AA
  • VIENNA.AT
  • Fußball

  • Salzburg feiert 7:0-Schützenfest gegen Schlusslicht Lustenau

    Vor 55 Minuten Red Bull Salzburg hat in der 20. Runde der Fußball-Bundesliga den höchsten Pflichtspielsieg in der Trainer-Ära von Gerhard Struber (seit August 2023) eingefahren. Am Samstag schoss der Titelverteidiger den Letzten Austria Lustenau mit 7:0 aus dem eigenen Stadion in Wals-Siezenheim und baute den Vorsprung an der Tabellenspitze auf Sturm Graz auf fünf Punkte aus. Der LASK musste eine 0:1-Heimniederlage gegen den WAC verdauen, Altach verlor zu Hause gegen Hartberg 1:2.

    Glasner gewinnt Premier-League-Debüt mit Crystal Palace 3:0

    Vor 3 Stunden Oliver Glasner hat in der englischen Fußball-Premier-League ein Traumdebüt gefeiert und mit Crystal Palace einen ersten großen Schritt Richtung Klassenerhalt geschafft. Im ersten Spiel unter dem oberösterreichischen Trainer besiegte der Londoner Club am Samstag den Tabellenvorletzten Burnley nach einstündiger Überzahl mit 3:0 (0:0). Dank des zweiten Erfolgs in diesem Kalenderjahr hat der Tabellen-14. nun acht Punkte Guthaben auf die Abstiegsplätze.

    Dovedan-Treffer bei Heidenheim-Remis in Berlin

    Vor 3 Stunden ÖFB-Legionär Nikola Dovedan hat am Samstag in der deutschen Fußball-Bundesliga seinen Premierentreffer erzielt und damit zum Punktgewinn seines Clubs Heidenheim beigetragen. Der 29-jährige Offensivspieler traf im Gastspiel bei Union Berlin schon nach drei Minuten, am Ende hieß es 2:2. Der abstiegsbedrohte 1. FC Köln trotzte dem Liga-Dritten VfB Stuttgart auswärts ebenso ein 1:1 ab wie Schlusslicht Darmstadt dem SV Werder Bremen. Mönchengladbach besiegte Bochum 5:2.

    Bittere 0:1-Heimpleite von Bregenz gegen das Schlusslicht Amstetten

    Vor 3 Stunden Die Bodenseestädter erlitten bei der Heimpremiere von Coach Markus Mader eine Niederlage.

    GAK baut Zweitliga-Führung vorübergehend auf 13 Punkte aus

    Vor 4 Stunden Der GAK steuert weiter unaufhaltsam dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga entgegen. Die Grazer setzten sich am Samstag in der 2. Liga zu Hause gegen Abstiegskandidat FC Dornbirn mit 3:0 (2:0) durch. Mit dem fünften Sieg in den jüngsten sechs Ligaspielen bauten die "Rotjacken" ihren Vorsprung auf die ersten Verfolger FAC und DSV Leoben auf 13 Punkte aus. Die SV Ried liegt einen weiteren Zähler zurück, könnte aber am Sonntag (10.30 Uhr) bei der Admira auf Platz zwei vorstoßen.

    Leader Grazer AK war mit Dornbirn schon nach drei Minuten fertig

    Vor 3 Stunden Die Rothosen verlieren beim Tabellenführer mit 0:3.

    Altach will im Heimspiel gegen Hartberg den ersten Frühjahrs-"Dreier"

    Vor 2 Stunden Die Rheindörfler wollen zuhause endlich den vierten Heimerfolg einfahren.

    Austria Lustenau hofft beim Ligakrösus Salzburg auf eine faustdicke Überraschung

    Vor 2 Stunden Erster gegen Schlusslicht heißt es in der RB-Arena mit ganz klaren Vorzeichen.

    Heimpremiere für SW-Neocoach Mader gegen Schlusslicht Amstetten

    Vor 2 Stunden Die Bodenseestädter treffen im ersten Spiel im eigenen Stadion auf die Oberösterreicher.

    ÖFB-Frauen bei 2:7-Testspielpleite gegen England chancenlos

    Vor 21 Stunden Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam ist mit einer klaren Niederlage gegen England ins Länderspiel-Jahr 2024 gestartet. Die Österreicherinnen mussten sich den Europameisterinnen und WM-Zweiten am Freitag in einem Test in Algeciras in Andalusien mit 2:7 (1:3) geschlagen geben. Beide ÖFB-Tore erzielte Verteidigerin Virginia Kirchberger jeweils per Kopf (30., 67.). Davor war Österreichs Frauen in neun Duellen mit England, die alle verloren gingen, nur ein Treffer gelungen.

    Salzburg und LASK wollen wieder auf die Siegerstraße

    Vor 21 Stunden Fußball-Serienmeister Red Bull Salzburg wartet in diesem Bundesliga-Frühjahr nach zwei 1:1 noch auf einen Sieg. Das soll sich in der 20. Runde am Samstag im Heimspiel gegen Schlusslicht Austria Lustenau ändern. Der LASK spielt daheim gegen den Wolfsberger AC ebenfalls um den ersten Sieg im neuen Jahr. Und auch Hartberg will in Altach drei Punkte holen, um einen weiteren Schritt in Richtung Meistergruppe zu machen. Anpfiff ist jeweils um 17.00 Uhr.

    Leverkusen nach 2:1-Sieg gegen Mainz vorerst elf Punkte vorn

    Vor 22 Stunden Bayer Leverkusen hat den Vorsprung in der deutschen Fußball-Bundesliga zumindest bis zum Samstag auf elf Punkte ausgebaut. Dank der Treffer von Granit Xhaka (3.) und Robert Andrich (68.) setzte sich die Werkself am Freitag zuhause gegen Abstiegskandidat Mainz 05 mit 2:1 (1:1) durch und stellte mit dem 33. Spiel ohne Niederlage in Folge zudem einen neuen Bundesligarekord auf.

    Sturm trifft im Conference-League-Achtelfinale auf Lille

    Vor 1 Tag Fußball-Vizemeister Sturm Graz trifft im Achtelfinale der Conference League auf den französischen Spitzenclub LOSC Lille. Das ergab die Auslosung am Freitag im UEFA-Hauptsitz in Nyon. Als Aufsteiger aus der Zwischenrunde trägt Sturm das Hinspiel am 7. März zuhause aus, am 14. März findet das Rückspiel beim Gruppensieger aus der Conference League im Norden Frankreichs statt. Die Heimpartie wird definitiv in Graz gespielt, wie Sturm-Sportdirektor Andreas Schicker bestätigte.

    Sturm-Jubel über historischen Aufstieg in Conference League

    Vor 1 Tag Mit einem knappen Auswärtssieg in der Slowakei hat Sturm Graz einen gelungenen Europacup-Abend gefeiert und sich souverän einen Platz im Conference-League-Achtelfinale gesichert. Der Fußball-Vizemeister ließ am Donnerstag beim 1:0 gegen Slovan Bratislava nach dem 4:1 im Hinspiel nichts mehr anbrennen, dementsprechend ausgelassen jubelten die Steirer nach dem Schlusspfiff mit den mitgereisten Fans. "Es ist schon sehr historisch", sagte Sportdirektor Andreas Schicker zufrieden.

    Freiburg in EL dank Gregoritsch weiter - Nun gegen West Ham

    Vor 1 Tag Die Reise des SC Freiburg in der Fußball-Europa-League geht auch dank Goldtorschütze Michael Gregoritsch nach einem "Spiel für die Ewigkeit" weiter. Der ÖFB-Teamstürmer schoss den deutschen Bundesligisten am Donnerstag gegen Lens mit dem Treffer zum 3:2-Endstand in der Verlängerung ins Achtelfinale. Dort waren die Breisgauer vergangene Saison an Juventus Turin (0:1,0:2) gescheitert. Diesmal gilt es gegen West Ham United zu bestehen, wie die Auslosung am Freitag in Nyon ergab.

    "Kaugummi-Geschichte": Sturm hadert in Grazer Stadionfrage

    Vor 2 Tagen 22.500 Plätze, modernste Ausstattung und eine ausgezeichnete Stimmung: Das Nationalstadion in Bratislava hat bei den Verantwortlichen von Sturm Graz mächtig Eindruck hinterlassen und die Sehnsucht nach einer baldigen Lösung in der schier endlos wirkenden Stadionfrage vergrößert. "Das ist das ideale Stadion für Graz, in allen Facetten. Aber es wird vom Gefühl her noch sehr lange dauern", sagte Sturm-Sportchef Andreas Schicker und nannte die Causa eine "Kaugummi-Geschichte".

    Freiburg dank Gregoritsch-Tor im Europa-League-Achtelfinale

    Vor 2 Tagen Michael Gregoritsch hat den SC Freiburg am Donnerstagabend ins Achtelfinale der Europa League geschossen. Der in der zweiten Halbzeit beim Stand von 0:2 gegen den RC Lens eingewechselte Steirer war zunächst einer der Hauptdarsteller bei der Aufholjagd der Breisgauer, ehe er beim 3:2 nach Verlängerung den entscheidenden Treffer in der 99. Minute schoss. Bei Lens fehlte der gesperrte Kevin Danso in der Innenverteidigung. Das Hinspiel in Nordfrankreich war torlos geblieben.

    Sturm besiegt Slovan erneut und steht im ECL-Achtelfinale

    Vor 2 Tagen Sturm Graz steht im Achtelfinale der Conference League. Eine Woche nach dem 4:1-Heimsieg setzte sich der heimische Fußball-Vizemeister auch im Rückspiel der Zwischenrunde durch, feierte am Donnerstag bei Slovan Bratislava einen 1:0-(0:0)-Sieg. Nach schwacher erster Hälfte sorgte der schon im Hinspiel erfolgreiche Mika Biereth (52.) mit dem einzigen Treffer des Abends bald nach der Pause endgültig für Klarheit.

    Messi führt Inter Miami zu Auftaktsieg in der MLS

    22.02.2024 Lionel Messi führt Inter Miami zum Auftaktsieg in der MLS, auch wenn er selbst nicht getroffen hat. Beim 2:0 gegen Real Salt Lake war Messi an beiden Toren beteiligt.

    Weltmeister Toni Kroos kehrt für Fußball-EM 2024 ins deutsche Nationalteam zurück

    22.02.2024 Weltmeister Toni Kroos entscheidet sich, dem deutschen Bundestrainer Julian Nagelsmann zu folgen und kehrt rechtzeitig vor der Heim-EM in die Nationalmannschaft zurück.

    Toni Kroos kehrt ins deutsche Nationalteam zurück

    22.02.2024 Toni Kroos folgt dem Werben des deutschen Bundestrainers Julian Nagelsmann und kehrt vor der Heim-EM in die Fußball-Nationalmannschaft zurück. "Leute, kurz und schmerzlos: Ich werde ab März wieder für Deutschland spielen", schrieb der 34-jährige Real-Madrid-Star am Donnerstag bei Instagram und beendete damit das wochenlange Rätselraten um sein Comeback im DFB-Team.

    Leihspieler Daniliuc hofft auf längeren Salzburg-Verbleib

    22.02.2024 ÖFB-Abwehrhoffnung Flavius Daniliuc hat seinen Wunsch bekräftigt, über den bis Sommer laufenden Leihvertrag hinaus bei Fußball-Meister Red Bull Salzburg zu bleiben. "In meiner jungen Karriere war das die beste Entscheidung, die ich bis jetzt getroffen habe", sagte der 22-Jährige am Donnerstag über seinen leihweisen Winter-Transfer vom italienischen Erstligisten Salernitana. Trainer Gerhard Struber bezeichnete Daniliuc nach drei Wochen schon als wichtigen Faktor in der Kabine.

    Burgstaller hängt weitere Saison bei Rapid Wien dran

    22.02.2024 Guido Burgstaller hat seinen Vertrag bei Rapid Wien um ein Jahr verlängert. In der aktuellen Bundesliga-Saison kommt der Stürmer auf vier Tore.

    Burgstaller verlängert Vertrag bei Rapid um ein Jahr

    22.02.2024 Für die Rapid-Fans hat es wenige Tage vor dem Wiener-Fußball-Derby gegen die Austria ganz wichtige Nachrichten gegeben. Stürmer Guido Burgstaller bleibt den Hütteldorfern zumindest bis zum Ende der kommenden Saison erhalten. Der 34-jährige Kärntner verlängerte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um ein Jahr, wie der Bundesliga-Tabellensechste am Donnerstag verlautete. Burgstaller hat seit seiner Rückkehr zu Rapid im Sommer 2022 in 61 Pflichtspielen 32 Tore erzielt.

    Viereinhalb Jahre Haft für Alves wegen sexuellen Übergriffs

    22.02.2024 Fußballstar Dani Alves ist wegen eines sexuellen Übergriffs zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Kataloniens Höchstgericht befand den 40-jährigen Brasilianer am Donnerstag für schuldig, Ende 2022 in einem Nachtclub in Barcelona mit einer Frau gegen deren Willen Sex gehabt zu haben. Alves muss seinem Opfer 150.000 Euro zahlen. Der frühere FC-Barcelona-Spieler saß bereits seit einem Jahr in Untersuchungshaft, seine Anwälte kündigten Berufung an.

    Sexuelle Aggression: Fußballer Alves muss für mehrere Jahre in Haft

    22.02.2024 Fußball-Profi Dani Alves ist in Spanien wegen sexueller Aggression zu einer Haftstrafe von viereinhalb Jahren verurteilt worden.

    Wiener Derby: Rapid-Geschäftsführer Hofmann hofft auf Ende von Heim-Fluch

    22.02.2024 Beim bevorstehenden 342. Wiener Derby gibt es für Rapid Wien leider wenig erfreuliche Statistiken. Die Mannschaft hat bisher in der seit 2016 eröffneten Allianz Arena noch keinen Sieg gegen die Wiener Austria errungen.

    Messi führt Inter Miami beim MLS-Saisonstart zum Sieg

    22.02.2024 Fußballstar Lionel Messi hat Inter Miami zu einem Auftaktsieg in der Major League Soccer (MLS) geführt. Beim 2:0 gegen Real Salt Lake erzielte der Weltmeister aus Argentinien am Mittwochabend (Ortszeit) zwar kein Tor, an den beiden Treffern seiner Mannschaft war er aber unmittelbar beteiligt. Zum 1:0 durch Robert Taylor gab Messi in der 39. Minute die Vorlage, das 2:0 durch Diego Gomez (83.) leitete er mit einem Zuspiel auf Luis Suárez ein.

    Barcelona 1:1 bei Napoli, Arsenal verlor in Porto

    21.02.2024 Der FC Barcelona hat sich in den Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Napoli mit einem Remis begnügen müssen, Arsenal verließ Porto sogar als Verlierer. Robert Lewandowski (60.) brachte die Katalanen beim 1:1 voran, Victor Osimhen (75.) gelang aber der Ausgleich für die Süditaliener, bei denen mit Francesco Calzona der dritte Trainer der laufenden Saison an der Linie stand. Die "Gunners" unterlagen beim FC Porto nach einem Tor von Galeno in der 94. Minute mit 0:1.

    Barca verspielt Führung in Neapel - Porto überrascht Arsenal

    22.02.2024 Der FC Barcelona und der SSC Neapel trennten sich im Achtelfinal-Hinspiel mit einem 1:1-Remis. Im zweiten Spiel sorgte der FC Porto mit einem 1:0 gegen Arsenal London für eine Überraschung.