Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Der Wiener musste mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

    Rettungseinsatz am Schneeberg: Wiener verletzte sich bei Klettertour

    14.10.2018 Am Sonntagnachmittag, musste ein 48-Jähriger Wiener mit dem Notarzthubschrauber geborgen werden. Er verletzte sich auf einer Klettertour am Schneeberg.
    Norbert Hofer möchte 2022 erneut bei den Präsidentschaftswahlen antreten.

    Hofer will bei Bundespräsidentenwahl 2022 kandidieren

    15.10.2018 Verkehrsminister Norbert Hofer, hat bereits einmal für die Bundespräsidentenwahl kandidiert. Er möchte es auch bei der nächsten Wahl, im Jahr 2022 erneut versuchen.
    Wochenbeginn bei anhaltend schönem Herbstwetter

    Goldenes Herbstwetter am Mittwoch vorerst zu Ende

    14.10.2018 Das goldene Oktoberwetter wird zur Wochenmitte vorübergehend den Kampf gegen eine schwache Störung verlieren. Nach Sonnenschein und Höchstwerten bis an die 25 Grad am Montag und Dienstag erwartet die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) dann mehr Wolken und etwas Regen im Bereich der Alpen. Die Temperaturen werden dabei leicht zurückgehen.
    Die SPÖ steht bei der Pflegereform für konstruktive Gespräche bereit.

    Pflegereform: SPÖ fordert Anhebung des Pflegegeldes

    15.10.2018 Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) kündigte eine Pflegereform an. Die SPÖ steht für Gespräche bereit.

    28-Jähriger nach wilder Verfolgungsjagd in Linz festgenommen

    14.10.2018 Ein 28-Jähriger ist am Mittwoch nach einer wilden Verfolgungsjagd in Linz festgenommen worden, berichtete die Polizei am Sonntag. Nach seinem Beifahrer wird derzeit noch gefahndet. Der Mann raste mit seinem Pkw mit 130 km/h durch eine 30er-Zone, überquerte Ampeln bei Rot, prallte gegen einen anderen Wagen und ließ sich auch nicht von einem Beamten auf der Straße aufhalten.
    Schwerer Unfall auf der Lainzer Straße

    66-Jähriger bei Pkw-Überschlag lebensgefährlich verletzt

    14.10.2018 Bei einem Überschlag mit seinem Fahrzeug auf der Lainzer Straße in Wien-Hietzing ist ein 66 Jahre alter Mann am Samstag lebensgefährlich verletzt worden. Laut Zeugen kam der Mann mit dem Pkw aus unbekannter Ursache immer weiter nach links von seiner Fahrspur ab und fuhr auf ein abgestelltes Auto auf, berichtete die Polizei am Sonntag. Nach dem Überschlag kam der Wagen seitlich zu liegen.
    Zwei der Insassen mussten von der Feuerwehr befreit werden.

    Auto kollidiert mit Badner Bahn: Feuerwehr muss Insassen befreien

    14.10.2018 Am Samstag, den 13. Oktober, kollidierte ein Pkw in Bezirk Mödling mit einer Garnitur der Badner Bahn. Zwei Insassen mussten befreit werden.
    Der Lenker hatte mehrmals kein rosa Papier zur Hand

    Gleicher Lenker in OÖ drei Mal ohne Führerschein erwischt

    14.10.2018 Mit einem völlig unbelehrbaren Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Braunau/Inn hatte es die oö. Polizei in den vergangenen Tagen zu tun. Die Beamten erwischten den Mann innerhalb von drei Tagen drei Mal beim Lenken seines Pkw ohne Führerschein. Nun werden der Mann und seine Freundin angezeigt. Denn die Frau überließ ihm wieder das Auto, nachdem ihr die Polizei die abgenommenen Schlüssel übergeben hatte.
    Der VfGH kündigte an, dass Banken ab sofort Gebühren beim Geldabheben einfordern können.

    Geldabheben am Bankomat wird bald teuer: Gebühren sind zulässig

    14.10.2018 Ab sofort ist es wichtig, sich besonders gut über die Kosten beim Geldabheben zu informieren. Der VfGH hat beschlossen, dass die Banken die Gebühren dafür nicht mehr übernehmen müssen.
    Der Motorradlenker aus Wien, kam auf einer Ölspur in schleudern.

    Motorradlenker aus Wien kam auf Ölspur ins Schleudern: Schwere Verletzungen

    14.10.2018 Am Samstag ereignete sich im Bezirk Wiener Neustadt-Land ein Motorradunfall. Ein Wiener kam auf einer Ölspur ins Schleudern und zog sich schwere Blessuren zu.
    Ein Brand im Bezirk Gänserndorf, NÖ, löste einen Großeinsatz aus.

    Feuer in Mehrparteienhaus in NÖ: Mehrere Wohnungen evakuiert

    14.10.2018 Am Samstag, kam es im Bezirk Gänserndorf zu einem Großeinsatz der Feuerwehren. In einem Mehrparteienhaus brach ein Brand aus.
    Tod des mutmaßlichen Täters ist eine von mehreren Annahmen

    Polizei ein Jahr nach Stiwoll ohne konkreten Hinweis

    14.10.2018 Am 29. Oktober ist es ein Jahr her, dass Friedrich F. in Stiwoll westlich von Graz seine beiden Nachbarn mit einem Gewehr getötet und eine Nachbarin schwer verletzt hat. Seit dem Tag der Schüsse hat die Polizei keinen einzigen konkreten Hinweis auf den Verbleib des Verdächtigen erhalten, sagte der Leiter der mittlerweile aufgelösten Soko "Friedrich", Rene Kornberger, im APA-Gespräch.

    Brand in Mehrparteienhaus - Wohnungen evakuiert

    13.10.2018 In Deutsch-Wagram (Bezirk Gänserndorf) ist am Samstag ein Brand in einem fünfstöckigen Mehrparteienhaus ausgebrochen. Mehrere Wohnungen wurden evakuiert, bestätigte die Landespolizeidirektion Niederösterreich auf Anfrage Medienberichte. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand.
    Ein Hektar Wald wurde bei dem Brand zerstört.

    Ein Hektar Bäume bei Waldbrand im Bezirk Lilienfeld zerstört

    14.10.2018 Am Samstag stand ein Hektar Wald im Bezirk Lilienfeld in Flammen. Durch den starken Föhnwind wurde die Brandbekämpfung für die Feuerwehr erschwert.
    Der Lkw ging aus bisher ungeklärter Ursache in Flammen auf

    Schwierige Bergung nach Lkw-Brand auf A23 in Wien-Favoriten

    13.10.2018 Ein Lkw-Brand hat am Samstag die viel befahrene Südosttangente (A23) in Wien-Favoriten in Richtung Norden lahmgelegt. Die Zugmaschine ging gegen 14.30 Uhr aus ungeklärter Ursache in Flammen auf und blieb kurz nach dem Laaer-Berg-Tunnel stehen. Die Löscharbeiten wurden nach rund einer Stunde großteils beendet, die Bergung des Wracks dauerte aber laut Feuerwehr am späten Nachmittag noch an.
    Der Segelflieger stürzte in eine Baumgruppe.

    Segelflugzeug blieb in NÖ in Bäumen hängen: Pilot aus Wien unverletzt

    14.10.2018 Glück im Unglück hatte der Pilot eines Segelfliegers am Samstag in NÖ: Der Mann aus Wien stürzte in eine Baumgruppe und blieb in mehreren Metern Höhe hängen. Für die Bergung muss das Flugzeug nun in Teile geschnitten werden.
    Der 18-Jährige wurde festgenommen

    18-Jähriger attackierte Fahrgäste in Vorarlberger Zug

    13.10.2018 Ein 18-Jähriger hat in der Nacht auf Samstag Fahrgäste in einem Zug in Feldkirch attackiert und mit einem Klappmesser verletzt. Laut Polizei ging der afghanische Asylwerber, unmittelbar nachdem er eingestiegen war, ohne ersichtlichen Grund auf einen 27-Jährigen los. Als andere Fahrgäste versuchten, den 18-Jährigen zu beruhigen, zog dieser ein Klappmesser und verletze einen 44-Jährigen am Rücken.
    Die FF Klosterneuburg fing die Tiere mit einem Fischernetz ein.

    Feuerwehr rettet Tauben aus Billa-Filiale in Klosterneuburg

    13.10.2018 Zwei Tauben, die sich in Klosterneuburg in eine Billa-Filiale verirrten, wurden am Freitag von der Feuerwehr gerettet.
    Der Mann verstarb nach der Einlieferung ins Spital

    Moped erfasste 82-jährigen Fußgänger in NÖ: Tot

    13.10.2018 Ein 82-jähriger Fußgänger in Ternitz (Bezirk Neunkirchen) ist am Freitagabend gestorben, nachdem er von einem Moped angefahren worden war. Der Mann sei durch die Kollision mit dem von einem 16-Jährigen gelenkten Kraftrad gestürzt und schwer verletzt worden, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich mit. Den Verletzungen sei er im Landesklinikum Wiener Neustadt erlegen.

    Fußgängerin in Wien angefahren und lebensgefährlich verletzt

    13.10.2018 Eine Seniorin ist am Freitagnachmittag in Wien-Favoriten von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau wurde an ihrem 80. Geburtstag beim Reumannplatz vom Pkw eines 62-Jährigen erfasst, berichtete Polizeisprecherin Irina Steirer. Die Berufsrettung brachte die Fußgängerin nach der Erstversorgung mit schweren Kopfverletzungen und mehreren Brüchen in ein Spital.
    Die Tiere verendeten qualvoll.

    Wertvolle Pferde in NÖ verendet: Tiere wurden möglicherweise vergiftet

    14.10.2018 Die Veterinärmedizinische Universität Wien obduziert nun zwei Pferde, da diese eventuell vergiftet wurden und qualvoll sterben mussten.
    Beim Einsatz der Cobra wurde keine Waffe gefunden

    30-Jähriger drohte Bekanntem: Cobra-Einsatz in Vorarlberg

    13.10.2018 Weil ein 30-Jähriger einen zehn Jahre jüngeren Bekannten mit dem Erschießen gedroht haben soll, ist am Freitagabend das Sondereinsatzkommando Cobra in Dornbirn ausgerückt. Der 20-Jährige hatte die Polizei alarmiert und erklärt, dass der Ältere eine Waffe besitze. Daher erfolgte der Zugriff durch Beamte der Cobra. Der Verdächtige wurde vorläufig festgenommen. Waffe fand sich keine.
    Der Mann betrieb eine Outdoor-Anlage für Cannabis

    Polizei schnappte obersteirischen Cannabis-Züchter

    13.10.2018 Ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Murau ist von der steirischen Polizei als Cannabiszüchter ausgeforscht worden. Der Mann war unter Drogeneinfluss mit dem Auto unterwegs. Bei der anschließenden Hausdurchsuchung am Freitag stellten die Beamten mehr als ein halbes Kilogramm Marihuana sicher.
    Der festgenommene Drogenlenker besitzt auch keinen Führerschein

    Drogenlenker lieferte Tiroler Polizei Verfolgungsjagd

    13.10.2018 Ein 26-jähriger Drogenlenker hat der Tiroler Polizei am Freitagnachmittag eine Verfolgungsjagd geliefert. Als eine Zivilstreife den Mann auf der Inntalautobahn (A12) für eine Kontrolle anhalten wollte, stieg dieser aufs Gas und überholte mehrere Fahrzeuge mit zum Teil waghalsigen Manövern. Dann fuhr er von der A12 ab und setzte seine Flucht fort, die erst in einer Sackgasse ihr Ende fand.
    Der verletzte Landwirt konnte noch selbst Hilfe herbeiholen

    Landwirt in der Steiermark mit Traktor über Wiese abgestürzt

    13.10.2018 Ein 66-jähriger Landwirt aus Seckau in der Steiermark (Bezirk Murtal) ist am Freitagnachmittag mit seinem Traktor samt Anhänger über eine steile Wiese abgestürzt und schwer verletzt worden. Der Pensionist konnte sich laut Polizei selbst aus der Fahrerkabine befreien und verständigte seine Familie. Er musste anschließend mit dem Rettungshubschrauber C12 ins UKH Graz geflogen werden.
    Der Mann wurde bei dem Sturz schwer verletzt.

    16-jähriger Mopedfahrer erfasst Fußgänger in Ternitz: 82-Jähriger tot

    13.10.2018 Ein Pensionist wollte in Ternitz eine Straße überqueren und wurde dabei von einem Moped erfasst. Er erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus.
    Das Wochenende wird sonnig und mild.

    Prognose: Sonniges Wochenende mit Föhn und bis zu 25 Grad

    13.10.2018 Der Spätsommer scheint kein Ende nehmen zu wollen: Am Wochenende werden wir mit viel Sonnenschein und warmen Temperaturen verwöhnt. Hier die Prognose für die kommenden Tage im Detail.
    Viele wollen eine Volksbefragung - aber nicht mehr so viele wie im März.

    Umfrage: 59 Prozent für Volksabstimmung über Rauchverbot

    13.10.2018 59 Prozent der Österreicher befürworten eine Volksabstimmung über ein totales Rauchverbot in der Gastronomie.
    Nach dem Vermissten wurde mit einem Großaufgebot gesucht

    Vermisster Tiroler Wanderer in Vorarlberg tot aufgefunden

    12.10.2018 Ein 61-jähriger Tiroler Bergsteiger, der am Dienstag von einer Wanderung in Vorarlberg nicht zurückkehrte, ist am Freitag nach tagelanger Suche tot aufgefunden worden. Die Leiche des Mannes sei am Nachmittag entdeckt und geborgen worden, informierte die Vorarlberger Polizei am Freitagabend. An der Suchaktion nach dem Vermissten hatte sich ein Großaufgebot an Einsatzkräften beteiligt.
    Der Mann legte eine Teilgeständnis ab

    Sexuelle Übergriffe: Neun Jahre Haft für Ex-Stadtrat in NÖ

    12.10.2018 Neun Jahre Haft wegen schweren sexuellen Missbrauchs und Vergewaltigung Unmündiger sowie Missbrauchs eines Autoritätsverhältnisses hat am Freitag das Urteil gegen einen ehemaligen Stadtrat aus dem Bezirk Gänserndorf gelautet. Der 38-Jährige hatte zuvor am Landesgericht Korneuburg teilweise gestanden, was strafmildernd gewertet wurde. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
    Laut AMS integrieren sich Ausländer immer mehr in den österreichischen Arbeitsmarkt.

    Großteil der neuen Jobs in Österreich geht an Ausländer

    12.10.2018 Laut einer Prognose des AMS entstehen heuer und im nächsten Jahr über 125.000 neue Jobs. Die meisten davon gehen an Ausländer.
    Auch ein Drogenspürhund war im Einsatz

    Neue Polizeieinheit "Puma" in Kärnten im Einsatz

    12.10.2018 Die neue Fremden- und Grenzpolizeiliche Einheit "Puma" hat am Freitag auf der Südautobahn (A2) in Kärnten eine Schwerpunktkontrolle durchgeführt. Dabei wurden sie von Beamten der Finanzpolizei unterstützt, auch ein Drogenspürhund war im Einsatz. 16 Beamte waren bei der Schwerpunktaktion im Einsatz, neun davon "Puma"-Angehörige.

    Arbeiter in BMW-Werk Steyr in Maschine tödlich verunglückt

    12.10.2018 Ein 28-jähriger Mann aus dem Bezirk Steyr-Land ist bei einem Arbeitsunfall im BMW-Werk in Steyr verunglückt. Er ist in einer Maschine erdrückt worden. Die Landespolizeidirektion Oberösterreich bestätigte entsprechende Medienberichte. Die Polizei und die Staatsanwaltschaft ermittelten am Freitag noch den Unfallhergang.
    Die Bischofskonferenz hat die Ehe für Alle zur Kenntnis genommen.

    Bischofskonferenz: Forderung nach Leihmutter-Verbot

    13.10.2018 Die Entscheidung für die Ehe für alle wurde von der Österreichischen Bischofskonferenz zur Kenntnis genommen. Sie äußern aber den klaren Wunsch nach dem Verbot der Leihmutterschaft.
    Rund 10 Leichen sollen exhumiert und auf Medikamente untersucht werden.

    Pflegeheim Kirchstetten: Weitere Leichen werden exhumiert

    13.10.2018 In einem Pflegeheim Kirchstetten sollen Heimbewohnern Kreislauf schwächende Mittel verabreicht worden sein. Exhumierungen sollen weitere Indizien bringen.
    Die Feuerwehr war 45 Minuten im Einsatz.

    FF Maria Enzersdorf: Ölspur erfolgreich gebunden

    12.10.2018 Am Freitagnachmittag kam es wieder einmal zu einem Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf. Eine Ölspur musste gebunden werden.
    Neue Klingelbretter für 220.000 Wohnungen in Wiens Gemeindebauten

    Datenschutz: Wien tauscht Namensschilder an Gemeindebauten

    12.10.2018 Die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) treibt mitunter originelle Blüten: In Wien müssen nun bei allen 2.000 Gemeindebauten mit insgesamt 220.000 Wohnungen die Namensschilder an den Klingelbrettern getauscht werden. Sie werden durch neutrale Bezeichnungen mit Top-Nummern ersetzt, bestätigte ein Sprecher von "Wiener Wohnen" einen Bericht des ORF-Landesstudios Wien.
    Im Sozialminiserum sieht man die Mindestsicherung als so gut wie abschlossen an.

    Sozialministerium: Begutachtung der Mindestsicherung im November geplant

    12.10.2018 Trotz der Verzögerungen rund um die oberösterreichische Mindestesicherung sieht das Sozialministerium die Mindestsicherung in der Endphase.
    Bisherige Privatisierungen seien wenig erfolgreich gewesen

    Mögliche Trinkwasser-Privatisierung offenbar problematisch

    12.10.2018 Die Arbeiterkammer und die Gewerkschaft younion warnen vor möglichen negativen Folgen einer allfälligen Privatisierung und Deregulierung der Trinkwasser-Versorgung und haben sich ihre Position durch eine gemeinsam mit dem Städtebund bei der TU Wien in Auftrag gegebenen Studie bestätigen lassen. Fazit der Studie: "Unzweifelhaft" seien die bisherigen Privatisierungen "wenig erfolgreich" gewesen.
    An der deutschen Grenze zu Österreich wird weiter kontrolliert.

    Grenzkontrollen zwischen Bayern und Österreich werden fortgeführt

    12.10.2018 Nach Österreich verlängert nun auch Deutschland die Grenzkontrollen um sechs Monate. Laut dem deutschen Innenminister Horst Seehofer sei die Voraussetzungen für eine Aufhebung der Binnengrenzkontrollen derzeit noch nicht gegeben.

    56-jähriger Pkw-Lenker bei Unfall auf A21 getötet

    12.10.2018 Ein 56-Jähriger ist am Donnerstagnachmittag mit seinem Pkw auf der Außenring Autobahn (A21) gegen eine Leitschiene geprallt und infolge seiner schweren Verletzungen noch am Unfallort verstorben. Der Lenker war in Richtung Süd Autobahn (A2) unterwegs gewesen und ohne erkennbare Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei berichtete.
    Der sonnige Herbst dauert weiter an

    Das goldene Oktoberwetter gibt eine Zugabe

    12.10.2018 Mindestens bis zur Mitte der nächsten Woche gibt "das goldene Oktoberwetter eine Zugabe", kündigte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in ihrer Prognose an. Über viel Sonne und freundliche Temperaturen darf man sich in den kommenden Tagen in Österreich freuen, nur Nebelfeldern stören stellenweise.
    Die Fahrzeuglenkerin wurde in Mödling festgenommen.

    Fahrzeug in Schlangenlinien auf A2 unterwegs: Festnahme

    12.10.2018 Am Donnerstagabend kam es zu einem Polizeieinsatz in der Templergasse in Mödling. Zuvor war eine Frau in Schlangenlinien durch die Gegend gefahren.
    Das Schulstartpaket war mit Schulutensilien ausgestattet.

    Aktion "Schulstartpaket": 45.000 Pakete verteilt

    12.10.2018 Das Sozialministerium hat gemeinsam mit dem Roten Kreuz heuer über 45.000 Pakete mit Schulutensilien verteilt. Einkommensschwache Familie sollen damit unterstützt werden.
    Rendi-Wagner setzt sich für eine Volksabstimmung zum Thema "Don't smoke" ein.

    "Don't smoke": Rendi-Wagner will eine Volksabstimmung

    12.10.2018 Pamela Rendi-Wagner von der SPÖ setzt sich weiterhin für eine Volksabstimmung über das generelle Rauchverbot in der Gastronomie ein.
    Noch ist nicht geklärt, wie die Milch verunreinigt wurde

    Tiroler Sennerei reagiert auf Verätzungen nach Milchkonsum

    12.10.2018 Die Erlebnis Sennerei Zillertal KG mit Sitz in Mayrhofen in Tirol hat am Freitag gegenüber der APA ihr Vorgehen beim Rückruf der Bio-Heumilch verteidigt. Man habe sofort, als man schon vergangen Freitag erfahren habe, dass ein Niederösterreicher nach dem Konsum der Milch ins Krankenhaus eingeliefert worden war, die ersten Schritte eingeleitet, sagte Geschäftsführer Christian Kröll.
    Erdstöße erreichten eine Magnitude von 3,5

    Deutlich spürbares Erdbeben in Tirol

    12.10.2018 Bei Völs in Tirol (Bezirk Innsbruck-Land) hat sich am Freitag gegen 7.40 Uhr ein deutlich spürbares Erdbeben ereignet. Wie der Österreichische Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) meldete, erreichten die Erdstöße eine Magnitude von 3,5. Die Erschütterungen wurden im Bereich des Inntals im Umkreis von rund 20 Kilometer deutlich wahrgenommen.
    Wer kennt die beiden Männer?

    Diebe hatten es bei Pferd-Messe in Arena Nova auf Reitsättel abgesehen: Fahndung

    12.10.2018 Anfang Oktober wurden bei der "Apropos Pferd"-Messe in der Arena Nova mehrere Western-Reitsättel im Wert von 10.000 Euro von bislang unbekannten Männern gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.
    1,86 Promille sind bei dem Unfalllenker festgestellt worden.

    Alko-Lenker verursacht Pkw-Kollision in NÖ: Führerschein weg

    12.10.2018 Ein 43-jähriger Unfalllenker im Bezirk Bruck/Leitha hatte 1,86 Promille. Er geriet mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen zwei Fahrzeuge.