Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Donnerstagabend konnte das Flugzeug sicher landen.

    Laser-Attacke auf Maschine in Luxemburg: Flieger kam aus Wien

    10.05.2019 Am Donnerstag wurde der Pilot eines Passagierflugzeuges der Luxair beim Landeanflug mit einem grünen Laser geblendet. Die Fahndung nach dem unbekannten Täter verlief bisher erfolglos.

    WhatsApp: Wie man die blauen Häkchen umgeht

    11.05.2019 Sie sind oft sehr praktisch: Die blauen Haken im WhatsApp-Chat. Doch ist man selbst der Empfänger und hat gerade weder Zeit noch Lust zu antworten, will die Nachricht aber dennoch lesen, werden Sie zum Verhängnis.
    Was Elon Musk wohl davon hält?

    Porno in Tesla mit Autopilot gedreht

    13.05.2019 Ein in einem Tesla gedrehter Pornofilm sorgt gerade für Aufregung.
    Der reichste Mann der Welt hat den Mond für sich entdeckt

    Amazon-Chef will zum Mond

    10.05.2019 Wettlauf zum Mond: Amazon-Chef Bezos stellte sein Mondlanderprojekt "Blue Moon" vor. Es ist an der Zeit, zum Mond zurückzukehren - diesmal, um zu bleiben", verkündete Bezos.
    Zwei kleine Kinder in Dresden getötet

    Vater soll in Dresden seine zwei Kinder getötet haben

    10.05.2019 Ein Vater soll in Dresden seine zwei und fünf Jahre alten Kinder getötet haben.
    Die Hochstaplerin muss ins Gefängnis.

    Deutsche Hochstaplerin Sorokin in New York zu Haftstrafe verurteilt

    10.05.2019 Die deutsche Hochstaplerin Anna Sorokin ist in New York zu einer Haftstrafe von vier bis zwölf Jahren verurteilt worden.
    Die Schüsse wurden aus einem fahrenden Auto abgefeuert.

    Frau in Deutschland auf offener Straße erschossen

    10.05.2019 In Offenbach in Hessen ist eine 44-jährige Frau auf offener Straße erschossen worden.
    Bezos präsentierte das Raumschiff "Blue Moon"

    Amazon-Chef Bezos stellte Mondlanderprojekt "Blue Moon" vor

    10.05.2019 Bis zu vier Mondautos, wissenschaftliches Gerät und möglicherweise sogar Menschen - das möchte Amazon-Gründer Jeff Bezos mit einer Landefähre auf den Mond transportieren. "Das ist ein unglaubliches Fahrzeug, und es wird zum Mond fliegen", sagte der 55-Jährige am Donnerstag bei der Präsentation eines Modells des Gefährts in Washington.

    Selbstmordanschlag in Bagdad forderte mindestens acht Tote

    9.05.2019 Ein Selbstmordattentäter hat nach Angaben des irakischen Militärs auf einem Marktplatz in der Huptstadt Bagdad mindestens sieben Menschen mit in den Tod gerissen und zahlreiche weitere Personen verletzt. Die Zahl der Todesopfer könnte aber sogar noch höher sein, hieß es.
    Sorokin muss für mehrere Jahre in Haft

    Deutsche Hochstaplerin Sorokin in New York verurteilt

    9.05.2019 Die deutsche Hochstaplerin Anna Sorokin ist in New York zu einer Haftstrafe von vier bis zwölf Jahren verurteilt worden. Das teilte das höchste Gericht des Bundesstaats New York am Donnerstag mit. Die 28-Jährige war schuldig gesprochen worden, weil sie sich in der High Society von Manhattan Leistungen im Wert von mehr als 200.000 Dollar (rund 180.000 Euro) erschlichen hatte.
    Das Baby soll nur fünf Kilo gewogen haben. Und das mit 19 Monaten.

    Paar aus Sydney droht wegen veganer Ernährung seiner Tochter Haft

    10.05.2019 Wegen der streng veganen Ernährung seiner kleinen Tochter muss ein Elternpaar aus Australien mit einer Gefängnisstrafe rechnen. Das Mädchen war mit mehr als eineinhalb Jahren erst so weit entwickelt wie normale Kleinkinder im Alter von drei Monaten, wie die australische Nachrichtenagentur AAP am Donnerstag aus einem Gericht in Sydney berichtete.
    NONOS stehen für Sinnes- sowie Lebensfreude

    Auch das Ländle ist auf der Venediger Kunstbiennale vertreten

    10.05.2019 In Form der beiden Künstlerinnen und Schwestern Franziska und Mercedes Welte mit ihren figuralen, weiblichen NONOS-Skulpturen.

    Hai tötete Surfer vor La Reunion

    9.05.2019 Ein Hai hat einem Surfer vor der französischen Übersee-Insel La Reunion tödliche Verletzungen zugefügt. Der Raubfisch biss dem Mann in der Bucht von Saint-Leu ein Bein ab, wie die Feuerwehr am Donnerstag mitteilte. Der leblose Körper des rund 30 Jahre alten Surfers wurde an Land geschwemmt. Die Retter konnten nur noch seinen Tod feststellen.

    Neues Kirchengesetz führt Meldepflicht von sexuellem Missbrauch durch Geistliche ein

    10.05.2019 Alle katholischen Priester und Ordensschwestern weltweit müssen künftig sexuellen Missbrauch durch Geistliche an die Kirchenbehörden melden. Das verfügte Papst Franziskus in einem neuen Kirchengesetz am Donnerstag und versprach den kircheninternen "Whistleblowern" umfassenden Schutz.
    Der Neunjährige soll seine Mutter getötet haben./Symbolbild

    Mutter getötet: Ermittlungen gegen Neunjährigen in den USA

    9.05.2019 Die Polizei im US-Staat Michigan ermittelt gegen einen Neunjährigen, der seine Mutter erschossen haben soll. Das berichtete der US-Sender WWMT am Mittwoch (Ortszeit) unter Berufung auf Dokumente des Gerichts im St. Joseph County westlich von Detroit. Demnach war die Frau bereits am Montag in ihrem Haus in einer kleinen Siedlung durch Gewehrschüsse getötet worden.
    Computersimulationen lieferten neue Erkenntnisse

    Forscher entdeckten neuen Wasserkreislauf auf dem Mars

    9.05.2019 Wissenschafter haben einen neuen Wasserkreislauf auf dem Mars entdeckt, der maßgeblich zum fortdauernden Wasserverlust unseres Nachbarplaneten beiträgt. Entsprechende Computersimulationen zeigen, wie Wasserdampf Barrieren kalter Luft in der mittleren Marsatmosphäre überwindet und höhere Luftschichten erreicht.
    Übergewicht wird immer mehr zum gesellschaftlichen Problem

    Fettleibigkeit als ländliches Problem

    9.05.2019 Stärkerer Anstieg von Fettleibigen am Land als in Städten. Weltweit nahmen Frauen und Männer seit 1985 um fünf bis sechs Kilo pro Person zu.
    Nach gut vier Monaten glücklich am Ziel

    Mit Tonne über den Atlantik: 72-jähriger Abenteurer am Ziel

    9.05.2019 Ein Franzose hat mit einem Sperrholzfass den Atlantik überquert und ist nach gut vier Monaten am Ziel. Der 72-jährige Jean-Jacques Savin ist auf der Karibikinsel Martinique angekommen, wie aus der Satellitenübertragung seiner Reise hervorgeht. Seine orange Sperrholztonne hatte er allerdings schon am vergangen Freitag in der Karibik nach 127 Tagen und knapp 6.000 Kilometern auf hoher See verlassen.

    Tschetschenische Mafia bewachte deutsche Polizeigebäude

    9.05.2019 Mitglieder tschetschenischer Mafiabanden haben nach "Spiegel"-Informationen Wachschutzaufträge für mehrere Polizeigebäude in Deutschland erhalten. Das Bundeskriminalamt (BKA) befürchte, dass die Kriminellen sensible Informationen aus Sicherheitsbehörden erlangen konnten, berichtete das Magazin am Donnerstag unter Berufung auf ein vertrauliches BKA-Papier.
    Vögel halten Plastikabfälle oft für Futter

    Plastikmüll ist tödliche Gefahr für Meeres- und Zugvögel

    9.05.2019 Plastikmüll ist für Meeres- und Zugvögel eine tödliche Gefahr. Darauf hat das UNO-Umweltprogramm (UNEP) anlässlich des Weltzugvogeltags am Samstag hingewiesen. Vögel hielten Plastikabfälle oft für Futter. Wenn Kunststoff in den Magen gelange, könnten die Tiere schwere Verletzungen erleiden oder aufgrund eines falschen Sättigungsgefühls verhungern.
    Am Europatag treffen sich die Staatschefs in Sibiu.

    Informeller EU-Gipfel in Sibiu soll Einheit demonstrieren

    9.05.2019 Rund zwei Wochen vor der Europawahl kommen die Staats- und Regierungschefs im rumänischen Sibiu zusammen. Zuvor forderte Kurz einen "Generationswechsel und neuen EU-Vertrag".
    Farbenfrohe Pflüge-Zeremonie unter den Augen des Königs

    Heilige Ochsen verheißen reiche Ernte in Thailand

    9.05.2019 Ein Paar heiliger weißer Ochsen verheißt Thailand in diesem Jahr eine reiche Ernte: Bei einer farbenfrohen Zeremonie haben die Tiere am Donnerstag unter den Augen von König Maha Vajiralongkorn Gras und Reis gefressen und Wasser geschlürft - und damit nach Ansicht von Astrologen Erntesegen vorausgesagt. Gemeinsam mit Königin Suthida präsidierte der König der alljährlichen Pflüge-Zeremonie.

    Obst und Gemüse: So essen Kinder gesund!

    9.05.2019 Obst und Gemüse sind sicherlich bei kaum einem Kind ein beliebtes Nahrungsmittel. Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, mit welchen Tricks ihr euren Kindern die gesunde Alternative schmackhaft machen könnt! 

    Ein Toter bei Überschwemmungen in den USA

    9.05.2019 Bei schweren Überschwemmungen infolge heftiger Regenfälle im Zentrum der USA ist ein Mensch ums Leben gekommen. In Austin im Bundesstaat Texas bargen Rettungskräfte am Mittwoch die Leiche eines Mannes aus dem Überschwemmungsgebiet. Von den Unwettern betroffen waren mehrere Bundesstaaten von Texas bis Wisconsin, es gab Evakuierungen und Einschränkungen im Flugverkehr.
    Der Verweis "Cancelled" war am Donnerstag ein häufiger

    Flugbetrieb in Frankfurt ruhte wegen Drohne

    9.05.2019 Erneut hat eine Drohne den Betrieb am Frankfurter Flughafen lahmgelegt: Nach der Sichtung des Flugobjekts wurde Donnerstagfrüh der Betrieb am größten deutschen Luftdrehkreuz für eine Dreiviertelstunde aus Sicherheitsgründen eingestellt. Der Vorfall reiht sich in eine lange Reihe von Drohnenalarmen an internationalen Flughäfen ein. Wegen fehlender Abwehrsysteme gibt es dazu meist keine Alternative.

    Muttertag: Dieses Video rührt zu Tränen

    13.05.2019 Das Unternehmen "Mydays" rührt mit seinem neuesten Werbespot "#zeitdiebleibt" zum Muttertag die User zu Tränen. Der Clip, der unter anderem auf YouTube zu sehen ist zeigt, wie sich eine Mutter und eine Tochter langsam auseinanderleben.

    Dramatische Aufnahmen: Arzt lässt Baby auf Kopf fallen

    8.05.2019 Nach der Geburt lässt ein Arzt das Neugeborene auf den Kopf fallen. Die Handyaufnahmen des Vaters zeigen den Vorfall.
    Das Herzogspaar hat Grund zum Strahlen

    Harry und Meghans Sohn heißt Archie Harrison

    8.05.2019 Der jüngste Spross der britischen Königsfamilie heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor. Das gaben Prinz Harry (34) und seine Frau Meghan (37) am Mittwoch auf Instagram bekannt. Einen königlichen Titel wie seine Eltern, offiziell der Herzog und die Herzogin von Sussex, bekommt der Kleine nicht, wie eine Sprecherin des Buckingham-Palastes sagte.
    Die stolzen Eltern mit dem neugeborenen Royal.

    "Baby Sussex": Die ersten Bilder vom royalen Nachwuchs!

    9.05.2019 Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) haben am Mittwoch erstmals ihren kleinen Sohn öffentlich präsentiert. "Er ist wirklich ruhig", sagte Meghan stolz über ihren Sohn. "Es ist magisch, es ist total toll. Ich habe die zwei besten Jungs auf der Welt, ich bin wirklich glücklich", sagte Meghan im Schloss Windsor.
    Zwei Täter schossen in der Schule um sich.

    Ein Toter und acht Verletzte bei Schüssen an Schule in Colorado

    8.05.2019 Bewaffnete Schüler im US-Bundesstaat Colorado haben nach Polizeiangaben das Feuer an ihrer Schule eröffnet, einen 18-jährigen Schüler getötet und acht Menschen verletzt.
    Die ungeheure Menge an Bienen könnte dem historischen Gebäude zum Verhängnis werden.

    Kirche aus dem 13. Jahrhundert von 50.000 Bienen befallen

    8.05.2019 In der St. Nicholas Church in Lancashire in Großbritannien lebt seit über 20 Jahren ein riesiger Bienenschwarm.
    Eine scheinbar harmlose Angewohnheit wurde dem 28-Jährigen fast zum Verhängnis.

    Wegen Nacken-Knacken: Junger Amerikaner erlitt Schlaganfall

    8.05.2019 Viele Menschen haben es sich angewöhnt, mit dem Nacken zu knacken und denken sich nicht viel dabei.

    Sieben Touristen bei Lawinen-Abgang in Sibirien verschüttet

    8.05.2019 Sieben Touristen sind bei einem Lawinen-Abgang in Sibirien verschüttet worden. Die sehr erfahrenen Wanderer waren im Altai-Gebirge nahe der mongolischen Grenze unterwegs und wurden von den Schneemassen überrascht, wie der regionale Zivilschutz am Mittwoch mitteilte. Zwei Begleiter konnten sich aus dem Schnee retten und suchten Hilfe in einem nahe gelegenen Dorf.
    Hervorragende Arbeit der Polizei - Geiselnehmer verhaftet, alle Geiseln frei

    Geiselnehmer von Toulouse gefasst - er ist ein Gelbwesten-Demonstrant

    8.05.2019 Einsatzkräfte der Eliteeinheit RAID überwältigten am Dienstagabend den jugendlichen polizeibekannten Gelbwesten-Demonstranten. Einige Stunden zuvor waren die Geiseln unverletzt freigekommen. Was war sein Motiv?
    Das Unglück geschah in der Nähe eines Zebrastreifens

    Auto fuhr in Japan in Kindergartenkinder - Zwei Tote

    8.05.2019 In Japan ist am Mittwoch ein Auto in eine Gruppe von Kindergartenkindern gefahren. Dabei kamen nach Polizeiangaben in der Stadt Otsu zwei Kinder ums Leben, mehrere wurden verletzt. Die Gruppe war mit ihren Betreuern auf einem Gehweg unterwegs gewesen, als das Auto von der Straße abkam. Bei den getöteten Kindern handelt es sich um ein Mädchen und einen Buben, die beide zwei Jahre alt waren.
    Der Zug kollidierte mit einem Lkw

    12 Verletzte bei Bahnunglück in Norddeutschland

    8.05.2019 An einem Bahnübergang in Schleswig-Holstein ist Mittwochfrüh ein Regional-Express mit einem Schwerlaster zusammengestoßen. Bei dem Unglück in der Nähe von Rendsburg wurden laut Bundespolizei zwölf Menschen verletzt, zwei von ihnen schwer. Ein Unfallopfer wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Kiel gebracht. Die Polizei war zuerst sogar von rund 20 Verletzten ausgegangen.
    In Österreich nimmt der Alkoholkonsum ab

    Weltweit wird laut Studie immer mehr Alkohol getrunken

    8.05.2019 Weltweit wird immer mehr Alkohol getrunken. Das zeigt eine internationalen Studie im Medizin-Fachblatt "The Lancet". Eine Auswertung von Daten aus 189 Ländern ergab, dass der Alkoholkonsum der Weltbevölkerung von 1990 bis 2017 um 70 Prozent gestiegen ist, besonders stark im Fernen Osten und in Indien. In den reichen westlichen Industriestaaten - auch in Österreich - nimmt der Alkoholkonsum ab.
    Die mutmaßlichen Täter konnten festgenommen werden

    Ein Toter und acht Verletzte bei Schüssen an US-Schule

    8.05.2019 Ein 18 Jahre alter Schüler ist durch Schüsse an einer Schule im US-Bundesstaat Colorado getötet worden. Acht weitere Schüler wurden bei der Attacke am Dienstag (Ortszeit) verletzt, mehrere davon schwer, wie das Büro des Sheriffs in Douglas County, Tony Spurlock, mitteilte. Die beiden mutmaßlichen Täter seien festgenommen worden.
    Ordnerweise wurden Dokumente in den Gerichtssaal geführt

    Prozess gegen US-Guru wegen Sexsklaverei begonnen

    8.05.2019 In New York hat der Prozess gegen einen US-Guru begonnen, dem die sexuelle Versklavung von Frauen vorgeworfen wird. Der 58-Jährige Keith Raniere soll viele seiner Anhängerinnen zum Sex genötigt zu haben. Der Gründer der sektenähnlichen Organisation Nxivm ist unter anderem wegen Sexhandels angeklagt. Eine erste Zeugin berichtete am Dienstag, wie ihr Wille nach und nach gebrochen wurde.
    Knox wurde 2015 freigesprochen

    Amanda Knox kehrt zurück

    9.05.2019 Der "Engel mit den Eisaugen" kehrt nach einem jahrelangen Justizkrimi erstmals nach Italien zurück. Die ehemals mordverdächtige US-Amerikanerin wird im Juni an einem Festival über Justizirrtümer teilnehmen.

    Google lässt Assistenzsoftware direkt auf Smartphones laufen

    8.05.2019 Google ist ein Durchbruch bei der Entwicklung seines Sprachassistenten gelungen: Der Assistent kann jetzt lokal auf dem Smartphone laufen, statt zur Spracherkennung Aufnahmen ins Netz zu schicken. Das werde die Software bis zu zehn Mal schneller machen, berichtete der Internet-Konzern zum Auftakt seiner Entwicklerkonferenz Google I/O am Dienstag.
    Zahlreiche sichergestellte Gegenstände wurden nun veröffentlicht

    Mutmaßlicher Serienmörder von Lüneburg - 236 Fälle geprüft

    7.05.2019 Im Fall des mutmaßlichen Serienmörders von Lüneburg prüft die Polizei in Deutschland mittlerweile mögliche Verbindungen zu 236 Taten. Dazu gehören Tötungsdelikte und Vergewaltigungen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dabei werden alle denkbaren Zusammenhänge untersucht, wenn es Parallelen gibt.
    Der Geiselnehmer soll gedroht haben, auf Polizisten zu schießen.

    Mann hält in Frankreich mehrere Menschen als Geiseln

    7.05.2019 Ein bewaffneter Mann hat in der Nähe der südwestfranzösischen Stadt Toulouse mindestens vier Menschen als Geiseln genommen.
    Der Alkoholkonsum ist in den letzten Jahren weltweit gestiegen.

    Studie zeigt: Weltweit wird immer mehr Alkohol konsumiert

    8.05.2019 Eine internationale Studie zeigt auf, dass weltweit immer mehr Alkohol getrunken wird. In den letzten 30 Jahren ist der Konsum um 70 Prozent gestiegen.
    Der Arzt wurde wegen Kindesmissbrauch und Besitz von Kinderpornografie verurteilt.

    Arzt in Schweden wegen Missbrauchs von 50 Kindern verurteilt

    7.05.2019 Wegen sexuellen Missbrauchs von etwa 50 Kindern unter 13 Jahren ist in Schweden ein spanischer Arzt zu zehn Jahren Haft verurteilt worden.
    HBO hat auf den Fehler in der aktuellen GoT-Folge reagiert.

    Starbucks-Becher in Game of Thrones: So reagiert das Netz

    7.05.2019 Die neue Staffel von Game of Thrones hat erst vor kurzem gestartet und schon gibt es den ersten "Fail". Fans entdeckten einen Starbucks-Becher und stellten den Fehler ins Netz. Die Reaktionen sind unterschiedlich.
    Zuerst noch als Helden gefeiert, nun der Gruppenvergewaltigung einer Touristin beschuldigt.

    Helden von Notre Dame in Gruppenvergewaltigung verwickelt

    7.05.2019 Wenn aus Helden Monster werden: Kürzlich wurden die tapferen Pariser Feuerwehrleute noch gefeiert, nun werden einige von ihnen einer Gruppenvergewaltigung beschuldigt.
    Erstmals keine gemeinsame Abschlusserklärung des Rates

    Arktischer Rat scheiterte mit Abschlusserklärung

    7.05.2019 Beim Ministertreffen des Arktischen Rats ist erstmals keine gemeinsame Abschlusserklärung zustande gekommen - offenbar wegen Widerstands der USA gegen die Erwähnung des Klimawandels. Die traditionelle Abschlusserklärung werde durch separate Erklärungen der Minister ersetzt, sagte der Vorsitzende des Treffens, der finnische Außenminister Timo Soini am Dienstag. Eine Begründung nannte er nicht.
    Soziale Netzwerke haben so gut wie keinen Einfluss auf die Lebenszufriedenheit Jugendlicher.

    Soziale Medien beeinflussen Lebenszufriedenheit kaum

    7.05.2019 Einer Studie zufolge wirkt sich die Nutzung von Sozialen Medien kaum auf die Lebenszufriedenheit von Jugendlichen aus.
    Giftige Schlangen sind eine Gefahr für fast 6 Mrd. Menschen weltweit

    Zehntausende Tote durch Giftschlangen-Bisse, Halbierung Ziel

    7.05.2019 Giftige Schlangen sind eine Gefahr für fast sechs Milliarden Menschen weltweit. Jeden Tag werden fast 7.400 Menschen von giftigen Schlangen gebissen, 2,7 Millionen Menschen im Jahr. Das Gift kann nicht nur entsetzliche Schmerzen auslösen, und bleibende Schäden hinterlassen, warnt die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bis zu 138.000 Menschen sterben weltweit nach dem Biss von Giftschlangen.