Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Hofer will gegen die Fäkalien-Entsorgung in der Donau vorgehen.

    Kontrollschwerpunkte: Hofer geht gegen Fäkalien-Entsorgung in der Donau vor

    4.04.2019 Verkehrsminister Norbert Hofer will gegen die Fäkalien-Entsorgung in der Donau ankämpfen. Er lädt "relevante Akteure" zu einem Rundem Tisch und kündigt für die Saison 2019 Kontrollschwerpunkte an.
    Die kleine Valentina konnte rasch aus dem Fahrzeug befreit werden.

    NÖ: ÖAMTC-Pannenfahrer befreite Valentina aus versperrtem Auto

    3.04.2019 Am Dienstag musste die 17 Monate alte Valentina aus einem Pkw in Wiener Neudorf befreit werden, nachdem sich das Fahrzeug automatisch versperrte.
    Eine Ungarin soll ihren tunesischen Freund ermordet haben

    Arzt-Sohn getötet: Wiener Behörden halten sich bedeckt

    3.04.2019 Nachdem eine 27-jährige Ungarin im Februar ihren 32-jährigen Freund im Zuge eines Streits in Wien getötet haben soll, haben sich die Behörden auch am Mittwoch bedeckt gehalten. "Es wird ein Austausch mit den ungarischen Behörden stattfinden", sagte die Wiener Behördensprecherin Nina Bussek. Sie betonte, dass der mutmaßliche Tatort der Staatsanwaltschaft bekannt sei. Nähere Details nannte sie nicht.
    Philipp Zimmermann und Richard Hirschhuber haben einige Tipps parat.

    Start-up gründen und Investoren gewinnen: Greenstorm-Gründer geben Tipps

    3.04.2019 Philipp Zimmermann und Richard Hirschhuber haben Greenstorm, ein international florierendes Tauschgeschäft, bei dem neue E-Bikes zunächst an Partnerbetriebe verliehen und später gebraucht weiterverkauft werden, gegründet. Sie haben einige Tipps für die Gründung eines Start-ups.
    Rewe-Chef Marcel Haraszti fordert eine Ausweitung der Öffnungszeiten von 72 auf 76 Stunden pro Woche.

    Rewe-Chef fordert Ausweitung der Öffnungszeiten im Handel

    4.04.2019 Rewe-Chef Marcel Haraszti appelliert erneut für eine Ausweitung der Öffnungszeiten von 72 auf 76 Stunden. Die aktuellen hält er für "künstliche Protektion".
    Hunde können Überträger für die neuartigen Viren sein.

    Neue Grippeart: Hunde können gefährliche Viren übertragen

    3.04.2019 Hundebesitzer aufgepasst: Forscher haben in einer Langzeitstudie herausgefunden, dass Hunde einen neuartigen Grippevirus übertragen können. Ein Impfstoff konnte noch nicht dagegen entwickelt werden.
    Am Freitag wird wieder groß gestreikt

    Erneut große Klima-Demo am Freitag erwartet

    3.04.2019 Am Freitag wird in Wien wieder eine großer Klima-Demonstration erwartet. Unterstützt von anderen Gruppen hat die "FridayForFuture"-Bewegung zu einem Protestmarsch vom Westbahnhof zum Heldenplatz aufgerufen. "Wir können es schaffen, die Klimakatastrophe zu verhindern", sagte Co-Organisator Johannes Stangl bei einer Pressekonferenz am Mittwoch.
    Immer mehr Delikte werden gemeldet

    2018 "Rekord" bei Kinderpornos und NS-Inhalten im Internet

    3.04.2019 Die Meldestelle "Stopline" gegen sexuelle Missbrauchsdarstellungen Minderjähriger und NS-Wiederbetätigung im Internet hat im Vorjahr einen neuen Rekord verzeichnet. 15.194 Meldungen bedeuteten gegenüber 2017 - das selbst ein Rekordjahr war - beinahe eine Verdopplung der Meldungen. Auch bei der Zahl der tatsächlich illegalen Inhalte gab es mit 2.867 einen starken Anstieg.
    Alexander Van der Bellen und sein tschechischer Amtskollege unterhielten sich über die EU und den Brexit.

    Van der Bellen und Zeman: Meinungen rund um den Brexit sind gespalten

    3.04.2019 Alexander Van der Bellen und sein tschechischer Amtskollege Milos Zeman, sehen die aktuelle britische Politik sehr kritisch. Bei der Thematik rund um ein neues Referendum, sind die beiden unterschiedlicher Meinung.
    Der Mann soll laut einem Gutachten zum Tatzeitpunkt zurechnungsfähig gewesen sein.

    Frau in NÖ erstochen: Tatverdächtiger zurechnungsfähig

    3.04.2019 Im Jänner soll ein 42-Jähriger seine Ex-Parntnerin vor dem Wohnhaus im Bezirk Wiener Neustadt- Land erstochen haben. Ein psychatrisches Gutachten hat nun ergeben, dass der Mann zurechnungsfähig ist.
    In Österreich wechselten im Jahr 2018 50.000 Wohnungen den Besitzer.

    Kosten für Wohnungskauf in Österreich leicht angestiegen

    3.04.2019 Eine Auswertung der Immobilienmakler RE/MAX zeigt, dass die Wohnungspreise im Jahr 2018 nur mehr im Ausmaß der Inflation gestiegen sind. Außerhalb Wiens war Kitzbühel der teuerste Bezirk. 
    Ein 45-jähriger Mitarbeiter kam bei einem Unfall am Dienstag zu Tode

    Nach Seilbahnunfall in Kärnten Ermittlungen eingeleitet

    3.04.2019 Nach einem tödlichen Arbeitsunfall bei Wartungsarbeiten im Kärntner Skigebiet Goldeck hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung unter besonders gefährlichen Verhältnissen eingeleitet. Sie richten sich vorerst gegen unbekannte Täter, sagte Behördensprecher Markus Kitz am Mittwoch zur APA. Ein 45 Jahre alter Mitarbeiter der Seilbahn kam bei dem Unfall am Dienstag zu Tode.
    Zahlreiche Politiker trauern um ihre Kollegin Barbara Krenn.

    ÖVP-Politikerin Barbara Krenn (49) verstorben

    3.04.2019 Am Mittwoch wurde mitgeteilt, dass die ÖVP-Abgeordnete Barbara Krenn verstorben ist. Zahlreiche Politiker sprachen den Angehörigen ihr Mitgefühl aus.
    Der Mann wurde angezeigt.

    Polizei stoppte Drogenlenker in NÖ: 34-Jähriger hatte Führerschein-Fälschung

    3.04.2019 Bei einer Polizeikontrolle im Bezirk Mödling flog ein 34-jähriger Pkw-Lenker auf, der einen gefälschten Führerschein bei sich hatte. Zudem stand der Mann unter Drogeneinfluss.
    Nach dem Banküberfall in Klosterneuburg wurde eine Alarmfahndung eingeleitet.

    Fahndung nach bewaffnetem Banküberfall in Klosterneuburg

    3.04.2019 Am Mittwochvormittag kam es in einer Bank in Klosterneuburg zu einem bewaffneten Überfall. Der Täter konnte unerkannt flüchten.
    Die Feuerwehr musste den Lenker aus dem Wrack befreien.

    Schwerer Unfall im Waldviertel: 26-Jähriger prallte mit Pkw frontal gegen Baum

    3.04.2019 Ein 26-jähriger Pkw-Lenker wurde am Dienstag bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Waidhofen an der Thaya schwer verletzt. Der Mann prallte frontal gegen einen Baum und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden.
    Sieben der 15 Tatverdächtigen, denen zahlreiche Einbrüche und Diebstähle vorgeworfen werden, befinden sich in Haft.

    380.000 € Schaden: Drei Einbruchs- & Diebstahlsbanden vom LKA Wien ausgeforscht

    3.04.2019 Dem Landeskriminalamt Wien ist es nach mehrjähriger Ermittlungsarbeit gelungen, drei unabhängig voneinander agierende Einbruchs- und Diebstahlsbanden auszuforschen. Die durch die Strafdelikte entstandene Schadenssumme beträgt rund 380.000 Euro.
    Der Mann wurde mit Verletzungen ins Unfallkrankenhaus Wien-Meidling geflogen.

    Stein löste sich bei Forstarbeiten in NÖ: 29-Jähriger verletzt

    3.04.2019 Am Dienstag wurde ein 29-Jähriger bei Forstarbeiten im Bezirk St.Pölten-Land von einem Stein getroffen, der sich ober ihm löste. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber ins UKH Meidling geflogen.
    Am 5. April endet die Frist für den Karfreitag als "persönlicher Feiertag".

    Karfreitag als "persönlicher Feiertag": Frist endet am 5. April

    3.04.2019 Wer heuer den Karfreitag als "persönlichen Feiertag" bestimmen will, muss seinen Arbeitgeber bis spätestens Freitag, 5. April, informieren. Dann endet die Frist für den rechtlich verbrieften Urlaubswunsch.
    Am Dienstag wurde in Schwechat ein Gesundheitszentrum eröffnet.

    In Schwechat wurde das dritte NÖ Gesundheitszentrum eröffnet

    3.04.2019 Am Dienstagabend wurde in Schwechat die dritte Primärversorgungseinheit in Niederösterreich offiziell eröffnet.
    Die B17 wurde mehrmals vorübergehend gesperrt

    Lenkerin mit Auto zwischen Lkw und Lichtmast eingeklemmt

    3.04.2019 Auf der B17 in Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) ist am Dienstagnachmittag eine Lenkerin bei einem Unfall mit ihrem Pkw zwischen einem Lastwagen und einem Lichtmasten eingeklemmt worden. Die verletzte Autofahrerin wurde von Helfern über das Heck des Pkw geborgen, berichtete die FF Wiener Neudorf am Mittwoch.
    Im Wiener Ekazent ereigte sich ein Brand

    Wiener Einkaufszentrum in Simmering in Flammen

    3.04.2019 Ein knappes Monat nach dem Brand im Wiener Donauzentrum ist in der Nacht auf Mittwoch in einem Simmeringer Einkaufszentrum ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte einen Großbrand verhindern, die Flammen waren bereits auf Straßenschilder, Büsche und Straßenlaternen übergegangen. Der Brand war in einem Lokal ausgebrochen.
    Die Wienerin musste von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden.

    B17 gesperrt: Wienerin mit Auto zwischen LKW und Lichtmast eingeklemmt

    3.04.2019 Eine Wienerin war am Dienstagnachmittag auf der B17 in Wiener Neudorf im Bezirk Mödling nach einem Unfall mit ihrem PKW zwischen einem LKW und einem Lichtmasten eingeklemmt.
    Der Ort des schrecklichen Unglücks

    Kleinkind in Tirol nach Unfall in Klinik gestorben

    3.04.2019 Ein einjähriger Bub, der am Dienstagnachmittag in Stumm im Zillertal in der Hauseinfahrt eines Wohnhauses von einem 75-jährigen Pkw-Lenker überfahren und lebensgefährlich verletzt worden war, ist am späten Abend in der Innsbrucker Klinik seinen schweren Verletzungen erlegen. Dies sagte ein Polizeisprecher der APA und bestätigte einen Bericht von ORF Tirol.
    Die Pflegerin (60) konnte sich aus dem brennenden Haus befreien

    95-Jähriger starb bei Wohnhausbrand nahe Graz

    3.04.2019 Ein 95-Jähriger ist in der Nacht auf Mittwoch bei einem Brand in seinem Einfamilienhaus in Eggersdorf bei Graz (Bezirk Graz -Umgebung) ums Leben gekommen. Die Pflegerin des gehbeeinträchtigten Mannes, eine 60-jährige slowakische Staatsbürgerin, konnte sich ins Freie retten, teilte die Landespolizeidirektion mit. Die Brandursache wurde am Mittwoch noch ermittelt.
    Die beiden Insassen wurden durch zwei Zeugen aus dem Wagen befreit

    Pkw landete senkrecht zwischen Baum und Hausfassade

    3.04.2019 Im Zentrum von Traiskirchen im Bezirk Baden ist in der Nacht auf Mittwoch ein Pkw senkrecht zwischen einem Baum und einer Hausfassade zum Stillstand gekommen.
    Der Lenker musste von der Feuerwehr befreit werden

    Auto im Waldviertel frontal gegen Baum geprallt

    3.04.2019 Bei einem Verkehrsunfall im Waldviertel ist am Dienstagabend ein Autofahrer (26) aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya schwer verletzt worden. Der Pkw des Mannes war nach Feuerwehrangaben in Kautzen frontal gegen einen Baum geprallt. Der Lenker musste von den Einsatzkräften befreit werden. Der Notarzthubschrauber "Christophorus 2" flog ihn ins Krankenhaus Horn.
    Das Auto kam beim Unfall senkrecht zum Stillstand.

    Alkoholisierter baut Unfall im Bezirk Baden: Auto zwischen Haus und Baum senkrecht eingeklemmt

    3.04.2019 In der Nacht auf Mittwoch fuhr ein 17-Jähriger alkoholisiert mit einem Pkw im Bezirk Baden. Als er in Traiskirchen die Kontrolle über das Fahrzeug verlor, kam es senkrecht zwischen einem Baum und einer Hausfassade zum Stillstand. Der Probeführerschein wurde dem jungen Mann abgenommen und er wurde angezeigt.
    Seit Herbst 2018 gingen 23 Donnerstagsdemos über die Bühne.

    Nicht nur Kritik: Donnerstagsdemo will auch Alternativen zeigen

    3.04.2019 Seit Oktober wird einmal wöchentlich gegen die Bundesregierung demonstriert. Bei der Bilanz wurde nun bekannt gegeben, dass nicht nur kritisiert wird, sondern auch Alternativen geboten werden.
    Das Bildungsministerium startet einen neuen Anlauf für die Novelle der Landeslehrer-Controlling-Verordnung

    Länder sollen für zusätzliche Lehrer künftig mehr zahlen

    2.04.2019 Wenn die Länder mehr Lehrer einsetzen als mit dem Bund vereinbart, soll sie das künftig mehr kosten.
    Urteil: Mord - der Schuldspruch fiel einstimmig aus

    Lebenslang für Mord an Verlobter in Wien-Leopoldstadt

    2.04.2019 Ein 40-jähriger Mann, der am 8. September 2018 in Wien-Leopoldstadt seine Verlobte erstochen hat, ist am Dienstag am Landesgericht zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der Schuldspruch wegen Mordes fiel einstimmig aus. Der gebürtige Iraker war damit nicht einverstanden. "Die Strafe ist zu hoch", protestierte er. Er meldete umgehend Berufung an. Das Urteil ist damit nicht rechtskräftig.
    Das Tragseil dürfte gerissen oder aus der Führung gesprungen sein

    Tödlicher Unfall bei Wartungsarbeiten in Kärntner Skigebiet

    2.04.2019 Zwei Tage nach Ende der Wintersaison hat es am Dienstag im Kärntner Skigebiet Goldeck bei Spittal/Drau einen tödlichen Unfall gegeben. Bei Wartungsarbeiten in der Mittelstation der Goldeckbahn war es zu einem Problem mit dem Tragseil gekommen. Ein 45 Jahre alter Arbeiter aus Oberkärnten starb, er war sofort tot. Drei weitere Mitarbeiter waren bei dem Unfall dabei.
    Wer kennt dieses Pärchen?

    Pärchen attackiert und erpresst 61-Jährigen in Groß-Enzersdorf: Fahndung

    3.04.2019 Mitte März übernachtete ein bislang unbekanntes Pärchen bei einem 61-Jährigen im Bezirk Gänserndorf. In der Wohnung würgte, schlug und attackierte der Mann seinen Gastgeber, zudem forderte er von ihm einen vierstelligen Betrag.
    Der Wiener soll die gebürtige Rumänin mehrfach geschlagen und gewürgt haben.

    Wiener soll Ex-Freundin misshandelt haben: WEGA-Einsatz in Ottakring

    3.04.2019 Ein 34-jähriger Wiener soll seine Ex-Freundin mehrfach misshandelt und mit dem Umbringen bedroht haben. Die WEGA nahm den Mann in Wien-Ottakring fest.
    Der Angeklagte meldete Nichtigkeitsbeschwerde und Berufung an

    Salzburger soll Stieftochter missbraucht haben: Acht Jahre

    2.04.2019 Am Salzburger Landesgericht ist am Dienstag ein 36-Jähriger wegen schweren sexuellen Missbrauchs und der Ausnutzung eines Autoritätsverhältnisses zu einer achtjährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Der Salzburger soll im Herbst 2016 seine damals zehnjährige Stieftochter im Badezimmer beim Duschen insgesamt sechsmal missbraucht haben. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.
    Das Kind konnte von der Feuerwehr befreit werden.

    Finger in Öse festgesteckt: Feuerwehr konnte Kind in Wiener Neustadt befreien

    2.04.2019 Montagabend ist ein Kind in Wiener Neustadt in einer geschraubten Öse festgesteckt. Mithilfe eines Ringschneiders konnte das Kind von der Feuerwehr befreit werden.
    Dem Arzt wird vorgeworfen, jahrelang seine Kinder gequält zu haben

    Lopatka-Prozess in Graz fortgesetzt

    2.04.2019 Im Grazer Straflandesgericht ist am Dienstag der Prozess gegen Eduard Lopatka fortgesetzt worden. Dem Arzt wird vorgeworfen, jahrelang seine vier Kinder gequält zu haben. Am dritten Verhandlungstag wurden zwei der Töchter befragt. Die 24-Jährige erklärte in Bezug auf die Selbstmorddrohungen des Vaters: "Er hätte uns erlösen können und sich auch."
    Ab 2022 ist der Lkw-Abbiegeassistent verpflichtend.

    Positive Reaktionen: Verpflichtender Abbiegeassistent ab 2022

    2.04.2019 Das Ergebnis der heutigen Abstimmung des Binnenmarktausschusses des Europaparlaments für einen verpflichtenden Abbiegeassistenten bei ab 2020 sorgt für positive Reaktionen.
    Im bundesweiten Schnitt erhöhten sich Mieten um rund 1,8 Prozent.

    Mietpreise 2018 leicht gestiegen: Höchste Miete in Wiener City

    2.04.2019 2018 sind die Mieten um rund 1,8 Prozent gestiegen. Wer also im vergangenen Jahr eine Wohnung neu angemietet hat, muss dafür mehr zahlen als 2017.
    Fashionistas kommen bei den VIP Shopping Days voll auf ihre Kosten.

    Donauzentrum und SCS locken rund um den Woman Day mit tollen Rabatt-Aktionen

    2.04.2019 In den Tagen rund um den Woman Day können Schnäppchenjäger die zahlreichen Angebote in der SCS und im Donau Zentrum nutzen. Viele Stores locken vom 3. bis 6. April mit Rabatten bis zu minus 30 Prozent.
    Der Auffindungsort der teilweise zersetzten Leiche in Ungarn

    Tunesischer Arzt-Sohn in Wien getötet und zerstückelt

    2.04.2019 Eine 27-jährige Ungarin soll im Februar ihren Freund (32), Sohn einer international verzweigten Arztfamilie, im Zuge eines Streits in Wien erstochen, zerstückelt und die Leiche in ihrer Heimat deponiert haben, berichtete die Gratiszeitung "heute" am Dienstag. Der Wiener Polizei war der Fall bisher weder bekannt, noch ist die LPD Wien in diesbezügliche Ermittlungen involviert.
    Eine Razzia in 19 Glücksspiellokalen brachten 129 illegale Automaten zu Tage.

    Auch in Wien: 129 illegale Glücksspielgeräte in Österreich beschlagnahmt

    2.04.2019 Bei einer Schwerpunktaktion in ganz Österreich konnte die Finanzpolizei am Montagnachmittag 129 illegale Glücksspielautomaten beschlagnahmen.
    Entscheid: Einweisung in Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher

    Kärntner Arzt wird nach Prozess in Anstalt eingewiesen

    2.04.2019 Ein 55 Jahre alter Arzt aus Oberkärnten ist am Dienstag am Landesgericht Klagenfurt wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt und Körperverletzung vor Gericht gestanden.
    Der Großteil der Berichte kam aus Wien.

    Rassismus gegenüber Muslimen: Zahl der Meldungen erneut gestiegen

    2.04.2019 Im vergangenen Jahr sind die Meldungen zu rassistischen Aktionen um fast drei Viertel angestiegen. Insgesamt sollen es 540 Vorfälle gewesen sein, die meisten wurden in Wien gemeldet.
    Die heimischen Berge forderten auch im vergangenen Winter weniger Opfer

    Erneut Rückgang bei Bergtoten und Alpinunfällen im Winter

    2.04.2019 Die Anzahl der Unfälle und der Todesopfer im alpinen Raum ist in der Wintersaison 2018/19 erneut leicht zurückgegangen. Während in der Vorjahressaison 102 Personen im alpinen Raum starben, waren es im Vergleichszeitraum im Winter 2018/19 von 1. November bis 24. März 93 Tote. Bei den Lawinentoten gab es hingegen einen Anstieg von 15 auf 19.
    Der 63-Jährige wurde freigesprochen.

    Home Invasion im Waldviertel: Prozess endet mit Freispruch

    2.04.2019 Am Dienstag endete ein Prozess gegen einen 63-Jährigen wegen schweren Raubes mit einem Freispruch.
    Die Tat konnte dem Mann nicht eindeutig zur Last gelegt werden

    Home Invasion im Waldviertel: Freispruch für 63-Jährigen

    2.04.2019 Der Prozess gegen einen 63-Jährigen wegen schweren Raubes nach einer Home Invasion in Göpfritz an der Wild (Bezirk Zwettl) hat am Dienstag in Krems mit einem Freispruch geendet.
    Der Wiener IS-Kämpfer Azad G. bleibt weiter in Gefangenschaft (Symbolbild).

    Wiener IS-Kämpfer will in kurdischer Gefangenschaft bleiben

    2.04.2019 Der IS-Kämpfer aus Wien bleibt wohl weiter in kurdischer Gefangenschaft. Laut Außenministerium habe der 27-Jährige "keinen Rückkehrwunsch geäußert".
    Amnesty International hat mit #ÖsterGLEICH eine neue Kampagne ins Leben gerufen.

    #ÖsterGLEICH: Neue Kampagne von Amnesty International

    2.04.2019 #ÖsterGLEICH ist die neue Kampagne von Amnesty International. Diese setzt sich für die Idee gleicher Chancen, Freiheiten und Rechte als Fundament des Zusammenlebens ein.
    In 10 Schritten den Haushalt fit für den Frühling machen.

    10 Tipps für den Frühjahrsputz: So sparen Sie Zeit, Geld und Nerven

    2.04.2019 Zahlreiche Haushalte des Landes werden in der Zeit um Ostern wieder auf Vordermann gebracht. Wir haben ein paar nützliche Tipps, damit der Frühjahrsputz zum Erfolgserlebnis wird.
    Die Verletzten wurden ins AKH Wien und Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert.

    Zwei Unfälle mit Drogen- und Alkolenker in Niederösterreich

    2.04.2019 Ein 22-jähriger und ein 63-jähriger Niederösterreicher mussten gestern ins Krankenhaus geliefert werden. Sie konsumierten Drogen und Alkohol und verursachten zwei Unfälle.
    Der Mobilfunkanbieter Spusu bietet ab heute volles EU-Datenroaming.

    Mehr EU-Roaming: Mobilfunker Spusu greift HOT und Yesss an

    2.04.2019 Der virtuelle Mobilfunker Spusu bietet seit heute volles EU-Datenroaming an und greift damit HOT und Yesss an. Bestandskunden müssen aber auf die aktuellen Tarife wechseln.
    Der Ostermarkt auf Schloss Hof ist bei Groß und Klein beliebt.

    10.000 Besucher beim Ostermarkt-Auftakt auf Schloss Hof

    2.04.2019 Beim ersten Ostermarkt-Wochenende auf Schloss Hof schauten mehr als 10.000 Besucher vorbei.