Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Fußball

  • Gregoritsch-Traumdebüt für Schalke: Tor und Assist bei 2:0

    Vor 31 Minuten Michael Gregoritsch hätte sich sein Pflichtspieldebüt im Dress von Schalke 04 nicht besser vorstellen können. Der ÖFB-Teamspieler war zum Rückrundenauftakt der deutschen Fußball-Bundesliga beim 2:0-Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach am Freitagabend in Gelsenkirchen mit einem Tor und Assist herausragend. Es war der erste Ligatreffer für die Augsburg-Leihgabe seit etwas mehr als 8 Monaten.

    FC Dornbirn probt gegen Tirol schon den Ernstfall

    Vor 26 Minuten Zwei Testspieler stehen bei den Rothosen im ersten Testspiel im Fokus

    Felix Magath übernimmt wohl Rolle bei Admira

    Vor 4 Stunden Felix Magath könnte als Funktionär in den Fußball zurückehren. Der 66-Jährige wird mit einem Engagement bei der Admira und dem deutschen Drittligisten Würzburger Kickers in Verbindung gebracht. Die beiden Teams laden am Montag jeweils zu einer Pressekonferenz, in der es um eine neue "Unternehmenseinheit im Bereich Fußball in Verbindung mit Felix Magath" geht. Details gab es dazu am Freitag keine.

    Stojanovic wechselt nach England

    Vor 11 Stunden Goalie Dejan Stojanovic aus Bregenz wechselt vom FC St. Gallen nach England zum FC Middlesbrough.

    Austria Wien schielt bei Transfers nach Deutschland

    Vor 1 Tag Die Wiener Austria will bei zukünftigen Transfer stärker in Deutschland Ausschau halten. Die Wechsel in der Winterpause werden sich laut Sportdirektor Stöger aber in Grenzen halten.

    Stürmer Badji wechselte von Rapid zu Al Ahly Sports Club

    Vor 1 Tag Aliou Badji und der SK Rapid gehen nach etwas weniger als einem Jahr bereits wieder getrennte Wege. Der 22-jährige Stürmer wechselte am Donnerstag vom Tabellendritten der Fußball-Bundesliga fix zum in Kairo beheimateten ägyptischen Meister Al Ahly Sports Club. Der Vertrag des Senegalesen bei den Hütteldorfern wäre noch bis 2022 gelaufen, über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.

    Rapid Wien-Stürmer Aliou Badji wechselt zu Al Ahly Sports Club

    Vor 1 Tag Der 22-jährige Stürmer Aliou Badji verlässt den SK Rapid wien nach weniger als einem Jahr bereits wieder. Badji wechselte am Donnerstag fix zum in Kairo beheimateten ägyptischen Meister Al Ahly Sports Club.

    Ilsanker bleibt nach Wechselverbot Leipzig erhalten

    Vor 2 Tagen Stefan Ilsanker hat laut "Bild"-Zeitung ein Wechselverbot von RB Leipzig bekommen. Der Tabellenführer der deutschen Fußball-Bundesliga will den 30-jährigen ÖFB-Teamspieler in diesem Winter nicht ziehen lassen. Grund dafür sind unter anderem die Verletzungen von Kapitän Willi Orban und Ibrahima Konate, die Trainer Julian Nagelsmann in der Abwehr weiterhin nicht zur Verfügung stehen.

    Meister Salzburg verkauft Pongracic und Niangbo

    15.01.2020 Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat zwei Spieler ins Ausland verkauft. Innenverteidiger Marin Pongracic wechselt zum deutschen Bundesligisten VfL Wolfsburg, Angreifer Anderson Niangbo nach seinem Leihengagement beim Ligarivalen WAC zum belgischen Tabellendritten KAA Gent. Beide Transfers bestätigten die Salzburger am Mittwochvormittag.

    Ein Testspieler beim Zweitligist FC Dornbirn

    Vor 1 Tag 20-jähriger Defensivkünstler weilt auf Probe bei den Rothosen

    Austria Lustenau schlägt auf dem Transfermarkt zu

    14.01.2020 Offensivspieler Daniel Steinwender kommt von Austria Klagenfurt.

    Cruyff-Bewunderer Setien soll Barca-Kultur aufleben lassen

    14.01.2020 Nach der Absagen von Xavi und Ronald Koeman hat der FC Barcelona mit Quique Setien einen Cruyff-Bewunderer als neuen Coach aus dem Hut gezaubert. Der 61-Jährige folgt dem glücklosen Ernesto Valverde nach, wie der spanische Fußball-Meister am späten Montagabend bekannt gab. Unter Setien soll bei den Katalanen wieder das Offensivspiel oberste Priorität haben.

    ÖFB-Team bezieht EURO-Camp in Seefeld

    14.01.2020 Österreichs Fußball-Nationalmannschaft wird während der EURO 2020 (12. Juni bis 12. Juli) in Tirol stationiert sein. Das ÖFB-Team bezieht am 9. Juni das EM-Basiscamp in Seefeld und fliegt von Innsbruck aus zu den drei EM-Spielen am 14. Juni (18.00) in Bukarest gegen einen Play-off-Sieger, am 18. Juni (21.00) in Amsterdam gegen die Niederlande und am 22. Juni (18.00) in Bukarest gegen die Ukraine.

    FC Barcelona laut Deloitte-Studie erstmals Umsatz-Krösus

    14.01.2020 Der FC Barcelona ist gemäß einer Studie des Wirtschaftsprüfungsunternehmens Deloitte erstmals der umsatzstärkste Fußball-Club der Welt. Demnach kam Spaniens Meister in der Saison 2018/19 auf 840,8 Millionen Euro, was einer Steigerung von 150 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Die Katalanen verdrängten damit Erzrivale Real Madrid (757,3 Mio.) von der Spitze des Ranking der Top 20.

    Barcelona trennt sich von Trainer Valverde und holt Setien

    13.01.2020 Ernesto Valverde ist nicht mehr Trainer des FC Barcelona. Vier Tage nach der 2:3-Niederlage gegen Atletico Madrid im Halbfinale des spanischen Supercups wurde der 55-Jährige bei Barcelona entlassen. In der Person von Quique Setien ist Valverdes Nachfolger bereits gefunden. Eine Überraschung war die Trennung von Barcelona und Valverde nicht mehr.

    Trainingsauftakt beim LASK

    13.01.2020 Nach vierwöchiger Pause hat Fußball-Vizemeister LASK am Montag wieder das Training aufgenommen. Trainer Valerien Ismael hatte mit Ausnahme des beim Bundesheer engagierten Marko Raguz alle Spieler zur Verfügung, zum Auftakt standen Krafttraining und eine Übungseinheit auf dem Platz auf dem Programm. "Ich denke, dass wir die Winterpause gut genutzt haben", sagte Ismael.

    "Erdogan nahm mir alles" - Hakan Sükür ist jetzt Uber-Fahrer im Exil

    13.01.2020 Der einstige Fußballheld Hakan Sükür kämpft im amerikanischen Exil um seine Existenz.

    Spielt bald ein Vorarlberger Kicker in England?

    13.01.2020 Torhüter Dejan Stojanovic soll kurz vor einem Wechsel auf die Insel stehen.

    U18: Deniz Pehlivan wechselte von Rapid Wien zu Mainz

    13.01.2020 Am Montag gab Rapid Wien den Wechsel von Deniz Pehlivan zum FSV Mainz bekannt.

    Hütter vor EL-Duell: Salzburg "ein bisschen zu favorisieren"

    13.01.2020 Eintracht Frankfurts Adi Hütter sieht die Ausgangslage vor dem Duell mit Red Bull Salzburg im Europa-League-Sechzehntelfinale weitgehend offen. "Wenn wir vom letzten Spieltag ausgehen würden, wäre Salzburg ein bisschen zu favorisieren. Wir müssen eben bis zu dem Spiel wieder in die Spur finden", sagte der Trainer des deutschen Fußball-Bundesligisten dem Fachmagazin "kicker".

    Leipzig vor Rückrundenstart für Konkurrenten Titelfavorit

    13.01.2020 Vor dem Rückrunden-Auftakt der deutschen Fußball-Bundesliga am Freitag schieben die Konkurrenten aus München, Dortmund und Mönchengladbach Tabellenführer RB Leipzig die Favoritenrolle im spannenden Titelkampf zu. "Leipzig ist zurecht Tabellenführer mir vier Punkten Vorsprung", sagte Bayern-Trainer Hansi Flick in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter den 18 Clubs zur Meisterfrage.

    Austria Kapitän und Torjäger schwer verletzt

    13.01.2020 Transfer zum Winterkönig Ried ist wegen einem Leistenbruch nicht zustande gekommen

    Eklat um Salzburg-Trikot: Jetzt spricht Rapid Wiens Badji

    13.01.2020 Via Instagram entschuldigte sich Rapid Wien-Spieler Aliou Badji am Sonntag bei den Fans, nachdem er vor rund drei Wochen ein Foto veröffentlichte, auf dem er ein Red Bull Salzburg-Trikot trug und die Gemüter erregte

    Salzburg-Start mit Adeyemi - Niangbo, Pongracic vor Abgang

    12.01.2020 Fußball-Meister Red Bull Salzburg ist am Sonntag mit einer erneuerten Offensivabteilung in die Vorbereitung auf das Frühjahr gestartet. Toptalent Karim Adeyemi trainierte erstmals mit der ersten Mannschaft. Der 17-jährige Deutsche soll wie Rückkehrer Mergim Berisha dazu beitragen, die prominenten Abgänge von Erling Haaland zu Borussia Dortmund und Takumi Minamino zu Liverpool abzufedern.

    Liverpool holte dank 1:0 bei Tottenham Punkterekord

    12.01.2020 Trotz einer starken Leistung und zahlreichen Chancen ist Tottenham am Samstag an Liverpool verzweifelt. Das Meisterrennen in der englischen Fußball-Premier-League wird nach dem 1:0-Erfolg des Tabellenführers bei den "Spurs" mehr und mehr zu einem kompletten Alleingang der "Reds".

    Ibrahimovic traf nach Rückkehr erstmals für Milan

    11.01.2020 Zlatan Ibrahimovic hat sich nach seiner Rückkehr zum AC Milan am Samstag erstmals in die Schützenliste eingetragen. Der 38-jährige Schwede sorgte beim 2:0-Auswärtssieg des schwächelnden Traditionsclubs beim Sechsten Cagliari in der 64. Minute für den Endstand. Milan ist damit mit Ibrahimovic weiter unbesiegt, bei seinem Premiereneinsatz hatte es am Montag ein 0:0 gegen Sampdoria Genua gegeben.

    Southampton-Revanche an Leicester - Liverpool siegt weiter

    11.01.2020 Southampton hat sich in der englischen Fußball-Premier-League an Leicester City für das 0:9-Heimdebakel am 25. Oktober revanchiert. Die von Ralph Hasenhüttl gecoachten "Saints" feierten am Samstag beim Tabellenzweiten einen 2:1-Erfolg und machten damit wohl den letzten kleinen Titelhoffnungen von Leicester, nachdem der überlegene Tabellenführer Liverpool das Topspiel bei Tottenham 1:0 gewann.

    HSV leiht ÖFB-Teamspieler Schaub bis Saisonende aus

    11.01.2020 Österreichs Fußball-Teamspieler Louis Schaub hat einen neuen Verein gefunden. Der 25-jährige Mittelfeldspieler, der noch bis zum 30. Juni 2022 beim deutschen Bundesligisten 1. FC Köln unter Vertrag steht, wechselt auf Leihbasis bis zum Ende der laufenden Saison eine Liga tiefer zum Hamburger SV. Christopher Trimmel verlängerte derweil seinen auslaufenden Vertrag beim 1. FC Union Berlin.

    Ehemaliger Fußballer Kuljic gegen gelindere Mittel enthaftet

    10.01.2020 Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Sanel Kuljic ist Freitagnachmittag gegen gelindere Mittel enthaftet worden.

    Ex-Fußballer Kuljic gegen gelindere Mittel enthaftet

    10.01.2020 Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Sanel Kuljic ist Freitagnachmittag gegen gelindere Mittel enthaftet worden. Der frühere Kicker, der im Dezember nicht rechtskräftig wegen Suchtgifthandels zu einem Jahr unbedingter Freiheitsstrafe verurteilt worden ist, wurde unter Auflagen aus der Untersuchungshaft entlassen, wie sein Anwalt Mathias Burger der APA einen "Heute"-Bericht bestätigte.