Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Zehn Feuerwehren waren im Einsatz.

    Niederösterreich: Dachstuhlbrand in historischem Turm

    4.01.2018 Zehn Feuerwehren waren am Mittwochabend mit der Löschung eines Brandes in einem historischen Turm in Walpersdorf in der Gemeinde Inzersdorf-Getzersdorf im Bezirk St. Pölten beschäftigt. Im Dachstuhl des Turms war ein Feuer ausgebrochen.
    Die ÖAMTC-Pannenhilfe zieht Bilanz.

    ÖAMTC-Pannenhilfe rückte im Vorjahr zu 704.800 Einsätzen aus

    4.01.2018 Die Pannenfahrer des ÖAMTC sind im Jahr 2017 zu 704.800 Einätzen ausgerückt. Das waren rund 1.930 Einsätze pro Tag. Im Vergleich zum Jahr 2016 entspricht dies einem Anstieg von rund drei Prozent.
    Österreich braucht Justizwächter. Alleine 14 Stellen müssen in Wien besetzt werden.

    200 Stellen offen: Justizwache wirbt um Jobeinsteiger

    4.01.2018 Das Justizministerium sucht seit gut einem Jahr Justizwachen für Gefängnisse. Insgesamt sind in Österreich rund 200 Stellen offen, 17 davon in Wien. Werbespots und Inserate sollen dem Beruf mehr Ansehen verleihen.
    Die Regierung trifft sich auf Schloss Seggau in Leibnitz

    Regierung geht in Klausur und sucht Sparpotenzial

    4.01.2018 Die Regierung geht am Donnerstag und Freitag in Klausur: Auf Schloss Seggau im südsteirischen Leibnitz werden die Arbeitsschwerpunkte für 2018 festgelegt.
    Der ÖAMTC warnt vor Staus am Wochenende.

    Stauwarnung für das Wochenende: Starker Rückreiseverkehr aus dem Weihnachtsurlaub

    3.01.2018 Der ÖAMTC warnt vor Staus am Wochenende auf Österreichs Straßen. Grund dafür ist der Rückreiseverkehr aus den Weihnachtsferien. Vor allem die Verbindungen Richtung Deutschland und Richtung Ballungszentren werden stark belastet sein. Der Samstag wird der verkehrsreichste Tag sein.
    Die Amethyst Welt Maissau in Niederösterreich ist insolvent.

    Amethyst Welt Maissau in Niederösterreich ist insolvent

    3.01.2018 Die niederösterreichische Amethyst Welt Maissau ist insolvent. Gläubigerschützer berichteten am Mittwoch, dass der Betreiber, die Maissauer Amethyst GmbH am Landesgericht Korneuburg ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung beantragt habe. 25 Arbeitnehmer und bis zu 22 Gläubiger sind von der Insolvenz betroffen. Eine Fortführung des Betriebes sei geplant, sei es.
    Ein Lotterie-Los machte 2017 exakt 55 Menschen in Österreich zu Millionären.

    Lotto: 55 Millionäre im Rekordjahr 2017 - Höchster Gewinn in Wien

    3.01.2018 Ein wahres Rekordjahr war 2017 für die Österreichischen Lotterien. Neben dem ersten Sechsfachjackpot mit Rekord-Gewinnsumme gab es auch noch 55 Millionengewinnen und 284 Spielteilnehmer, die mehr als 100.000 Euro gewannen.
    Der 31-jährige Wiener zeigt sich geständig, die acht Ladendiebstähle begangen zu haben.

    Wiener nach acht Ladendiebstählen in Niederösterreich inhaftiert

    3.01.2018 Am Dienstag wurde ein mutmaßlicher Ladendieb auf dem Gelände eines Einkaufszentrums in Wiener Neudorf gefasst. Als die Wohnung des Wiener durchsucht wurde, konnte die Polizei gestohlene Kleidung sicherstellen. Der 31-Jährige zeigte sich zu den acht ihm angelasteten Diebstählen in Geschäftslokalen im niederösterreichischen Bezirk Mödling geständig. Er wurde inhaftiert.
    Sturm Burglind hält Österreich mit Schnee, Wind und Regen in Atem.

    Warum eigentlich Burglind? Wie der Sturm zu seinem Namen kam

    3.01.2018 Der Sturm Burglind zieht über Österreich und zumindest die ersten Boulevardmedien haben bereits das Ende der Welt ausgerufen. Dabei fällt der außergewöhnliche Name des Unwetters besonders auf.
    Die Fenster- und Türenfirma Weba hat Insolvenz angemeldet.

    Erste Millionenpleite des Jahres 2018: Fensterfirma Weba insolvent

    3.01.2018 Das neue Jahr ist drei Tage alt und schon gibt es die erste Millionenpleite des Jahres 2018: Die burgenländische Fenster- und Türenfirma Weba musste vor allem wegen zu großer Konkurrenz aus dem Osten und nach einem verlustbringenden Investment in der Slowakei Insolvenz anmelden. Das Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung wurde bereits eröffnet.
    Sturmtief "Burglind" zieht am Mittwoch und Donnerstag durch Wien.

    Sturmwarnung: "Burglind" fegt mit über 100 km/h durch Wien

    3.01.2018 Das Sturmtief "Burglind" sorgt für zahlreiche Sturmwarnungen in Österreich. Die ZAMG kündigt für Mittwoch und Donnerstag Windspitzen von über 100 km/h im Flachland Ostösterreichs und damit auch Wien an.
    Im Billa-Logisitkzentrum sind 90 Personen auf einer Fläche von 7.250 Quadratmetern beschäftigt.

    "Billa Filialoffensive" mit 31 neuen Filialen und erstem Drive-in

    3.01.2018 Im letzten Jahr baute Billa sein Filialnetz weiter aus. Bei der "Filialoffensive" kamen 31 neue Geschäfte hinzu, 48 wurden umgebaut. Zudem gibt es in der Perfektastraße in Wien-Liesing den ersten Billa Drive-in.
    Bitcoin wurde für viele Menschen zum Inbegriff des schnellen Geldes. Eine Mehrwertsteuer soll gegen die Online-Währung unter Kontrolle bringen.

    Notenbank-Chef Nowotny will Mehrwertsteuer für Bitcoin

    2.01.2018 OeNB-Chef Ewald Nowotny sieht hinter Bitcoin eine Möglichkeit zur Geldwäsche. Abhilfe soll eine "Mehrwertsteuer" bringen.
    Die Flieger der Fluglinie Niki bleiben wohl bis mindestens März am Boden.

    Für Abwicklung der Übernahme: Niki-Betriebsgenehmigung bis März verlängert

    2.01.2018 Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) verlängert mit der Betriebsgenehmigung für Niki auch das Leben der insolventen Fluggesellschaft. In den nächsten drei Monaten muss die Übernahme abgewickelt sein. Die Firma für Fluggastrechte Fairplane reichte erneut einen Insolvenzantrag gegen Niki ein. So können die Ansprüche von Tausenden geschädigten Passagieren besser durchgesetzt werden.
    Die PCs des Bundesheers liefen 2007 noch mit Windows XP.

    "Bist du deppert": Bundesheer soll Windows-Raubkopien verwendet haben

    2.01.2018 In der neuen Staffel der Sendung "Bist du deppert" wird eine Geldverschwendungsgeschichte beim Bundesheer aufgedeckt. 2007 habe das Heer für die Verwendung von Microsoft-Raubkopien 3,8 Millionen Euro nachzahlen müssen.
    "Unsozial" seien die Pläne der neuen Regierung laut SPÖ-Pensionistenverband.

    "Unsozial": SPÖ-Pensionistenverband übt Kritik an Regierung

    2.01.2018 Senioren sollten "sorgenvoll" auf das neue Jahr blicken, so der SPÖ-Pensionistenverband. Grund seien die "unsozialen, oder fehlenden Maßnahmen im Regierungsprogramm".
    Die Polizei forschte die vier Verdächtigen aus.

    Mülleimer in Niederösterreich gesprengt: Vier Verdächtige ausgeforscht

    2.01.2018 Vier Verdächtige, die in Eggenburg im Bezirk Horn in Niederösterreich einen öffentlichen Mülleimer gesprengt haben sollen, wurden von der Polizei ausgeforscht.
    Wann und warum hingen die Österreicher im letzten Jahr vor der Glotze? Die Fernsehquoten für 2017 verraten es.

    TV-Quoten 2017: Nationalratswahl an der Spitze

    2.01.2018 Im TV-Jahr 2017 sorgte die Nationalratswahl für die Top 3 der reichweitenstärksten Sendungen des Jahres. Spitzenreiter ORF musste zwar Verluste einstecken, die Privatsender liegen jedoch weit dahinter.
    Milliardär Andlinger hat sein Grundstück am Attersee verkauft.

    Grundstück von Milliardär Andlinger am Attersee für 18 Mio. Euro verkauft

    2.01.2018 Der austroamerikanische Milliardär Gerhard Andlinger hat sein 29.000 großes Grundstück in Burgau am Attersee um 18. Mio. Euro verkauft.
    Ärzte auf dem Land sind in Niederösterreich Mangelware. Die neue Initiative soll das ändern

    Gegen Ärztemangel: "Initiative Landarzt" startet in Niederösterreich

    2.01.2018 Am Dienstag startete in Niederösterreich die "Initiative Landarzt". Sind die Kassenstellen am Land nicht besetzt, sollen die Landeskliniken Mediziner für die Praxen bereitstellen.
    Die ÖAMTC-Rettungshubschrauber waren 2017 durchschnittlich 50 Mal am Tag im Einsatz.

    ÖAMTC-Rettungshubschrauber flogen im letzten Jahr 50 Einsätze pro Tag

    2.01.2018 Im Jahr 2017 flogen die Notarzthubschrauber der ÖAMTC-Flugrettung 18.251 Einsätze. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies einen Anstieg von 2,5 Prozent. 2016 wurden 17.814 Einsätze geflogen.
    In Niederösterreich kam es durch Feuerwerkskörper zu mehreren Verletzten

    Silvesternacht: 50-Jähriger von Feuerwerksteil am Auge getroffen

    1.01.2018 Durch Feuerwerks- und Knallkörpern kam es in der Silvesternacht in Niederösterreich zu drei Verletzten.
    Gestürzter Mann blockierte Türe der engen Kabine

    Pensionistenpaar war stundenlang in Sauna gefangen

    1.01.2018 In Puchenau (Urfahr-Umgebung) ist über den Jahreswechsel ein Ehepaar mehrere Stunden in der Sauna ihres Hauses gefangen gewesen.
    Die Feuerwehr müsste zum Jahreswechsel öfters als im Vorjahr ausrücken

    Deutlich mehr Löscheinsätze zu Silvester in NÖ als im Vorjahr

    2.01.2018 Die niederösterreichischen Feuerwehren musste beim diesjährigen Jahreswechsel deutlich öfter ausrücken als noch im Vorjahr.
    Der Lenker überlebte den Unfall.

    Autounfall in Niederösterreich: Holzbalken bohrte sich durch Windschutzscheibe

    31.12.2017 In der Nacht auf Sonntag prallte ein 19-jähriger Autofahrer in Edlitz (Bezirk Neunkirchen) mit seinem Wagen gegen ein Brückengeländer. Dabei bohrten sich Holzbalken durch die Windschutzscheibe des Autos.
    Bei einem der Unfälle wurden vier Menschen teils schwer verletzt.

    Alkolenker verursachte zwei Unfälle in Niederösterreich und beging Fahrerflucht

    31.12.2017 Ein betrunkener Autofahrer verursachte am Samstag hintereinander zwei Unfälle in Niederösterreich und beging Fahrerflucht. Bei einem der Unfälle kam es zu einer schweren Kollision zweier weiterer Fahrzeuge, bei der vier Menschen zum Teil schwer verletzt wurden.
    Die schwangere Frau stürzte bei einer Badner Bahn Haltestelle.

    Notarzthubschrauber bei SCS: Schwangere stürzte beim Aussteigen der Badner Bahn

    30.12.2017 Eine 23-jährige schwangere Frau stürzte bei einer Haltestelle in der Nähe der Shopping CIty Süd (SCS) in Wien-Vösendorf und löste so einen Notarzthubschrauber-Einsatz aus.
    Fortgesetzt wird im neuen Jahr auch der Ausbau der Kinderbetreuungseinrichtungen

    Das bringt 2018: Leicht erhöhte Familienbeihilfe

    29.12.2017 Das Neue Jahr bringt Familien mit Kindern ein kleines Plus: Die Familienbeihilfe wird mit 1. Jänner um 1,9 Prozent erhöht.
    410 Personen wurden 2017 in Österreich im Straßenverkehr getötet.

    2017 wohl so wenige Verkehrstote wie noch nie

    29.12.2017 Laut BMI starben 2017 auf Österreichs Straßen 410 Personen (Stand: 28.12.2017). Das ist ein historischer Tiefstand - im Vergleich zum letzten Jahr sank die Zahl der Verkehrstoten um fünf Prozent.
    Rebensburg bleibt die RTL-Fahrerin der Stunde

    Rebensburg bei Lienz-RTL vor Shiffrin in Führung

    29.12.2017 Die Deutsche Viktoria Rebensburg war die Schnellste im ersten Durchgang des Riesentorlaufs in Lienz.
    Nicht zum ersten Mal ist die Außenring-Autobahn (A21) zwischen dem Knoten Steinhäusl und Hochstraß Richtung Wien wegen Schneefalls gesperrt worden

    Schneefall: Abendliche Totalsperre auf A21-Abschnitt in NÖ in Richtung Wien

    29.12.2017 Starker Schneefall führte dazu, dass am Donnerstagabend auf der A21 (Außenring Autobahn) mehrere Lkw und Pkw hängengeblieben sind. Der Abschnitt Richtung Wien ab dem Knoten Steinhäusl (Bezirk St. Pölten) bis Hochstraß (Bezirk Baden) war vorübergehend total gesperrt. Die Einsatzkräfte waren mehrere Stunden lang mit Bergungsarbeiten beschäftigt.
    Ein Kleinkind wurde von einem Pkw angefahren und schwer verletzt

    Niederösterreich: Kleinkind (2) von Auto angefahren und schwer verletzt

    29.12.2017 Am Donnerstag ist ein zweijähriger Bub in Niederösterreich von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Das Kind lief aus einem Vorgarten auf eine Straße hinaus.
    Gewählt, gesetzlich oder gerichtlich

    Das bringt 2018: Erwachsenenvertreter statt Sachwalter

    28.12.2017 Aus dem Sachwalter wird am 1. Juli 2018 der Erwachsenenvertreter. Ein neues Gesetz soll das Sachwalterrecht modernisieren und die Autonomie, Selbstbestimmung und Entscheidungshilfe für die Betroffenen in den Mittelpunkt rücken.
    Mehrheit über Inflationsprognose von 1,7 Prozent

    Das bringt 2018: Satte Lohnerhöhungen für die meisten Branchen

    28.12.2017 Satte Lohnerhöhungen teils deutlich über der prognostizierten Inflationsrate von 1,7 Prozent (OeNB) erwarten die Arbeitnehmer im kommenden Jahr.
    Die Türkei, aber auch einige europäische Länder, hat die Grippewelle bereits erreicht.

    Grippewelle im Anmarsch: Mehr Grippe-Viren in Österreich

    28.12.2017 In Österreich könnte eine Grippewelle anrollen. Laut den Daten des Diagnostischen Influenza Netzwerks Österreich nimmt die Aktivität der Grippe-Viren weiter zu.
    Rund 39.000 negative Fahrprüfungen gab es 2017 in Österreich.

    Führerscheinprüfung: Erstmals unter 90.000 Prüflinge schlossen positiv ab

    28.12.2017 Nur 89.251 Personen schafften es 2017 durch die praktische Führerscheinprüfungen für die Klasse B. 2016 waren es mit 91.735 Personen noch gut 2.000 Prüflinge mehr, so Stefan Ebner von der Wirtschaftskammer (WKÖ).
    Umsetzung von EU-Richtlinien durch neue Regierung

    Das bringt 2018: Änderungen im Waffenrecht

    3.01.2018 Die Union hat im März ein strengeres Waffenrecht im EU-Parlament beschlossen.
    Der 17-jährige Schüler starb in einem Spital in Wien.

    Hirnhautentzündung: 17-jähriger Wiener verstorben

    28.12.2017 Der 17-Jährige, der die HTL Mödling besuchte, erlag am 11. Dezember im Krankenhaus einer schweren Meningitis. Weitere Ansteckungen oder Krankheitsfälle seien nicht bekannt.

    Brutale SMS-Kettenbriefe im Umlauf

    28.12.2017 Aktuell werden gruselige Kettenbriefe per SMS auf das Handy geschickt. Sie sind zum Teil äußerst brutal und verbreiten bei Kinder und Jugendlichen Angst und Schrecken.
    Bankkartenbesitzer haften nur mehr bis 50 Euro

    Das bringt 2018: Bankomatgebühren nur in Ausnahmefällen

    28.12.2017 Banken dürfen ab 13. Jänner 2018 ihren Kunden nur mehr in Ausnahmefällen Gebühren für einzelne Bargeldabhebungen mit der Bankomatkarte verrechnen.
    Automatischer Datenaustausch für Kirchenbeiträge oder Spenden wird erstmals schlagend

    Das bringt 2018: Sonderausgaben automatisch im Steuerbescheid

    28.12.2017 Für Steuerzahler bringt das Jahr 2018 eine bürokratische Erleichterung. Für bestimmte Sonderausgaben (u.a. Kirchenbeiträge, Spenden, freiwillige Weiterversicherung und Nachkauf von Versicherungszeiten) wird ab der Veranlagung für 2017 ein automatischer Datenaustausch mit der Finanzverwaltung eingerichtet. Die Daten fließen automatisiert in den Einkommensteuerbescheid ein.
    In Österreich ist der Arbeitsmarkt weiterhin im Aufschwung.

    Arbeitsmarkt weiter im Aufschwung: 400.000 neue Jobs in Österreich seit 2007

    28.12.2017 Im Jahr 2018 sollen in Österreich 74.000 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Der Aufschwung des heimischen Arbeitsmarktes hält also auch im kommenden Jahr an.
    Die Nadel des Seismographen schlug 2017 rund 1.300 Mal aus.

    Erbeben: 2017 bebte es in Österreich 1.320 Mal

    28.12.2017 Laut ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) bebte es in Österreich im letzten Jahr 1.320 Mal. 63 Erdbeben wurden auch von der Bevölkerung verspürt.
    Laut FPÖ distanziere sich der Mandatar von dem Posting.

    FPÖ-Mandatar postete Weihnachtsgruß mit rechtsextremen Inhalt

    28.12.2017 Ein Facebook-Posting eines FPÖ-Gemeinderates aus Niederösterreich sorgt für Aufregung. Laut Medienberichten hat der Mann als Weihnachtsgrüße ein Bild aus einer nationalsozialistischen Frauenzeitschrift gepostet.
    Die AKNÖ warnt vor Betrug mit "Schein-Wohnungen".

    Vermeintliche Wohnungs-Schnäppchen: AKNÖ warnt vor Betrug mit "Schein-Wohnungen"

    28.12.2017 Die Arbeiterkammer Niederösterreich (AKNÖ) berichtete am Donnerstag über einen Kremser, der ein vermeintliches Wohnungs-Schnäppchen entdeckt hatte. Als Sicherheit wurden 750 Euro verlangt - allerdings ohne Besichtigung. Die AKNÖ warnt deshalb vor Betrug mit "Schein-Wohnungen".
    Der gesuchte mutmaßliche Dieb

    Dieb stahl 87-jähriger Frau in Korneuburg die Brieftasche und behob damit Geld

    28.12.2017 Fahndung nach einem mutmaßlichen Dieb: Nachdem einer 87-Jährigen vor einem Geldinstitut in Korneuburg die Brieftasche gestohlen worden ist, wurde noch am selben Tag mit der erbeuteten Bankomatkarte am Automaten der Filiale Geld behoben.
    Nora fühlte sich im Außengehege sichtlich wohl.

    Schönbrunner Eisbärin Nora schnuppert Wiener Luft

    28.12.2017 Die Anfang Dezember aus dem Zoo von Tallinn nach Schönbrunn übersiedelte Eisbärin Nora hat gestern, Mittwoch, erstmals die Außenanlage ihres Quartiers im Wiener Tiergarten erkundet. Vorläufig wird sie noch getrennt von ihren beiden Artgenossen gehalten.
    Autobesitzer mussten heuer an der Tankstelle etwas tiefer in die Tasche greifen.

    Spritpreise 2017: Diesel und Benzin gut sieben Cent teurer als 2016

    28.12.2017 Um durchschnittlich sieben Prozent kostete der Sprit an der Tankstelle heuer mehr als im Jahr 2016. Diesel kostete im Schnitt 1,097 Euro pro Liter, für Superbenzin musste man 1,175 Euro zahlen.
    Ab 2018 gelten für alle Angestellten die gleichen Kündigungsfristen.

    Das bringt 2018: Kündigungsfrist von sechs Wochen für alle Angestellte

    28.12.2017 Ab dem neuen Jahr gelten für teilzeitbeschäftigte Angestellte die gleichen Kündigungsfristen wie für Vollzeit-Angestellte. Dies bedeutet eine Kündigungsfrist von sechs Wochen.
    Der Raser wurde von der Polizei gestoppt

    63 km/h zu schnell: Wiener Polizei stoppt einen Raser auf der A4

    28.12.2017 Am Stefanitag hielt die Landesverkehrsabteilung der Polizei nach einer Verfolgungsjagd einen Raser auf der A4 an. Der Mann war Fahrer eines Flughafentransports und beging gleich mehrere massive Geschwindigkeitsüberschreitungen.

    Österreichs Haushaltsenergiepreise auf höchstem Stand seit Sommer 2015

    28.12.2017 Seit Sommer 2015 waren die Haushaltsenergiepreise nicht mehr so hoch wie jetzt. Teurer wurden vor allem Treibstoffe und Heizöl.
    Bei der Anreise in Österreichs Skigebiete muss mit Staus gerechnet werden.

    Starker Anreiseverkehr in Österreichs Skigebiete erwartet

    27.12.2017 Beim ÖAMTC rechnet man in den kommenden Tagen mit starkem Verkehr auf Österreichs Straßen. Grund dafür ist der Anreiseverkehr in die Skigebiete. Außerdem findet im bayrisch-österreichischen Grenzgebiet die Vierschanzentournee statt.
    Kurz begrüßte die Sternsinger.

    Sternsinger bei Kardinal und Kanzler

    27.12.2017 Traditionsgemäß gilt der erste Besuch der Sternsinger - jeweils am 27. Dezember - immer dem Wiener Erzbischof. Heuer ging es gleich danach zu Neu-Bundeskanzler Sebastian Kurz.
    In Wien tobte im Herbst 2017 Sturm Herwart.

    2017 war Jahr der Unwetter: 20 Millionen Warnmeldungen verschickt

    27.12.2017 Das Jahr 2017 war ein Jahr der Unwetter. Mehr als 20 Millionen Warnmeldungen hat der Wetterdienst UBIMET in Österreich verschickt. Knapp drei Viertel davon waren Gewitterwarnungen.
    In Wien sorgt eine Kältefront für Wintereinbruch.

    Wetter: Wintereinbruch in Wien

    27.12.2017 Nach den milden und teils sonnigen Weihnachtsfeiertagen sorgt eine Kaltfront für einen Wetterumschwung in Österreich.
    In Kritzendorf kollidierten zwei Züge.

    Vollbetrieb nach Bahnunfall in Klosterneuburg wieder aufgenommen

    27.12.2017 Am Dienstag ist in Kritzendorf in der Stadtgemeinde Klosterneuburg im Bezirk Tull der Vollbetrieb wieder aufgenommen worden, nachdem sich hier am Freitagabend ein Bahnunfall ereignete.
    Erst unterm Christbaum, dann schon im Internet. Wer auf Tauschbörsen einkauft, sollte aufpassen

    Achtung vor Fake-Angeboten auf Internet-Tauschbörsen

    27.12.2017 Bereits kurz nach Weihnachten werden die ersten unliebsamen Geschenke auf Internettauschbörsen zu Geld gemacht. Bei privaten Angeboten greift jedoch kein Konsumentenschutz, so die Arbeiterkammer. Auch vor Fake-Angeboten sollte man sich in Acht nehmen.
    Das Jahr 2017 war das achtwärmste der Messgeschichte.

    2017: Das achtwärmste Jahr der Messgeschichte

    27.12.2017 Vorläufige Klimabilanz der ZAMG: Das Jahr 2017 war überdurchschnittlich warm (0,9 °C über dem vieljährigen Mittel) und sonnig (11 Prozent über dem Mittel). Die Niederschlagsmenge lag österreichweit gesehen ziemlich genau im Bereich eines durchschnittlichen Jahres.
    Die schwangere Frau und ihr Freund klagten den Arbeitgeber auf 20.000 Euro.

    Wegen Schwangerschaft fristlos gekündigt und aus Dienstwohnung geschmissen

    27.12.2017 Mehr als zwei Jahre zog sich ein Verfahren für zwei Beschäftigte aus der Gastronomie hin. Die schwangere Frau und ihr Freund wurden vom Arbeitsgeber gekündigt und aus der Dienstwohnung geworfen, als dieser von der Schwangerschaft erfuhr.
    Bundespräsident Alexander Van der Bellen begnadigte dieses Jahr 13 Häftlinge, darunter zwei Frauen

    Bundespräsident spricht 13 Weihnachtsbegnadigungen aus

    27.12.2017 Bundespräsident Alexander Van der Bellen sprach bei der heurigen Weihnachtsamnestie 13 Personen frei. Für die Begnadigten gilt eine dreijährige Probezeit. Im Vergleich zu früheren Jahren fällt die heurige Amnestie eher knapp aus. Damals kamen oft bis zu 600 Häftlinge frei.