Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Trump hält sich für "extrem stabiles Genie"

Trump und Pelosi attackieren einander nun auch persönlich

Vor 22 Stunden In ihrer politischen Auseinandersetzung überziehen sich US-Präsident Donald Trump und die Frontfrau der Demokraten, Nancy Pelosi, nun auch mit harten persönlichen Attacken.
Diskussion der Spitzenkandidaten zur EU-Wahl

Letzte "Elefantenrunde" im Schatten der Regierungskrise

Vor 1 Tag Das Scheitern der türkis-blauen Koalition hat am Donnerstag auch die letzte "Elefantenrunde" vor der Europawahl überschattet. Gleich zum Auftakt der ORF-Diskussion schossen sich die Kandidaten der Oppositionsparteien auf den abwesenden Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ein. Wobei auch NEOS-Kandidatin Claudia Gamon einen Misstrauensantrag auf Dauer nicht ausschloss.

US-Justiz verschärft Anklage gegen Assange

Vor 19 Stunden Die US-Justiz hat ihre Anklage gegen Julian Assange erheblich verschärft - dem in Großbritannien inhaftierten Wikileaks-Gründer droht damit bei Auslieferung in die Vereinigten Staaten eine deutlich längere Haftstrafe.
Der Wiener Anwalt und auch der Detektiv bestreiten die Beteiligung am "Ibiza-Video".

Causa Ibiza-Video: Wiener Anwalt und Detektiv bestreiten Vorwürfe

Vor 21 Stunden Am Donnerstag wiesen der Wiener Detektiv und jener Anwalt, die an der Planung und Durchführung des Ibiza-Videos mit Ex-FPÖ-Chef HC Strache beteiligt gewesen sein wollen, die Vorwürfe entschieden zurück.
Am Montag wird der Neuwahlantrag eingebracht.

Sondersitzung: Neuwahlantrag soll am Montag eingebracht werden

Vor 22 Stunden Die Parlamentsfraktionen haben sich darauf verstädnigt, den Neuwahlantrag am Montag in der Sondersitzung des Nationalrates gemeinsam einzubringen.
Übersteht Kurz den Misstrauensantrag?

Neuwahlantrag soll am Montag eingebracht werden

Vor 1 Tag Die Parlamentsfraktionen haben sich darauf verständigt, am Montag in der Sondersitzung des Nationalrates einen gemeinsamen Neuwahlantrag einzubringen. Im Anschluss daran will Kurz dem Nationalrat die neuen Regierungsmitglieder vorstellen, berichtete die Parlamentskorrespondenz am Donnerstagabend. Dies allerdings nur dann, wenn Kurz den angekündigten Misstrauensantrag übersteht.
Gudenus hatte Details zu dem Treffen genannt

Ibiza-Video: Wiener Detektiv und Anwalt bestreiten Vorwürfe

Vor 1 Tag Der Wiener Detektiv und jener Anwalt, die in der Anbahnung bzw. Durchführung des Ibiza-Videos mit Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache eine Schlüsselrolle gespielt haben sollen, haben am Donnerstag die Vorwürfe zurückgewiesen. Richard Soyer, der Anwalt des Wiener Anwalts, erklärte laut "Standard", er halte fest, "dass mein Mandant weder strafbare Handlungen gesetzt noch an solchen mitgewirkt hat".
Filme werden aus den unterschiedlichsten Gründen zu Klassikern.

Filme, die aus seltsamen Gründen zu Klassikern wurden

Vor 13 Stunden Filmklassiker - das sind Streifen, die zu Meisterwerken der Filmgeschichte wurden.

Ibiza-Video: Anwalt bot Videos SPÖ an

Vor 20 Stunden Einem SPÖ-Mitarbeiter sollen Videos von Strache und Gudenus bereits 2017 angeboten worden sein.
Facebook geht nun schärfer gegen Fake-Konten vor

Facebook entfernte mehr als drei Milliarden Fake-Konten

Vor 23 Stunden Facebook hat von Oktober bis März mehr als drei Milliarden Fake-Konten gelöscht. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Im letzten Quartal von 2018 waren es demnach 1,2 Milliarden Konten, im ersten Quartal dieses Jahres 2,19 Milliarden. Wie aus dem Bericht hervorgeht, waren das zusammengerechnet mehr als doppelt so viele wie in den sechs Monaten zuvor.
Ex-FPÖ-Chef Strache meldet sich zum Misstrausnvotum zu Wort.

HC Strache meldet sich zu Wort: Misstrauen gegen ÖVP und Kurz "logisch"

Vor 21 Stunden Am Donnerstag erklärte Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache gegenüber dem "Kurier", das Misstrauen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz und die ÖVP sei "verständlich und logisch".

Ibiza-Gate: Detektiv Julian H. meldet sich erstmals zu Wort

Vor 20 Stunden Der Detektiv Julian H. soll bei dem Ibiza-Video mit Ex-Vize-Kanzler Heinz-Christian Strache und Johann Gudenus Regie geführt haben. Das behauptete der Sicherheitsberater Sascha Wandl am Mittwoch in einem Interview. Nun meldete sich der Detektiv erstmals selbst zu Wort.
Strache stand "Weiterarbeit der Regierung nicht im Wege"

Misstrauen gegen ÖVP und Kurz laut Strache "logisch"

Vor 1 Tag Ex-FPÖ-Parteichef Heinz-Christian Strache hat am Donnerstag gegenüber dem "Kurier" erklärt, Misstrauen gegen ÖVP-Chef Sebastian Kurz und dessen Partei sei "verständlich und logisch". Das ergebe sich aus der Aufkündigung der Koalition und der Absetzung von Innenminister Herbert Kickl (FPÖ).
Ratz zog die Verordnung zurück

1,50 Euro-Verordnung zurückgezogen, Goldgruber abberufen

Vor 1 Tag Der neue Innenminister Eckart Ratz hat die von seinem Vorgänger Herbert Kickl (FPÖ) kurz vor seiner Absetzung erlassene Verordnung zur Senkung des Stundenlohns für Asylwerber für gemeinnützige Tätigkeiten auf 1,50 Euro zurückgenommen. Das gab das Innenministerium am Donnerstag bekannt. Zudem wurde Peter Goldgruber als Interims-Leiter der Generaldirektion für die öffentliche Sicherheit abberufen.
Der Vorarlberger Eckart Ratz ist neuer Innenminister.

1,50 Euro-Verordnung vom neuen Innenminister Ratz zurückgezogen

Vor 1 Tag Der neue Innenminister Eckart Ratz hat die von seinem Vorgänger Herbert Kickl (FPÖ) kurz vor seiner Absetzung erlassene Verordnung zur Senkung des Stundenlohns für Asylwerber für gemeinnützige Tätigkeiten auf 1,50 Euro zurückgenommen. Das gab das Innenministerium am Donnerstagabend in einer Aussendung bekannt.
Der neue Innenminister Eckart Ratz kippte die Verordnung nun.

Innenminister Ratz zieht 1,50 Euro-Verordnung wieder zurück

Vor 21 Stunden Vorgänger Herbert Kickl erließ vor seiner Absetzung die Verordnung zur Senkung des Stundenlohns für Asylwerber für gemeinnützige Tätigkeiten auf 1,50 Euro - diese Verordnung nahm der neue Innenminister Eckart Ratz am Donnerstagabend wieder zurück.
Van der Bellen rief die österreichischen Journalisten zu "Mut" auf

Ibiza ist überall - Vorhofer- und Hochner-Preis verliehen

Vor 1 Tag Die jüngsten journalistischen Enthüllungen, die Österreichs Regierung in die Krise stürzten, haben am Donnerstag die Verleihung des Vorhofer- und des Hochner-Preises dominiert. Bundespräsident Alexander Van der Bellen rief die heimischen Journalisten zu "Mut" auf. Das Ibiza-Video beweise einmal mehr, "wie wichtig unabhängiger Journalismus ist".
Fridays-for-Future-Bewegung ruft zu großen Taten auf

Thunberg ruft zu globalem Generalstreik für Klimaschutz auf

Vor 1 Tag Führende Mitglieder der Fridays-for-Future-Bewegung rufen zum globalen Generalstreik für mehr Klimaschutz auf. "Es ist Zeit für uns alle, massenhaften Widerstand zu leisten", schreiben die schwedische Initiatorin der Proteste, Greta Thunberg, und ihre deutsche Mitstreiterin Luisa Neubauer in einem Text, den die "Süddeutsche Zeitung" am Freitag veröffentlichen will.
EX-FPÖ-Politiker Johann Gudenus landet nach Ibiza-Video auf ukrainischer "Todesliste".

Gudenus auf umstrittener Online-"Todesliste"

Vor 20 Stunden Die ukrainische Webseite "Mirotworez" listet angebliche Staatsfeinde auf. Johann Gudenus steht auch auf der Liste.
Kickl musste als Innenminister abdanken

Kickl attackierte ÖVP und Van der Bellen

Vor 1 Tag Die FPÖ schießt im Vorfeld des für Montag angekündigten Misstrauensantrags weiter scharf gegen Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP). Herbert Kickl nimmt am Tag nach seiner Entlassung auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen ins Visier. In einem Facebook-Eintrag bezeichnet der gefeuerte Innenminister den Bundespräsidenten als "Steigbügelhalter eines schwarzen Machtkartells".

Tote und Verletzte bei Unwettern in den USA

Vor 2 Tagen Die seit Tagen wütenden Unwetter im Mittleren Westen der USA haben mindestens drei Menschen das Leben gekostet. Die Behörden im US-Bundesstaat Missouri bestätigten am Donnerstag auf Twitter, dass in Golden City im Barton County am Vortag drei Menschen ums Leben gekommen seien.
Der 15-Jährige erlitt bei dem Bim-Unfall in Wien-Floridsdorf schwere Kopfverletzungen.

Bim-Unfall in Wien-Floridsdorf: 15-Jähriger schwer am Kopf verletzt

Vor 1 Tag Am Donnerstagnachmittag wurde ein 15-Jähriger bei einem Unfall mit einer Wiener Straßenbahn schwer verletzt. Der Bim-Unfall ereignete sich gegen 14.00 Uhr in der Rußbergstraße in Floridsdorf.
Neuer Gimmick von Amazo kommt

Amazon-Armband soll Gefühle erkennen können

Vor 2 Tagen Amazon entwickelt laut einem Medienbericht ein Armband mit seiner Assistenzsoftware Alexa, das Emotionen von Nutzern erkennen und auf sie eingehen kann. Während noch unklar sei, ob das Gerät tatsächlich auf den Markt kommen solle, habe der Online-Händler noch zuletzt daran gearbeitet, schrieb der Finanzdienst Bloomberg am Donnerstag unter Berufung auf Dokumente und Beteiligte.

Kurz macht Opposition Zugeständnisse

Vor 14 Stunden Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat den Parlamentsparteien ein Angebot gemacht, damit diese ihm und seiner Minderheitsregierung bei der Nationalratssondersitzung am Montag das Vertrauen aussprechen.
Craig muss wegen einer Operation den Dreh pausieren.

"James Bond": Daniel Craig muss Dreh wegen Operation unterbrechen

Vor 14 Stunden James-Bond-Darsteller Daniel Craig (51) muss wegen einer leichten Verletzung am Knöchel operiert werden und zwei Wochen mit den Dreharbeiten für den noch unbetitelten 25. Bond-Film pausieren.
Der Ex-Finanzminister sieht sich von allen Vorwürfen entlastet

Scheibner im Eurofighter-Ausschuss: Beschaffung war korrekt

Vor 2 Tagen Ex-Verteidigungsminister Herbert Scheibner (FPÖ/BZÖ) hat im Eurofighter-U-Ausschuss am Donnerstag auch 17 Jahre nach der Kaufentscheidung bekräftigt, dass die Beschaffung der Flugzeuge "im Grunde korrekt abgelaufen" sei. Bezüglich seiner Geschäftsbeziehungen zum Herstellerkonzern nach seiner Zeit als Minister sah er sich komplett entlastet.
Heute fanden Gespräche zwischen Kurz und den Vertretern der Oppositionsparteien statt.

Gespräche mit Kurz: Opposition bekräftigt eigene Positionen

Vor 1 Tag Noch vor dem Gespräch mit dem Bundeskanzler haben die Vertreter der Parlamentsparteien ihre Positionen bezüglich des Misstrauensangtags gegen den Kanzler bekräftigt. Pilz brachte eine andere Versionen von Misstrauensanträgen ins Spiel.
Herbert Kickl kehrt offenbar als Klubobmann ins Parlament zurück.

FPÖ: Kickl kehrt offenbar als Klubobmann zurück

Vor 2 Tagen Nach seiner Abdankung als Innenminister kehrt Herbert Kickl offenbar als Klubobmann ins Parlament zurück. Der derzeitige FPÖ-Klubchef Walter Rosenkranz wiederum soll Volksanwalt werden.
Die übrigen Parteichefs schlugen die Einladung von Kanzler Kurz zu Gesprächen am Donnerstag aus.

Live: Parteichefs reden nicht mit Kurz - Kanzler nimmt Stellung

Vor 2 Tagen Der innenpolitische Poker nach dem Bruch der türkis-blauen Koalition wird immer spannender.
Formel 1-Legende Niki Lauda wird am Mittwoch im Wiener Stephansdom aufgebahrt.

Niki Lauda wird am Mittwoch im Wiener Stephansdom aufgebahrt

Vor 1 Tag Am kommenden Mittwoch wird die verstorbene Formel-1-Legende Niki Lauda im Wiener Stephansdom aufgebahrt.
Ob Modi in seiner neuen Amtszeit auf Reformen setzt, ist unklar

Modi erklärt seine Partei zum Wahlsieger in Indien

Vor 2 Tagen Der indische Premierminister Narendra Modi hat seine Partei zum Sieger der Parlamentswahlen erklärt. "Zusammen wachsen wir, zusammen gedeihen wir, zusammen bauen wir ein starkes und einbindendes Indien - Indien siegt erneut", schrieb Modi am Donnerstag auf Twitter, nachdem erste Auszählungsergebnisse auf einen Erdrutschsieg seiner hindu-nationalistischen BJP hindeuteten.
Christian Makor begründete den Antrag mit den Skandalen der FPÖ in OÖ

SPÖ stellte Neuwahlantrag im oberösterreichischen Landtag

Vor 2 Tagen Die SPÖ hat am Donnerstag im oberösterreichischen Landtag einen Neuwahlantrag gestellt. Die Abgeordneten werden am Abend darüber abstimmen. Der Antrag bräuchte eine Zweidrittelmehrheit. Eine Ablehnung gilt als sicher, da sich ÖVP und FPÖ dafür entschieden haben, ihre Regierungszusammenarbeit fortzusetzen.
Der Mann wurde zu 10,5 Jahren verurteilt.

Frau in Wien eingesperrt, verprügelt und vergewaltigt: 10,5 Jahre Haft

Vor 1 Tag Am Wiener Landesgericht musste sich heute ein Mann dafür verantworten, dass er eine Zufallsbekannte eingesperrt, verprügelt und vergewaltigt haben soll. Er wurde zu 10,5 Jahre verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
Harriet Tubman verhalf unzähligen Sklaven zur Freiheit

Trump-Regierung verschiebt Banknote mit Freiheitskämpferin

Vor 1 Tag Eine US-Banknote mit dem Porträt einer schwarzen Freiheitskämpferin soll nun doch nicht mehr während der Amtszeit von Präsident Donald Trump ausgegeben werden. Finanzminister Steven Mnuchin sagte am Mittwoch, er gehe davon aus, dass der geänderte 20-Dollar-Schein nicht vor dem Jahr 2028 in Umlauf gebracht werde.
China setzt sich für Huawei-Konzern ein

China legt Beschwerde an USA wegen Behandlung von Huawei ein

Vor 2 Tagen Im wachsenden Technologiekonflikt zwischen den USA und China hat Peking Beschwerde in Washington wegen des Umgangs mit dem Huawei-Konzern eingelegt. Die chinesische Regierung sprach von "wirtschaftlicher Schikane" seitens der USA. China wehrt sich gegen den Ausschluss des Konzerns vom US-Markt - denn die Liste der Firmen, die deswegen ihre Geschäftsbeziehungen zu Huawei einschränken, wird länger.
Experten vermuten, dass die Frauen eine verzerrte Wahrnehmung hatten.

Mutter und Töchter in Wien-Floridsdorf verhungert: Experten äußern sich zu rätselhafen Umständen

Vor 22 Stunden Zu dem Fall rund um eine Mutter und ihre beiden Töchter, die in einer Wohnung in Wien-Floridsdorf tot aufgefunden wurden, äußern sich nun auch Experten. Diese vermuten, dass die Freuen eine verzerrte Wahrnehmung hatte.