Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • 24-Jähriger bei Baggerarbeiten im Bezirk Horn schwer verletzt

    3.09.2020 Donnerstagfrüh kam es im Bezirk Horn zu einem schweren Unfall bei Baggerarbeiten. Ein 24-Jähriger wurde dabei von einem Kunststoffrohr wie von einer Peitsche getroffen.

    Laut Strache keine neuen Aspekte bei jüngsten Passagen des Ibiza-Videos

    3.09.2020 Laut Heinz-Christian Strache würden die jüngsten Passagen des Ibiza-Videos keine neuen Aspekte zeigen. Er sieht sich durch den "Gesamtkontext" rehabilitiert.

    403 Corona-Neuinfektionen - erster Fall an Wiener Schule

    3.09.2020 In Österreich hat es zuletzt innerhalb von 24 Stunden 403 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gegeben, wie Innen-und Gesundheitsministerium am Donnerstag berichteten. 351 Personen wurden als wieder genesen ausgewiesen. In Wien wurden mit 203 mehr als die Hälfte der neuen Corona-Fälle vermeldet. An einer Wiener Schule gibt es zudem einen ersten Fall im neuen Schuljahr.

    Umfrage: Eigenes Auto im Leben der Österreicher von hoher Relevanz

    3.09.2020 Wie eine aktuelle Umfrage ergeben hat, ist das Auto im Leben der Österreicher von hoher Relevanz, bevorzugt werden dabei noch klar Modelle mit Verbrennungsmotoren.

    Coronavirus: Mehr als 400 Neuinfektionen am Donnerstag

    3.09.2020 Am Donnerstag wurden in Österreich insgesamt 403 Coronavirus-Neuinfektionen vermeldet. Mehr als 50 Prozent davon gab es in Wien.

    Corona-Einsatz soll bei Beamtengehältern Rolle spielen

    3.09.2020 Für den "enormen Einsatz" während der Corona-Pandemie wünscht sich GÖD-Chef Norbert Schnedl hinsichtlich der bevorstehenden Verhandlungen um die Beamtengehälter eine entsprechende Abgeltung.

    146 Freibäder in NÖ "mit blauem Auge" davongekommen

    3.09.2020 Im Corona-Sommer 2020 sind die 146 niederösterreichischen Freibäder noch einmal "mit einem blauen Auge" davongekommen.

    Gesetzespaket gegen "Hass im Netz" präsentiert

    3.09.2020 Am Donnerstag wurde das Gesetzespaket gegen "Hass im Netz" präsentiert. Dabei handelt es sich unter anderem um ein Maßnahmenpaket für rasche Reaktionen.

    Korruption in Österreich ist für die Grünen Männersache

    3.09.2020 Für die Grünen ist Korruption in Österreich vor allem Männersache. Das zeige sich unter anderem bei den Befragungen rund um das Ibiza-Video.

    NÖ: 59-Jähriger bei Zweiradkollision schwer verletzt

    3.09.2020 Am Mittwoch wurde ein 59-Jähriger bei einer Zweiradkollision in Niederösterreich schwer verletzt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

    NÖ: 60 neue Coronavirus-Infektionen

    3.09.2020 Am Donnerstag wurden in Niederösterreich 60 neue Coronavirus-Infektionen registriert. Bisher gab es 109 Todesopfer im Zusammenhang mit dem Virus.

    LIVE: Gesetzespaket "Hass im Netz" wird präsentiert

    3.09.2020 Am Donnerstag präsentieren Justizministerin Alma Zadic und Verfassungsministerin Karoline Edtstadler das Gesetzespaket "Hass im Netz". Wir berichten live ab 9 Uhr.

    Gesetzespaket "Hass im Netz" wird präsentiert

    3.09.2020 Länger als ursprünglich geplant haben die türkis-grünen Verhandler um das Gesetzespaket "Hass im Netz" gerungen.

    Lebensgefährtin mit Messer getötet: Prozess in NÖ

    3.09.2020 Im Dezember 2019 soll ein 54-Jähriger seine 48-jährige Lebensgefährtin getötet haben. Am heutigen Donnerstag steht er vor Gericht.

    Kritik von Arbeitsrechtler: Faßmanns' Elternbrief sei irreführend

    4.09.2020 Der Elternbrief von Bildungsminister Faßmann sei irreführend - so die Kritik von Arbeitsrechtler Martin Gruber-Risak. Als Grund nennt er, dass der Brief nur auf die Sonderbetreuungsteilzeit hinweist.

    Kindeswohl laut UNICEF auch in reichen Ländern gefährdet

    3.09.2020 Laut der UNICEF ist auch in reichen Ländern das Kindeswohl gefährdet. Österreich liegt dabei auf Platz 16 von 41. Nun warnt die UNO vor einer Verschlimmerung der Kinderarmut durch die Coronakrise.

    Stundenplan soll bei Fernunterricht eingehalten werden

    4.09.2020 Im neuen Schuljahr sind zwar keine großflächigen Schulschließungen geplant, aber es ist mit zeitweisen Fernunterrichts-Phasen zu rechnen. Dabei soll dennoch der Stundenplan eingehalten werden.

    Regelmäßige Gurgeltests an Schulen sollen Überblick über Infektionslage liefern

    3.09.2020 Der Schulstart wird nicht nur von Abstandhalten, Händewaschen und Lüften geprägt sein. Regelmäßige Gurgeltests sollen zusätzlich einen Überblick über die Infektionslage liefern.

    Zirngast: Erdogans "langer Arm" - Versagen von EU-Integrationspolitik

    3.09.2020 Der nach monatelanger Haft im September 2019 von Terrorvorwürfen in der Türkei freigesprochene österreichische Student, freie Journalist und Aktivist Max Zirngast sieht in den jüngsten Entwicklungen in Österreich auch ein Versagen der europäischen Integrationspolitik.

    Klimaerwärmung macht Österreichern mehr Sorgen als Corona

    3.09.2020 Nicht die Corona-Pandemie, sondern die Klimaerwärmung bereitet den Österreichern nach wie vor die größeren Zukunftsängste.

    Sommerferien-Ende im Osten Österreichs: Staus wegen Rückreiseverkehr

    3.09.2020 Am kommenden Wochenende drohen kilometerlange Staus - enden doch für mehr als 2 Millionen Schüler in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland die Sommerferien.

    Uni-Ranking: Heimische Unis fallen zurück

    2.09.2020 Österreichs Universitäten schneiden im neuesten Uni-Ranking eher schlecht ab. Die Uni Wien fällt von Rang 134 auf 164 zurück. Auch für TU Wien, die Uni Graz und Leoben ging es abwärts.

    Lebenslänglich für 24-Jährigen wegen Mordes in Innsbruck

    2.09.2020 Nach einem besonders grausamen Verbrechen in einer Innsbrucker Wohnung mit einem Toten im April 2019 ist der 24-jährige erstangeklagte Inder am Mittwoch am Landesgericht Innsbruck wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

    Mehr Morde an Frauen als an Männern in Österreich

    2.09.2020 Österreich verzeichnet mehr Morde an Frauen als an Männern. Nach Daten von Eurostat vom Mittwoch war Österreich 2017 das einzige EU-Land, in dem mehr Frauen als Männer durch ein solches Gewaltverbrechen zu Tode kamen. Von 48 Mordopfern waren 27 weiblich. Auch in den Jahren 2016 und 2015 wies Österreich - im Gegensatz zum EU-Trend - einen Überhang an weiblichen Mordopfern aus.

    Wiener Neustadt verschärft Corona-Maßnahmen

    3.09.2020 Die Vorsichtsmaßnahmen in der Wiener Neustädter Herrengasse werden verschärft. Es sind höchstens 500 Besucher auf der Partymeile erlaubt, zudem muss sich jeder namentlich registrieren lassen.

    Mit 248 statt 130 km/h unterwegs: Anzeige für Wiener Lenker

    2.09.2020 In der Nacht auf Mittwoch war auf der A2 in Niederösterreich ein Lenker mit 248 statt den erlaubten 130 km/h unterwegs.

    Auffahrunfall in NÖ: Feuerwehr musste Fahrzeuge trennen

    2.09.2020 Am Dienstag kam es zu einem Auffahrunfall in Niederösterreich. Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt musste die beiden Fahrzeuge trennen. Dienstagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall in Wiener Neustadt. Ein Pkw fuhr auf einen Zweiten auf.

    Drei Jahre Haft für Wiener Uber-Fahrer wegen Vergewaltigung

    2.09.2020 Nachdem er sie in der Nacht auf den 28. Juni 2020 nach Hause brachte, hatte sich ein ehemaliger Uber-Fahrer an einer Studentin vor ihrer Wohnung in Wien-Favoriten vergangen. Am Mittwoch wurde der bisher unbescholtene 33-Jährige am Landesgericht wegen Vergewaltigung zu drei Jahren unbedingter Haft verurteilt. Das Urteil ist bereits rechtskräftig.

    28-Jähriger bei Arbeitsunfall auf der A4 schwer verletzt

    2.09.2020 Der Fahrer einer Asphaltiermaschine wurde am Mittwoch auf einer Baustelle auf der Ostautobahn (A4) von einem Klein-Lkw erfasst und schwer verletzt.

    Fast jeder Zweite kennt sich nicht mit Finanzen aus

    3.09.2020 Bei einer Umfrage gab jeder zweite Österreicher aus, sich nicht mit Finanzen auszukennen. Die Mehrheit der Befragten sieht Schulen in der Verantwortung, Finanzwissen zu vermitteln.

    Regierung setzt bei Corona-Maßnahmen auf Empfehlungen

    2.09.2020 Trotz steigender Infektionszahlen verzichtet die Bundesregierung vorläufig auf weitere Verschärfungen der Corona-Maßnahmen. Stattdessen setzt man auf Empfehlungen und den Hausverstand der Bevölkerung.

    Saisonstart: Keine normale Saison bei der Wiener Staatsoper

    2.09.2020 Am 7. September startet der Spielbetrieb bei der Staatsoper in Wien. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wird es keine normale Saison werden.

    Auch im Vorjahr vier von zehn Ehen in Österreich geschieden

    2.09.2020 16.319 Ehen sind im Vorjahr in Österreich geschieden worden, die Scheidungsrate lag damit auf dem Niveau der Vorjahre. "Etwa vier von zehn Ehen in Österreich landen früher oder später vor dem Scheidungsrichter", erläuterte Statistik-Austria-Generaldirektor Tobias Thomas am Mittwoch. Am höchsten war der Wert mit 44,4 Prozent in Niederösterreich, das Wien an der Spitze ablöste.

    Vier von zehn Ehen in Österreich geschieden - 2020 droht Scheidungsjahr

    2.09.2020 Im Vorjahr landeten vier von zehn Ehen vor dem Scheidungsrichter, was einer nicht ungewöhnlichen Zahl entspricht. Experten erwarten jedoch coronabedingt, dass 2020 hier ein exorbitanter Anstieg zu erwarten ist.

    Studentenzahlen steigen: 25 Prozent der 18- bis 25-Jährigen studiert

    2.09.2020 Die Studierendenquote in Österreich ist weiter gestiegen. Mittlerweile besucht fast jeder vierte 18- bis 25-Jährige eine Uni oder FH, Frauen dominieren dabei alle Hochschularten.

    Energiekosten-Stop: VKI sucht günstigsten Energieanbieter

    2.09.2020 Wie jedes Jahr such der VKI auch heuer wieder den günstigsten Energieanbieter für seine Kunden. Interessierte können sich bis Ende Oktober anmelden.

    Finanzielle Unabhängigkeit macht Lehre attraktiv

    2.09.2020 Wer eine Lehre macht, will früh auf eigenen Beinen stehen. Das ist das Hauptergebnis einer Umfrage des Portals willhaben.

    AMA-Gütesiegel jetzt auch für Blumen und Zierpflanzen

    2.09.2020 Für Blumen und Zierpflanzen gibt es jetzt auch das AMA-Gütesiegel. Dieses bestätigt, dass die Pflanzen in Österreich gewachsen sind.

    Weiteres Stau-Wochenende droht

    2.09.2020 Am kommenden Wochenende enden in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland sowie in Bayern und in Kroatien die Sommerferien. ÖAMTC und ARBÖ warnten deshalb am Mittwoch vor drohenden Staus und regem Verkehr in Tirol und Salzburg sowie an den Grenzen. Im Osten erwartet der ÖAMTC ebenfalls lebhaften Rückreiseverkehr.

    Livestream: Regierung verkündet neue Corona-Verschärfungen

    2.09.2020 Dass es weitere Verschärfungen beim Vorgehen gegen die Corona-Pandemie geben könnte, hat Kanzler Kurz bereits angedeutet. Um welche Maßnahmen es sich dabei handelt, wird die Regierung ab 12.00 Uhr bekanntgeben, wir berichten via Livestream.

    Kaffeekonsum im Homeoffice deutlich gestiegen

    3.09.2020 Das Home-Office wegen der Coronakrise hat den Kaffeedurst der Österreicher verstärkt. Bis zu 20 Prozent mehr Kaffee wurde konsumiert.

    327 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 in Österreich

    2.09.2020 In Österreich ist die Zahl der Neuinfektionen durch SARS-CoV-2 binnen 24 Stunden auf 327 gestiegen. Das berichteten Innen- und Gesundheitsministerium am Mittwoch. Am Dienstag war die Zahl der neu festgestellten Fälle bei knapp über 200 gelegen. Aktuell befinden sich 157 Personen aufgrund des Coronavirus in Spitalsbehandlung - acht mehr als am Vortag - davon erneut 30 auf Intensivstationen.

    Mobiles A1-Internet österreichweit teilweise ausgefallen

    2.09.2020 Am Mittwochvormittag kam es in ganz Österreich teilweise zu Ausfällen beim mobilen Internet von A1.

    Zwei Verlage in Österreich für "Hotlist" nominiert

    2.09.2020 Die österreichischen Verlage Edition Korrespondenzen und Jung und Jung sind im Rennen um den mit 5.000 Euro dotierten Hauptpreis der "Hotlist".

    Nach Mord an 81-jähriger Salzburgerin: Motiv noch unklar

    2.09.2020 Auch einen Tag nach Bekanntwerden des Mordes an einer 81-Jährigen in deren Wohnung in der Stadt Salzburg hielt sich die Polizei mit Informationen für die Öffentlichkeit äußerst bedeckt. Das Motiv und der genaue Ablauf der Tat seien weiterhin unbekannt, sagte Polizeisprecherin Nina Laubichler am Mittwoch zur APA.

    Österreichweit 327 Corona-Neuinfektionen am Mittwoch

    2.09.2020 Am Mittwoch lag die Zahl der neu gemeldeten Corona-Fälle erneut über 300. Die meisten Neuinfektionen gab es in Wien, gefolgt von Tirol und NÖ.

    Teil von Covid-19-Impfstoff könnte aus Österreich kommen

    2.09.2020 Weltweit arbeiten derzeit mehr als 170 Biotech-Unternehmen an einem Covid-19-Impfstoff. An einem der am weitesten vorangekommenen Projekte ist die Klosterneuburger Polymun beteiligt.

    WKÖ verspricht mehr AMS-Personal - bei passendem Konzept

    2.09.2020 WKÖ-Generalsekretär Karlheinz Kopf verlangt vom AMS, dass es effektiver arbeitet. Wenn ein entsprechendes Konzept vorgelegt werde, stehe auch mehr Personal nichts im Weg.

    Teil der Covid-19-Vakzine könnte aus Österreich kommen

    2.09.2020 Mehr als 170 Biotech-Unternehmen liefern sich weltweit ein Rennen um Covid-19-Impfstoffe. An einem der derzeit weltweit am weitesten vorangekommenen Projekte - von Pfizer und dem Biotechnologie-Unternehmen BioNTech - ist die Klosterneuburger Polymun beteiligt.

    Kanzler Kurz besucht slowenischen Amtskollegen Janša

    2.09.2020 Am Dienstag wird Kanzler Kurz nach einer coronabedingten Pause seinen ersten bilateralen Auslandsbesuch absolvieren. Er wird seinen slowenischen Amtskollegen Janez Janša besuchen.

    46 weitere Covid-Infektionen in NÖ am Mittwoch

    2.09.2020 In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen bis Mittwochfrüh um 46 auf 4.082 erhöht.

    Kampf gegen Alterseinsamkeit: Kurz lädt zu Rundem Tisch

    2.09.2020 Durch die Corona-Krise sind vor allem ältere Menschen stark von Einsamkeit betroffen. Die Regierung will nun Maßnahmen für ein sicheres Umfeld in Pflegeheimen und Krankenhäusern erarbeiten.

    RSO eröffnet neue Saison mit Beethoven und Schwertsik

    2.09.2020 Am Freitag eröffnet das ORF Radio-Symphonieorchester Wien mit einem auch via Video-Llivestream und im Radio übertragenen Konzert im RadioKulturhaus die neue Saison.

    Arbeitslosen-Einmalzahlung wird ab heute ausbezahlt

    2.09.2020 Ab heute werden etwa 180 Mio. Euro an 400.000 Personen ausbezahlt, die zwischen 1. Mai und 31. August 2020 mindestens 60 Tage Arbeitslosengeld oder Notstandshilfe bezogen haben.

    Kurz lehnt Zwang zur Aufnahme von Flüchtlingen ab

    2.09.2020 Für Bundeskanzler Sebastian Kurz sind Konzepte, mit denen Staaten zur Aufnahme von Flüchtlingen gezwungen werden, "nicht realistisch". Eine EU-Asylreform müsse stattdessen den Außengrenzschutz stärken.

    Schulstart in Corona-Zeiten bringt Obergrenze bei Begleitpersonen

    2.09.2020 Kommenden Montag starten Tausende Kinder in Ostösterreich ins neue Schuljahr. Ob es dabei coronabedingte Einschränkungen geben wird, etwa bei Begleitpersonen für Taferlklassler, können Schulen autonom entscheiden.

    Ehestreit in NÖ eskaliert: 49-Jähriger wollte Frau aus 6. Stock stürzen

    2.09.2020 Am Dienstag konnte die Tochter eines Ehepaares in St. Pölten Schlimmeres verhindern, als sie bei einem Streit ihrer Eltern dazwischenging.