AA
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Österreichischer Arzt erreichte verletzten Höhlenforscher

    11.06.2014 Mehrere Tage nach dem Unglück in der Riesending-Schachthöhle bei Berchtesgaden hat der österreichische Höhlenrettungsarzt den schwer verletzten Höhlenforscher erreicht. "Der österreichische Arzt und die Italiener haben den Patienten erreicht", hieß es in der Nachricht, den die Helfer über das installierte Funksystem vom Unglücksort in 1.000 Metern Tiefe an die Rettungskräfte draußen absetzten.

    Leiche im Neufelder See im Burgenland entdeckt: Polizei ermittelt

    11.06.2014 Ein toter Mann ist Mittwochmittag im Neufelder See (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) im Burgenland entdeckt worden. Zwei Frauen, die mit einem Elektroboot unterwegs waren, bemerkten, wie eine Person leblos im Wasser trieb.

    Wiener Motorradfahrer im Bezirk Bruck a.d. Leitha schwer verletzt

    11.06.2014 Mittwochmittag ist ein Motorradfahrer aus Wien bei einem Verkehrsunfall auf der B15 in Götzendorf (Bezirk Bruck a.d. Leitha) schwer verletzt worden. Nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ war der 43-Jährige in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geraten.

    Kohlenmonoxid-Unfälle in Wien: Elf Personen im Krankenhaus

    11.06.2014 Die derzeitige Hitze kann zu Problemen bei Gasthermen führen - mit schwerwiegenden Folgen: Elf Personen sind am Dienstag in Wien nach Zwischenfällen mit Gasthermen in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Die Wiener Berufsrettung versorgte insgesamt 14 Personen nach Vergiftungen durch Kohlenmonoxid (CO).

    Zwölf Jahre Haft für pakistanische Kannibalen

    11.06.2014 Sie haben Leichen aus Gräbern gestohlen und das Fleisch der Toten gegessen - dafür hat ein Gericht in der ostpakistanischen Stadt Sargodha zwei Brüder nun zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Der 40-Jährige und sein drei Jahre jüngerer Bruder müssten nach dem Urteil außerdem umgerechnet jeweils rund 5.300 Euro Geldstrafe zahlen, sagte Staatsanwalt Muhammad Anwar Khan am Mittwoch.

    Wiener beschoss jugendliche Touristen mit Armbrust: Bedingte Einweisung

    11.06.2014 Es war ein Schockerlebnis, das im Vorjahr zwei 17-jährige deutsche Wien-Besucher hatten: Ein 31-jähriger Mann hatte sie in der Leopoldstadt mit einer Armbrust ins Visier genommen und mit einem 20 Zentimeter langen Metallpfeil beschossen. Nun stand dieser vor Gericht.

    Höhlen-Drama: Zwei Ärzte zu verletztem Forscher unterwegs

    11.06.2014 Nach dem Unglück in der Riesending-Schachthöhle bei Berchtesgaden kämpfen sich nun zwei Mediziner zu dem verletzten deutschen Höhlenforscher vor, der seit Sonntag in 1.000 Metern Tiefe liegt.

    Sprayer "Puber" bleibt in Untersuchungshaft: Keine Fußfessel

    11.06.2014 Der berüchtigte Sprayer "Puber" bleibt in Untersuchungshaft. Das teilte sein Verteidiger Roland Friis am Mittwoch mit. Das Wiener Landesgericht lehnte am Freitag den Antrag von Friis auf Fußfesseln für den gebürtigen Schweizer ab.

    Schlepper-Prozess in Wiener Neustadt: Mehrere Zeugen nicht erschienen

    11.06.2014 Nach einer Verhandlungspause von 18 Tagen hat am Mittwoch die Fortsetzung des Schlepper-Prozesses gegen acht Asylwerber aus Afghanistan, Pakistan und Indien am Landesgericht Wiener Neustadt nur kurz gedauert. Die meisten geladenen Zeugen waren nicht erschienen.

    Wiener missbrauchte zweijährige Tochter: Fünf Jahre Haft und Einweisung

    11.06.2014 Wegen des sexuellen Missbrauchs seiner zweijährigen Tochter ist ein 51 Jahre alter Wiener am Mittwoch im Straflandesgericht zu einer fünfjährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Zusätzlich wurde der Mann in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen.

    Das sind die Hot-Spots der Autobahnbaustellen im Sommer

    11.06.2014 Auf den Hauptreiserouten wird es im Sommer insgesamt 25 Autobahnbaustellen geben, so die Asfinag. Die Hot-Spots wird es auf vier Streckenzügen geben, aber auch in Wien wird im Sommer viel gebaut.

    Höhlen-Drama: Rettung aus 1.000 Meter Tiefe zieht sich hin

    11.06.2014 Bei den Bemühungen zur Rettung des in rund 1.000 Meter Tiefe gefangenen Höhlenforschers spielt der Wetterbericht eine immer größere Rolle, der für Donnerstag erwartete Regen könnte die Rettungsaktion verzögern. Indes musste das Team mit einem Rettungsarzt das Vordringen zum Verletzten vorerst unterbrechen.

    Spanische Polizei fand tausende Tiere im Gepäck eines Reisenden

    11.06.2014 Spanische Polizisten haben im Gepäck eines Reisenden auf der Kanareninsel Gran Canaria fünf lebende Schlangen, zwei Geckos und tausende Insekten gefunden. Der Mann sei am Flughafen von Las Palmas zur Befragung festgenommen worden, teilte die Polizei am Dienstag mit.

    Polen: Vater ließ Dreijährige im heißen Auto - Kind starb

    11.06.2014 Ein dreijähriges Mädchen ist bei großer Hitze in Polen nach stundenlangem Aufenthalt in einem geschlossenen Auto gestorben. Ersten Ermittlungen zufolge war der Vater am Dienstag in die Arbeit gefahren und hatte seine Tochter im Wagen auf dem Firmenparkplatz im polnischen Rybnik zurückgelassen.

    Tausend Artisten protestierten gegen Verbot von Tieren im Zirkus

    11.06.2014 Tausend Clowns, Jongleure und andere Zirkus-Artisten sind am Dienstag in Mexiko-Stadt gegen ein geplantes Verbot von Tieren in der Zirkusmanege auf die Straße gegangen. "Der Zirkus liebt die Tiere" oder "Die Tiere sind unsere Familie", stand auf den Plakaten.

    Bewaffneter tötete an US-Schule einen Jugendlichen

    11.06.2014 In einer Schule im US-Staat Oregon hat ein Bewaffneter am Dienstag einen Schüler getötet. Der Mann drang in der Früh in die Reynolds High School in Troutdale nahe Portland ein und schoss auf einen Schüler, wie der örtliche Polizeichef Scott Anderson sagte. "Leider ist der Schüler gestorben." Der Schütze sei anschließend von Sicherheitskräften getötet worden oder habe Selbstmord begangen, hieß es.

    Wiener Vater verging sich an zweijähriger Tochter: Prozess

    11.06.2014 Richterin Martina Hahn wird am Mittwoch am  Wiener Landesgericht die Verhandlung gegen einen 50-Jährigen führen, der am 10. Februar von einem Bauarbeiter beim Missbrauch seiner zweijährigen Tochter beobachtet und gefilmt worden war.

    PKW fing vor Laxenburger Eissalon plötzlich Feuer

    11.06.2014 Ein Land Rover mit Mödlinger Kennzeichen geriet in Laxenburg vor einem Eissalon aus noch unbekannter Ursache in Brand. Eine Frau und ihr Enkel konnten sich aus dem Auto retten.

    Stieftochter angeblich missbraucht: 42-Jähriger freigesprochen

    10.06.2014 Freigesprochen wurde jener Mann, der verdächtigt wurde, seine Stieftochter im Alter von 14 Jahren missbraucht und geschwängert zu haben. Da das Opfer eine Abtreibung vornahm, fehlten wichtige DNA-Hinweise, um die Tat zu bestätigen.

    Doppelolympiasieger Seisenbacher unter Missbrauchsverdacht

    10.06.2014 Peter Seisenbacher, Doppelolympiasieger, steht unter Missbrauchsverdacht. Eine Sammelklage wegen schweren sexuellen Missbrauchs soll bereits eingegangen sein.

    Täterin und Opfer nach Raubversuch in Vösendorf verschwunden

    10.06.2014 Nach einem Raubversuch im niederösterreichischen Vösendorf am vergangenen Freitag sind die Täterin und das weibliche Opfer verschwunden. Die Polizei bittet um Hinweise.

    Security-Mitarbeiter in Wiener Lokal mit Wodka-Flaschen attackiert

    10.06.2014 In der Nacht auf Montag verschaffte sich ein 21-Jähriger über den Notausgang Zugang zu einem Nachtclub, nachdem die Türsteher ihn abgewiesen hatten. Im Lokal kam es schließlich zu einem Raufhandel, bei dem der Mann einem Security-Mitarbeiter Schnittwunden zufügte.

    Verhinderte Räuber wollten geschlossene Bank in Oberösterreich überfallen

    10.06.2014 Zwei Unbekannte haben am Dienstag um 8.38 Uhr in Allhaming (Bezirk Linz-Land) versucht, eine noch geschlossene Bank zu überfallen.

    15 Tote bei Drogenkrieg in Mexiko

    10.06.2014 In der mexikanischen Drogenhochburg Sinaloa sind mindestens 15 Menschen getötet worden. Zwölf Leichen wurden in der Ortschaft San Ignacio in einem Geländewagen entdeckt, wie am Montag ein Sprecher der örtlichen Staatsanwaltschaft der Nachrichtenagentur dpa bestätigte. Sie hätten Schussverletzungen und Folterspuren aufgewiesen.

    13 Verkehrstote am Pfingstwochenende

    9.06.2014 Bei Unfällen auf Österreichs Straßen sind am Pfingstwochenende mindestens 13 Menschen getötet worden. In Niederösterreich starben insgesamt sechs Menschen, vier davon bei einem Pkw-Absturz auf einem Berg in den Ybbstaler Alpen. In Oberösterreich kamen drei Menschen, darunter zwei Motorradfahrer, ums Leben. In der Steiermark gab es vier Opfer. 2013 wurden insgesamt drei Tote verzeichnet.

    Eurofighter bei Landung in Spanien abgestürzt

    9.06.2014 Ein Kampfjet vom Typ Eurofighter ist bei einer Landung im Süden Spaniens abgestürzt. Die Maschine sei am frühen Nachmittag beim Anflug auf die Landebahn des Militärstützpunktes Moron unweit der Stadt Sevilla abgestürzt, sagte eine Sprecherin des Verteidigungsministeriums in Madrid. Angaben zum Schicksal des Piloten konnte sie nicht machen. Nach Medienberichten starb der Pilot bei dem Absturz.

    Niederösterreich: Mann in Mödling unter Traktor eingeklemmt

    9.06.2014 Am Pfingstmontag ist in Dornbach (Bezirk Mödling) ein Mann unter seinem umgestürzten Traktor eingeklemmt worden. 19 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den Verletzten zu befreien.

    Seuchengefahr steigt nach Hochwasser am Balkan

    9.06.2014 Nach den katastrophalen Überschwemmungen drohen in den betroffenen Gebieten des Westbalkans nun Seuchen. Die Gesundheitsbehörden der westserbischen Stadt Sabac haben am Montag die epidemiologische Situation bereits als "bedrohlich" bezeichnet. Der Stadt würde demnach das West-Nil-Fieber drohen, das in Sabac auch im Vorjahr registriert wurde. 2013 waren dadurch landesweit 32 Personen gestorben.

    Mann in NÖ unter umgestürztem Traktor eingeklemmt

    9.06.2014 In Dornbach im Bezirk Mödling ist am Pfingstmontag ein Mann unter seinem umgestürzten Traktor eingeklemmt worden. Er war einen Hang bergauf gefahren, als das Gefährt plötzlich rückwärts rollte und nach zehn Metern nach hinten kippte. Der Verletzte wurde von der Feuerwehr befreit und nach der Stabilisierung durch den Notarzt ins Spital gebracht.

    Japan will Walfang in Antarktis wieder aufnehmen

    9.06.2014 Trotz des vom Internationalen Gerichtshofs (IGH) verhängten Verbots will sich Japans konservative Regierung für eine Wiederaufnahme des kommerziellen Walfangs einsetzen. Er werde die wissenschaftliche Erforschung der Walbestände verstärken und auf diese Weise für eine Wiederaufnahme des kommerziellen Fangs sorgen, sagte Ministerpräsident Shinzo Abe am Montag vor einem Parlamentsausschuss in Tokio.

    Heuer bereits mehr als 500 Entminungen

    9.06.2014 Der schneearme Winter hat die Einsatzstatistik des Entminungsdienstes steigen lassen: Seit 1. Jänner rückten die Mitarbeiter bereits 510 Mal in ganz Österreich aus. 260 Mal waren sie davon in Niederösterreich dafür verantwortlich, aufgefundene Kriegsrelikte fachgerecht abzutransportieren. Die Steiermark folgte mit 70 Einsätzen, in Oberösterreich waren es bereits 45.

    Entminungsdienst war seit Jahresbeginn in Wien 35 Mal im Einsatz

    9.06.2014 Seit Jahresbeginn mussten die Mitarbeiter des Entminungsdienstes bereits 510 Mal in ganz Österreich ausrücken. 260 Mal waren sie davon in Niederösterreich dafür verantwortlich, aufgefundene Kriegsrelikte fachgerecht abzutransportieren. Die Steiermark folgte mit 70 Einsätzen, in Oberösterreich waren es bereits 45.

    So heiß wie noch nie: Juni-Beginn ist der heißeste der Messgeschichte

    9.06.2014 Stellenweise hat das Pfingstwochenende Österreich den heißesten Juni-Beginn der Messgeschichte beschert. Alles über Temperatur-Rekorde und die aktuellen Wetteraussichten.

    Kärnten: Wiener Student überlebte Paragleiter-Absturz unverletzt

    9.06.2014 Ein 28-jähriger Wiener ist am Sonntag beim Paragleiten in Kärnten abgestürzt. Der Student überlebte den Absturz unverletzt.

    Jugendlicher (17) starb nach Badeunfall im Burgenland

    9.06.2014 Nach einem Badeunfall am Sonntag wurde in Neudörfl im Burgenland ein 17-Jähriger aus einem See geborgen. Der Jugendliche wurde ins Wiener AKH geflogen, die Ärzte konnten sein Leben jedoch nicht mehr retten.

    Vorarlberger bei Gleitschirmunfall in der Schweiz verstorben

    9.06.2014 Scuol (CH) - Ein 48-jähriger Vorarlberger ist am Sonntagnachmittag bei einem Gleitschirmunfall in der Schweiz ums Leben gekommen. Der Mann stürzte in der Gemeinde Scuol in den Inn und verfing sich an einem Brückenpfeiler.

    Tödlicher Verkehrsunfall auf der B49 im Bezirk Gänserndorf

    9.06.2014 In der Nacht auf Montag ist es in Niederösterreich zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Ein Pkw kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, der 63-jährige Lenker starb noch an der Unfallstelle.

    Pfingstsonntag gab es im südlichen Niederösterreich ein Erdbeben

    9.06.2014 Ein Erdbeben der Stärke 2,9 wurde am Sonntagabend im südlichen Niederösterreich gemessen.

    Badeunfall im Burgenland: Jugendlicher wurde reanimiert

    9.06.2014 Am Sonntag ist in Neudörfl (Burgenland) ein Jugendlicher in einem Badeteich verunglückt.

    MH370-Familien wollen Millionenprämie für Informanten ausloben

    8.06.2014 Die Angehörigen der Insassen von Malaysia-Airlines-Flug MH370 wollen umgerechnet 3,7 Millionen Euro für Insider-Hinweise zum Verbleib des verschollenen Flugzeugs ausloben. Mehrere Opferfamilien planen laut eigener Mitteilung vom Sonntag eine entsprechende Spendenkampagne auf der Website Indiegogo, "um Informanten zu ermutigen, ihr Wissen zu teilen".

    Vier Tote bei Fahrzeugabsturz am Prochenberg in NÖ

    8.06.2014 Vier Todesopfer hat ein Fahrzeugabsturz in den Ybbstaler Alpen gefordert. Das Wrack wurde Sonntagmittag am Prochenberg bei Ybbsitz (Bezirk Amstetten) von einem Bergretter entdeckt, der die Einsatzkräfte alarmierte.

    8 Fakten zum Vatertag: Süß und hochprozentig muss es sein

    6.06.2019 Im Vergleich zum Muttertag muss der Vatertag allerdings anstehen, es wird um ein Drittel weniger in Vatertagsgeschenke investiert.

    Wiener Motorradfahrer brausten mit 178 km/h durch das Piestingtal

    7.06.2014 Zwei Motorradfahrer aus Wien sind mit 178 km/h am Pfingstsamstag auf der B21 durch das niederösterreichische Piestingtal in Richtung Kalte Kuchl gerast. Sie gerieten in eine Radarkontrolle - nun droht der Führerscheinentzug.

    Kind blieb auf Restaurant-Spielplatz vor der SCS mit Kopf in Gitter stecken

    7.06.2014 Dramatische Szenen am Freigelände der Shopping City Süd: Samstagmittag steckte auf dem Spielplatz eines Restaurants ein Kleinkind mit seinem Kopf in einem Gittertor fest. Die Feuerwehr rückte mit einem Traumastofftier an.

    Schwere Gasflaschenexplosion in Wien-Favoriten: Kein Fremdverschulden

    7.06.2014 Wie berichtet ist bei einer Gasflaschenexplosion in einem Kastenwagen ist Samstagfrüh ein Mann in Wien-Favoriten lebensgefährlich verletzt worden. Er hatte sich eine Zigarette in dem Pkw angezündet. Nun sind nähere Details zu dem Unfall bekannt.

    Lebensrettung eines Bergsteigers aus NÖ im Toten Gebirge

    7.06.2014 Zu einem dramatischen Einsatz mit anschließender Bergung mittels Tau wurde die Crew des ÖAMTC-Notarzthubschraubers "Christophorus 10" am Pfingstsamstag in aller Früh gerufen. Es galt, einen Bergsteiger aus Niederösterreich zu retten.

    Spanischer Starkoch verunglückt beim Base-Jumping

    7.06.2014 Der spanische Starkoch Dario Barrio ist beim Base-Jumping in den Tod gestürzt.

    Unfall im Bezirk Gänserndorf: Pkw- Lenker (18) stieß Radfahrer (81) nieder

    7.06.2014 Ein schwerer Unfall ereignete sich im Bezirk Gänserndorf: Ein betagter Radfahrer ist Samstagvormittag in Bad Pirawarth von einem jungen Pkw-Lenker niedergestoßen und verletzt worden.

    Flugverkehr: Österreichs Luftsicherung am Donnerstag lahmgelegt

    7.06.2014 Eine gefährliche Situation ergab sich am Donnerstag im österreichischen Luftraum. Wie erst am Samstag bekannt wurde, fiel die zivile Flugsicherung kurzfristig aus. Einzelne Flugzeuge waren am Überwachungsradar nicht mehr zu sehen.

    Motorradfahrer stieß in Schwadorf gegen Pkw: Vier Verletzte

    7.06.2014 Am Freitagabend kam es in Schwadorf im Bezirk Wien-Umgebung zu einem schweren Unfall. Ein Motorradfahrer und seine Ehefrau sind beim Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt worden. Auch die Kinder in dem Auto trugen Blessuren davon.

    Ladendiebin schlägt in Floridsdorf mit Handtasche auf Polizisten ein

    7.06.2014 Am Freitagnachmittag wurde ein Ladendetektiv in einem Geschäft in Wien-Floridsdorf auf das Treiben einer mutmaßlichen Diebin aufmerksam. Er rief die Polizei. Als die Beamten kamen, ging die Frau auf diese mit Schlägen los.

    Gasflaschen-Explosion in Pkw: Wiener in Favoriten lebensgefährlich verletzt

    7.06.2014 Zu einem folgenschweren Zwischenfall kam es Samstagfrüh in Wien-Favoriten. Vermutlich durch die Explosion einer in einem Auto gelagerten Gasflasche ist ein Mann dort lebensgefährlich verletzt worden.