Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Fußball

  • Horn unterlag Rapid mit 5:0.

    Rapid Wien besiegt Horn im Testspiel mit 5:0

    Vor 14 Stunden Das Zweitliga-Schlusslicht Horn war wohl keine allzu großer Herausforderung für Rapid Wien. Beim Testspiel hagelte es ein 5:0.
    Cech hat alles erreicht

    Arsenal-Torhüter Cech tritt mit Saisonende zurück

    Vor 14 Stunden Eine Tormannlegende tritt ab: Tschechiens Ex-Internationaler Petr Cech vom englischen Premier-League-Club Arsenal beendet im Sommer seine Karriere. "Dies ist meine 20. Saison als Profi-Fußballer und es ist 20 Jahre her, dass ich meinen ersten Profivertrag unterschrieben habe", schrieb Cech am Dienstag bei Twitter. "Es scheint mir also der richtige Zeitpunkt zu sein, nach dieser Saison aufzuhören."
    Grahovac (m.) trug zuletzt 2016 den Rapid-Dress

    Srdjan Grahovac kehrt zu Rapid zurück

    Vor 20 Stunden Nach knapp zwei Jahren kehrt Srdjan Grahovac zum Fußball-Bundesligisten SK Rapid Wien zurück. Der 26-jährige Mittelfeldspieler, der bisher drei Ländermatches für sein Heimatland Bosnien-Herzegowina bestritten hat, erhält in Hütteldorf einen Vertrag bis Sommer 2022 und die Rückennummer 14.
    Srdjan Grahovac kehrt zum Rapid Wien zurück.

    Rapid Wien: Mittelfeldspieler Srdjan Grahovac kehrt zurück

    Vor 20 Stunden Srdjan Grahovac kehrt nach knapp zwei Jahren zum SK Rapid Wien zurück. Mit der Rückennummer 14 steht er dort bis Sommer 2022 unter Vertrag.
    Star-Ensemble von Manchester City bleibt an Liverpool dran

    ManCity gewann gegen Wolverhampton problemlos

    Vor 1 Tag Manchester City hat zum Abschluss der 22. Fußball-Premier-League-Runde den Rückstand auf Tabellenführer Liverpool wieder auf vier Punkte reduziert. Die Mannschaft von Pep Guardiola kam dank zwei Treffern von Gabriel Jesus und einem Eigentor zu einem 3:0-Heimsieg gegen Wolverhampton, das wegen eines Platzverweises für Willy Boly 70 Minuten lang in Unterzahl spielen musste.
    Arnautovic winkte den Fans schon zum Abschied

    Shanghai besserte bei Angebot für Arnautovic nach

    Vor 2 Tagen Shanghai SIPG hat im Tauziehen um Marko Arnautovic laut Medienberichten nachgebessert. Das Angebot des chinesischen Fußball-Großclubs für den West-Ham-Stürmer soll nun bei 45 Millionen Pfund (49,99 Mio. Euro) liegen. Das neue Offert liegt damit rund zehn Millionen Euro über der in der Vorwoche genannten Summe, die Shanghai bereit ist, zu bezahlen.
    Dabbur erhielt einige Angebote von Vereinen

    Salzburg startete ins Training - Mit Dabbur "alles gut"

    Vor 2 Tagen Als letzter Fußball-Bundesligist ist am Montagnachmittag Meister Red Bull Salzburg in die Frühjahrsvorbereitung eingestiegen. Trainer Marco Rose begrüßte mit dem Norweger Erling Braut Haaland einen Neuen in den Reihen des Tabellenführers. Thema Nummer eins bei tief winterlichen Bedingungen im Trainingszentrum Taxham war aber Munas Dabbur.

    Erste Standortbestimmung für SC Austria Lustenau

    Vor 1 Tag Mit dem ersten von fünf Testspielen probt die Lustenauer Austria den Ernstfall.
    Glasner hofft mit Klauss im Sturm auf mehr "Robustheit"

    LASK-Trainingsauftakt mit Wunschspielern Klauss und Haudum

    Vor 2 Tagen Der auf Platz zwei überwinternde Fußball-Bundesligist LASK hat am Montag mit der Vorbereitung auf die Frühjahrssaison begonnen. Mit Ausnahme des an einer Magen-Darm-Grippe erkrankten Kapitäns Gernot Trauner standen Trainer Oliver Glasner alle seine Kaderspieler zur Verfügung, darunter auch die beiden Neuzugänge Klauss und Stefan Haudum.

    Nicht die Deutsche Bundesliga, besser auf nach England

    Vor 2 Tagen Aus dem Engagement beim deutschen Bundesligisten Düsseldorf wird es für Ex-Altach Coach Damir Canadi nichts, dafür liegt ein Angebot aus England vor.
    Zulj will in große Liga

    Zulj könnte Sturm bald verlassen: "Gerüchte verdichten sich"

    Vor 2 Tagen Der wechselwillige Peter Zulj hat bei Fußball-Bundesligist Sturm Graz am Montag die obligaten Leistungstests absolviert. Sport-Geschäftsführer Günter Kreissl stellte allerdings einen raschen Wechsel des Mittelfeld-Regisseurs in den Raum. "Die Gerüchte verdichten sich. Ein Abgang in den nächsten 48 Stunden ist möglich", sagte Kreissl zur APA.
    Lionel Messi holt zum 400. Treffer in La Liga aus

    Messi erzielte sein 400. Ligator für Barcelona

    13.01.2019 Die Top Vier von Spaniens Fußball-Meisterschaft haben am Sonntag die 19. Runde der Primera Division geprägt. Tabellenführer FC Barcelona hielt seinen Fünfpunkte-Vorsprung durch einen 3:0-Heimsieg gegen Eibar, wobei Star Lionel Messi sein 400. Liga-Tor erzielte. Verfolger Atletico gewann daheim gegen Levante 1:0. Sevilla unterlag bei Athletic Bilbao 0:2, Real Madrid siegte bei Betis Sevilla 2:1.
    Dabbur hatte Abschied aus Salzburg angekündigt

    RB Salzburg lässt Dabbur nicht ziehen

    13.01.2019 Österreichs Fußball-Serienmeister Red Bull Salzburg lässt den umworbenen Goalgetter Munas Dabbur nicht ziehen. "Munas bleibt in Salzburg", wird Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund laut einem Bericht der "Salzburger Nachrichten" zitiert. "Wir brauchen ihn, denn er ist für die Mannschaft enorm wertvoll."
    Iran besiegte den Vietnam 2:0

    Iran, Irak und Saudi-Arabien im Asien-Cup-Achtelfinale

    12.01.2019 Iran, der Irak und Saudi-Arabien haben den vorzeitigen Achtelfinaleinzug beim Fußball-Asien-Cup perfekt gemacht. Durch die Resultate vom Samstag ist auch der Gastgeber, die Vereinigten Arabischen Emirate, in die nächste Runde eingezogen.
    Arnautovic freute sich mit Torschütze Rice über dessen Treffer

    West Ham gewann mit Arnautovic Derby gegen Arsenal 1:0

    12.01.2019 West Ham United hat am Samstag das Derby gegen Arsenal in der englischen Fußball-Premier-League mit 1:0 gewonnen. Während der mit einem Wechsel nach China in Verbindung gebrachte ÖFB-Star Marko Arnautovic ohne Torerfolg blieb, sorgte sein irischer Teamkollege Declan Rice in der 48. Minute für die Entscheidung. Nach zwei Niederlagen in Folge gewann Liverpool in Brighton 1:0.
    Friesenbichler wird vorerst bis zum Sommer an den WAC verliehen.

    Austria Wien leiht Kevin Friesenbichler dem WAC

    12.01.2019 Fußball-Stürmer Kevin Friesenbichler wechselt innerhalb der Bundesliga für sechs Monate von Austria Wien zum WAC.
    Canadi war als Nachfolge-Kandidat im Gespräch

    Düsseldorf und Funkel sprechen wieder über Vertrag

    12.01.2019 Kuriose Wende beim deutschen Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf: Nicht einmal 24 Stunden, nachdem der Aufsteiger und Trainer Friedhelm Funkel eine Trennung zum Saisonende verkündet hatten, sollen die Gespräche über eine Verlängerung des Vertrages nun doch wieder aufgenommen werden. Medien hatten zuvor berichtet, der Wiener Damir Canadi sei ein Kandidat als vermeintlicher Nachfolger Funkels.

    Sensation! Damir Canadi steht vor einem Wechsel in die Deutsche Bundesliga

    12.01.2019 Ex-SCR Altach und Rapid Wien Coach Damir Canadi soll ab Sommer den scheidenden Trainer Friedhelm Funkel beim deutschen Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf beerben.
    Maximilian Wöber wechselt nach Spanien

    Wöber für 10,5 Millionen Euro von Ajax zum FC Sevilla

    11.01.2019 Rapid, Ajax Amsterdam, FC Sevilla: Maximilian Wöber steigt in der Karriereleiter konstant nach oben. Wöbers bisheriger Arbeitgeber Ajax und der spanische Europa-League-Rekordsieger erzielten am Freitag eine Übereinkunft bezüglich der Ablösesumme für den 20-jährigen ÖFB-Teamspieler. Diese beträgt laut Angaben der Niederländer 10,5 Millionen Euro und kann sich in Zukunft um 500.000 Euro erhöhen.

    FC Lustenau holt sich beim Seehallencup 2019 die Krone!

    13.01.2019 VOL.AT tickerte am Samstag alle Spiele des Seehallencup-Finaltags live - die Finalrunde gab es ab 19.30 Uhr im Livestream.
    Yabo war in Salzburg nur Ergänzungsspieler

    Salzburg ließ Yabo zu Arminia Bielefeld ziehen

    11.01.2019 Red Bull Salzburg hat den wechselwilligen Reinhold Yabo an den deutschen Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld abgegeben. Wie Österreichs Meister am Freitag bekanntgab, entsprach man dabei dem Wunsch des 26-jährigen Mittelfeldspielers. Yabo kam im Sommer 2015 nach Salzburg, absolvierte aber auch aufgrund einer langwierigen Knieverletzung nur 60 Spiele (8 Tore) für die Mozartstädter.
    Miura gilt in Japan als Rebell

    Yokohama-Stürmer Miura hat mit 52 Jahren noch nicht genug

    11.01.2019 Kazuyoshi Miura hat mit bald 52 Jahren noch nicht genug. Der Japaner verlängerte seinen Vertrag bei Zweitligist Yokohama FC am Freitag um eine weitere Saison. "King Kazu" ist der älteste noch aktive Fußball-Profi und hält auch den Rekord als ältester Profi-Torschütze, nachdem er im März 2017 die Bestmarke der englischen Legende Stanley Matthews gebrochen hat.

    Zukunft von Aigner ungewiss, daher neuer Stürmer für SCR Altach

    11.01.2019 Die Zukunft von Oldie Hannes Aigner ist noch ungewiss. Daher hat SCR Altach reagiert und vom Bullenstall einen neuen Stürmer geholt.
    Arnautovic will trotz allem hundertprozentige Leistung abliefern

    Arnautovic trotz China-Angebot auf Arsenal-Spiel fokussiert

    11.01.2019 Im Heimspiel am Samstag gegen Arsenal werden die West-Ham-Fans einen ihrer Spieler besonders kritisch beäugen. Marko Arnautovic zog sich mit seinem über Bruder Danijel verkündeten Wunsch, ein Millionenangebot aus China anzunehmen, den Unmut des "Hammers"-Anhangs zu, wie in zahlreichen Foren zu lesen war.
    Wöber zieht es nach Südwesten

    Von Sevilla umworbener Wöber verließ Ajax-Trainingscamp

    11.01.2019 Die Anzeichen auf einen Transfer des österreichischen Fußball-Internationalen Maximilian Wöber zum spanischen Spitzenclub FC Sevilla verdichten sich. Der 20-Jährige reiste laut Medienberichten am Donnerstag aus dem Trainingslager von Ajax Amsterdam in Florida ab. Wöbers Wechsel nach Spanien soll demnach in Bälde finalisiert sein.
    Ronaldo wird Vergewaltigung vorgeworfen

    Polizei in Las Vegas fordert DNA-Probe von Ronaldo

    11.01.2019 Infolge der Vergewaltigungsvorwürfe gegen Cristiano Ronaldo hat die Polizei in Las Vegas eine DNA-Probe des Fußballstars aus Italien angefordert. Das berichtete das "Wall Street Journal" am Donnerstag unter Berufung auf einen Strafverfolger. Die Polizei bestätigte der Deutschen Presse-Agentur, dass ein "offizieller Antrag" an Behörden in Italien ergangen sei.
    Rapid-Fans sorgen immer wieder für Unruhe

    Wiener Polizei will keine Fanmärsche mehr genehmigen

    10.01.2019 Nach den Vorfällen rund um das Wiener Fußball-Derby im vergangenen Dezember will die Polizei künftig keine Fanmärsche des Auswärtsvereines in das Stadion des Gegners mehr genehmigen. Das war laut ORF-"Wien heute" das wichtigste Ergebnis eines Treffens zwischen Polizeipräsident Gerhard Pürstl und Rapid-Präsident Michael Krammer.
    Die Wiener Polizei will künftig keine Fanmärsche mehr genehmigen.

    Wiener Polizei: Keine Genehmigung mehr für Fanmärsche

    11.01.2019 Nach den Vorfällen rund um das Wiener Fußball-Derby im Dezember, hat die Wiener Polizei vor, die Fanmärsche des Auswärtsgegners in das Stadion zu verbieten.
    Arnautovic dürfte die Hammers verlassen

    Arnautovic will offenbar China-Angebot annehmen

    10.01.2019 Marko Arnautovic möchte offenbar West Ham den Rücken kehren und nach China wechseln. Das sagte zumindest sein Bruder Danijel, der auch als Manager von Österreichs Fußballer des Jahres fungiert, am Donnerstagnachmittag dem englischen Radiosender "talkSPORT". "Er will zu einem neuen Markt gehen und um Titel kämpfen. Es ist sein großer Wunsch, dass West Ham das Angebot aus China akzeptiert."
    Manchester City kannte mit Burton Albion kein Erbarmen

    Manchester City überrollte Burton im Ligacup mit 9:0

    9.01.2019 Manchester City hat Außenseiter Burton Albion im englischen Ligacup-Halbfinale förmlich überrollt und kann für das Endspiel planen. Der Titelverteidiger fertigte den chancenlosen Drittligisten am Mittwochabend im Halbfinal-Hinspiel mit 9:0 (4:0) ab. Mann des Abends beim Schützenfest war der Brasilianer Gabriel Jesus mit seinen vier Toren in der 30., 34., 57. und 65. Minute.