AA
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Bewegung in der Planungsdebatte rund um Weiterbau der A3

    3.11.2016 Bereits am Mittwoch soll es zu einem Treffen zwischen Land, Anrainergemeinden und der Autobahngesellschaft gekommen sein, um über Pläne zur Weiterführung der Südostautobahn A3 bis zur burgenländisch-ungarischen Grenze zu sprechen.

    100-Kilo-Glocke in NÖ gestohlen: Polizei fahndet nach unbekannten Tätern

    3.11.2016 Die Polizei fahndet nach bislang unbekannten Tätern, die im Oktober eine 100-Kilo-Glocke in NÖ gestohlen haben. Der Schaden für die Pfarre beträgt rund 10.000 Euro.

    Niederösterreicher knackte den Lotto-Solosechser: Sechs Mio. Euro

    3.11.2016 Beneidenswertes Glück: Ein Niederösterreicher hat den Lotto-Vierfachjackpot mit rund 6 Millionen Euro geknackt.

    Schwarzfahrer attackierte Zugbegleiter bei Kontrolle mit Pfefferspray

    2.11.2016 Am Dienstag attackierte ein 26-jähriger "Schwarzfahrer"aus Wien-Favoriten in Niederösterreich einen Bahnbediensteten mit Pfefferspray. Der Zugbegleiter erlitt Verletzungen an den Augen und wurde nach Linz ins Spital gebracht.

    Raubversuch in Grazer Schwimmbad: Wiener festgenommen

    2.11.2016 Der 55-jährige gebürtige Wiener soll an der Kassa in einem Grazer Schwimmbad eine Angestellte und eine Besucherin angegriffen haben. Am Abend konnte der Verdächtige festgenommen werden.

    Schwaches Erdbeben in der Obersteiermark

    2.11.2016 Am Dienstag, Allerheiligen,  wurde nordöstlich von Neumarkt in der Obersteiermark gegen 17.50 Uhr ein schwaches Erdbeben mit einer Magnitüde von 2,0 registriert.

    Wiener Neustadt: "Aktion scharf" gegen offene, türkische Geschäfte

    2.11.2016 "Regeln des Zusammenlebens": In Wiener Neustadt wurde zu Allerheiligen eine "Aktion scharf" wegen Verstößen gegen die Ladenöffnungszeiten gestartet.

    Garagenbrand im Bezirk Baden sorgt für Feuerwehr-Großeinsatz

    2.11.2016 Am Dienstag wurde die Feuerwehr zu einem Großeinsatz in NÖ alarmiert. Eine Garage stand in Flammen.

    Leichenfund im Waldviertel: Ermittlungen wegen Mordverdachts

    2.11.2016 Am Montag hatte ein Waldarbeiter bei Waidhofen/Thaya im Waldviertel eine in einen Schlafsack und Müllsäcke verpackte Leiche entdeckt. Nach der Obduktion sollen nun Ermittlungen wegen Mordverdachts aufgenommen werden.

    Halloween: Sachbeschädigungen in Wien-Umgebung und Korneuburg

    1.11.2016 In Schwadorf wurde zu Halloween eine Telefonzelle gesprengt, in Würnitz ein Zigarettenautomat. Gravierende Vorfälle mit Horror-Clowns wurden bisher keine gemeldet.

    Steiermark: Räuber überfiel Halloween-Party

    1.11.2016 In der Nacht auf Dienstag überfiel ein Unbekannter mit "Ronald Reagan"-Maske die Gäste einer Halloween-Party im steirischen Bezirk Leibnitz.

    Angetrunkener Horror-Clown verursacht Unfall in Klagenfurt

    1.11.2016 Seine eigene Dummheit wurde einem Horror-Clown in Klagenfurt selbst zum Verhängnis. Er erschrak einen 19-jährigen Autofahrer und wurde dadurch selbst verletzt.

    18-Jährige bei Verkehrsunfall im Bezirk Hollabrunn gestorben

    1.11.2016 Zu einem Großeinsatz wurden Feuerwehr, Rettung und Polizei am Montagnachmittag im Bezirk Hollabrunn gerufen. Dort hatte sich auf einer Landstraße ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

    Niederösterreicher nach zahlreichen Einbrüchen inhaftiert

    31.10.2016 Nach vier Einbrüchen im Bezirk Zwettl sitzt ein 24-Jähriger in Krems in Haft. Am Freitagabend wurde der Mann nach einem verübten Coup in Moidrams festgenommen. Auch in Gänserndorf wurde ein 30-Jähriger nach zehn Einbrüchen gefasst.

    Diebstahl in Neusiedl geklärt: Täter entsorgte Beute als Sperrmüll

    31.10.2016 Am Montag konnten Ermittler des LKA Burgenland einen Diebstahl aufklären. Sie machten einen Mann ausfindig, der am 29. Juli 2016 in Pama im Bezirk Neusiedl einen Kleintransporter mit Spezialwerkzeug gestohlen hatte. Der Mann gab an, das Spezialwerkzeug nicht erkannt und als Sperrmüll im Ausland entsorgt zu haben.

    Fünf Angeklagte müssen sich bei Schlepperei-Prozess in Korneuburg verantworten

    31.10.2016 Am Landesgericht Korneuburg wurde am Montag ein Prozess um Schlepperei mit Zeugenbefragungen fortgesetzt. Von Juli 2015 bis Ende April 2016 sollen fünf türkische und österreichische Staatsbürger mit türkischen Wurzeln im Alter von 29 bis 48 Jahren für den illegalen Transport von Hunderten Flüchtlingen verantwortlich gewesen sein. Drei der Männer wurden schuldig gesprochen.

    50-jähriger Korneuburger geriet mit Unterarm in Erntemaschine: Schwer verletzt

    31.10.2016 Montagmittag wurde ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Korneuburg bei Erntearbeiten schwer verletzt. Er dürfte versucht haben, einen Stein zu entfernen, wobei er mit einem Unterarm in das Förderband der Rübenerntemaschine geriet.

    Waidhofen: Frau in Park sexuell belästigt

    31.10.2016 Eine 33-jährige Frau wurde am 27. Oktober von einem Unbekannten sexuell belästigt, als sie auf einer Parkbank saß.

    FPÖ Niederösterreich fordert Schächtungsverbot

    31.10.2016 Mit der Kampagne "Schächten? Nein danke!" sammeln die Freiheitlichen niederösterreichweit Unterschriften.

    Karate-WM in österreichischer Damen-Hand

    29.10.2016 Karate trägt in Österreich aktuell weibliche Züge - zumindest am ersten Finaltag bei den 23. Karate-Weltmeisterschaften in Linz war es so. Drei Damen standen am Samstag in je einer Medaillen-Entscheidung.

    Rechter Kongress in Linz ohne große Zwischenfälle

    29.10.2016 Der rechte Kongress "Verteidiger Europas" ist am Samstag in Linz ohne große Zwischenfälle über die Bühne gegangen. In letzter Minute sagte der Salzburger Weihbischof Andreas Laun sein Kommen ab.

    Kleintransporter mit Flohmarktware geriet auf der Südautobahn in Vollbrand

    29.10.2016 Ein mit Flohmarktware beladener Kleintransporter geriet Samstagfrüh auf der A2 Südautobahn bei der Ausfahrt Traiskirchen in Vollbrand. Der Lenker konnte sich aus dem Fahrzeug selbst befreien und dieses verlassen.

    "Ein Österreich, eine Gesetzgebung": Steirischer SPÖ-Chef Schickhofer für Abschaffung der Landesgesetzgebung

    29.10.2016 Landeshauptmannstellvertreter und Landesparteivorsitzender der SPÖ in der Steiermark, Michael Schickhofer, spricht sich für eine Abschaffung der Landesgesetzgebung aus.

    Vergewaltigung in NÖ: 29-Jährige in Stockerau verletzt

    28.10.2016 Die NÖ Polizei fahndet wegen des Verdachts der Vergewaltigung in Stockerau (Bezirk Korneuburg) nach zwei unbekannten Tätern - Hinweise werden erbeten.

    Steirischer Millionenbetrüger in München gefasst

    28.10.2016 Ein 54-Jähriger Steirer, der Anleger bei Edelmetall-Geschäften um mehr als fünf Millionen Euro betrogen haben soll, wurde am Dienstag in München gefasst.

    Ehefrau eines Terrorverdächtigen in Baden festgenommen

    27.10.2016 Nachdem Anfang September in Baden die Festnahme eines Tschetschenen wegen Verdachts auf Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung gelang, ist nun am Mittwoch auch dessen Frau (36) in Gewahrsam genommen worden.

    Frühpensionist verkaufte Cannabis im Wert von 115.000 Euro

    27.10.2016 In Eisenstadt ging der Kriminalpolizei ein 41-jähriger Frühpensionist ins Netz, der seit 2011 eine Cannabiszucht auf seinem Anwesen betrieben haben soll.

    47 Welpen von "Hundezüchter" mit Transportboxen in Pkw gestopft

    27.10.2016 Am Autobahngrenzübergang Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) haben Polizisten einem Tierschmuggel ein Ende gesetzt. Die Beamten zogen am Mittwoch einen 33-Jährigen aus dem Verkehr, dessen Pkw bis unters Dach mit Transportboxen mit viel zu jungen Hundewelpen vollgestopft war.

    Lenkerin bei Massenkarambolage in Wiener Neudorf eingeklemmt

    27.10.2016 Bei einem Verkehrsunfall auf der B17 am Donnerstagmorgen kollidierten insgesamt fünf Fahrzeuge, eine Lenkerin wurde dabei eingeklemmt.

    Antennensignal DVB-T wird am Donnerstag abgeschaltet

    27.10.2016 In Wien, Niederösterreich und dem Burgenland wird ab Donnerstag das Antennenfernsehen via DVB-T nicht mehr möglich sein, der Sender am Kahlenberg stellt den Betrieb ein.

    NÖ: "Clown" erschreckte Pferd - Reiterin zog sich Prellungen bei Sturz zu

    27.10.2016 Am Wochenende trieb ein "Clown" auf einem Waldweg in Niederösterreich sein Unwesen. Der Unbekannte erschreckte ein Pferd derart, dass es stürzte und die Reiterin dabei abwarf. Danach flüchtete der Verkleidete.

    Flüchtlinge: Polizei an Burgenlands Grenzen bereit

    25.10.2016 In den nächsten 14 Tagen sollen im Burgenland die Vorbereitungen der Polizei für einen längeren Aufenthalt an der Grenze abgeschlossen werden. 16 Grenzübergangsstellen zu Ungarn wurden bereits winterfest gemacht. Bezüglich der Slowakei seien vorerst die Planungen abgeschlossen.

    Pause der Bauarbeiten auf der Südautobahn über den Winter

    25.10.2016 Die Bauarbeiten auf der Südautobahn (A2) zwischen Wiener Neustadt und Grimmenstein pausieren über den Winter. Damit ist die Strecke ab Donnerstag bis Februar wieder baustellenfrei. 2017 soll dann wieder eine Section Control im Baubereich installiert werden, um die Fahrdisziplin zu erhöhen.

    Dealer-Duo aus Wien-Liesing aufgeflogen

    24.10.2016 Die niederösterreichische Polizei konnte einen Drogenhandel in Wien und Niederösterreich aufdecken. Zwei mutmaßliche Dealer (21 und 22) aus Wien-Liesing befinden sich in Haft.

    Vier Bewaffnete Raubüberfälle auf Supermärkte: Zwölf Jahre Haft

    24.10.2016 Am Montag wurde ein 49-jähriger Mann in der Schöffenverhandlung am Landesgericht St. Pölten wegen schweren Raubes und unerlaubten Waffenbesitzes zu einer zwölfjährigen Freiheitsstrafe verurteilt.

    Taschenraub in Baden, Täter vorerst nicht gefunden

    24.10.2016 Als er seine Umhängetasche im Kofferraum verstauen wollte, wurde ein 28-Jährigen in Baden überfallen.

    73-Jähriger erfasste Kinderwagen mit Pkw

    24.10.2016 Bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Baden stieß ein 73-Jähriger mit seinem Auto gegen den Kinderwagen einer jungen Frau. Der Einjährige wurde dabei herausgeschleudert.

    Wiener Neustadt: 84-Jähriger von Zug erfasst und getötet

    24.10.2016 Sonntagnachmittag wurde ein 84-jähriger Mann in Wiener Neustadt von einem Zug erfasst. Er erlag seinen Verletzungen.

    Wie ein Parkplatz auf der Autobahn: Kurioser Unfall auf der A2

    22.10.2016 Zu einem nicht alltäglichen Unfall kam es Freitagnachmittag auf der Südautobahn in Richtung Wien.

    Herren-RTL in Sölden mit Ligety-Comeback

    23.10.2016 Nach dem ersten Durchgang des Riesentorlaufs in Sölden zum Saisonauftakt führt der Franzose Alexis Pinturault 0,17 Sek. vor dem österreichischen Weltcup-Titelverteidiger Marcel Hirscher, Dritter ist der Schweizer Justin Murisier (+0,20). Der zweite Durchgang startet um 13.00 Uhr.

    Maze-Rücktritt wirft Fragen auf

    21.10.2016 Der in Sölden vermeldete Abschied von Skirennläuferin Tina Maze hat einige Fragen aufgeworfen. Am Tag danach wurde auch auf der offiziellen FIS-Website ihr Rücktritt als "offiziell" verkündet, obwohl die Slowenin Anfang Jänner beim Heim-Weltcup in Maribor einen ernsthaften Rennauftritt versuchen will.

    Ermittlungen gegen Wiener Polizeidolmetscherin wegen Betrug

    21.10.2016 Gegen eine Polizeidolmetscherin, die als Übersetzerin für persische Sprachen tätig war, ermittelt nun die Staatsanwaltschaft Wien. 

    In Ägypten inhaftierter Burgenländer stellt Buch vor

    21.10.2016 Der wegen illegalem Waffenbesitz verurteilte und kürzlich vorzeitig entlassene Burgenländer Hannes Führinger stellte am Freitag in Wien ein Buch rund um seinen Zeit im Gefängnis vor.

    Hakenkreuze auf Wände und Autos in Gerasdorf bei Wien geschmiert

    21.10.2016 Eine elfköpfige Tätergruppe hat nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ durch Vandalenakte seit dem Frühjahr 2015 in Gerasdorf bei Wien 45.000 Euro Schaden angerichtet.

    Rückschlag für Veith: Comeback-Termin rückt in die Ferne

    21.10.2016 Anna Veith hat bei ihren Bemühungen für ein rasches Comeback nach ihrer Knieverletzung einen großen Rückschlag hinnehmen müssen. Der Renneinstieg ist in weite Ferne gerückt. In den nächsten fünf bis sechs Wochen wird die Salzburgerin einen Krafttrainingsblock einlegen und frühestens im Dezember wieder auf Ski stehen. Die WM im Februar in St. Moritz nannte sie am Donnerstag als mögliches Fernziel.

    Patienten in Pflegeheim in NÖ gequält: Ex-Mitarbeiterin wehrt sich

    20.10.2016 Eine nun ehemalige Mitarbeiterin des wegen angeblichen Quälens von Patienten in die Schlagzeilen geratenen Pflegeheims im Bezirk St. Pölten hat sich in der Tageszeitung "Heute" (Donnerstag-Ausgabe) zur Wehr gesetzt. "Das ist alles eine Intrige", wurde sie zitiert.

    Firmeneinbruch im Bezirk Korneuburg: Maskierte Täter sind flüchtig

    20.10.2016 Vergangenen Sonntag verübten mehrere maskierte Männer einen Firmeneinbruch in Hagenbrunn. Die Beute - Angelbedarf, Schlafsäcke sowie Außenbordmotoren - wurde mit einem weiß lackierten Mercedes Sprinter abtransportiert. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen zu den Tätern.

    Patienten gequält: "Lückenlose Aufklärung" gefordert

    20.10.2016 Die Initiative gegen Kirchenprivilegien findet es "beklemmend, wie kirchliche Einrichtungen mit Schutzbefohlenen und Hilfsbedürftigen umgehen".

    Nach Bahnunfall: Strecke in Wieselburg wieder freigegeben

    20.10.2016 Seit Donnerstagfrüh ist die Strecke der Erlauftalbahn im Bezirk Scheibbs in Niederösterreich wieder frei.

    37-Jähriger überfiel aus Geldnot einen Optiker in Krems

    19.10.2016 Am späten Montagnachmittag hat ein arbeitsloser 37-Jähriger ein Optikergeschäft in Krems überfallen. Er wurde in einem örtlichen Hotel festgenommen, teilte die LPD NÖ mit. Als Motive wurden Geldmangel und ein leeres Konto genannt.

    Herrenlose Güterwaggons gegen Regionalzug: Mehrere Schwerverletzte bei Bahnunfall in NÖ

    19.10.2016 Mittwochmittag hat sich in Wieselburg im Bezirk Scheibbs ein Bahnunfall ereignet: Zwei herrenlose Güterwaggons sind laut dem Roten Kreuz und der ÖBB gegen einen Regionalzug geprallt. Es gibt mehrere Verletzte.

    Geldbehebung mit fremder Karte in Ternitz: Fahndung nach Frau

    19.10.2016 Eine unbekannte Frau soll am 16. September 2016 in einem Lebensmittelgeschäft in Ternitz eine Geldbörse aus einer Tasche gestohlen und mit einer fremden Karte Geld behoben haben.

    Umfrage: Ostösterreichs Pendler kritisieren neuen Vor-Fahrplan

    19.10.2016 Bei einer Online-Befragung der Arbeiterkammer Wien, Niederösterreich und Burgenland kritisierten 64 Prozent von 2.000 Berufspendlern die Neugestaltung der Vor-Fahrpläne. "Die Bahn darf für die Pendlerinnen und Pendler keine Notlösung sein", kommentierte man in einer Pressekonferenz am Mittwoch.

    Wiener Pkw-Lenker bei Nebelunfall auf der A2 verletzt

    19.10.2016 In der Nacht auf Mittwoch wurde die Feuerwehr Aspang zu einer Fahrzeugbergung auf die Südautobahn (A2) Richtung Wien im Wechselabschnitt gerufen. Ein Lenker aus Wien kam bei dichten Nebel von der Fahrbahn ab und im Grünstreifen zum Stillstand. Kurze Zeit später kam es zu einem wei

    Kot in den Mund gestopft: Patienten sollen in Pflegeheim in NÖ gequält worden sein

    19.10.2016 Laut einem Bericht der "ZiB2" am Dienstagabend sollen in einem privaten Pflegeheim in Niederösterreich wehrlose Patienten gequält worden sein. Die Polizei dürfte bereits ermitteln.

    Gegen Überkopfwegweiser geprallt: Tödlicher LKW-Unfall im Burgenland

    19.10.2016 In der Nacht auf Mittwoch ereignete sich auf der A6 im Burgenland ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein LKW mit ungarischem Kennzeichen ist gegen einen Überkopfwegweiser geprallt.

    Wiener Neustadts stellvertretender Bürgermeister bedroht: Einweisung in Anstalt

    18.10.2016 Ein Mann musste sich am Dienstag vor dem Landesgericht Wiener Neustadt verantworten, weil er u.a. den Bürgermeister-Stellvertreter Michael Schnedlitz (FPÖ) bedroht und genötigt hatte. Über ihn wurde eine Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher verfügt.

    Wiener Polizist tötete Schwangere und gemeinsamen Sohn: Opfer beigesetzt

    18.10.2016 Am Dienstag ist die von einem Wiener Polizisten erschossene, schwangere 25-Jährige und ihr gemeinsamer knapp 2-jähriger Sohn, der erwürgt wurde, in Grafenstein im Bezirk Klagenfurt-Land beigesetzt worden. Diakon Gottfried Riepl meinte in seiner Predigt, auch die Religion habe auf das Warum keine Antwort.

    Verfolgungsjagd mit der Polizei auf der A4: Urteil gegen Wiener Alkolenker

    18.10.2016 Stark betrunken und viel zu schnell soll ein Wiener auf der Ostautobahn (A4) unterwegs gewesen sein und sich auch von der Polizei nicht stoppen haben lassen. Darum ist ein 46-Jähriger am Dienstag im Landesgericht Eisenstadt auf der Anklagebank gesessen.

    Versicherungsbetrüger (47) aus dem Waldviertel ausgeforscht: Festnahme

    18.10.2016 Ein 47-jähriger Waldviertler steht im Verdacht, seit 1994 Versicherungen durch falsche Anzeigen um mehr als 100.000 Euro geschädigt zu haben. Er soll nicht nur 20 Kellereinbrüche angezeigt haben, sondern ist auch Bezieher einer Berufsunfähigkeitspension.