• VIENNA.AT
  • Österreich

  • Impfpflicht: Gespräche zur Finalisierung des Gesetzes

    16.01.2022 Der überarbeitete Gesetzesentwurf zur Impfpflicht lässt weiter auf sich warten. Weiterhin sind wichtige Fragen offen: Start, Strafen, Alter.

    Nach PCR-Test: Nehammer beendet Heimquarantäne

    16.01.2022 Bundeskanzler Karl Nehammer beendet nach einem negativen Corona-Testergebnis seine Heimquarantäne.

    Köstinger will Wintersaison mit 2G-Regel durchziehen

    13.01.2022 Tourismusministerin Elisabeth Köstinger will trotz "extrem besorgniserregender Prognosen" zu Omikron die Wintersaison mit der 2G-Regel so gut es geht handhaben und die Betriebe offen halten.

    Warum das Reden bei der Matura den Schülern gar nicht schmeckt

    13.01.2022 Bildungsminister Martin Polaschek will die mündliche Matura wieder im Programm haben.

    Polizei machte 33.000 2G-Kontrollen im Handel

    12.01.2022 Nachdem am Dienstag verpflichtende 2G-Kontrollen im Handel eingeführt wurden, kontrollierte die Polizei bereits 33.000 Menschen.

    Gesetzesentwurf für die Impfpflicht wird finalisiert

    12.01.2022 Kanzler Karl Nehammer und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein haben bereits betont, dass es keine großen Änderungen und keine Verschiebung geben wird.

    42-Jährige von Ehemann erschossen

    9.01.2022 Im Bezirk Vöcklabruck ist es am Samstagnachmittag zu einer Bluttat an einer 42-jährigen Frau gekommen. Das Landeskriminalamt Oberösterreich ermittelt wegen Mordverdachts. Gegen 14.45 Uhr soll ein 46-Jähriger Mann eine Faustfeuerwaffe genommen und seiner am Esstisch sitzenden Frau in den Hinterkopf geschossen haben, teilte die Polizei am Sonntagvormittag mit.

    2G-Kontrollen: Handel für deutsche Bändchen-Lösung

    7.01.2022 Der heimische Handel nimmt die am Feiertag verkündete 2G-Kontrollpflicht zur Kenntnis, fordert aber eine praktikable Lösung ein.

    Rasanter Anstieg: Fast 10.000 Neuinfektionen

    6.01.2022 Mit fast 10.000 Neuinfektionen binnen 24 Stunden hat sich am Mittwoch die Intensität der fünften Corona-Welle in Österreich weiter beschleunigt.

    SPÖ lässt sich bei BP-Kandidatur noch Zeit

    5.01.2022 Die SPÖ will sich mit ihrer Entscheidung über eine etwaige Kandidatur für die Bundespräsidentenwahl im Herbst noch Zeit lassen und abwarten, ob das amtierende Staatsoberhaupt noch einmal antritt.

    Quarantäne-Debatte: "Bald halbes Land in Quarantäne"

    5.01.2022 Im Vorfeld des Bund-Länder-Gipfels zur Corona-Krise am Donnerstag mehrten sich die Rufe nach einer Lockerung der Quarantäneregeln, auch der Epidemiologe Gerald Gartlehner sprach sich dafür aus.

    VSV setzt Erfolgslauf auch im Derby gegen KAC fort

    4.01.2022 Der VSV hat den Erzrivalen KAC im 341. Kärntner Derby der ICE-Eishockeyliga mit 4:3 nach Verlängerung bezwungen. Die Villacher setzten ihren Erfolgslauf - gestartet nach der 1:9-Abfuhr im vorherigen Derby am Stephanitag - fort und feierten den vierten Sieg in Folge. Die ersatzgeschwächten Klagenfurter gingen im dritten Saisonderby erstmals als Verlierer vom Eis, verteidigten aber Rang sechs gegen den Tabellennachbarn. Das Tiroler Derby in Innsbruck ging mit 4:1 an Bozen.

    Bergisel-Absage, Tournee-Finale mit Bischofshofen-Doppel

    4.01.2022 Zum zweiten Mal in der Geschichte der Vierschanzentournee der Skispringer ist am Dienstag eine Konkurrenz abgesagt worden, erneut in Innsbruck. Auf der windanfälligen Schanze war bei der 70. Auflage des Klassikers wegen zu starken Föhns eine Durchführung des Bewerbs ebenso nicht möglich wie 2008. Damals ist die Tournee mit zwei Bewerben in Bischofshofen zu Ende gegangen. So wird es auch diesmal sein, wie in einer Krisensitzung am Nachmittag beschlossen wurde.

    SPÖ: "Österreich wieder voranbringen"

    4.01.2022 Die SPÖ startet am Dienstag mit einer Neujahrsklausur des Bundesparteipräsidiums ins Jahr 2022. Teilnehmen werden auch alle Landesparteivorsitzenden, gab die Partei im Vorfeld bekannt.

    Männer sollen zwölf Kinder missbraucht haben

    4.01.2022 Weil sie zwölf Kinder missbraucht haben sollen, haben sich am Dienstag ein 45-jähriger Kärntner und ein 25-jähriger Deutscher vor dem Landesgericht Klagenfurt verantworten müssen.

    Wie die Pandemie das Familienleben verändert

    4.01.2022 Der Bericht "Familien in Zahlen 2021" des Österreichischen Instituts für Familienforschung an der Universität Wien veröffentlicht Daten zu den Auswirkungen des Coronavirus auf Familien.

    Studie: 83 Prozent der Blutspender mit Antikörpern

    4.01.2022 Eine neue, soeben publizierte Studie von Tiroler Forschern hat gezeigt, dass mit Stand September 2021 82,7 Prozent der Blutspender in Tirol Antikörper aufgewiesen haben, obwohl zu diesem Zeitpunkt nur 75,8 Prozent geimpft waren.

    Der Wind entscheidet die Tournee kräftig mit

    4.01.2022 Mit konstant guten Ergebnissen durch eine Skisprung-Saison zu kommen, ist aktuell nicht einfach. Im bisherigen Verlauf des Olympia-Winters und auch bei der laufenden Vierschanzentournee fällt auf, dass immer wieder große Namen ohne Weltcup-Punkte bleiben oder gar die Top 50 und somit die Qualifikation für den Bewerb verpassen. Manchmal passiert das auch unmittelbar nach einem Top-Ergebnis. Stefan Kraft etwa war in Oberstdorf immerhin Zwölfter gewesen, zwei Tage später 59.

    Lamparter in Jänner-Weltcups schon mit Blick auf Olympia

    4.01.2022 Nach einem Jahr mit zwei WM-Titeln, WM-Bronze, Junioren-WM-Gold, Rang sechs im Gesamtweltcup sowie als Österreichs Aufsteiger der Saison ist Kombinierer Johannes Lamparter 2022 für den nächsten Schritt bereit. Ein Jahr mit Olympia als absoluten Höhepunkt, bis dahin geht es im Wochen-Rhythmus um Weltcup-Punkte sowie um das Finden bzw. Stabilisieren der Form für die Spiele. Nach bisher neun Saison-Wettkämpfen stehen nun noch zehn bis zum Abflug nach Peking auf dem Programm.

    Polnischer Titelverteidiger Stoch steigt aus Tournee aus

    3.01.2022 Titelverteidiger Kamil Stoch steigt aus der Vierschanzentournee der Skispringer aus. Der dreifache Gewinner des nordischen Klassikers hatte in Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen die Punkteränge verpasst, in Innsbruck am Montag gar die Qualifikation für den Bewerb. Das Fachportal www.skispringen.com berichtete am Montagabend von einer Entscheidung der polnischen Teamführung nach einer Krisensitzung. Nach einer Ruhepause soll Stoch Kraft und dann auf der Schanze trainieren.

    Skilehrer-Cluster in St. Anton: So steht es um Vorarlbergs Skischulen

    4.01.2022 In St. Anton am Arlberg hat sich ein Skilehrer-Cluster gebildet. Was jetzt bei Vorarlbergs Skischulen zu befürchten ist.

    Kann Atomkraft "grün" sein? So denkt man im Ländle

    4.01.2022 Die EU-Kommission möchte Atomkraftwerke unter gewissen Bedingungen als klimafreundlich einstufen. VOL.AT hat sich dazu umgehört.

    Hörl zumindest in Qualifikation erster Kobayashi-Jäger

    3.01.2022 Der Salzburger Jan Hörl ist zumindest einmal in der Qualifikation von Innsbruck zum ersten Verfolger von Dominator Ryoyu Kobayashi avanciert.

    Mehr als 1.000 CoV-Patienten und 3.319 neue Fälle

    3.01.2022 Die deutlich infektiösere Omikron-Variante breitet sich in Österreich weiter aus und lässt die Fallzahlen weiter ansteigen.

    3.319 Corona-Neuinfektionen am Montag in Österreich

    3.01.2022 Am Montag wurden in Österreich 3.319 Corona-Neuinfektionen gezählt, die meisten davon in Wien. Zudem wurden sieben Todesfälle gemeldet.

    AHS-Quote: Vorarlberg als Schlusslicht

    3.01.2022 Nach Jahren des stetigen Wachstums hat die Zahl der Schüler, die nach der Volksschule eine AHS-Unterstufe besuchen, zuletzt bei 38 Prozent stagniert. Das zeigt der neue Nationale Bildungsbericht.

    Gecko-Tagung mit Regierung und Ländern am Donnerstag

    3.01.2022 Für Donnerstag ist eine weitere Sitzung von Mitgliedern der Bundesregierung, Landeshauptleuten und den Expertinnen und Experten der gesamtstaatlichen Covid-Krisenkoordination "Gecko" angesetzt.

    Über 3.200 Neuinfektionen trotz weniger Tests

    3.01.2022 Die Positivrate der PCR-Tests lag gestern dreimal über dem Wochenschnitt.

    Erneut "Kitzloch"-Mitarbeiter positiv getestet

    2.01.2022 In dem zu Beginn der Corona-Pandemie in die Schlagzeilen geratenen Ischgler Après-Ski-Lokal "Kitzloch" gibt es einen weiteren positiven, nunmehr fünften Corona-Fall eines Mitarbeiters.

    Geplante Attacke auf Polizeistation aufgeflogen

    31.12.2021 Ein 20-Jähriger wollte aus Unzufriedenheit mit den Corona-Maßnahmen offenbar in der Silvesternacht mit einem Molotowcocktail einen Anschlag auf die Polizeiinspektion Linz-Ebelsberg verüben.

    Sobotka: Kickl hat "rote Linie überschritten"

    30.12.2021 Nationalratspräsident Sobotka übt scharfe Kritik an FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl, der sich im "ZiB2"-Interview nicht von antisemitischen Codes bei den Anti-Corona-Demonstrationen distanziert hat.

    Drei weitere "Kitzloch"-Mitarbeiter Corona-positiv

    30.12.2021 Nachdem ein Mitarbeiter der Après-Ski-Bar "Kitzloch" im Tiroler Ischgl am Montag Corona-positiv war, sind drei weitere Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden.

    Corona-Fälle sinken nach Feiertagen

    30.12.2021 Nach drei Tagen mit stark ansteigenden Zahlen gab es am Donnerstag mit 3.225 Corona-Neuinfektionen in Österreich sogar einen Rückgang.

    Vorarlberger bei tödlichem Unfall in Kärnten verletzt

    30.12.2021 Ein Vorarlberger Ehepaar war am Mittwoch in einen tödlichen Verkehrsunfall in Kärnten verwickelt.

    Janssen-Impfung ab 3. Jänner nicht mehr gültig

    29.12.2021 Am 3. Jänner 2022 verlieren die Impfnachweise der einmaligen Janssen Impfung (Johnson & Johnson) ihre Gültigkeit.

    Omikron-Nachweis bei "Kitzloch"-Fall

    30.12.2021 Bei dem am Montag bekannt gewordenen Ischgler "Kitzloch"-Fall steckt doch die Coronavirus-Variante Omikron dahinter.

    Nehammer: "Die ÖVP hat kein Korruptionsproblem"

    29.12.2021 Für Kanzler Nehammer (ÖVP) sind die jüngst bekannt gewordenen Chats des Türkisen Thomas Schmid rund um einen mutmaßlich illegalen Steuernachlass für MAN-Investor Siegfried Wolf "völlig inakzeptabel".

    Nehammer zu Impf-Prämien und Regelungen an Silvester

    29.12.2021 Bundeskanzler Nehammer kann sich Prämien für Corona-Impfungen vorstellen: Alles, was dazu beitrage, mehr Menschen zum Impfen zu bringen, bevor die Impfpflicht in Kraft tritt, sei "ein positives Signal".

    Karner: "Die Polizei schützt Sie"

    29.12.2021 Live ab 10.30 Uhr gibt Innenminister Karner ein Pressestatement anlässlich einer Videokonferenz mit Vertretern des Gesundheitsbereichs aufgrund wiederholter Drohungen gegen das Personal im Gesundheitsbereich.

    Wetter: Silvesternacht wird mild und trocken

    29.12.2021 Am Mittwoch bringt eine Warmfront im Großteil Österreichs Regen. Anfangs ist dabei im Süden und Osten Österreichs auch Glatteis möglich, warnte die ZAMG. Die Silvesternacht soll allerdings trocken verlaufen.

    Statistik Austria: Bildung erhöht Impfquote

    28.12.2021 Der Geimpft-Genesen-Status der Wohnbevölkerung Österreichs variiert in Abhängigkeit von sozioökonomischen Merkmalen. Das geht aus Auswertungen von Statistik Austria hervor.

    Finanzminister: Lockdowns unbedingt vermeiden

    28.12.2021 Der neue Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP) will im kommenden Jahr den heimischen Unternehmen mit einem Wirtschaftsimpulspaket unter die Arme greifen

    Strenge Polizei-Kontrollen: Böller-Verbot an Silvester

    28.12.2021 Die Polizei wird zum Jahreswechsel die Einhaltung der Bestimmungen des Pyrotechnikgesetzes besonders genau überwachen.

    Aufruf nach positivem Fall im Ischgler "Kitzloch"

    27.12.2021 In der Bar "Kitzloch" in Ischgl wurde abermals ein Service-Mitarbeiter positiv getestet, weshalb das Land Tirol einen öffentlichen Aufruf gestartet hat.

    Sperrstunde ab 22 Uhr auch zu Silvester: So denken Vorarlberger darüber

    28.12.2021 Ab sofort gilt für die Gastronomie in Österreich eine Corona-Sperrstunde ab 22 Uhr - auch zu Silvester. Was Vorarlberger dazu sagen.
    <