Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Schulschließungen kommen vor Verfassungsgerichtshof

    23.11.2020 Die seit rund einer Woche geltenden Schulschließungen werden ein juristisches Nachspiel vor dem Höchstgericht haben. Zwei Rechtsanwälte aus Innsbruck wollen am Montag im Namen ihrer Kinder einen Individualantrag wegen der Umstellung auf Distance Learning beim Verfassungsgerichtshof (VfGH) einbringen, berichtete die "Tiroler Tageszeitung" (Montags-Ausgabe). Gute Erfolgschancen für diese Klage räumte indes Verfassungsjurist Heinz Mayer ein.

    Corona-Fälle legen Leitstelle der oö. Polizei lahm

    23.11.2020 In der Landesleitstelle der oberösterreichischen Polizei sind zahlreiche Corona-Fälle aufgetreten. Rund die Hälfte der 90 Mitarbeiter wurde Corona-positiv getestet. Ab Montagmittag werden daher alle Notrufe, die unter den Nummern 133 und 112 eingehen, nach Graz verbunden und dort aufgenommen. Polizeisprecher David Furtner bestätigte einen Bericht der "Krone" und betonte: "Die Polizei ist weiter so schnell vor Ort wie eh und je."

    Straßenrennen mit Kleinkindern: Polizei stoppt Raser in Wels

    23.11.2020 Die Polizei hat Samstagabend in Wels ein Straßenrennen zweier Autolenker beendet. Sie waren teils mit 120 km/h durch das Ortsgebiet gerast. Einer hatte sogar seine Lebensgefährtin und seine zwei Kleinkinder mit im Wagen dabei. Der 27-jährige sagte den Beamten später, er habe den Streifenwagen, der ihn einige Zeit verfolgt hatte, zwar gesehen, dafür ändere er aber seine Fahrweise nicht. Sein 30-jähriger Kontrahent war einsichtiger. Beide werden laut Polizei angezeigt.

    Ried bleibt für Rapid "schwerer" Boden

    23.11.2020 Rapid hat die Chance, zum zweiten Mal nach der 1. Runde die Tabelle der Fußball-Bundesliga anzuführen, leichtfertig liegen gelassen. Wegen einer 3:4-Niederlage in Ried am Sonntag konnten die Wiener von Salzburgs Samstag-Ausrutscher gegen Sturm Graz (1:3) nicht profitieren. Die erste Saisonniederlage nach fünf Siegen und zwei Remis tat daher besonders weh, auch da man vor dem Europa-League-"Rückspiel" in Irland bei Dundalk am Donnerstag einen Dämpfer hinnehmen musste.

    LASK-Frust nach 1:1, WAC ließ Corona erfolgreich hinter sich

    22.11.2020 Für den LASK war Hartberg am Samstag keine Reise wert. Zwar holten die Linzer beim 1:1 in der Steiermark einen Punkt. Dieser fühlte sich angesichts einer völlig einseitigen ersten Hälfte und zahlreichen vergebenen Chancen aber wie eine Niederlage an. Die Europa-League-Generalprobe war durchwachsen, die Chance, mit Leader Salzburg nach Punkten gleichzuziehen dahin. Besser machte es der WAC, der sich nach dem "Corona-GAU" mit einem 2:0 in Altach für Europa warmschoss.

    Brasilianischer Film siegt bei Welser Filmfestival Youki

    21.11.2020 Das Welser Filmfestival Youki hat wieder junge Regisseurinnen und Regisseure vor den Vorhang geholt. Eine fünfköpfige Jury vergab die Hauptpreise in drei Altersgruppen. Die meist dotierte Kategorie (1.500 Euro) der 23 bis 27-Jährigen entschied heuer der brasilianische Film "Endless Love" von Duda Gambogi für sich.

    Fünf Personen nach Brand in Tirol im Krankenhaus

    21.11.2020 Nach einem Brand in einem Mehrparteienhaus in der Tiroler Gemeinde Baumkirchen (Bezirk Innsbruck-Land) sind fünf Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Haller Spital eingeliefert worden. In den Morgenstunden kam es im Stiegenhaus im zweiten Stock des Gebäudes zu einem Brand, die Bewohner mussten evakuiert werden. Nach rund einer Stunde konnte "Brand Aus" gegeben werden. Es gebe keine Hinweise auf Brandstiftung, hieß es von der Polizei.

    Landeshauptmann Doskozil positiv getestet

    22.11.2020 Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

    Neue Details zu erschossenem Salzburger in Klagenfurt

    21.11.2020 Nach dem Tod eines Salzburgers vor rund zwei Wochen in Klagenfurt hat nun der 37-jährige Verdächtige, der in Untersuchungshaft sitzt, Angaben zum Hergang gemacht. Er sagte gegenüber den Ermittlern, dass sich ein Schuss irrtümlich aus einem Kleinkalibergewehr gelöst und den 39-Jährigen getroffen habe. Das wäre dann kein Mord, sondern grob fahrlässige Tötung. Die Staatsanwaltschaft Klagenfurt bestätigte am Samstag einen entsprechenden Bericht der "Kleinen Zeitung".

    SPÖ Burgenland sieht Land in Causa Commerzialbank entlastet

    21.11.2020 Die SPÖ Burgenland sieht das Land durch die bisherigen Befragungen im U-Ausschuss zur Commerzialbank Mattersburg (Cb) entlastet. Das Gutachten des Sachverständigen Herbert Motter zeige, dass es "keinerlei Kontrollverpflichtung hatte und somit jegliches Kontrollversagen auszuschließen ist", sagte Klubobmann Robert Hergovich im APA-Interview. Nun müsse man klären, wer dann die Schuld trage. Sollten Aktenlieferungen weiter ausbleiben, werde ein U-Ausschuss im Bund unumgänglich.

    Kein Sieger im 2.-Liga-Schlager Klagenfurt gegen Innsbruck

    20.11.2020 Keinen Sieger hat es am Freitagabend im Duell der beiden Aufstiegsaspiranten Nummer eins in der 2. Fußball-Liga gegeben. Austria Klagenfurt und Wacker Innsbruck trennten sich im Wörthersee-Stadion leistungsgerecht mit 1:1 und verloren damit im Rennen um das einzige Bundesliga-Ticket an Boden. Klagenfurt fehlen als Viertem fünf Zähler auf den zweitplatzierten SV Lafnitz, die Tiroler haben als Fünfte nach 10 Runden sechs Punkte Rückstand.

    Corona-Massentests in Österreich starten am 5./6. Dezember

    20.11.2020 Österreich öffnet im Kampf gegen die Pandemie ein neues Kapitel: In zwei Wochen beginnen erste Corona-Massentestungen. Am Wochenende vom 5./6. Dezember und somit zum geplanten Ende des harten Lockdowns können sich alle 200.000 Lehrer und Kindergartenbetreuer in Österreich testen lassen. Am Montag und Dienstag folgen dann 40.000 Polizisten. Kurz vor Weihnachten ist eine Testreihe für die gesamte Bevölkerung geplant. Die Teilnahme an all diesen Tests ist freiwillig.

    Deutscher Preis für Kinderliteratur an Burgenländer Janisch

    20.11.2020 Der Große Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ist an den burgenländischen Kinderbuchautor Heinz Janisch verliehen worden. "Janischs Poesie führt wie eine Fahrradschnellstraße ins Reich der Phantasie", sagte Schriftsteller Arne Rautenberg bei seiner Laudatio am Freitagabend. Die Akademie würdigt damit das Gesamtwerk des Österreichers, der in seinen Gedichten, Erzählungen und Bilderbüchern zeitlose Themen aus der Welt von Kindern thematisiert.

    Doskozil wirft Nehammer Wortbruch vor

    20.11.2020 Die damalige Ankündigung von Innenminister Karl Nehammer (ÖVP), grenznahe Asylzentren zu errichten, ist im Jänner im Burgenland seitens der SPÖ heftig kritisiert worden. Nun soll ein stillgelegtes Asylwerberheim in Klingenbach (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) wiedereröffnet werden, berichtete die "Kronen Zeitung" am Freitag. Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) warf dem Innenminister Wortbruch vor. Das Ministerium wies die Kritik zurück.

    Swarovski 2019 unter umsatzstärksten Luxusgüterkonzernen

    20.11.2020 2019 schien die Welt für den Glasschmuck-Hersteller Swarovski noch in Ordnung: Wie im Jahr davor erreichten die Tiroler in einem internationalen Ranking des Unternehmensberaters Deloitte Platz 24 der umsatzstärksten Luxusgüterunternehmen der Welt. Deloitte hat ausgerechnet, dass die Top 100 der Branche im vergangenen Jahr insgesamt 281 Mrd. US-Dollar (236,8 Mrd. Euro) Umsatz gemacht haben - um 34 Mrd. Dollar mehr als ein Jahr davor. Durch Corona ist heuer alles anders.

    Ex-Aufsichtsratschef Zimmermann im Cb-U-Ausschuss

    19.11.2020 Der ehemalige dritte Aufsichtsratschef-Stellvertreter Ernst Zimmermann hat am Donnerstag im U-Ausschuss zur Commerzialbank Mattersburg (Cb) betont, dass er bis zur Schließung der Bank nichts von Unregelmäßigkeiten gewusst habe. Das Wachstum habe er sich mit der "doch schlanken Personalstruktur" erklärt. In Aufsichtsratssitzungen habe man für Fragen und Feststellungen häufig Rüffel von Ex-Bankchef Martin Pucher erhalten.

    Bestatter ließ in NÖ falsche Leiche einäschern

    19.11.2020 Ein Bestatter aus dem Bezirk Korneuburg hat die falsche Leiche aus dem Landesklinikum Mistelbach abgeholt und einäschern lassen.

    Sturm nach "wirklich langer" Vorbereitung für Meister bereit

    19.11.2020 Absagen und die vergangene Länderspielpause haben bei Sturm Graz für eine ungewöhnliche Unterbrechung gesorgt. Am Samstag bestreiten die Steirer auswärts bei Meister und Tabellenführer Salzburg das erste Bewerbsspiel seit drei Wochen. "Wir hätten gerne rasch wieder gespielt, um die Niederlage gegen den LASK auszumerzen. Das hat zweimal nicht geklappt. Wir haben aber versucht, uns mit intensiven Einheiten bestens vorzubereiten", sagte Trainer Christian Ilzer.

    Land OÖ sieht BMW-Standort Steyr doppelt abgesichert

    19.11.2020 Während MAN die Schließung seines Werkes in Steyr in Oberösterreich plant, verlagert BMW bis 2024 die Produktion von Verbrennungsmotoren von München an die Enns. Dadurch und durch den Ausbau bei der Elektromobilität sehen Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner (beide ÖVP) den BMW-Standort Steyr doppelt abgesichert.

    Naturwissenschaft online im Grazer Joanneum zu erleben

    19.11.2020 Am Samstag (21. November) beteiligt sich Österreich zum zehnten Mal an der "Europäischen Theaternacht". Nachdem alle Programme coronabedingt abgesagt werden mussten, finden stattdessen zwei Videokonferenzen statt, die über Livestreams mitverfolgt werden können. Fragen und Anmeldungen per E-Mail an: office@theaternacht.at. Die Teilnehmer-Anzahl ist begrenzt. Zugangsdaten und Onlinebeiträge der beteiligten Theater sind unter www.theaternacht.at abrufbar.

    Grazer Universalmuseum Joanneum bietet Naturwissenschaft online

    19.11.2020 Naturwissenschaft vom Sofa aus - das Grazer Universalmuseum Joanneum bietet dazu eine Möglichkeit für alle Interessierte. Das Naturkundemuseum und das Center of Science Activities (CoSA) stellen am 27. November im Rahmen der "European Researchers' Night" ein Onlineprogramm zur Verfügung. Unter www.lifeisscience.at lassen sich Events und Workshops der zahlreichen teilnehmenden Institutionen aus Naturwissenschaft und Forschung entdecken.

    Grazerin soll Ehemann getötet haben

    19.11.2020 Eine Grazerin steht unter Verdacht, ihren Ehemann getötet zu haben. Die Staatsanwaltschaft Graz bestätigte am Donnerstag einen entsprechenden Bericht der "Kleinen Zeitung". Die Frau ist keine Unbekannte: Sie stand erst im Oktober vor Gericht, weil sie ihren Sohn anzünden wollte. Die Geschworenen entschieden auf Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher. Im Prozess sollen Details aufgetaucht sein, die neue Ermittlungen ausgelöst haben.

    Cb-Masseverwalter: Klage gegen Republik in Ausarbeitung

    18.11.2020 Masseverwalter Gerwald Holper hat am Mittwoch im Untersuchungsausschuss zur Commerzialbank Mattersburg (Cb) bekräftigt, dass sich derzeit eine Klage gegen die Republik in Ausarbeitung befinde. Diese stütze sich unter anderem auf die Anzeigen der Whistleblower, die nicht gefruchtet hätten. Insgesamt errechne sich ein Schaden von 303 Mio. Euro. Ein entsprechendes Aufforderungsschreiben sei der Finanzprokuratur in der ersten Novemberhälfte übermittelt worden.

    73-Jährige in Seerosenteich in OÖ ertrunken

    18.11.2020 Eine 73-Jährige ist in St. Peter am Hart (Bezirk Braunau) offenbar unglücklich in ihren Teich gestürzt und ertrunken. Die Polizei wurde Dienstagabend verständigt, da dürfte die Frau schon zwei Tage tot gewesen sein, hieß es aus der Landespolizeidirektion Oberösterreich am Mittwoch. Es gab keine Hinweise auf Fremdverschulden, die Staatsanwaltschaft Ried geht von einem Unfall aus und ordnete eine Obduktion an, berichteten die "OÖNachrichten" online.

    Schüler missbraucht: 8,5 Jahre Haft für Tiroler Lehrer

    16.11.2020 Der Angeklagte wird in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingeliefert. Das Urteil war vorerst nicht rechtskräftig.

    SPÖ wirft ÖVP Behinderung der Arbeit im Cb-U-Ausschuss vor

    16.11.2020 Die SPÖ Burgenland hat am Montag ihren Vorwurf bekräftigt, die ÖVP blockiere die Arbeit des Untersuchungsausschusses zur Commerzialbank Mattersburg (Cb). Finanz-, Innen- und das von den Grünen geleitete Justizministerium hätten bisher keine Akten geliefert, ortete SPÖ-Klubobmann Robert Hergovich ein "Riesenproblem". Man wolle den Ausschuss auf alle Fälle weiterführen. "Dazu brauchen wir aber die geforderten Akten", betonte Hergovich.

    Steirischer Kälte-Klima Anlagenbauer Herzog GmbH insolvent

    16.11.2020 Die steirische Herzog Kälte-Klima Anlagenbau GmbH ist insolvent, so die Kreditschützer AKV und KSV am Montag. Das Familienunternehmen ist mit rund 5,9 Mio. Euro überschuldet. Die Firma soll redimensioniert und fortgeführt werden. Betroffen sind rund 100 Dienstnehmer und rund 220 Gläubiger. Standorte sind neben Graz auch in Wiener Neudorf (NÖ) und Linz. Als Ursache für die Pleite wurden Auftragseinbrüche im Zuge von Corona und ruinöser Preiskampf in der Branche genannt.

    Männer lösen mit Waffenattrappe Polizeieinsatz in Linz aus

    16.11.2020 Zwei Männer haben am Sonntag in Linz mit einer Waffenattrappe einen Polizeieinsatz ausgelöst. Per Notruf hieß es um 17.00 Uhr, im Stadtteil Neue Heimat laufe ein Mann mit einem Gewehr herum. Drei Streifen der Polizeiinspektion Sonderdienste in Schutzausrüstung fanden zwei Männer in einem Auto - mit der vermeintlichen Waffe, einer Plastikattrappe. Sie hätten ein Musikvideo gedreht und damit vor dem Auto getanzt, gaben die beiden an. Sie werden angezeigt, so die Polizei.

    17-Jährige bei Verkehrsunfall in der Steiermark getötet

    15.11.2020 Eine 17-Jährige ist am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Steiermark ums Leben gekommen. Der Autolenker (18) und ein weiterer Mitfahrer (16) wurden verletzt. Der Wagen der drei kam laut Polizei zwischen Vasoldsberg und Nestelbach bei Nebel aus bisher ungeklärter Ursache aufs Bankett und prallte seitlich gegen einen Baum. Durch den Anprall drehte sich der Pkw, stürzte einen Abhang hinunter und stieß dort noch einmal, diesmal frontal, gegen einen weiteren Baum.

    Sabalenka gewinnt WTA-Jubiläums-Auflage in Linz

    15.11.2020 Sie ist gekommen, um zu siegen und das ist ihr am Sonntag gelungen. Aryna Sabalenka sicherte sich am Sonntag beim Upper Austria Ladies in Linz den letzten WTA-Tour-Titel der verkürzten Saison. Die 22-jährige Weißrussin und Top-Favoritin beim größten Damen-Tennisturnier Österreichs gewann am Sonntag im Endspiel des mit 225.500 Dollar dotierten Events gegen die Belgierin Elise Mertens mit 7:5,6:2.

    COVID-19 Maßnahmen für den 2. Lockdown im Detail

    16.11.2020 COVID-19-Notmaßnahmenverordnung im Detail, die mit 17. November 2020 in Kraft tritt und bis inklusive 6. Dezember 2020 gültig ist.

    Austria Klagenfurt erster Cup-Viertelfinalist

    14.11.2020 Austria Klagenfurt ist als erstes Team ins Viertelfinale des Fußball-ÖFB-Cups eingezogen. Die Kärntner setzten sich am Samstagabend in einem Krimi zweier Zweitligisten beim FAC mit 3:1 nach Verlängerung durch. Nach der regulären Spielzeit war es nach einem packenden Finish 1:1 gestanden. Darijo Pecirep (88., 120./Elfmeter) und Philipp Hütter (95./Freistoß) sorgten für die Entscheidung zugunsten der favorisierten Gäste.

    Literaturhaus Graz "lüftet" gegen zweite Welle

    14.11.2020 Das Literaturhaus Graz hat kollektiv ein Elixier gegen die Auswirkungen der Maßnahmen gegen das Coronavirus geschaffen: Unter dem Credo "Lüften, lüften, lüften" wird mit "Die Corona-Tagebücher - Zweite Welle" der Pandemie entgegen geschrieben. Das Literaturhaus "reagiert und setzt, basierend auf dem Veranstaltungsprogramm, das wir im Literaturhaus Graz bringen wollten, unsere Corona-Tagebücher zumindest bis Ende Jänner 2021 fort", wurde angekündigt.

    Haimbuchner sieht Terror-Fehler bei Nehammer, nicht Kickl

    14.11.2020 Der oö. FPÖ-Chef LHStv. Manfred Haimbuchner wird oft als FPÖ-Personalreserve für den Bund gehandelt. Im Gespräch mit der APA betonte er aber, in Linz bleiben und bei der Landtagswahl 2021 den zweiten Platz verteidigen zu wollen. Er kündigte Compliance-Regeln auch für FPÖ-nahe Vereine an, verteidigte Klubobmann Herbert Kickl gegen Vorwürfe, eine Razzia ausgeplaudert zu haben und plädierte - obwohl kein Freund des Mund-Nasenschutzes - für FFP-Masken für Risikogruppen.

    Graz 99ers bauten ICE-Tabellenführung aus

    13.11.2020 Die Graz 99ers haben ihre Tabellenführung in der länderübergreifenden Eishockey-Liga (ICE) am Freitag mit einem 5:4-(2:2,1:0,2:2)-Heimsieg gegen die Bratislava Capitals ausgebaut. Nach dem Erfolg in dem Spiel der 8. Runde liegen die Steirer vier Punkte vor den Vienna Capitals, wobei die Wiener zwei Partien weniger ausgetragen haben. Für Graz war es der zweite Sieg im zweiten Spiel nach einer 15-tägigen Corona-Pause, davor hatte es ein Heim-4:2 gegen den VSV gegeben.

    Sabalenka kratzt nach Linz-Halbfinal-Einzug an Top Ten

    13.11.2020 Aryna Sabalenka ist ihrer Favoritenrolle beim Tennis-WTA-Turnier in Linz bisher absolut gerecht geworden. Die topgesetzte Weißrussin zog am Freitag ins Halbfinale des mit 225.500 Dollar dotierten Hartplatz-Events in der TipsArena ein, da ihre französische Gegnerin Oceane Dodin bei einem Rückstand von 3:6,3:3 wegen einer Knöchelverletzung aufgeben musste. Am Samstag geht es für die 22-Jährige im Duell mit der Tschechin Barbora Krejcikova nicht nur um das Vorstoßen ins Finale.

    WAC verbringt Spielpause in Quarantäne

    13.11.2020 Der WAC verbringt die Fußball-Länderspielpause in Quarantäne. Nach einer Welle an positiven Corona-Tests hatte Trainer Ferdinand Feldhofer bei den Trainingseinheiten in dieser Woche gerade einmal fünf Spieler zur Verfügung, die nach Verletzungen erst wieder zurückgekehrten Sven Sprangler und Guram Giorbelidze mit eingerechnet. Am Samstag stehen neuerlichen Testungen am Programm. Am Montag soll der Großteil des Teams im Idealfall wieder ins Training einsteigen.