Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Kogler mit Fokus auf Umwelt- und Sozialthemen

Grüne machen sich für kommende Wahlen bereit

Vor 2 Stunden Mit einer Klausur in ihrem neuen Quartier in Wien-Landstraße machen sich die Grünen derzeit für das politische Jahr 2019 bereit. Bei den Europawahlen sei "wieder reinkommen" das Ziel, sagte Bundessprecher Werner Kogler am Freitag. Schaffen will man das mit dem Fokus auf Umwelt- und Sozialthemen. Thimo Fiesel aus Tirol wird als Wahlkampfmanager fungieren.
Zeit zu zweit in der Therme Wien genießen.

Romantische Stunden beim Valentinstag in der Therme Wien verbringen

Vor 2 Stunden Was gibt es Schöneres, als am Valentinstag Zeit mit dem Liebsten zu verbringen? Die Therme Wien hat für Verliebte am 14. Februar ganz besondere Angebote.
Der Eurofighter-Untersuchungsausschuss hat sich am Freitag mit einem speziellen Fall von mutmaßlich falschen Gegengeschäften beschäftigt.

Eurofighter-Ausschuss mit falschen 121-Mio.-Gegengeschäften

Vor 1 Stunde Der Eurofighter-Untersuchungsausschuss hat sich am Freitag mit einem speziellen Fall von mutmaßlich falschen Gegengeschäften beschäftigt. Die Kärntner Firma DANA hat Gegengeschäfte im Wert von 121 Mio. Euro eingereicht und soll dafür vom britischen Rüstungskonzern BAE-Systems Provisionen in Höhe 0,5 bis ein Prozent bekommen haben. Die Gegengeschäfte wurden von der Staatsanwaltschaft aberkannt.
Am Wiener Hauptbahnhof kam es in der Nacht auf Dienstag zur Bluttat.

Bluttat am Wiener Hauptbahnhof: Spanier aus Spital entlassen

Vor 2 Stunden Der 21-jährige Spanier, der am Wiener Hauptbahnhof seine eigene Schwester umgebracht haben soll, wurde aus dem Spital in eine Justizantalt verlegt. Ein toxikologisches Gutachten soll mögliche Drogen aufspüren.
Auf dem Gelände einer Polizeischule detonierte eine Autobombe

21 Tote bei Bombenanschlag auf Polizeiakademie in Kolumbien

Vor 2 Stunden Bei dem Bombenanschlag auf eine Polizeiakademie in Kolumbiens Hauptstadt Bogota sind nach neuen Berichten mindestens 21 Menschen getötet worden. Darunter befinde sich auch der mutmaßliche Täter, berichtete der TV-Sender Noticias Caracol am Freitag unter Berufung auf die Polizei. Er soll der linken Guerillaorganisation ELN angehört haben, doch blieb der Hintergrund unklar.
Im Zuge der Scherpunktaktion kam es zu zahlreichen Anzeigen und Schließungen.

Schwerpunkt gegen illegale Prostitution: 63 Anzeigen in Wien

Vor 1 Stunde Die Polizei konnte im Zuge einer Prostitution-Schwerpunktaktion 18 Wohnungen durchsuchen. Dabei wurden 63 Anzeigen erstattet und vier Wohnungen sofort geschlossen.
Schierhackl war zuletzt mit Vorwürfen konfrontiert

Asfinag-Chef Schierhackl räumt Ende Jänner seinen Posten

Vor 2 Stunden Asfinag-Chef Klaus Schierhackl wird mit 31. Jänner 2019 seinen Posten räumen und das Unternehmen "auf eigenen Wunsch" verlassen - einen entsprechenden Bericht des "Kurier" (online) hat ein Asfinag-Sprecher der APA bestätigt. Gegen Schierhackl waren zuletzt Vorwürfe wegen einer Geschenkannahme und sexueller Belästigung erhoben worden, die Schierhackl bestritt.
Der 97-Jährige blieb unverletzt.

Royals: Prinz Philip in Autounfall verwickelt

Vor 2 Stunden Der britische Prinzgemahl Philip war am Donnerstag in einen Autounfall verwickelt. Der 97-Jährige überstand den Zusammenstoß unverletzt.
Der Mann wurde festgenommen.

43-Jähriger wegen mehrerer Delikte in Wien gesucht: Festnahme im Prater

Vor 2 Stunden Am Donnerstag klickten im Wiener Prater für einen 43-jährigen Mann die Handschellen. Er wurde wegen zahlreicher Delikte gesucht.
Der Mann konnte im Zuge einer Fahnung festgenommen werden.

Polizei nimmt Tatverdächtigen in Wien-Favoriten wegen EU-Haftbefehls fest

Vor 1 Stunde Am Donnerstag konnte die Polizei im Zuge einer Fahndung in Wien-Favoriten einen Tatverdächtigen, gegen den ein EU-Haftbefehl bestand, festnehmen.
Der Alko-Lenker zeigte der Polizei ein Video von der Geisterfahrt.

Wien: Alko-Lenker als Geisterfahrer auf der A22 unterwegs

Vor 43 Minuten In der Nacht auf Freitag war ein 33-Jähriger als Geisterfahrer auf der A22 unterwegs. Ein Lkw-Fahrer stoppte den alkoholisierten Mann beim Kaisermühlentunnel.
Landwirtschaft trotz Hitze und Trockenheit produktiv

Agrar- und Nahrungsmittel-Exporte auf Allzeithoch

Vor 2 Stunden Die österreichischen Agrar- und Nahrungsmittelexporte haben 2018 ein Allzeithoch erreicht. Die Ausfuhren stiegen im Vergleich zum Jahr davor um 3,9 Prozent auf 11,55 Mrd. Euro. "Die Entwicklung ist hervorragend und die hervorragende Entwicklung setzt sich fort", sagte der Chef der Agrarmarkt Austria (AMA), Michael Blass, am Freitag am Rande der Grünen Woche in Berlin vor Journalisten.
Prinz Philip hatte am Donnerstag einen Autounfall.

Große Sorge um Prinz Philip: Ärzte fürchten Hirnblutung

Vor 2 Stunden Prinz Philip war am Donnerstag in einen Autounfall verwickelt. Nun könnte es den Prinzgemahl doch schwerer erwischt haben als bisher angenommen.
In Wien gibt es im Jänner bei vielen Veranstaltungen kostenlosen Eintritt.

Gratis Events im Jänner in Wien: Hier gibt es freien Eintritt

Vor 2 Stunden Egal ob Eislaufen, Kinobesuch oder Schatzsuche am Flohmarkt: Zum Start ins neue Jahr haben wir die besten kostenlosen Events in Wien zusammengetragen.
Die Polizei sucht erneut nach diesen drei Männern die bundesweiten Betrug ausüben.

Bundesweiter Betrug: Polizei sucht erneut diese Teppichreiniger

Vor 3 Stunden Seit längerem fahndet die Polizei nach drei Männern, die überwiegend im Großraum Steiermark, Kärnten, Tirol, Wien und NÖ als Unternehmer einer Teppichreinigungsfirma auftreten und Kunden betrügen.
Auch für Österreicher besteht die Chance auf Entschädigung

VW-Abgasskandal - VKI empfiehlt rasche Anmeldung zu Klage

Vor 3 Stunden Durch den Abgasskandal bei Volkswagen betroffene Autobesitzer der Marken VW, Audi, SEAT und Skoda können sich gesichert nur mehr in der kommenden Woche bei der in Deutschland geschaffenen Musterfeststellungsklage kostenlos anmelden und so die Chance auf Schadenersatz wahren, weist der Verein für Konsumenteninformation (VKI) am Freitag in einer Aussendung hin.
Ghosn wurde wegen Verstoßes gegen Börsenauflagen festgenommen

Nissan will 8 Millionen Euro von Ghosn zurück

Vor 3 Stunden Der japanische Autobauer Nissan will von seinem ehemaligen Vorstandschef Carlos Ghosn rund 8 Mio. Euro zurückfordern. Diese Summe habe eine gemeinsame Firma von Nissan und Mitsubishi in den Niederlanden "unzulässigerweise" an Ghosn überwiesen, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Dies hätten die internen Untersuchungen von Nissan und Mitsubishi gegen Ghosn ergeben.
Löfven kann endlich Regierungssuche beenden

Stefan Löfven zum schwedischen Ministerpräsidenten gewählt

Vor 3 Stunden Der Sozialdemokrat Stefan Löfven ist in Schweden erneut zum Ministerpräsidenten gewählt worden. Bei einer Abstimmung am Freitag im Reichstag in Stockholm stimmten weniger als 175 der 349 Abgeordneten gegen ihn. Erwartet wird nun, dass er voraussichtlich am Montag sein neues Kabinett vorstellt und eine Regierungserklärung abgibt. Löfven (61) ist bereits seit 2014 schwedischer Regierungschef.
Ein japanisches Unternehmen möchte künstliche Sternschnuppen erzeugen

Satellit für künstliche Sternschnuppen ins All geschossen

Vor 3 Stunden Himmelsschauspiel auf Bestellung: Ein japanisches Unternehmen hat einen Satelliten ins All geschossen, mit dem erstmals künstliche Sternschnuppen erzeugt werden können. Der Satellit trat seine Reise Freitagfrüh von der Raumfahrtstation Uchinoura aus mit einer kleinen Epsilon-4-Rakete an, sagte der Sprecher der japanischen Raumfahrtbehörde Jaxa, Nobuyoshi Fujimoto.
Das Startup Zapiens konnte sich in der Jurywertung der weXelerate Pitch Night durchsetzen.

weXelerate Pitch Night: Zapiens und Orderlion zu den besten Startups gekürt

Vor 3 Stunden Zum Abschluss des dritten Accelerator-Batches lud weXelerate, das größte Startup- und Innovationshub in Zentral- und Osteuropa, am Donnerstag zur Pitch Night. Die beiden Startups Zapiens und Orderlion setzten sich beim Voting durch und wurden im Rahmen einer abschließenden Award-Zeremonie ausgezeichnet.
Traf Trumps ehemaliger Wahlkampfchef Wikileaks-Gründer?

Ex-Botschaftsmitarbeiter werden zu Assange-Besuchern befragt

Vor 3 Stunden US-Ermittler beginnen nach Angaben von Wikileaks am Freitag mit der Befragung ehemaliger Mitarbeiter der Botschaft Ecuadors in London. Anlass seien Berichte, wonach Präsident Donald Trumps ehemaliger Wahlkampfchef Paul Manafort dort zu geheimen Gesprächen mit Wikileaks-Gründer Julian Assange zusammengekommen sein soll, erklärte die Enthüllungsplattform am Donnerstag.
Durch "fairMieten" kann eine schnelle und unkomplizierte Übergabe erfolgen.

"fairMieten": Damit die Schlüsselübergabe fair verläuft

Vor 4 Stunden Eine lückenlose Dokumentation zwischen Vermieter und Mieter bei der Schlüsselübergabe ist leider selten. "fairMieten" bietet Unterstützung und begleitet die Begutachtung des Mietobjekts und übernimmt die Dokumentation um Streitigkeiten vorzubeugen.
Im Wiener Rathaus findet wieder der Krebstag statt.

Diagnose Krebs: Informationstag im Wiener Rathaus

Vor 4 Stunden Am 12. Februar dreht sich im Wiener Rathaus alles um die Diagnose Krebs. Besucher erfahren Wissenwertes zu den verschiedenen Krebsarten, deren Prognosen und Behandlungsmöglichkeiten.

Wegen Shutdown: Keine US-Delegation in Davos

Vor 4 Stunden Die US-Regierung wird wegen des Haushaltsstreits mit teilweisem Regierungsstillstand nach der Absage von Präsident Donald Trump nun gar keine Delegation zur Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums nach Davos (Schweiz) schicken. Das kündigte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, am Donnerstag an.
Michael Ludwig eröffnete die ORF-Multimedia Lounge im Rathaus.

ORF-Multimedia Lounge im Wiener Rathaus eröffnet

Vor 3 Stunden Am Donnerstag eröffnete Bürgermeister Michael Ludwig die neue ORF-Multimedia Lounge im Wiener Rathaus. Dort können Besucher ab sofort zahlreiche digitale Services und Infos des ORF zur Bundeshauptstadt abrufen.
"King Arthur" wird derzeit am Theater an der Wien aufgeführt.

"King Arthur" im Theater an der Wien als multimediale Kindergeschichte für Erwachsene

Vor 5 Stunden "King Arthur" wird im Theater an der Wien aufgeführt. Das Duo Bechtolf/Crouch macht aus Purcells Semi-Opera ein buntes Spektakel voller Humor und bietet eine multimediale Kindergeschichte für Erwachsene.
Das Hai-Weibchen war rund sechs Meter groß und womöglich schwanger

Taucher stießen vor Küste Hawaiis auf riesigen Weißen Hai

Vor 3 Stunden Auf einen riesigen Weißen Hai sind Taucher vor der Küste von Hawaii gestoßen - und haben faszinierende Aufnahmen von der Begegnung gemacht. Das rund sechs Meter große Hai-Weibchen tauchte plötzlich auf, als andere Haie vor der Insel Oahu den Kadaver eines Pottwals verspeisten, sagte die Taucherin Ocean Ramsey der Zeitung "Honolulu Star Adviser".
Laut einer Analyse soll Martin Fayulu die Wahl gewonnen haben

Afrikanische Union zweifelt Wahlergebnis in DR Kongo an

Vor 5 Stunden Die Afrikanische Union hat ernsthafte Zweifel am Ergebnis der Präsidentenwahl in der Demokratischen Republik Kongo geäußert und die Behörden in Kinshasa entsprechend aufgefordert, die offizielle Bekanntgabe des Endergebnisses auszusetzen. Dies geht aus einer Mitteilung der Afrikanischen Union nach einer Sondersitzung am Donnerstagabend in Addis Abeba hervor.
Wien wirbt derzeit für sich als neuen Standort für zahlreiche Unternehmen aus London.

Delegation rührt die Werbetrommel in London: So will Wien vom Brexit profitieren

Vor 43 Minuten London ist derzeit in einem politischen Ausnahmezustand. Zahlreiche Firmen wollen wegen des bevorstehenden Brexit den Standort wechseln. Eine Delegation aus Wien rührte aus diesem Grund kräftig die Werbetrommel, um Firmen nach Österreich zu holen.
Der AfD-Kreisverband Bodensee hatte mehr als 132.000 Euro erhalten

AfD-Spendenaffäre - Partei nennt Namen von 14 Geldgebern

Vor 6 Stunden In der Spendenaffäre um die rechtspopulistische Alternative für Deutschland (AfD) hat die Partei der Bundestagsverwaltung einem Medienbericht zufolge die Namen von 14 Spendern übermittelt, die hinter den Zuwendungen einer Schweizer Pharmafirma stehen sollen. Es handle sich um EU-Staatsbürger, in der Mehrzahl Deutsche, berichteten WDR, NDR und "Süddeutsche Zeitung" am Donnerstag.
Sonja Klima wird neue Chefin der Spanischen Hofreitschule in Wien.

Spanische Hofreitschule Wien: Sonja Klima wird neue Chefin

Vor 1 Stunde Am Donnerstagabend wurde bekannt, dass Sonja Klima, Exfrau des früheren SPÖ-Bundeskanzlers Viktor Klima und Präsidentin der Ronald-McDonald-Kinderhilfe, die neue Chefin der Spanischen Hofreitschule in Wien wird.
Naske möchte "nichts Banales" für ihre Projekte

Neue Kinderoper von Elisabeth Naske

Vor 6 Stunden Am 26. Jänner wird in der Studiobühne Walfischgasse die vierte Kinderopern-Uraufführung in der Amtszeit von Staatsoperndirektor Dominique Meyer gefeiert. "Was ist los bei den Enakos?" von Elisabeth Naskes (Musik) und Ela Baumann (Text und Regie) ist für Kinder ab sechs Jahren gedacht, behandelt aber mit Freiheit und Gleichheit große, politische Menschheitsthemen.
Die Ausstellung findet bis zum 3. Februar im Wien Museum statt.

"Der fliegende Teppich": Junge Geflüchtete zeigen ihre Kunst im Wien Museum

Vor 3 Stunden Im Rahmen eines Projekts, zeigt das Jugendcollege die Kunst von jungen, nicht mehr schulpflichtigen Geflüchteten im Wien Museum.
Der Ball der Pharmacie findet auch heuer wieder in der Wiener Hofburg statt.

Ball der Pharmacie 2019 in der Wiener Hofburg steht im Zeichen der "Bohéme"

Vor 3 Stunden Auch im heurigen Jahr findet der Ball der Pharmacie in der Wiener Hofburg statt. Die Österreichische Apothekerkammer veranstaltet die schwungvolle Ballnacht ganz im Zeichen der "Bohéme".
Trump strich Teilnahme an Weltwirtschaftsforum

Streit um Budget: Keine US-Delegation in Davos

Vor 7 Stunden Im Budgetstreit in den USA wird es persönlich: Präsident Donald Trump hat eine Auslandsreise der Top-Demokratin Nancy Pelosi nach Brüssel, Ägypten und Afghanistan gestrichen. Wenig später sagte er auch den Trip einer hochrangigen US-Delegation zur Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums nach Davos ab. Seine eigene Teilnahme hatte er schon zuvor gestrichen.