Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Der Vorfall ereignete sich in der Silvesternacht am Wiener Rathausplatz.

21-Jährige brach Grapscher am Wiener Silvesterpfad die Nase: "Gerechtfertigte Notwehr"

10.04.2019 Weil er sie am Gesäß begrapscht haben soll, schlug eine 21-Jährige am Wiener Silvesterpfad zu und brach dem beschuldigten Afghanen dabei die Nase. Nun wurde der Frau "gerechtfertigte Notwehr" zugebilligt.
"Ich habe schon viel getan, aber ich kann noch mehr tun"

Auch Demokrat Swalwell will US-Präsident werden

9.04.2019 Das Bewerberfeld der US-Demokraten für die Präsidentschaftswahl 2020 wächst immer weiter. Am Montag gab der Abgeordnete Eric Swalwell bekannt, sich um das Präsidentenamt bewerben zu wollen. "Ich habe schon viel getan, aber ich kann noch mehr tun", sagte der 38-Jährige in der "Late Night Show" von Stephen Colbert im Sender CBS.
Das LEGO-Haus ist kein reines Designprodukt.

Wiener Christian Bechinie entwirft LEGO-Haus "Eight Studs"

9.04.2019 Christian Bechinie hat seine Liebe zu den bunten LEGO-Steinen durch seine Kinder wiederenteckt und das Tiny-House "Eight Studs" umgesetzt.
Ziel: Doppelgleisigkeiten beseitigen und fachliche Qualität erhöhen

Löger schickt Finanzverwaltungs-Reform in Begutachtung

9.04.2019 Finanzminister Hartwig Löger (ÖVP) schickt diese Woche das schon länger geplante Gesetz zur Reform der Finanz- und Zollverwaltung in Begutachtung. Die Novelle soll raschere Erledigungen von Anträgen, ein besseres Service für die Steuerzahler, Entlastung der Mitarbeiter in der Finanzverwaltung und auch mehr Effizienz bringen. In Kraft treten soll das Gesetz mit Jänner 2020.
Der Prozess wegen versuchten Mordes startet in Wien.

Autofahrer in Wien-Favoriten angeschossen: Prozess wegen Mordversuchs

9.04.2019 Im August 2018 eskalierte ein Streit unter Pkw-Fahrern in Wien-Favoriten, es fielen Schüsse. Ein Mann muss sich deswegen wegen versuchten Mordes vor Gericht verantworten.
In den ärmsten Ländern Vorschulbildung nur für jedes fünfte Kind

UNICEF: 175 Millionen Kinder bekommen keine Vorschulbildung

9.04.2019 Weltweit haben mindestens 175 Millionen Kinder keinen Zugang zu vorschulischer Bildung.
Die Jahreskarte der Wiener Linien wird zur Eintrittskarte.

Mit der Jahreskarte der Wiener Linien gratis ins mumok und die Albertina

13.04.2019 Besitzer der Öffi-Jahreskarte der Wiener Linien können im April gratis ins mumok und in die Albertina. Mehr zur Aktion lesen Sie hier.
Lehrer sollen bei Berufseinstieg ab Herbst Mentoren erhalten

Gewerkschaft befürchtet Chaos durch neue Lehrerausbilung

9.04.2019 Mit Herbst 2019 kommen die ersten Absolventen der neuen Lehrerausbildung an die Schulen. Dort sollen sie zunächst in einer einjährigen Induktionsphase von sogenannten Mentoren beim Berufseinstieg begleitet werden. Wie die Induktionsphase aussehen soll, sei allerdings unklar, kritisieren Lehrergewerkschafter gegenüber der APA. Außerdem gebe es zu wenige dafür ausgebildete Lehrer.

NÖ-Klavierbauer Alpha Pianos von Austro-Norwegern gekauft

9.04.2019 Die niederösterreichische Firma Alpha Pianos ist voriges Jahr pleitegegangen und wurde geschlossen. Nun haben vorige Woche in Norwegen lebende Österreicher in einem Bieterverfahren das beste Angebot gelegt und den Zuschlag erhalten und die Firma gekauft, sagte Stephan Mazal vom Gläubigerschutzverband Creditreform zur APA. Zum Kaufpreis herrscht Stillschweigen.
Auch Alles muss seinen Platz räumen

Personalkarussell der Regierung Trump dreht sich weiter

8.04.2019 Das Personalkarussell in der Regierung von US-Präsident Donald Trump dreht sich rasant weiter: Binnen 24 Stunden traten sowohl US-Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen als auch der Chef der US-Sicherheitsbehörde Secret Service, Randolph "Tex" Alles, zurück.
Erdogan erhebt Manipulationsvorwürfe

Erdogan: "Organisierte Verbrechen" führte zu Wahlergebnis

8.04.2019 Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat "organisierte Verbrechen" für das schlechte Abschneiden seiner Partei AKP bei der Kommunalwahl in der türkischen Metropole Istanbul verantwortlich gemacht. "Es ist zu Diebstahl an den Wahlurnen gekommen", sagte Erdogan am Montag vor seiner Abreise zu einem Staatsbesuch in Russland.
Die Post hat einen neuen Partner

Post-Finanzpartnerschaft mit Grazer Wechselseitigen (GraWe)

8.04.2019 Die teilstaatliche Post hat ihren neuen Finanzpartner gefunden: Sie kooperiert in dem Bereich künftig mit der Grazer Wechselseitigen (GraWe) und erwirbt von dieser 80 Prozent der Brüll Kallmus Bank. Damit werde die rechtliche Basis für ein eigenständiges und flächendeckendes Finanzdienstleistungsangebot geschaffen, teilte am Montagabend die Post mit, die 56 Mio. Euro via Kapitalerhöhung einbringt.
Truppen von General Haftar auf dem Vormarsch in Libyen

Kämpfe in Libyen erreichen den Flughafen von Tripolis

8.04.2019 In Libyen hat der Kampf um die Hauptstadt Tripolis auch den einzig verbliebenen Flughafen der Stadt erreicht. Kampfjets bombardierten am Montag den militärischen Teil des Flughafens Mitiga, sagte ein Sprecher der libyschen Einheitsregierung. Der Flugbetrieb sei eingestellt und der Flughafen evakuiert worden. Flüge würden bis auf Weiteres ins 200 Kilometer entfernte Misrata umgeleitet.
Ein eigenes Festival für das männliche Geschlechtsteil? Klingt komisch, ist aber wahr.

Hoch lebe der Penis - Kurioses Phallus-Festival in Japan

8.04.2019 Das rasant alternde Japan braucht dringend Nachwuchs. In einem Schrein werden die Götter um Fruchtbarkeit und eine sichere Geburt gebeten - mit Hilfe imposanter Penisse.
Regierungsgegner protestieren seit Samstag in Khartum

Mindestens sieben Tote nach Protesten im Sudan

8.04.2019 Bei Protesten gegen die Regierung von Präsident Omar al-Bashir sind am Wochenende sieben Demonstranten getötet worden. Zudem seien "15 Bürger und 42 Mitglieder der Sicherheitskräfte verwundet" worden, wie Sudans Innenminister Bushara Juma am Montag dem Parlament in Khartum mitteilte. Insgesamt seien fast 2.500 Menschen festgenommen worden.
USA stufen die Garden als Terrorzelle ein

Iran erklärt USA zu "staatlichem Förderer des Terrorismus"

8.04.2019 Der Iran hat die USA am Montag seinerseits zum "staatlichen Förderer des Terrorismus" erklärt.
Das Mietverhältnis wurde gelöst

Identitäre nicht länger Mieter in Linzer Villa Hagen

8.04.2019 Die Identitäre Bewegung ist nicht länger in der Villa Hagen in Linz untergebracht. Bereits am Donnerstag löste der FPÖ-nahe Verein, dem das Haus gehört, das Mietverhältnis mit einer Privatperson in offenbar unmittelbarer Nähe zu den Identitären auf. Das habe er vom Vereinsvorstand erfahren, bestätigte Vizebürgermeister Markus Hein (FPÖ) der APA Montag einen "ORF Radio Oberösterreich"-Bericht.
Am Montag fand ein Trefren der Sozialreferenten mit Beate Hartinger-Klein statt.

Verhandlung zur Mindestsicherung: SPÖ von Gespräch mit Hartinger-Klein schwer enttäuscht

9.04.2019 Nach der Verhandlungsrunde mit Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) zeigten sich die SPÖ-Vertreter am Montagnachmittag schwer enttäuscht. Wiens Sozialstadtrat Peter Hacker (SPÖ) sprach nach dem Treffen gar von "demonstrativer Ignoranz" und "Kaltherzigkeit" der Regierungsseite.

Sozial-Landesräte von Gespräch mit Hartinger enttäuscht

9.04.2019 Die SPÖ-Vertreter haben sich nach der Verhandlungsrunde mit Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) am Montagnachmittag schwer enttäuscht gezeigt.
Die estländische Regierung formiert sich neu

Koalitionsvereinbarung in Estland unterzeichnet

8.04.2019 Gut einen Monat nach der Parlamentswahl in Estland hat ein umstrittenes Regierungsbündnis seine geplante Zusammenarbeit offiziell besiegelt. Nach mehrwöchigen Gesprächen unterzeichneten die Chefs der linksgerichteten regierenden Zentrumspartei, der rechtspopulistischen Estnischen Konservativen Volkspartei (EKRE) und der konservativen Partei Isamaa am Montag in Tallinn eine Koalitionsvereinbarung.
Die Diskussion um das Heumarkt-Projekt geht weiter.

Heumarkt-Projekt: Stadt Wien verweist auf Managementplan

9.04.2019 Wiens Bürgermeister Michael Ludwig antwortete Kulturminister Gernot Blümel auf jenen Brief, den der Bund kürzlich ins Rathaus geschickt hat - und in dem ersucht worden war, die weitere Vorgangsweise im Zusammenhang mit dem Heumarkt darzulegen. Im Schreiben Wiens wird nun auf jenen Managementplan verwiesen, der helfen soll, das Welterbeprädikat für das Zentrum zu bewahren.
Die Entgelte steigen ab 1. Mai um 3,35 Prozent.

Entgelte von 100.000 Bauarbeitern steigen um 3,35 Prozent

8.04.2019 Ab 1. Mai steigen die Entgelte von 100.000 Bauarbeitern im Bauhauptgewerbe um 3,35 Prozent. Das sagte der Arbeitgeber-Chefverhandler GBH-Chef Josef Muchitsch (SPÖ) nach nur einer Verhandlungsrunde am Montag.
Bürgermeister Michael Ludwig antwortete auf Gernot Blümels Brief

Heumarkt: Wien verweist Blümel auf Managementplan

8.04.2019 Der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) hat Kulturminister Gernot Blümel (ÖVP) auf den Brief geantwortet, den der Bund kürzlich ins Rathaus geschickt hat, mit der Frage nach der weiteren Vorgangsweise beim Heumarkt-Projekt. Im Schreiben Wiens wird nun auf jenen Managementplan verwiesen, der helfen soll, das Welterbeprädikat für das Zentrum zu bewahren. Blümel zeigte sich damit unzufrieden.
Der VKI führt den Prozess für 741 Geschädigte

Zivilprozess im VW-Skandal nach Sammelklage in Innsbruck

8.04.2019 Auch in Innsbruck hat ein Zivilprozess des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) gegen den VW-Konzern nach dem Dieselskandal begonnen. Nach der ersten Verhandlung am Montag war die Frage der Zuständigkeit noch nicht geklärt. Zudem war auch die Frage noch offen, ob der Prozess bis zur Klärung der Zuständigkeit durch den Europäische Gerichtshof (EuGH), wie in Klagenfurt, ausgesetzt werden soll.
Klärt Bill Kaulitz nun endgültig die Schwangerschaftsgerüchte um Heidi Klum auf?

Bill Kaulitz äußert sich zu Heidi Klums Schwangerschaftsgerüchten

8.04.2019 Seit Wochen wird spekuliert: Ist Heidi Klum nun schwanger oder nicht?
Fans können kostenlose Tickets für das Frühstücks-Screening ergattern.

"Game of Thrones": Kostenlose Tickets für das Frühstücks-Screening in Wien

8.04.2019 Eine der erfolgreichsten Serien aller Zeiten startet am Wochenende die finale achte Staffel - "Game of Thrones". In Wien wird bereits am frühen Morgen die erste Folge gezeigt und Fans können kostenlose Tickets dafür ergattern.
Sportsponsering sorgt für starke Medienpräsenz von Red Bull

Red Bull bleibt Marke mit größter Medienpräsenz

8.04.2019 Das mit Abstand in heimischen Medien sichtbarste Unternehmen war 2018 unverändert Red Bull. Das starke Sportsponsoring machte sich dabei bemerkbar, 70 Prozent der Beiträge fallen auf das Ressort Sport. Ganz allgemein ist die Medienpräsenz der Firmen stabil. Unter den Top-6 hat sich 2018 im Vergleich zum Jahr davor nichts geändert, zeigt das am Montag veröffentlichte APA-DeFacto Brand-Ranking.
Am Wochenende geht das Spiel um den Thron in die finale Staffel.

"Game of Thrones": Bald startet die finale Staffel

8.04.2019 Winter is coming. Am Wochende startet die letzte Staffel der erfolgreiche HBO-Kultserie "Game of Thrones". Der Kampf um den Thron geht ins Finale.
Regierungschef Philippe stellt Reaktion auf "Gelbwesten"-Proteste vor

Französische Regierung kündigt Steuersenkungen an

8.04.2019 Die Regierung in Paris will auf die Forderung vieler Franzosen eingehen und die Steuern rascher senken. Bei der "großen nationalen Debatte", mit der die Regierung von Präsident Emmanuel Macron auf die "Gelbwesten"-Proteste reagiert hatte, sei ein "riesiger Ärger über die Steuern" deutlich geworden, sagte Ministerpräsident Edouard Philippe am Montag bei der Vorstellung der Diskussionsergebnisse.
Mount Everest: Landvermesser brechen zu Messexpedition auf

Angeblich geschrumpft: Mount Everest wird neu vermessen

9.04.2019 Wegen Gerüchten, nach denen der höchste Berg der Welt wegen eines Erdbebens geschrumpft sein soll, wird dieser neu vermessen.
Ministerpräsident und Herausforderer liefern sich Kopf-an-Kopf-Rennen

Netanyahu und Gantz buhlen um Wähler in Israel

8.04.2019 Einen Tag vor der Parlamentswahl in Israel setzen Ministerpräsident Benjamin Netanyahu und sein wichtigster Herausforderer, der ehemalige Generalstabschef Benny Gantz, verstärkt auf die Mobilisierung der unentschlossenen Wähler. Netanyahu warnte am Montag vor einem Sieg der Zentrums-Liste Blau-Weiß seines Rivalen und rief die Bürger zur Stimmabgabe für seine rechtsgerichtete Likud-Partei auf.
In Wien gibt es ein tolles Angebot für Kinder in den Osterferien 2019.

Osterferien 2019 in Wien: Das Programm im Überblick

Vor 1 Tag Die Osterferien stehen bereits vor der Türe und in Wien gibt es ein tolles Programm für die ganze Familie. Wir haben für euch die Angebote zusammengefasst.
Kneissl vertritt Österreich in Luxemburg

EU fordert direkte Friedensgespräche von Kabul und Taliban

8.04.2019 Die EU hat die afghanische Regierung und die radikalislamischen Taliban zu direkten Friedensverhandlungen aufgefordert. Solche Gespräche müssten "so schnell wie möglich" beginnen, heißt es in einer Erklärung der EU-Außenminister, die am Montag in Luxemburg verabschiedet wurde. Die EU bot sich dabei als "Garant" eines Friedensprozesses an.
Für Schrems ließe sich die Problematik recht einfach lösen

Schrems: IP-Adressen können auch anonym gespeichert werden

8.04.2019 Die siebenjährige Speicherpflicht von IP-Adressen im Rahmen der von der ÖVP-FPÖ-Regierung geplanten Digitalsteuer könnte so ausgestaltet werden, dass sie keinen Rückschluss auf den Internetnutzer zulässt. Wie bei einer Telefonnummer könne eine IP-Adresse soweit anonymisiert werden, dass es keine Datenschutz-Probleme gibt, sagte der Aktivist und Jurist Max Schrems am Montag auf APA-Anfrage.
Im Wiener Prater steigt wieder das Osterfest für Groß und Klein.

Großes Osterfest im Wiener Prater: Das Programm

Vor 2 Stunden Vom 13. bis 23. April sorgt der Osterhase im Wiener Prater wieder für ausgelassene Stimmung. Hier lesen Sie alles zum Programm und den Aktionen.
Hartwig Löger wollte einen Präsentationstermin nach Ostern nicht bestätigen.

Präsentation der Steuerreform offenbar erst nach Ostern

9.04.2019 Die Pläne für die Steuerreform will die Bundesregierung offenbar erst nach Ostern präsentieren. Bestätigt wurde das jedoch noch nicht.
Im Böhmischen Prater findet zu Ostern eine Zaubershow statt.

Kinderosterparty im Böhmischen Prater in Wien

Vor 3 Stunden Auch der Böhmische Prater in Wien hält an Ostern 2019 ein buntes Programm mit Zaubershows und Ostereiersuche für die Besucher bereit.
Salvini präsentierte die "Europäische Allianz der Völker und Nationen"

Salvini stellte in Mailand Rechtspopulisten-Allianz vor

8.04.2019 Wenige Wochen vor den EU-Parlamentswahlen nimmt die neue Rechtspopulisten-Allianz Formen an. Am Montag stellte Italiens Innenminister und Lega-Chef Matteo Salvini in Mailand die "Europäische Allianz der Völker und Nationen" vor, die zur stärksten Fraktion im EU-Parlament werden will.