Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Beim Anblick des Schadens lässt sich die Wucht des Aufpralls nur erahnen.

    Schwerer Verkehrsunfall in Purkersdorf

    14.07.2015 Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am 13. Juli auf der B44 im Gemeindegebiet Purkersdorf. Aus ungeklärter Ursache stießen zwei Fahrzeuge auf einer geraden Straße frontal zusammen.
    Die Wissenschaftler freuen sich über den Sensationsfund.

    Weltweit einzigartiger Grabstätten-Fund wird in Wiener Museum erforscht

    14.07.2015 Archäologen entdeckten vor zehn Jahren in der Nähe von Krems (NÖ) eine rund 30.000 Jahre alte Doppelbestattung zweier Säuglinge unter einem Mammut-Schulterblatt. Der Fund wurde mitsamt der umgebenden Erde geborgen und seither untersucht. Nun wurden die Skelette freigelegt, um die vielen noch offenen Fragen zu klären.
    Maurice Androsch will eine Entlastung der Erstaufnahmestelle in Traiskirchen.

    Asyl-Debatte: Niederösterreich will kein zweites Verteilerzentrum

    14.07.2015 Niederösterreich plant kein zusätzliches Verteilerzentrum zusätzlich zur Bundesbetreuungsstelle in Traiskirchen. Das Land übererfülle seine Verpflichtungen mit einer Quote von 115,66 Prozent, hielt der für Asylfragen zuständige Landesrat Maurice Androsch (SPÖ) dazu fest.
    Der Entminungsdienst hatte zwei Einsätze im Burgenland.

    20 Sprengstoffstangen in einem Haus im Burgenland gefunden

    14.07.2015 Beim Aufräumen im Haus ihres Vaters in Eisenstadt hat eine 47-Jährige 20 Gelatine-Donarit-Stangen, also Sprengstoff, gefunden. Nicht der einzige Einsatz für den Entminungsdienst im Burgenland.
    Im Juni wurden im Vergleich zum Vorjahr mehr Passagiere am Flughafen Wien abgefertigt.

    Flughafen Wien: Mehr Passagiere im Juni abgefertigt

    14.07.2015 Im Juni sind im Vergleich zum Vorjahr mehr Passagiere am Flughafen Wien abgefertigt worden. Im gesamten ersten Halbjahr 2015 gab es allerdings in Summe einen Rückgang.
    Feuerwehrmann brach zusammen

    Feuerwehrmann in NÖ im Einsatz gestorben: Mann brach zusammen

    14.07.2015 In Enzersdorf a.d. Fischa ist am Montag ein Feuerwehrmann im Einsatz gestorben. Der 53-Jährige war plötzlich zusammengebrochen.
    Bei Bluttat im Bezirk Baden fielen zehn Schüsse

    Familiendrama im Bezirk Baden: Bei der Bluttat fielen zehn Schüsse

    13.07.2015 Die Ermittlungen nach der Bluttat in Landegg im Bezirk Baden, bei der eine 41-jährige Frau durch einen Schuss in den Kopf lebensgefährlich verletzt und ein Mann getötet wurden, laufen auf Hochtouren.
    Die Käufersuche für die Martinek-Kaserne geht weiter.

    Noch kein Käufer für die Martinek-Kaserne in Baden gefunden

    13.07.2015 Bereits im Oktober 2014 ist die Martinek-Kaserne in Baden zum Kauf ausgeschrieben worden. Bislang konnte noch kein Käufer gefunden werden, Gespräche mit einem Investor seien unterbrochen worden, teilte die SIVBEG (Strategische Immobilien Verwertungs- Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft) mit.
    Alkoholisierter Geisterfahrer verursachte Unfall auf S1

    Betrunkener Geisterfahrer verursachte Unfall auf der S1

    12.07.2015 Am Sonntag, den 12. Juli war auf der S1 ein Geisterfahrer unterwegs. Er verursachte einen Unfall. Wie sich herausstellte, war der Mann betrunken.
    Feuerwehr befreite Hund in Wiener Neustadt aus Auto

    Hund in NÖ von Feuerwehr aus Auto befreit

    12.07.2015 In Wiener Neustadt hat die Freiwillige Feuerwehr am Samstagnachmittag vor dem Rathaus einen Hund aus einem Auto befreit.
    Familiendrama in Baden: Mann tot aufgefunden, Frau schwer verletzt

    Bluttat im Bezirk Baden: Frau weiter auf Intensivstation

    12.07.2015 Nach der Bluttat in Landegg bei Baden befindet sich jene 41-jährige Frau, die durch einen Schuss in den Kopf lebensgefährlich verletzt wurde, weiter auf der Intensivstation. Das Kind des Paares blieb bei dem Vorfall unverletzt, der Mann starb.
    Solosieg für den jungen Oberösterreicher

    Pöstlberger siegte in Innsbruck - De la Parte weiter in Gelb

    12.07.2015 Ex-Staatsmeister Lukas Pöstlberger hat am Samstag mit dem Sieg auf der vorletzten Etappe der Österreich-Radrundfahrt von Kitzbühel nach Innsbruck für einen Knalleffekt aus heimischer Sicht gesorgt. Der 23-jährige Oberösterreicher aus dem Tirol Cycling Team feierte vor dem Landestheater nach einer erfolgreichen Attacke aus einer Spitzengruppe einen umjubelten Soloerfolg.
    Die Schwerverletzte wurde ins Wiener AKH geflogen.

    Bluttat im Bezirk Baden: Ermittlungen laufen weiter

    11.07.2015 Nach der Bluttat in Landegg in Pottendorf (Bezirk Baden) mit einem Toten und einer Schwerverletzten dauerten am Wochenende die Ermittlungen an. Der 42-Jährige dürfte seine Lebensgefährtin (41) mit einer Pistole an- und sich selbst erschossen haben, so die Polizei.
    Hier sollen die Flüchtlinge aus Traiskirchen untergebracht werden.

    Unterkunft in Gabcikovo bereitet sich auf Flüchtlinge aus Traiskirchen vor

    10.07.2015 Die Renovierungsarbeiten an der Unterkunft der Technischen Universität im slowakischen Gabcikovo sind im vollen Gange. Seit Mittwoch werken Installateure und Putzkräfte daran, das Gebäude für Asylwerber aus Traiskirchen bezugsfertig zu machen. "Wir haben noch allerhand zu tun, aber wir werden es schaffen", sagte Unterkunftsleiter Zoltán Jaros.
    Familiendrama im Bezirk Baden am Freitag.

    Familiendrama in Baden: Mann tot aufgefunden, Frau schwer verletzt

    10.07.2015 In Landegg in der Marktgemeinde Pottendorf (Bezirk Baden) hat sich am Freitag in der Früh eine Bluttat zugetragen. Ein Mann sei tot, eine Frau schwer verletzt, bestätigte die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt. Im Badezimmer eines Wohnhauses waren mehrere Schüsse gefallen.
    Zahlreiche Katzen wurden von der falschen Tierärztin behandelt.

    Falsche Tierärztin in Wiener Neustadt aufgeflogen

    10.07.2015 In Wiener Neustadt laufen derzeit Ermittlungen gegen eine falsche Tierärztin. Die Frau soll vor allem Hunde und Katzen behandelt - etwa kastriert oder auch eingeschläfert - haben, ohne eine entsprechende Ausbildung abgeschlossen zu haben.
    Eine 16-Jährige wurde am Donnerstag zu 15 Monaten Haft verurteilt.

    Mordanklage gegen 16-Jährige: Zu 15 Monaten Haft verurteilt

    9.07.2015 Wegen eines Mordversuchs musste sich eine 16-Jährige am Donnerstag am Landesgericht St. Pölten verantworten. Verurteilt wurde das Mädchen, das eine Gleichaltrige mit einem Messer attackiert hatte, wegen absichtlicher schwerer Körperverletzung zu 15 Monaten Haft, davon fünf Monate unbedingt.
    Bundesheer: Unfall bei Besuchertag in Mistelbach

    Unfall beim Besuchertag in der Kaserne Mistelbach: Frauen und Kind verletzt

    9.07.2015 Bei einer Pinzgauer-Fahrt kam es am Besuchertag in der Kaserne Mistelbach zu einem Unfall, bei dem zwei Frauen und ein Kind verletzt wurden.
    Die 16-Jährige muss sich nun vor Gericht verantworten.

    16-Jährige wegen Mordversuchs vor Gericht: Schülerin wurde gemobbt

    9.07.2015 Eine 16-Jährige hat sich am Donnerstag am Landesgericht St. Pölten in einem Jugend-Geschworenenverfahren wegen eines Mordversuchs verantworten müssen. Sie soll bei einem Streit mit einer Gleichaltrigen mehrfach mit einem Messer auf diese eingestochen haben. Der Anwalt fordert ein milderes Strafausmaß und gab an, dass seine Mandantin in der Schule gemobbt worden war.
    Bei einem der Verdächtigen wurde ein Blaulicht sichergestellt.

    Falsche Zivilstreife im Bezirk Krems erwischt: Duo angezeigt

    9.07.2015 Im Bezirk Krems hat die Polizei zwei Männer ausgeforscht, die sich als Zivilbeamte ausgegeben haben. Das Duo flog auf, als es einen Bekannten anhielt. Die Polizei bittet um Hinweise von weiteren möglichen Opfern.
    Schwere Unwetter in der Steiermark.

    Unwetter in der Steiermark: Hagelschäden belaufen sich auf 1,4 Millionen Euro

    9.07.2015 1.500 Feuerwehrleute waren während der schweren Unwetter, die am Mittwoch nach der Hitzewelle über die Steiermark zogen, im Einsatz. Der Schaden durch Hagel wird auf rund 1,4 Millionen Euro geschätzt.

    Starkregen, Sturm und Hagel: 1.200 Feuerwehrleute in Kärnten im Einsatz

    9.07.2015 Nach der Hitzewelle in Österreich kam am Mittwoch die ersehnte Abkühlung. In Kärnten zogen jedoch zwei Unwetterfronten mit Starkregen, Sturm und Hagel über das Land, die massive Schäden hinterlassen haben.
    Hier sollen 500 Migranten in der Slowakei eine Unterkunft finden.

    Slowakei nimmt 500 Migranten aus Traiskirchen auf

    9.07.2015 Österreich und Slowakei konnten sich nun auf eine bilaterale Lösung einigen: Das Nachbarland wird bis September 500 Migranten aus dem überfüllten Erstaufnahmezentrum Traiskirchen versorgen.
    Drei Feuerwehren waren an den Löscharbeiten beteiligt.

    Pkw aus Wien auf der S5 bei Tulln ausgebrannt

    9.07.2015 Am Mittwochabend ist auf der Stockerauer Schnellstraße (S5) ein Pkw mit Wiener Kennzeichen völlig ausgebrannt. Drei Feuerwehren waren vor Ort, um das Fahrzeug unter schwerem Atemschutz zu löschen.
    Einsatz der Feuerwehr am Mittwoch in Vösendorf.

    Häuserbrand in Vösendorf: Bewohner über Fenster evakuiert

    8.07.2015 Am Mittwoch ging kurz vor 14 Uhr ein Notruf aus einem Mehrparteienwohnhauses in der Ortsstraße bei der Feuerwehr Vösendorf ein. In zwei der Stiegenhäuser hatte sich massiver Rauch gebildet, es folgte eine umfangreiche Evakuierung.
    Mit starken Unwettern ging die Hitzewelle vorerst zu Ende.

    Sommerwetter: Hitzerekord im Osten und Unwetter in mehreren Regionen

    8.07.2015 Ein Wetterumschwung von Westen her hat in Teilen Österreichs für Unwetter gesorgt. Vor allem in Tirol rückte die Feuerwehr in der Nacht auf Mittwoch zu zahleichen Einsätzen aus. Vorübergehend waren bis zu 14.000 Haushalte ohne Strom. In der Steiermark wurden zu Mittag die Schnellstraßen S6 und S36 wegen heftiger Unwetter mit Windböen und Hagel gesperrt. Im Osten gab es noch einmal Hitzerekorde.
    Am Sonntag starten die Sanierungsarbeiten auf der A2.

    Sanierungsarbeiten auf der Südautobahn (A2) starten: Sperren und Umleitungen

    8.07.2015 In den Ferienmonaten Juli und August wird die Südautobahn (A2) saniert. Instandgesetzt werden dabei die Anschlussstelle Leobersdorf und Kottingbrunn sowie Brücken und teilweise der erste Fahrstreifen und der Pannenstreifen zwischen Leobersdorf und Wiener Neustadt.
    Nach der Ozon-Überschreitung gibt es nun eine Entwarnung.

    Ozon-Entwarnung: Nach Hitzewelle keine weiteren Überschreitungen zu erwarten

    8.07.2015 Nachdem am Dienstag die Ozonalarmschwelle in Wien und Niederösterreich überschritten wurde, gibt es heute bereits wieder eine Entwarnung.
    Die 16-Jährige muss sich ab Donnerstag vor Gericht verantworten.

    16-jährige Schülerin aus NÖ wegen Mordversuchs vor Gericht

    8.07.2015 Am Donnerstag muss sich in St. Pölten eine 16-Jährige in einem Jugend-Geschworenenverfahren wegen Mordversuchs vor Gericht verantworten. Der Schülerin wird vorgeworfen, am Bahnhof St. Pölten eine Gleichaltrige mit einem Messer attackiert zu haben. Ihr droht eine Haftstrafe von bis zu 15 Jahren.
    Mit dem Rettungshubschrauber wurde die Frau ins Spital gebracht.

    Wienerin (55) nach Badeunfall in Tirol gestorben

    8.07.2015 Nach einem Badeunfall im Tiroler Hechtsee ist eine 55-jährige Wienerin verstorben. Beim Versuch, den See zu durchschwimmen, war sie untergegangen und musste nach der Bergung reanimiert werden.
    Stute "Netti" musste nach dem Sturz mit einem Bagger geborgen werden.

    Kurioser Pferde-Unfall in NÖ: Stute stürzt auf Wohnmobil

    7.07.2015 Am Freitag ereignete sich im Bezirk Korneuburg ein Pferde-Unfall der etwas anderen Art: Stute "Netti" stürzte durch ein Dach auf ein Wohnmobil und musste von der Feuerwehr geborgen werden.
    Mehrere Stunden war die Feuerwehr im Einsatz.

    Niederösterreich: 2.300 Liter Diesel in Firmenhalle ausgelaufen

    7.07.2015 Am Montag sind in einer Firmenhalle in Waidhofen an der Thaya 2.300 Liter Diesel ausgelaufen. Der Schadstoffeinsatz der Feuerwehr dauerte mehrere Stunden.
    Wasser aus Becken in Bad in Bisamberg verschwunden

    Wasser aus Becken in Florian Berndl Bad in Bisamberg verschwunden

    7.07.2015 Im Florian Berndl Bad in Bisamberg im Bezirk Korneuburg ist über Nacht das Wasser aus dem Erholungsbecken verschwunden. Es handle sich um 500.000 Liter, bestätigte Polizeisprecher Johann Baumschlager am Dienstag auf Anfrage.
    In NÖ ist am Sonntag ein 71-Jähriger in einem Badeteich ums Leben gekommen.

    71-Jähriger in Badeteich in NÖ ums Leben gekommen

    6.07.2015 Im Bezirk Tulln (Niederösterreich) ist am Sonntagnachmittag ein 71-jähriger Mann in einem Badeteich ums Leben gekommen.
    Die Polizei hat acht Flüchtlinge in Traiskrichen festgenommen.

    Acht Flüchtlinge bei Protest in Traiskirchen festgenommen

    7.07.2015 Am Montag ist es Medienberichten zufolge im Erstaufnahmezentrum Traiskirchen zu Protesten gekommen. Dabei wurden acht Flüchtlinge von der Polizei festgenommen.
    Eine Frau wurde von einem Auto überrollt.

    Tödlicher Unfall im Bezirk Bruck/Leitha: Frau von Pkw ihres Freundes überrollt

    6.07.2015 Am Sonntagnachmittag kam es im Bezirk Bruck/Leitha (NÖ) zu einem tödlichen Unfall. Eine Frau ist dabei vom Auto ihres Freundes überrollt worden, sie erlag ihren Verletzungen.
    Die verletzte Bergsteigerin musste mit den Helikopter in ein Krankenhaus geflogen werden.

    Alpinunfall in der Steiermark: Frau aus NÖ wurde schwer verletzt

    6.07.2015 Am Sonntag ereignete sich in der Steiermark ein Alpinunfall, bei dem eine 58-jährige Niederösterreicherin schwer verletzt wurde. Sie fiel in ein Sicherungsseil.
    Polizisten retteten Schlafenden aus brennendem Pkw

    Pkw fing Feuer: Polizisten retteten Schlafenden

    6.07.2015 In der Nähe eines Gasthauses in Ternitz im Bezirk Neunkirchen ist am Samstag, den 4. Juli ein geparkter Pkw in Brand geraten, in dem der Autobesitzer schlief.
    19 Brände am Wochenende in Niederösterreich

    19 Brände am Wochenende in NÖ verursachten Schaden in Millionenhöhe

    6.07.2015 19 Brände und 900 Feuerwehrleute im Einsatz: Am Wochenende kam es in Niederösterreich zu mehreren Einsätzen, die Schäden verursachten, die in die Millionenhöhe gehen.
    Die Hitze erreichte am Sonntag ihren Höhepunkt.

    Hitze erreichte am Sonntag in Ostösterreich über 36 Grad

    5.07.2015 Das erste Juli-Wochenende ist am Sonntag mit dem bisher heißesten Tag des Jahres zu Ende gegangen. In der Wiener Innenstadt und in Gars am Kamp in Niederösterreich wurden kurz vor 16.30 Uhr jeweils 36,6 Grad gemessen.
    Mehr als 700 Cannabis-Pflanzen hat die Polizei sichergestellt.

    Acht Verdächtige sollen mit 100 Kilo Cannabis-Kraut gehandelt haben

    4.07.2015 Acht Verdächtige aus Wien und Serbien sollen in einem Weinkeller in Niederösterreich eine Cannabis-Plantage mit mehr als 700 Pflanzen betrieben haben. Laut Angaben der Polizei haben sie mit Hilfe dieser Plantage seit Oktober 2013 ca. 100 Kilogramm Cannabis-Kraut erzeugt und in den Verkehr gebracht.
    Der vermisste Bergsteiger wurde tot aufgefunden.

    Vermisster Bersteiger wurde in Niederösterreich tot aufgefunden

    4.07.2015 Ein seit Freitag vermisster Bergsteiger ist am Samstag in Niederösterreich tot aufgefunden worden. Über die Todesursache liegen derzeit keine Informationen vor.
    Am Freitag ist ein Mann in der Donau ertrunken.

    Lebensretter bei Stockerau in der Donau ertrunken

    4.07.2015 In einem Seitenarm der Donau bei Stockerau (Niederösterreich) ist am Freitag ein Mann ertrunken, der zuvor zwei Mädchen das Leben gerettet hatte.
    Waldbrand bei Wiener Neustadt

    Waldbrand bei Wiener Neustadt: Feuer in Föhrenwald ausgebrochen

    3.07.2015 Im Föhrenwald bei Wiener Neustadt ist am Freitag, den 3. Juli auf etwa 3.000 Quadratmetern ein Brand ausgebrochen.
    Bauarbeiten stehen auf der Franz-Josefs-Bahn in den Sommermonaten an

    Bauarbeiten auf der Franz-Josefs-Bahn: Schienenersatzverkehr ab 6. Juli 2015

    3.07.2015 Im Sommer führen die ÖBB auf der Franz-Josefs-Bahn umfangreiche Umbauarbeiten durch. Die S40 und einzelne Regionalzüge werden daher vom Montag, dem 6. Juli bis zum 6. September aus dem Fahrplan genommen. Es wird ein Schienenersatzverkehr geführt - doch dadurch entstehen teils längere Fahrzeiten.
    Der Lenker des Fahrzeugs konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

    Fahrzeugbrand in Vösendorf: Pkw aus Wien in Flammen

    3.07.2015 Ein Pkw mit Wiener Kennzeichen ist am Donnerstag, den 2. Juli 2015, auf der Nordspange der Schönbrunner Allee in Vösendorf in Brand geraten. Der Fahrer konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen, 20 Feuerwehrleute waren im Einsatz.
    Am Donnerstag ist ein Feuerwehrmann aus Wien gestorben.

    Feuerwehrmann aus Wien nach Einsatz in NÖ ums Leben gekommen

    3.07.2015 Ein 30-jähriger Feuerwehrmann ist am Donnerstag nach einem Brandeinsatz im Bezirk Gmünd (Niederösterreich) ums Leben gekommen. Der in Wien lebende Mann war vermutlich wegen einer schweren Rauchgasvergiftung zusammengebrochen.
    Der 58-jährige "Kellerbesitzer" mit Anwalt Werner Tomanek beim Prozess in Eisenstadt

    Urteil im "Nazikeller-Prozess": Zehn Monate bedingt wegen Wiederbetätigung

    2.07.2015 Der Geschworenensenat im Prozess um die "Nazikeller"-Affäre im Burgenland hat am Donnerstagnachmittag den Angeklagten wegen Wiederbetätigung nach Paragraf 3g des Verbotsgesetzes schuldig gesprochen. Der 58-Jährige wurde zu zehn Monaten bedingter Haft verurteilt.
    Die Unfallopfer wurden nach Wien geflogen

    Pkw bei Tulln mit Bundesheer-Lkw kollidiert: Zwei Schwerverletzte

    2.07.2015 Eine 25 Jahre alte Frau und ein Mädchen (12) sind am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B19 in Judenau nahe Tulln schwer verletzt worden. Ihr Pkw war mit einem Bundesheer-Lkw kollidiert, teilte "144 Notruf NÖ" mit. 
    Suchtgift sollte mit einem Katamaran geschmuggelt werden

    Grazer und internationale Polizei zerschlugen Drogenring

    2.07.2015 Der Grazer Polizei ist es mit Bundeskriminalamt (BK) und internationalen Polizeibehörden gelungen, einen über den Atlantik hinweg agierenden Drogenring zu sprengen, wie am Donnerstag mitgeteilt wurde. Rund 30 Personen wurden in Österreich und Brasilien verhaftet, die letzten am Vormittag in Kroatien und Slowenien. 180.000 Euro und Waffen wurden konfisziert. Zum Schmuggel diente u.a. ein Katamaran.
    Derzeit befinden sich 3.200 Flüchtlinge in Traiskirchen.

    900 Flüchtlinge in Traiskirchen haben kein Bett: "Dramatische Zustände"

    2.07.2015 Aktuell halten sich im niederösterreichischen Erstaufnahmezentrum Traiskirchen rund 3.200 Flüchtlinge auf. 900 von ihnen haben keinen fixen Schlafplatz im Gebäude oder in einem Zelt und müssen am Gang oder im Freien übernachten. Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) spricht von "dramatischen Zuständen".
    In Reichenau wurde die Bergrettung alarmiert.

    Tödlicher Alpinunfall auf der Rax: Zwei Menschen ums Leben gekommen

    2.07.2015 Am Mittwochnachmittag sind zwei Alpinisten aus Tschechien auf Rax tödlich verunglückt. Laut Angaben der Polizei waren die beiden Männer auf ihrer Klettertour "nicht technisch gesichert" gewesen.
    Fanliebling Wozniacki soll die Linzer Ränge füllen

    Generali Ladies zum "Silberjubiläum" erstmals mit Wozniacki

    2.07.2015 Die Veranstalter des mit 250.000 Dollar dotierten Generali Ladies in Linz dürfen sich zum "25-Jahr-Jubiläum" über einen echten Publikumsliebling freuen. Erstmals kommt die aktuelle Nummer fünf der Welt, Caroline Wozniacki, zum größten WTA-Tennis-Turnier Österreichs (12. bis 18. Oktober). Turnierdirektorin Sandra Reichel teilte die frohe Botschaft am Donnerstag auf einer Pressekonferenz mit.
    Dieser Mann wird von der Polizei gesucht.

    Bankomaten in NÖ manipuliert: Polizei sucht Täter

    1.07.2015 Drei Bankomaten soll in Niederösterreich ein unbekannter Täter manipuliert und dadurch einen vierstelligen Schaden verursacht haben. Die Polizei hat Bilder des Verdächtigen veröffentlicht und bittet um Hinweise.
    An der A2 ist es zu einem Böschungsbrand gekommen.

    Flurbrand an der A2 in Mödling

    1.07.2015 An der Südautobahn (A2) ist es am Mittwoch bei Mödling zu einem Flurbrand gekommen. Betroffen war eine Fläche von 1,5 Hektar, berichtet die Feuerwehr.
    Pädagoge sezierte Kaninchen vor seinen Schülern

    AHS-Lehrer in Horn tötete Kaninchen im Biologieunterricht

    1.07.2015 Aufregung im Gymnasium Horn wenige Tage vor Ferienbeginn: Ein AHS-Lehrer soll im Biologieunterricht vor Schülern der Unterstufe (4. Klasse) zwei Kaninchen geschlachtet haben, berichtete die Gratis-Tageszeitung "Heute" am Mittwoch. Der Pädagoge sei für kommende Woche in den NÖ Landesschulrat beordert, sagte Präsident Hermann Helm auf APA-Anfrage.
    Der Schacht wurde mit Löschschaum geflutet.

    Stichflamme bei einer Tankstelle in Mödling löste Feuerwehreinsatz aus

    1.07.2015 Am Dienstag wurde die Feuerwehr Mödling von einem Tankstellenbesitzer verständigt. Der Grund: Er bemerkte eine Stichflamme aus einem Schacht.
    Weiteres Opfer von Pfadfinder-Betreuer meldete sich bei Polizei

    Missbrauchsverdacht: Weiteres Opfer von Pfadfinder-Betreuer meldete sich

    30.06.2015 Ein 59-jähriger Mann, der jahrelang als Pfadfinder-Betreuer gearbeitet hat, steht unter dem Verdacht, mehrere Buben im Alter zwischen acht und dreizehn Jahren sexuell missbraucht zu haben. Nun hat sich ein weiteres Opfer gemeldet.
    Viele konnten sich durch einen Sprung zur Seite retten

    Knapp 50 weitere Gefährdete von Grazer Amokfahrt registriert

    30.06.2015 Zehn Tage nach der Amokfahrt eines 26-jährigen Mannes in Graz ist die Zahl der Opfer immer noch am Steigen: Neben den drei Toten und 36 Verletzten zählen die Ermittler bisher knapp 50 weitere Opfer, die gefährdet waren und sich teilweise nur durch einen Sprung zur Seite retten konnten. Rund 250 Zeugen haben sich bisher gemeldet, hieß es am Dienstag auf APA-Anfrage.