Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Mindestens vier Tote bei Lawinenunglück im Himalaya

    18.01.2019 Eine Schneelawine hat im indischen Teil des Himalaya einen Kleinlaster mit rund einem Dutzend Menschen an Bord unter sich begraben. Rettungskräfte hätten am Unfallort vier Leichen geborgen, weitere Menschen würden noch vermisst, teilte die Straßenbaubehörde BRO im nördlichen Bundesstaat Jammu und Kashmir am Freitag mit.
    Ein japanisches Unternehmen möchte künstliche Sternschnuppen erzeugen

    Satellit für künstliche Sternschnuppen ins All geschossen

    18.01.2019 Himmelsschauspiel auf Bestellung: Ein japanisches Unternehmen hat einen Satelliten ins All geschossen, mit dem erstmals künstliche Sternschnuppen erzeugt werden können. Der Satellit trat seine Reise Freitagfrüh von der Raumfahrtstation Uchinoura aus mit einer kleinen Epsilon-4-Rakete an, sagte der Sprecher der japanischen Raumfahrtbehörde Jaxa, Nobuyoshi Fujimoto.

    Wegen Shutdown: Keine US-Delegation in Davos

    18.01.2019 Die US-Regierung wird wegen des Haushaltsstreits mit teilweisem Regierungsstillstand nach der Absage von Präsident Donald Trump nun gar keine Delegation zur Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums nach Davos (Schweiz) schicken. Das kündigte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, am Donnerstag an.
    Das Hai-Weibchen war rund sechs Meter groß und womöglich schwanger

    Taucher stießen vor Küste Hawaiis auf riesigen Weißen Hai

    18.01.2019 Auf einen riesigen Weißen Hai sind Taucher vor der Küste von Hawaii gestoßen - und haben faszinierende Aufnahmen von der Begegnung gemacht. Das rund sechs Meter große Hai-Weibchen tauchte plötzlich auf, als andere Haie vor der Insel Oahu den Kadaver eines Pottwals verspeisten, sagte die Taucherin Ocean Ramsey der Zeitung "Honolulu Star Adviser".
    Das neue Album von Bryan Adams erscheint am 1. März.

    Bryan Adams: Neues Album für März angekündigt

    17.01.2019 Bryan Adams bringt am 1. März ein neues Album heraus. Unter anderem hat er dabei mit Ed Sheeran zusammengearbeitet und ein Duett mit Jennifer Lopez aufgenommen.
    Apple brieft die Mitarbeiter, um bestimmte Wörter und Begriffe zu vermeiden.

    Diese Wörter sind in Apple-Stores verboten

    17.01.2019 Die Apple-Stores weltweit sind gut besucht und die Marke hat sich zum Statussymbol entwickelt. Doch die Mitarbeiter in den Stores haben genaue Angaben, welche Wörter oder Begrifflichkeiten verboten sind.
    Noch wird gegraben

    Suche nach Kind im Schacht geht weiter

    17.01.2019 Die Suche nach einem in einem mehr als 100 Meter tiefen Brunnenschacht verschollenen Kind wird in Spanien nach vier Tagen immer mehr zum dramatischen Wettlauf gegen die Zeit.

    Pelosi: Trump soll Rede zur Lage der Nation verschieben

    17.01.2019 Wegen der aktuellen Haushaltsblockade hat Oppositionschefin Nancy Pelosi an US-Präsident Donald Trump appelliert, seine für Ende des Monats geplante Rede zur Lage der Nation zu verschieben.

    Frau in Indonesien vermutlich von Krokodil zerfleischt

    17.01.2019 Ein fünf Meter langes und 600 Kilo schweres Krokodil hat auf einer Farm in Indonesien nach einem Medienbericht eine Frau zerfleischt.
    Ammoniakemissionen konnten nicht wie gewünscht begrenzt werden

    Neun Mio. vorzeitige Todesfälle weltweit durch Feinstaub

    17.01.2019 Einer noch unveröffentlichten Studie zufolge verursacht Feinstaub offenbar mehr Todesfälle als bisher angenommen. Wie das ARD-Magazin "Monitor" am Donnerstag berichtete, spricht eine Studie des Max-Planck-Instituts (MPI) für Chemie von jährlich rund neun Millionen vorzeitigen Todesfällen durch Feinstaub und rund 120.000 allein in Deutschland. Die Landwirtschaft gilt demnach als Hauptverursacher.
    15 Bergarbeiter wurden vermisst

    Nach Minenunglück in Indien erste Leiche entdeckt

    17.01.2019 Im Osten Indiens haben Marinetaucher die Leiche eines der 15 Kumpel gefunden, die Mitte Dezember in einer Kohlemine eingeschlossen worden waren. Von den Männern hatte es kein Lebenszeichen mehr gegeben, nachdem das Wasser eines nahen Flusses das mehr als 100 Meter tiefe Bergwerk im Bundesstaat Meghalaya überschwemmt hatte.
    159 Hausärzte auf 100.000 Einwohner in Österreich

    Hausärzte pro Einwohner - Österreich auf Rang drei in der EU

    17.01.2019 Österreich hat nach Portugal und Irland die meisten Hausärzte pro Kopf in der EU.
    Effekt bei einer Stunde höherer Wochenarbeitszeit

    Längere Arbeitszeiten bedeuten oft mehr Arztbesuche

    17.01.2019 Steigt ihre Wochenarbeitszeit um eine Stunde, gehen zumindest einige Menschen häufiger zum Arzt. Das berichten Forscher der Universitäten Halle-Wittenberg und Erlangen-Nürnberg. Sie analysierten Daten von 6.500 Beamten und Arbeitnehmern im öffentlichen Dienst aus den alten deutschen Bundesländern. Die Zahl der Arztbesuche stieg demnach um 13 Prozent.
    Muhammad Ali starb 2016 im Alter von 75 Jahren

    Flughafen für den Größten - Louisville ehrt Muhammad Ali

    17.01.2019 Der internationale Flughafen von Louisville im US-Staat Kentucky wird nach Box-Legende Muhammad Ali benannt, dem berühmtesten Sohn der Stadt. Die Flughafenverwaltung beschloss am Mittwoch die Namensänderung in Louisville Muhammad Ali International Airport, wie US-Medien berichteten.
    Unfall auf der "Harmony of the Seas"

    Jugendlicher starb bei Sturz von Kreuzfahrtschiff in Haiti

    17.01.2019 Ein 16-Jähriger ist nach Berichten lokaler Medien in Haiti von einem Kreuzfahrtschiff gestürzt und gestorben. Der Jugendliche habe versucht, von außen über einen Balkon in sein Zimmer zu gelangen, da er seine Schlüsselkarte vergessen habe, berichtete die Zeitung "Miami Diario" am Mittwoch auf ihrer Homepage. Dabei sei er abgerutscht und im Hafen von Labadee auf einen Pier gefallen.
    Freiheitsstatue als Touristenmagnet

    Neuer Besucherrekord für New York

    17.01.2019 Neuer Besucherrekord für New York: Die US-Metropole hat im vergangenen Jahr 65,2 Millionen Besucher empfangen und damit mehr als je zuvor. Laut den neuen Zahlen der Tourismus-Marketingagentur NYC & Company kamen 2018 rund 51,6 Millionen US-Bürger und 13,5 Millionen Ausländer in die Großstadt.
    Aktivistin Gina Martin

    Großbritannien verbietet Fotografieren unter Frauenröcke

    17.01.2019 Das Oberhaus des britischen Parlaments hat ein Gesetz gegen das Fotografieren unter Frauenröcke verabschiedet und damit der monatelangen Kampagne einer jungen Engländerin zum Erfolg verholfen.
    Das Wachstumsexperiment der chinesischen Wissenschaftler auf dem Mond ist scheinbar geglückt.

    Erste Pflanze auf dem Mond: Experiment geglückt

    16.01.2019 Chinesische Wissenschaftler haben eine Sonde auf der Rückseite des Mondes erfolgreich gelandet. Nun das nächste spektakuläre Eregnis: Die erste Pflanze am Mond keimt.
    Das Krokodil zerrte die Frau ins Gehege.

    Grausamer Tod: Frau wird von Krokodil bei lebendigem Leib gefressen

    16.01.2019 In Indonesien wurde eine Wissenschaftlerin von einem Krokodil bei lebendigem Leib verschlungen, als sie das Tier füttern wollte.
    Die Steinstatuen auf der Osterinsel sind weltweit bekannt.

    Rätsel um mysteriöse Steinstatuen auf Osterinsel ist gelöst

    16.01.2019 Endlich weiß man, warum die bekannten Statuen aus Stein - die sogenannten "Moai Maea" - auf der Osterinsel stehen.
    Seit kurzer Zeit im Supermarkt erhältlich: Kernlose Avocados.

    Neu im Handel: Avocado ohne Kern

    18.01.2019 Avocados gibt es jetzt auch kernlos in unseren Supermärkten zu kaufen. Handelt es sich dabei um eine Züchtung, eine Mutation oder Genmanipulation? Wir klären auf.
    Joaquin "El Chapo" Guzman (links) droht lebenslange Haft

    100 Mio. Dollar von "El Chapo" für Ex-Präsidenten

    16.01.2019 Der mexikanische Drogenboss Joaquin "El Chapo" Guzman hat nach Aussage eines Zeugen dem früheren Präsidenten Enrique Pena Nieto Schmiergeld in Höhe von 100 Millionen Dollar (87,54 Mio. Euro) bezahlt. Anfangs hätte Pena Nieto, der den Kontakt zu Guzman zuerst gesucht habe, sogar 250 Millionen Dollar gefordert, sagte der Zeuge Alex Cifuentes am Dienstag im Prozess gegen "El Chapo" in New York.
    Michael Neumayer neben der Wachsfigur seines Vaters Peter Alexander.

    Peter Alexanders Sohn in der Türkei gestorben

    16.01.2019 Der Sohn von Peter Alexander, Michael Neumayer, ist in der Türkei verstorben. Ein Online-Portal berichtete davon am Dienstag. Nachdem das Außenministerium zunächst nur das Ableben "eines Österreichers" gegenüber der APA bestätigte, soll laut deutscher "BILD"-Zeitung mittlerweile ein Sprecher der Familie den Tod Neumayers bestätigt haben.

    Zwei Deutsche auf Mallorca tot aufgefunden

    15.01.2019 Zwei Deutsche sind auf Mallorca tot aufgefunden worden. Die bereits stark verwesten Leichen des 56 Jahre alten Mannes und der 59 Jahre alten Frau wurden am späten Montagabend in der Wohnung der beiden in der Gemeinde Llucmajor südöstlich der Inselhauptstadt Palma von der Polizei gefunden, wie Medien am Dienstag unter Berufung auf die Behörden der spanischen Urlaubsinsel berichteten.
    Unfall bei Wildschweinjagd - Bischof entschuldigte sich

    Kroatischer Bischof schoss anderen Jäger an

    15.01.2019 Bei einer Wildschweinjagd hat ein kroatischer Bischof daneben geschossen und einen 64-jährigen Mann schwer verletzt.
    Die zarten Triebe einer Baumwollpflanze auf dem Mond

    Ein zartes grünes Pflänzchen auf dem Mond

    15.01.2019 China lässt auf dem Mond ein grünes Pflänzchen wachsen. Ein Baumwollsamen keimte in der Mondsonde "Chang'e 4", wie auf Fotos zu sehen ist, welche die Universität der südwestchinesischen Stadt Chongqing am Dienstag verbreitete. "Das ist das erste Mal, dass Menschen Experimente zu biologischem Wachstum auf der Mondoberfläche gemacht haben", erklärte der Leiter des Experiments, Xie Gengxin.
    Mitten im Winter ist ein Totalausfall des Stromnetzes ungünstig.

    Stand Europa kurz vor totalem Blackout?

    15.01.2019 Am vergangenen Donnerstag stand Europa kurz vor einem totalen Stromausfall, sind sich Experten einig. Die Stromnetzfrequenz sank auf ein besorgniserregendes Level ab.
    Spanien bangt um das Leben eines zweijährigen Jungen.

    Kind in Spanien in Schacht gestürzt - Suche bisher erfolglos

    15.01.2019 Helfer suchen in Spanien weiter verzweifelt nach dem zweijährigen Buben, der beim Spielen in einen mehr als 100 Meter tiefen Brunnenschacht gestürzt sein soll.

    Italien: Erdbeben der Stärke 4,6 bei Ravenna

    15.01.2019 Ein Erdbeben der Stärke 4,6 ist in der Nacht auf Dienstag unweit der Adria-Hafenstadt Ravenna gemeldet worden. Nach einem ersten Erdstoß folgten mehrere Nachbeben, die von der Bevölkerung deutlich gespürt wurden. Das Zentrum lag in einer Tiefe von elf Kilometern, teilte das italienische Institut für Geologie und Vulkanologie mit.
    Die Fledermäuse sind vermehrt aggressiv.

    Tödlicher Virus: Fledermäuse greifen Menschen an

    14.01.2019 Wegen der andauernden Hitze in Australien greifen Fledermäuse dort vermehrt Menschen an.
    Hof des Hauses in Kaptalanfa

    Bluttat in Ungarn: 22-Jährige außer Gefahr, 3-Jährige nicht

    14.01.2019 Nach der Bluttat eines 57-jährigen Wieners in Ungarn waren am Montag zwei Opfer am Weg der Besserung. Die angeschossene 22-jährige Ex-Lebensgefährtin des Mannes befand sich nach Angaben des Spitals in Szombathely außer Lebensgefahr. Die Mutter der jungen Frau verließ das Krankenhaus. Die dreijährige Schwester der 22-Jährigen schwebt nach Angaben des Krankenhauses in Györ weiter in Lebensgefahr.
    Zum Tatzeitpunkt hielten sich neun Personen im Haus auf.

    Nach Bluttat in Ungarn: Opfer auf dem Weg der Besserung

    15.01.2019 Jene 22-Jährige, die von ihrem Lebensgefährten am Freitag in Ungarn angeschossen und lebensgefährlich verletzt wurde, befindet sich auf dem Weg der Besserung.

    Garagenbesitzer in Bielefeld fand tote Vermisste in Kiste

    14.01.2019 In seiner Garage in Bielefeld hat ein Vermieter die Leiche einer jungen Frau in einer Holzkiste entdeckt, teilte die Polizei am Montag mit. Der Immobilienbesitzer wollte am vergangenen Freitag nach dem Rechten sehen, weil er keine Miete mehr erhalten hatte. Wie sich herausstellte, sitzt der Mieter seiner Garage wegen des Verschwindens seiner Frau bereits seit Mitte November in Untersuchungshaft.
    Der Bürgermeister bei einer Rede im April 2018.

    Niedergestochener Danziger Bürgermeister gestorben

    14.01.2019 Danzigs Bürgermeister Pawel Adamowicz ist an den Folgen eines Messerangriffs gestorben.

    15 Tote bei Unglück von Militärmaschine im Iran

    14.01.2019 Im Iran sind am Montag bei einem Flugzeugunglück 15 Menschen ums Leben gekommen. Ein Frachtflugzeug der Luftwaffe vom Typ Boeing 707 sei in der Früh nordwestlich der Hauptstadt Teheran bei einer Notlandung von der Landebahn abgekommen und in Brand geraten, berichtete das iranische Militär. Demnach kamen bei dem Unglück 15 der 16 Menschen an Bord ums Leben.
    Schweizer im Kampf gegen die Schneemassen

    Lawine blockierte in der Schweiz Zugstrecke und Straße

    14.01.2019 Nach einem Lawinenabgang ist die Gemeinde Disentis in der Schweiz vermutlich den ganzen Montag von der Außenwelt abgeschnitten. Die Schneefälle der vergangenen Tage beeinträchtigten die Verkehrswege in Graubünden massiv. Die Kantonsstraßen nach Disentis und Cavadiras mussten gesperrt werden. Auch die Zugstrecke der Rhätischen Bahn sei aus Sicherheitsgründen geschlossen, teilte die Gemeinde mit.
    Spinnen fallen einfach vom Himmel.

    Video: Gruseliger Spinnen-Regen in Brasilien

    14.01.2019 In Brasilien regnen hunderte Spinnen vom Himmel. Hier gibt's das gruselige Video.
    Der "Dragon"-Transporter beim Start im Dezember

    Raumfrachter "Dragon" landete samt Zeitkapsel auf der Erde

    14.01.2019 Der private Raumfrachter "Dragon" ist nach fünf Wochen im All wieder auf der Erde gelandet. Elon Musks Betreiberfirma SpaceX sprach am Sonntag auf Twitter von einer "guten Wasserlandung". Der unbemannte Frachter sollte nach seiner Versorgungsmission zur Internationalen Raumstation ISS im Pazifischen Ozean westlich von Mexiko landen, wie die US-Raumfahrtbehörde NASA angekündigt hatte.
    Macht Geld gesund?

    Vielverdiener fühlen sich gesünder

    14.01.2019 Menschen mit hohen Einkommen fühlen sich im Schnitt deutlich gesünder als Menschen mit niedrigem Verdienst, berichtete die "Saarbrücker Zeitung" am Montag unter Berufung auf die Daten der EU-Statistikbehörde Eurostat zu Einkommen und Lebensbedingungen in Europa. Demnach war die Differenz bei Menschen zwischen 45 Jahren und 64 Jahren besonders ausgeprägt.
    Fledermausbisse können gefährlich sein

    Hitze in Australien macht Fledermäuse aggressiv

    14.01.2019 Wegen der andauernden Hitze in Australien greifen Fledermäuse dort vermehrt Menschen an. Behörden warnen vor Beiß- und Kratzattacken der gestressten Tiere, berichtete der Sender ABC am Montag. Allein in den vergangenen zwei Wochen habe es nördlich der Metropole Sydney sieben Angriffe von Fledermäusen gegeben. Das sei mehr als je zuvor in einem so kurzen Zeitraum.
    Die Bergung der ersten Blackbox im November

    Zweite Blackbox von abgestürzter Lion-Air-Maschine gefunden

    14.01.2019 Zweieinhalb Monate nach dem Absturz einer Boeing 737 der indonesischen Fluggesellschaft Lion Air ist auch die zweite Blackbox gefunden worden. Taucher entdeckten den Cockpit-Stimmrekorder am Montagmorgen, wie ein Behördenleiter sagte. Wenige Tage nach dem Absturz der Passagiermaschine hatten Taucher bereits den Flugdatenschreiber bergen können.
    Den "No Pants 'Subway Ride" gibt es seit 2002

    "No Pants Subway Ride": Ohne Hose in der U-Bahn

    14.01.2019 Pudelmütze auf dem Kopf, aber nackige Beine: In vielen Städten weltweit sind am Sonntag tausende Menschen bei teils eisigen Außentemperaturen ohne Hose U-Bahn gefahren. In Berlin nahmen beispielsweise nach Veranstalterangaben rund 100 Menschen an dem jährlichen "No Pants Subway Ride" teil, in London und New York waren es gleich mehrere Hundert.
    Daniel Kehlmann wurde am 13. Jänner 1975 in München geboren

    Literatur-Star Daniel Kehlmann feiert 44. Geburtstag

    13.01.2019 Der Wiener Bestsellerautor Daniel Kehlmann feiert am Sonntag seinen 44. Geburtstag. 2005 gelang ihm mit dem Millionenseller "Die Vermessung der Welt" auch der internationale Durchbruch. Seither wird jeder neue Roman mit Spannung erwartet und zum Erfolg. Nebenbei schreibt er Theaterstücke. Geboren wurde Kehlmann am 13. Jänner 1975 in München, aufgewachsen ist er in Wien.
    Aktion scharf wegen Gedwäsche-Verdachts

    14 Festnahmen bei großer Razzia gegen Clans im Ruhrgebiet

    13.01.2019 Mit einer großen Razzia im Ruhrgebiet in Deutschland ist die Polizei am Samstagabend gegen Clan-Kriminalität vorgegangen. 1.300 Polizisten seien im Einsatz, erklärte das nordrhein-westfälische Innenministerium. Es gehe um den Verdacht der Geldwäsche, Steuerhinterziehung und Schwarzarbeit. 14 Menschen wurden festgenommen, mehrere Hundert Kilogramm unversteuerter Tabak beschlagnahmt.
    Spur der Verwüstung

    Junge Frau nach Explosion in Paris noch vermisst

    13.01.2019 Einen Tag nach der schweren Explosion im Zentrum von Paris wird noch eine junge Frau vermisst.