Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Schloss Prinzendorf: Einbruch gab Hinweise auf 18-köpfige Verbrecherbande

    1.02.2018 Die Polizei Niederösterreich konnte mit ihren rumänischen Kollegen einer international agierende Einbrecherbande ausheben. Die 18 Mitglieder der Bande sollen u.a. in das Schloss Prinzendorf an der Zaya eingebrochen haben.
    Systemabstürze, Probleme bei der Suchfunktion und dem Formularwesen

    Software-Update sorgt für Probleme bei der Polizei

    1.02.2018 Die österreichische Polizei kämpft seit knapp zwei Wochen mit Computerproblemen.
    Zu Stau und zähen Verkehr kommt es zu Ferienbeginn in Österreich.

    Ferien in Wien, Niederösterreich und Vorarlberg sorgen für starken Reiseverkehr

    31.01.2018 Mit Staus und Verzögerungen muss man am Wochenende auf Österreichs Straßen rechnen. Durch den Ferienbeginn in Wien, Niederösterreich und Vorarlberg sowie in manchen deutschen Bundesländern steigt der Reiseverkehr stark an.
    Trotzder frühlingshaften Temperaturen könnte ein erneuter Wintereinbruch den Vögeln immer noch zusetzen.

    Körner, Nüsse oder Äpfel: Richtiges Vogelfüttern im Winter

    31.01.2018 Trotz der frühlingshaften Temperaturen sollte man die Vogelfütterung jetzt nicht einstellen. Ein plötzlicher Wintereinbruch könnte überwinternde aber auch bereits zurückkehrende Zugvögel in Bedrängnis bringen. BirdLife Österreich informiert, was man beim Vogelfüttern beachten muss.
    Der 19-Jährige wurde wegen Mordversuchs verurteilt.

    Streit unter Asylwerbern: 19-Jähriger wegen versuchten Mordes verurteilt

    31.01.2018 Der Prozess gegen einen 19-jährigen Afghanen, der einen 15-Jährigen im Zuge eines Streits mit einem Messerstich lebensgefährlich verletzt hatte, endete am Mittwoch mit einem Schuldspruch.
    Die Firma Svoboda strebt eine Sanierung mit Eigenverwaltung an.

    Insolvenz bei Büromöbelfirma Svoboda: 105 Mitarbeiter zur Kündigung angemeldet

    31.01.2018 Die bekannte Büromöbel-Firma Svoboda ist insolvent, insgesamt wurden bereits 105 Mitarbeiter beim AMS zur Kündigung angemeldet.
    Steht der Sender FM4 vor dem Aus?

    Steht der Sender FM4 vor dem Aus?

    31.01.2018 Gerüchten zufolge könnte dem Radiosender FM4 die Schließung drohen.
    10.000 Euro brachte die teure Sektflasche von Schlumberger bei der Versteigerung.

    Österreich: Teuerste Sektflasche der Welt kostet 10.000 Euro

    31.01.2018 Die teuerste Sektflasche der Welt wurde gestern in Österreich ersteigert. Bei der "Licht ins Dunkel"-Benefizgala brachte das mit 6.600 Swarovski-Kristallen besetztes Einzelstück 10.000 Euro ein.
    Der 22-Jährige dealte monatelang mit Kokain und Heroin in Wien und NÖ.

    22-Jähriger dealte in Wien und NÖ monatelang mit Heroin und Kokain

    31.01.2018 Weil er in Wien und Niederösterreich monatelang mit Heroin und Kokain gedealt haben soll, wurde ein einschlägig vorbestrafter 22-Jähriger im Dezember 2017 festgenommen und in die Justizanstalt Wien-Josefstadt gebracht. Wie die LPD NÖ am Mittwoch mitteilte, wurden neun Abnehmer aus der Bundeshaupstadt und dem Bezirk Gänserndorf bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.
    Der Autozubehörhändler Forstinger ist insolvent.

    Autozubehörkette Forstinger mit 800 Mitarbeitern insolvent

    31.01.2018 Nach über eineinhalb Jahrzehnten musste die Autozubehörkette Forstinger erneut Insolvenz anmelden. Am Mittwoch wurde im Landesgericht St. Pölten ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung beantragt, für das eine Quote von mindestens 20 Prozent erforderlich ist. Das Unternehmen zählte zuletzt 800 Mitarbeiter. Der Betrieb soll fortgeführt werden, jedoch mit bis zu 15 der 108 Filialen weniger.
    Die 50-Jährige erlag nach dem Unfall ihren schweren Verletzungen.

    Von Auto erfasst: 50-Jährige stirbt nach Unfall in Bad Vöslau

    31.01.2018 Dienstagnachmittag wurde eine 50-Jährige in Bad Vöslau im niederösterreichischen Bezirk Baden von einem Auto erfasst. Sie erlag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Die Frau hatte ihren Wagen beladen wollen, als sie niedergestoßen wurde, teilte die Polizei mit. Der Unfallhergang sei Gegenstand weiterer Ermittlungen.
    MIchaela Kirchgasser wird sich nicht sofort zur Ruhe setzen.

    Kirchgasser stellte klar - es ist noch nicht vorbei

    30.01.2018 Michaela Kirchgasser hat nach ihrer Nichtberücksichtigung für Olympia klargestellt, dass sie nicht sofort zurücktritt. Die 32-jährige Skirennläuferin aus Salzburg, die ihre letzte Weltcup-Saison bestreitet, hatte am Sonntag auf Facebook für Vermutungen in diese Richtung gesorgt.
    Die Österreicher wollen dieses Jahr kleinere Summen sparen.

    Österreicher wollen heuer geringere Summen sparen

    30.01.2018 Aus einer Integral-Umfrage im Auftrag der Erste Bank geht hervor, dass die Österreicher in diesem Jahr geringere Summen sparen wollen. Dafür wollen sie höhere Kredite aufnehmen. Das Interesse an Immobilien und Wertpapieren als Geldanlage hat zugenommen.
    Die Angeklagten stehen in Wiener Neustadt vor Gericht.

    Streit zwischen Asylwerbern endete mit Bauchstich: Prozess in Wiener Neustadt

    30.01.2018 Im September 2017 eskalierte in Baden ein Streit zwischen Asylwerbern. Einem 15-jährigen Afghanen wurde in den Bauch gestochen. Zwei Angeklagte müssen sich deshalb am Landesgericht Wiener Neustadt wegen versuchten Mordes vor Geschworenen verantworten.

    Fahndung: Mutmaßlicher Dieb in Herzogenburg gesucht

    30.01.2018 Die Polizei Niederösterreich fahndet nach einem Unbekannten, der Mitte Dezember mehrere Diebstähle im Gemeindegebiet von Herzogenburg begangen haben soll. Um Hinweise wird gebeten.
    Der Mostviertler Gemeindepolitiker befindet sich bereits in U-Haft.

    NÖ: Mostviertler Gemeindepolitiker unter Missbrauchsverdacht in U-Haft

    29.01.2018 Ein Mostviertler SPÖ-Gemeindepolitiker steht unter Missbrauchsverdacht und sitzt in St. Pölten in Untersuchungshaft, bestätigte Staatsanwalt Leopold Bien am Montag entsprechende Online-Medienberichte. Im Haus des Verdächtigen wurden zudem NS-Devotionalien und illegale Waffen entdeckt. Die SPÖ NÖ teilte auf Anfrage mit, der Mann werden morgen bei einem Landesparteivorstand aus der SPÖ ausgeschlossen.
    In Kreischberg sitzen 150 Wintersportler in einem Sessellift fest.

    150 Skifahrer sitzen in Sessellift fest

    29.01.2018 Wegen eines Lagerschadens sind am Montagnachmittag 100 bis 150 Pistensportler am Rosenkranz-Sessellift am Kreischberg im obersteirischen Bezirk Murau festgesessen.
    Der Fahrzeugdieb wurde erwischt.

    NÖ: Fahrzeugdiebe nach Verfolgungsjagd festgenommen

    29.01.2018 Die Polizei erwischte in der Nacht auf vergangenen Freitag im Bezirk Baden in Niederösterreich drei Fahrzeugdiebe. Ein verdächtiger Lkw war nach einer Verfolgungsjagd gestoppt worden. In dem ungarischen Kastenwagen fand die Polizei ein Motor-, ein Kleinkraft- und ein Fahrrad.
    Das erste Lipizzaner-Fohlen des Jahres 2018 wurde geboren.

    Spanische Hofreitschule in Wien: Erstes Lipizzaner-Fohlen 2018 geboren

    29.01.2018 Am Samstag kurz nach Mitternacht kam das erste Fohlen des Jahres 2018 im Lipizzanergestüt Piber zur Welt. Rund 40 weitere Fohlen sollen dem "kerngesunden und neugierigen kleinen Pferdebuben" in den kommenden Wochen folgen, berichtete die Spanische Hofreitschule in Wien am Montag per Aussendung.
    Größter Teil verbotener Substanzen landet im Breitensport

    Gütesiegel gegen Doping in Fitnesscentern

    29.01.2018 Im Vorjahr wurde in Österreich rund eine Tonne anabole Steroide und ähnliche Mittel aus dem Verkehr gezogen.
    Laut Uni-Rektor Gerald Bast verstieß die Burschenschaft Germania gegen die Verfassung und soll aufgelöst werden.

    Wiener Uni-Direktor fordert Auflösung der Burschenschaft Germania

    29.01.2018 Gerald Bast, Direktor der Universität für angewandte Kunst Wien, fordert die Auflösung der schlagenden Burschenschaft Germania zu Wiener Neustadt. Er fordert den Innenminister auf, den Verein per Bescheid aufzulösen.
    Der Drogenlenker lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei in Wien

    Drogen-Lenker lieferte sich Verfolgungsjagd mit Polizei in Wien-Meidling

    29.01.2018 Ein unter Drogen stehender Fahrzeuglenker fiel gestern Nacht im Bereich Wienerbergerstraße der Polizei durch mehrere Gesetzesübertretungen auf. Als der 23-Jährige nicht auf die Polizeiwagen reagierte, mussten ihn diese abdrängen und zum Stillstand zwingen .
    Viele FPÖ-Wähler machten es Spitzenkandidaten Udo Landbauer nicht nach und bleiben Zuhause.

    Wählerstromanalyse in Niederösterreich: Viele FPÖ-Wähler blieben Zuhause

    29.01.2018 Während die FPÖ den größten Verlust in Richtung der Nichtwähler erfuhr, konnte die ÖVP vor allem bei den wahlberechtigten Zweitwohnsitzern punkten. Dafür schöpfte die FPÖ stark bei Ex-Team Stronach-Wählern ab. Die NEOS sicherten sich vor allem grüne Wählerschaft.
    Der Pkw wurde von dem Railjet erfasst.

    Pkw in Neunkirchen von Railjet erfasst

    28.01.2018 Aus bisher unbekannten Gründen ist am Sonntagvormittag ein Pkw im Bezirk Neunkirchen von der Fahrbahn ab- und auf einem Gleis der Südbahn zum Stehen gekommen. Kurz bevor das Fahrzeug von einem Railjet erfasst wurde, konnte es der Lenker verlassen.
    Die Polizei sucht weiterhin nach der Ursache für den tödlichen Brand in Wien.

    Tödlicher Kellerbrand in Wien-Margareten: Polizei sucht nach Ursache

    28.01.2018 In Wien-Margareten ereignete sich in der Nacht auf Samstag ein Kellerbrand, bei dem eine 31-jährige Frau ums Leben kam.  Aus Panik dürfte sie aus einem Fenster gesprungen und in den Innenhof gestürzt sein. Die Polizei sucht weiter nach der Ursache für das Feuer.
    Niederösterreichs Landeshauptfrau Mikl-Leitner schließt aus, nach der Landtagswahl mit FPÖ-Spitzenkandidat Udo Landbauer zusammenzuarbeiten.

    Liederbuch-Affäre: Mikl-Leitner schließt Zusammenarbeit mit Landbauer aus

    27.01.2018 Einen Tag vor der Landtagswahl in Niederösterreich spricht Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner klare Worte in der Causa Landbauer. Sie schloss eine Partnerschaft mit dem FPÖ-Spitzenkandidaten rigide aus. Ansonsten wolle man mit allen Parteien in Dialog treten.
    Die in Krems lebenden Frauen haben laut Wiener OGH niemanden erpresst.

    OGH Wien: Prozess gegen Staatsverweigerer muss wiederholt werden

    27.01.2018 Im letzten Jahr wurden in Krems zwei Frauen aus der Staatsverweigerer-Szene schuldig gesprochen. Sie sollen der Kremser Bürgermeisterin und einem Gemeindeverband-Obmann unberechtigte Schadenersatzforderungen zugestellt haben. Das sei laut Wiener OGH aber noch keine Erpressung.
    Ende des letzten Jahres wurde der Missbrauchsfall im Stift Klosterneuburg publik.

    Stift Klosterneuburg: Expertengruppe soll Missbrauchsfall aufklären

    27.01.2018 Bereits im Jahr 1993 soll sich im Stift Klosterneuburg ein damaliger Augustiner-Chorherr an einen Ministranten vergangen haben. Der Fall, der im letzten September ans Licht kam, soll nun von einer Expertengruppe untersucht werden.
    Der 59-jährige Tankwart vertrieb den Täter durch lautes Rufen.

    Tankwart in NÖ von Unbekanntem überfallen: Fahndung nach Täter

    25.01.2018 Am späten Mittwochabend wurde ein Tankwart im Bezirk Tulln überfallen. Ein vermummter Täter attackierte den 59-Jährigen mit einem Spray, durch lautes Rufen des Opfers konnte der Unbekannte jedoch vertrieben werden.
    Riedler wurde vor allem als Leiter der "Austromir"-Mission bekannt

    "Weltraum-Papst" Willibald Riedler 85-jährig gestorben

    25.01.2018 Mit der Mission "Austromir" landete die österreichische Weltraumforschung auch im Bewusstsein der heimischen Bevölkerung.
    Mehrere Mitglieder einer Einbrecherbande konnten verhaftet werden

    Einbruchsserie in Drogeriemärkte: Bande ausgeforscht und verhaftet

    25.01.2018 Mehrere Mitglieder einer Einbrecherbande, die in mehreren Bundesländern Blitz-Coups in Drogeriemärkten unternommen hatten, konnten nun von der Polizei ausgeforscht und festgenommen werden.
    Die ÖVP-Plakate für die Tiroler Landtagswahl - mehr rot als türkis.

    Tiroler Landtagswahlkampf: Plakat-Aktion konzentriert sich auf Platter

    25.01.2018 Die Tiroler ÖVP präsentierte am Donnerstag ihre erste Plakatwelle für die Landtagswahl am 25. Februar. Zugeschnitten auf Spitzenkandidat Günther Platter vermisst man aber den türkisen Ton der "neuen" ÖVP.
    Ein Highlight beim Kinderprogramm im Schloss Hof: das Verkleiden.

    Buntes Kinderprogramm im Schloss Hof

    24.01.2018 Auch während den Semesterferien wird in Schloss Hof ein abwechslungsreiches Kinderprogramm angeboten. Dabei wird den Kleinen bei der Kinderführung in Verkleidung auch noch Geschichte nahe gebracht.
    Rainer Pariasek ist beim Vize-Kanzerl ist ein ordentliches Fettnäpfchen getretten.

    Pariasek nennt HC Strache "Karl-Heinz"

    25.01.2018 Peinlich, peinlich: ORF-Mann Rainer Pariasek lässt kein Fettnäpfchen aus. Der Moderator nannte den Vize-Kanzler nicht Heinz-Christian sondern "Karl-Heinz".
    Das Auto musste mit einem kran von der Unfallstelle geborgen werden.

    Wiener Neustadt: Auto kracht durch Zaun

    24.01.2018 In Wiener Neustadt ist am Mittwoch ein Auto von der Straße abgekommen und durch einen Eisenzaun gekracht. Der Pkw musste mit einem Kran geborgen werden.
    Die Geräte in Deutschkreutz und Schachendorf sind einsatzbereit.

    Start für Videoüberwachung an zwei Grenzübergängen im Burgenland

    24.01.2018 An den burgenländischen Grenzübergängen Deutschkreutz und Schachendorf ist eine Videoüberwachung eingerichtet worden, teilte Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) am Mittwoch mit. Die Überwachung ermögliche es, auch bei den Grenzübergängen, die nicht rund um die Uhr mit Personal versehen seien, Hinweise auf reisende Tätergruppen oder Schlepper zu erhalten.
    Illegale Waffen wie Schlagringe wurden konfisziert

    Dealer festgenommen: Polizei gelingt Schlag gegen Drogenhandel in NÖ

    24.01.2018 Einen Erfolg im Kampf gegen Drogengenkriminelle konnte die Polizei in Niederösterreich verbuchen. Bei Einsätzen im Bezirk Melk und St. Pölten spürten sie zwei Dealer und 13 Abnehmer auf.
    Nächtigungen in den Bundesländern

    Tourismus-Bilanz 2017: Wien verzeichnete Rekordhoch

    24.01.2018 Erstmals kamen im letzten Jahr mehr als sieben Millionen Gäste nach Wien. Damit erhöhte sich die Nächtigungsanzahl auf ein Rekordhoch von 15,51 Millionen. Im Ländervergleich liegt Wien dabei auf Platz drei bei den Absoluten Zahlen.
    Die Grippe ist in Wien weiter auf dem Vormarsch.

    10.000 Erkrankungen in Wien: Grippe-Welle wird noch stärker

    23.01.2018 10.100 Grippe-Neuerkrankungen gab es letzte Woche in Wien, so das Wiener Grippemeldesystem. Verglichen mit den Zahlen aus den vorigen Wochen (8.400 und 6.800) steigt die Zahl der Grippekranken weiter an.
    37 Spieleautomaten wurden in Niederösterreich aus dem Verkehr gezogen.

    Illegale Automaten: Erfolg für "SOKO Glücksspiel" in NÖ

    23.01.2018 Das Sonderkommando "SOKO Glücksspiel" zog in Niederösterreich 37 illegale Glücksspielautomaten aus dem Verkehr. Drei kontrollierte Betriebe wurden ganz bzw. teilweise geschlossen.
    Die Polizisten konnten die Diebesbande zerschlagen.

    Zwölfköpfige Diebesbande in Österreich zerschlagen

    23.01.2018 Eine zwölfköpfige Diebesbande, die es auf schlafende Zugreisende abgesehen hatte, wurde von Polizisten aus Salzburg zerschlagen. Die internationale Gruppe soll von Juni 2017 bis Jänner 2018 mindestens 31 Mal zugeschlagen haben. Die Ermittler gehen jedoch davon aus, dass die Dunkelziffer ungleich höher ist.
    Der Randalierer soll zwei Polizistinnen verletzt haben.

    20-Jähriger randalierte in Mödlinger Einkaufsmarkt und verletzte zwei Polizistinnen

    23.01.2018 Ein 20-Jähriger hat am Donnerstag, den 18. Jänner, in einem Einkaufsmarkt in Mödling randaliert. Laut Polizeiangaben verletzte er außerdem zwei Beamtinnen.
    Schwere Vorwürfe gegen NÖ-Spitzenkandidat Landbauer.

    Schwere Vorwürfe gegen FP-NÖ-Spitzenkandidat Landbauer

    24.01.2018 Der "Falter" sieht Udo Landbauer, FPÖ-Spitzenkandidat für die NÖ Landtagswahl am Sonntag, in der Nähe der Schoah.
    Berufstätige Studenten müssen im Wintersemester vielleicht doch keine Gebühren zahlen.

    Österreichs Unis denken über Rückerstattung von Studiengebühren nach

    23.01.2018 Berufstätige Langzeitstudenten müssen ab Juni in Österreich Studiengebühren bezahlen. Einige Universitäten - allen voran die Uni Linz - wollen diese erlassen oder zurückerstatten. In der Universitätenkonferenz (uniko) will man über eine generelle Lösung beraten.
    Mit der Schlagzeile "Baby-Hitler töten" sorgte das Satire-Magazin Titanic für viel Aufsehen.

    "Baby-Hitler": Satire-Magazin Titanic im Fokus der Berliner Justiz

    23.01.2018 Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt derzeit gegen die "Baby-Hitler"-Schlagzeile des deutschen Satiremagazins "Titanic". Dort wird Neo-Bundeskanzler Kurz im Fadenkreuz gezeigt. Zu einer Anklage dürfte es laut Experten aber nicht kommen.
    Chronologie seit Gündung der Lauda Air 1979

    Nach Pleite: Niki-Flieger sollen Ende März wieder in Wien abheben

    23.01.2018 Der Flugbetrieb von Niki soll Ende März wieder aufgenommen werden. Erst um halb fünf Uhr in der Früh sei alles unterschriftsreif gewesen, so Lauda. Wie viel er für die Übernahme gezahlt hatte, wollte Lauda jedoch nicht verraten.

    Augenzeuge erlebt Lawine hautnah: "Lauf, lauf, lauf!"

    23.01.2018 Am Montag ging in Ridnaun in Südtirol eine Lawine ab. Ein Augenzeuge hat die Lawine hautnah miterlebt, wie ein Video zeigt.

    Eingeschlossen am Arlberg: Wirtin Susi Osberger berichtet

    23.01.2018 In Ischgl, Lech und St. Anton sitzen tausende Urlauber fest, denn die Orte sind aufgrund der Schneemassen von der Außenwelt abgeschnitten.
    Niki Lauda bekommt seine Airline zurück.

    Ringen um "Fly Niki" hat ein Ende: Lauda bekommt Airline zurück

    23.01.2018 Überraschende Wendung im Ringen um die Zukunft der insolventen Airline Niki: Im dritten Anlauf kommt nun offenbar doch Airlinegründer Niki Lauda zum Zug. Dies teilten die beiden Insolvenzverwalter Ulla Reisch und Lucas F. Flöther am Dienstag in der Früh in einer gemeinsamen Aussendung mit.
    In Ungarn wurde der Prozess um das A4-Flüchtlingsdrama fortgesetzt.

    A4-Flüchtlingsdrama: Prozess in Ungarn fortgesetzt

    22.01.2018 Am Montag, den 22. Jänner, wurde der Prozess gegen eine Schlepperbande, die für den Erstickungstod von 71 Flüchtlingen auf der Ostautobahn (A4) verantwortlich sein soll, fortgesetzt. Am Gericht im südungarischen Kecskemet wurde mit der Anhörung des Drittangeklagten fortgefahren.
    Die Lawine verfehlte eine Siedlung nur knapp.

    Video: Hier rollt eine gewaltige Lawine ins Tal

    22.01.2018 Am Sonntag ging am Sonnenberg von Schlanders eine eindrucksvolle Lawine ab. Ein Facebook-Video zeigt die eindrucksvollen Schneemassen, die ins Tal fallen.
    Bei der Festnahme leisteten die Männer heftigen Widerstand.

    Mehrere Einbrüche in NÖ geklärt: Diebes-Duo befindet sich in Haft

    22.01.2018 Nach mehreren Einbrüchen in Niederösterreich sitzt ein Duo in Wiener Neustadt in Haft. Die Männer im Alter von 22 und 24 Jahren leisteten bei ihren Festnahmen im Dezember Widerstand, dabei wurden zwei Polizisten leicht und ein Beamter schwer verletzt.
    2017 wurden in Österreich 7,2 Mio. Schmuggelzigaretten sichergestellt.

    Zoll stellte 2017 in Österreich 7,2 Millionen Schmuggelzigaretten sicher

    22.01.2018 Der Zoll stellte im Vorjahr in Österreich 7.202.419 geschmuggelte Zigaretten sicher. Mit rund 8,2 Millionen Stück waren es im Jahr 2016 noch deutlich mehr.
    Die Jury des großen Missen-Castings in Wien.

    Großes gemeinsames Casting für Miss Vienna & Miss NÖ

    22.01.2018 Erstmals wird für die Wahlen der Miss Vienna und der Miss Niederösterreich im Februar 2018 ein großes gemeinsames Casting in Wien-Liesing stattfinden.
    Heut wird das Team Austria offiziell nominiert.

    Diese Stars fahren rot-weiß-rot nach Südkorea

    22.01.2018 Nur noch wenige Tage, dann beginnen die XXIII. Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang. Wer am 9. Februar alles hinter der rot-weiß-roten Fahne im österreichischen Team einlaufen wird, verkündete der ÖOC Am Montag ab 13.00 Uhr live.
    Zahlreiche Straßensperren

    Lawinengefahr - gebietsweise höchste Warnstufe in Tirol

    22.01.2018 Die massiven Schneefälle haben am Montag die Lawinengefahr in Tirol erneut ansteigen lassen. Die Experten des Landes stuften das Risiko verbreitet mit Stufe "4" der fünfteiligen Skala ein, gebietsweise herrschte aber auch "sehr große" Lawinengefahr, die höchste Stufe.
    Die Polizei fahndet nach den Paintball-Schützen.

    Häuser im Weinviertel unter Paintball-Beschuss: Fahndung nach Tätern

    22.01.2018 Am Abend des Donnerstags, den 18. Jänner, haben Unbekannte aus einem fahrenden Pkw mit einer Paintball-Pistole auf Häuser in der Weinviertler Marktgemeinde Haugsdorf geschossen.
    Ein Wiener und ein Niederösterreicher wurden von fünf Unbekannten angegriffen.

    Wiener nach Grazer Akademikerball mit Faustschlag ins Gesicht attackiert

    22.01.2018 In der Nacht auf Sonntag befanden sich ein Wiener und ein Niederösterreicher mit deren Begleitung gerade auf dem Nachhauseweg vom Grazer Akademikerball, als sie von Unbekannten attackiert wurden.
    Die Feuerwehr evakuierte ein Mehrparteienhaus in Wiener Neustadt.

    Kohlenmonoxid-Alarm: 30 Wohnungen in Wiener Neustadt evakuiert

    22.01.2018 Am Sonntagabend wurde ein Mehrparteienhaus in Wiener Neustadt wegen CO-Alarms evakuiert. Nach Angaben der Feuerwehr wurden 30 Wohnungen geräumt. Eine Frau wurde bewusstlos in dem Gebäude aufgefunden.
    In manchen Regionen wurde das Risiko mit Stufe 4 auf der fünfteiligen Skala beurteilt.

    Große Lawinengefahr in NÖ: Risikostufe 4 wurde erreicht

    22.01.2018 Am Montag herrschte in Teilen Niederösterreichs weiterhin große Lawinengefahr. Zum Teil wurde das Risiko bereits mit Stufe 4 auf der fünfteiligen Skala beurteilt.