Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Spannender Endspurt zwischen Wattens und Ried

    Ried übernahm mit Sieg gegen Lafnitz wieder Tabellenführung

    11.05.2019 Die SV Ried hat sich in der 2. Fußball-Liga wieder an die Spitze gehievt. Die Innviertler setzten sich am Samstag im Heimspiel der 26. Runde gegen den SV Lafnitz dank Toren von Ante Bajic (55.) und Julian Wießmeier (84.) mit 2:0 durch. Die Gäste waren nach einer Gelb-Roten Karte für Raoul Delgado in der 36. Minute numerisch geschwächt.

    Rundumschlag von Vilimsky beim Landesparteitag in Kärnten

    11.05.2019 FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky stellte beim Parteitag der Kärntner FPÖ in Pörtschach den EU-Wahlkampf ins Zentrum seiner Rede. Er forderte eine Halbierung von EU-Kommission und Parlament und das "Zurückholen" von Kompetenzen aus Brüssel nach Österreich. Zuvor hatte FPÖ-Obmann Gernot Darmann in erster Linie die Kärntner SPÖ und Landeshauptmann Peter Kaiser attackiert.
    Mählich hofft auf lautstarke Unterstützung der Fans

    Vier Teams kämpfen um Europa-League-Gruppenphase

    11.05.2019 Vier Teams kämpfen in der Fußball-Bundesliga um Rang drei und damit um die sichere Teilnahme an der Europa-League-Gruppenphase. Sturm (24 Punkte) und Austria (21 Punkte) treffen am Sonntag (14.00 Uhr) in Graz aufeinander, der WAC (25 Punkte) hat den SKN St. Pölten (21 Punkte) zu Gast (14.30). Dem Spitzenduell Salzburg - LASK (17.00 Uhr) mangelt es an Brisanz, aber nicht an fußballerischer Klasse.
    Brand war rasch unter Kontrolle

    Dach von steirischem Einkaufszentrum brannte

    11.05.2019 Ein Brand ist Freitagfrüh auf dem Dach eines Einkaufszentrum in Deutschlandsberg ausgebrochen. Wie die Freiwillige Feuerwehr Deutschlandsberg am Samstag in einer Aussendung mitteilte, war der Brand in der Zwischendecke ausgebrochen, wurde aber rasch unter Kontrolle gebracht.
    Kronstorfer Bürgermeister bestätigt Gespräche mit Google

    Google und Amazon könnten Niederlassungen in OÖ errichten

    11.05.2019 Im oberösterreichischen Kronstorf könnten demnächst die US-Konzerne Google und Amazon Niederlassungen errichten, berichteten die "OÖN" am Samstag.

    Mann wurde in der Steiermark von Pkw erfasst und starb

    11.05.2019 Ein 44-jähriger Steirer aus dem Bezirk Graz-Umgebung ist am Freitagnachmittag auf der Radlpass Straße B76 im Gemeindegebiet von Lannach (Bezirk Deutschlandsberg) vom Fahrzeug eines 28-jährigen Pkw-Lenkers aus dem Bezirk Deutschlandsberg erfasst und tödlich verletzt worden.
    Wattens bleibt im Aufstiegskampf hartnäckig

    Wattens übernahm mit 2:1-Sieg für einen Tag 2.-Liga-Führung

    10.05.2019 Die WSG Wattens hat im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Liga vorgelegt. Die Tiroler setzten sich am Freitagabend nach hartem Kampf zum Auftakt der 26. Runde bei den Juniors Oberösterreich im Paschinger Waldstadion mit 2:1 durch und zogen damit zumindest für einen Tag um einen Punkt am bisherigen Leader SV Ried vorbei. Die Innviertler haben am Samstag (14.30) den zwölftplatzierten SV Lafnitz zu Gast.
    Anwalt Manfred Ainedter fordert Entschädigung

    Freispruch nach 122 Tagen U-Haft - Jurist will Schadenersatz

    10.05.2019 122 Tage Untersuchungshaft, dann gab es einen Freispruch - nun will ein rumänischer Jurist von der Republik Schadenersatz. Das berichtet die Tageszeitung "Kurier" in ihrer Samstagsausgabe. Demnach war der Mann in Verdacht geraten, Mitglied einer Bankomatknackerbande zu sein, in Rumänien verhaftet und an Österreich ausgeliefert worden.
    Erst attackierte der Radfahrer den Busfahrer, dann attackierte der Busfahrer den Radfahrer

    Busfahrer verprügelt Radfahrer

    10.05.2019 In Linz hat am Donnerstagnachmittag ein Busfahrer der städtischen Verkehrsbetriebe auf einen Radler eingeschlagen. Ein Video zeigt, wie der Mann auf sein Opfer einprügelt.

    Streit der Aktionäre der 3-Banken wohl bald vor Gericht

    10.05.2019 Der Streit zwischen den Aktionären der börsennotierten Regionalbanken (Oberbank, BKS, BTV) könnte in nächster Zeit vor dem Kadi enden. Nach einem gescheiterten Sonderprüfungsantrag in der Aktionärsversammlung der BKS könnte die UniCredit Bank Austria ihre Interessen vor Gericht weiterverfolgen, was aber Jahre dauern und einen völlig unsicheren Ausgang haben dürfte.
    Rapid nur noch ein Spiel vom Play-Off entfernt

    Rapid könnte gegen Innsbruck Play-off-Teilnahme fixieren

    10.05.2019 Rapid Wien könnte am Samstag in der Qualifikationsgruppe der Fußball-Bundesliga bereits zwei Runden vor Schluss die Teilnahme am Play-off um den letzten Europacup-Startplatz fixieren. Die Wiener benötigen dafür daheim gegen Wacker Innsbruck nur einen Punkt. Altach kann wiederum zuhause gegen die Admira den Klassenerhalt fixieren. Schlusslicht Hartberg empfängt Mattersburg (alle Spiele 17.00 Uhr).
    Keine Einigung auf Impfpflicht im Mutter-Kind-Pass

    Impfpflicht für Masern kommt nicht

    10.05.2019 Die Landesgesundheitsreferenten und Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) haben sich am Freitag in Villach auf den kleinsten gemeinsamen Nenner bei Masernimpfungen geeinig.
    Glasner nimmt Joao Victor gleich mit nach Norddeutschland

    LASK-Goalgetter Joao Victor wechselt zum VfL Wolfsburg

    10.05.2019 Fußball-Vizemeister LASK verliert nicht nur Erfolgstrainer Oliver Glasner an den VfL Wolfsburg. Wie die beiden Clubs am Freitag bekanntgaben, wechselt auch der zwölffache Saisontorschütze Joao Victor zum deutschen Bundesligisten. Demgemäß unterschrieb der 25-jährige Brasilianer einen Vertrag bis Sommer 2023, über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.
    Zwei quirlige Redner auf Wahlkampftour

    Wiener fordert mit Kogler Agrarwende und Agrarrevolution

    10.05.2019 Zwei so quirlige Redner auf einmal hatte das Medienzentrum in Graz schon lange nicht zu Gast. Der Grünen-Spitzenkandidat zur EU-Wahl, Werner Kogler sowie Listenzweite Sarah Wiener forderten viel: Agrarrevolution, Bauernbefreiung, Lebensmittelkennzeichnung in der Gastronomie, Importstopp für Lebensmittel ohne EU-Standards - bevor es zu Bürgerkontakten auf den Bauernmarkt am Kaiser-Josef-Platz ging.
    Die Serie an Gewalttaten an Österreichs Schulen geht weiter

    Neues Skandalvideo aus Wiener HTL aufgetaucht - Schüler wirft Mülleimer auf Lehrer

    10.05.2019 Auch andere Gegenstände sollen in Richtung Lehrer geschmissen worden sein. Der bleibt zuerst ruhig - und schmeißt dann die Gegenstände des Schülers aus dem Fenster. 
    Kickl will Pilz-Aufforderung nicht nachkommen

    Innenministerium will Kroatentreffen nicht verbieten

    10.05.2019 Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) denkt offenbar nicht daran, das umstrittene Kroatentreffen in Bleiburg per Weisung zu verbieten. In Reaktion auf eine entsprechende Aufforderung des Nationalratsabgeordneten Peter Pilz (JETZT) hat das Innenministerium am Freitag auf APA-Anfrage auf die Beurteilung der Landespolizeidirektion Kärnten verwiesen, wonach die Veranstaltung abgehalten werden könne.
    Vier Ausflugsboote brannten am Montag im Hafen von Mörbisch

    Kurzschluss löste Brand von Ausflugsbooten in Mörbisch aus

    10.05.2019 Ein Kurzschluss an einer Stromleitung bei der Stromversorgung im Schiffsrumpf hat höchstwahrscheinlich den Brand von vier Ausflugsbooten am Montag im Hafen von Mörbisch (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) ausgelöst. Das teilte die Landespolizeidirektion Burgenland am Freitag mit. Die Ermittlungen sollen in den kommenden Tagen abgeschlossen werden.
    Platter mit den Problemen des Wirtschaftswachstums konfrontiert

    Platter sieht "dramatische" Transit-Situation in Tirol

    10.05.2019 Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) hat in Sachen überbordender Transitverkehr im Bundesland einmal mehr eine Lösung der Problematik eingefordert. "Wir haben eine dramatische Situation", sagte Platter am Freitag bei einer gemeinsamen Sitzung der Verkehrsausschüsse von Nationalrat und Landtag im Innsbrucker Landhaus.
    Die Verleihung der Ehrendoktorwürde findet am 22. Mai statt

    Phil Collins wird Ehrendoktor der Kunstuni Graz

    10.05.2019 Die Kunstuniversität Graz (KUG) verleiht dem englischen Sänger, Schlagzeuger und Schauspieler Phil Collins die Ehrendoktorwürde, wie die Hochschule bekanntgab. Die Verleihung wird am 22. Mai im Rahmen eines Konzertes des KUG JazzOrchesters mit The Vine Street Horns & Brad Cole stattfinden. Die Horns sind die Blasinstrumente-Gruppe von Collins. Es ist das erste Ehrendoktorat der KUG überhaupt.
    OÖGKK-Bilanz "nur mit Vorbehalt"

    OÖGKK-Bilanz 2018 mit drei Millionen Euro Gewinn

    10.05.2019 Die Oberösterreichische Gebietskrankenkasse (OÖGKK) hat das Jahr 2018 mit einem Bilanzgewinn von drei Millionen Euro abgeschlossen. Allerdings akzeptieren Direktorin Andrea Wesenauer und Obmann Albert Maringer die Bilanz "nur mit Vorbehalt", weil das Ministerium den Transfer von 61 Mio. Euro in die Rücklagen blockiere, sagten sie am Freitag in Linz.
    Wahl mit Folgen

    Wahlleiter in Tirol wegen Amtsmissbrauchs angeklagt

    10.05.2019 Die Unregelmäßigkeiten bei der Bundespräsidentenstichwahl im Mai 2016 haben auch in Tirol weitere juristische Nachspiele: Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft hat den Vorsitzenden der damaligen Wahlbehörde von Innsbruck-Land und seinen Stellvertreter wegen des Verdachts des Amtsmissbrauchs angeklagt, berichtete die "Tiroler Tageszeitung" in ihrer Freitagsausgabe.
    Pro Wochentag jeweils zwei Überschallflüge der Eurofighter

    Eurofighter-Piloten trainieren ab Montag Überschallflüge

    10.05.2019 Die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres trainieren ab Montag (13. Mai) an knapp 14 Tagen Abfangmanöver im Überschallbereich in großer Höhe. Bis 24. Mai sind pro Tag jeweils zwei Überschallflüge zwischen 8.00 Uhr und 16.00 Uhr vorgesehen. Zwischen 11.30 Uhr und 13.30 Uhr sowie am Wochenende erfolgen keine Flüge mit Überschallgeschwindigkeit, wie das Heer am Freitag mitteilte.
    Sachverständige sollen nun die Ursache für die Flammen finden

    Polizeiauto in Villach ging in Flammen auf

    10.05.2019 Ein Polizeiauto ist Freitagfrüh in Villach am Hauptplatz in Flammen aufgegangen. Rauch und Hitze haben die Beamten, die in der Inspektion saßen, aufmerksam gemacht. Sie riefen die Feuerwehr, doch das Fahrzeug war nicht mehr zu retten. Die Ursache für den Brand ist noch unklar, hieß es seitens der Landespolizeidirektion Kärnten. Verletzt wurde niemand, aber eine Hausfassade beschädigt.
    Diese Statuetten wurden vergeben

    Houskapreise: Uni Innsbruck siegte mit Quantencomputer

    9.05.2019 In der voestalpine Stahlwelt in Linz wurden Donnerstagabend wirtschaftsnahe Forschungsprojekte aus Österreich mit den Houskapreisen ausgezeichnet. In der Kategorie "Universitäre Forschung" siegte Wolfgang Lechner von der Uni Innsbruck mit der Entwicklung eines Quantencomputers. In der Kategorie "Forschung & Entwicklung in KMU" gewann das Wiener Unternehmen Blue Danube Robotics.
    Mordprozess im Landesgericht Wels

    Gattin mit 68 Messerstichen getötet: Lebenslang wegen Mordes

    9.05.2019 Ein 45-jähriger Kroate, der am 5. März 2018 seine von ihm getrennt lebende Frau in Bad Schallerbach mit 68 Messerstichen getötet haben soll, ist am Donnerstag im Landesgericht Wels wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Urteil ist nicht rechtskräftig, der Angeklagte erbat sich Bedenkzeit.
    In den nächsten zwei bis drei Jahrzehnten wird viel Eisdicke verloren gehen

    Österreichs Eisgletscher schrumpften um ein Fünftel

    9.05.2019 Heimische Gletscher verlieren laut einer neuen Berechnungsmethode pro Jahr durchschnittlich einen Meter an Eisdicke. Besonders betroffen: das Stubacher Sonnblickkees oder der Brandner Gletscher.
    Airbnb auch in Österreich ungebremst auf dem Vormarsch

    Airbnb schießt in Österreich durch die Decke

    9.05.2019 Einer Befragung zufolge wären 22 Prozent der Gäste ohne Airbnb "kürzer geblieben". Weitere 4 Prozent wären "gar nicht gekommen".
    Schuschnig gilt als Vertrauter von Parteichef Kurz

    Schuschnig als neuer ÖVP-Landesrat in Kärnten angelobt

    9.05.2019 Sebastian Schuschnig (ÖVP) ist am Donnerstag bei der Kärntner Landtagssitzung als neuer Landesrat für Wirtschaft, Tourismus und Mobilität angelobt worden. Er folgt Ulrich Zafoschnig (ÖVP), der seit Anfang Februar wegen einer Erkrankung nicht arbeiten kann und am Donnerstag seine Funktion offiziell zurückgelegt hat. Die Wahl musste wegen einer Panne wiederholt werden.
    Bachmannpreis: Die Jury

    Bachmann-Preis: Heuer sechs Österreicher beim Wettlesen

    9.05.2019 Sechs österreichische Teilnehmer werden bei den 43. Tagen der deutschsprachigen Literatur das Wettlesen im Klagenfurter ORF-Theater bestreiten, drei kommen aus der Schweiz, fünf aus Deutschland. Die Klagenfurter Rede zur Literatur wird Clemens J. Setz halten. Der Wettbewerb findet in diesem Jahr von 26. bis 30. Juni statt, so ORF-Landesdirektorin Karin Bernhard am Donnerstag vor Journalisten.
    Kardinal Christoph Schönborn ist auf dem Weg der Besserung

    Kardinal Christoph Schönborn: Krebsoperation gut verlaufen

    9.05.2019 Gute Nachrichten zum Gesundheitszustand Kardinal Christoph Schönborns: Der Geistliche hat seine Krebsoperation gut überstanden. Da der Prostata-Tumor frühzeitig bei einer Gesundenuntersuchung entdeckt wurde, sei mit der vollständigen Genesung zu rechnen, gab die Erzdiözese Wien am Donnerstag bekannt.

    Tirol: Gerettete drohen Bergrettern mit Klage

    9.05.2019 Zwei deutsche Urlauber lassen sich aus Bergnot von Tiroler Bergrettern in Sicherheit bringen und drohen den Rettern nun mit einer Klage.
    Gletscher verloren von 2006 bis 2016 ein Fünftel ihrer Masse

    Jährlich ein Meter Eisdickeverlust an Österreichs Gletschern

    9.05.2019 Die Eisdicke der Gletscher in Österreich geht jährlich im Schnitt um einen Meter zurück. Das ermittelten Forscher des Instituts für Interdisziplinäre Gebirgsforschung der Akademie der Wissenschaften (ÖAW) in Innsbruck mit einer neuen Methode zur Messung der Eisdicke. Der im Fachblatt "Frontiers" veröffentlichten Studie zufolge haben die Gletscher von 2006 bis 2016 ein Fünftel ihrer Masse verloren.

    81-Jähriger geriet im Bezirk Amstetten unter Traktor

    9.05.2019 Ein 81-Jähriger ist am Mittwochnachmittag in seinem Heimatbezirk Amstetten unter einen Traktor geraten. Der Pensionist wurde bei dem Unfall in Ernsthofen schwer verletzt und musste nach Feuerwehrangaben mittels Hebekissen befreit werden. Der Notarzthubschrauber "Christophorus 15" flog den Mann in das Krankenhaus Steyr, berichtete die Polizei. Dort erlag er seinen schweren Verletzungen.
    Steve Lukather kommt mit Toto nach Österreich

    Bei den Kids angesagt wie nie - Toto kommen nach Österreich

    9.05.2019 Die 1976 gegründete US-Rockband Toto erlebt derzeit einen neuen Boom. DJs bauten vor zwei Jahren deren 80er-Hit "Africa" in ihre Sets ein - und die Kids sind ausgezuckt.
    Frontalzusammenstoß auf der B3 endete tödlich

    Tödlicher Verkehrsunfall in Steyregg

    9.05.2019 Ein Frontalzusammenstoß auf der B3 bei Steyregg (Bezirk Urfahr-Umgebung) hat am Mittwochnachmittag tödlich geendet. Ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Perg war mit seinem Pkw aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Er stieß mit seinem Pkw frontal und ungebremst gegen das Fahrzeug einer 65-jährigen Linzerin. Die Frau verstarb an der Unfallstelle, wie die Polizei mitteilte.
    Verein soll den Identitären vorgeschaltet gewesen sein

    Auflösungsbescheid für Identitären-nahen Verein in Linz

    8.05.2019 Ein erster Verein in Österreich, der den Identitären zugerechnet wird, soll nun behördlich aufgelöst werden. Wie die "Oberösterreichischen Nachrichten" am Mittwoch berichteten, handelt sich um den "Verein für lebendige Kultur und Brauchtumspflege" in Linz. Der Verein soll den Identitären zum Auftreiben von Spenden vorgeschaltet gewesen sein. Der Auflösungsbescheid wurde am Dienstag zugestellt.

    Böhmermann beleidigt Österreich als "autoritäres Plumpsklo"

    9.05.2019 Er kann es nicht lassen. Der deutsche Brachial-Satiriker Jan Böhmermann legt mit seiner Kritik an Österreich noch einmal nach. 
    Mit einer Woche Verspätung treffen die Räumtrupps aufeinander

    Großglockner Hochalpenstraße ab Freitag wieder offen

    8.05.2019 Nach drei Wetterstürzen mit viel Neuschnee und starken Windverfrachtungen ist am Mittwoch auf der Großglockner Hochalpenstraße mit acht Tagen Verspätung der "Durchstich" erfolgt. Beim Hochtor auf 2.504 Meter Seehöhe trafen die Räumtrupps von Salzburger und Kärntner Seite aufeinander und haben damit die Straße vom Schnee befreit. Die Verbindung wird Freitag, 10. Mai, für die Saison 2019 geöffnet.
    EAV-Kreativkopf Thomas Spitzer

    Steiermark ernannte EAV-Kopf Thomas Spitzer zum "Professor"

    8.05.2019 Was einem Musiker auf Abschiedstournee alles widerfährt: Der Kreativkopf der Ersten Allgemeinen Verunsicherung (EAV), Thomas Spitzer, darf sich nun mit dem Titel "Professor" schmücken. Im Zuge des Abschlusskonzertes "1000 Jahre EAV - Abschiedstournee (Die Erste)″ in der Grazer Stadthalle am Dienstagabend zeichneten LH Hermann Schützenhöfer (ÖVP) und LHStv. Michael Schickhofer (SPÖ) Spitzer aus.
    Die Schiffe dürfen derzeit nicht betreten werden

    Ermittlungen nach Brand von Ausflugsbooten schwierig

    8.05.2019 Knapp zwei Tage nach dem Brand von vier Ausflugsbooten im Hafen von Mörbisch (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) am Neusiedler See gestaltet sich die Suche nach der Ursache für die Polizei schwierig. "Derzeit dürfen die Schiffe nicht betreten werden. Das ist für Personen viel zu gefährlich", sagte Polizeisprecherin Marion Bieler am Mittwoch zur APA.
    In diesem Bereich des Neusiedler Sees wurde die Leiche entdeckt

    Zerstückelte Leiche im Neusiedler See versenkt: Prozess beginnt in Wien

    8.05.2019 Am Landesgericht Wien steht am Mittwoch ein komplexer Mordprozess an der Tagesordnung: Weil er am 29. März 2018 eine Geheimprostituierte (28) erwürgt, zerstückelt und die Leichenteile im Neusiedler See versenkt haben soll, muss sich ein 64-Jähriger dort verantworten.
    Rettungshubschrauber "Christophorus 10" flog den 15-Jährige ins Spital

    Bursch bei Frontalcrash in Oberösterreich schwer verletzt

    8.05.2019 Ein 15-jähriger Mopedlenker ist am Dienstag bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Pkw in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurde der Bursche über das Auto geschleudert und kam in einer Wiese zu liegen. Er wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber "Christophorus 10" ins Klinikum Wels geflogen.
    Die Wanderer wollen nun die Bergrettung verklagen.

    Deutsche Wanderer wollen Bergretter verklagen

    8.05.2019 Mit einem kuriosen Fall sieht sich offenbar die Bergrettung in Tannheim in Tirol konfrontiert. Zwei von ihr gerettete deutsche Schneeschuhwanderer weigerten sich, die Kosten für die Rettung zu bezahlen - unter Hinweis darauf, dass diese quasi überdimensioniert über die Bühne gegangen war, berichtete die Tirol-Ausgabe der "Kronen Zeitung".
    Bezirkshauptmann beruft sich auf zweites Gutachten

    Kroatentreffen sorgt weiter für heftige Debatten

    7.05.2019 Das für den 18. Mai angekündigte Kroatentreffen am Loibacher Feld in Bleiburg sorgt weiter für heftige Debatten. Der Bezirkshauptmann von Völkermarkt, Gert Klösch, will die Veranstaltung genehmigen, obwohl ein Gutachten des Verfassungsrechtlers Heinz Mayer eine Untersagung empfiehlt. Klösch verwies im ORF Kärnten auf ein zweites Gutachten, das ihm vorliege.
    Almdudler stellt Georg und Marianne jemand Neues zur Seite

    Gleichgeschlechtliches Paar auf Etikett der Almdudler-Flasche

    7.05.2019 Normalerweise sind auf den Almdudler-Etiketten Marianne und Georg zu sehen, ein Mann und eine Frau. Anlässlich der LGBTI-EuroPride-Veranstaltung in Wien im Juni pickt Almdudler in einer Sonderedition ein gleichgeschlechtliches Pärchen auf seine Flaschen. 
    Gregor Schlierenzauer gibt nicht auf

    Gregor Schlierenzauer setzt seine Skisprung-Karriere fort

    7.05.2019 Gregor Schlierenzauer hat sich entschieden, seine Skisprung-Karriere fortzusetzen.
    Wahl musste wiederholt werden

    Anklage gegen Bezirkshauptmann von Hermagor erhoben

    7.05.2019 Die Serie von Anklagen wegen Unregelmäßigkeiten bei der Bundespräsidenten-Stichwahl 2016 geht weiter. Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft hat nun Anklage gegen den Bezirkshauptmann von Hermagor als Wahlleiter und dessen stellvertretenden Wahlleiter erhoben. Das erklärte WKStA-Sprecher Rene Ruprecht am Dienstag auf Anfrage der APA.
    Wie wird die Steuerreform gegenfinanziert?

    Steuerreform: Marketing-Gag oder Meilenstein?

    7.05.2019 In der ORF-Sendung "Im Zentrum" diskutierten hochrangige Experten aus Politik und Wirtschaft über die Gegenfinanzierung der neuen Steuerreform sowie die Abschaffung der Kalten Progression.
    Skandal an der HTL in Ottakring.

    "Spuck-Affäre" an HTL: Lehrer darf weiter unterrichten

    7.05.2019 Bildungs-Minister Heinz Faßmann will zudem Time-Out-Klassen einführen, in denen gewalttätige Schüler für eine Zeit lang von der Schule gehen müssen. Und der betroffene Lehrer ist offenbar doch nicht suspendiert.