AA
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Prozess: Schlepper verflogen 30 Syrer von Wien-Schwechat nach Malta

    12.02.2018 Rund 30 Menschen sollen drei Syrer von Wien nach Malta gebracht haben. Sie organisierten die Flugtickets und kassierten pro Person 2.500 Euro für ihre Dienste. Auch Fahrten zum Westbahnhof in Wien bot das Trio an - um rund 1.000 Euro.

    Kneissl: Anerkennung des Kosovos ist "unumstößlich"

    12.02.2018 Als "unumstößliche Tatsache, die nicht geändert werden kann" beschreibt Außenministerin Karin Kneissl die Anerkennung des Kosovos als souveränen Staat. Vizekanzler Heinz-Christian Strache sorgte am Wochenende für Aufregung, nachdem ihn eine Zeitung zitiert hatte, dass der Kosovo ein Teil Serbiens wäre.

    Erste Unterschriften für Frauen-Volksbegehren werden gesammelt

    12.02.2018 Die ersten Unterschriften für das Frauen-Volksbegehren setzten am Montag die Initiatorinnen in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus. Die Initiative hofft nun bis zum 12. März auf viele Nachahmer. Dass die Regierung das Volksbegehren nicht offiziell unterstützt, enttäuscht, aber überrascht nicht.

    Unfall auf der Wiener Südost Tangente: 7 Kilometer Stau im Frühverkehr

    12.02.2018 Am Montagmorgen ereignete sich im Frühverkehr ein LKW-Unfall auf der Wiener Südost Tangente (A23) in Fahrtrichtung Kagran. Der Stau reichte rund 7 Kilometer bis zur Südautobahn (A2) zurück.

    Auch mit Wienern in Kontakt: Terror-Prozess startet am Donnerstag in St. Pölten

    13.02.2018 Sieben junge Männer müssen sich am Donnerstag vor Gericht in St. Pölten wegen terroristischer Vereinigung verantworten. Dabei soll die Gruppe auch Kontakt mit Wienern gehabt haben. Die Bande wurde im März 2017 von der Polizei festgenommen.

    Wetter: Winter kehrt diese Woche wieder nach Wien zurück

    11.02.2018 Die kommende Woche bringt kalte Temperaturen und vielleicht etwas Schnee. In der Mitte der Woche wird es laut ZAMG etwas freundlicher, bevor am Donnerstag und Freitag wieder mit Niederschlägen zu rechnen ist.

    Langenzersdorf: Tote Frau aus Wien in Badeteich gefunden

    11.02.2018 Am Sonntag in der Früh wurde in einem Badeteich bei Langenzersdorf eine tote Frau von einem Jogger und einer Spaziergängerin entdeckt. Die Todesursache ist noch unklar.

    Kickl will berittene Polizei in Wien bald testen

    12.02.2018 Es sei gut möglich, dass es in Wien bald eine berittene Polizei gebe, so Innenminister Kickl. Ein Probebetrieb in der Hauptstadt soll zeigen, ob die Kosten und Nutzen in einem guten Verhältnis stünden. Besorgt zeigt sich der Innenminister hingegen über den Anstieg bei Drogenlenkern.

    Das sagt Nicola Werdenigg zu den neuesten ÖSV-Vorwürfen

    10.02.2018 Der einstige Cheftrainer des österreichischen Skiverbandes, Charly Kahr, hat Missbrauchsvorwürfe ehemaliger Rennläuferinnen zurückgewiesen. Nicola Werdenigg war am Freitag im ORF-Studio zu Gast und äußerte sich zu den neuesten Vorwürfen.

    Olympia 2018 : Alle Infos topaktuell auf VOL.AT

    12.02.2018 Es ist soweit: Die Olympischen Winterspiele in Südkorea laufen. Egebnisse, Zeitpläne, Medaillenspiegel und vieles mehr gibt es topaktuell auf VOL.AT.

    Stau durch Wechsel bei Semesterferien: Ende für Wien und NÖ, Start im Burgenland

    9.02.2018 In Wien, Niederösterreich und Vorarlberg enden für knapp 500.000 Schüler die Semesterferien. Dafür starten rund 280.000 Schüler aus dem Burgenland, Salzburg und Tirol in die Urlaubswoche.

    Gondelbahn am Semmering: Stillstand am Dienstag

    8.02.2018 Aufgrund eines Kurzschlusses am Motor eines Reifenförderers stand die Gondelbahn am Semmering-Hirschenkogel Dienstagabend still. Der Motor musste aufgrund des Vorfalls ersetzt werden.

    Hofer: Acht neue Mitglieder im ÖBB-Aufsichtsrat

    8.02.2018 Acht neue Aufsichtsräte will Infrastrukturminister Norbert Hofer bei der Holding der Österreichischen Bundesbahnen installieren. Die FPÖ-nahe Besetzung für die ÖBB wurde am Donnerstag bekannt gegeben. Die Rochade soll am Freitag auf einer Hauptversammlung beschlossen werden.

    Strafrechtsreform 2016 brachte bereits strengere Strafen

    8.02.2018 Eine weitere Verschärfung des Strafrechts bei Gewalt- und Sexualdelikten sorgt bei Richtern, Rechtsanwälten, Wissenschaftern und Oppositionspolitikern zu Kopfschütteln. Sie fordern, dass erst die letzte große Strafverschärfung 2016 evaluiert werden müsse.

    voestalpine legte im Neunmonatszeitraum Gewinnsprung hin

    8.02.2018 Der oberösterreichische Stahl- und Technologiekonzern voestalpine profitiert von der anspringenden Konjunktur: In den ersten drei Quartalen des laufenden Geschäftsjahres 2017/18 (per Ende März) verbesserte sich das Ergebnis nach Steuern gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres von 343,9 auf 555,9 Mio. Euro - ein Plus von knapp 62 Prozent, wie der Konzern am Donnerstag ad hoc mitteilte.

    Dunkles Kapitel: Jeder Schüler soll Mauthausen besuchen

    8.02.2018 Um Österreichs Schüler besser an das dunkle Kapitel der österreichischen Geschichte zu sensibilisieren, soll jeder Schüler die KZ-Gedenkstätte Mauthausen besuchen. Das bestätigte Staatssekretärin Karoline Edtstadler als ein Vorhaben im Gedenkjahr.

    Insolvenz: Die ersten 4 Forstinger-Filialen werden geschlossen - zwei in Wien

    7.02.2018 Die insolvente Autozubehörkette Forstinger hat im Rahmen der Sanierung die Schließung der ersten vier Filialen fixiert - davon zwei in Wien, wurde am Mittwochabend mitgeteilt. 18 Mitarbeiter sind von den Schließungen in Wien, Kärnten und Tirol betroffen. Insgesamt sollen 15 der 107 Filialen zugesperrt werden.

    Weiterer tödlicher Verkehrsunfall auf Schneefahrbahn in NÖ

    7.02.2018 In Niederösterreich ist es am Mittwoch zu einem weiteren tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Das Auto eines älteren Paares prallte auf einer Schneefahrbahn in Texing (Bezirk Melk) gegen einen Telefonmasten - der Lenker starb.

    Mann startet Amokfahrt wegen Leberkäsesemmel

    8.02.2018 Aus Ärger darüber, dass er wegen Geldmangels keine Leberkäsesemmel bekam, hat ein 38 Jahre alter Mann am Dienstag in einem Einkaufszentrum in Braunau zu einer Amokfahrt mit seinem Pkw angesetzt. Drei Leute brachten sich in Sicherheit, ehe ein 64-Jähriger den Mann mit Hilfe eines Passanten überwältigte.

    Ukraine wird laut Kickl "sicheres Herkunftsland"

    7.02.2018 Österreichs Asylrecht bekommt eine neue Verordnung für sichere Herkunftsländer. Das hat Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Klagenfurt angekündigt. Unter anderem werde die Ukraine dann als sicher qualifiziert. Weitere Länder wollte Kickl noch nicht nennen. Das Thema kommt nächste Woche in den Ministerrat, dann wird die gesamte Verordnung präsentiert.

    A2: 29-Jährige stirbt nach Unfall auf Schneefahrbahn in NÖ

    7.02.2018 Am Mittwoch führte der Schneefall auch in Niederösterreich zu Behinderungen und mehreren Feuerwehreinsätzen nach Verkehrsunfällen. Auf der A2 (Südautobahn) nahe Wöllersdorf überschlug sich ein Auto. Für die 29-jährige Lenkerin kam jede Hilfe zu spät - sie starb noch an der Unfallstelle, berichtete die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt.

    Melanie Griffith trotz Krebsoperation fit für den Ball

    7.02.2018 Trotz ihrer Hautkrebsoperation vor zwei Wochen fühlt sich Richard Lugners Gast für den Opernball, Melanie Griffith, fit genug für den Ball. "Wieso denn nicht? Der schlimme Teil war der Flug. Ich werde versuchen, gut auszusehen - und vielleicht auch zu tanzen", sagte die US-Schauspielerin bei einer Pressekonferenz in der Wiener Lugner City. Walzer tanzen kann sie allerdings nicht.

    Falsche Anrufe und Clooney-Trick: Betrugsmaschen nehmen auch in Wien zu

    7.02.2018 Haben Sie schon einmal eine E-Mail von George Clooney erhalten? Dann löschen Sie sie! Denn mit diesem und vielen anderen Tricks versuchen Internetbetrüger, Sie um Ihr Geld zu erleichtern. Auch viele Wiener fallen darauf hinein.

    Lufthansa führt "bevorzugte Sitzzonen" ein

    6.02.2018 Die neue Einnahmequelle der Lufthansa nennt sich "bevorzugte Sitzzone". Auf Langstreckenflügen kann man 30-50 Euro aufzahlen, um in der vordersten Reihe der Economy Class sitzen zu dürfen.

    Grippewelle hält Wien weiter fest im Griff

    6.02.2018 Die Grippe ist in Wien immer noch auf dem Vormarsch. Der städtische Grippemeldedienst registrierte letzte Woche etwa 13.700 Neuerkrankungen. Das waren gut 1.000 mehr als in der Woche davor.

    Kinder-Fasching: Alle getesteten Kostüme enthalten Schadstoffe

    6.02.2018 Verkleidungen gehören zu Fasching einfach dazu. Der Öko-Test testete deshalb 15 Kostüme: Von Prinzessinnen bis zu Ritter und Clowns war kein Kostüm frei von Schadstoffen. Sechs Kostüme erhielten die Note "gut", vier waren "befriedigend" ebenso viele "ausreichend" und eine Verkleidung fiel durch.

    FPÖ will ORF-"Zwangsgebühren" abschaffen

    6.02.2018 FPÖ-Cef und Vizekanzler Heinz-Christian Strache forderte am Dienstag die Abschaffung der ORF-"Zwangsgebühren". Auch Mediensprecher Hans-Jörg Jenewein sah dies "ganz oben auf der politischen Agenda der FPÖ". Erst letzte Woche war Jenewein selbst aber noch anderer Meinung.

    Österreicher geben im Schnitt 60 Euro für Valentinstag aus

    9.02.2018 Blumen und Süßigkeiten sind auch 2018 wieder die Top-Valentinstaggeschenke. Im Schnitt lassen sich die Österreicher das 60 Euro kosten, das sind um rund 5 Euro mehr als im Vorjahr.  Wo und wann die Geschenke gekauft werden, hat der Handelsverband nachgeprüft.

    Pfusch in Österreich 2018 weiter rückläufig

    6.02.2018 Pfuschen ist in Österreich längst kein Kavaliersdelikt mehr. Während Österreich die niedrigsten Zahlen unter den EU-Ländern aufweisen kann, sank die Schattenwirtschaft auch 2018. Ein Aus für die "kalte Progression" könnte den Schattensektor noch weiter reduzieren.

    Österreichs Cheerleader greifen nach der Weltspitze

    5.02.2018 Wahrend sich die Superbowl-Sieger der Philadelphia Eagles noch ausruhen, fängt für die Cheerleader schon die neue Saison an. Genau genommen sind die Mitglieder des Team Austria inmitten der Vorbereitungen für die "ICU Worlds"-Meisterschaft am 26. April.

    Sexy Cathy Lugner schickt nackte Morgengrüße

    20.02.2018 Mit ihrem neuesten Instagram-Post lässt die Lugner-Ex Männerherzen höher schlagen. Mittlerweile wurder der Post wieder entfernt.

    Vorwürfe gegen Pilz - Anwältin sieht nichts Strafrechtliches

    2.02.2018 Die Staatsanwaltschaft Innsbruck ermittelt gegen Peter Pilz nicht nur wegen einer angeblichen sexuellen Belästigung in Alpbach, sondern auch im Fall seiner Ex-Assistentin.

    63-Jähriger wegen Nötigung in zwei Fällen verurteilt

    1.02.2018 Am Donnerstag wurde am Landesgericht Wiener Neustadt bei einer nicht öffentlichen Verhandlung ein 63-Jähriger wegen Nötigung verurteilt. Er erhielt vier Monate Freiheitsstrafe, bedingt auf drei Jahre, außerdem wurde Bewährungshilfe angeordnet.

    Fernsehen und Mobiltelefonie liebste Freizeitbeschäftigungen der Österreicher

    1.02.2018 Die Bedeutung von Familie und Freunde für die Österreicher nahm laut einer Umfrage unter mehr als 1.000 Personen ab 15 Jahren ab. Die liebsten Freizeitbeschäftigungen sind Fernsehen und Mobiltelefonie.

    Unis könnten zukünftig selbst lokale Zugangsbeschränkungen einführen

    1.02.2018 Unis soll es durch die geplante Neuregelung der Uni-Finanzierung bald möglich sein, "lokale" Zugangsbeschränkungen einzuführen. Überlaufene Studienrichtungen könnten so beschränkt werden. Allein an der Uni Wien kämen dabei nach derzeitigem Stand bis zu zehn Bachelor-Studien in Frage.

    Schloss Prinzendorf: Einbruch gab Hinweise auf 18-köpfige Verbrecherbande

    1.02.2018 Die Polizei Niederösterreich konnte mit ihren rumänischen Kollegen einer international agierende Einbrecherbande ausheben. Die 18 Mitglieder der Bande sollen u.a. in das Schloss Prinzendorf an der Zaya eingebrochen haben.

    Software-Update sorgt für Probleme bei der Polizei

    1.02.2018 Die österreichische Polizei kämpft seit knapp zwei Wochen mit Computerproblemen.

    Ferien in Wien, Niederösterreich und Vorarlberg sorgen für starken Reiseverkehr

    31.01.2018 Mit Staus und Verzögerungen muss man am Wochenende auf Österreichs Straßen rechnen. Durch den Ferienbeginn in Wien, Niederösterreich und Vorarlberg sowie in manchen deutschen Bundesländern steigt der Reiseverkehr stark an.

    Körner, Nüsse oder Äpfel: Richtiges Vogelfüttern im Winter

    31.01.2018 Trotz der frühlingshaften Temperaturen sollte man die Vogelfütterung jetzt nicht einstellen. Ein plötzlicher Wintereinbruch könnte überwinternde aber auch bereits zurückkehrende Zugvögel in Bedrängnis bringen. BirdLife Österreich informiert, was man beim Vogelfüttern beachten muss.

    Streit unter Asylwerbern: 19-Jähriger wegen versuchten Mordes verurteilt

    31.01.2018 Der Prozess gegen einen 19-jährigen Afghanen, der einen 15-Jährigen im Zuge eines Streits mit einem Messerstich lebensgefährlich verletzt hatte, endete am Mittwoch mit einem Schuldspruch.

    Insolvenz bei Büromöbelfirma Svoboda: 105 Mitarbeiter zur Kündigung angemeldet

    31.01.2018 Die bekannte Büromöbel-Firma Svoboda ist insolvent, insgesamt wurden bereits 105 Mitarbeiter beim AMS zur Kündigung angemeldet.

    Steht der Sender FM4 vor dem Aus?

    31.01.2018 Gerüchten zufolge könnte dem Radiosender FM4 die Schließung drohen.

    Österreich: Teuerste Sektflasche der Welt kostet 10.000 Euro

    31.01.2018 Die teuerste Sektflasche der Welt wurde gestern in Österreich ersteigert. Bei der "Licht ins Dunkel"-Benefizgala brachte das mit 6.600 Swarovski-Kristallen besetztes Einzelstück 10.000 Euro ein.

    22-Jähriger dealte in Wien und NÖ monatelang mit Heroin und Kokain

    31.01.2018 Weil er in Wien und Niederösterreich monatelang mit Heroin und Kokain gedealt haben soll, wurde ein einschlägig vorbestrafter 22-Jähriger im Dezember 2017 festgenommen und in die Justizanstalt Wien-Josefstadt gebracht. Wie die LPD NÖ am Mittwoch mitteilte, wurden neun Abnehmer aus der Bundeshaupstadt und dem Bezirk Gänserndorf bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

    Autozubehörkette Forstinger mit 800 Mitarbeitern insolvent

    31.01.2018 Nach über eineinhalb Jahrzehnten musste die Autozubehörkette Forstinger erneut Insolvenz anmelden. Am Mittwoch wurde im Landesgericht St. Pölten ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung beantragt, für das eine Quote von mindestens 20 Prozent erforderlich ist. Das Unternehmen zählte zuletzt 800 Mitarbeiter. Der Betrieb soll fortgeführt werden, jedoch mit bis zu 15 der 108 Filialen weniger.

    Von Auto erfasst: 50-Jährige stirbt nach Unfall in Bad Vöslau

    31.01.2018 Dienstagnachmittag wurde eine 50-Jährige in Bad Vöslau im niederösterreichischen Bezirk Baden von einem Auto erfasst. Sie erlag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Die Frau hatte ihren Wagen beladen wollen, als sie niedergestoßen wurde, teilte die Polizei mit. Der Unfallhergang sei Gegenstand weiterer Ermittlungen.

    Kirchgasser stellte klar - es ist noch nicht vorbei

    30.01.2018 Michaela Kirchgasser hat nach ihrer Nichtberücksichtigung für Olympia klargestellt, dass sie nicht sofort zurücktritt. Die 32-jährige Skirennläuferin aus Salzburg, die ihre letzte Weltcup-Saison bestreitet, hatte am Sonntag auf Facebook für Vermutungen in diese Richtung gesorgt.

    Österreicher wollen heuer geringere Summen sparen

    30.01.2018 Aus einer Integral-Umfrage im Auftrag der Erste Bank geht hervor, dass die Österreicher in diesem Jahr geringere Summen sparen wollen. Dafür wollen sie höhere Kredite aufnehmen. Das Interesse an Immobilien und Wertpapieren als Geldanlage hat zugenommen.

    Streit zwischen Asylwerbern endete mit Bauchstich: Prozess in Wiener Neustadt

    30.01.2018 Im September 2017 eskalierte in Baden ein Streit zwischen Asylwerbern. Einem 15-jährigen Afghanen wurde in den Bauch gestochen. Zwei Angeklagte müssen sich deshalb am Landesgericht Wiener Neustadt wegen versuchten Mordes vor Geschworenen verantworten.

    Fahndung: Mutmaßlicher Dieb in Herzogenburg gesucht

    30.01.2018 Die Polizei Niederösterreich fahndet nach einem Unbekannten, der Mitte Dezember mehrere Diebstähle im Gemeindegebiet von Herzogenburg begangen haben soll. Um Hinweise wird gebeten.

    NÖ: Mostviertler Gemeindepolitiker unter Missbrauchsverdacht in U-Haft

    29.01.2018 Ein Mostviertler SPÖ-Gemeindepolitiker steht unter Missbrauchsverdacht und sitzt in St. Pölten in Untersuchungshaft, bestätigte Staatsanwalt Leopold Bien am Montag entsprechende Online-Medienberichte. Im Haus des Verdächtigen wurden zudem NS-Devotionalien und illegale Waffen entdeckt. Die SPÖ NÖ teilte auf Anfrage mit, der Mann werden morgen bei einem Landesparteivorstand aus der SPÖ ausgeschlossen.

    150 Skifahrer sitzen in Sessellift fest

    29.01.2018 Wegen eines Lagerschadens sind am Montagnachmittag 100 bis 150 Pistensportler am Rosenkranz-Sessellift am Kreischberg im obersteirischen Bezirk Murau festgesessen.

    NÖ: Fahrzeugdiebe nach Verfolgungsjagd festgenommen

    29.01.2018 Die Polizei erwischte in der Nacht auf vergangenen Freitag im Bezirk Baden in Niederösterreich drei Fahrzeugdiebe. Ein verdächtiger Lkw war nach einer Verfolgungsjagd gestoppt worden. In dem ungarischen Kastenwagen fand die Polizei ein Motor-, ein Kleinkraft- und ein Fahrrad.

    Spanische Hofreitschule in Wien: Erstes Lipizzaner-Fohlen 2018 geboren

    29.01.2018 Am Samstag kurz nach Mitternacht kam das erste Fohlen des Jahres 2018 im Lipizzanergestüt Piber zur Welt. Rund 40 weitere Fohlen sollen dem "kerngesunden und neugierigen kleinen Pferdebuben" in den kommenden Wochen folgen, berichtete die Spanische Hofreitschule in Wien am Montag per Aussendung.

    Gütesiegel gegen Doping in Fitnesscentern

    29.01.2018 Im Vorjahr wurde in Österreich rund eine Tonne anabole Steroide und ähnliche Mittel aus dem Verkehr gezogen.

    Wiener Uni-Direktor fordert Auflösung der Burschenschaft Germania

    29.01.2018 Gerald Bast, Direktor der Universität für angewandte Kunst Wien, fordert die Auflösung der schlagenden Burschenschaft Germania zu Wiener Neustadt. Er fordert den Innenminister auf, den Verein per Bescheid aufzulösen.

    Drogen-Lenker lieferte sich Verfolgungsjagd mit Polizei in Wien-Meidling

    29.01.2018 Ein unter Drogen stehender Fahrzeuglenker fiel gestern Nacht im Bereich Wienerbergerstraße der Polizei durch mehrere Gesetzesübertretungen auf. Als der 23-Jährige nicht auf die Polizeiwagen reagierte, mussten ihn diese abdrängen und zum Stillstand zwingen .

    Wählerstromanalyse in Niederösterreich: Viele FPÖ-Wähler blieben Zuhause

    29.01.2018 Während die FPÖ den größten Verlust in Richtung der Nichtwähler erfuhr, konnte die ÖVP vor allem bei den wahlberechtigten Zweitwohnsitzern punkten. Dafür schöpfte die FPÖ stark bei Ex-Team Stronach-Wählern ab. Die NEOS sicherten sich vor allem grüne Wählerschaft.

    Pkw in Neunkirchen von Railjet erfasst

    28.01.2018 Aus bisher unbekannten Gründen ist am Sonntagvormittag ein Pkw im Bezirk Neunkirchen von der Fahrbahn ab- und auf einem Gleis der Südbahn zum Stehen gekommen. Kurz bevor das Fahrzeug von einem Railjet erfasst wurde, konnte es der Lenker verlassen.

    Tödlicher Kellerbrand in Wien-Margareten: Polizei sucht nach Ursache

    28.01.2018 In Wien-Margareten ereignete sich in der Nacht auf Samstag ein Kellerbrand, bei dem eine 31-jährige Frau ums Leben kam.  Aus Panik dürfte sie aus einem Fenster gesprungen und in den Innenhof gestürzt sein. Die Polizei sucht weiter nach der Ursache für das Feuer.