Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Der Tabellendritte Graz behielt die Oberhand

    Salzburg in EBEL weiter sieglos - Dornbirn und Caps Spitze

    Vor 3 Minuten Österreichs Eishockey-Meister Red Bull Salzburg kommt in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) weiter nicht in die Gänge. Beim Heim-0:3 gegen Black Wings Linz verloren die "Bullen" auch ihr drittes Spiel und blieben sogar ohne Tor. Ganz anders verläuft der Saisonstart für den Dornbirner EC und die Vienna Capitals, die nach Auswärtssiegen mit jeweils elf Punkten an der Tabellenspitze liegen.
    Das siegreiche Sextett

    Quick-Step holte WM-Teamzeitfahren für Profi-Rennställe

    Vor 3 Stunden Das Team Quick-Step hat am Sonntag bei den Radsport-Weltmeisterschaften in Tirol das Mannschaftszeitfahren für Profi-Rennställe gewonnen. Nach 62,4 km vom Ötztal nach Innsbruck bzw. 1:07:25,94 Stunden hatte das siegreiche Sextett 18,46 Sekunden Vorsprung auf den Titelverteidiger Sunweb. Nur weitere 1,09 Sekunden zurück holte BMC Racing Bronze. Die "Österreicher-Teams" wurden Siebenter und Achter.
    Der Wanderer dürfte abgestürzt sein

    Fischer fand ertrunkenen Wanderer im Millstätter See

    Vor 3 Stunden Ein Fischer hat am Samstag am Südufer des Millstätter Sees bei Ferndorf im Bezirk Villach-Land eine männliche Leiche gefunden. Wie die Erhebungen der Polizei ergaben, handelt es sich bei dem Toten um einen 51-jährigen Villacher. Der Mann dürfte von einem Wanderweg ins Wasser gestürzt und ertrunken sein. Entsprechende Spuren wurden gefunden. Hinweise auf Fremdverschulden gab es keine.
    Drogenmissbrauch hinter Gittern

    U-Häftling starb nach Drogenkonsum in Klagenfurt

    Vor 5 Stunden Ein 21-jähriger Untersuchungshäftling der Justizanstalt Klagenfurt ist am Freitagabend bewusstlos in seiner Zelle gefunden worden und am Samstag im Klinikum Klagenfurt gestorben. Die Obduktion bestätigte, dass der junge Mann an Suchtmittelmissbrauch gestorben ist. Als Todesursache wurden eine Gehirnschwellung und ein Lungenödem festgestellt, sagte Gottlieb Türk, Leiter des Landeskriminalamts.
    Spielberg-Doppelsieger Rene Rast

    Rast feierte DTM-Spielberg-Double - Di Resta weiter Leader

    Vor 6 Stunden Paul Di Resta reist mit der Gesamtführung im Deutschen Tourenwagen Masters aus Spielberg ab. Der Schotte verteidigte mit Platz vier seine am Vortag von seinem englischen Mercedes-Kollegen Gary Paffett errungene Leaderposition. Der Sieg ging am Sonntag erneut an den deutschen Audi-Pilot Rene Rast aus Deutschland. Nico Müller (SUI/Audi) und Paffett komplettierten das Podium.
    Die Polizei veranlasste Alko- und Drogentest

    Steirer rechtfertigte Unfall mit "Drogen-Blackout"

    Vor 7 Stunden Ein 28 Jahre alter Steirer ist am Sonntag gegen 8.30 Uhr in Leoben mit seinem Pkw gegen ein geparktes Auto gefahren. Durch den Anprall wurde laut Polizei auch ein geparktes Motorrad beschädigt. Der Lenker beging Fahrerflucht, eine Passantin hatte aber das Kennzeichen notiert. Der Lenker gab an, in einem Laufhaus eine Zigarette geraucht zu haben, in der sich wohl Drogen befunden hatten.
    Die Equipe hat sich das Rennen gut eingeteilt

    Damen-Team-Zeitfahren an deutsches Canyon-Sextett

    Vor 9 Stunden Das Damen-Sextett des deutschen Canyon-Rennstalls hat am Sonntagvormittag die erste Goldmedaille der Rad-Straßen-Weltmeisterschaften in Tirol erobert. Alena Amjaljusik, Alice und Hannah Barnes, Elena Cecchini, Lisa Klein und Trixi Worrack siegten im Teamzeitfahren vom Ötztal nach Innsbruck (54,5 km) vor den Mannschaften Boels (+21,90 Sek.) und Sunweb (28,67), den Titelverteidigerinnen.
    Dirk Kaftan ist Chefdirigent des Beethoven Orchesters Bonn

    Brucknerfest: Auftakt zu einer sinfonischen Intensivwoche

    Vor 9 Stunden Mit einem Konzert des Beethoven Orchesters Bonn unter Dirk Kaftan hat am Samstag beim Linzer Brucknerfest ein Schwerpunkt begonnen, in dessen Mittelpunkt Symphonien von Anton Bruckner stehen. Innerhalb einer Woche werden vier Symphonien des Genius Loci zu hören sein, gespielt von den Münchner Philharmonikern unter Valerij Gergiev und vom Bruckner Orchester Linz unter Markus Poschner.
    Das Kulturfestival findet von 20. September bis 14. Oktober 2018 statt

    steirischer herbst mit türkischer Lyrik und Kafka-Paket

    Vor 11 Stunden Zwei Schriftsteller sind im Mittelpunkt von Projekten des steirischen herbstes gestanden, die am Samstag im Grazer Orpheum gezeigt wurden. Eine eher statische, aber durch ihre Schlichtheit eindringliche Performance von Michiel Vandevelde konzentrierte sich auf den Text "Human Landscape" von Nazim Hikmet, während "Kafka for Kids" von Roee Rosen mit Film und Musik arbeitete.

    Frau starb nach möglicher Medikamentenverwechslung in Graz

    Vor 12 Stunden In einem Grazer Pflegewohnheim ist am Samstag eine 71-jährige Patientin kollabiert und später im Landeskrankenhaus West gestorben. Es besteht laut einer Aussendung der Verdacht, dass die Frau in dem städtischen Heim zuvor die falschen Medikamente bekommen hatte. Der Sachverhalt wurde von der Pflegeleitung der Staatsanwaltsschaft gemeldet.
    Platter schreitet die Schützenkompanie ab

    Rad-WM in Innsbruck feierlich eröffnet

    Vor 1 Tag Mit einem in Tirol gängigen "Landesüblichen Empfang" und der Präsentation des WM-Songs "Top of the World" von Sandra Pires ist Samstagabend die Eröffnungszeremonie der Rad-Weltmeisterschaft vor der Innsbrucker Hofburg über die Bühne gegangen. Zum Abschluss der Feier erklärte UCI-Vizepräsident Mohamed Wagih Azzam die WM für "offiziell eröffnet".
    Rene Rast raste zum Sieg

    DTM-Pilot Rast gewann Samstag-Rennen in Spielberg

    Vor 1 Tag Das erste Rennen des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) am Samstag in Spielberg ging nach einem turbulenten Finish an Audi-Pilot Rene Rast vor seinem Stallkollegen und deutschen Landsmann Mike Rockenfeller und dem Schweizer Nico Müller. Mercedes-Pilot Paul Di Resta (GBR) übernahm mit einem vierten Platz die Gesamtführung von Garry Paffett (GBR).
    Gregor Mühlberger, Patrick Konrad und Lukas Pöstlberger

    Rad-WM: Österreicher-Quartett mit Bora-Team um WM-Medaille

    Vor 1 Tag Mit einem anspruchsvollen Mannschaftszeitfahren der Profi-Rennställe wird am Sonntag bei der Rad-WM in Innsbruck die Jagd nach Edelmetall eröffnet. Sechs Fahrer pro Team stehen im Ötztal am Start, nach dem vierten wird im Ziel in Innsbruck die Zeit gestoppt. Die Streckenführung des Herren-Bewerbs (14.40 Uhr) mit einer Steigung nach Axams stellt hohe Ansprüche an die Taktik.
    Biene bei der Arbeit

    Kärntner Initiative will "Bienenwies'n" bereitstellen

    Vor 1 Tag "Geht es den Bienen gut, dann geht es auch den Menschen gut." Unter diesem Motto wird in Kärnten die Aktion "Bienenwies'n" ins Leben gerufen. Dabei können Landwirte, Gemeinden und Firmen, aber auch Privatpersonen Flächen im Freien zur Verfügung stellen, auf denen dann bienenfreundliche Blühstreifen angelegt werden. Start des Projekts, das zur fixen Einrichtung werden soll, ist im Frühjahr 2019.

    Drei tätliche Angriffe in Innsbruck in einer Nacht

    Vor 1 Tag In Innsbruck ist es in der Nacht auf Samstag gleich zu drei tätlichen Auseinandersetzungen gekommen. Nach Polizeiangaben wurden bei den Zwischenfällen ein 39-jähriger Österreicher, ein 38-jähriger Tschetschene sowie ein 18-jähriger Algerier verletzt.
    Der Biker wurde von einem Hubschrauber geborgen

    Tiroler Mountainbiker schwer verunglückt

    Vor 1 Tag Mit einem 60-Meter-Bergetau musste am Freitag in Pertisau (Bez. Schwaz) ein schwerverletzter Mountainbiker von einem Hubschrauber geborgen werden. Der 37-jährige Einheimische war mit einem Arbeitskollegen im Bereich Bärenbadalm unterwegs und nach Polizeiangaben etwa 70 Meter weit abgestürzt.
    Die Unfallursache muss noch geklärt werden

    Kutschenunfall in Tirol - Verletzte außer Lebensgefahr

    Vor 1 Tag Einen Tag nach dem schweren Kutschenunfall in Breitenbach (Bez. Kufstein) befinden sich alle Opfer außer Lebensgefahr. Das sagte der Sprecher der Tirolkliniken Samstagvormittag auf Anfrage der APA. Insgesamt waren 16 Franzosen verletzt worden, eine Frau war unter dem Gespann in einem Bach eingeklemmt worden und musste reanimiert werden.
    Der Fahrer musste mit der Bergeschere befreit werden

    Drei junge Leute in Tirol bei Pkw-Unfall verletzt

    Vor 1 Tag Drei Verletzte hat in der Nacht auf Samstag ein Verkehrsunfall eines Führerscheinneulings in Telfs (Bez. Innsbruck-Land) gefordert. Ein 18 Jahre alter Einheimischer war mit dem Geländewagen seines Vaters auf der B171 auf der sogenannten Telfer Allee nach Polizeiangaben von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.
    Die Wiener feierten den dritten Sieg im dritten Spiel

    Vienna Capitals schossen Innsbruck 8:2 ab

    Vor 2 Tagen Die Vienna Capitals haben am Freitag in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) eine Machtdemonstration abgeliefert. Die Wiener schossen den HC Innsbruck zuhause 8:2 vom Eis, die Truppe von Coach Dave Cameron feierte damit den dritten Sieg im dritten Spiel. Ebenfalls bei acht Punkten hält Meister Bozen, der beim 3:2-Auswärtssieg in Linz das Penaltyschießen für sich entschied.
    Die genaue Unfallursache ist noch unbekannt

    Pilot bei Tragschrauber-Absturz in OÖ ums Leben gekommen

    21.09.2018 Ein Pilot ist Freitagnachmittag beim Absturz eines Tragschraubers auf dem Flugplatz Scharnstein (Bezirk Gmunden) ums Leben gekommen. Ursache des Unfalls könnte ein technischer Defekt gewesen sein. Bei dem Fluggerät handelt es sich um einen Kleinhubschrauber, dessen Rotor nicht durch ein Triebwerk, sondern durch den Fahrtwind in Drehung kommt.
    Der Student und Autor wurde in Ankara verhaftet.

    Wiener Student in Ankara in U-Haft: Keine Anklage

    Vor 1 Tag Der Österreicher, der in Ankara inhaftiert wurde, sitzt noch immer in U-Haft. Auf die Anklage muss er weiter warten.
    Der Mann wurde per Hubschrauber ins Spital gebracht.

    Wiener beim Motorradfahren in Niederösterreich verletzt

    21.09.2018 Bei einem Motorradunfall in Niederösterreich hat ein 46-jhriger Mann aus Wien am Freitagvormittag Blessuren erlitten.
    Die Frau überlebte nur dank Notoperation

    Mordversuchs-Prozess: Angeklagter bekannte sich teilschuldig

    21.09.2018 Ein 36-Jähriger, der seine Frau nach jahrelanger Gewaltausübung und erzwungenem Sex mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben soll, hat sich am Freitag u.a. wegen Mordversuchs und vierfacher Vergewaltigung vor dem Landesgericht Linz als "teilschuldig" bekannt. Die Vergewaltigungen und Drohungen gab er ebenso wenig zu wie, dass er versucht habe, in die Wohnung des Opfers einzudringen.
    Bei einem Kutschenunfall in Tirol sind mehrere Menschen verletzt worden.

    16 Franzosen nach Kutschenunfall in Tirol verletzt

    21.09.2018 Ein Kutschenunfall bei Breitenbach (Bezirk Kufstein) in Tirol hat am Freitagnachmittag 16 Verletzte gefordert.
    Gegen die Admira hat es für Sturm knapp gereicht

    Sturm will gegen Mattersburg nachlegen

    21.09.2018 In der Fußball-Bundesliga steht am Wochenende die bereits achte Runde auf dem Programm. Am Samstag im Blickpunkt: Sturm Graz. Nach dem 3:2-Zittersieg bei der Admira will man nachlegen. Dringend Punkte braucht der Tabellenletzte Altach gegen den WAC. Das Überraschungsteam St. Pölten empfängt Aufsteiger Hartberg. Der Kracher der Runde steigt am Sonntag zwischen den EL-Startern Salzburg und Rapid.
    Das künstlerische Angebot ist groß

    Steirischer Herbst: Künstlerhaus Graz lädt zu Ausstellung

    21.09.2018 Graz ist eine internationale Metropole voller pulsierendem Leben zwischen bunten Hochhausschluchten. In dieses Bild der steirischen Landeshauptstadt lässt sich zumindest virtuell eintauchen: Die Arbeit von Marc Lee, der für seine Städteporträts Live-Daten aus sozialen Netzwerken verwendet, ist Teil einer Ausstellung "Artificial Paradise? Immersion in Raum und Zeit" im Grazer Künstlerhaus.
    Auf dem Programm stehen u. a. Werke von Bruckner und Beethoven

    "Klassische Klangwolke" verbindet die Städte Linz und Bonn

    21.09.2018 Mit der "Klassischen Klangwolke" Samstagabend im Großen Saal des Brucknerhauses soll eine Brücke zwischen Bonn und Linz geschlagen werden. So stehen Werke von Anton Bruckner, Ludwig van Beethoven und Robert Schumann auf dem Programm des Beethoven Orchesters Bonn. Dirigent ist der Bonner Orchester- und Opernchef, Generalmusikdirektor Dirk Kaftan.