Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Weggelegtes Klagenfurter Neugeborenes aus Tiefschlaf geweckt

    10.01.2016 Jenes Neugeborene, das am 5. Jänner in einer Mülltonne in Klagenfurt gefunden worden war, ist aus dem Tiefschlaf geweckt worden. "Das Baby wurde am Samstag aus dem Tiefschlaf geholt, es wird nach wie vor intensivmedizinisch betreut", bestätigte Nathalie Trost, Sprecherin des Klinikums Klagenfurt, der APA Berichte von "Kleine Zeitung" und "Österreich" (Sonntagsausgaben). Der Zustand sei stabil.

    Einbrecher in NÖ vom Opfer überrascht und mit Pkw geflohen

    10.01.2016 Zwei Einbrecher sind in der Nacht auf Sonntag in ein Einfamilienhaus in Strengberg (Bezirk Amstetten) eingestiegen. Dabei dürften sie vom Besitzer gestört worden sein, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ am Sonntag. Die Täter nahmen vor ihrer Flucht noch den Autschlüssel des 60-Jährigen mit und suchten mit dessen Pkw das Weite.

    Mann in Mödling bei Wohnungsbrand verstorben

    9.01.2016 Eine Mutter fand ihren 55-jährigen Sohn leblos in dessen Wohnung in Mödling. Er dürfte einem Schwelbrand zum Opfer gefallen sein.

    Tadic wechselt von Sturm zu türkischem Zweitligisten

    9.01.2016 Sturm-Graz-Torjäger Josip Tadic wechselt zum türkischen Fußball-Zweitligisten Balikesirspor. Der aktuelle Tabellenachte gab auf seiner Homepage bekannt, dass der 28-jährige Kroate einen Vertrag über zweieinhalb Jahre bis Sommer 2018 unterschrieben habe. Sturm bestätigte den Transfer. Tadic war im Sommer 2014 zu Sturm gekommen und hätte noch bis Saisonende Vertrag bei den Grazern gehabt.

    FPÖ-Entscheidung für Hofburg-Kandidaten noch "völlig offen"

    9.01.2016 Für den Dritten Nationalratspräsidenten Norbert Hofer ist die Entscheidung der FPÖ in Sachen Bundespräsidentenwahl noch "völlig offen". Rechnungshofpräsident Josef Moser, Ursula Stenzel aber auch "andere Personen" seien im Gespräch. Die Unterstützung der unabhängigen Kandidatin Irmgard Griss sei "immer noch möglich", sagte Hofer der APA am Samstag am Rande des Tiroler FPÖ-Parteitages in Kufstein.

    Für Erwin Pröll hat "alles Grenzen"

    9.01.2016 Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) hat am Samstag beim Neujahrsempfang des Gemeindebundes der Volkspartei Niederösterreich in Grafenegg zur Asylfrage festgehalten, "dass alles Grenzen hat". Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) ließ er wissen, die Länder müssten beim anstehenden Asylgipfel erfahren, "womit wir 2016 im Zusammenhang mit der Unterbringung von Flüchtlingen zu rechnen haben".

    PKW auf der A2 völlig ausgebrannt

    9.01.2016 In den frühen Morgenstunden des Samstags wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf zu einem Fahrzeug-Vollbrand auf der A2 gerufen.

    Neue Erkenntnisse zu Traunsee-Leichen

    8.01.2016 Neue Erkenntnisse zum Tathergang im Fall der im Traunsee bei Gmunden entdeckten zwei Leichen hat das Landeskriminalamt OÖ am Freitag bekannt geben. So dürfte sich der Mann in der Nacht vom 2. auf den 3. Jänner ertränkt haben. Zuvor hatte er erst zwei Nächte in Gmunden und dann eine weitere in Salzburg verbracht, bevor er mit dem Zug über Attnang-Puchheim an den Traunsee zurückkehrte.

    Landesausstellung in Lambach Kultur-Highlight in OÖ

    8.01.2016 Mit der Eröffnung des Neubaus der Anton Bruckner Privatuni in Linz im November ist das Investitionsprogramm des Landes Oberösterreich in Kulturinstitutionen zu Ende gegangen. Diese Jahr werde eher ein "Regeljahr mit der Landesausstellung in Lambach als einer der Höhepunkte", erklärte Landeshauptmann Josef Pühringer (ÖVP) - auch für Kultur zuständig - am Freitag in Linz.

    Datendiebstahl an Universität Graz

    8.01.2016 An der Karl-Franzens-Universität Graz hat es in den Jahren 2011 bis 2013 einen Datendiebstahl gegeben. Vom Account einer Professorin waren Dateien im Ausmaß von 47,2 Gigabyte gestohlen worden, bestätigte die Pressestelle der Uni Medienberichte vom Freitag. Sowohl die betroffene Person als auch die Uni erstatteten Anzeige, man geht von einem internen Angriff aus.

    Asylwerberquote im Burgenland zu 90 Prozent erfüllt

    8.01.2016 Im Burgenland sind derzeit knapp 2.300 Asylwerber untergebracht. Die Quote ist somit zu 90 Prozent erfüllt, sagte Soziallandesrat Norbert Darabos (SPÖ) am Freitag. Stimmen die Zahlen des Innenministeriums, wo man mit bis zu 120.000 Asylanträgen für 2016 rechne, müsste das Burgenland 4.560 Asylwerber unterbringen, rechnete er vor. Das sei "fast unmöglich", meinte Darabos in Eisenstadt.

    Dunkler Rauch über OMV-Raffinerie in Schwechat

    8.01.2016 Freitagfrüh stieg über der OMV-Raffinerie in Schwechat (Wien-Umgebung) dunkler Rauch auf. Dies geschah als Folge eines Stromausfalls in einem Umspannwerk.

    Schlierenzauer nimmt Auszeit - Saison vorzeitig beendet

    7.01.2016 Die weitere Skisprung-Saison wird ohne Gregor Schlierenzauer in Szene gehen. Der Tiroler teilte am Donnerstag, an seinem 26. Geburtstag, mit, dass er auf die weitere Teilnahme an Weltcup-Bewerben und die kommende Skiflug-Heim-WM auf dem Kulm bei Bad Mitterndorf verzichte. "Nach dem Bergisel-Springen hat die Enttäuschung jegliche Leidenschaft gekillt", schrieb Schlierenzauer auf seiner Website.

    Sechsjährige bei Rodelunfall in Tirol schwer verletzt

    7.01.2016 Ein sechsjähriges Mädchen hat sich bei einem Rodelunfall am Donnerstag auf der Rodelbahn "Gerlosstein" im Tiroler Zillertal schwere Verletzungen zugezogen. Laut Polizei kam das deutsche Mädchen in einer Kurve von der Bahn ab und prallte gegen einen Holzpflock. Der Vater der Sechsjährigen, der mit einem weiteren Kind hinter dem Mädchen gefahren war, brachte seine Tochter noch selbstständig ins Tal.

    Noroviren-Ausbruch in NÖ: Bereits 23 Personen erkrankt

    7.01.2016 Niederösterreich hat aktuell mit einem Norovirus-Ausbruch im St. Pöltner Seniorenwohnheim Stadtwald zu kämpfen. Nun soll es auch im Kurzentrum "Zur Quelle" in Bad Schönau (Bezirk Wiener Neustadt-Land) Erkrankte geben.

    Drohne stürzte im Tiroler Zillertal wenige Meter neben Ehepaar ab

    7.01.2016 Eine ähnliche Szene wie beim Drohnen-Vorfall um Marcel Hirscher hat sich offenbar diese Woche in Tirol abgespielt: In Schwendau im Zillertal stürzte am Montagabend eine mehrere Kilogramm schwere Drohne wenige Meter neben einem Ehepaar ab, das gerade spazieren ging, berichtete die "Kronen Zeitung" (Donnerstagausgabe). Wie es zu dem Absturz kam und wem das Gerät gehörte, war vorerst nicht bekannt.

    Haider-Maurer strich auch Auckland-Start

    7.01.2016 Die langwierige Verletzung an der rechten Ferse kostet Andreas Haider-Maurer möglicherweise auch den Start bei den Australian Open in Melbourne (18. bis 31. Jänner). Nach der Absage für Chennai hat der Niederösterreicher mittlerweile auch den Trip nach Neuseeland gestrichen und wird also auch kommende Woche in Auckland fehlen.

    Mehrere Hinweise auf Mutter des weggelegten Babys

    7.01.2016 Nach dem Fund eines Neugeborenen in einer Mülltonne in Klagenfurt ist das Baby auch am Donnerstag weiterhin intensivmedizinisch betreut worden. "Der Zustand des Kindes ist unverändert stabil", sagte eine Sprecherin des Klinikums Klagenfurt auf APA-Anfrage. Beim Landeskriminalamt Kärnten gingen unterdessen "mehrere Hinweise" auf die Mutter ein, die erst überprüft werden mussten.

    Mann brach beim Eissegeln am Neusiedler See komplett ein

    7.01.2016 In Rust ist Donnerstagmittag ein Mann beim Eissegeln am Neusiedler See komplett im Eis eingebrochen. Laut Harald Freiler, Kommandant der Stadtfeuerwehr, war der Hobbysportler alleine in der Ruster Bucht unterwegs, als es zu dem Unfall kam. "Wir haben den Mann mit Hilfe von Leiter und Seil sowie zwei Passanten, die Schals zusammengebunden haben, herausgezogen", schilderte Freiler der APA.

    Ermittlungen zu Traunsee-Leichen nach Deutschland verlagert

    7.01.2016 Im Fall der zwei im Traunsee bei Gmunden entdeckten Leichen hat sich der Schwerpunkt der Ermittlungen in die Heimat des toten Paares, in das deutsche Bundesland Hessen, verlagert. Die Wohnung gilt für die Staatsanwaltschaft Darmstadt als Tatort. Mit den Einvernahmen von Angehörigen und Bekannten wird Anfang kommender Woche begonnen, sagte Nina Reininger, Sprecherin der Staatsanwaltschaft.

    Mehrere Einbrüche im Nordburgenland

    7.01.2016 Im Nordburgenland waren in den vergangenen Tagen an verschiedenen Orten Einbrecher am Werk. Gestohlen wurden Fahrräder, Ski, Werkzeug und Radzierkappen.

    Neubau im Bezirk Wiener Neustadt völlig abgebrannt

    7.01.2016 Donnerstagfrüh wurde die Feuerwehr im Bezirk Wiener Neustadt zu einem besonders schwierigen Löscheinsatz gerufen.

    Wiener Neustadt: 14-Jähriger nach Kohlenmonoxid-Unfall verstorben

    7.01.2016 Der Teenager, der während eines Bades zu Hause eine Kohlenmonoxid-Vergiftung erlitt, ist im Krankenhaus verstorben.

    Tiroler Winterfestspiele Erl mit knapp 97 Prozent Auslastung

    6.01.2016 Mit einer Auslastung von knapp 97 Prozent im Hauptprogramm (Opern und Konzerte) ist die vierte Auflage der Tiroler Winterfestspiele Erl zu Ende gegangen. Fast 8.000 Besucher kamen in das Festspielhaus in der kleinen Unterländer Gemeinde, teilten die Festspiele am Mittwoch mit. Die Nettoeinnahmen betrugen rund eine halbe Million Euro.

    14-Jähriger nach Kohlenmonoxid-Unfall reanimiert

    6.01.2016 Nach einem Kohlenmonoxid-Unfall in einem Einfamilienhaus in Wiener Neustadt musste ein 14-Jähriger am Mittwoch wiederbelebt werden. Der Bub hatte zuhause ein Bad genommen. Als Wasser unter der Tür durchlief, rief die Mutter die Rettung. Der 14-Jährige wurde verletzt ins Krankenhaus Wiener Neustadt transportiert.

    Kärntner erfror nach Sturz in seinem Garten

    6.01.2016 Ein 69 Jahre alter Pensionist aus Ebenthal im Bezirk Klagenfurt-Land ist in der Nacht auf Mittwoch in seinem Garten erfroren. Der Mann konnte nach einem Sturz offenbar nicht mehr aufstehen, seine Leiche wurde in der Früh von Passanten bemerkt.

    Lebendes Neugeborenes in Klagenfurt aus Mülltonne gerettet

    6.01.2016 Ein lebendes Neugeborenes ist am Dienstagabend in Klagenfurt in einer Mülltonne gefunden worden. Das Baby, ein Bub, war stark unterkühlt und wurde ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Sein Zustand war am Mittwoch soweit stabil, die Polizei sucht nun nach der Mutter. Diese wird zudem dringend aufgerufen, sich wegen möglicher Gesundheitsschäden in ärztliche Behandlung zu begeben.

    Kleinere Skigebiete in NÖ starten Liftbetrieb

    6.01.2016 Nach dem Wintereinbruch können viele Liftbetreiber aufatmen: Dank Schneekanonen und Neuschnee konnten auch kleinere Skigebiete in Niederösterreich mit dem Betrieb starten, teilte die Niederösterreich-Werbung am Mittwoch mit. So öffneten im Waldviertel die Aichelberglifte Karlstift, das Schidorf Kirchbach, der Jauerling in Maria Laach und im Wechselland im Süden Niederösterreichs die Simas Lifte.

    Auto stieß auf B50 im Burgenland gegen Straßenlaterne: Schwer verletzt

    5.01.2016 Auch am Dienstag kam es zu Verkehrsunfällen im Burgenland. Im Bezirk Eisenstadt-Umgebung stieß ein PKW auf der B50 im Bereich Breitenbrunn gegen eine Straßenlaterne. Ein 85-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Neusiedl am See hat am Dienstagvormittag während der Autofahrt das Bewusstsein verloren.

    Überrascht vom Winter: Zwölf Fahrzeuge landen im Burgenland in Straßengraben

    5.01.2016 Jedes Jahr aufs Neue werden die Autofahrer im Osten vom Schneefall überrascht. Im Burgenland landeten am Montag bis kurz vor Mitternacht gleich zwölf Fahrzeuge im Straßengraben und mussten von der Feuerwehr geborgen werden. Verletzt wurde niemand.

    Plötzlicher Schneefall im Osten: Auto landet in Gefahrenbereich der Eisenbahn

    4.01.2016 Eine "Vorahnung" sollte sich bewahrheiten: Die Feuerwehr musste zu einer Fahrzeugbergung im niederösterreichischen Grafenwörth ausrücken. Durch den Schneefall landete ein Auto im Gefahrenbereich der Eisenbahn.

    Tod in St. Pöltner Pflegeheim: Verdächtiger wieder frei

    4.01.2016 Nach dem Tod einer 93-jährigen Bewohnerin eines St. Pöltner Pflegeheims vom Heiligen Abend ist der Verdächtige (88) wieder frei. Der betagte Mann ist laut Gutachten nicht schuldfähig, berichtete der ORF NÖ am Montagnachmittag unter Hinweis auf die Staatsanwaltschaft. Es werde daher auch zu keiner Anklage kommen.

    Niessl gibt Haslauer Rückendeckung bei Asylantragsobergrenze

    4.01.2016 In der Debatte um Obergrenzen für Asylanträge scheinen sich die Regierungsparteien weiterhin auch intern nicht ganz einig zu sein: Der burgenländische Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) stimmt mit Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) "überein, dass 90.000 oder 100.000 zu hoch sind", wie er dem ORF Burgenland sagte.

    Schneegestöber in Wien: Der Winter meldet sich zurück

    4.01.2016 Hatten wir im Dezember teilweise noch frühlingshaft anmutende Temperaturen, so setzte pünktlich zum Neujahrsbeginn auch das Winterwetter in Wien ein.

    Hirscher startet Angriff auf Slalom-Dominator Kristoffersen

    4.01.2016 Henrik Kristoffersen greift am Dreikönigstag im Weltcup-Slalom der Herren in Santa Caterina nach dem Hattrick. Der 21-jährige Olympia-Dritte gewann die beiden bisherigen Saison-Torläufe in Val d'Isere und Madonna di Campiglio jeweils mit mehr als einer Sekunde Vorsprung auf ÖSV-Superstar Marcel Hirscher. Zuletzt trainierten die beiden Slalom-Dominatoren gemeinsam auf der Reiteralm.

    Halb erfrorene Katze in Steiermark von Baum gerettet

    4.01.2016 Mit völlig vereistem Schnurrbart und schon fast starr vor Angst und Kälte konnte die Katze Mira in der Oststeiermark von einem Baum gerettet werden. 

    Linzer AEC 2015 mit Besucherplus von 8,4 Prozent

    4.01.2016 Das Linzer Ars Electronica Center (AEC) hat 2015 mehr als 171.800 Besucher gezählt. Das ist ein Plus von 8,4 Prozent gegenüber dem Jahr davor. Das Museum führt den Anstieg unter anderem auf den neuen Deep Space 8K zurück, der im Sommer eröffnet worden ist.

    Schupfen und PKW in Wiener Neustadt ausgebrannt

    3.01.2016 Am Sonntagvormittag brannte ein PKW, der unter einem Carport abgestellt war, komplett aus. Die Ursache war vorerst unklar.

    Hausbrand im niederösterreichischen Zwettl: Besitzer tot aufgefunden

    3.01.2016 In Kottes-Purk, im Bezirk Zwettl, wurde nach einem Hausbrand in der Nacht auf Samstag der Besitzer tot aufgefunden.

    Junge Frau am Schneeberg tödlich verunglückt: 150 Meter abgestürzt

    2.01.2016 Zu einem tödlichen Unglück kam es am Samstag in den Mittagsstunden am Schneeberg im südlichen Niederösterreich. Eine 27-jährige Frau sürzte dort in die Tiefe.

    Junge Frau am Schneeberg tödlich verunglückt

    2.01.2016 Am Schneeberg im südlichen Niederösterreich ist am Samstag in den Mittagsstunden eine junge Frau tödlich verunglückt. Sie stürzte nach Angaben der Bergrettung Reichenau zuerst zehn und dann weitere 150 Meter ab. Der Unfall ereignete sich am südlichen Grafensteig.

    Michael Hayböck gewann Qualifikation für Bergisel-Springen

    2.01.2016 Was eine Heimschanze und Fan-Unterstützung bewirken können, das hat Michael Hayböck in der Qualifikation in Innsbruck angedeutet. Der Tournee-Dritte gewann am Samstag auf dem Bergisel die Qualifikation für den dritten Bewerb und warf seinen Rivalen den Fehdehandschuh hin. Spitzenreiter Peter Prevc ließ diesen Durchgang aus, sein Verfolger Severin Freund war Sechster.

    ÖSV-Springer wollen Fans bei Heimbewerben begeistern

    2.01.2016 Der erste Saisonsieg der ÖSV-Skispringer ist überfällig, in den zwei Heimbewerben der Vierschanzentournee in Innsbruck am Sonntag (14.00 Uhr) und drei Tage später in Bischofshofen (17.00 Uhr/jeweils live ORF eins) soll es für Michael Hayböck und Stefan Kraft endlich klappen. Das aktuelle Top-Duo des ÖSV will die heimischen Fans begeistern.

    ÖSV-Springer wollen Fans bei Heimbewerben begeistern

    2.01.2016 Der erste Saisonsieg der ÖSV-Skispringer ist überfällig, in den zwei Heimbewerben der Vierschanzentournee in Innsbruck am Sonntag (14.00 Uhr) und drei Tage später in Bischofshofen (17.00 Uhr/jeweils live ORF eins) soll es für Michael Hayböck und Stefan Kraft endlich klappen. Das aktuelle Top-Duo des ÖSV will die heimischen Fans begeistern.

    Alkolenker mit 1,9 Promille auf Innkreisautobahn gestoppt

    1.01.2016 Die Polizei hat am Freitag auf der Innkreisautobahn (A8) einen stark betrunkenen BMW-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 26-Jährige war gegen 10.00 Uhr auf der Linzer Stadtautobahn einer Streife aufgefallen, weil er in Schlangenlinien unterwegs war und sein Auto offenbar nur bedingt unter Kontrolle hatte. Da die Polizisten zu einem anderen Einsatz mussten, übernahmen Kollegen die Verfolgung.

    Sperre der A2: Fahrzeugbrand beim Knoten Vösendorf

    1.01.2016 Nach einem Verkehrsunfall geriet ein Auto auf der Südautobahn (A2) beim Knoten Vösendorf in Brand. Den beiden Insassen gelang es, sich rechtzeitig aus dem Kleinwagen zu retten.