Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Auch über Internettelefone sind Firmennetze gefährdet

Mutmaßliche russische Hacker nutzen Drucker als Einfallstor

6.08.2019 Mutmaßlich russische Hacker nutzen nach Erkenntnissen der IT-Sicherheitsexperten von Microsoft vernetzte Geräte wie Drucker und Internet-Telefon, um in Firmennetze einzudringen. Die entdeckten Angriffe seien dadurch begünstigt worden, dass die Geräte mit unveränderten Standard-Passwörtern oder ohne Sicherheitsupdate wurden, erklärten die Forscher zur IT-Sicherheitskonferenz Black Hat in Las Vegas.
Israelische Siedlung im Westjordanland

Israel plant offenbar 2.300 Wohnungen im Westjordanland

6.08.2019 Israels Regierung plant nach Angaben einer Nichtregierungsorganisation den Bau von 2.304 weiteren Wohnungen für Siedler im besetzten Westjordanland. Ein Planungsausschuss des Verteidigungsministeriums habe die Genehmigung für den Bau der 2.304 Wohnungen in den vergangenen Tagen erteilt, teilte die Organisation Frieden Jetzt, die Siedlungsaktivitäten in den besetzten Gebieten beobachtet, mit.
Der Goldpreis ist auf ein Sechs-Jahreshoch gestiegen

Börsenturbulenzen treiben Goldpreis in Richtung 1.500 Dollar

7.08.2019 Eine Eskalation im Handelskonflikt zwischen China und den USA und heftige Börsenturbulenzen halten den Goldpreis im Höhenflug.
Im Jahr leben rund 50 Familien und Alleinerziehende in den beiden Wiener MaPaKis.

Wiener Verein MUT sucht Unterstützer für "MaPaKi"

6.08.2019 Der Verein MUT startet ab sofort bis Ende August das Projekt "Social Summer Wien". Gesucht werden Selbstständige und Firmen, die Kinder und Familien unterstützen – ohne dabei Geld spenden zu müssen.
Bezos trennte sich in großem Stil von Aktien

Bezos verkauft Amazon-Aktien im Wert von 2,8 Mrd. Dollar

6.08.2019 US-Starunternehmer Jeff Bezos hat in großem Stil Amazon-Aktien verkauft. Vergangene Woche trennte sich der 55-Jährige von Anteilen im Wert von insgesamt rund 2,8 Mrd. US-Dollar (2,5 Mrd. Euro), wie am Montagabend (Ortszeit) aus Mitteilungen von Bezos an die US-Börsenaufsicht SEC hervorging.
Die Autozubehörkette hat zwei neue Besitzer.

Unternehmer Karger und Kurtz haben Forstinger übernommen

6.08.2019 Nach dem überstandenen Insolvenzverfahren wurde die Autozubehörkette Forstinger nun von Walter Karger und Christoph Kurtz übernommen.
Die Lage im englischen Whaley um den beschädigten Damm ist sehr kritisch.

Whaley: Angst vor Dammbruch - neuer Regen setzt ein

6.08.2019 Eine kleine Chance tat sich im englischen Whaley auf: Statt der bereits für Sonntag angekündigten schweren Gewitter setzte erst in der Nacht zum Montag leichter Regen ein. In der Zwischenzeit arbeiteten rund 20 Hochleistungspumpen beim Toddbrook Reservoir, einem Stausee in Nordengland, in einem Wettlauf gegen Zeit und Wetter, um den Pegel in dem Reservoir weiter unter eine kritische Marke abzusenken. Bis Sonntagnachmittag war es gelungen, mehr als ein Drittel des Wassers abzupumpen.

Verkehrsminister lässt Kinderbeförderung mit Fahrrädern evaluieren

7.08.2019 Verkehrsminister Andreas Reichhardt sieht Handlungsbedarf, nachdem am Sonntagabend in Niederösterreich zwei in einem an ein Elektrofahrrad gekoppelten Anhänger transportierte Mädchen getötet wurden.
EU-Kommission müsse selbst Nachhaltigkeit beweisen, nicht nur einfordern, kritisiert Josef Moosbrugger.

Moosbrugger fordert konkrete Perspektiven für Rinderbauern

6.08.2019 Der Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich, Josef Moosbrugger, übt scharfe Kritik an der EU-Kommission, die wiederholt europäische Autoexporte mit Lebensmittelimporten aus Nord- und Südamerika absichern möchte.
Am Montag wurde der Rohbericht in Auszügen vorgelegt

FPÖ-Historikerbericht erntete viel Kritik

6.08.2019 Die am Montag veröffentlichte Kurzzusammenfassung des FPÖ-Historikerberichtes zur Ausleuchtung "brauner Flecken" hat am Dienstag viel Kritik von Expertenseite geerntet.
Die Spinne soll so groß wie die Hand der Frau gewesen sein.

Frau entdeckt in ihrem Haus eine Huntsman-Riesenspinne

6.08.2019 Diese Begegnung wäre definitiv nichts für Menschen, die Angst vor Spinnen haben: In Australien fand eine Frau eine riesige Huntsman-Spinne in ihrem Wohnzimmer.
Die Lage in Kaschmir ist angespannt

Pakistans Armee warnt Indien vor Eskalation in Kaschmir

6.08.2019 Der pakistanische Ministerpräsident Imran Khan hat vor gefährlichen Konsequenzen der Entscheidung Indiens gewarnt, der indisch-kontrollierten Kaschmirregion den Sonderstatus zu entziehen. Während einer Parlamentssitzung sagte Khan am Dienstag, das indische Vorgehen könne Gewalt auslösen, die zu Zusammenstößen zwischen Nuklearmächten führen könnten. "Die Konsequenzen wären unvorstellbar."
Dem 17-Jährigen wird versuchter Mord vorgeworfen

Nach Kind-Sturz in London: Verdächtiger vor Jugendrichter

6.08.2019 Der mutmaßliche Täter vom Londoner Tate-Museum muss sich wegen versuchten Mordes verantworten. Der 17-Jährige erschien am Vormittag vor einem Jugendstrafgericht in Bromley im Südosten Londons, wo er allerdings keine Aussagen machte. Er wird beschuldigt, am Sonntag einen sechsjährigen Buben von einer Aussichtsplattform des Londoner Museums Tate Modern gestoßen zu haben.
Der angebliche IS-Schläfer wurde am Wiener Landesgericht freigesprochen.

Wien: Angeblicher IS-Schläfer mit Anschlagplänen freigesprochen

6.08.2019 Am Dienstag wurde ein angeblicher IS-Schläfer am Wiener Landesgericht freigesprochen. Laut Anklage wollte der 27-jährige Afghane einen Anschlag am Westbahnhof durchführen.
Das Urteil ist nicht rechtskräftig

Angeblicher IS-Schläfer mit Anschlagsplänen freigesprochen

6.08.2019 Am Wiener Landesgericht ist am Dienstag gegen einen angeblichen IS-Schläfer verhandelt worden, der laut Anklage im Namen der radikalislamistischen Terror-Miliz "Islamischer Staat" einen Selbstmordanschlag am Westbahnhof durchführen hätte sollen. Zum Attentat sei es nicht gekommen, weil das Signal seines IS-Kontaktmannes ausblieb, hatte der Mann im Vorjahr dem Verfassungsschutz erklärt.
Auch Frontex-Beamte stehen in der Kritik

Politiker fordern Aufklärung über Gewalt gegen Migranten

6.08.2019 Nach den Misshandlungsvorwürfen gegen Beamte mehrerer EU-Länder unter den Augen der EU-Grenzschutztruppe fordern mehrere Politiker Konsequenzen. Die Grünen riefen die EU-Kommission am Dienstag dazu auf, weitere Strafverfahren gegen die mutmaßlich beteiligten Länder einzuleiten.
17 Länder sind schwer von Trockenheit betroffen

Wasserknappheit betrifft ein Viertel der Weltbevölkerung

6.08.2019 Der neue Wasserverfügbarkeitsbericht des WRI offenbart eine bedenkliche Situation. 17 Staaten stehen kurz vor der "Stunde Null"

Wie verarbeitet man den Tod eines Kindes?

6.08.2019 Cornel Binder Krieglstein ist Psychologe und er gibt im ORF-Interview Ratschläge wie man tragische Schicksalsschläge verarbeiten kann.
Die 9-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt.

Kärnten: 9-jähriges Mädchen aus Wien bei Unfall verletzt

6.08.2019 Am Dienstag kam es in Kärnten zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 9-jähriges Mädchen aus Wien verletzt wurde.
Türkischer Präsident will Einsatz trotz Warnungen der USA

Erdogan kündigt Offensive gegen Kurdenmiliz in Syrien an

6.08.2019 Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat einen baldigen Militäreinsatz gegen die Kurdenmiliz YPG im Norden Syriens angekündigt. Die Türkei habe das Recht, alle Bedrohungen gegen die nationale Sicherheit zu beseitigen, sagte Erdogan am Dienstag. Ankara werde "sehr bald" die nächste Stufe einleiten, ergänzte Erdogan und bezog sich dabei auf frühere türkische Militäroffensiven in Syrien.

Homeoffice-Arbeitnehmer bei Klobesuch nicht unfallversichert

6.08.2019 Wer im Homeoffice auf die Toilette geht, ist im Falle eines Unfalls nicht durch die gesetzliche Unfallversicherung geschützt. Das hat das Sozialgericht München entschieden und einem Kläger nicht recht gegeben, der einen Sturz auf dem Rückweg vom heimischen WC als Arbeitsunfall geltend machen wollte. Ein ähnlicher Fall ist in Österreich nicht bekannt, würde jedoch auch hier gelten.
Die Volksbefreiungsarmee bei einer Übung in Hong Kong

China erwägt Armee-Einsatz in Hongkong

6.08.2019 Nach dem Generalstreik, anhaltenden Demonstrationen und weiteren Ausschreitungen erwägt China, die Armee einzusetzen, um die Lage in Hongkong in den Griff zu bekommen.
Der August lockt mit zahlreichen Gratis-Events.

Gratis in Wien: Die besten Events mit freiem Eintritt im August

7.08.2019 Jeden Monat stellen wir euch die besten kostenlosen Events der Stadt vor. Hier erfahrt ihr, wo ihr in Wien im August etwas erleben und dabei Geld sparen könnt.
Beim neuen Restaurantfestival "Gourmet Sommer Wien" werden exklusive Menüs zu günstigen Preisen angeboten.

Neues Restaurantfestival: Gourmet Sommer Wien

7.08.2019 Das Restaurantfestival "Gourmet Sommer Wien" wird heuer zum ersten Mal veranstaltet. Ähnlich wie bei der Wiener Restaurantwoche stehen hier noch bis 15. September 20 Top-Restaurants mit günstigen Menü-Angeboten zur Wahl.

Mindestens vier Tote bei Kämpfen in der Ostukraine

6.08.2019 Im Osten der Ukraine sind trotz einer neuen Waffenruhe bei Kämpfen zwischen Regierungseinheiten und prorussischen Separatisten mindestens vier ukrainische Soldaten getötet worden. Ein weiterer Soldat sei durch einen Sprengsatz verletzt worden, teilte die Armee am Dienstag mit. Die Verstöße gegen die seit dem 21. Juli geltende unbefristete Waffenruhe seien im Donezker Gebiet erfolgt.
Schweizer Franken hat zum Euro wieder zugelegt.

Flucht in Schweizer Franken - der Euro steigt wieder

6.08.2019 Der jüngste Höhenflug des Franken sorgt bei der Schweizerischen Nationalbank (SNB) nach Einschätzung von Analysten für ein jähes Ende der Sommerpause.
Digitalsteuer würde den Handel treffen ist die WKO überzeugt.

Wirtschaftskammer warnt vor Digitalsteuer

6.08.2019 Eine Digitalsteuer wie sie etwa in Frankreich umgesetzt wurde, hält die Wirtschaftskammer Österreich für falsch. Die Kosten trage am Ende der Handel.
Realisieren gemeinsam das Wohnprojekt „Inselbräupark Lindau“: Andreas Deuring (i+R Wohnbau Lindau), Alexander Mayer (GWG Lindau), Lorenz Schlechter (Inselbrauerei) und Oberbürgermeister Gerhard Ecker.

Projekt "Inselbräupark": 230 neue Wohnungen in Lindau

6.08.2019 Im Lindauer Ortsteil Oberes Rothenmoos entsteht mit dem Projekt „Inselbräupark“ in den nächsten Jahren ein Großprojekt mit viel Wohnraum.

Bootsunglück im Kongo mit mindestens zwölf Toten

6.08.2019 Bei einem Schiffsunglück im zentralafrikanischen Kongo sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Etwa 50 weitere Bootspassagiere gelten noch als vermisst, sagte am Dienstag der Gouverneur der zentralen Kasai-Provinz, Dieudonne Pieme: "Wir gehen davon aus, dass die Vermissten alle tot sind."
Die Justizanstalt Josefstadt ist laut Wiederkehr chronisch überbelegt

NEOS fordern ein zusätzliches Gefängnis für Wien

6.08.2019 Im Zuge der Debatte um den Zustand der heimischen Justiz haben die Wiener NEOS am Dienstag mit einem eigenen Vorschlag aufhorchen lassen: Sie fordern den Bau eines zusätzlichen Gefängnisses in der Hauptstadt. Denn die bestehende Justizanstalt Josefstadt sei chronisch überbelegt - bei gleichzeitiger personeller Unterbesetzung, beklagte NEOS-Klubchef Christoph Wiederkehr einen "Justiz-Notstand".
Christoph Wiederkehr beklagt eienn "Justiz-Notstand".

Wien: NEOS fordern weiteres Gefängnis

6.08.2019 Die NEOS haben am Dienstag mit einem Vorschlag zur heimischen Justiz aufhorchen lassen. Sie forden den Bau eines weiteren Gefängnisses in Wien.
Late Night Shopping im Designer Outlet Parndorf im Stile eines Open Air Festivals.

Late Night Shopping im Designer Outlet Parndorf

6.08.2019 Am 22. August ist im McArthurGlen Designer Outlet Parndorf wieder Late Night Shopping angesagt. Bis 23 Uhr können Nachtschwärmer an diesem Donnerstag verschiedenste bis zu 80 Prozent vergünstigte Marken shoppen.
FHs reichten Vorhaben für 62 Studiengänge mit rund 1.400 Plätzen ein

Ausschreibung für 330 neue FH-Plätze vierfach überzeichnet

6.08.2019 Die Ausschreibung für 330 neue Anfänger-Studienplätze an den Fachhochschulen (FH) ab dem Studienjahr 2020/21 war rund vierfach überzeichnet. Insgesamt reichten die FH 62 Studiengänge im Bereich digitaler Kompetenzen und im MINT-Bereich ein, für die 1.438 Anfänger-Plätze geschaffen werden sollten, hieß es in einer Aussendung des Bildungsministeriums.
Rouhani warnt vor einer militärischen Auseinandersetzung mit dem Iran

Irans Präsident droht mit "Mutter aller Kriege"

6.08.2019 Eine militärische Auseinandersetzung mit dem Iran wäre nach den Worten von Präsident Hassan Rouhani die "Mutter aller Kriege". In einer landesweit im staatlichen Fernsehen ausgestrahlten Rede sagte Rouhani am Dienstag: "Frieden mit dem Iran ist die Mutter aller Frieden, Krieg mit dem Iran ist die Mutter aller Kriege."
Rund 200 Teigtaschen-Familienpackungen wurden beschlagnahmt.

Wien-Penzing: Weitere illegale Teigtascherl-Fabrik entdeckt

7.08.2019 In Wien-Penzing sind Finanzpolizei und Marktamt auf eine weitere rechtswidrige Teigtascherl-Produktionsstätte gestoßen. Dort wurden 200 Familienpackungen gefunden und beschlagnahmt.
Bis Ende August gibt es noch ein buntes Programm auf der Wiener Donaupark Bühne.

"Bühne Donaupark": Rockability mit Peter Rapp in der Donaustadt

9.08.2019 Am 9. und 10. August wartet auf die Besucher wieder ein tolles Programm auf der "Bühne Donaupark" in Wien. Peter Rapp wird mit der Kapelle "The Ridin' Dudes" auf der Bühne stehen.