Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Deutscher bei 50 Meter-Absturz in Tirol schwer verletzt

    3.09.2019 Ein 54-jähriger Wanderer aus Deutschland ist am Montag bei Ginzling im Tiroler Zillertal rund 50 Meter über sehr steiles Gelände abgestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei berichtete, war der Mann auf dem steilen Weg oberhalb des Friesenbergsees auf einer Höhe von rund 2.550 Metern ohne Fremdeinwirkung ausgerutscht.
    Die Exekutive warnte am Dienstag einmal mehr vor dem Täter

    Bereits elf Fälle von gelockerten Radmuttern in OÖ

    3.09.2019 Bereits elfmal hat ein Unbekannter seit Mitte Juni im Großraum Mattighofen-Schalchen im oberösterreichischen Bezirk Braunau Radmuttern von Fahrzeugen gelockert. Ein Teil der Lenker bemerkte die Manipulationen erst während der Fahrt, Unfälle konnten bisher aber vermieden werden. Eine heiße Spur zum Täter gibt es trotz mehrerer Zeugenaufrufe der Polizei nicht.
    Michael Schickhofer zeigte sich enttäuscht von der ÖVP

    Schickhofer gegen "Schützenhöfer-Drexler-Kurs"

    2.09.2019 "Echte Steirer bringen zu Ende, was sie angefangen haben" - mit diesem Slogan trat der steirische LHStv. Michael Schickhofer Montagabend nach dem SPÖ-Parteivorstand vor die Presse. Er zeigte sich vom Koalitionsbruch betroffen, reichte aber ÖVP-Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer die Hand für eine weitere Zusammenarbeit. Beim Thema Leitspital Liezen will er eine Alternativvariante geprüft haben.
    Die Urteile sind nicht rechtskräftig

    Tödliche Massenschlägerei in OÖ: Neun Beteiligte verurteilt

    2.09.2019 Im Prozess nach einer Massenschlägerei in einem Lokal in Oberösterreich mit einem Todesopfer und zwei schwerer Verletzten hat der Haupttäter der neun Angeklagten im Alter von 18 bis 32 Jahren 30 Monate Haft ausgefasst. Auch alle weiteren Angeklagten wurden im Landesgericht Wels wegen Raufhandels, einer auch wegen Nötigung, schuldig gesprochen. Die Urteile sind nicht rechtskräftig.
    Leihgabe an das Metropolitan Museum of Art in New York

    Reliefs des Goldenen Dachl in Innsbruck gehen auf Reisen

    2.09.2019 Die 18 Originalreliefs des Goldenen Dachl in Innsbruck gehen auf Reisen. Sie werden als Leihgabe dem Metropolitan Museum of Art in New York zur Verfügung gestellt. Dort werden die Sandsteinreliefs vom 3. Oktober bis zum 5. Jänner in der Haupthalle des Museums im Rahmen der Ausstellung "The Last Knight" anlässlich des 500. Todestages von Kaiser Maximilian I. zu sehen sein.
    Der Blitz schlug in Feistritz an der Drau ein

    Blitz erschlug sieben Kühe in Kärntner Stall

    2.09.2019 Ein Blitz hat Sonntagnachmittag sieben Kühe in einem Stall in Feistritz an der Drau (Bezirk Villach-Land) getötet. Laut Polizei hatte der Blitz gegen 16.00 Uhr in das Gebäude eingeschlagen. Der 50-jährige Besitzer und seine 71- jährige Mutter waren zu diesem Zeitpunkt gerade dabei, die Tiere zu füttern, sie blieben unverletzt. Sechs Kühe in dem Stall überlebten den Einschlag.
    Die Verletzten Frauen wurden ins Krankenhaus gebracht

    Pkw landete in Kärnten neben Pool: Mutter und Baby verletzt

    2.09.2019 Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntagnachmittag in der Gemeinde Magdalensberg im Kärntner Bezirk Klagenfurt ereignet. Wie die Polizei mitteilte, geriet eine 28-Jährige mit ihrem Pkw aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, durchstieß die Heck eines angrenzenden Grundstücks und verletzte eine gleichaltrige Frau, die sich dort am Swimmingpool mit ihrem 10 Monate alten Baby aufhielt.

    Tödlicher Verkehrsunfall in Oberösterreich

    1.09.2019 Bei einem Verkehrsunfall in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ist am Sonntagnachmittag ein 58-Jähriger gestorben. Die 63-jährige Lenkerin kam laut Polizei auf der Spengenedter Straße von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und wurde auf die gegenüberliegende Straßenseite geschleudert. Die Lenkerin und zwei weitere weibliche Insassen wurden verletzt, ihr Mann starb noch an der Unfallstelle.
    Wolfgang Klinger (r.) bringt Manfred Haimbuchner in Erklärungsnot

    Wirbel um Aussage über "Mischkulturen" von oö. FPÖ-Landesrat

    1.09.2019 Einmal mehr hat Oberösterreichs FPÖ-Chef Manfred Haimbuchner mit einem seiner Funktionäre wegen eines "überschießenden" (Haimbuchner) Sagers ein klärendes Gespräch zu führen. Der neue freiheitliche Landesrat Wolfgang Klinger hat in einem Interview mit der "Kronen Zeitung" (Sonntagsausgabe) zum Thema Zuwanderung erklärt: "Mischkulturen haben auf der Welt bewiesen, dass sie nicht vorteilhaft sind."
    Lobing holt den ersten ÖRV-Startplatz für die Sommerspiele 2020

    Lobnig holte bei Ottensheim-WM im Einer Olympia-Quotenplatz

    1.09.2019 Österreichs Rudersport wird bei den Olympischen Sommerspielen 2020 vertreten sein. Magdalena Lobnig holte am Sonntag in Ottensheim wie schon 2015 für Rio 2016 mit Rang drei im B-Finale des Damen-Einers den letzten bei Weltmeisterschaften im vorolympischen Jahr vergebenen Quotenplatz und kann sich damit ab sofort gezielt auf ihre zweiten Spiele vorbereiten. In Rio belegte sie A-Finalrang sechs.
    Die Steiermark zieht die Landtagswahl vor

    Steiermark-Wahl: SPÖ ortet "Verabredung für Ibiza-Koalition"

    1.09.2019 In der Steiermark hat es am Sonntag harsche Worte zur Vorverlegung der Landtagswahl auf November gegeben. Die SPÖ ortete eine "Verabredung für eine Ibiza-Koalition". Die Grünen meinten, das freie Spiel der Kräfte bis zur Wahl könne etwa für Beschlüsse zum Klimaschutz oder zum öffentlichen Verkehr genützt werden und die FPÖ hofft auf Bewegung in der Causa Zentralklinik Liezen.
    Alle drei Verunglückten wurden von Hubschraubern geborgen

    Zwei Notfälle an einem Nachmittag am Dachstein

    1.09.2019 Gleich zwei Notfälle haben sich am Samstagnachmittag am Dachstein (Bezirk Liezen) ereignet. Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, stürzte ein 30-jähriger Tscheche beim Klettern ins Seil, er wurde schwer verletzt. Und zwei Alpinisten verstiegen sich ebenfalls beim Klettern. Alle drei wurden von Hubschraubern geborgen.
    Heftige Erdbewegungen im Westen des Landes

    Muren in Tirol und Vorarlberg verschütteten mehrere Straßen

    1.09.2019 Im Bezirk Landeck sind am späten Samstagnachmittag nach starken Regenfällen große Muren abgegangen. In Strengen wurde die B171 verschüttet, mehrere Häuser wurden beschädigt und sicherheitshalber evakuiert. In Grins verhinderte ein neu errichtetes Auffangbecken die Vermurung von Gewerbebetrieben. Auch im Klostertal (Bezirk Bludenz) gingen am frühen Samstagabend nach starken Regenfällen Muren ab.
    Die Ars Electronica bezieht kurzfristig Quartier in einem Stift

    Glaube und KI bei Ars Electronica kein Widerspruch

    1.09.2019 Erstmals veranstaltet die Ars Electronica heuer das "AIxMusic Festival". Es wird am Samstag, 7. September, auch im Augustiner Chorherrenstift St. Florian über die Bühne gehen. Dass ein religiöses Haus Herberge für Artificial Intelligence wird, entspricht für Kustos Harald Ehrl in gewisser Weise dem "Schöpfungsglauben", meinte er im Interview mit der APA. Und: "Ein Kloster ist nicht aus der Welt."
    KAC legt einen perfekten Start in die Champions Hockey League hin

    KAC gewann mit 3:0 gegen Frisk Asker zweites CHL-Spiel

    31.08.2019 Der KAC hat einen perfekten Start in die Champions Hockey League hingelegt. Zwei Tage nach dem Erfolg über Finnlands Vizemeister Tappara Tampere gewann Österreichs Eishockey-Meister am Samstag in Gruppe A auch gegen den norwegischen Meister Frisk Asker mit 3:0 (2:0,0:0,1:0).
    LH Schützenhöfer sieht den früheren Termin nicht als Neuwahlen

    Auf Landtag soll steirischer Wahltermin festgelegt werden

    31.08.2019 Die steirische ÖVP hat nach ihrer Parteivorstandssitzung am Samstag mitgeteilt, dass ihre Fraktion im Landtag eine Sondersitzung kommende Woche beantragen wird. Dann sollen die Schritte zur Wahl am 17. oder 24. November festgelegt werden. LHStv. Michael Schickhofer (SPÖ) sagte dazu, die Steiermark sei ein Land, in dem der Handschlag zähle. Dass die ÖVP davon abrücke, tut dem Land nicht gut.
    Der Vierjährige auf dem Rücksitz blieb unverletzt

    Betrunkener mit Kind im Auto kollidierte mit Motorradfahrer

    31.08.2019 Mit knapp 2,4 Promille im Blut und seinem vierjährigen Sohn auf der Rückbank hat ein 47-Jähriger Autofahrer Freitagabend in Taiskirchen (Bezirk Ried im Innkreis) einen Motorradfahrer schwer verletzt. Der Betrunkene wollte aus einer Feldzufahrt eine Straße überqueren und übersah dabei offenbar den herankommenden Motorradfahrer, so die Polizei OÖ.
    Nur Magdalena Lobnig ist am Sonntag noch im Einsatz

    ÖRV-Boote zeigten in Olympia-Klassen mit C-Finalsiegen auf

    31.08.2019 Nach einem Sextett am Vortag hatten am Samstag fünf weitere österreichische Boote ihre letzten Rennen bei den Ruder-Weltmeisterschaften in Ottensheim. Dabei zeigten bei den Herren der Leichtgewichts-Doppelzweier und der Vierer ohne mit Siegen im C-Finale auf, der Doppelvierer wurde C-Final-Zweiter. Das bedeutet die Endränge 13 bzw. 14. Am Sonntag ist nur noch Magdalena Lobnig im B-Final-Einsatz.
    Lobnig wurde in ihrem Semifinale Fünfte

    Lobnig bei Ruder-Heim-WM in Ottensheim nur im B-Finale

    30.08.2019 Die WM-Medaillenserie von Ruderin Magdalena Lobnig ist ausgerechnet bei den Heim-Titelkämpfen gerissen. Die in den vergangenen beiden Jahren jeweils mit WM-Bronze dekorierte Kärntnerin belegte am Freitag in Ottensheim in ihrem Semifinallauf nur Rang fünf, womit sie nun für das Erreichen eines Olympia-Quotenplatzes am Sonntag (12.18 Uhr, live ORF Sport +) in die Top Drei des B-Finales kommen muss.
    Frieser rechnet mit Sieg gegen den WAC

    Duell der Europa-League-Starter LASK gegen WAC

    30.08.2019 Nach dem ausgeträumten Champions-League-Traum gilt es für den LASK in der Fußball-Bundesliga auf Erfolgskurs zu bleiben. Nach vier Siegen und einem Remis haben die Linzer am Samstag (17.00 Uhr) in der 6. Runde in Pasching den WAC zu Gast. Erstmals gibt es das Duell Red Bull Salzburg mit Aufsteiger WSG Tirol. Letzter gegen Vorletzter heißt es bei Admira gegen Mattersburg.
    Forum Alpbach-Präsident Franz Fischler

    Forum Alpbach zu Ende - 2020 mit "Grundlagen"-Generalthema

    30.08.2019 Am Freitagnachmittag ist das 74. Europäische Forum Alpbach zu Ende gegangen. Rund 5.000 Personen nahmen seit 14. August an den Tagungen im Tiroler Bergdorf teil. Im kommenden Jahr werde das Generalthema "Fundamentals" sein, kündigte Forum-Alpbach-Präsident Franz Fischler im APA-Gespräch an.
    Die Milliardärin wurde geehrt

    Kärntner Landesorden in Gold an Heidi Goess-Horten verliehen

    30.08.2019 Im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung ist am Freitagnachmittag der Kärntner Landesorden in Gold an Heidi Goess-Horten verliehen worden. Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) würdigte in seiner Ansprache das Engagement der Milliardärin in den Bereichen Medizin, Sport und Tierschutz. Die Kärntner Landesregierung hatte die Verleihung des Ordens einstimmig beschlossen.

    AGES: Pestizid-Rückstände in Lebensmittel stark abgenommen

    30.08.2019 Rückstände von Pflanzenschutzmittel in Lebensmittel sind wesentlich unproblematischer als von der Bevölkerung angenommen. Die nachgewiesenen Rückstände haben seit 2008 sogar deutlich abgenommen, sagte Thomas Kickinger von der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) am Freitag bei einer Pressekonferenz.
    LH Schützenhöfer strebt vorgezogenen Wahlen an

    Intensive Gespräche in Graz in steirischer Neuwahl-Debatte

    30.08.2019 Viel Inhaltliches drang vom Gespräch zwischen Steiermarks LH Hermann Schützenhöfer (ÖVP) und Noch-Koalitionspartner Michael Schickhofer (SPÖ) am Freitagmittag nicht nach außen. Von Schickhofers Büro wurde aber bestätigt, dass die SPÖ weiter auf dem regulären Landtagswahltermin Ende Mai 2020 bestehe. Allerdings deklarierten sich die Grünen zu Mittag, sie sind ebenfalls für eine rasche Neuwahl.
    Online-Banking künftig nur noch mit Smartphone

    Banken sehen die Kunden beim neuen Online-Banking am Zug

    30.08.2019 Das neue Online-Banking ab September wird sicherer, aber auch etwas kompliziert. Zuletzt kritisierte die Arbeiterkammer (AK) im ORF, die Banken hätten die Kunden zu wenig informiert. Das sehen die Banken anders, sie hätten ihre Hausaufgaben gemacht, am Zug seien nun die Kunden. Der VKI hatte gegenüber der APA zuletzt etwa auch Kritik über einen "Zwang zum Smartphone" geübt.
    "Mit einem Museum hat das nichts zu tun"

    Linzer Unirektor über KTM Motohall: "Showroom, kein Museum"

    30.08.2019 Für den Rektor der Linzer Kunstuniversität Reinhard Kannonier ist die Motohall des Motorradherstellers KTM in Mattighofen ein "Showroom" - "mit einem Museum hat das nichts zu tun". Die dafür vom Land Oberösterreich zugesagte Kulturförderung in der Höhe von 1,8 Millionen-Euro sorgt seit Wochen für Diskussionsstoff. Sie wird auch durch den Landesrechnungshof (LRH) geprüft werden.
    Ein Gewitter wurde den beiden Deutschen zum Verhängnis

    Deutscher Bergsteiger von Blitz getroffen und getötet

    30.08.2019 Ein deutscher Bergsteiger ist am Donnerstag bei einer Klettersteigtour auf den Gipfeln des Dachstein von einem Blitz getroffen und getötet worden. Sein Partner, ebenfalls aus Deutschland, wurde unbestimmten Grades verletzt, teilte die Landespolizeidirektion Steiermark mit.
    Magere Zeiten für Kinder-Sparschweine

    Taschengeld: Immer mehr Kinder bekommen gar keins

    30.08.2019 Eine Studie der ING Bank belegt zudem: Das Taschengeld für Kinder schrumpft. Es gibt offenbar immer mehr Kinder, die gar kein Taschengeld mehr bekommen. Während es vor fünf Jahren noch jedes vierte Kind traf, ist es mittlerweile jedes dritte Kind, das 0 Euro Taschengeld im Monat bekommt.
    Matthias Taborsky und Julian Schöberl wollen Platz 13 holen

    Schöberl/Taborsky nach verpasstem Tokio-Ticket um WM-Rang 13

    29.08.2019 In der Donnerstag-Nachmittagssession der Ruder-Weltmeisterschaften in Ottensheim hat es für österreichische Boote in olympischen Klassen die Laufränge eins, zwei und vier gegeben. Lukas Reim gewann sein Einer-Semifinale E/F und rudert damit am Samstag (9.33 Uhr) um Rang 25. Im LG-Doppelzweier zogen Julian Schöberl/Matthias Taborsky ins C-Finale ein, Louise Altenhuber/Laura Arndofer ins D-Finale.
    Für die Entscheidung "nehme ich mir Zeit", so Schützenhöfer

    Steiermark: Zeichen stehen auf vorgezogene Landtagswahl

    29.08.2019 Der Landeshauptmann will es, die größte Oppositionspartei will es und die Grünen wollen es vielleicht auch - in der Steiermark stehen die Zeichen auf eine vorgezogene Landtagswahl im November. Regierungschef Hermann Schützenhöfer (ÖVP) sagte am Donnerstag, dass er einen früheren Termin im Herbst 2019 vorziehe, aber er wolle vorher um eine "breite Mehrheit, nicht nur rechnerisch" im Landtag ringen.
    Die Bäuerin nahm alle Schuld auf sich

    Bäuerin wegen Quälerei von 100 Schweinen in Wels verurteilt

    29.08.2019 Weil die Bäuerin alle Schuld auf sich genommen hat, sind am Donnerstag im Landesgericht Wels die Mitangeklagten, ihr Mann und eine Tierärztin, vom Vorwurf der Quälerei von 100 Schweinen rechtskräftig freigesprochen worden. Die Landwirtin fasste wegen der verheerenden Zustände in den Stallungen rechtskräftig vier Monate bedingte Haft und eine unbedingte Geldstrafe von 960 Euro aus.
    OMV-Generaldirektor Rainer Seele

    OMV-Chef Seele sieht sich nicht als "Klima-Buhmann"

    29.08.2019 OMV-Chef Rainer Seele hat am Rande des Forum Alpbach bezogen auf die Geschäfte des Konzerns den Titel "Buhmann der Nation" keinesfalls annehmen wollen. Man dürfe die Klimawandeldebatte nicht auf einzelne Unternehmen herunterbrechen. Die OMV würde ihren Beitrag leisten und ihren CO2-Ausstoß bis 2020 um ein Fünftel senken, erinnerte Seele. Scharfe Kritik an Seele gab es von Greenpeace.
    Magdalena Lobnig will ins Finale rudern

    WM-Semifinale Lobnigs bisher wichtigstes Saisonrennen

    29.08.2019 14 Ruder-Medaillensätze werden in knapp einem Jahr bei Olympia in Tokio vergeben, in sechs davon treten aktuell österreichische Athleten bei den Weltmeisterschaften in Ottensheim an. Die Quotenplatz-Chance über die Heim-Titelkämpfe gibt es aber nur noch für Magdalena Lobnig. Am Freitag im Semifinale (12.35 Uhr, live ORF Sport +) startet sie ihren ersten Anlauf auf das Fixticket für die Spiele.
    Börsennotierter HTI-Konzern ist insolvent

    Nach Gruber & Kaja jetzt auch Mutter HTI insolvent

    29.08.2019 Nach der Eröffnung des Sanierungsverfahrens gegen den Tochterkonzern Gruber & Kaja musste jetzt wie erwartet auch die börsennotierte Mutter HTI High Tech Industries AG einen Antrag auf ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung stellen. Das berichteten die Gläubigerschutzverbände in Presseaussendungen. Die Überschuldung beträgt 19,6 Mio. Euro. In der Holding waren keine Dienstnehmer beschäftigt.

    Giftspinnen-Invasion in Österreich

    29.08.2019 In der Kleinstadt Gänsernsdorf in Niederösterreich sorgte eine Giftspinnen-Invasion für Angst.
    Umfrage des Beratungsunternehmens Deloitte

    Ökologischeres Steuersystem für Führungskräfte nachrangig

    29.08.2019 Trotz der Klimaerwärmung sehen heimische Führungskräfte eine Ökologisierung des Steuersystems als nachrangig an. Der Grund ist einfach: Es werden neue Steuern befürchtet. Zu diesem Teilergebnis kommt eine Umfrage des Beratungsunternehmens Deloitte unter 263 Führungskräften. Grundsätzlich sorgt das steuerliche Umfeld in Österreich demnach für Verunsicherung, hieß es beim Forum Alpbach.
    Der Bub wurde von einem Notarzthubschrauber geborgen

    Bub in Tirol von Felsbrocken gestreift und verletzt

    29.08.2019 Ein zwölfjähriger Bub aus Deutschland ist am Mittwoch bei einem Alpinunfall in Mayrhofen im Zillertal (Bezirk Schwaz) verletzt worden. Laut Polizei stieg der Bub gerade mit seiner Familie von einem Bachbett zu einem Wasserfall auf, als sich plötzlich ein 100 mal 50 Zentimeter großer Felsbrocken löste und den Zwölfjährigen streifte.

    Siebenjährige bei Verkehrsunfall im Bezirk Zwettl verletzt

    29.08.2019 Bei einem Verkehrsunfall in Groß Gerungs im Bezirk Zwettl ist am Mittwochnachmittag eine Siebenjährige verletzt worden. Nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich waren zwei Autos kollidiert, in denen sich neben den Lenkerinnen drei weitere Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren befunden hatten.
    Landau übermittelte einen Brief an die Spitzenkandidaten der Parteien

    Caritas-Appell an künftige Regierung - Zusammenhalt stärken

    29.08.2019 Die katholische Hilfsorganisation Caritas fordert von der künftigen Regierung und den wahlwerbenden Parteien für die kommende Legislaturperiode verstärkte Anstrengungen zur Bekämpfung von Armut, zur Zukunft der Pflege sowie zur Stärkung des Zusammenhalts in Politik und Gesellschaft. Dies erklärte Caritas-Präsident Michael Landau am Rande des Europäischen Forums in Alpbach im APA-Interview.
    Andreas Matthä hat klare Vorstellungen für die Bundesbahnen

    ÖBB-Chef fordert fairen Wettbewerb zwischen Bahn und Straße

    29.08.2019 Große Themen für ÖBB-Chef Andreas Matthä sind der Brennerbasistunnel (BBT) und der Transit "mit ungleichen Wettbewerbsbedingungen", der wegen des Klimawandels von der Straße auf die Schiene verlagert gehöre. Der Fahrplanwechsel im Dezember werde Preiserhöhungen im Rahmen der Inflation bringen und auch mehr Züge zwischen Amstetten und Wien-West, da die Konkurrentin Westbahn ihr Angebot einschränkt.
    Wenn Flüsse über die Ufer treten, richten sie gewaltigen Schaden an.

    100 Milliarden Euro Schaden durch Überschwemmungen

    29.08.2019 Wissenschafter: Ausmaß von Hochwasserereignissen hat sich verändert. Schuld daran sei der Klimawandel.