Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Regierungschef Philippe stellt Reaktion auf "Gelbwesten"-Proteste vor

Französische Regierung kündigt Steuersenkungen an

8.04.2019 Die Regierung in Paris will auf die Forderung vieler Franzosen eingehen und die Steuern rascher senken. Bei der "großen nationalen Debatte", mit der die Regierung von Präsident Emmanuel Macron auf die "Gelbwesten"-Proteste reagiert hatte, sei ein "riesiger Ärger über die Steuern" deutlich geworden, sagte Ministerpräsident Edouard Philippe am Montag bei der Vorstellung der Diskussionsergebnisse.
Mount Everest: Landvermesser brechen zu Messexpedition auf

Angeblich geschrumpft: Mount Everest wird neu vermessen

9.04.2019 Wegen Gerüchten, nach denen der höchste Berg der Welt wegen eines Erdbebens geschrumpft sein soll, wird dieser neu vermessen.
Ministerpräsident und Herausforderer liefern sich Kopf-an-Kopf-Rennen

Netanyahu und Gantz buhlen um Wähler in Israel

8.04.2019 Einen Tag vor der Parlamentswahl in Israel setzen Ministerpräsident Benjamin Netanyahu und sein wichtigster Herausforderer, der ehemalige Generalstabschef Benny Gantz, verstärkt auf die Mobilisierung der unentschlossenen Wähler. Netanyahu warnte am Montag vor einem Sieg der Zentrums-Liste Blau-Weiß seines Rivalen und rief die Bürger zur Stimmabgabe für seine rechtsgerichtete Likud-Partei auf.
In Wien gibt es ein tolles Angebot für Kinder in den Osterferien 2019.

Osterferien 2019 in Wien: Das Programm im Überblick

15.04.2019 Die Osterferien stehen bereits vor der Türe und in Wien gibt es ein tolles Programm für die ganze Familie. Wir haben für euch die Angebote zusammengefasst.
Kneissl vertritt Österreich in Luxemburg

EU fordert direkte Friedensgespräche von Kabul und Taliban

8.04.2019 Die EU hat die afghanische Regierung und die radikalislamischen Taliban zu direkten Friedensverhandlungen aufgefordert. Solche Gespräche müssten "so schnell wie möglich" beginnen, heißt es in einer Erklärung der EU-Außenminister, die am Montag in Luxemburg verabschiedet wurde. Die EU bot sich dabei als "Garant" eines Friedensprozesses an.
Für Schrems ließe sich die Problematik recht einfach lösen

Schrems: IP-Adressen können auch anonym gespeichert werden

8.04.2019 Die siebenjährige Speicherpflicht von IP-Adressen im Rahmen der von der ÖVP-FPÖ-Regierung geplanten Digitalsteuer könnte so ausgestaltet werden, dass sie keinen Rückschluss auf den Internetnutzer zulässt. Wie bei einer Telefonnummer könne eine IP-Adresse soweit anonymisiert werden, dass es keine Datenschutz-Probleme gibt, sagte der Aktivist und Jurist Max Schrems am Montag auf APA-Anfrage.
Im Wiener Prater steigt wieder das Osterfest für Groß und Klein.

Großes Osterfest im Wiener Prater: Das Programm

8.04.2019 Vom 13. bis 23. April sorgt der Osterhase im Wiener Prater wieder für ausgelassene Stimmung. Hier lesen Sie alles zum Programm und den Aktionen.
Hartwig Löger wollte einen Präsentationstermin nach Ostern nicht bestätigen.

Präsentation der Steuerreform offenbar erst nach Ostern

9.04.2019 Die Pläne für die Steuerreform will die Bundesregierung offenbar erst nach Ostern präsentieren. Bestätigt wurde das jedoch noch nicht.
Im Böhmischen Prater findet zu Ostern eine Zaubershow statt.

Kinderosterparty im Böhmischen Prater in Wien

8.04.2019 Auch der Böhmische Prater in Wien hält an Ostern 2019 ein buntes Programm mit Zaubershows und Ostereiersuche für die Besucher bereit.
Salvini präsentierte die "Europäische Allianz der Völker und Nationen"

Salvini stellte in Mailand Rechtspopulisten-Allianz vor

8.04.2019 Wenige Wochen vor den EU-Parlamentswahlen nimmt die neue Rechtspopulisten-Allianz Formen an. Am Montag stellte Italiens Innenminister und Lega-Chef Matteo Salvini in Mailand die "Europäische Allianz der Völker und Nationen" vor, die zur stärksten Fraktion im EU-Parlament werden will.

Koalition in Gefahr? Heftige Attacken bei "Im Zentrum"

9.04.2019 "Der rechte Rand und die Politik – Ist der Koalitionsfrieden in Gefahr?" Darüber diskutierten u.a. Andreas Mölzer und Andreas Khol.
Die Manner-Straßenbahn dreht auch heuer zu Ostern wieder ihre Runden in Wien.

Gratis: Manner-Oster-Bim dreht ihre Runden am Wiener Ring

13.04.2019 Die Manner-Oldtimer-Straßenbahn fährt auch heuer zu Ostern wieder kostenlos am Ring. Hier erfahren Sie alles zu den Abfahrtszeiten.
Ars Electronica in Linz feiert 40-Jahr-Jubliäum

Ars Electronica zu Midlife-Crisis der digitalen Revolution

8.04.2019 Unter dem Motto "Out of the Box" thematisiert das Ars Electronica Festival heuer im September im Untertitel "The Midlife Crisis of the Digital Revolution", passend zum 40. Geburtstag der Ars Electronica. Dem Jubiläum wird viel Platz eingeräumt und mit der fünften Ausgabe an dem Ort verabschiedet man sich von der PostCity am Bahnhof als Spielort - nicht ohne noch einmal neue Räume zu erschließen.
Der Schuldspruch wegen vierfachen versuchten Mordes wurde bestätigt.

Messerattacke in Wien-Leopoldstadt: Schuldspruch wegen vierfachen Mordversuchs bestätigt

9.04.2019 Der Schuldspruch gegen jenen Afghanen, der im Vorjahr nach einer Attacke auf eine Arztfamilie auf der Praterstraße in Wien wegen vierfachen versuchten Mordes verurteilt wurde, wurde nun vom OGH bestätigt. Ob es auch bei lebenslanger Haft bleibt, muss nun das OLG Wien beurteilen.
Die Ausstellung im Tiergarten Schönbrunn beschäftigt sich mit "Alles rund ums Ei und Nest".

Osterfest im Wiener Tiergarten Schönbrunn

8.04.2019 Am Osterwochenende lädt der Tiergarten Schönbrunn in Wien die Besucher zu einigen Highlights ein. Dort gibt eine tolle Ausstellung und der Osterhase stattet ebenfalls dem Zoo einen Besuch ab.
3.500 Kinder befanden sich 2018 in Wien in Voller Erziehung.

Kindesabnahmen: Rund 3.500 Kinder in Wien in Voller Erziehung

8.04.2019 Wenn ein Kind durch eine Kristensituation in der Familie akut gefährdet ist, ohne dass Verwandte einspringen könnten, kann eine Unterbringung in sozialpädagogischen Einrichtungen oder bei Pflegeeltern veranlasst werden.
Heimische Firmen wird auch ein "Hard Brexit" kaum treffen

Heimische Industrie rechnet nicht mit Brexit-Pleiten

8.04.2019 Die Turbulenzen um den EU-Austritt Großbritanniens, die möglicherweise sogar in einem ungeregelten "Hard Brexit" münden, werden bei den betroffenen heimischen Industriebetrieben zwar Folgen haben, aber sie stellen wohl keine Existenzbedrohung für ein Unternehmen dar. Dies erklärten Vertreter der heimischen Industrie in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) bei einer Pressekonferenz am Montag.
Die Mutter und der Wiener Anwalt kämpfen um die Obsorge der beiden Kinder.

Kindesabnahme in Wien: Mutter und Anwalt kämpfen um Obsorge

9.04.2019 Eine Mutter kämpft in Wien darum, ihre beiden Kinder aus der Obsorge des Jugendamts zu sich zu holen. Ihr Anwalt sieht den Fall von Kindesabnahme als exemplarisch für viele weitere, "wo Menschenrechte von Kindern und Eltern mit Füßen getreten werden".
Michi und Smudo sind in der kommenden Staffel von "The Voice" nicht mehr dabei.

Nach fünf Jahren: Michi Beck und Smudo verlassen "The Voice"

8.04.2019 Michi Beck (51) und Smudo (51) von den Fantastischen Vier verabschieden sich von der Musikshow "The Voice of Germany".
Ex-Justizministerin will ihrem Sprecher Pöchinger keine Strafe zahlen

Gastinger wehrt sich vor Gericht gegen Ex-Sprecher

8.04.2019 Die frühere Justizministerin Karin Gastinger hat sich am Montag vor Gericht gegen finanzielle Forderungen ihres früheren Sprechers Christoph Pöchinger wehren müssen. Dieser will von ihr 30.000 Euro haben, die er in Folge eines der Telekom-Verfahrens wegen der Finanzierung ihres Wahlkampfs abzahlen muss. Vor Gericht stand Aussage gegen Aussage, ob Gastinger vom Telekom-Sponsoring wusste.
Mehr als 979.000 Viewer schauten bei Blackpink-Premiere zu

Südkoreanische Girl-Group knackt mehrere YouTube-Rekorde

8.04.2019 K-Pop bleibt weiterhin ein Erfolgsphänomen. Jetzt hat die südkoreanische Girl-Group Blackpink gleich mehrere YouTube-Rekorde gebrochen.
Die neue "Debit"-Karte wird anstelle der Kreditkarte angenommen.

"Debit"-Karte der Erste Bank und Sparkassen ersetzt Kreditkarte

8.04.2019 Ab sofort kann mit der neuen "Debit"-Karte der Erste Bank und Sparkassen Online-Shopping auch ohne Kreditkarte erledigt werden.
Die Zahl der Beschwerden hat sich 2018 fast verzehnfacht

Datenschutz: Massiver Anstieg bei Beschwerden wegen DSGVO

8.04.2019 Die Zahl der Beschwerden an die Datenschutzbehörde hat sich im vergangenen Jahr fast verzehnfacht. Ein Grund dafür ist die im Mai in Kraft getretene Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Von insgesamt 1.460 Beschwerden langte ein gutes Drittel erstmals aus dem Ausland ein, wie dem Datenschutzbericht 2018, der am Mittwoch im Ministerrat behandelt wird, zu entnehmen ist.
Benko kauft weiter ein

Konsortium um Benko übernimmt Flughafen Bozen

8.04.2019 Der Flughafen Bozen geht in private Hände. Ein Konsortium rund um den Immobilieninvestor Rene Benko, den Industriellen Hans Peter Haselsteiner sowie den Bozner Unternehmer Josef Gostner hat sich laut Medienberichten mit seinem Angebot den Zuschlag für die Flughafengesellschaft ABD gesichert, die dem Land Südtirol gehört.
Wer spart verliert, warnen Anlegervertreter

Österreicher sind nach wie vor Aktienmuffel

8.04.2019 Die Österreicher greifen lieber zum Sparbuch als nach Börsenpapieren. "Jeder Österreicher, der spart, verliert - jeder müsste konservative Dividendenwerte nehmen, wo er 4 bis 5 Prozent hat", meinte der Präsident des Interessenverbands für Anleger (IVA), Wilhelm Rasinger, am Montag unter Verweis auf die "homöopathische" Spareinlagenverzinsung bei gleichzeitiger Inflation von zuletzt rund 2 Prozent.
Die offizielle Anmeldung bei der BWB steht noch aus

Post hat DHL-Übernahme noch nicht offiziell angemeldet

8.04.2019 Die Post hat die Übernahme des Paketgeschäfts von DHL in Österreich noch nicht offiziell bei der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) angemeldet, obwohl die öffentliche Bekanntgabe bereits vor gut einem Monat erfolgt ist. Ein Post-Sprecher erklärte am Montag auf APA-Anfrage, der Zusammenschluss sei "vorangemeldet" worden, man befinde sich in Abstimmung mit der Behörde. Dies sei ein "üblicher Prozess".
Die Post ist in der Abstimmung mit der Bundeswettbewerbsbehörde.

DHL-Übernahme von der Post noch nicht offiziell angemeldet

8.04.2019 Vor rund einem Monat gab die Post bekannt, ab 2020 das Zustellgeschäft von DHL in Österreich zu übernehmen. Eine offizielle Anmeldung bei der Bundeswettbewerbsbehörde gab es aber noch keine.
Das Bestattungsmuseum präsentierte die LEGO-Produkte zum Thema Tod.

Der Tod aus LEGO: Bestattungsmuseum am Wiener Zentralfriedhof präsentiert LEGO-Produkte

8.04.2019 "Der Tod ist ein Wiener". Schon immer haben die Wiener ein besonderes Verhältnis zu der Thematik Tod. Nun geht es noch etwas weiter. Am Zentralfriedhof präsentierte das Bestattungsmuseum die neuen LEGO-Produkte, die einen therapeutischen Mehrwert leisten sollen.
In den vergangenen Tagen wurden weitere Schritte beim Umbau gesetzt.

Parlamentsumbau in Wien: Rohbau für Lokal begonnen

9.04.2019 In den vergangenen Tagen wurden weitere Schritte beim Umbau des Parlaments in Wien gesetzt. Unter anderem wurde mit dem Rohbau des Lokals unter dem Plenarsaal begonnen.
Das Fluchtauto konnte mit Streifenwägen umzingelt und gestoppt werden.

Alko-Lenker rast bei Polizeikontrolle davon: Verfolgungsjagd von Wien nach NÖ

9.04.2019 Am Sonntag lieferte sich die Wiener Polizei mit einem 52-Jährigen eine Verfolgungsjagd bis nach NÖ. Es stellte sich heraus, dass der Mann bereits mehrfach vorbestraft ist, keinen Führerschein besitzt und zudem alkoholisiert war.

Afghanische Sicherheitskräfte bei Taliban-Angriff getötet

8.04.2019 Kämpfer der radikalislamischen Taliban haben nach Regierungsangaben zwölf afghanische Sicherheitskräfte getötet. Innerhalb von 48 Stunden seien in der westafghanischen Provinz Badghis acht Soldaten und vier Polizisten getötet worden, erklärte das Verteidigungsministerium am Montag. Zehn weitere Soldaten und 24 weitere Polizisten seien verletzt worden. 99 Taliban-Kämpfer seien getötet worden.
Die erfreuliche Bilanz des VCM wird von einem Todesfall überschattet.

Wien-Marathon: Todesfall überschattet erfreuliche VCM-Bilanz

9.04.2019 Am Sonntag fand der 36. Vienna City Marathon statt. Leider wurde das Großereignis sowie die heute präsentierte positive Bilanz von einem Todesfall überschattet.
T-Mobile wird jenen Wiener Haushalten bzw. Firmen, die über einen UPC-Anschluss verfügen, ein Upgrade auf Gigabit-Geschwindigkeit ermöglichen.

Wien: Gigabit-Aufrüstung für UPC-Netz

8.04.2019 T-Mobile bietet jenen Wiener Haushalten oder Firmen, die einen UPC-Anschluss besitzen, ein Upgrade auf Gigabit-Geschwindigkeit an.
Der neue HEMA Store wurde am Freitag in der SCS eröffnet.

HEMA: Das war das Store-Opening in der SCS Vösendorf

8.04.2019 Am Freitag wurde der erste HEMA Store außerhalb Wiens eröffnet. Zahlreiche Besucher freuten sich über Gutscheine und Goodie-Bags.
Die E-Scooter von ÖAMTC starten in die zweite Saison.

ÖAMTC easy way: E-Scooter-Flotte wieder in Wien unterwegs

8.04.2019 Ab sofort kann man wieder mit den E-Scootern von ÖAMTC durch Wien cruisen. Zum Start der neuen Saison gibt es eine Gratis-Aktion.
Die Stadt wird schneller

T-Mobile kündigt Gigabit-Aufrüstung für Wiener UPC-Netz an

8.04.2019 Es muss nicht immer Mobilfunk sein - auch das Internet aus dem (Glasfaser-)Kabel wird ausgebaut: T-Mobile wird jenen Wiener Haushalten bzw. Firmen, die über einen UPC-Anschluss verfügen, ein Upgrade auf Gigabit-Geschwindigkeit ermöglichen. Das kündigte Andreas Bierwirth, der Vorstandschef von T-Mobile Austria, am Montag bei einem Pressetermin mit Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke (SPÖ) an.
Die berittene Polizei war erstmals im Stadtgebiet unterwegs.

Berittene Polizei: Erster Ausritt im Stadtgebiet

8.04.2019 Am Montag war die berittene Polizei erstmals im Stadtgebiet unterwegs. Die Pferde und Reiter sollten den Umgang mit Autos und den Gang über den Zebrastreifen üben.
Serebrennikow darf die Stadt nicht unerlaubt verlassen

Russischer Regisseur Serebrennikow aus Hausarrest entlassen

8.04.2019 Der russische Regisseur Kirill Serebrennikow ist überraschend nach rund eineinhalb Jahren aus dem Hausarrest in Moskau entlassen worden. Der 49-Jährige dürfe die Stadt aber nicht unerlaubt verlassen, meldete die Agentur Interfax am Montag unter Berufung auf ein Gericht der Hauptstadt. Demnach muss er bei der Polizei um Erlaubnis bitten, wenn er Moskau verlassen will. Sein Reisepass ist eingezogen.
Am 15. April starten die Blumenmärkte in ganz Wien.

Blühendes Angebot bei den Wiener Blumenmärkten

8.04.2019 Am 15. April starten in Wien die beliebten Blumen- und Pflanzenmärkte. An zahlreichen Standorten präsentieren die Gärtner ihre Produkte für Balkon, Terrasse, Garten & Co.
Der Karl-Marx-Hof zählt zu den bekanntesten Wiener Gemeindebauten.

FOTO WIEN zeigte die Schönheit der Wiener Gemeindebauten

8.04.2019 Am 5. April wurden im Rahmen der FOTO WIEN die schönsten Bilder von Wiens Gemeindebauten ausgezeichnet. Die Bilder waren Teil der Schau "So schön ist Wien - So schön ist der Gemeindebau".