AA

Plus bei abgelenkten Verkehrsteilnehmern

Vor 1 Tag Ablenkung steckt nach Angaben des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KFV) hinter 35 Prozent der Verkehrsunfälle der letzten fünf Jahre. Es handelt sich dabei schon seit Jahren um die Hauptunfallursache in Österreich.

Versorger zögern mit Gaspreiserhöhungen

Vor 1 Tag Nach der Ankündigung einer kräftigen Gaspreiserhöhung durch den Anbieter Montana setzt der niederösterreichische Energieversorger EVN hinsichtlich einer möglichen Anhebung auf Abwarten. In Oberösterreich verwies der Landesversorger Energie AG auf die noch bis Anfang 2022 geltende Preisgarantie. Die Salzburg AG hat den Gaspreis erst Anfang August sogar gesenkt. Bei der E-Control erwartet man aber insgesamt doch 20 bis 30 Prozent Preiserhöhung.

Herbstlohnrunde: Lohnverlust durch Inflation

Vor 1 Tag Benjamin Bittschi vom Wifo erklärt, dass es der Abschluss der Lohnerhöhung mit 1,45 Prozent 2020 mit der Inflation eigentlich Reallohnverluste ergeben hat.

Streiks in Italien bei Alitalia und bei Monte Paschi

Vor 1 Tag Italien ist heute, Freitag, mit Streiks konfrontiert. Der Flugverkehr ist von einem 24-stündigen Arbeitsausstand betroffen. Gestreikt wird gegen eine Kündigungswelle beim Personal der krisengeschüttelten Alitalia, die am 15. Oktober von der Nachfolgegesellschaft ITA übernommen wird, allerdings mit stark reduzierter Belegschaft. Gestreikt wird auch bei der Krisenbank Monte dei Paschi di Siena (MPS).

ÖBB wollen mehr Güter auf die Schiene bringen

Vor 14 Stunden Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) wollen durch die Steuerreform in Österreich mehr Kostenwahrheit für die Bahn bekommen. Die von der EU vorgeschlagene CO2-Bepreisung mit einem Emissionshandelssystem für Gebäude und Verkehr solle mehr Geld für den Bahnausbau bringen. Der Schienengüterverkehr sei derzeit benachteiligt, denn der Straßenverkehr sei "viel zu billig", sagte ÖBB-Chef Andreas Matthä. Für den Klimaschutz sollte Güterverkehr vom Lkw auf die Bahn verlagert werden.

Junge Frau zockte Männer mit 90.000 Euro ab: Prozess

Vor 1 Tag Wegen gewerbsmäßig schweren Betruges musste sich am Freitag eine junge Frau vor einem Wiener Schöffengericht verantworten. Die Frau soll zwei Männern insgesamt 90.000 Euro herausgelockt haben.

Nike leidet unter Produktionsausfällen in Vietnam

Vor 1 Tag Der US-Sportartikel-Konzern Nike wird von der monatelangen Schließung seiner vietnamesischen Fabriken wegen strikter Coronamaßnahmen gebremst. "Wir haben bereits zehn Wochen Produktion verloren", sagte Finanzchef Matt Friend bei der Vorlage aktueller Quartalszahlen am Donnerstag. Für einige der Werke seien zwar bereits Pläne zur Wiedereröffnung abgesegnet worden. Es werde aber mehrere Monate dauern, bis die Produktion das übliche Niveau erreiche.

Evergrande zahlt nicht - EZB versucht zu beruhigen

Vor 1 Tag Bei Investoren steigt die Furcht vor einem Zusammenbruch des hoch verschuldeten Immobilienkonzerns China Evergrande. Das Unternehmen ließ am Freitag eine viel beachtete Zahlungsfrist für Anleihezinsen kommentarlos verstreichen. Evergrande-Aktien brachen um 12 Prozent ein. Sichere Anlagehäfen wie Gold und deutsche Bundesanleihen standen dagegen hoch im Kurs. Der zweitgrößte Immobilienentwickler Chinas hat Schulden von mehr als 300 Mrd. Dollar (256 Mrd. Euro) aufgetürmt.

Schlafendem in der U-Bahn Geldbörse geklaut: Polizei fahndet nach Tätern

Vor 1 Tag Die Wiener Polizei fahndet nach zwei Männern, die in der U-Bahn eine Geldbörse und ein Smartphone gestohlen haben sollen. Um Hinweise wird gebeten.

Wiener Bim-Linie 27 verbindet Strebersdorf und Aspern Nord

Vor 1 Tag Die Vorbereitungen zwischen Strebesdorf und Aspern Nord fahrende neue Wiener Straßenbahn-Linie 27 laufen. Die Bim soll ab September 2025 eine Verbindung zwischen Floridsdorf und Donaustadt sein.

"Harry Potter"-Star Tom Felton ins Krankenhaus eingeliefert

Vor 1 Tag Der Darsteller "Draco Malfoy" aus der weltberühmten Filmreihe "Harry Potter" ist während eines Promigolfspiels in Wisconsin zusammengebrochen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Langzeitarbeitslose: Agenda Austria fordert geförderte Jobs

Vor 1 Tag Der wirtschaftsliberale Thinktank Agenda Austria schlägt als Mittel gegen Langzeitarbeitslosigkeit eine Förderung für die Einstellung von Arbeitslosen vor.

Werbung bleibt im August im Aufwind

Vor 1 Tag Auch im August hat der Werbesektor in Österreich ein Plus verzeichnet. Gegenüber dem Vorjahr betrug es 2,9 Prozent und verglichen mit dem Jahr 2019 sogar mehr als 4 Prozent. Ungebrochen setzte sich der Aufschwung mit plus 15,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr bei der TV-Werbung fort, bilanzierte der Marktforscher Focus am Freitag. Positiv wirkten sich die Corona-Lockerungen auf die Kinowerbung aus, wo die Bruttowerbewerte zum Krisenjahr 2020 um über 150 Prozent zulegten.

OÖ-Wahl: Personen und Schlagwörter vor Inhalten

Vor 1 Tag Der Countdown für die Wahlen in Oberösterreich am Sonntag läuft und der Wahlkampf ist in der Zielgeraden.

Wien kündigte fünf Lehrer wegen Maßnahmenverweigerung

Vor 1 Tag In Wien wurden fünf Lehrer und Lehrerinnen gekündigt, weil sie die Corona-Maßnahmen verweigert haben. Insgesamt wurden in Österreich 25 Lehrkräfte entlassen. Vor allem der Pflichtschulbereich war dabei betroffen.

Mille Formaggi statt Quattro Formaggi: Franzose plant 1000-Käse-Pizza

Vor 1 Tag Ein Mann mit schmackhafter Idee. Der Franzose will nun auf der Foodmesse Sirha in Lyon einen neuen Weltrekord aufstellen: Statt einer Quattro Formaggi-Pizza möchte der Pariser Küchenchef Julien Serri den Teig mit 1000 verschiedenen Käsesorten belegen.

Digitalwährungen nach Mitteilung aus China unter Druck

Vor 2 Tagen Viele Digitalwährungen wie Bitcoin sind am Freitag unter erheblichen Druck geraten. Auslöser war eine Mitteilung der chinesischen Zentralbank, die sich abermals kritisch zu den neuartigen Internetdevisen äußerte. Alle Transaktionen in Verbindung mit Kryptowährungen seien illegal, heißt es in einer Mitteilung der People's Bank of China. Nicht erlaubt seien auch ausländische Onlinedienste, die Chinesen den Zugriff auf Digitalwährungen ermöglichten.

Greenpeace wird aus Wiener Rathaus abziehen

Vor 1 Tag Seit Donnerstagfrüh besetzt Greenpeace den Gang beim Bürgermeister-Büro im Wiener-Rathaus. Am Freitag zu Mittag werden die Aktivisten das Gebäude verlassen und sich dem Klimastreik in Wien anschließen.

Rat auf Draht: Raab verspricht mehr Förderung

Vor 1 Tag Jugend- und Familienministerin Susanne Raab (ÖVP) hat im Rahmen eines Besuchs in Wien-Meidling mehr Förderung für Rat auf Draht versprochen. Es soll demnach ein Plus von 13 Prozent geben.

Wifo sieht 2020 Reallohnverlust durch Inflation über KV

Vor 2 Tagen Benjamin Bittschi, Experte für Löhne und Arbeitsmarkt beim Wirtschaftsforschungsinstitut Wifo, zeichnet ein differenziertes Bild zu den Lohnforderungen der Gewerkschaften bei der gestern gestarteten Metaller-Lohnrunde: "Wenn man sich die Gewerkschaftsseite anschaut, dann hat sich herausgestellt, dass der Abschluss von 1,45 Prozent 2020 mit der Inflation, die jetzt außer Streit gestellt wurde, von 1,9 Prozent für die Beschäftigten eigentlich Reallohnverluste ergeben hat."

Müssen Mieter künftig für Heizung CO2-Steuer zahlen? SPÖ fordert Ausnahme

Vor 1 Tag Wie sollen das Heizen in Mietwohnungen bezüglich CO2-Preis in Zukunft besteuert werden? Am besten gar nicht, fordert die SPÖ. Auch eine Aufteilung zwischen Mietern und Vermietern steht im Raum.

Kontrollierte die Polizei das Wiener Werk X nur wegen ausländischem Namen?

Vor 1 Tag Das Werk X in Wien-Meidling wurde von der Finanzpolizei vielleicht aus rassistischen Gründen kontrolliert. Beamte sprachen von Scheinfirmen "gerade bei so einem Namen wie Abdullah".

Kindergärten: Protest und eingeschränkter Betrieb kommen in Wien

Vor 15 Stunden Das Wiener Kindergartenpersonal bringt seinen Protest auf die Straße. Davon betroffen sein wird die zweite Oktoberwoche.

Kickls "persönliche Erklärung" war negativer Antikörpertest

Vor 1 Tag Als Beweis dafür, ungeimpft zu sein, legte FPÖ-Chef Kickl heute einen negativen Antikörpertest vor. Damit will er den Gerüchten entgegentreten, die PR-Berater und Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam kundgegeben hatte.

23 Räder gestohlen: Mutmaßliche Fahrraddiebe in Wien gefasst

Vor 2 Tagen Die Polizei Wien konnte einer mutmaßlichen Diebesbande, die es auf Fahrräder abgesehen hatte, das Handwerk legen. Drei Jugendliche wurden wegen gewerbsmäßigen Diebstahls angezeigt.

UNIQA verdoppelt Geld für Start-ups auf 150 Mio. Euro

Vor 2 Tagen Der UNIQA-Versicherungskonzern erkennt im Digitalbereich einen überaus ertragreichen Geschäftszweig und verdoppelt daher das Investitionsvolumen im Start-up-Sektor von 75 auf 150 Mio. Euro. Ursprünglich, beim erstmaligen Engagement in dem Bereich im Jahr 2015, hatte sich die UNIQA hier lediglich 50 Mio. Euro vorgenommen.

Greenpeace besetzen seit 24 Stunden das Wiener Rathaus

Vor 2 Tagen Aus Protest gegen den Lobautunnel haben Aktivisten von Greenpeace am Freitag das Büro von Bürgermeister Michael Ludwig und den Westturm im Wiener Rathaus besetzt.

Die 14. Staffel der "Dancing Stars" startet heute

Vor 1 Tag Das neue Moderatorenduo Mirjam Weichselbraun und Norbert Oberhauser präsentiert heute erstmals die "Dancing Stars" des Jahres 2021. Verlassen muss die Show heute allerdings noch niemand.

USA setzte CIA-Büroleiter in Wien ab

Vor 15 Stunden Nach Kritik an Havanna-Syndrom-Fällen bei US-Diplomaten wurde der CIA-Büroleiter in Wien abberufen. Die mysteriöse Erkrankung trat im Sommer bei US-Diplomaten in Wien auf.

Nachschubmangel bei Alkohol wegen Lieferproblemen in den USA

Vor 2 Tagen Erst waren es Computerchips, jetzt sind es Spirituosen: Pandemiebedingte Probleme in der globalen Lieferkette lassen in Teilen der USA den Alkoholnachschub knapp werden. Wie ein Sprecher der staatlichen Alkoholkommission in Pennsylvania am Donnerstag erklärte, wird in dem Bundesstaat der Verkauf bestimmter Spirituosen-Marken auf zwei Flaschen pro Person und Tag beschränkt. Unter anderem stehen Bourbon, Whiskey, Champagner, Cognac und Tequila auf der Liste.

Kocher holt sich in Schweden Tipps zur Arbeitslosenhlfe

Vor 2 Tagen Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) hat am Donnerstag einen zweitägigen Besuch in Stockholm beendet. Zweck der Reise war das Einholen von Informationen über das schwedische Modell der Arbeitslosenversicherung. Auf dem Besuchsprogramm stand unter anderem ein Round Table mit schwedischen Arbeitsmarktexperten sowie ein Treffen mit Kochers Amtskollegin, Arbeitsmarktministerin Eva Nordmark.

"Fridays for Future"-Demo zieht heute durch Wien

Vor 1 Tag Nach dem "Sommer der Klimakatastrophen" sieht die Fridays For Future Bewegung heute wieder durch Wien. Start ist um 12 Uhr am Praterstern, dann geht es über den Ring bis zum Heldenplatz. Dort findet die Abschlusskundgebung statt.

Live: FPÖ-Chef Kickl gibt "persönliche Erklärung" ab

Vor 2 Tagen FPÖ-Chef Herbert Kickl hat für Freitag, 9.30 Uhr, überraschend eine Pressekonferenz mit einer „persönlichen Erklärung“ angesetzt. Worum es dabei geht, ist noch völlig unklar. Vienna.at berichtet live.

"Nicht geimpft" - Kickl legt Antikörpertest vor

Vor 1 Tag FPÖ-Chef Herbert Kickl hat einmal mehr erklärt, er sei nicht geimpft.

Mittelaltermarkt mit Ritterturnier zu Pferde in Laxenburg

Vor 2 Tagen Mittelalter-Fans aufgepasst: In Laxenburg wird zwei Herbst-Wochenenden lang ein besonderes Spektakel geboten. Ein großer Mittelaltermarkt mit Ritterturnier findet statt - jede Menge Highlights inklusive.

Österreicher machten heuer nicht so viel Urlaub

Vor 2 Tagen Die Reisetätigkeit der Österreicher und Österreicherinnen zeigt sich weiterhin eingeschränkt. Die Anzahl an Urlaubsreisen inklusive Verwandten- und Bekanntenbesuche ist von Jänner bis Juni 2021 um rund 14 Prozent auf 4,41 Millionen zurückgegangen.

Wochenend-Wetter noch spätsommerlich, dann wird es nass

Vor 2 Tagen Hochdruckwetter bringt am Wochenende noch einmal Temperatur-Höchstwerte bis zu 27 Grad. Die neue Woche startet aber bereits nass und unbeständig und auch die Temperaturen fallen.

Metaller-KV - Arbeitnehmer fordern 4,5 Prozent mehr Lohn

23.09.2021 Die Gewerkschaften Pro-GE und GPA haben die Herbstlohnrunde mit der Forderung nach 4,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt für die Metallindustrie eingeläutet. Zuvor hatte die Zuckerindustrie mit einem Plus von einem Prozent plus einer Einmalzahlung von 100 Euro den Kollektivvertrag (KV) für ein halbes Jahr fixiert. Die Arbeitgeber der Metalltechnischen Industrie zeigten sich ob der Forderung der Arbeitnehmer entrüstet, dies sei überzogen und verantwortungslos.

OÖ-Wahl: Grüne starten in Linz den Countdown

23.09.2021 Am Donnerstag feierten die Oberösterreichischen Grünen in der Linzer Innenstadt ihren Wahlkampfabschluss. Rund 150 Funktionäre und Unterstützer hatten sich versammelt.

"Mittleres" Corona-Risiko für Schulbetrieb im Osten

Vor 2 Tagen Nach der dreiwöchigen Testphase im Schulbetrieb in Wien, Niederösterreich und Burgenland gilt an den Schulen im Osten die "mittlere Sicherheitsstufe". Die Schüler werden daher weiterhin auf Corona getestet.