Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Gasaustritt in Wohnhaus in Wiener Neustadt

    5.03.2017 Zwei Mieter im Alter von jeweils 50 Jahren wurden nach einem Gasaustritt in einem Wohnhaus in Wiener Neustadt ins Krankenhaus gebracht.

    Wampersdorf: Hoverboard in Brand geraten

    5.03.2017 Nach einem ähnlichen Vorfall in der Donaustadt kam es nun auch im Bezirk Baden zu einem Brand durch ein "Hoverboard".

    Bombendrohung gegen Kinocenter

    5.03.2017 Am Samstagabend wurde in Wiener Neustadt das Kinocenter "Cine Nova" wegen einer Bombendrohung evakuiert.

    Giftköder-Attacke in Gerasdorf bei Wien

    4.03.2017 Der Verein "Tierfreunde Österreich" warnt Hundehalter vor ausgelegten Giftködern in Gerasdorf.

    Erneuerung der A4 im Burgenland: Vorarbeiten starten

    2.03.2017 Ab Montag, den 6. März 2017, starten die Vorbereitungsarbeiten für die Generalsanierung der Ostautobahn (A4) zwischen Mönchhof und dem Grenzübergang Nickelsdorf.

    40 Fischotter sollen getötet werden: Naturschützer für Umsiedelung

    2.03.2017 Erneut haben NGOs an den NÖ Landesrat Stephan Pernkopf appelliert, die Tötung von 40 Fischottern bis Sommer 2018 nicht zu erlauben.

    Ski: Mindestens sechs Monate Pause für Veith: "Es ist schaffbar"

    2.03.2017 Anna Veith wird nach ihrer Knieoperation am Dienstag eine mindestens sechsmonatige Skipause einlegen müssen. Dies teilte ihr behandelnder Arzt Christian Hoser am Donnerstag bei einer Pressekonferenz mit dem Skistar in der Privatklinik Hochrum mit.

    Bank-Überfall in Vösendorf bei Wien: 2.000 Euro für Hinweise ausgelobt

    2.03.2017 Nach dem Dienstagfrüh erfolgten Raubüberfall auf ein Geldinstitut in Vösendorf (Bezirk Mödling) weiterhin um Hinweise zum Täter ersucht. Außerdem wurden 2.000 Euro ausgelobt, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Mittwoch mit.

    Maurer besserte Beschädigungen an Fahrzeug mit Beton aus: Anzeige

    2.03.2017 Ein Maurer fand eine durchaus kuriose Art, sein Auto "fahrtauglich" zu halten: Er ersetzte durchgerostete Blechteile einfach durch Beton. Die Polizei zog den Schrott-Pkw aus dem Verkehr.

    Bluttat in Oberösterreich: Mord und Selbstmord vermutet

    2.03.2017 In Bad Kreuzen wurde am Mittwoch ein totes Paar in einer Wohnung entdeckt, die Polizei geht aktuell von Mord und Selbstmord aus.  Die Ermittlungen laufen.

    Politischer Aschermittwoch mit Rundumschlag Straches

    2.03.2017 Beim traditionellen politischen Aschermittwoch der FPÖ in Ried teilte Heinz-Christian Strache kräftig in alle Richtungen aus: Sowohl bei Themenstellugen wie Ausländer, islamische Kindergärten in Wien, Eurofighter und auch hinsichtlich der rot-schwarzen Regierung kam heftige Kritik seitens des freiheitlichen Klubobmanns.

    Attacke bei Faschingsparty in NÖ: 18-Jähriger schwer verletzt

    1.03.2017 Folgenschwerer Zwischenfall in Zillingdorf (Bezirk Wiener Neustadt): Ein 18-Jähriger ist am Dienstag dort bei einer Faschingsparty durch einen Stockschlag auf den Kopf schwer verletzt worden.

    Bäderhopping und Gratiseintritte mit der Neusiedler See Card

    1.03.2017 Eintritte in Strand- und Freibäder, Museen, Ausstellungen, Exkursionen, Schlösser sowie für Stadtführungen inkludiert: Alles das und noch viel mehr bietet die "Neusiedler See Card".

    Diebstähle in IKEA-Filialen in Wien-Nord und Vösendorf: 200.000 Euro Schaden

    1.03.2017 Nach Diebstählen von Waren für mindestens 200.000 Euro in schwedischen Einrichtungshäusern landeten zwei mutmaßliche Täter hinter schwedischen Gardinen.

    Prozess vertagt: Zwei Teilnehmer bei Kurden-Demonstration mit Auto angefahren

    1.03.2017 Einem 53-jährigen Türken wird vorgeworfen, dass er zwei Teilnehmer einer Kurden-Demonstration vorsätzlich mit dem Auto angefahren habe.

    Baby verstorben: Eltern bleiben in U-Haft

    1.03.2017 Nach dem Tod eines dreieinhalb Monate alten Babys aus St. Pölten läuft gegen die Eltern ein Ermittlungsverfahren wegen Mordes.

    Scheunenbrand bei Hollabrunn: Feuerwehr sechs Stunden lang im Einsatz

    1.03.2017 In der Nacht auf Mittwoch war in Wolfsbrunn bei Hollabrunn eine Scheune in Vollbrand geraten. 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

    200 Fahrgäste aus überfüllten Zug geworfen: Volksanwaltschaft will aufklären

    28.02.2017 Nach dem Rauswurf von 200 Passagieren auf der Strecke Klagenfurt-Wien am Bahnhof Leoben am Wochenende will die Volksanwaltschaft nun die Hintergründe prüfen.

    "Toni Erdmann"-Star Simonischek feierlich im Flughafen empfangen

    28.02.2017 Von Vertretern seiner Heimatgemeinde Markt Hartmannsdorf wurde "Toni Erdmann"-Hauptdarsteller Peter Simonischek überraschend am Flughafen Wien empfangen. 

    Banküberfall in Vösendorf bei Wien

    28.02.2017 Auf die Bankstelle Vösendorf der Raiffeisen-Regionalbank Mödling ist Dienstagfrüh ein Überfall verübt worden.

    "Wassersport Total" bei der Austrian Boatshow - Boot Tulln 2017 in NÖ

    28.02.2017 Die größte und vielfältigste Boots- und Wassersportfachmesse in Zentral- und Osteuropa geht wieder in Tulln vor Anker. Mehr als 300 Aussteller präsentieren heuer unter dem Motto "Wassersport Total" wieder einen kompletten Querschnitt aus der Welt des Wassersports.

    Wienerin bei Ski-Tour in NÖ hunderte Meter abgestürzt - schwer verletzt

    26.02.2017 Bei einer Ski-Tour auf dem Göller (Bezirk Lilienfeld) ist am Samstag eine 55-jährige Wienerin schwer gestürzt. Die Wintersportlerin verlor bei der Abfahrt vom Gipfel auf einer eisigen Piste den Halt und rutschte mehrere hundert Meter entlang einer Rinne hinab.

    Unfall führte zu umfangreichem Stau auf der S1

    24.02.2017 Viel Geduld mussten die Autofahrer Freitagnachmittag auf der Wiener Außenring-Schnellstraße (S1) bei Vösendorf aufbringen.

    Lkw entführt: Rumäne in Wr. Neustadt verurteilt

    24.02.2017 Nach einem kurzen Prozess in Wr. Neustadt steht das Urteil gegen einen Rumänen, der 2012 einen Lkw mitentführt haben soll, fest.

    Eiertransporter fing Feuer: Brandursache vermutlich Zigarette

    24.02.2017 Am Donnerstag geriet ein Eiertransporter auf einem Parkplatz im Süden St. Pöltens in Brand. Ein Eierkarton dürfte sich beim Entladen vermutlich durch eine Zigarette entzündet haben.

    17-Jähriger starb vor Disco: Zweifel an angeblichem Drogentod

    23.02.2017 Am 12. Februar starb ein 17-jähriger Wiener vor der Diskothek Eventarena Vösendorf. Der vorläufige Oduktionsbefund deutete auf eine Suchtmittelintoxikation hin, nun sollen allerdings Indizen dafür sprechen, dass es vor dem Lokal einen tödlich verlaufenden Raufhandel gab.

    Flugzeugschmuggel am Flughafen Wien aufgedeckt

    23.02.2017 Die Zollfahndung hat über einen Offshore-registrierter Geschäftsreise-Jet einen Flugzeugschmuggel am Airport aufgedeckt.

    Schwerverletzter nach Unfall mit Fahrerflucht

    23.02.2017 Am Mittwochnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall im Bezirk Neusiedl am See, bei dem der 19-jährige Unfallverursacher Fahrerflucht beging.

    Häftling in Hirtenberg starb vor Operation: Justiz weist Vorwürfe zurück

    22.02.2017 Nach dem Tod eines Häftlings der Justizanstalt Hirtenberg erheben die Hinterbliebenen schwere Vorwürfe. Der Mann soll seit einem halben Jahr über starke Bauschmerzen geklagt, vom Anstaltsarzt zunächst aber nur Schmerzmittel und Infusionen bekommen haben. "Wäre er zeitgerecht behandelt worden, wäre er noch am Leben", so der Rechtsvertreter der Familie, Mirsad Musliu.

    Tod eines Häftlings der JA Hirtenberg: Schwere Vorwürfe wurden erhoben

    22.02.2017 Die Hinterbliebenen eines Häftlings, der in der Justizanstalt Hirtenberg den Tod fand, erheben schwere Vorwürfe. Der Mann soll seit einem halben Jahr über starke Bauchschmerzen geklagt, vom Anstaltsarzt zunächst aber nur Schmerzmittel und Infusionen bekommen haben.

    Stau nach Unfall auf der S1: Sperre des Tunnels Vösendorf

    22.02.2017 Mittwochfrüh hat ein Verkehrsunfall auf der Wiener Außenring Schnellstraße (S1) nach ÖAMTC- und ASFINAG-Angaben für erhebliche Behinderungen im Frühverkehr in Wien und im Bereich der Stadtgrenze gesorgt.

    A21: Brennender Lkw sorgte für kilometerlangen Stau

    21.02.2017 Am Dienstagvormittag sorgte ein brennender Lkw auf der Wiener Außenringautobahn (A21) für einen kilometerlangen Stau. Nachdem der Brand gelöscht werden konnte, fing der Lkw aus ungeklärter Ursache erneut Feuer, wie die Asfinag mitteilte.

    Auto in NÖ von einfahrenden Zug erfasst: Lenker verletzt

    20.02.2017 Ein Pkw wurde am Montag in Winzendorf (Bezirk Wiener Neustadt-Land) von einem in den Bahnhof einfahrenden Zug erfasst.

    Nach Leichenfund Bluttat aus 2009 geklärt: Prozess gegen Wiener im März

    20.02.2017 Nach der Klärung eines fast acht Jahre zurückliegenden Gewaltverbrechens nach einem Leichenfund im Herbst 2016 steht am 2. März ein Wiener in Krems vor Gericht. Der Mann soll im Jänner 2009 im Waldviertel einen damals 42-Jährigen erschossen haben.

    PKW blieb auf dem Dach liegen: Drei Verletzte nach Unfall in Wiener Neustadt

    19.02.2017 Im Bezirk Wiener Neustadt hat ein Unfall am Samstagnachmittag drei Verletzte gefordert. An einer Kreuzung in Theresienfeld waren zwei Autos kollidiert - ein PKW blieb auf dem Dach liegen.

    "Eislady" in Haft bedroht: Prozess gegen Mitinsassinnen

    17.02.2017 Zwei Mitinsassinnen der als "Eislady" bekannt gewordene Estibaliz C. standen am Freitag wegen gefährlicher Drohung vor Gericht.

    Rodelunfall am Stuhleck: Wienerin in Lebensgefahr

    17.02.2017 Bei einem Betriebsausflug am Freitag prallte eine 47-Jährige Wienerin mit ihrer 57 Jahre alten Kollegin mit einer Rodel gegen einen Baum.

    Cobra-Einsatz in St. Pölten: 30-Jähriger unter Terrorverdacht festgenommen

    17.02.2017 Wegen Terrorverdachts hat es am Donnerstag in der NÖ Landeshauptstadt St. Pölten einen Einsatz gegeben. Beamte des Sondereinsatzkommandos Cobra nahmen im Zentrum von St. Pölten einen 30-jährigen Syrer fest.

    46-jähriger Wiener rastete im Burgenland gegenüber seiner Familie aus

    16.02.2017 Prozess am Landesgericht Eisenstadt: Am Donnerstag hat sich ein 46-jähriger Mann aus Wien verantworten müssen, weil er seine Lebensgefährtin und ihren Sohn bedroht sowie Letzteren verletzt haben soll.

    Pärchen wegen Schmuggels und Handels mit Suchtmitteln in NÖ in Haft

    16.02.2017 Unter dem Verdacht des Schmuggels und Handels mit Suchtmitteln ist ein Pärchen in Wiener Neustadt in Haft. Der Straßenverkaufswert der Drogen: 90.000 Euro.

    Geschäftseinbrüche in mehreren Bundesländern: 100.000 Euro Schaden

    16.02.2017 Niederösterreichische Kriminalisten haben einer ungarischen Tätergruppe Einbruchsdiebstähle in Firmen und Geschäfte in mehreren Bundesländern zugeordnet. Gestohlen wurden u.a. Fahrräder, Markenwerkzeug und TV-Geräte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 100.000 Euro.

    Abgängige Katze reiste aus den Niederlanden nach Niederösterreich

    16.02.2017 Sechs Monate lang war Katze Pepper, die bei einer Frau in den Niederlanden wohnte, bereits abgängig. Ihr Frauchen hatte die Hoffnung auf ein Wiedersehen wohl langsam aufgegeben - bis die Meldung aus Österreich kam, dass Pepper dort aufgetauchtwar.

    Neuer Möbeldiskonter "Lipo" öffnet vor Wien

    16.02.2017 An der Grenze zu Wien wird die Kika/ Leiner-Mutter Steinhoff den erste "Lipo"-Markt eröffnen und auf dem heimischen Markt mit der Diskontlinie mitmischen.

    Über 300 Einbrüche und Diebstähle: Quartett ausgeforscht

    16.02.2017 Zwei Männer, eine Frau und ein 16-Jähriger, die für zahlreiche Einbrüche und Zeitungskassendiebstähle im Weinviertel verantwortlich sein sollen, wurden von niederösterreichischen Ermittlern ausgeforscht.

    "Nicht Hitler war der Böse": 30-Jähriger nach Facebook-Posting verurteilt

    16.02.2017 Jener 30 Jahre alte Mann aus dem Bezirk Amstetten, der nach einem Posting auf der Facebook-Seite von Extremsportler Felix Baumgartner Adolf Hitler glorifiziert und den Holocaust geleugnet haben soll, wurde am Mittwoch am Landesgericht St. Pölten verurteilt.

    Fahrzeug überschlug sich auf der A1 bei Pressbaum

    15.02.2017 Am Mittwoch kam es auf der Autobahn A1 in der Nähe der Autobahnabfahrt Pressbaum in Fahrtrichtung Salzburg zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Klein-LKW war aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrspur abgekommen und gegen die äußere Leitplanke gerast.

    Eltern mit Baseballschläger getötet: Sohn bei Tatrekonstruktion am Tatort

    15.02.2017 Am Mittwochvormittag erschien jener 48-jährige Mann, der im Jänner in Perchtoldsdorf seine pflegebedürftigen Eltern mit einem Baseballschläger erschlug, am einstigen Tatort.

    Mordermittlung nach Tod eines Babys in Wien: Beide Eltern in U-Haft

    15.02.2017 Auch die Mutter des verstorbenen Babys, das nach zahlreichen Verletzungen in einem Wiener Spital starb, wurde in die Justizanstalt Krems eingelifert. Gegen sie und den Kindsvater wird wegen Mordes ermittelt.

    Feuer in Wohnblock in Ternitz war gelegt: Drei Personen im Spital

    14.02.2017 Ein Feuer in einem Wohnblock in Ternitz (Bezirk Neunkirchen) in der Nacht auf Dienstag war nach Polizeiangaben gelegt. Das Landeskriminalamt ermittelt, ein angezündetes Möbelstück am Gang dürfte den Brand verursacht haben, teilte die NÖ Polizei mit.

    Bluttat in Deutsch-Wagram: Psychiatrisches Gutachten soll folgen

    14.02.2017 Nach der Bluttat mit zwei Toten und einer Schwerverletzten am Samstagabend in Deutsch-Wagram (Bezirk Gänserndorf) wird das Ergebnis eines psychiatrischen Gutachtens zur Zurechnungsfähigkeit des 36-jährigen Beschuldigten erwartet.

    Rotraud Perner bei Handgemenge mit ORF-Redakteur in Eisenstadt verletzt

    14.02.2017 Prügel-Affäre um Promi-Psychologin: In der Vorwoche soll es in Eisenstadt zu einem Handgemenge zwischen der bekannten Psychotherapeutin Rotraud A. Perner und einem Redakteur des ORF Burgenland gekommen sein. Perner wurde dabei verletzt.

    Verdacht auf Misshandlung von Baby: U-Haft-Antrag gegen Vater

    14.02.2017 Die Ermittlungen nach dem Tod eines mutmaßlich misshandelten, dreieinhalb Monate alten Babys laufen derzeit noch, eine Obduktion wird durchgeführt. Die Staatsanwaltschaft St. Pölten ermittelt gegen die Eltern wegen Mordes.

    Doppelmord und versuchter Mord in Deutsch-Wagram: Psychische Erkrankung des Täters nicht auszuschließen

    14.02.2017 Bei dem 36-Jährigen, der am Samstagabend mutmaßlich seinen Vater und seine Stiefmutter getötet sowie seine Frau mit einem Messer schwer verletzt haben soll, sei eine psychische Erkrankung nicht auszuschließen.

    Hitler-Doppelgänger in Oberösterreich festgenommen

    13.02.2017 Die Polizei hat am Montag auf Anweisung der Staatsanwaltschaft den Hitler-Doppelgänger im Bezirk Ried im Innkreis festgenommen.

    3. Piste am Flughafen Wien: Reaktionen von "völlig unverständlich" bis "mutig"

    13.02.2017 Innenminister Wolfgang Sobotka hat mit Unverständnis auf die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes reagiert, die Errichtung der 3. Piste auf dem Flughafen Wien zu untersagen. Bürgerinitiativen dagegen loben die "mutige Entscheidung der Richter"

    Hitler-Doppelgänger trieb laut Polizei auch in Wien und Graz sein Unwesen - Festnahme

    13.02.2017 Nicht nur in dessen Geburtsstadt Braunau ist ein "Doppelgänger" Adolf Hitlers mehrfach gesehen worden, der Mann ist offenbar nicht zum ersten Mal in Österreich in Erscheinung getreten. Auch in Wien und Graz war das "Hitler-Lookalike" unterwegs - doch nun klickten die Handschellen.

    Über DNA-Spur Einbrüche aus dem Jahr 2004 aufgeklärt

    13.02.2017 Nach mehr als zwölf Jahren konnte die niederösterreichische Polizei mittels DNA-Treffer einen 31-jährigen Wiener überführen, der zwei Einbrüche mit einem Komplizen begangen haben soll.

    Zoll stellte am Wiener Flughafen tausende Schmuggel-Tabletten sicher

    13.02.2017 Eine große Menge suchtmittelhältiger Medikamente ist am Flughafen Wien in Schwechat sichergestellt worden. Der Zoll zog in der vergangenen Woche laut Finanzministerium rund 43.000 Stück eines in Indien hergestellten Schmerzmittels aus dem Verkehr.

    Mutmaßliche Kindesmisshandlung: Baby im Wiener SMZ Ost verstorben

    14.02.2017 In der Nacht auf Sonntag ist ein dreieinhalb Monate altes Baby an Verletzungen im Wiener SMZ Ost verstorben. Der Vater des Kindes wurde wegen mutmaßlicher Kindesmisshandlung festgenommen.

    Aggressiver Schwan hielt Hollabrunner Krankenhaus-Besucher in Trab

    13.02.2017 Am Sonntag war die Feuerwehr in Hollabrunn mit einem tierischen Problem beschäftigt: Ein verirrter Schwan wollte bei seiner Rettung nicht kooperieren.