Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Fußball

  • Dreijahresvertrag mit Accor

    Paris Saint-Germain schloss lukrativen Vertrag mit Accor ab

    Vor 5 Stunden Frankreichs Fußball-Serienmeister Paris Saint-Germain wechselt mit der kommenden Saison den Trikotsponsor und freut sich laut Clubpräsident Nasser Al-Khelaifi über "einen historischen Tag". Die französische Hotelgruppe Accor löst nach 13 Jahren die Fluglinie Emirates als Sponsor ab und unterschrieb einen Dreijahresvertrag.
    Der WAC hofft auf nächsten Schritt in Richtung Meistergruppe

    WAC gegen Altach vor nächstem Schritt Richtung Meistergruppe

    Vor 5 Stunden Der WAC hofft am Samstag im Heimspiel gegen den Vorletzten SCR Altach auf den nächsten Schritt in Richtung Meistergruppe der Fußball-Bundesliga. Mit einem Sieg über die Vorarlberger würden die Kärntner ihren Platz unter den Top sechs festigen. Für das Schlusslicht Admira steht zum Frühjahrsauftakt vor der Heimpartie gegen Wacker Innsbruck viel auf dem Spiel.
    Goiginger mit dem Eröffnungstreffer

    LASK eröffnete Bundesliga-Frühjahr mit 2:0 gegen Austria

    Vor 7 Stunden Der LASK hat zum Frühjahrsauftakt der Fußball-Bundesliga einen ungefährdeten Heimsieg über die Austria eingefahren. Die Linzer siegten am Freitagabend in Pasching mit 2:0 (1:0) und fixierten damit auch rechnerisch die Teilnahme an der Meistergruppe. Thomas Goiginger (20.) brachte die Elf von Trainer Oliver Glasner auf Kurs, Joao Victor (81.) gelang im Finish die Entscheidung.
    LASK Linz gewinnt mit 2:0.

    LASK Linz gewinnt Frühjahrsauftakt gegen Austria Wien mit 2:0

    Vor 7 Stunden Zum Frühjahrsauftakt der Fußball-Bundesliga fuhr LASK Linz einen ungefährdeten Heimsieg über Austria Wien ein. Die Linzer siegten am Freitagabend in Pasching mit 2:0 und fixierten damit auch rechnerisch die Teilnahme an der Meistergruppe.
    Schweres Los für die Salzburger

    Salzburg im Europa-League-Achtelfinale erstmals gegen Napoli

    Vor 14 Stunden Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg trifft im Achtelfinale der Europa League auf den italienischen Spitzenclub SSC Napoli.
    Die Austria muss die Enttäuschung gegen den GAK verdauen

    Austria zum Frühjahrsauftakt "mit Wut im Bauch" zum LASK

    Vor 16 Stunden Zum Start der Frühjahrssaison in der Fußball-Bundesliga empfängt der LASK am Freitag (19.30 Uhr) die Wiener Austria. Die Violetten mussten unter der Woche den Cup-Selbstfaller gegen den GAK verdauen. "Wir wissen natürlich auch, dass wir ein bisschen mit Wut im Bauch spielen", sagte Routinier Florian Klein. Eine "schöne Woche" erlebte hingegen LASK-Trainer Oliver Glasner.
    Theoretische Gefahr von hinten droht Österreich noch durch Tschechien

    Dank Salzburg winkt Österreich CL-Fixplatz 2020

    Vor 12 Stunden Österreichs Chancen auf einen Fixplatz in der Fußball-Champions-League-Gruppenphase haben sich am Donnerstag deutlich erhöht. Durch den 4:0-Sieg von Red Bull Salzburg im Europa-League-Sechzehntelfinale über Brügge überholte die heimische Liga die Niederlande und liegt damit in der für die Vergabe der Europacup-Startplätze maßgeblichen UEFA-Fünfjahreswertung an der elften Stelle.
    Hier sehen Sie das Match LASK Linz gegen Austria Wien live.

    Heute LIVE: LASK Linz gegen Austria Wien - Live-Stream & Ticker

    Vor 18 Stunden Heute Abend treffen in der ersten Bundesligarunde nach der Winterpause LASK Linz und Austria Wien aufeinander. Hier sehen Sie das Match im Live-Stream und live im TV.
    Dietmar Kühbauer: "Sie sind weit über uns zu stellen"

    Inter war für Rapid Nummer zu groß - EL-Resümee aber positiv

    Vor 18 Stunden Inter Mailand hat Rapid im Fußball-Europa-League-Sechzehntelfinale die Grenzen aufgezeigt. Der 18-fache italienische Meister war beim 4:0-Heimerfolg im Rückspiel am Donnerstagabend mindestens eine Klasse stärker. Trübsal blasen brauchen die Hütteldorfer, die in Wien 0:1 verloren hatten, aber nicht. Sie können mit der Europacupsaison zufrieden sein.
    Marco Rose sah "bärenstarke" Leistung seines Teams

    "Historische" Salzburger Gala beim 4:0 gegen Brügge

    Vor 18 Stunden Dieser Auftritt erinnerte an die Heldentaten des Vorjahres. Mit einer 4:0-Gala gegen Club Brügge wendete Red Bull Salzburg das Aus im Sechzehntelfinale der Europa League am Donnerstag ohne großes Zittern ab. Die Elf von Marco Rose präsentierte sich geschlossen stark, lieferte laut dem Deutschen eine "bärenstarke" Leistung ab und darf weiter Duelle mit Europas Fußball-Prominenz ins Auge fassen.
    Die Fans wollten verbotene Pyrotechnik ins Stadion schmuggeln.

    Mit illegaler Pyrotechnnik erwischt: Rapid-Fans in Mailand angezeigt

    Vor 18 Stunden Weil sie bei den Kontrollen vor dem Stadioneingang in Mailand mit illegalen Pyrotechnika erwischt wurden, gab es für 13 Rapid-Fans eine Anzeige.
    Rapid musste sich gegen Inter Mailand geschlagen geben.

    Die Stimmen zum Spiel: Rapid Wien gegen Inter Mailand mit 0:4-Pleite

    Vor 17 Stunden Nach einer deutlichen 0:4-Niederlage von Rapid Wien gegen Inter Mailand scheiden die Hütteldorfer aus der Europa League aus. Hier die Stimmen zum Spiel.
    Rapid Wien scheidet in der Europa League gegen Inter Mailand aus.

    EL: Rapid Wien kassiert 0:4-Niederlage gegen Inter Mailand

    Vor 20 Stunden Rapid Wien muss sich nach einer 0:4-Niederlage gegen Inter Mailand aus der Europa League verabschieden.
    Frankfurt mit Gesamtscore von 6:3 weiter

    Frankfurt, Arsenal und Napoli im EL-Achtelfinale

    Vor 1 Tag Eintracht Frankfurt ist am Donnerstag ins Achtelfinale der Fußball-Europa-League eingezogen. Der Club von Trainer Adi Hütter schaffte dank eines Heim-4:1 über Schachtar Donezk mit dem Gesamtscore von 6:3 den Aufstieg. Martin Hinteregger spielte bei den Siegern durch. Auch Arsenal, Napoli und Zagreb stiegen in das Achtelfinale auf. Bayer Leverkusen schied hingegen gegen Krasnodar aus.
    Salzburger bejubeln Einzug ins Europa-League-Achtelfinale

    Salzburg nach 4:0 gegen Brügge im EL-Achtelfinale, Rapid out

    Vor 1 Tag Red Bull Salzburg hat in der Europa League gegen Club Brügge die Wende geschafft. Der Halbfinalist der Vorsaison setzte sich am Donnerstagabend gegen Belgiens Champion mit 4:0 (3:0) durch. Für Rapid ist wie erwartet das Aus gekommen. Gegen Inter Mailand setzte es im Sechzehntelfinal-Rückspiel vor rund 30.000 Zuschauern im Meazza-Stadion eine 0:4-Niederlage.
    Red Bull Salzburg fixiert den Aufstieg in der Eropa League.

    RB Salzburg nach 4:0 über FC Brügge im Europa League-Achtelfinale

    Vor 21 Stunden Red Bull Salzburg schafft nach einem 4:0-Sieg über FC Brügge den Einzug ins Europa League-Achtelfinale. Die Auslosung des Achtelfinales findet am Freitag (13.00 Uhr) in Nyon statt.
    Paston Daka war mit einem Doppelpack "Mann" des Abends

    Salzburg nach 4:0 Gala gegen Brügge im Europa-League-Achtelfinale

    Vor 1 Tag Red Bull Salzburg hat in der Fußball-Europa-League den Einzug ins Achtelfinale geschafft.
    RB Salzburg muss gegen FC Brügge punkten.

    EL-Rückspiel: Red Bull Salzburg will gegen Brügge aufs "Gaspedal" steigen

    Vor 1 Tag Nach der 1:2-Niederlage steht Red Bull Salzburg in der Europa League unter Druck. Die "Bullen" brauchen im Heimrückspiel am Donnerstag  zumindest einen Treffer, um den Aufstieg ins Achtelfinale zu fixieren. "Wir werden aufs Gaspedal steigen", gelobte Coach Marco Rose.
    Für die ÖFB-Damen geht es gegen Frankreich

    ÖFB-Frauen in EM-Quali unter anderem gegen Frankreich

    Vor 2 Tagen Österreichs Fußball-Frauen-Nationalteam trifft in der Qualifikation für die EM 2021 in England unter anderem auf den Weltranglisten-Dritten Frankreich. Die weiteren Gruppengegner sind Serbien, Kasachstan und Nordmazedonien. Das ergab die Auslosung am Donnerstag am UEFA-Sitz in Nyon.
    Daka mit zwei Treffern

    Salzburg wirft Brügge aus dem Bewerb - Rapid unterliegt gegen Inter

    Vor 22 Stunden Salzburg steigt mit klarem 4:0-Sieg gegen Brügge auf, Rapid verliert bei Inter Mailand mit 0:4.
    Rapid stehen zwei Spitzenspiele bevor

    Sieg über Salzburg für Rapids Bickel wichtiger als bei Inter

    Vor 2 Tagen Erst Inter Mailand, dann Red Bull Salzburg: Auf Rapid warten zwei Highlights innerhalb von drei Tagen. Im Ligaschlager zum Frühjahrsstart gilt es, die Mini-Chance auf das obere Play-off zu wahren. Deshalb wäre ein Sieg am Sonntag für Rapids Sport-Geschäftsführer Fredy Bickel wichtiger als eine Sensation in der Europa League gegen den 18-fachen italienischen Fußball-Meister.
    City besiegte Schalke

    ManCity besiegte Schalke mit zehn Mann, Atletico schlug Juve

    20.02.2019 In einem unterhaltsamen Spiel im Achtelfinal-Hinspiel der Fußball-Champions-League hat Manchester City Schalke 04 am Mittwoch 3:2 geschlagen. ÖFB-Stürmer Guido Burgstaller absolvierte für die Deutschen einen etwa halbstündigen Einsatz, die numerisch unterlegenen Gäste drehten die Partie dank Toren von Leroy Sane (85.) und Raheem Sterling (90.). Atletico Madrid bezwang Juventus Turin 2:0.
    Salzburg-Trainer Marco Rose ist guter Dinge

    Salzburgs Rose will gegen Brügge "aufs Gaspedal steigen"

    20.02.2019 Nach dem 1:2 in Brügge steht Fußball-Serienmeister Salzburg in der Europa League unter Druck. Die "Bullen" brauchen im Heimrückspiel am Donnerstag (18.55 Uhr/live DAZN) zumindest einen Treffer, um den Aufstieg ins Achtelfinale zu fixieren. "Wir werden aufs Gaspedal steigen", gelobte Coach Marco Rose. Er muss dabei aber auf Stürmer Fredrik Gulbrandsen und Innenverteidiger Andre Ramalho verzichten.
    Deutscher bei Juventus - Sami Khedira

    Juves Khedira muss nach OP wegen Herzproblemen pausieren

    20.02.2019 Sami Khedira, deutscher Mittelfeldakteur in Diensten von Juventus Turin, ist wegen seiner Herzprobleme operiert worden. Der 31-Jährige wird nach Angaben seines Clubs vom Mittwoch innerhalb eines Monats wieder trainieren können. Juve hatte am Vortag mitgeteilt, dass Khedira unter Herzrhythmusstörungen leidet. Khedira spielt seit 2015 beim italienischen Rekordmeister.
    Manfred Schmid kehrt nach Köln zurück

    Langjähriger Stöger-Assistent Schmid Chefscout bei Köln

    20.02.2019 Manfred Schmid hat als Chefscout beim deutschen Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln angeheuert. Der langjährige Co-Trainer von Peter Stöger kehrt zu dem Club zurück, bei dem er bereits von Sommer 2013 bis Dezember 2017 als Assistenzcoach tätig war. Das gaben die Kölner, die sich den Wiederaufstieg in die Bundesliga zum Ziel gesetzt haben, am Mittwoch bekannt.
    In Wien siegte Inter mit 1:0

    Rapid will in EL bei Inter "das Unmögliche, möglich machen"

    20.02.2019 Mit einem 0:1-Rückstand im Gepäck hat Fußball-Rekordmeister Rapid am Mittwoch die Reise zum Sechzehntelfinal-Rückspiel der Europa League bei Inter Mailand angetreten. Auch wenn die Aufstiegschancen gering sind, wollen die Hütteldorfer am Donnerstagabend (21.00 Uhr/live Puls 4 und DAZN) im Giuseppe-Meazza-Stadion die "Restchance nutzen", wie Coach Dietmar Kühbauer vor dem Abflug betonte.
    Rapid Wien will in der Europa League aufsteigen.

    EL-Duell: Rapid Wien will bei Inter "das Unmögliche möglich machen"

    Vor 1 Tag Trotz 0:1-Rückstand gibt sich Rapid Wien vor dem EL-Rückspiel gegen Inter Mailand nicht geschlagen, auch wenn die Aufstiegschancen gering sind.
    Spannung um Aufstieg in die Meistergruppe.

    Bundesliga: Enges Rennen im Kampf um Tickets für die Meisterrunde

    20.02.2019 Mit dem neuen Modus in der Fußball-Bundesliga wird es bereits jetzt spannend. Vor dem Start ins Frühjahr hat nur der überlegene Tabellenführer Salzburg sein Ticket für die Meisterrunde in der Tasche. Verfolger LASK ist mit einem Plus von elf Punkten bei noch zwölf zu vergebenen Zählern so gut wie durch.
    94 spannenden Minuten in Liverpool fehlte nur eines: Tore

    CL-Nullnummern bei Liverpool - Bayern und Lyon - Barca

    19.02.2019 Auch wenn die allgemeinen Erwartungen an die Partie enttäuscht worden sind, darf Bayern München mit dem 0:0 bei Liverpool nicht unzufrieden sein. David Alaba und Co. entschärften am Dienstag im Achtelfinale der Fußball-Champions-League die "rote Gefahr" und gehen mit Vorteil ins Rückspiel am 13. März. Auch die zweite Partie des Abends zwischen Olympique Lyon und dem FC Barcelona endete torlos.
    Torloser CL-Abend

    Keine Tore in den heutigen CL-Achtelfinalspielen

    20.02.2019 Die Partien zwischen dem FC Liverpool gegen den FC Bayern und Olympique Lyon gegen Barcelona endeten jeweils mit einem 0:0.