AA
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Live - So ist die aktuelle Lage am Arbeitsmarkt

    13.10.2020 Arbeitsministerin Christine Aschbacher und Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck präsentieren die neuesten Arbeitslosenzahlen.

    21-Jähriger bei Autounfall in Zwettl getötet

    13.10.2020 Bei einem Unfall in Zwettl kam am Montag ein 21-Jähriger ums Leben. Die Kollision forderte auch einen Schwerverletzten.

    Ischgl-Kommission sieht Fehleinschätzungen

    12.10.2020 Die Expertenkommission zur Untersuchung des Corona-Krisenmanagements Tirols in Sachen Ischgl und Co. hat bei der Präsentation ihres Berichts am Montag einerseits mit Kritik und andererseits mit Entlastung der Verantwortlichen im Bezirk Landeck und Land Tirol aufgewartet.

    Diese Fehler machte Ischgl

    12.10.2020 Am Montag beurteilte eine unabhängige Experten-Kommission das Corona-Krisenmanagement von Ischgl.

    Alter Golf mit elf Insassen überschlug sich in Tirol

    11.10.2020 Am Samstagabend ist im Gemeindegebiet von Niederau (Bezirk Kufstein) in Tirol ein mit elf Personen besetzter alter VW Golf auf einem Forstweg von der Fahrbahn abgekommen und circa 50 Meter über steiles Waldgelände abgestürzt.

    Rekord von 1.235 Corona-Neuinfektionen in Österreich

    11.10.2020 Der Samstag hat einen weiteren Rekordanstieg bei den Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Österreich gebracht. Innerhalb von 24 Stunden wurden 1.235 weitere Infektionen mit SARS-CoV-2 bestätigt, die meisten in Wien.

    Bei 35 Prozent der Covid-Fälle Infektionsquelle unklar

    9.10.2020 Die Corona-Kommission hat Freitag ihre Indikatoren zur Risikoeinstufung für die derzeit geltende Ampel-Schaltung veröffentlicht.

    ÖFB-Team in Belfast auf Sieg eingestellt

    11.10.2020 Nach dem 2:1-Testspielsieg über Griechenland wird es für Österreichs Fußball-Nationalmannschaft am Sonntag (20.45 Uhr MESZ) wieder ernst.

    Regierung rechnet für 2021 mit Budgetdefizit von 21 Mrd. Euro

    9.10.2020 Österreichs Politspitze kündigt "enorme budgetäre Herausforderungen" für das nächste Jahr an. Trotzdem gibt es auch Gewinner.

    Corona-Ampel - Zehn neue orange Bezirke, keiner rot

    9.10.2020 Die Ampel-Kommission hat weiter keinen Bezirk auf Rot geschaltet. Entsprechende Spekulationen im Vorfeld erwiesen sich als unrichtig. Allerdings wurden zehn Bezirke von Gelb auf Orange hoch gestuft. In Vorarlberg ändert sich nichts an den Ampelfarben.

    Handy-Video: Flüchtlinge in Laderaum von Tiroler Lkw ertappt

    10.10.2020 Ein Video dokumentiert, wie blinde Passagiere im Lkw einer Tiroler Spedition entdeckt werden.

    Höchster Coronawert bislang: Über 1.200 Neuinfektionen

    8.10.2020 Am Donnerstag hat es mit 1.209 bestätigte Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 innerhalb von 24 Stunden einen Rekordwert in Österreich gegeben.

    WK-Chefs mit "Hilferuf", kritisieren Corona-Politik

    7.10.2020 Die Wirtschaftskammerpräsidenten von Tirol, Salzburg, Vorarlberg sowie der Handelskammerpräsident von Südtirol haben aufgrund der aktuellen Corona-Reisewarnungen einen "Hilferuf aus den Alpen" gestartet.

    Anschober will diskriminierungsfreie Blutspende ermöglichen

    7.10.2020 Derzeit sind in Österreich Männer, die in den vergangenen zwölf Monaten Sex mit Männern (MSM) gehabt haben, von der Blutspende ausgeschlossen. Zuletzt haben etwa die NEOS eine Petition für eine "diskriminierungsfreie Blutspende" gestartet. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) will dies nunmehr umsetzten. Die Anpassung soll laut einer Aussendung noch "in diesem Jahr" erfolgen.

    Härtetest für ersatzgeschwächtes ÖFB-Team gegen Griechenland

    7.10.2020 Das Testspiel der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft am Mittwoch (20.30 Uhr) im Klagenfurter Wörthersee Stadion gegen Griechenland steht unter ungewöhnlichen Vorzeichen.

    Corona-Entwarnung in Österreich: Keine Regierungsmitglieder infiziert

    6.10.2020 Aber ein Mitarbeiter des Vorarlberger Staatssekretärs Magnus Brunner ist positiv.

    Corona-Alarm in Österreichs Kanzleramt - So geht es Kurz

    6.10.2020 Ein Corona-Fall im engen Umfeld von Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) zieht Kreise. Der Regierungschef sowie sein Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) sagten dem Kanzleramt zufolge am Montag alle Termine mindestens bis zum Vorliegen eines eigenen Coronatestergebnisses ab. "Die ganze Regierung wird getestet", sagte ein Regierungssprecher am Montag.

    Mehr als 9.000 aktiv Corona-Infizierte in Österreich

    5.10.2020 Am Montag sind in Österreich 9.020 Personen aktiv mit SARS-CoV-2 infiziert gewesen.

    Rotstift! Diese Firmen bauen jetzt massenhaft Personal ab

    5.10.2020 Zunehmend streichen Unternehmen im großen Stil Jobs. Im Folgenden eine Auswahl an österreichischen Flaggschiffen, die jetzt en masse Mitarbeiter einsparen.

    Corona-Ampel in Österreich: Sechs Bezirke auf Orange gestellt

    2.10.2020 Die aktuelle Liste der Corona-Kommission mit allen Bezirken mit hohem bzw. mittlerem Risiko.

    Missstände in Schweinezucht: Neue Informationen zum Fall

    1.10.2020 Der Verein gegen Tierfabriken (VGT) kritisierte Zustände in einer steirischen Schweinezucht. Vor Ort gibt es zwei Betriebe - einen mit und einen ohne AMA-Zertifikat.

    Die Quarantäne-Regeln in Schulen und Kindergärten

    1.10.2020 Das Vorgehen in Kindergärten und Schulen bei Auftreten eines positiven Corona-Falls oder eines Verdachtsfalles wird in den Bundesländern weitgehend einheitlich gehandhabt. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

    Autos und Zigaretten werden ab heute teurer

    1.10.2020 Käufer von Autos mit hohem Spritverbrauch sowie von Zigaretten müssen ab 1. Oktober tiefer in die Tasche greifen.

    Gesundheitsminister: Kein Lockdown in Vorbereitung

    30.09.2020 Das Gesundheitsministerium hat am Mittwoch die Behauptung von FPÖ-Chef Norbert Hofer zurückgewiesen, dass ein zweiter Lockdown ab 23. Oktober und damit noch vor dem Allerheiligen-Wochenende vorbereitet werde. Davon könne keine Rede sei, so eine Sprecherin auf APA-Anfrage im Ministerium.

    ÖAMTC-Studie: Klimaziel erst bei Spritpreis von vier Euro erreichbar

    30.09.2020 Der Autofahrerklub ÖAMTC hat eine Studie beauftragt, die zu dem Ergebnis kommt, dass das neue EU-Klimaziel erst bei einem Spritpreis von vier Euro pro Liter erreicht würde. Erst ab diesem Preis für Benzin oder Diesel würden Autofahrten stark genug reduziert, errechnete das Economica Institut für Wirtschaftsforschung. Die Abschaffung des Dieselprivilegs, eine leichte Erhöhung der Mineralölsteuer, Normverbrauchsabgabe sowie eine kilometerabhängige Maut würden nicht reichen.

    Innsbrucker Infektiologe Weiss für Wagen von mehr Normalität

    29.09.2020 Der Innsbrucker Infektiologe und Direktor der Universitätsklinik für Innere Medizin, Günter Weiss, plädiert für mehr Gelassenheit im Umgang mit dem Coronavirus, warnt vor Alarmismus und mahnt Verhältnismäßigkeit ein.

    Schneechaos: Wanderin nach sieben Stunden gerettet

    26.09.2020 Eine deutsche Wanderin wurde am Freitag in Tirol vom schlechten Wetter überrascht. Sie konnte nach sieben Stunden unverletzt geborgen werden.

    Anschober: Ab Oktober wieder bessere Corona-Zahlen

    26.09.2020 Die verschärften Maßnahmen sollen bald positive Effekte auf die Corona-Zahlen haben. "Wir haben nicht mehr diese Zuwächse, die wir bis 17., 18. September hatten."

    Cluster nach Hochzeit mit 700 Gästen in Schrems

    23.09.2020 In Schrems (Bezirk Gmünd) ist eine türkische Hochzeit mit 700 Personen der Ausgangspunkt eines Coronavirus-Clusters geworden. Aktuell gebe es hier 13 positive Fälle und 150 Personen in Quarantäne, teilte der Landessanitätsstab der APA mit. "Wir wurden eine Woche lang hinsichtlich der Kontakte angelogen", zitierten die "Niederösterreichischen Nachrichten" ("NÖN") Bezirkshauptmann Stefan Grusch am Dienstag.

    Causa Ischgl: Vier Amtshaftungsklagen eingebracht

    23.09.2020 Im Zusammenhang mit den Infektionen mit SARS-CoV-2, die in Ischgl weltweit für Schlagzeilen gesorgt haben, hat der Verbraucherschutzverein (VSV) über seinen Rechtsanwalt Alexander Klauser vorerst vier Amtshaftungsklagen von Covid-19-Geschädigten beim Wiener Landesgericht für Zivilrechtssachen eingebracht.

    Aktive Corona-Fälle in Österreich auf über 8.000 angestiegen

    21.09.2020 Kurz wollte Maßnahmen schon früher verschärfen - 433 aktiv Infizierte in Vorarlberg.

    Anton Lang zu neuem steirischen SPÖ-Vorsitzenden gewählt

    18.09.2020 Anton Lang ist beim Parteitag der steirischen SPÖ Freitagabend in Trofaiach mit 88,5 Prozent der Delegiertenstimmen zum neuen Vorsitzenden der SPÖ Steiermark gewählt worden. Damit wurde er in seiner Arbeit als Landeshauptmann-Stellvertreter sowie als Parteichef, zu dem er nach dem Rücktritt von Michael Schickhofer nach der verlorenen Landtagswahl im Herbst 2019 geworden war, bestätigt.

    Wien-Konzert erst 2021: Die Ärzte verschieben Tour

    18.09.2020 Die Ärzte mussten ihre ausverkaufte Tour Ende 2020 auf Ende 2021 verschieben. Auch drei neue Österreich-Termine für Wien und Bad Gastein sind angekündigt

    Schließung des MAN-Werks in Steyr bis 2023 vorgesehen

    16.09.2020 Der Lkw- und Bushersteller MAN schließt sein Werk in Steyr bis Ende 2023. Der Vorstand habe eine "Komplettschließung" vorgesehen, teilte Arbeiter-Betriebsratschef Erich Schwarz am Mittwoch mit.

    ÖAMTC-Flugrettung flog im Sommer knapp zehn Prozent mehr Einsätze

    16.09.2020 Die ÖAMTC-Flugrettung hat im heurigen Corona-Sommer knapp zehn Prozent mehr Einsätze absolviert. Die 17 Helikopter der Christophorus-Flotte rückten zwischen 1. Juli und 13. September zu 5.188 Einsätzen aus, 234 davon in Vorarlberg. Im Vergleich zum Vorjahr ist das eine Steigerung von 9,7 Prozent - mit einem Hubschrauber mehr als 2019. Die Rettungskräfte verzeichneten vermehrt Sport und Freizeitunfälle.

    Trump glaubt ernsthaft: Österreicher leben im Wald

    17.09.2020 Der mächtigste Mann der Welt glaubt allen Ernstes, dass wir Österreicher in Wäldern leben, die als Waldstädte bezeichnet werden. Trump glaubt außerdem: In Österreich haben sie viele "explosive Bäume".

    Kurz: Arbeitslosigkeit meines Vaters war prägende Phase in meiner Jugend

    15.09.2020 Sein Vater sei als über 50-Jähriger arbeitslos geworden. Das habe ihn als Jugendlichen sehr geprägt, erzählt der Kanzler ungewohnt offen.

    Merkel rügt Kurz wegen Moria-Flüchtlingen

    15.09.2020 Einem Medienbericht zufolge kritisierte Deutschlands Kanzlerin: Die Rolle Österreichs in der europäischen Flüchtlingspolitik ist „nicht gut“ - Unterstützung bekommt Kurz von Vorarlbergs Landeshauptmann. LR Rüscher ist hingegen für eine Aufnahme von unbegleiteten minderjährigen Moria-Flüchtlingen.

    Kanzler Kurz: "2. Welle beginnt, 2. Lockdown verhindern"

    14.09.2020 "Was wir erleben, ist der Beginn der zweiten Welle", warnte Kurz. Das sei keine rhetorische Formel, sondern die Realität. Ziel sei es, einen zweiten Lockdown zu verhindern.

    Anschober kalmiert bei Moria und Koalitionskrise

    13.09.2020 Gesundheitsminister kündigt außerdem strenge Auflagen für Wintertourismus an.

    Rätsel um mysteriösen Eintrag in Gipfelbuch gelöst

    9.09.2020 Der Fall um die mysteriöse Beichte einer "schweren Straftat" in einem Gipfelbuch in Tirol konnte geklärt werden.

    Über 500 Neuinfektionen: Anschober kündigt Analyse an

    9.09.2020 Der Gesundheitsminister nennt die 520 Neuinfektionen binnen 24 Stunden eine "besorgniserregende Zahl" - "Es ist dies jetzt eine entscheidende Phase. Die Pandemie nimmt noch einmal Tempo auf."

    Mehr Beratungen zum Thema Suizid im Corona-Jahr

    8.09.2020 Bei Österreichs wichtigster Helpline für Kinder und Jugendliche melden sich im Schnitt täglich drei junge Menschen mit Suizidgedanken. Corona hat die Situation noch verschärft. 

    Straftat in Gipfelbuch gebeichtet - Polizei sucht Unbekannte

    8.09.2020 Unbekannte schrieben am 23. August in ein Gipfelbuch in Tirol, dass eine "schwere Straftat" begangen worden sei. Nun wurde die Polizei eingeschaltet.

    Gewessler setzt im Kampf gegen Plastikmüll auf Pfand und Abgabe

    7.09.2020 Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne) verstärkt den Kampf gegen Plastikmüll. Mit einem Drei-Punkte-Plan will sie einerseits den Müllberg reduzieren, andererseits Strafzahlungen an die EU vermeiden. Dabei denkt sie an eine Quote für Mehrwegflaschen im Handel, ein Pfand auf Einwegflaschen und eine Abgabe für Erstellung und Import von Kunststoffen, sagte die Ministerin am Montag in Wien.

    Covid-19: 184 Neuinfektionen österreichweit

    7.09.2020 Österreichweit sind am Sonntag (Stand 9.30 Uhr) in den vergangenen 24 Stunden 184 SARS-CoV-2-Infektionen gemeldet worden. Daten aus Salzburg fehlten allerdings wegen technischer Probleme, teilten Innen- und Gesundheitsministerium mit.

    Alpenverein will "Sackerl fürs Gackerl" für Wanderer

    4.09.2020 Das "Sackerl fürs Gackerl" für Hunde ist den Österreichern bereits bestens bekannt, der Alpenverein plädiert nun dafür, dass es am Berg auch für Menschen zum Einsatz kommen soll.

    ÖFB-Team bei Länderspiel-Comeback vielschichtig gefordert

    4.09.2020 Auf das österreichische Fußball-Nationalteam wartet am Freitag (20.45 Uhr) die erste Bewährungsprobe nach einer langen Corona-Pause.

    So hoch ist die Scheidungsrate in Vorarlberg

    2.09.2020 16.319 Ehen sind im Vorjahr in Österreich geschieden worden, die Scheidungsrate lag damit auf dem Niveau der Vorjahre. "Etwa vier von zehn Ehen in Österreich landen früher oder später vor dem Scheidungsrichter", erläuterte Statistik-Austria-Generaldirektor Tobias Thomas am Mittwoch in einer Aussendung. In Vorarlberg liegt die Scheidungsrate bei 42,9 Prozent.

    327 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 in Österreich

    2.09.2020 In Österreich ist die Zahl der Neuinfektionen durch SARS-CoV-2 binnen 24 Stunden auf 327 gestiegen, berichteten Innen- und Gesundheitsministerium am Mittwoch. Gestern, Dienstag, war die Zahl der neu festgestellten Fälle bei knapp über 200 gelegen. Aktuell befinden sich 157 Personen aufgrund des Coronavirus in Spitalsbehandlung - acht mehr als gestern - davon erneut 30 auf Intensivstationen.

    Rund 87.000 Erstklässler im Schuljahr 2020/21

    2.09.2020 Bundesweit starten heuer 87.000 Mädchen und Buben ihre Schulkarriere, das sind knapp zwei Prozent mehr als im Vorjahr. Am 14. September beginnt die Schule für 4.200 Erstklässler aus Vorarlberg.

    Coronagesetze: Anschober will Parlament stärker einbinden

    1.09.2020 Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) will nach massiver Kritik an den jüngsten Coronagesetzen das Parlament künftig stärker bei solchen Vorhaben einbinden. So solle jede Verordnung, die stark in die Grund- und Freiheitsrechte eingreift, künftig durch den Hauptausschuss des Nationalrats behandelt werden, sagte er am Montagnachmittag nach einem Treffen mit Fraktionsvertretern.

    Tot: 23-Jährige beim Fotografieren abgestürzt

    28.08.2020 Ein 28-Jähriger musste am Dienstag zusehen, wie seine 23-jährige Lebensgefährtin bei einer steilen Stelle auf dem Weg zum Gipfel des Deneck in der Steiermark 150 Meter während dem Fotografieren abgerutscht ist. Die Frau erlag ihren in der Folge des Absturz zugezogenen tödlichen Verletzungen.

    Coronatests nun auch in Gastronomie - Ruf nach Tracing-App für Gäste

    27.08.2020 Österreich versucht weiter, mit einer Sicherheitsstrategie den hierzulande besonders bedeutenden und von der Coronapandemie betroffenen Tourismus zu stützen. So werden die freiwilligen, aber staatlich finanzierten Coronatests auf Mitarbeiter von Gastronomie, Campingplätzen und Jugendherbergen erweitert. Beim weiteren Plan der Führung von Gästelisten in der Gastro herrschen aber noch Unklarheiten.

    Synagogen-Angreifer gesteht alle Vorwürfe

    25.08.2020 Der Verdächtige, der u.a. Angriffe auf die jüdische Gemeinde Graz begangen haben soll, hat laut Staatsanwalt Christian Kroschl alle ihm bisher zur Last gelegten Vorwürfe gestanden: "Er sagte, er hat eine Vielzahl von Mauern besprüht und beschmiert."

    Verdächtiger nach Synagogen-Angriff in Graz festgenommen

    24.08.2020 Nach den Angriffen auf die jüdische Gemeinde in Graz hat die Polizei am Sonntagabend einen Verdächtigen festgenommen. Ein Polizeisprecher bestätigte auf APA-Anfrage entsprechende Online-Medienberichte. Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) verkündete via Twitter, dass zwei Beamte den Verdächtigen festgenommen hätten. Der Mann wird für insgesamt sieben Delikte in Graz verantwortlich gemacht.

    Totales Chaos an Kärntner Grenze: 10 Stunden Wartezeit

    23.08.2020 Die seit Samstag geltende Verordnung zu den Grenzkontrollen bei der Einreise nach Österreich hat in der Nacht auf Sonntag für ein totales Chaos gesorgt.

    Mit diesen Maßnahmen will Ischgl einen neuerlichen Corona-Ausbruch verhindern

    21.08.2020 Der vormalige Corona-Hotspot Ischgl stellte am Freitag ein Bündel an Maßnahmen für die Ski-Saison 2020/21 vor. Der Tiroler Touristenort schränkt unter anderem das Apres-Ski massiv ein.

    Mordverdacht nach Kohlenmonoxid-Vergiftung in Kärnten

    20.08.2020 Die Staatsanwaltschaft Klagenfurt hat nach einem Zwischenfall mit Kohlenmonoxid in Maria Rain (Bezirk Klagenfurt-Land) ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Mordes eingeleitet.