Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
"Avengers: Endgame" ist jetzt schon der zweiterfolgreichste Film aller Zeiten

„Avengers: Endgame“ überholt „Titanic“ an den Kinokassen

8.05.2019 Nach nur elf Tagen hat „Avengers: Endgame“ weltweit bereits 2,189 Milliarden US-Dollar eingespielt.
Die Studie soll von einem Parteifreund Vilimskys geliefert worden sein

Vilimsky soll Plagiat-Studie mit Steuergeld finanziert haben

8.05.2019 Der FPÖ-Spitzenkandidat bei den EU-Wahlen, Harald Vilimsky, soll mit Steuergeld eine vorwiegend plagiierte Studie von Parteifreund und FPÖ-Abg. Wendelin Mölzer finanziert haben. Dies berichtet "Der Standard". Nach Ansicht der FPÖ sei es kein Plagiat, da "ohne den Anspruch auf Wissenschaftlichkeit manche Bereiche aus Internetdiensten, aber auch frei zugängliche Texte übernommen wurden".

Böhmermann beleidigt Österreich als "autoritäres Plumpsklo"

9.05.2019 Er kann es nicht lassen. Der deutsche Brachial-Satiriker Jan Böhmermann legt mit seiner Kritik an Österreich noch einmal nach. 
Die Regierung beging einen Festakt zum 8. Mai.

8. Mai: Regierung beging Festakt zum Gedenken

8.05.2019 Den 74. Jahrestag des Endes des II. Weltkriegs und der NS-Terrorherrschaft beging die Regierung am 8. Mai mit einem Festakt. Er war größtenteils dem Gedenken an die Opfer der Shoa gewidmet.
Die Barnabitengasse in Wien-Mariahilf wurde vor 30 Jahren zur Fußgängerzone.

30 Jahre Fußgängerzone Barnabitengasse in Wien-Mariahilf

8.05.2019 1989 setzte sich eine Bürgerinitiative dafür ein, dass die Barnabitengasse in Wien-Mariahilf zur Fußgängerzone wurde. Heute wurde das Jubiläum gefeiert und anlässlich dazu wird eine Kunstmeile eröffnet.
Der Umgang mit dem Geld will gelernt sein

Viele junge Erwachsene in Finanzfragen nicht sattelfest

8.05.2019 Stehen bei jungen Erwachsenen erste große Anschaffungen an, fehlt vielen der Plan. Das ergab eine Umfrage des österreichischen Bankenverbandes und der BAWAG. 1.029 Personen zwischen 18 und 29 Jahren wurden befragt. Zwar wohnen sechs von zehn Befragten nicht mehr bei den Eltern, und zwei Drittel verdienen bis zu 2.000 Euro netto im Monat. Wird das Geld knapp, wird weiter bei den Eltern angeklopft.
Eine Nationalhymne aus der Franco-Zeit wurde gespielt

Fauxpas bei Besuch von spanischem König in Italien

8.05.2019 Der spanische König Felipe VI. und Ex-Monarch Juan Carlos sind in Italien aus Versehen mit einer Version der Nationalhymne aus der Franco-Zeit begrüßt worden. Ein Orchester spielte am Dienstag in der Oper von Neapel die spanische Hymne mit einem Text, der während der Diktatur von Francisco Franco zwischen 1939 und 1975 benutzt und nach Beginn der Demokratie wieder abgeschafft wurde.
Der Angeklagte wurde zu lebenslanger Haft verurteilt.

Prostituierte ermordet und in Neusiedler See versenkt: Lebenslang für Wiener

8.05.2019 Ein 64-Jähriger, der am 29. März 2018 eine Prostituierte erwürgt, zerstückelt und die Leichenteile im Neusiedler See versenkt haben soll, wurde am Dienstag am Landesgericht Wien zu lebenslanger Haft verurteilt.
Der kleine Feuerunfall ging glücklicherweise gut aus.

Feuerunfall bei "Riverdale"-Star Lili Reinhart

9.05.2019 Es sollte ein gemütlicher Abend mit Freunden werden, doch dann passierte "Riverdale"-Star Lili Reinhart ein Unglück.
Schelling bei einem Gespräch mit OMV-Chef Rainer Seele

Ex-Finanzminister Schelling wird doch nicht OMV-Aufsichtsrat

8.05.2019 Grund ist laut dem Magazin "trend": Die "Abkühl-Phase" für Minister beim Einzug in Aufsichtsräte ist bei Schelling noch nicht abgelaufen. "Auch andere Themen" verhinderten den Vorarlberger.
Am Mittwoch ereignete sich der Unfall am Wiener Westbahnhof.

Westbahnhof: Mann auf Gleise der U3 gestoßen - 20-Jähriger festgenommen

8.05.2019 Am Mittwoch ereignete sich in der U-Bahnstation Westbahnhof ein Unfall. Ein 20-jähriger Mann soll den 35-Jährigen auf die U-Bahngleise gestoßen haben.
Zwei Täter schossen in der Schule um sich.

Ein Toter und acht Verletzte bei Schüssen an Schule in Colorado

8.05.2019 Bewaffnete Schüler im US-Bundesstaat Colorado haben nach Polizeiangaben das Feuer an ihrer Schule eröffnet, einen 18-jährigen Schüler getötet und acht Menschen verletzt.
Die ungeheure Menge an Bienen könnte dem historischen Gebäude zum Verhängnis werden.

Kirche aus dem 13. Jahrhundert von 50.000 Bienen befallen

8.05.2019 In der St. Nicholas Church in Lancashire in Großbritannien lebt seit über 20 Jahren ein riesiger Bienenschwarm.
Die Schüler starteten ihre Putzaktion im Waldmüllerpark.

"Aktion Saubere Parks" startete im Waldmüllerpark in Wien-Favoriten

8.05.2019 Schülerinnen und Schüler der BHAK-Favoriten rückten im Zuge der Aktion "Wien räumt auf" zu einer Putzaktion in den Waldmüllerpark aus.
Strache will das EuGH-Urteil zunächst genau analysieren

Vordienstzeiten-Anrechnung für Beamte widerspricht EU-Recht

8.05.2019 Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat eine Regelung für die Anrechnung von Berufserfahrung bei österreichischen Beamten und Vertragsbediensteten als EU-rechtswidrig erklärt. Konkret hält er in seinem am Mittwoch veröffentlichten Urteil fest, dass auch das 2015 und 2016 reformierte Gesetz "weiterhin gegen das Verbot der Diskriminierung wegen des Alters" verstößt.
Prinz Harry und Meghan Markle zeigten erstmals ihren Sohn.

Erste Bilder von Baby Sussex: Prinz Harry und Meghan präsentierten ihren Sohn

8.05.2019 Am Mittwoch präsentierten Prinz Harry und Herzogin Meghan erstmals ihren kleinen Sohn der Öffentlichkeit. Jetzt gibt es die ersten Bilder der frischgebackenen royalen Familie.
Die Zahl der Leiharbeiter steigt in Österreich weiter.

Leiharbeit boomt in Österreich: Tendenz weiter steigend

8.05.2019 Zuletzt seien bei Personalbereitstellern knapp über 90.000 Personen in rund 2.200 Unternehmen beschäftigt gewesen, Tendenz weiter steigend, teilte der Fachverband der gewerblichen Dienstleister am Mittwoch mit.
Die stolzen Eltern mit dem neugeborenen Royal.

"Baby Sussex": Die ersten Bilder vom royalen Nachwuchs!

9.05.2019 Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) haben am Mittwoch erstmals ihren kleinen Sohn öffentlich präsentiert. "Er ist wirklich ruhig", sagte Meghan stolz über ihren Sohn. "Es ist magisch, es ist total toll. Ich habe die zwei besten Jungs auf der Welt, ich bin wirklich glücklich", sagte Meghan im Schloss Windsor.
Eine Untergruppe der Taliban bekannte sich zu dem Anschlag

Tote bei Selbstmordanschlag vor Sufi-Schrein in Pakistan

8.05.2019 Bei einer Explosion an einem beliebten Sufi-Schrein in Pakistan sind am Mittwoch mindestens zehn Menschen getötet worden. Nach Polizeiangaben handelte es sich um einen Selbstmordanschlag, eine Untergruppe der Taliban bekannte sich zu dem Attentat. Der Schrein Data Darbar in der Stadt Lahore ist vor allem bei Sufis beliebt, militante Islamisten betrachten solche Schreine als unislamisch.
Der Bundespräsident warnte vor dem Begriff

Van der Bellen warnt vor Gewaltpotenzial

8.05.2019 Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat vor dem Gewaltpotenzial des von FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache verwendeten Begriffs "Bevölkerungsaustausch" gewarnt. "Der letzte großangelegte Feldversuch, homogene Bevölkerung herzustellen, war die deutsche Volksgemeinschaft der Nazis. Das war natürlich nur mit Gewalt durchzusetzen", sagte er am Mittwoch der APA in Wien.
Der Zankapfel: das Hochhaus-Projekt am Wiener Heumarkt

Wiener Heumarkt: Bürgerinitiativen nehmen nun den Bund in die Pflicht

8.05.2019 Gegen das Hochhaus-Projekt am Wiener Heumarkt kämpfen inzwischen mehrere Bürgerinitiativen gemeinsam. Am Mittwoch haben Vertreter eine Rechtsanalyse präsentiert, wonach der Bund verpflichtet ist, einzuschreiten, um das der Innenstadt zuerkannte Prädikat UNESCO-Weltkulturerbe zu erhalten.
Paris Hilton ist mit dem österreichischen Influencer "alekssupernova" in Wien unterwegs.

Paris Hilton feiert mit Österreicher in Wien

8.05.2019 Paris Hilton ist wohl gerade mit dem österreichischen Influencer "alekssupernova" in Wien auf Party-Tour.
Mit Ergebnissen wird erst am Wochenende gerechnet

Wahl in Südafrika: Partei der Befreier droht Denkzettel

8.05.2019 Südafrikas Regierungspartei ANC muss bei der Parlamentswahl mit einem Rückschlag rechnen: 25 Jahre nach der Abschaffung des rassistischen Apartheid-Regimes herrscht wegen Korruption, Rekordarbeitslosigkeit und anhaltender Armut bei vielen Wählern Ernüchterung. Der Afrikanische Nationalkongress (ANC) dürfte Umfragen zufolge Stimmen verlieren, kann aber erneut auf eine absolute Mehrheit hoffen.
Wen würden Sie derzeit bei der Europawahl 2019 wählen?

EU-Wahl 2019 Umfrage: Welche Partei würden Sie derzeit wählen?

Vor 16 Stunden Am 26. Mai 2019 findet in Österreich die EU-Wahl 2019 statt. Sieben Parteien stehen auf dem Stimmzettel und rittern um Sitze im Europaparlament. VIENNA.at fragt schon jetzt: Welche Partei würden Sie derzeit wählen?
Beobachter erwarten eine spannende Legislaturperiode

Neue Salzburger Stadtregierung feierlich angelobt

8.05.2019 In der Stadt Salzburg ist am Mittwoch der am 10. März neu gewählte Gemeinderat zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengetroffen. Für die Angelobung des Bürgermeisters, seiner beiden Stellvertreter und der Stadträte durch den Landeshauptmann und die Angelobung der Mandatare durch den Stadtchef ist die Politik heute vom kleineren Sitzungssaal des Rathauses in das Kongresshaus ausgewichen.
Im Bildungsgrätzl steht alles unter dem Motto "Lebenslanges Lernen".

"Lebenslanges Lernen": Neues Bildungsgrätzl in Wien-Leopoldstadt

8.05.2019 Im Stuwer-Viertel in Wien-Leopoldstadt ist ein neues Bildungsgrätzl entstanden. Das Motto im neuen Grätzl lautet "Lebenslanges Lernen".
Ordnerweise wurden Dokumente in den Gerichtssaal geführt

Prozess gegen US-Guru wegen Sexsklaverei begonnen

8.05.2019 In New York hat der Prozess gegen einen US-Guru begonnen, dem die sexuelle Versklavung von Frauen vorgeworfen wird. Der 58-Jährige Keith Raniere soll viele seiner Anhängerinnen zum Sex genötigt zu haben. Der Gründer der sektenähnlichen Organisation Nxivm ist unter anderem wegen Sexhandels angeklagt. Eine erste Zeugin berichtete am Dienstag, wie ihr Wille nach und nach gebrochen wurde.
EAV-Kreativkopf Thomas Spitzer

Steiermark ernannte EAV-Kopf Thomas Spitzer zum "Professor"

8.05.2019 Was einem Musiker auf Abschiedstournee alles widerfährt: Der Kreativkopf der Ersten Allgemeinen Verunsicherung (EAV), Thomas Spitzer, darf sich nun mit dem Titel "Professor" schmücken. Im Zuge des Abschlusskonzertes "1000 Jahre EAV - Abschiedstournee (Die Erste)″ in der Grazer Stadthalle am Dienstagabend zeichneten LH Hermann Schützenhöfer (ÖVP) und LHStv. Michael Schickhofer (SPÖ) Spitzer aus.
In Kärnten etwa gibt es bereits Time-out-Gruppen

Bildungsressort will Time-out-Klassen einführen

9.05.2019 Im Zuge der Debatte über den Konflikt an einer Wiener HTL, bei dem ein Lehrer einen Schüler angespuckt haben soll und dann von diesem gegen die Tafel gestoßen wurde, hat das Bildungsministerium die Einführung sogenannter Time-out-Klassen angekündigt.
Der Zug kollidierte mit einem Lkw

12 Verletzte bei Bahnunglück in Norddeutschland

8.05.2019 An einem Bahnübergang in Schleswig-Holstein ist Mittwochfrüh ein Regional-Express mit einem Schwerlaster zusammengestoßen. Bei dem Unglück in der Nähe von Rendsburg wurden laut Bundespolizei zwölf Menschen verletzt, zwei von ihnen schwer. Ein Unfallopfer wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Kiel gebracht. Die Polizei war zuerst sogar von rund 20 Verletzten ausgegangen.
Ab 1. Jänner 2020 soll die Steuer für digitale Zeitungen und Bücher fallen.

Digitale Zeitungen und Bücher: Steuer soll ab 2020 auf 10 Prozent fallen

8.05.2019 Ab 1. Jänner 2020 soll die Steuer auf digitale Zeitungen und Bücher auf 10 Prozent fallen. Keine Ermäßigungen gibt es für Videos, Musik oder Datenbanken.
Wann die weiteren Etappen in Begutachtung gehen, ist unklar

Steuerreform: Erste Etappe in Begutachtung

8.05.2019 Das Finanzministerium hat am Mittwoch die erste Etappe der Steuerreform in Begutachtung geschickt. Bisher gab es für die Entlastung nur die entsprechenden Absichtserklärungen der Regierung. Nun liegen auch konkrete Gesetzentwürfe für zumindest einen Teil der 2019 und 2020 geplanten Maßnahmen vor - darunter die Neuberechnung der Normverbrauchsabgabe für Neuwagen und Erleichterungen für Unternehmer.
Wiener Heumarkt-Areal

Heumarkt - Bürgerinitiativen nehmen Bund in die Pflicht

8.05.2019 Mehrere Bürgerinitiativen kämpfen gemeinsam gegen das Hochhaus-Projekt am Wiener Heumarkt. Am Mittwoch haben Vertreter eine Rechtsanalyse präsentiert, wonach der Bund verpflichtet ist, einzuschreiten, um das der Innenstadt zuerkannte Prädikat UNESCO-Weltkulturerbe zu erhalten. Der Handlungsspielraum reiche von der Anfechtung der Flächenwidmung über ein Durchgriffsrecht bis zur Weisung, hieß es.
Das Problem habe laut Schramböck nichts mit der App-Software zu tun

Schramböck steht trotz Wahlkarten-Panne zur Digital-App

8.05.2019 Die für Digitalisierung zuständige Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) hält an der "Digitales Amt"-App trotz der jüngsten Wahlkarten-Panne fest. Sie sprach am Mittwoch von einem Fehler im Bundesrechenzentrum, der behoben worden sei. Das Problem habe nichts mit der App-Software zu tun, diese sei sicher. Die Wahlkarten-Panne sorgte bei der Opposition für massive Verärgerung.
Eine scheinbar harmlose Angewohnheit wurde dem 28-Jährigen fast zum Verhängnis.

Wegen Nacken-Knacken: Junger Amerikaner erlitt Schlaganfall

8.05.2019 Viele Menschen haben es sich angewöhnt, mit dem Nacken zu knacken und denken sich nicht viel dabei.
Hervorragende Arbeit der Polizei - Geiselnehmer verhaftet, alle Geiseln frei

Geiselnehmer von Toulouse gefasst - er ist ein Gelbwesten-Demonstrant

8.05.2019 Einsatzkräfte der Eliteeinheit RAID überwältigten am Dienstagabend den jugendlichen polizeibekannten Gelbwesten-Demonstranten. Einige Stunden zuvor waren die Geiseln unverletzt freigekommen. Was war sein Motiv?
In kritischen Fällen wird es keine Genehmigung geben

Österreich will sensible Unternehmen vor Übernahmen schützen

8.05.2019 In der EU wird über den besseren Schutz sensibler Unternehmen vor Übernahmen noch nachgedacht, Deutschland hat die Schwelle für die Prüfung solcher Beteiligungen bereits auf 10 Prozent gesenkt. Nun folgt auch Österreich: Die Bundesregierung schickt eine Gesetzesnovelle in die Begutachtung, die für einen besseren Schutz sensibler heimischer Unternehmen sorgen soll.
Aktuelle Zahlen der WKÖ

Anzahl der Ein-Personen-Unternehmer weiter gestiegen

8.05.2019 Ein-Personen-Unternehmen (EPU) sind inzwischen "ein unverzichtbarer Teil der österreichischen Wirtschaft und kein Mode-Phänomen", schrieb die Wirtschaftskammer am Mittwoch in einer Aussendung. Rund 315.900 Menschen waren 2018 Chef und Mitarbeiter in einer Person - um 8.000 mehr als noch 2017. Knapp 60 Prozent der heimischen Unternehmen bestehen nur aus einer Person.
2.500 Fachbesucher werden in Wien erwartet

Start-up-Szene trifft sich bei Pioneers-Konferenz in Wien

8.05.2019 Die heimische und europäische Start-up-Szene trifft sich Donnerstag und Freitag bei der Pioneers-Konferenz in der Wiener Hofburg. Ein Schwerpunkt des Pioneers ist heuer, wie die tiefgreifende Digitalisierung ("Deep Tech") die Gesellschaft verändern wird. Außerdem will Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) Details zu ihrem neuen Start-up-Paket vorstellen.
Köstinger erteilte der Atomkraft in Europa insgesamt eine Absage

AKW Mochovce: Laut Köstinger "nur Etappensieg"

8.05.2019 Umweltministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) hat nach der Verschiebung des Betriebsbeginns zweier Reaktoren des slowakischen Atomkraftwerks Mochovce darauf hingewiesen, dass es sich dabei nur um einen "Etappensieg" handle. "Ich warne davor, zu glauben, dass das alles ist", so Köstinger vor dem Ministerrat am Mittwoch. Zudem erteilte sie der Atomkraft in Europa insgesamt eine Absage.