Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Bewaffneter Banküberfall in Villach

    19.03.2014 Bei einem Banküberfall ist am Mittwoch in Villach Pfefferspray eingesetzt worden. Am Vormittag stürmte ein maskierter und bewaffneter Mann den Geschäftsraum, hielt zwei Angestellten einen Plastiksack hin und forderte mit "Leise, leise, schnell, schnell" das Geld aus der Kasse. Er flüchtete zu Fuß, wurde kurz von einem Mann aufgehalten, den er mit Pfefferspray außer Gefecht setzte, und verschwand.

    Bedingte Haftstrafe für Ex-Anwalt in Niederösterreich wegen Veruntreuung

    19.03.2014 Mehr als 100.000 Euro soll ein 44-jähriger Jurist in seiner Funktion als Obmann eines Schul-Elternvereins unterschlagen, bzw. veruntreut haben. Er zeigte sich vor Gericht geständig und wurde zu einer bedingten Haftstrafe von zwei Jahren verurteilt.

    Suchtgifthändler in Wien gefasst: 2.000 Tabletten sichergestellt

    19.03.2014 Ermittler aus Mödling haben am Dienstag in Wien-Neubau mit Unterstützung der WEGA einen Mann unter dem Verdacht des Suchtgifthandels festgenommen.

    Von Parfums bis Messersets: Wiener Betrüger verkaufte in NÖ diverse Waren

    19.03.2014 Ein unbekannter Mann näherte sich am 13. März im niederösterreichischen Herzogenburg auf offener Straße einer Frau und bot ihr kostenlose Parfums an. Doch dann wollte er Geld - weit mehr, als die Ware wert war. Weitere Opfer des Betrügers werden nun gesucht.

    Weiter Schlagabtausch über Hypo-Verantwortung

    19.03.2014 Das Debakel um die Kärntner Hypo hat am Mittwoch zu einem weiteren Schlagabtausch über die Verantwortung geführt. Nachdem FPÖ-Chef Strache in der ORF-"ZiB2" Mitverantwortung seiner Partei zugegeben hatte, zeigten sich etwa SPÖ-Vertreter nicht zufrieden und verlangten eine Entschuldigung des FPÖ-Obmanns. Auch die Empörung über die Behandlung der Online-Petition zur Hypo ging weiter.

    Prozess gegen Niederösterreicherin in Jakarta

    19.03.2014 In Jakarta hat am Mittwoch der Prozess gegen eine 29-jährige Niederösterreicherin begonnen, die im Verdacht steht, Drogen ins Land geschmuggelt zu haben. Die Frau war Anfang November 2013 am Soekarno-Hatta International Airport mit drei Kilogramm der Droge Crystal Meth erwischt worden.

    Urteil im Prozess um vermeintlich kriminellen Soldaten steht fest

    19.03.2014 Der Liebe wegen wollte ein Bundesheer-Rekrut nach Wien und gab sich als Krimineller aus. Nun steht das Urteil gegen den jungen Mann fest.

    Steuerfahndung bei Hermann Nitsch im Einsatz

    18.03.2014 Bei Hermann Nitsch ist die Steuerfahndung im Einsatz. Das Finanzministerium hat am Dienstag auf APA-Anfrage einen entsprechenden Medienbericht bestätigt. Unter Verweis auf das Steuergeheimnis wurden keine Details genannt. Laut "Kronen Zeitung" laufen die Ermittlungen gegen den Künstler wegen Schwarzgeld-Verdachts.

    Drogenprozess in Indonesien: 29-jährige Österreicherin vor Gericht

    18.03.2014 Am Mittwoch beginnt in Indonesien ein Prozess gegen eine 29-jährige Frau aus Niederösterreich. Sie wurde Anfang November 2013 wegen eines Drogenvergehens festgenommen.

    Prozess wegen Wiederbetätigung: Freispruch für Verfasser vom NVP-Programm

    18.03.2014 In einem Prozess nach dem Verbotsgesetz ist am Dienstag am Landesgericht Wiener Neustadt der Verfasser des Parteiprogramms der NVP freigesprochen worden.

    Linzer Suchtgift-Mediziner freigesprochen

    18.03.2014 Ein 61-jähriger früherer Substitutionsmediziner, der wegen zu vieler und zu hoher Suchtgift-Rezepte angeklagt war, ist Dienstagnachmittag in einem Schöffenprozess im Landesgericht Linz freigesprochen worden. Die Staatsanwältin und der Verteidiger gaben keine Erklärung ab, das Urteil ist daher noch nicht rechtskräftig. Das Gerichtsverfahren gegen den Arzt hat mehr als eineinhalb Jahre gedauert.

    Finanz-Razzia bei Nitsch: Steuer- Fahndung nach Einbruch im Einsatz

    18.03.2014 Steuerfahnder durchsuchten am Dienstag das Schloss des Blut- und Schüttkünstlers Hermann Nitsch im niederösterreichischen Weinviertel. Laut einem Medienbericht laufen bei ihm Ermittlungen wegen Schwarzgeld-Verdachts.

    Hirscher nutzt Frühlingsschnee und fährt Abfahrt

    18.03.2014 Nur wenige Tage nachdem er zum dritten Mal in Folge die große Weltcupkugel gewonnen hat, geht Marcel Hirscher bei den slowenischen und kroatischen Abfahrtsmeisterschaften in Innerkrems an den Start. Der Weltcup-Gesamtsieger und Technik-Spezialist tritt dort am Donnerstag zu einem Training und gleich zwei Rennen an, um die nötigen 80 FIS-Punkte für eine Weltcup-Starterlaubnis zu erobern.

    69-jährige Demenzkranke aus Wien-Floridsdorf als vermisst gemeldet

    19.03.2014 Seit Montagmittag ist die 69-jährige Karin G. aus Wien-Floridsdorf verschwunden. Die Frau leidet unter einer schweren Form der Demenz und kehrte von einem Einkauf nicht wieder zurück. Eine groß angelegte Suchaktion blieb bis jetzt ohne Erfolg.

    Prozess wegen Wiederbetätigung in Wiener Neustadt fortgesetzt

    18.03.2014 Ein 57-Jähriger muss sich in Wiener Neustadt erneut vor Gericht verantworten, weil ihm nationalsozialistische Wiederbetätigung vorgeworfen wird. Laut Anklage soll der Mann in den Jahren 2006 und 2007 das Parteiprogramm der Nationalen Volkspartei (NVP) verfasst und dessen Veröffentlichung im Internet veranlasst haben.

    Gegner sehen dritte Piste am Flughafen Wien-Schwechat als "Milliardengrab"

    18.03.2014 Nach dem "Millionengrab Skylink" sehen Gegner im geplanten Bau einer dritten Start- und Landebahn am Flughafen Wien-Schwechat ein "Milliardengrab". Der Dachverband der unabhängigen Bürgerinitiativen hat am Dienstag an die möglichen Folgen des in den nächsten zehn Jahren bevorstehenden Airport-Ausbaus erinnert.

    Bankomat in Mödling mit Metallstreifen manipuliert: Polizei bittet um Hinweise

    18.03.2014 Anfang März haben Unbekannte einen Bankomaten in Mödling (Niederösterreich) manipuliert, indem sie einen Metallstreifen über den Geldausgabeschlitz geklebt haben. Dabei wurden sie von der Überwachungskamera gefilmt. Die Polizei bittet um Hinweise.

    Niederösterreich: Zwei leichte Erdbeben am Montagabend

    18.03.2014 Am Montag, den 17 . März 2014, hat in Niederösterreich gleich zwei Mal die Erde gebebt. Mit einer Stärke von bis zu 3,2 auf der Richterskala waren diese deutlich spürbar, Schäden habe es jedoch vermutlich keine gegeben, heißt es.

    Prozess nach Krampusangriff endete mit Freispruch

    17.03.2014 Mit einem Freispruch hat der Prozess nach einer Attacke bei einem Krampuslauf in Osttirol vergangenen Dezember, bei dem ein 15-Jähriger schwer verletzt worden war, am Montagabend am Landesgericht Innsbruck geendet. Zwei von der Verteidigung geladene Zeugen verschafften dem 35-jährigen Angeklagten laut Richterin Martina Kahn ein "wasserdichtes Alibi". Das Urteil war vorerst nicht rechtskräftig.

    Acht Angeklagte bei Schlepper-Prozess in Wiener Neustadt: Erster Tag

    17.03.2014 Großes Medien- und Publikumsinteresse begleitete am Montag am Landesgericht Wiener Neustadt den Beginn eines Prozesses wegen Schlepperei. Unter den acht Angeklagten sind Asyl-Aktivisten, darunter vier ehemalige Servitenkloster-Flüchtlinge.

    CO-Austritt: Wohnhausanlage in Maria Lanzendorf evakuiert

    17.03.2014 Zu einem folgenschweren Kohlenmonoxid-Austritt ist es am Sonntag in einer Wohnanlage in Maria Lanzendorf (Wien-Umgebung) gekommen. Sieben Personen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

    17. Diagonale startet mit Filmhighlights und stellt Dokus ins Zentrum

    17.03.2014 Vom 18. bis 23. März findet das österreichische Filmfestival Diagonale in Graz statt. Der Dokumentarfilm "Das große Museum" ist dabei - ganz im Trend des vergangenen Produktionsjahres - der Eröffnungsfilm.

    Schlepper-Prozess in NÖ: Asyl-Aktivisten unter Angeklagten

    17.03.2014 Acht Beschuldigte werden wegen des Vorwurfs der Schlepperei am Landesgericht Wiener Neustadt die Anklagebank drücken.

    Tiroler bei Kletterunfall in St. Jakob in Haus schwer verletzt

    17.03.2014 Ein 45-jähriger Tiroler stürzte am Sonntag 15 Meter von einer Kletterwand in St. Jakob in Haus (Bez. Kitzbühel) auf den Hallenboden. Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Hubschrauber ins UKH Salzburg geflogen.

    1.000 Feuerwehrleute in NÖ wegen Sturm im Einsatz

    16.03.2014 Ein Sturm mit Windgeschwindigkeiten bis zu 100 Stundenkilometern ist am Wochenende über Niederösterreich hinweggefegt, der enorme Schäden verursacht und einen Großeinsatz der Feuerwehr erfordert hat, der bis spät am Sonntag dauerte.

    Sturm: Bergrettung holte Wiener (27) von der Rax in NÖ

    16.03.2014 Die Bergrettung von Reichenau hat am Sonntag einen sturmbedingten Einsatz absolviert: Ein 27-jähriger Wiener hatte einen Notruf abgesetzt, da er aufgrund orkanartiger Böen, die über die Hochfläche der Rax fegten, nicht absteigen konnte.

    Bures will Zeitplan für Semmering-Basistunnel bis 2024 halten

    16.03.2014 Trotz derzeit fehlender Baubewilligung werde der Semmering-Bahntunnel wie geplant bis 2024 fertig, bekräftigte Verkehrsministerin Doris Bures (SPÖ) ihre diesbezügliche Zuversicht. Der Verwaltungsgerichtshof hatte den Bau im Februar wegen Verfahrensfehlern gestoppt.

    Täter nach bewaffnetem Bankraub im Bezirk Neunkirchen gesucht

    14.03.2014 Im Dezember 2013 ist es in Urschendorf (Bezirk Neunkirchen) zu einem Bankraub gekommen. Ein unbekannter Mann bedrohte die Bankangestellten mit einem Messer und konnte mit Bargeld unerkannt flüchten. Mittlerweile wurde ein Phantombild des Täters erstellt, die Polizei bittet um Hinweise.

    Betrügerischer Handwerker von Polizei gesucht: Wiener unter den Opfern

    14.03.2014 Um mehrere tausend Euro soll ein Handwerker seine Opfer in mehreren Bundesländern betrogen haben. Der einschlägig vorbestrafte 47-Jährige bot seinen Opfern Material oder Dienstleistungen an, machte sich dann jedoch mit dem Geld aus dem Staub.

    Dreitägiger SOKO-Ost-Schwerpunkt: 58 Festnahmen

    14.03.2014 58 Personen sind bei einem dreitägigen Schwerpunkt der "Soko-Ost" in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland festgenommen worden. Rund 850 Polizisten waren in der von Dienstag bis Freitag laufenden Aktion im Einsatz.

    SJ-Chef wegen Hitlergruß-Beschuldigung verurteilt

    14.03.2014 Wegen Verleumdung und falscher Beweisaussage ist der Grazer Vorsitzende der Sozialistischen Jugend (SJ), Sebastian Pay, am Freitag verurteilt worden. Er hatte bei einer Wahlveranstaltung Fotos von jungen Männer angeblich beim Hitlergruß gemacht. Die Ermittlungen zeigten, dass die Beschuldigung falsch war. Pay wurde zu sechs Monaten bedingter Haft und 1.440 Euro Geldstrafe verurteilt.

    Mit "Neffentrick" 222.000 Euro ergaunert : Zwei Männer in U-Haft

    14.03.2014 Zwei Männer sind wegen Betrügereien mit der Methode "Neffentrick" überführt und aufgrund eines Haftbefehls der Staatsanwaltschaft Eisenstadt in U-Haft genommen worden. Sie sollen in Wien, im Burgenland und in der Steiermark aktiv gewesen sein.

    Schlepper-Prozess in NÖ: "Ein Justizskandal ersten Ranges"

    14.03.2014 Ab Montag müssen sich acht Angeklagte, darunter auch Flüchtlinge aus der Wiener Votivkirche, in Niederösterreich wegen des Verdachts auf Schlepperei vor Gericht verantworten. Aus Sicht der Organisation "Asyl in Not" ein "Justizskandal ersten Ranges."

    Dirigent Welser-Möst muss krankheitsbedingt Konzerte absagen

    14.03.2014 Schlechte Nachrichten für Fans: Dirigent Franz Welser-Möst muss krankheitsbedingt Konzerte in Wien und Linz absagen.

    687 Grundwehrdiener in neun Monaten positiv auf Drogen getestet

    13.03.2014 Suchtgift dürfte beim Österrreichischen Bundesheer ein brisantes Thema sein: Von Jänner bis September 2013 sind in heimischen Kasernen 687 Grundwehrdiener positiv auf Drogen getestet worden. Unter anderem in NÖ gab es auch einen Fall von Drogenhandel.

    Schlepper-Prozess: Auch Flüchtlinge aus der Wiener Votivkirche angeklagt

    13.03.2014 Am 17. März beginnt am Landesgericht Wiener Neustadt ein Schlepper-Prozess, bei dem sich auch einige der Flüchtlinge vor Gericht verantworten müssen, die zunächst die Wiener Votivkriche besetzt hatten und später im Servitenkloster untergebracht waren.

    Bundesheer-Lkw kollidierte in NÖ mit Radfahrer - Unfall-Opfer tot

    13.03.2014 Im Bezirk Bruck an der Leitha ist am Mittwochnachmittag ein Lkw des Bundesheeres mit einem Radfahrer zusammengestoßen. Der Mann wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Am Donnerstag wurde sein Tod bekanntgegeben.

    Polizei warnt: Bankomatkarten-Diebe auf Bahnhöfen aktiv

    13.03.2014 Die Polizei fahndet nach Bankomatkarten-Dieben, die im gesamten Bundesgebiet aktiv sein sollen. Bevorzugt sollen sie ihre Opfer auf Bahnhöfen bestohlen haben. Insgesamt beträgt der Schaden mehrere tausend Euro.

    Zahl der Passagiere am Flughafen Wien-Schwechat im Februar gestiegen

    13.03.2014 Im Februar 2014 wurden am Wiener Flughafen mehr Passagiere abgefertigt als im Vorjahresmonat. Neben dem Passagierplus wurde auch bei der Fracht ein Zuwachs verzeichnet.

    Kein Happy End für ÖVV-Clubs in MEL-Finalturnier

    12.03.2014 Aich/Dob hat auch das zweite MEL-Finale in Folge gegen Ljubljana verloren. Die Kärntner mussten sich am Mittwochabend im Endspiel der Volleyball-Mitteleuropa-Liga in Bleiburg den Gästen Ach Volley Ljubljana klar mit 0:3 (-22,-17,-15) geschlagen geben. Im Gegensatz zum Vorjahr in Laibach (1:3) reichte es diesmal vor 1.200 Fans auf eigenem Parkett Bleiburg nicht einmal zu einem Satzgewinn.

    Polizei schnappte unbelehrbaren Alkolenker in OÖ

    12.03.2014 Die oberösterreichische Polizei hat einen unbelehrbaren Alkolenker in Schwertberg im Bezirk Perg geschnappt. Er hatte sich zuvor zwei Verfolgungsjagden an einem Tag mit den Beamten geliefert. Das gab die Pressestelle der Landespolizeidirektion in einer Aussendung am Mittwoch bekannt.

    Claudia Lösch verpasste mit Platz vier Ski-Slalom-Medaille

    12.03.2014 Diesmal leider kein Metall für Österreich: Claudia Lösch ist bei den Paralympics in Sotschi am Mittwoch im alpinen Ski-Slalom ohne Medaille geblieben. Die Niederösterreicherin verpatzte in Krasnaja Poljana den ersten Lauf und musste sich in der Sitzend-Klasse mit Rang vier zufriedengeben.

    Toter bei Lawinenabgang in Tirol

    12.03.2014 Bei einem Lawinenabgang im Gebiet des 2.581 Meter hohen Grießkopf im Bezirk Reutte auf der Tiroler Seite des Arlberg ist am Mittwoch ein Tourengeher aus Deutschland ums Leben gekommen. Nach ersten Informationen der Alpinpolizei blieben die übrigen Mitglieder der Gruppe unverletzt.

    Drei Schuldsprüche für Handyschmuggel in JA Stein

    12.03.2014 Weil sie für Häftlinge Handys in die Justizanstalt Stein geschmuggelt und unerlaubt Daten abgefragt hat, ist eine Justizwachebeamtin am Mittwoch am Landesgericht Krems des Amtsmissbrauchs schuldig gesprochen worden. Die 35-Jährige, die von einem Freigänger ein Kind bekommen hatte, wurde - nicht rechtskräftig - zu 18 Monaten bedingt verurteilt.

    Wasserqualität des Neusiedler Sees laut EU mangelhaft

    12.03.2014 Die Wasserqualität in Podersdorf ist laut EU mangelhaft. Im Mai wird der aktuelle Bericht über die Badewasserqualität veröffentlicht, der Grund für die schlechte Bewertung: Heuer wurde mit einer neuen Berechnungsmethode gearbeitet, die den Neusiedler See im Ranking schlecht dastehen lässt. Noch vor Beginn der Badesaison will man Maßnahmen ergreifen, um gegen Verschmutzungen vorzugehen.

    Niederösterreich: Justizbeamtin schmuggelte Handys ins Gefängnis

    12.03.2014 Eine 35-jährige Justizwachebeamtin muss sich in Krems wegen des Verdachts auf Amtsmissbrauch vor Gericht verantworten: Sie soll Smartphones in die Justizanstalt Stein geschmuggelt und unerlaubt Abfragen im internen EDV-System IVV getätigt haben. Neben der Frau stehen auch zwei Häftlinge vor Gericht - einer von ihnen ist der Freund der Angeklagten und Vater ihrer nun fünf Monate alten Tochter.

    Kilometerlanger Stau auf der A2 bei Wiener Neudorf: Auto in Flammen

    12.03.2014 Der Brand eines Autos auf der Südautobahn (A2) bei Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) hat Mittwochfrüh in Fahrtrichtung Wien einen acht Kilometer langen Stau verursacht.

    Altach spielte wieder nur 2:2

    11.03.2014 Altach hat im Titelkampf der Fußball-Erste-Liga neuerlich Nerven gezeigt. Der Tabellenführer musste sich am Dienstag in der 22. Runde in Hartberg mit einem 2:2 begnügen und gab zum zweiten Mal in Folge nach dem Heim-2:2 gegen die Vienna am Freitag Punkte ab. Der Vorsprung auf Verfolger Austria Lustenau schmolz auf sieben Punkte, die Vorarlberger setzten sich gegen Kapfenberg 2:0 durch.

    Autofahrer-Streit in Baden endete für 46-Jährigen mit Bauchstich

    11.03.2014 Blutig hat am Montag ein Streit unter Autofahrern in Baden bei Wien geendet. Ein 46-Jähriger erlitt laut Landespolizeidirektion NÖ einen Bauchstich, nachdem die Auseinandersetzung mit seinem Kontrahenten eskaliert war.

    Bankomat-Sprengung in Wiener Neustadt: Duo entkam ohne Beute

    11.03.2014 Am Montag in den frühen Morgenstunden ist in Wiener Neustadt nach Angaben der Landespolizeidirektion ein Bankomat gesprengt worden. Es handelte sich um den zweiten derartigen Fall in Niederösterreich binnen vier Tagen.

    Wasserleiche in der Donau gefunden: Polizei bittet um Hinweise

    11.03.2014 Am 26. Jänner 2014 wurde in der Donau bei Schönau, Bezirk Gänserndorf (NÖ), eine im Wasser treibende, unbekannte männliche Leiche aufgefunden. Die Polizei ersucht dringend um Hinweise.