AA

Brünner Straße in Wien-Floridsdorf wird saniert

10.09.2021 Aufgrund von Zeitschäden wird die Brünner Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts ab dem 14. September teilweise saniert. Ein Fahrstreifen bleibt für den Verkehr frei.

2.341 Corona-Neuinfektionen am Freitag in Österreich

10.09.2021 In den letzten 24 Stunden gab es zehn Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Die Zahl der Hospitalisierungen stieg auf 668 Patienten an. 183 davon werden auf der Intensivstation betreut.

Ex-Innenminister Einem verstorben

10.09.2021 Der ehemalige Innenminister und SPÖ-Politiker Caspar Einem ist 73-jährig verstorben. Das bestätigten der APA mehrere Quellen. Zuerst hatte der "Standard" davon berichtet. Noch vor wenigen Tagen war der prominente Vertreter des linken Parteiflügels beim "Forum Alpbach" aufgetreten. Einem war verwitwet und Vater eines Sohns. Politiker unterschiedlicher Couleurs würdigten vor allem seinen Intellekt und seine Haltung.

Wien: Mehr Sicherheit für Fußgänger in der Simmeringer Hauptstraße

10.09.2021 Bis Anfang Oktober in der Simmeringer Hauptstraße zwischen Niernbergergasse und Gattergasse nur ein Fahrstreifen pro Fahrtrichtung für den Verkehr zur Verfügung stehen. Grund sind Bauarbeiten.

Blasser "Richard II." kann am Burgtheater nicht überzeugen

10.09.2021 Es war ein denkbar langer Anlauf mit zwei Zwischenstopps: Schon vor einem Jahr probte der niederländische Regisseur Johan Simons am Burgtheater für Shakespeares "Richard II.", doch zur geplanten Premiere im November kam es coronabedingt nicht. Es folgte eine "Vorpremiere" im Bregenzer Festspielhaus im April und ein Streaming-Event im Mai. Nun ist das eher selten gespielte Königsdrama auf der Bühne angekommen, doch die Luft schien am Donnerstagabend bereits raus zu sein.

Wien: Familie des getöteten Amtsleiters klagt Republik

10.09.2021 Am Donnerstag ist am Wiener Landesgericht im Mordfall Soner Ö., der einen Amtsleiter der BH Dornbin erstochen hat, die Schadenersatzklage der Opferfamilie verhandelt worden.

Teures Tanken: Heuer rund 230 Euro Zusatzkosten

10.09.2021 Die UniCredit Bank Austria hat sich die Spritpreisentwicklung angesehen und nachgerechnet: Die höheren Treibstoffpreise belasten das Haushaltsbudget 2021 mit durchschnittlichen Mehrkosten von 240 Euro für Dieselfahrer bzw. 220 Euro für Benzinfahrer. Demnach hat der Ölpreisanstieg die Preise heuer um rund 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr angehoben und ist somit für 60 Prozent der Inflationsbeschleunigung von 1,4 auf durchschnittlich 2,4 Prozent verantwortlich.

Biontech wird Impfstoff-Zulassung für Kinder bald beantragen

10.09.2021 Biontech will in den kommenden Wochen die Zulassung seines Corona-Impfstoffs auch für Kinder im Alter zwischen fünf und elf Jahren beantragen. Dazu würden die Ergebnisse einer Studie den Behörden weltweit, "auch hier in Europa", vorgelegt, sagte die medizinische Geschäftsführerin und Biontech-Mitgründerin Özlem Türeci dem "Spiegel". "Wir bereiten bereits die Produktion vor. Der Impfstoff ist derselbe, aber weniger hoch dosiert, und es muss weniger abgefüllt werden."

Wien-Liesing: Sanierungsarbeiten in der Laxenburger Straße

10.09.2021 Nach diversen Aufgrabungen und aufgrund von Zeitschäden werden Fahrbahnen und Gehsteige der Laxenburger Straße zwischen Oberlaaer Straße und Vorarlberger Allee punktuell saniert.

Corona: Vierte Welle hat wenig Folgen für Konjunktur

10.09.2021 Der Gouverneur der Österreichischen Nationalbank, Robert Holzmann, erwartet keine großen Auswirkungen der vierten Coronawelle auf die Konjunktur.

Wien-Währing: Haltestelle für Buslinie 42A wird in Gersthof gebaut

10.09.2021 In der Währinger Straße entsteht demnächst eine Haltestelle für die Buslinie 42A. Während der Bauarbeiten wird für den Verkehr ein Fahrstreifen pro Fahrtrichtung aufrechterhalten.

Neue Radquerung zum Karlsplatz: Bauarbeiten in Wiener City

10.09.2021 Für die Herstellung einer Radquerung von der Canovagasse über die Lothringerstraße zum Karlsplatz in der Wiener Innenstadt ist es notwendig, die in der Lothringerstraße befindliche Mittelinsel umzubauen.

Corona-Regeln: Dänemark beendet alle Maßnahmen

10.09.2021 Am Freitag entfallen in Dänemark die letzten Corona-Maßnahmen. Niemand muss mehr auf Großveranstaltungen oder in Discos nachweisen, ob er geimpft, genesen oder getestet ist.

Unentschlossen: Theater in der Josefstadt spielt "Medea"

10.09.2021 Mit der Mörderin Medea glücklich werden? Das fällt wohl ihrem Gemahl Jason und Theaterbesuchern gleichermaßen schwer. So auch bei der gestrigen Neuinszenierung des Grillparzer-Stücks im Theater in der Josefstadt, wiewohl der Premierenapplaus heftig und ausdauernd ausfiel und das Glück am Ende dieses widersprüchlichen Abends geradezu ostentativ zelebriert wurde: Die toten Kinder erwachen wieder zum Leben, und alle - inklusive Kreon und Kreusa - sind happy.

Studienjahr soll mit "größtmöglicher Präsenz" stattfinden

10.09.2021 Bildungsminister Heinz Faßmann appelliert an die Hochschulen, "die Türen im Wintersemester 2021/22 möglichst offenzuhalten". Einschränkungen des Präsenzbetriebs sollen zeitlich und örtlich beschränkt sein.

Amadeus Awards für Naschenweng, Steger und Edmund

10.09.2021 Dialekt ist Trumpf: Bei den 21. Amadeus Austrian Music Awards, die wie im Vorjahr pandemiebedingt im Rahmen einer voraufgezeichneten TV-Show verliehen wurden, konnten sich besonders Künstlerinnen und Künstler durchsetzen, die ihre Herkunft musikalisch ausdrücken. So holte Schlagersängerin Melissa Naschenweng als einzige zwei Auszeichnungen, gab es für den jungen Chris Steger die Trophäe für den besten Song und lautet der Titel des besten Albums des Duos Edmund "Leiwand".

Neue Impf-Kampagne soll Jüngeren Zweifel nehmen

10.09.2021 Mit einer neuen Kampagne von "Österreich impft" sollen nun die Jüngeren besonders informiert und motiviert werden. Abzielen wird man dabei auf "die größten Sorgen und Ängste" der Menschen.

Vertrauen in unsere Politiker: Wer gewinnt und wer stürzt ab?

10.09.2021 Beim aktuellem APA/OGM-Vertrauensindex gab es über den Sommer kaum Bewegung. Einzige Ausnahme ist SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner.

Impfmüdigkeit verhindert Erreichen der Herdenimmunität

10.09.2021 Angesichts der ansteckenderen Delta-Variante und des relativ großen Anteils an immer noch ungeimpften Menschen, präsentiert sich das Coronavirus nun wieder recht erfolgreich.

Schnellere Umsetzung der Corona-Verschärfungen gefordert

10.09.2021 Komplexitätsforscher sind grundsätzlich mit dem Corona-Stufenplan der Regierung zufrieden, der sich an der Auslastung der Intensivstationen orientiert. Allerdings würden die Verschärfungen der Maßnahmen langsam umgesetzt.

Rendi-Wagner Verliererin im Vertrauensindex

10.09.2021 Der Sommer hat bei den Österreichern politisch kaum Spuren hinterlassen. Im neuen APA/OGM-Vertrauensindex gibt es wenige Änderungen im Vergleich zur letzten Erhebung im Juni. Die einzige Ausnahme ist SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner, die nach ihrem sehr schwachen Parteitags-Abschneiden und der darauf folgenden Diskussion um ihre Person gleich zehn Punkte abstürzte. Leader im Ranking ist wieder einmal der Bundespräsident.

US-Regierung weitet Corona-Impfpflicht aus

10.09.2021 US-Präsident Joe Biden hat am Donnerstag weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie angekündigt. Er will etwa eine Impfpflicht für Angestellte der Regierung einführen. Zudem will die US-Regierung für größere Firmen eine Impf- oder Testpflicht anordnen. Die Regelung werde für über 80 Mio. Beschäftigte der Privatwirtschaft gelten, so das Weiße Haus. Der kalifornische Schulbezirk Los Angeles führt indes für alle Schüler ab zwölf Jahren eine Impfpflicht ein.

Motor des Aufbruchs: Architekt Friedrich Kurrent ist 90

10.09.2021 Seine vor 20 Jahren erschienene Autobiografie nannte er "Einige Häuser, Kirchen und dergleichen". Tatsächlich haben viele mehr gebaut als der Architekt und emeritierte Universitätsprofessor Friedrich Kurrent, einst Mitglied der legendären "arbeitsgruppe 4". Seine Gebäude gelten jedoch als Motor des Aufbruchs. Am heutigen Freitag begeht der Wiederentdecker der Architektur der Moderne in Österreich seinen 90. Geburtstag.

Faßmann will offene Türen an Hochschulen

10.09.2021 An den Hochschulen sind die Hörsäle in den vergangenen drei Semestern coronabedingt großteils leer geblieben.

Letzte Corona-Beschränkungen in Dänemark fallen

10.09.2021 In Dänemark fallen ab Freitag die letzten Corona-Beschränkungen.

Das Wiener Feuerwehrfest 2021: Alles zu Programm und Corona-Maßnahmen

10.09.2021 Pflichttermin für kleine und große Fans der Florianijünger: Am Wochenende findet in der City das Wiener Feuerwehrfest statt. Alle Infos zu Programm und Ablauf in Zeiten von Corona finden Sie hier.

Wien-Marathon 2021: Die Straßensperren im Überblick

10.09.2021 Am 12. September findet wieder der Wien-Marathon statt. Zahlreiche Straßen und Öffi-Strecken werden vorübergehend gesperrt, die U-Bahnen fahren am Sonntag aber in dichteren Intervallen. Alle Straßensperren beim Vienna City Marathon (VCM) im Überblick.

"Nicht ganz stabiles" Spätsommerwetter laut Meteorologen zu erwarten

10.09.2021 Der Osten ist am Wochenende begünstigt, der Wochenbeginn verspricht Sonne: Ein "nicht ganz stabiles" Spätsommerwetter erwarten die Meteorologen der ZAMG für die kommenden Tage.

Schallenberg 9/11-Jahrestag in den VAE und Riad

10.09.2021 Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) beginnt heute, Freitag, seine viertägigen Reise an den Persischen Golf, die ihn in die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), Saudi-Arabien und in den Oman führen wird. Dass Schallenberg dann gerade am 11. September - also dem 20. Jahrestag der Anschläge in den USA - in den VAE und Riad weilen wird, entbehrt nicht einer leichten Pikanterie. Aus den VAE flossen Gelder an die 9/11-Terroristen, Riad unterstützte jahrelang die Taliban.

Experten kritisieren falschen Corona-Bremszeitpunkt

10.09.2021 Der von der Bundesregierung am Mittwoch präsentierte "Stufenplan", mit seinen vorgesehenen Verschärfungen nach dem Erreichen bestimmter Covid-Belegungszahlen auf Intensivstationen, sei "im Prinzip richtig gedacht". Allerdings sei der "Bremszeitpunkt falsch gewählt", sagten Komplexitätsforscher im Gespräch mit der APA.

Sven Regeners neuer Roman spielt "Glitterschnitter"

10.09.2021 Kennt man, mag man: Seit mittlerweile 20 Jahren erschreibt sich Sven Regener seinen schrägen Westberliner Künstlerkosmos der 80er Jahre. "Herr Lehmann" machte den Anfang, zuletzt war da die "Wiener Straße", jetzt wuchert die literarische Sitcom um ein paar Episoden weiter. "Glitterschnitter" heißt der neue Roman des Element of Crime-Frontmannes, und alles ist darin wieder so, wie es in der guten, alten, wilden Zeit eben war. Nostalgie pur.

"Eine Entdeckung!": Sammlung Schedlmayer im Leopold Museum

9.09.2021 Das Sammlerehepaar Rudolf und Elisabeth Leopold hat mit seinen Aktivitäten Österreichs Museumsszene unendlich bereichert. Parallelen zum Ehepaar Hermi (1941-2018) und Fritz Schedlmayer (1939-2013) liegen durchaus nahe, wenn man durch die neue Ausstellung des Leopold Museums schlendert. "Die Sammlung Schedlmayer. Eine Entdeckung!" biete "eine spannende Reise durch Wien um 1900 und die ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts", sagte Direktor Hans-Peter Wipplinger am Donnerstag.

Ex-Innenminister Caspar Einem ist tot

10.09.2021 Der ehemalige Innenminister und SPÖ-Politiker Caspar Einem ist einem Bericht des "Standard" zu Folge im 74. Lebensjahr verstorben.

Freundin geschlagen: 1,8 Mio. Euro Strafe für Boateng

9.09.2021 Der deutsche Ex-Fußball-Nationalspieler Jerome Boateng ist wegen vorsätzlicher Körperverletzung an seiner früheren Lebensgefährtin verurteilt worden.

Stelzer will bei oö. Landtagswahl FPÖ-Wähler abwerben

9.09.2021 Die oö. ÖVP ist am Donnerstag in den Intensivwahlkampf gestartet. LH Thomas Stelzer machte allen, die 2015 FPÖ gewählt haben, das "Angebot" ihnen die Sicherheit zu bieten, "die Sie brauchen und die Sie suchen". Er legte sich nicht auf eine Koalitionsvariante fest, unterstrich aber einmal mehr, dass sein Partner die oö. FPÖ und nicht die Bundespartei unter Herbert Kickl sei. Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer hatte zuvor sogar betont: "OÖ bleibt Kickl-freie Zone"

Mann ließ tote Mutter in Tiroler Keller, um Pflegegeld zu kassieren

9.09.2021 Ein 66-jähriger Tiroler versteckte seine verstorbene Mutter über ein Jahr lang bei sich Zuhause im Keller, um das Pensions- und Pflegegeld seiner Mutter weiterhin zu erhalten. Der Bruder, welcher zu Besuch kam, merkte nichts vom ganzen Schwindel.

Das sind die Gewinner der Amadeus Awards 2021

10.09.2021 Bei den 21. Amadeus Austrian Music Awards, die pandemiebedingt im Rahmen einer voraufgezeichneten TV-Show verliehen wurden, konnten sich besonders Künstler durchsetzen, die ihre Herkunft musikalisch ausdrücken. Alle Gewinner im Überblick.

Mückstein denkt an weitere Corona-Verschärfungen

10.09.2021 Am Donnerstag kündigte Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein weitere Verschärfungen der Corona-Regeln an, sollte die Auslastung der Intensivbetten über 20 Prozent hinausgehen.

Mückstein hält weitere Verschärfungen für möglich

10.09.2021 Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein kündigt weitere Verschärfungen an, sollte die Auslastung der Intensivbetten über jene 20 Prozent hinausgehen, bis zu der von Bund und Ländern Maßnahmen beschlossen wurden.