Der VKI verhandelt mit verschiedenen Strom- und Gasanbietern die besten Preise aus.

    VKI-Energiekosten-Stop: Anmeldung endet nach Ostern

    17.04.2019 Die Anmeldefrist für die 7. Energiekosten-Stop-Aktion des VKI endet nach Ostern. Bisher haben sich rund 16.000 Interessierte angemeldet, die zusammen Großkundenpreise erhalten.
    Mit einer Gratis-Aktion startet die Multiplex CityWave in die dritte Saison in der SCS.

    Gratis-Aktion zum Start der Multiplex CityWave in der SCS

    17.04.2019 Ab 17. Mai wird vor der SCS wieder gesurft, wenn die Multiplex CityWave in die neue Saison startet. Zum Start gilt die Gratis-Aktion "first come, first surf".
    Nach jahrelangen Verhandlungen gibt es nun grünes Licht für die S8.

    Grünes Licht für Bau der Marchfeld Schnellstraße (S8) in NÖ

    17.04.2019 Die Marchfeld Schnellstraße (S8) kann gebaut werden: Am Mittwoch gab Verkehrsminister Hofer den positiven Abschluss des seit 2011 laufenden UVP-Verfahrens bekannt.
    Die Finanzpolizei konnte 100 illegale Glücksspielautomaten beschlagnahmen.

    Razzien in OÖ, Salzburg und Wien: Finanzpolizei beschlagnahmt illegale Glücksspielgeräte

    17.04.2019 Die Finanzpolizei führte vergangene Woche Razzien in Oberösterreich, Salzburg, Wien und dem Burgenland durch. Dabei konnten 100 illegale Glücksspielgeräte beschlagnahmt werden.
    Nur acht Prozent gaben bei Umfrage an, ein solches Kleidungsstück bereits aus dem Hotel "mitgenommen" zu haben.

    83 Prozent der Österreicher haben einen Bademantel

    17.04.2019 83 Prozent der Österreicher besitzen einen Bademantel, wobei die Farbe Weiß (41 Prozent) dominiert.
    Zwei junge Burschen wurden bei dem Unfall getötet.

    OÖ: Pkw-Frontalkollision endete für Burschen tödlich

    17.04.2019 Bei einem Überholmanöver im Bezirk Ried im Innkreis übersah ein 20-jähriger Pkw-Lenker ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der Lenker und sein Beifahrer wurden bei der Kollision getötet.
    83 Prozent der Österreicher haben einen Bademantel zu Hause.

    Flauschig und warm: 83 Prozent der Österreicher besitzen einen Bademantel

    17.04.2019 Eine Umfrage hat ergeben, dass 83 Prozent der Österreicher einen Bademantel haben. Acht Prozent gaben an, diesen sogar aus einem Hotel gestohlen zu haben.
    Der Bruder der Braut fuhr zu schnell in eine Kurve.

    Tödlicher Traktorunfall bei Polterabend in NÖ: Urteil gegen Bruder der Braut

    17.04.2019 Jener 26-Jährige, der im September 2018 mit einem Traktorgespann bei einem Polterabend einen schweren Unfall verursachte, wurde am Mittwoch vor Gericht verurteilt. Bei dem Unfall kam seine Schwester - sie war die Braut - ums Leben.
    Die Polizei sucht nach einem Betrugsfall in Niederösterreich nach dieser Frau.

    Falscher Polizist in NÖ: Tochter schuld an Unfall - Freikaufen möglich

    17.04.2019 Am Montag wurde eine 64-Jährige aus dem Bezirk Mödling von einem Mann kontaktiert. Der Anrufer gab sich als Polizist aus und überzeugte das Opfer davon, dass ihre Tochter einen schweren Verkehrsunfall verursacht hätte. Wenn die Mutter nicht umgehend einen fünfstelligen Eurobetrag bezahlt, wird die Tochter in Haft genommen, so der Anrufer.
    Der Angeklagte bekannte sich schuldig

    Tödlicher Traktorunfall bei Polterabend - Lenker vor Gericht

    17.04.2019 Wegen eines tödlichen Traktorunfalls bei einem Polterabend im Bezirk Amstetten ist der Lenker am Mittwoch in St. Pölten vor Gericht gestanden.
    Die 72-Jährige musste per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

    Oberösterreich: Oma und Wiener Enkel bei Traktor-Unfall schwer verletzt

    17.04.2019 Eine 72-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck und ihr sechsjähriger Enkel aus Wien sind Dienstagabend bei einem Unfall mit einem Traktor schwer verletzt worden.
    Besonders der teure Sprit lässt die Inflation hoch ausfallen.

    Inflations-Treiber Sprit: Inflation im März auf 1,8%

    17.04.2019 Die Inflation im März steigt um 1,8 Prozent. Schuld daran ist vor allem der teure Sprit, aber auch Wohnen und Handys werden teurer.
    Das Auto wird in 60 Sekunden in Altmetall verwandelt.

    Autoschredder: Von Auto zu Konfetti in 60 Sekunden

    17.04.2019 In knapp einer Minute kann ein Autoschredder ein Auto in Altmetall verwandeln. Die Maschine der Recyclingfirma Müller-Guttenbrunn Gruppe schreddert so 400 Tonnen pro Tag.

    Streit um Hundehaufen eskaliert in Klagenfurt zu Morddrohung

    17.04.2019 Ein Streit um einen Hundehaufen auf einer Wiese ist am Dienstag in Klagenfurt bis zur Morddrohung eskaliert.
    Die Feuerwehr musste den Mann aus dem Wrack befreien

    Kärntner stürzte mit seinem Auto 100 Meter über Steilhang

    17.04.2019 Ein 63 Jahre alter Kärntner ist am Dienstagabend in Bad Bleiberg (Bezirk Villach-Land) mit seinem Auto von der Straße abgekommen und über einen Steilhang 100 Meter abgestürzt. Er musste von der Feuerwehr aus dem völlig demolierten Fahrzeug befreit werden und wurde verletzt ins Landeskrankenhaus nach Villach gebracht. Die Unfallursache stand laut Polizei vorerst nicht fest.
    Über die Osterferien ist in ganz Österreich mit Staus zu rechnen.

    Staus erwartet: Osterreiseverkehr geht in die nächste Runde

    17.04.2019 Am Osterwochenende geht der Reiseverkehr in die 2. und 3. Runde. Das bringt laut Staus und lange Verzögerungen sowohl im Osten als auch im Westen des Landes mit sich.
    Einmal 16 und einmal 14 Jahre Haft

    Pärchen in Leoben des zweifachen Mordversuchs schuldig

    17.04.2019 Ein Prozess gegen ein obersteirisches Pärchen wegen zweifachen Mordversuchs ist am Dienstag in Leoben nach stundenlanger Beratung der Geschworenen mit einem Urteil zu Ende gegangen. Das Pärchen wurde des zweifachen Mordversuchs schuldig gesprochen. Während der Mann 16 Jahre Haft ausfasste, soll die Frau 14 Jahre ins Gefängnis. Beide wollen allerdings Nichtigkeitsbeschwerde und Berufung einlegen.
    Ein Polizeihubschrauber barg die Leiche der 13-Jährigen

    Zwei Tote bei Alpinunfällen in Vorarlberg

    16.04.2019 Bei Alpinunfällen in Vorarlberg sind am Dienstag zwei Menschen ums Leben gekommen, darunter eine 13-Jährige. Sie stürzte gegen 13.30 Uhr in Lech über eine Felskante 70 Meter fast senkrecht in die Tiefe und verletzte sich dabei tödlich, berichtete die Landespolizeidirektion Vorarlberg. Im Skigebiet Silvretta-Montafon fiel ein 35-jähriger Skifahrer 300 Höhenmeter im steilen Gelände in den Tod.
    Anrufe aus Österreich ins Ausland werden billiger.

    Stichtag 15. Mai: EU-Roaming wird billiger

    16.04.2019 Anrufe und SMS von Österreich in die EU werden billiger. Ab Mitte Mai sollen die Regeln EU-weit gelten.
    Die Ladung war zudem nicht ausreichend gesichert.

    Pkw-Gespann war um zwei Tonnen überladen: Stau nach Unfall auf A21

    17.04.2019 Sechs Kilometer Stau bildeten sich am Dienstag nach einem Unfall auf der A21 in NÖ. Ein Pkw-Gespann war stark überladen, der Anhänger scherte aus und kollidierte mit einem weiteren Fahrzeug.
    Der Hubschrauber flog den Mann ins UKH Wien-Meidling.

    Biker bei Unfall in NÖ schwer verletzt

    16.04.2019 Ein 42-Jähriger verlor am Dienstag die Kontrolle über sein Motorrad, kollidierte mit einer Leitschiene und wurde schwer verletzt.
    Ablenkungen könne zu großen Unfällen führen.

    Multitasking beim Autofahren: Kleine Ablenkungen können große Unfälle verursachen

    16.04.2019 Wenn ein Autofahrer während der Fahrt auch anderen Tätigkeiten nachgeht, leiden nicht nur der Fahrstil darunter, auch die Unfall-Anzahl steigt.
    Aufeinandertreffen von Hund und Mutterkuh soll vermieden werden

    Regierung präsentierte Verhaltensregeln für Almbesucher

    16.04.2019 Nach dem Schadenersatz-Urteil wegen einer tödlichen Kuhattacke hat die Regierung in Kooperation mit Interessensvertretern ihr Aktionspaket "Sichere Almen" vorgestellt. Dieses enthält unter anderem zehn Verhaltensregeln für Almbesucher und eine Empfehlungscheckliste für Weideviehhalter, die für Sicherheit auf Almen sorgen sollen, wie bei der Präsentation am Dienstag in Wien zu erfahren war.
    Ein Detektiv ertappte einen Sprayer auf frischer Tat.

    Graffiti-Sprayer in Klosterneuburg ausgeforscht und angezeigt

    16.04.2019 Zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren sollen in Klosterneuburg mehrere Hausfassaden mit Graffiti bemalt haben. Sie wurden angezeigt.

    Jahrzehntelang Verwandte missbraucht: Fünf Jahre Haft

    16.04.2019 Ein 46-jähriger Oberösterreicher, dem vorgeworfen wird, er habe jahrzehntelang Frauen in seiner Familie missbraucht, ist am Dienstag am Landesgericht Wels zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Sowohl Verteidigung als auch Staatsanwaltschaft meldeten Rechtsmittel gegen das Urteil an, es ist somit nicht rechtskräftig.
    Schäden an Gebäuden seien keine bekannt.

    Erdbeben im Raum Tulln: Erschütterungen der Stärke 3,2

    16.04.2019 Dienstagmittag bebte im Raum Tulln in NÖ die Erde. Die Erschütterungen der Stärke 3,2 wurden deutlich verspürt.
    Wie hoch im Vorjahr die zusätzlichen Mehreinnahmen aufgrund der Registrierkassenpflicht waren, wurde nicht genannt.

    Rund 3.000 Verstöße gegen Registrierkassenpflicht im Jahr 2018

    16.04.2019 Mehr als 3.000 Verstöße gegen die Registrierkassenpflicht wurden im Vorjahr verzeichnet. Wie hoch die zusätzlichen Mehreinnahmen waren, wurde nicht genannt.
    Der Brand der Pariser Kathedrale Notre Dame sorgt weltweit für Erschütterung.

    Notre Dame: Bischöfe zeigen sich weltweit erschüttert

    16.04.2019 Bischöfe in Österreich, aber auch weltweit haben sich erschüttert über den Großbrand im Notre Dame gezeigt.
    Der 21-Jährige wurde am Dienstag rechtskräftig verurteilt.

    Niederösterreich: Mann nach brutalem Raubüberfall eingewiesen

    16.04.2019 Ein 21-Jähriger wurde am Dienstag rechtskräftig in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen. Im Juli 2018 soll er einen brutalen Raubüberfall begangen haben.

    Missbrauchsopfer Janka klagt Land Steiermark

    16.04.2019 Walfried Janka, der von seiner steirischen Pflegemutter in den 1960er- und 1970er-Jahren schwerst misshandelt worden ist, hat nun - wie im März angekündigt - eine Klage gegen das Land Steiermark eingebracht. Das wurde in einer Aussendung seines Kampagnenleiters am Dienstag mitgeteilt. Janka verlangt 606.010 Euro Schmerzensgeld.
    Spürbare Erschütterungen, doch keine Schäden zu befürchten

    Erdbeben der Stärke 3,2 im Raum Tulln

    16.04.2019 Im Raum Tulln hat am Dienstag um 11.51 Uhr die Erde gebebt. Die Erschütterungen der Stärke 3,2 wurden deutlich verspürt, teilte der Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) mit. Schäden an Gebäuden seien keine bekannt und bei dieser Magnitude nicht zu erwarten, hieß es.
    Arzt soll Kinder gedemütigt und gequält haben

    Lopatka-Prozess in Graz mit dritter Tochter fortgesetzt

    16.04.2019 Im Grazer Straflandesgericht ist am Dienstag der Prozess gegen Eduard Lopatka fortgesetzt worden.
    Vier Monate unbedingt - Noch nicht rechtskräftig

    Tödlicher Pyrotechnik-Unfall: Verkäufer fasste ein Jahr aus

    16.04.2019 Nach dem Tod eines 17-Jährigen durch eine Kugelbombe in der vergangenen Silvesternacht im Innviertel ist der 55-jährige Verkäufer des pyrotechnischen Artikels am Dienstag im Landesgericht Ried im Innkreis wegen grob fahrlässiger Tötung schuldig gesprochen worden. Er wurde nicht rechtskräftig zu einem Jahr Haft, davon acht Monate bedingt, verurteilt.
    Kattas in Schönbrunn suchen wieder Ostereier

    Ostereier-Suche bei den Kattas im Tiergarten Schönbrunn

    16.04.2019 Ostern steht vor der Tür - das zeigt sich auch im Gehege der Kattas im Wiener Tiergarten Schönbrunn. Die Tierpfleger haben auf der Affeninsel ein Osternest für die aufgeweckten Lemuren versteckt. Mit etwas Honig bestrichen, wurden die bunten Eier schnell gefunden, hieß es am Dienstag aus dem Zoo.
    Großteil der Kinder-Scooter sind zu empfehlen

    Großteil der Kinder-Scooter nach Test empfehlenswert

    16.04.2019 Soll der Osterhase den Kindern einen Roller ins Nest legen, können die Eltern bei den meisten Modellen zugreifen. Ein Test der Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Oberösterreich ergab, dass sieben von neun Kinder-Rollern bedenkenlos empfohlen werden können. Auch die preisgünstigsten Scooter hielten den Tests stand, berichteten die Konsumentenschützer am Dienstag.
    Die Leiche wurde im März entdeckt.

    Pensionistin getötet: Tat wird am 3. Mai rekonstruiert

    16.04.2019 Nachdem eine 75-Jährige im März getötet wurde, wird am 3. Mai nun die Tat rekonstruiert.
    Ein Auto auf der Höhe der SCS brannte völlig aus.

    Feuer bei der SCS: Auto brannte aus

    16.04.2019 Am Montag kam es auf einem Autobahnparkplatz auf der Höhe der SCS zu einem Brand. Ein Auto brannte völlig aus.
    Im Tunnel ist das Unfallrisiko geringer als im Freiland.

    Tunnelstudie zeigt: Geringers Unfallrisiko im Tunnel als im Freiland

    16.04.2019 Die Furcht mancher Autofahrer bei Fahrten durch Tunnel ist statistisch unbegründet: Die Wahrscheinlichkeit, tödlich zu verunglücken, ist auf der Freilandstraße nämlich höher.
    Furcht vor Fahrten durch Tunnel ist statistisch unbegründet

    Unfallrisiko im Tunnel geringer als im Freiland

    16.04.2019 Die Furcht vieler Autolenker vor Fahrten durch Tunnel mag psychologisch leicht erklärbar sein, rein statistisch ist sie unbegründet: Die Wahrscheinlichkeit, in einem Autobahn- oder Schnellstraßentunnel zu verunglücken, ist in Österreich nämlich deutlich geringer als auf denselben Straßen im Freiland. Das geht aus einer Studie des Verkehrsministeriums hervor, die der APA vorliegt.
    Die Wachau überzeugt mit einer außergewöhnlichen Landschaft.

    Ostertipp: Mit dem Rad durch die Wachau

    16.04.2019 Weltkulturerbe erradeln und in den Öffis entspannen: Auf dem Radtramper der Wachaulinien können Fahrgäste seit Saisonstart am 13. April auch ihre Fahrräder zwischen Grein und Krems problemlos auf einem Anhänger mitnehmen.

    Notre Dame: Burgenländer bei Brandausbruch in unmittelbarer Nähe

    16.04.2019 Eine Familie aus dem Nordburgenland war am Montagabend in unmittelbarer Nähe, als die Kathedrale Notre Dame in Paris in Flammen aufgegangen ist.
    Möglicherweise durch Schneeschmelze verunreinigt

    Wasser in Wolfsberg mit Bakterien verunreinigt

    15.04.2019 In der Kärntner Bezirksstadt Wolfsberg ist ein Problem mit dem Trinkwasser aufgetreten. Wie die Gemeinde am Montag informierte, wurde "eine leichte, bakterielle Kontaminierung" festgestellt. Ursache dürfte eine Verunreinigung aufgrund der Schneeschmelze sein. Betroffen war vor allem die Innenstadt nördlich der Lavant. Nicht betroffen waren das Krankenhaus und das Schulzentrum.