Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Vor der Küste von Georgia ist ein Frachtschiff gekentert. Vier Menschen werden immer noch vermisst.

200 Meter langes Schiff gekentert - Hurrikan "Dorian" schuld?

9.09.2019 Nach der Havarie eines Containerschiffs vor der Küste des US-Staates Georgia suchen Einsatzkräfte nach vier vermissten Besatzungsmitgliedern. Die Bemühungen würden jedoch durch Flammen und die Instabilität des Schiffes eingeschränkt, teilte die US-Küstenwache mit.
Die NGO hofft, auf Malta oder in Italien landen zu können

"Ocean Viking" wartet auf Anweisungen zu Landehafen

9.09.2019 Das Rettungsschiff "Ocean Viking" der Hilfsorganisationen Ärzte ohne Grenzen und SOS Mediterranee, das am Sonntag vor der Küste Libyens 50 Migranten aufgenommen hat, wartet auf Anweisungen für einen Landehafen. Die beiden Hilfsorganisationen, die am Sonntag unter anderem zwölf Minderjährige und eine schwangere Frau gerettet hatten, hoffen, auf Malta oder in Italien landen zu können.
Laut Schiefer sollen "Menschen ihr ganzes Leben in den ÖBB verbringen"

ÖBB wollen ein Drittel ihrer Wohnungen verkaufen

9.09.2019 Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) wollen rund ein Drittel ihrer etwa 6.000 Wohnungen verkaufen. Mit dem Erlös sollen die verbleibenden Gebäude bzw. Wohnungen saniert werden, bestätigt das Staatsunternehmen auf APA-Anfrage einen Bericht der Zeitung "Kurier". Einige Objekte seien bereits verkauft worden, weitere würden schrittweise über öffentliche Ausschreibungen verkauft.
Grundsätzliche Einigung bei Hofer und Kurz

ÖVP und FPÖ sprechen sich für Erhöhung des Heeresbudgets aus

9.09.2019 Sowohl ÖVP als auch FPÖ sprechen sich unabhängig voneinander für eine Erhöhung des Budgets des Bundesheers aus. Für die FPÖ ist diese Forderung sogar Koalitionsbedingung, wie sie der APA mitteilte. Die ÖVP, die sich zuletzt zurückhaltend in Bezug auf eine Budgeterhöhung geäußert hatte, will sich für eine "spürbare Budgetentwicklung des Heers" einsetzen.
Die Gelbwesten gaben ihre Kandidatur bekannt

"Gelbwesten" treten bei Pariser Kommunalwahl 2020 an

9.09.2019 Anhänger der französischen Protestbewegung der "Gelbwesten" wollen bei der Pariser Kommunalwahl im kommenden Jahr antreten. Eine Gruppe um den Aktivisten Thierry Paul Valette gab am Montag offiziell ihre Kandidatur bekannt. Die Liste entsteht unter dem Namen "Front Jaune Citoyen Paris 2020" (Gelbe Bürgerfront Paris 2020).
Jedes dritte Lebensmittel wird für den Müll produziert.

Wiener Tafel feiert 20-jähriges Bestehen

9.09.2019 Am Montag hat die Wiener Tafel ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert. Dabei wurde unter anderem die rechtliche Erleichterung von Lebensmittelspenden gefordert.
Die Qualität des Falschgeldes war laut Ermittlern "extrem hoch"

Europol hob große Geldfälscherbande aus

9.09.2019 In Portugal ist eine der größten Geldfälscherbanden Europas aufgeflogen. Fünf Personen seien festgenommen worden, teilte Europol am Montag in Den Haag mit. Auch der Chef der Bande, ein Portugiese mit zahlreichen Vorstrafen, wurde den Angaben zufolge in Kolumbien festgenommen.
Geheimdienste beschäftigten sich mit einzuleitenden Maßnahmen.

ÖVP-Hackerangriff: Vorfall von Task Force besprochen

9.09.2019 Am Montag hat der mutmaßliche Hackerangriff auf die ÖVP-Parteizentrale die Nachrichtendienste beschäftigt. Die Task Force !Hybride Bedrohungen" besprach den Vorfall.
In die "Gelbe Tonne" kann man künftig auch Diosen entsorgen.

Wien: Plastik und Metall kommen künftig in dieselbe Tonne

9.09.2019 Plastikflaschen, Dosen, Metall und Tetrapacks werden in Wien künftig in dieselbe Tonne geschmissen. Dadurch soll das Recyceln für die Wiener einfacher werden.
Wohnungsmieten stiegen im privaten Bereich gar um 38 Prozent

Mietkosten stiegen von 2009 bis 2018 um fast ein Drittel

9.09.2019 Laut Berechnungen der Agenda Austria sind die Mietkosten in den vergangenen 10 Jahren um 32 Prozent gestiegen. Der Anstieg zieht sich quer durch alle Segmente. Laut Franz Schellhorn, Leiter der wirtschaftsliberalen Think-Tanks Agenda Austria, erzielt man eine Senkung der Wohnkosten nur durch eine Ausweitung des Wohnungsangebots und einer Baukostensenkung. 
Der Fahrradanhänger wurde sichergestellt.

Zwei Mädchen in Fahrradanhänger in NÖ getötet: Ermittlungen dauern an

9.09.2019 Nach einem Verkehrsunfall in Niederösterreich, bei dem zwei Mädchen in einem Fahrradanhänger getötet wurden, dauern die Ermittlungen an.
Noch sind Elektroautos ein oftmals teures Nischenprodukt

E-Auto um 10.000 Euro laut Renault-Chef in unter fünf Jahren

9.09.2019 Renault-Chef Thierry Bollore erwartet, dass in Europa in wenigen Jahren ein Elektroauto um 10.000 Euro zu haben sein wird. "Wir arbeiten daran. Und es wird weit weniger als fünf Jahre dauern, bis ein solches Auto in Europa auf den Markt kommt", sagte er dem "Handelsblatt" vom Montag. "Die Preise für Elektroautos müssen dramatisch sinken, das ist eine Notwendigkeit", sagte Bollore weiter.
Der Mann wies bei einem Alkotest über 2 Promille auf.

Betrunkener randalierte in Polizeiinspektion in Wien-Meidling

9.09.2019 Ein betrunkener 34-Jähriger randalierte am Sonntag kurz vor Mitternacht in einer Polizeiinspektion in Wien-Meidling und versuchte einen Polizisten zu verletzen. Der Mann wurde festgenommen.
Die Fashion Gallery hat am Flughafen Wien eröffnet.

Fashion Gallery eröffnete am Flughafen Wien

9.09.2019 Am Flughafen Wien hat die neue Fashion Gallery eröffnet. Zahlreiche Marken und Angebote sind für die Passagiere unter einem Dach verfügbar. VIENNA.at war bei der Eröffnung live dabei.

13 Frauen und 14 Männer in Von der Leyens EU-Kommission

9.09.2019 Das Team der neuen EU-Kommission unter ihrer neuen Präsidentin Ursula von der Leyen ist komplett.
Bei der Festnahme wurde ein Beamter verletzt.

Wien-Leopoldstadt: Vermeintliches Opfer griff nach Waffe von Polizisten

9.09.2019 Am Sonntag wurde die Polizei zu einem Lokal in Wien-Leopoldstadt gerufen. Der vermeintlich verletzte Mann verhielt sich gegenüber den Polizisten jedoch sehr aggressiv.
Die Frau wurde beim Unfall schwer verletzt.

PKW prallte gegen Lichtmast: Schwerer Unfall in Wien-Landstraße

9.09.2019 Am Samstag kam es in der Modecenterstraße in Wien-Landstraße zu einem schweren Unfall. Eine Frau wurde dabei schwer verletzt.
Männer sind stärker selbstmordgefährdet als Frauen.

Männer begehen drei Viertel aller Selbstmorde in der EU

9.09.2019 Mehr als drei Viertel aller Selbstmorde in der EU werden laut den aktuellen Zahlen von Männern begangen. Auch in Österreich sind Männer die gefährdete Gruppe.
Der 31-Jährige verhielt sich auch gegenüber den Beamten aggressiv.

31-Jähriger trat in Wien-Brigittenau Frau in den Bauch: Festnahme

9.09.2019 Am Sonntag versetzte ein 31-Jähriger einer wartenden Frau bei einer Bim-Station in der Pappenheimgasse in Wien-Brigittenau einen Tritt in den Bauch. Die Polizei konnte den Mann
Beate Meinl-Reisinger

Beate Meinl-Reisinger über ihre Fehlgeburt und ihren Traumjob

9.09.2019 Puls4-Reporter Florian Danner traf die Neos-Chefin zum emotionalen Café-Puls-Interview.
Seele warnt die Branche

OMV-Chef sieht härtere Zeiten auf Ölbranche zukommen

9.09.2019 Die weltweite Nachfrage nach Öl wird sich heuer nach Ansicht von OMV-Chef Rainer Seele wegen der schwachen Konjunktur verlangsamen. "Es gibt Signale von unseren Verbrauchermärkten, dass sich unsere Branche auf ein langsameres Wirtschaftswachstum einstellen sollte. Das bedeutet härtere Tage", sagte der Chef des Wiener Öl- und Gaskonzerns am Montag am Rande der Weltenergie-Konferenz in Abu Dhabi.
Die Frau passe nicht mehr ins Lokal, so der Betreiber.

Wiener Kellnerin wurde gefeuert, weil sie schwanger wurde

10.09.2019 Eine Mitarbeiterin in einem Wiener Raucherlokal wurde gefeuert, weil sie schwanger wurde. Laut Lokalbetreiber passe sie nicht mehr ins Lokal, weil dort auch die Kellnerinnen rauchen und trinken müssten, um den Konsum der Kunden anzukurbeln.
Am 22. September gibt es kostenlose Führungen am Wiener Karlsplatz.

Statuen am Wiener Karlsplatz erwachen wieder zum Leben

9.09.2019 Am 22. September ist es zum letzten Mal in diesem Jahr wieder soweit und die Statuen am Wiener Karlplatz erwachen zum Leben.
Hofer sieht im Eingriff in die Vereinigungsfreiheit auch einen "Grundrechtseingriff".

Eingriff in Vereinigungsfreiheit: FPÖ warnt vor "Gesinnungsdiktatur"

9.09.2019 Nachdem immer wieder Rufe nach einem Verbot der Identitären laut werden, warnt FPÖ-Chef Hofer nun vor einer "Gesinnungsdiktatur". Ein Eingriff in die Vereinigungsfreiheit sei auch ein Grundrechtseingriff.
Das Dokument gilt als "Geburtsurkunde Österreichs.

"Ostarrichi"-Urkunde im Wiener Haus der Geschichte ausgestellt

9.09.2019 Woher hat Österreich eigentlich seinen Namen? Dieser Frage geht das Haus der Geschichte in Wien auf den Grund und stellt eine Woche lang die "Ostarrichi"-Urkunde aus.
Das wertvolle Schriftstück datiert aus 996

Haus der Geschichte zeigt "Ostarrichi"-Urkunde

9.09.2019 Für eine Woche kann man in Wien ab dem 26. Oktober im Haus der Geschichte Österreich die "Ostarrichi"-Urkunde aus dem Jahr 996 im Original bewundern, in der zum ersten Mal der Name "Österreich" erwähnt wurde. Die Urkunde, die im Bayerischen Hauptstaatsarchiv in München aufbewahrt wird, ist somit erstmals seit über zwei Jahrzehnten wieder in Österreich zu sehen, wie das Museum mitteilt.
Am 1. Oktober ist der Tag des Kaffess.

Urban Coffee to go am Tag des Kaffees

9.09.2019 Am 1. Oktober wird der Tag des Kaffees zelebriert. Das Start-Up FABICO (steht für Fair & Bio Coffee) lädt alle Kaffeefans zu einem urbanen Kaffee-Kränzchen auf den Wiener Hauptbahnhof.
Gesamtaufführung aller neun Sinfonien des Namensgebers

Linzer Brucknerfest mit "allen Neunen" des Namensgebers

9.09.2019 Zum ersten Mal in der 45-jährigen Geschichte des Linzer Brucknerfestes kommt es heuer zur Gesamtaufführung aller neun Sinfonien des Namensgebers. Den Auftakt machte Sonntagabend im Großen Saal des Brucknerhauses das Bruckner Orchester Linz unter Markus Poschner mit der Sinfonie Nr. 1 c-moll WAB 101 in der "Linzer Fassung" von 1877 - ein klang-prächtiges Eröffnungskonzert des Klassik-Festivals.
Der 17-Jährige und der 21-Jährige wurden ins Krankenhaus gebracht.

NÖ: Zwei junge Lenker bei Zusammenstoß verletzt

9.09.2019 Am Samstag ist ein 17-jähriger Lenker in Niederösterreich auf die Gegenfahrbahn geraten. Der Lenker und ein 21-jähriger Lenker eines anderen Fahrzeugs wurden dabei verletzt.
Am Mittwoch spielt "Zug nach Wien" im Zug nach Salzburg.

"Zug nach Wien": Musikalisch unterwegs in der WESTbahn

9.09.2019 Die WESTbahn hat sich ein neues Konzept überlegt, um Künstlern eine neue Plattform zu geben. "Zug nach Wien" wird am Mittwoch im Zug nach Salzburg ihr musikalisches Talent präsentieren.
Für sechs von sieben Angeklagte hat heute der Prozess in Graz begonnen.

Graz: Prozess-Start gegen mutmaßliche Jihadisten

9.09.2019 Am Montag hat ein Prozess gegen sechs von sieben mutmaßlichsten Jihadisten in Graz gestartet. Einer der Angeklagten ist nicht erschienen.
Ab sofort gibt es drei weitere Schulstraßen in Wien.

Drei weitere Schulstraßen in Wien gestartet

9.09.2019 Ab sofort gibt es in Wien drei weitere Schulstraßen. Das 30-minütige Fahrverbot wurde in der Gilgegasse, in der Fuchröhrenstraße und in der Deckergasse veranlasst.
Der Mann wurde am Unterschenkel schwer verletzt.

NÖ: Mann von Stapler überrollt und schwer verletzt

9.09.2019 Im Bezirk Wiener Neustadt-Land ist am Freitag ein 49-Jähriger von einem Stapler überroltt worden. Der Mann wurde schwer verletzt.
Der Festival-Abschluss fand im Wolkenturm statt.

13. Sommersaison in Grafenegg würdig abgeschlossen

9.09.2019 Sonntagabend haben die Wiener Philharmoniker im Wolkenturm von Grafenegg die 13. Sommersaison abgeschlossen
Der Notarzt-Heli war ebenfalls im Einsatz.

Fahrzeug-Überschlag auf A21: Zwei Verletzte

9.09.2019 Am Sonntag kam es zu einem Fahrzeug-Überschlag auf der A21 im Bezirk Mödling. Ein 74-jähriger Mann und seine 63-jährige Frau wurden dabei verletzt.
Die "Hamster Woche" hat am 9. September gestartet.

"Hamster Woche": Die Schnäppchenjagd beginnt

9.09.2019 Shopping-Fans aufgepasst: Ab heute starten eine Woche lang tolle Schnäppchen auf urlaubshamster.at und sparhamster.at.
ÖVP-Chef Kurz betonte immer wieder, dass die Vorgänge rechtlich korrekt seien.

ÖVP legt mehrere Dokumente zu Wahlkampfkosten offen

9.09.2019 Nach der Veröffentlichung interner Dokumente zu Wahlkampfkosten und Parteifinanzen legt die ÖVP nun eine Reihe von Dokumenten offen, die Fehler beziehungsweise Manipulationen in der Berichterstattung belegen sollen.