Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Der Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2018 wurde präsentiert.

    Sicherheit in Österreich durch IS-Terror bedroht

    15.08.2019 Laut Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2018 stellen vor allem sogenannte IS-Rückkehrer ein "beträchtliches und unkalkulierbares Gefährdungspotenzial" dar.
    Wer Österreich besser verstehen will, sei der Account @oesi_dings ans Herz gelegt.

    Instagram-Account erklärt Österreich mit Memes

    15.08.2019 Der Instagram-Account oesi_dings erklärt Nicht-Österreichern unser Land - mit Memes. Der rot-weiß-rote Account hat mit einem Augenzwinkern in knapp 1,5 Monaten über 8.000 Follower auf Instagram erreicht.
    22 österreichische Filialen werden fortgeführt.

    22 Filialen der Modekette mister*lady bleiben bestehen

    14.08.2019 Die Modekette mister*lady, die im Mai in die Insolvenz geschlittert ist, macht nun abgespeckt mit 22 Filialen und etwa 112 Beschäftigten weiter.
    Der Verdächtige befindet sich weiter in Untersuchungshaft.

    Frau in Amstetten erwürgt: 39-Jähriger weiter in U-Haft

    14.08.2019 Jener 39-Jähriger, der unter Verdacht steht, eine Frau in Amstetten erwürgt zu haben, verzichtete auf die Durchführung einer Haftverhandlung und bleibt somit vorerst weiter in U-Haft.
    Die Bitcoin-Euphorie schwächt sich auch in anderen Ländern ab.

    Nur wenige Bitcoin-Freunde in Österreich

    14.08.2019 Nur fünf Prozent der Österreicher würden sich laut einer Umfrage ihr Gehalt in Bitcoin auszahlen lassen.

    Jugendliche mit Schusswaffe auf Wiener Dachterrasse ertappt

    14.08.2019 Mehrere Jugendliche sind am Dienstagabend beim Hantieren mit einer Schusswaffe auf der Dachterrasse eines Hotels unweit des Wiener Schottenrings beobachtet worden. Diese Zeugenmeldung führte zu einer Absperrung rund um das Gebäude, die Polizeisonderheit WEGA stellte schließlich in einer Wohnung eine Schreckschusspistole und fünf Messer sicher.
    Die Leiche der 52-Jährigen wurde in diesem Gebüsch aufgefunden

    52-Jährige in NÖ getötet - Verdächtiger bleibt in U-Haft

    14.08.2019 Der 39 Jahre alte Mann, der Ende Mai im Amstettner Stadtteil Greinsfurth eine 52-jährige Oberösterreicherin erwürgt haben soll, bleibt in Untersuchungshaft. Der Verdächtige verzichtete auf die Durchführung einer Haftverhandlung, sagte Leopold Bien, Sprecher der Staatsanwaltschaft St. Pölten, am Mittwoch auf APA-Anfrage. Der Beschluss erging am Montag, die Frist läuft bis zum 12. September.
    Der junge Mann wurde angezeigt.

    Pkw-Fahrer rast mit 171 km/h durch Bezirk Mistelbach

    14.08.2019 Statt der erlaubten 100 km/h raste 22-Jähriger am Dienstagabend mit Tempo 171 durch Neudorf bei Staatz.
    Insgesamt 37 Übertretungen wurden bei dem Lkw festgestellt.

    Desolater Gefahrgut-Lkw in NÖ aus dem Verkehr gezogen

    14.08.2019 Die Autobahnpolizei Großkrut hielten am 12. August 2019 einen 45-jährigen Serben an, der mit einem desolaten Gefahrgut-Lkw unterwegs war. Insgesamt 37 Mängel wurden festgestellt.
    Der Mann wurde reglos und verletzt bei einem Campingplatz entdeckt.

    Pernitz: Wiener wurde tot aufgefunden - Obduktion angeordnet

    14.08.2019 Am Dienstagabend wurde bei einem Campingplatz in Neusiedl nahe Pernitz ein 54-jähriger Wiener leblos aufgefunden. Die Polizei geht derzeit von einem unnatürlichen Todesfall aus.
    Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht.

    Drei Personen bei Pkw-Kollision in Krems verletzt

    14.08.2019 Ein Verkehrsunfall forderte am Dienstagnachmittag mehrere verletzte Personen.
    Beide Männer wurden in die Justizanstalt St. Pölten gebracht.

    Dealer handelte mit Speed, Ecstasy und Crystal Meth: Zwei Festnahmen in NÖ

    14.08.2019 Weil er mit diversen Suchtmitteln regen Handel betrieben haben soll, wurde ein 35-Jähriger von der Polizei festgenommen. Auch für einen zweiten Dealer klickten die Handschellen.
    Nach vier unbekannten Personen wird derzeit gefahndet.

    Brandanschlag auf FPÖ-Zentrale: Erste Hinweise auf Täter eingegangen

    14.08.2019 Nach dem Zeugenaufruf der Polizei gingen bereits erste Hinweise zum Brandanschlag auf die Landesgeschäftsstelle der FPÖ in St. Pölten ein. Mehrere Personen werden überprüft.
    Kreuzfahrtgäste seien "keine Heuschrecken".

    Wien profitiert von Kreuzfahrt-Boom

    14.08.2019 Kreuzfahrten auf der Donau werden immer beliebter. Davon profitiert auch Wien, denn die Urlauber sind laut Fremdenführern oft sehr lukrative Gäste.
    Die Feuerwehrleute mussten auch den Verkehr regeln.

    Maria Enzersdorf: Keller stand unter Wasser

    13.08.2019 Aufgrund eines Wassergebrechens in einem Mehrparteienwohnhaus in der Franz Josef-Straße in Maria Enzersdorf stand ein Keller unter Wasser. Die Feuerwehr musste ausrücken.
    Der Verdächtige versuchte einen Polizisten zu erstechen

    Zwölf Jahre Haft wegen versuchtem Polizisten-Mord

    13.08.2019 Ein 38-jähriger Steirer ist am Dienstag von einem Schwursenat in Graz wegen Mordversuchs an einem Polizisten schuldig gesprochen worden. Das Gericht verhängte eine Freiheitsstrafe von zwölf Jahren. Der Mann soll im Dezember des Vorjahres in Graz in einem Mehrparteienhaus randaliert haben. Als Beamte eintrafen, ging er auf diese los und stach mit einem Schraubenzieher zu.
    Im Tageszentrum gibt es warmes Essen und einen Platz zum Ausruhen

    Wiens erstes Obdachlosenzentrum nördlich der Donau

    13.08.2019 Mit "NORD_light" gibt es in Wien nun ein weiteres Tageszentrum für Obdachlose. Die von der Volkshilfe betriebene Einrichtung bietet bis zu 70 Menschen Platz, um sich tagsüber auszuruhen oder sich mit Essen und Trinken zu stärken. Es handelt sich dabei um das erste Notquartier in der Bundeshauptstadt, das nördlich der Donau angesiedelt ist.
    Känguru "Pauli" ist aus dem privaten Gehege ausgerissen.

    Känguru "Pauli" im Bezirks Scheibbs entwischt

    13.08.2019 Am Montagabend entwischte das Känguru "Pauli" aus einem privaten Gehege in Wang im Bezirks Scheibbs. Es ist bereits das zweite Känguru, das innerhalb weniger Tage ausgerissen ist.
    Ein 21-Jähriger hat versucht seine 33-Jährige Freundin zu ersticken

    Mann wollte in Wien Freundin mit bloßen Händen ersticken

    13.08.2019 Die Staatsanwaltschaft Wien ermittelt wegen versuchten Mordes gegen einen 21-jährigen Mann, der seine Freundin angeblich mit bloßen Händen ersticken wollte. Die 33 Jahre alte Frau, die zwischenzeitlich das Bewusstsein verlor, konnte sich schließlich befreien und telefonisch die Polizei verständigen. Die Tat hatte sich bereits am 7. Juli in der Wohnung des Paares in Wien-Währing abgespielt.
    Am 1. September beginnt in Wien wieder das neue Schuljahr.

    Schulanfang: 8.500 Schüler beginnen in der 0. Schulstufe

    14.08.2019 Rund 85.400 Kinder besuchen in Österreich im Herbst die erste Klasse Volksschule. Aber auch rund 8.500 Schüler beginnen ihre Schulkarriere in der Schulstufe 0.
    Die FOÖ-Zentrale in St. Pölten wurde Opfer von Rowdys.

    Brandanschlag bei FPÖ: SPÖ bedauert Inszeniert-Aussage

    13.08.2019 Der Landesgeschäftsführer der SPÖ NÖ bedauerte am Dienstag ein Posting auf Facebook, das der FPÖ vorwirft, selbst am Brandanschlag ihrer Zentrale beteiligt gewesen zu sein. Die SPÖ-Ortsgruppe Langenzersdorf setzt allerdings nach.
    Der Fleischpreis soll an die Produktionsbedingungen angepasst werden

    JETZT will Mehrwertsteuer auf Fleisch erhöhen

    14.08.2019 Die Liste JETZT hat sich am Dienstag für eine Verdoppelung der Mehrwertsteuer auf Fleisch von zehn auf 20 Prozent ausgesprochen. Von der Erhöhung ausgenommen sollte Biofleisch werden, erklärten die Nationalratskandidaten Martin Balluch und Bernd Nussbaumer von Spitzenkandidat Peter Pilz in einer Pressekonferenz.
    Senderchef Spatt gab einen ersten Ausblick zur Programmänderung.

    Vieles wird neu: Radiosender Ö3 baut sein Programm um

    13.08.2019 Ab Herbst will der Radiosender Ö3 seinen Hörern mit neuen Shows und kürzeren Sendungseinheiten noch mehr Abwechslung bieten.
    In Ebergassing soll die 44-Jährige im Jänner einen Mord begangen haben.

    Ebergassing: 44-Jährige des Mordes angeklagt

    13.08.2019 Eine 44-Jährige, die im Jänner eine 64-Jährige erschlagen haben soll, ist nun rechtswirksam des Mordes angeklagt worden. Ihr zuvor eingelegter Einspruch wurde abgelehnt.
    Vor allem der Europaverkehr ist stark gestiegen.

    AUA verzeichnete im Juli erneut Anstieg bei Fluggästen

    13.08.2019 Im Juli 2019 sind mehr als 1,5 Millionen Reisende mit den Austrian Airlines (AUA) geflogen, also um 5,7 Prozent mehr Fluggäste gegenüber dem Vorjahresmonat.
    Die Nachtgastronomen wollen sich das Rauchverbot nicht akzeptieren

    "Nachtgastronomen" brachten Verfassungsklage ein

    13.08.2019 Rund 14.000 Menschen sterben jährlich in Österreich durch das Rauchen. Jetzt wollen Lokalbesitzer das ehemals von der rot-schwarzen Koalitionsregierung geplante, von der türkis-blauen Regierung dann wieder aufgehobene und schließlich von allen Parteien außer der FPÖ Anfang Juli des Jahres wieder beschlossene Gastro-Rauchverbot über den Verfassungsgerichtshof erneut kippen.
    Bei Gudenus und Strache gab es am Montag Hausdurchsuchungen.

    Razzien bei Ex-FPÖ-Politikern Strache und Gudenus

    13.08.2019 Weil die FPÖ ihren Wunschkandidaten Peter Sidlo als Finanzvorstand der Casinos Austria durchgesetzt habe und der Verdacht der Bestechung bestehe, sollen Hausdurchsuchungen unter anderem bei Heinz-Christian Strache und Johann Gudenus durchgeführt worden sein.
    Die Feldmäuse werden im Weinviertel regelrecht zur Plage.

    Mäuseplage im Weinviertel: Lage weiterhin "prekär"

    13.08.2019 Der heiße und trockene Sommer war ideal für die Feldmäuse im Weinviertel. Auch der letzte Regen brachte keine Besserung und nun bedrohen die Nager auch die Weinernte.
    Bereits vor Schulbeginn sollte man den Schulweg mit Kindern mehrmals üben.

    Schulstart: So passieren am Schulweg keine Unfälle

    14.08.2019 Im Jahr 2018 ereigneten sich österreichweit 570 Verkehrsunfälle mit Schulkindern auf ihrem Schulweg. Die meisten Unfälle ereigneten sich dabei in Oberösterreich, gefolgt von Niederösterreich und Wien.
    Ein erneuter Anlauf soll die weitere Vorgehensweise klären.

    Grenzwert bei Probennahme am Semmering-Basistunel eingehalten

    13.08.2019 Die bei Arbeiten am Semmering-Basistunnel entstandenen Verunreinigungen im Göstritzbach haben sich bei Probenahmen in der Vorwoche wieder innerhalb des für abfiltrierbare mineralische Stoffe vorgegebenen Grenzwertes befunden.
    Die Bankomatkarten wurden auf dem Postweg entwendet

    150.000 Euro Schaden durch Bankomatkarten-Diebstahl

    13.08.2019 Die Wiener Polizei sucht einen Bankomatkarten-Dieb, der in nicht einmal zwei Monaten zwei Opfern mehr als 150.000 Euro entzogen hat. Laut Polizeisprecher Patrick Maierhofer dürfte er die Bankomatkarten auf dem Postweg entwendet haben. Bei einer Frau stahl er 550 Euro, seinem zweiten Opfer, einem Mann, entwendete er den Rest.
    Im Tiroler Kückkehrzentrum Bürglkopf traten 17 Asylsuchende in den Hungerstreik.

    Promis fordern Schließung zweier Rückkehrzentren

    13.08.2019 In einem offenen Brief fordern mehrere NGOs, Schauspieler, Autoren und Kulturschaffende die Schließung der Rückkehrzentren in Fieberbrunn und Wien-Schwechat. Auslöser war ein Hungerstreik im Tiroler Zentrum "Bürglkopf".
    Online kann für das Lieblingsstoffsackerl abgestimmt werden.

    "Stoffsackerl-Challenge" für Alternativen zum Plastiksackerl

    13.08.2019 Das Plastiksackerl-Verbot kommt bei den Österreichern gut an. Im Rahmen der "Stoffsackerl-Challenge" kann nun für die Lieblingsalternative gestimmt werden.
    Der Skywalk am Dachstein ist besonders häufig auf Instagram zu finden.

    Instagram-Berge: Dachstein ist der Star, Kahlenberg auf Platz 6

    14.08.2019 Land der Berge... Auch auf Instagram wird die Bergwelt Österreichs gefeiert. Auf Platz eins findet sich der Dachstein wieder, der Wiener Kahlenberg - an sich nur eine kleine Erhebung - erreicht immerhin Platz 6.
    Drei Personen erlitten bei dem Unfall Verletzungen.

    Pkw kollidierten im Bezirk Zwettl: Drei Verletzte

    13.08.2019 Im Waldviertel kam es am Montag auf der regennassen Fahrbahn zu einer Kollision zwischen zwei Pkw.
    Nach dem dritten Komplizen wird weiter gefahndet

    Nach gescheitertem Geldtransporter-Überfall: Duo in Haft

    13.08.2019 Zwei Männer, die Montagvormittag nach einem Überfall auf einen Geldtransporter der Post in Wels geschnappt worden waren, sind in Haft. Die beiden Tschetschenen, 28 und 31 Jahre alt, wurden in die Justizanstalt Wels gebracht. Nach dem dritten Komplizen wurde auch am Dienstag noch gefahndet, teilte die Polizei mit.
    Nach dieser Frau wird gesucht.

    NÖ: "Hellseherin" entlockte Opfer hohen Geldbetrag

    13.08.2019 Ein 54-jähriges Opfer wurde Mitte Juli von einer bislang unbekannten Frau um mehrere Tausend Euro betrogen. Die Polizei bittet um Hinweise.
    Der Bub wurde unverletzt entdeckt.

    Bub verirrte sich im Wald: Große Suchaktion in NÖ

    13.08.2019 Am Montag hatte sich ein Zwölfjähriger in einem Wald bei Purkersdorf verirrt. Ein Polizeihubschrauber spürte das vermisste Kind auf.
    Für die Fortführung des Unternehmens liege ein Restrukturierungsplan vor.

    NÖ: Luxusleuchtenhersteller Consot ist pleite

    13.08.2019 Insgesamt 26 Mitarbeiter sind von der Insolvenz des Luxusleuchtenhersteller Consot in Niederösterreich betroffen.
    Die FPÖ will eine rasche Aufklärung.

    Nach Brandanschlag auf FPÖ-Zentrale: 5.000 Euro für Hinweise

    13.08.2019 Um den Brandanschlag auf die Landesgeschäftsstelle der FPÖ in St. Pölten rasch aufzuklären, hat die Partei nun 5.000 Euro für Hinweise auf die Brandstifter ausgelobt.
    Die Arbeitszeiten werden flexibler und die Heimarbeit nimmt zu.

    Umfrage zeigt: "Home Office" immer mehr gefragt

    13.08.2019 Flexibles Arbeiten ist laut einer Umfrage in Österreich auf dem Vormarsch. Während Kernarbeitszeiten an Bedeutung verlieren, wird die Nutzung von "Home Office" immer beliebter.
    Das Unternehmen hat in zwei wesentlichen Punkten "nachgebessert".

    Einigung bei Lauda-Betriebsversammlung

    14.08.2019 Die drohenden Kündigungen von Piloten der Fluglinie Lauda sind vom Tisch, auch allfällige Kampfmaßnahmen.
    Die SPÖ wirft der FPÖ vor, den Anschlag inszeniert zu haben.

    NÖ: Brandanschlag auf FPÖ-Zentrale war laut SPÖ inszeniert

    13.08.2019 Die SPÖ Langenzersdorf ortet hinter dem Brand in der Landesgeschäftsstelle der FPÖ NÖ eine Inszenierung. Ein Anschlag sei "völlig unglaubwürdig".
    Der Brand konnte rasch gelöscht werden.

    Wiener Neustadt: Brand im Alten Rathaus gelöscht

    13.08.2019 Am Montag brannten im Batterieraum einer Serveranlage im Alten Rathaus in Wiener Neustadt mehrere Bleiakkus.
    Besonders der "Skywalk" hat viele Auftritte im sozialen Medium

    Dachstein ist Instagram-Star unter Österreichs Erhebungen

    13.08.2019 Der Dachstein ist der unangefochtene Instagram-Star unter den mal höheren und mal niedrigeren Erhebungen Österreichs. Knapp 131.000 Postings waren dem Berg an der Grenze von Oberösterreich zur Steiermark in dem sozialen Netzwerk gewidmet. Das ergab eine Analyse zur Hashtag-Präsenz von über 2.000 österreichischen Erhebungen der APA-DeFacto, der auf Medienbeobachtung spezialisierten Tochter der APA.
    Zusätzliches Pflanzenwachstum könnte CO2 binden

    CO2 könnte Biomasse im Jahr 2100 um zwölf Prozent vergrößern

    13.08.2019 Gelangt zusätzliches CO2 in die Atmosphäre, kann das das Pflanzenwachstum verstärken. Dies könnte wiederum einen Teil des Treibhausgases binden und würde den Klimawandel abschwächen. Inwiefern diese Rechnung aufgehen kann, hat ein internationales Forschungsteam nun im Fachblatt "Nature Climate Change" berechnet. Im Jahr 2100 dürfte die Biomasse um rund zwölf Prozent gegenüber heute anwachsen.
    Der American Staffordshire Terrier verlor einen Zahn

    Hund nach Bissattacke in Steiermark eingeschläfert

    12.08.2019 Nach der Hundeattacke am Wochenende im südsteirischen Straß wurde das Tier eingeschläfert. Dies bestätigte der Verein "Aktiver Tierschutz Steiermark", der mit dem Tierheim in Straß eng zusammenarbeitet, am Montagnachmittag. Grund war aber nicht nur die Bissattacke, sondern auch neurologische Auffälligkeiten. "Der Hund erlitt einen epileptischen Anfall", sagte Nadine Harrer vom Tierschutz-Verein.
    Der Hund hatte nach den Bissen neurologische Aussetzer undeinen epileptischen Anfall.

    Hund nach Bissattacke in steirischem Tierheim eingeschläfert

    13.08.2019 Nach der Hunde-Attacke in einem steirischen Tierheim am Samstag, bei der zwei Frauen schwer verletzt wurden, wurde der Vierbeiner nun eingeschläfert.
    Gescheiterter Überfall - Ein Täter noch flüchtig

    Duo nach missglücktem Geldtransporter-Überfall in OÖ gefasst

    12.08.2019 Drei maskierte und bewaffnete Männer haben Montagfrüh in Wels einen Geldtransporter der Post überfallen. Sie flüchteten jedoch ohne Beute. Zwei Verdächtige wurden gefasst, von dem dritten fehlte vorerst noch jede Spur. Im Fluchtwagen wurden Schusswaffen sichergestellt.
    Die Tierschützerin steht derzeit unter Polizeischutz.

    Tigerbabys in NÖ gerettet: Tierschützerin nach Drohungen unter Personenschutz

    13.08.2019 Nach der Rettung von zwei Tigerbabys aus einer Wohnung in Niederösterreich, steht die Tierschützerin nun laut Österreichischem Tierschutzverein unter Personenschutz.
    Der 13-Jährige zielte mit einem laserpointer auf Linienflugzeuge und einen Hubschrauber.

    NÖ: 13-Jähriger zielte mit Laserpointer auf Linienflugzeuge

    13.08.2019 In der vergangenen Woche zielte ein 13-Jähriger mit seinem Laserpointer in Deutsch-Wagram auf drei Linienflugzeuge. Ehe der Schüler ausgeforscht wurde, hatte er nach Exekutivangaben vom Montag auch den Polizeihubschrauber Libelle ins Visier genommen.
    Das Unwetter verursachte schwere Schäden an mehreren Gebäuden

    Sturm sorgte für abgedeckte Häuser in Tiroler Ort

    12.08.2019 Ein schweres Gewitter mit Sturm hat in der Nacht auf Montag in der Tiroler Gemeinde Mieming (Bezirk Imst) vereinzelt schwere Schäden verursacht. Die Dächer zweier Einfamilienhäuser wurden abgedeckt sowie jene zweier Wirtschaftsgebäude stark in Mitleidenschaft gezogen.
    Zwei Linienflugzeuge der AUA waren unter anderem betroffen

    13-Jähriger zielte mit Laserpointer auf Linienflugzeuge

    12.08.2019 Ein 13-Jähriger hat vergangene Woche in Deutsch-Wagram im Bezirk Gänserndorf (NÖ) mit einem Laserpointer auf drei Linienflugzeuge gezielt.
    ÖVP-Gemeinderat starb am Jakobsweg

    ÖVP-Gemeinderat stirbt auf Weg nach Santiago de Compostela

    12.08.2019 Am Pilgerweg nach Santiago de Compostela ist am Sonntagabend ein Niederösterreicher ums Leben gekommen.
    In ganz Österreich sind Magenta-Kunden von Störungen betroffen.

    Magenta-Kunden klagen österreichweit über massive Störungen

    12.08.2019 Der Mobilfunk-Anbieter Magenta-Telekom hat seit Stunden in ganz Österreich mit massiven Störungen zu kämpfen. Zahlreiche Nutzer berichteten von Ausfällen.
    Die 54-Jährige befindet sich nach der Hundeattacke auf dem Weg der Besserung.

    Hundeattacke in der Steiermark: Tier-Zahn steckte noch im Arm des Opfers

    12.08.2019 Nach der Hundeattacke in einem Tierheim in Straß in der Steiermark hat die Staatsanwaltschaft Graz nun den Akt übernommen. Aus dem LKH Graz hieß es, dass sich die gebissene 54-Jährige am Weg der Besserung befindet. In einem Arm wurde sogar ein Hundezahn gefunden.