Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Für den 47-Jährigen kam jede ärztliche Hilfe zu spät.

Lkw-Kollision in der Steiermark: 47-jähriger Wiener sofort tot

Vor 1 Tag Bei einem Frontalcrash mit einem Lkw im steirischen Bezirk Hartberg-Fürstenfeld kam am Montag ein 47-jähriger Wiener ums Leben.
Deputy Fontenot mit der "verhafteten" Schildkröte.

Deputy nimmt Schildkröte wegen Verkehrsbehinderung fest

Vor 2 Tagen Weil sie den Verkehr auf einer Landstraße mit ihrer langsamen Fortbewegung behindert hatte, ist eine riesige Schildkröte in Florida vom Deputy "verwarnt und festgesetzt" worden.
Der Bus stand im Vollbrand

Bus mit 65 Schülern auf deutscher Autobahn in Brand geraten

Vor 2 Tagen Auf der deutschen Autobahn A2 ist am Montagvormittag ein Reisebus mit 65 Realschülern aus Herten an Bord kurz nach dem Start in Brand geraten. Alle Passagiere konnten bei dem Vorfall bei Castrop-Rauxel - zwischen Dortmund und Recklinghausen - den Doppeldecker unverletzt verlassen, nachdem ihn der Busfahrer noch auf den Standstreifen gelenkt hatte, wie ein Polizeisprecher berichtete.

Fenty: Rihannas Gewichtsschwankungen beeinflussten ihre Modelinie

Vor 2 Tagen Gemeinsam mit dem Luxus-Konzern LVMH hat Rihanna ein neues Modelabel mit dem Namen Fenty gegründet.
Der in Ungarn geborene Komponist Ivan Eröd

Komponist Ivan Eröd 83-jährig gestorben

Vor 2 Tagen Seine letzte Ehrung konnte er nicht mehr persönlich entgegennehmen. Als der Komponist Ivan Eröd am Freitagabend in der Albertina mit einer Goldmedaille des US-amerikanischen Kennedy Center ausgezeichnet wurde, nahm sein Sohn, der Sänger Adrian Eröd, die Auszeichnung entgegen. Am Montag ist Ivan Eröd im Kreise seiner Familie in einem Wiener Krankenhaus gestorben.
Goldgruber wird eine falsche Aussage im Ausschuss vorgeworfen

BVT: Bericht mit massiver Kritik an Goldgruber und Justiz

Vor 2 Tagen Verfahrensrichter Eduard Strauss übt in seinem Bericht für den BVT-Untersuchungsausschusses massive Kritik an der Justiz und am früheren Innenministeriums-Generalsekretär Peter Goldgruber. Strauss wirft der rechten Hand von Ex-Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) im Ministerium nicht nur eine deutliche Überschreitung seiner Befugnisse vor, sondern de facto auch eine falsche Aussage im Ausschuss.
Die beiden abgestürzten "Eurofighter" sind bei Luftkampfübungen verunglückt

Zwei Eurofighter in Deutschland nach Kollision abgestürzt

Vor 2 Tagen Beim schwersten Unglück der deutschen Bundeswehr seit Jahren sind in Mecklenburg-Vorpommern zwei Eurofighter-Maschinen nach einer Kollision in der Luft abgestürzt. Die deutsche Luftwaffe bestätigte am Montagabend den Tod eines Piloten.
Äthiopiens Premier gilt als Reformer und hat viele Feinde

Mutmaßlicher Putsch-General in Äthiopien erschossen

Vor 2 Tagen Nach mehreren tödlichen Angriffen auf führende Vertreter der äthiopischen Sicherheitskräfte ist der mutmaßliche Urheber laut einem Fernsehbericht am Montag erschossen worden.
Brigitte Swoboda wurde 76 Jahre alt

Wiener Schauspielerin Brigitte Swoboda 76-jährig gestorben

Vor 2 Tagen Brigitte Swoboda war seit dem 17. Lebensjahr Schauspielerin. 1969 engagierte sie Gustav Manker ans Volkstheater, wo sie Mitglied seines legendären Nestroy-Ensembles war.
Kinderforschungslabor und viel Musik im Ars E Center

Vieles neu im Ars Electronica Center in Linz

Vor 2 Tagen Das Ars Electronica Center in Linz hat seine Ausstellungen nun komplett erneuert. "AI x Music", "Mirages & Miracles" und das neue Kinderforschungslabor wurden am Montag vorgestellt und ergänzen in den oberen Stockwerken die bereits eröffneten Ausstellungen im Untergeschoß zum Thema "Compass - Navigating the Future".
Auch Produkte von Manner standen in der Kritik

Produkte in Osteuropa laut EU-Kommission nicht schlechter

Vor 2 Tagen Eine EU-Studie hat keine systematische Benachteiligung osteuropäischer Länder bei der Qualität von Lebensmitteln und Getränken gefunden. Der Verdacht, dass vor allem in Osteuropa vermarktete Produkte oft anders oder schlechter sind, erhärtete sich laut der EU-Kommission nicht, auch wenn viele Erzeugnisse trotz gleicher oder ähnlicher Packung unterschiedlich sind.
Die kommissarische SPD-Parteichefin Malu Dreyer mit ihren Kollegen

SPD-Vorstand für Doppelspitze bei Parteivorsitz

Vor 2 Tagen Die SPD-Führung in Deutschland hat sich für eine Doppelspitze für den Parteivorsitz ausgesprochen.
Sozialdemokraten bekräftigten "feste Verpflichtung" zum Spitzenkandidatensystem

Kraftprobe zwischen EU-Parlament und EU-Chefs um Topjobs

Vor 2 Tagen Im Tauziehen um den künftigen EU-Kommissionspräsidenten zeichnet sich eine Kraftprobe zwischen den Staats- und Regierungschefs und dem Europaparlament ab.
Die Schauspielerin wurde 76 Jahre alt.

Schauspielerin Brigitte Swoboda verstorben

Vor 1 Tag Am Montag verstarb die Wiener Schauspielerin Brigitte Swoboda (76) nach langer schwerer Krankheit. Ganz Österreich kannte sie vor allem aus der TV-Kultserie "Kaisermühlen Blues".
Mehr als 280.000 Menschen protestierten am Montag gegen Babis

Tschechischer Regierungschef Babis weist Proteste zurück

24.06.2019 Nach der Großdemonstration vom Wochenende hat der tschechische Regierungschef Andrej Babis sein Unverständnis über die Proteste geäußert. "Man hat das Gefühl, dass die Menschen umso unzufriedener sind, je mehr Geld wir ihnen geben", sagte der Gründer der populistischen Partei ANO der Agentur CTK zufolge am Montag. Tschechien sei es noch nie so gut gegangen wie heute.
"Tree Man" Abul Bajandar aus Bangladesch

"Baummann" in Bangladesch will Hände amputieren lassen

24.06.2019 Nach mehr als 25 Operationen und einem schweren Rückfall will Bangladeschs "Baummann" seine von rindenartigen Wucherungen entstellten Hände amputieren lassen. "Ich halte den Schmerz nicht mehr aus und kann auch nachts nicht mehr schlafen. Ich habe die Ärzte deshalb gebeten, meine Hände abzutrennen, das gibt mir wenigsten ein wenig Linderung", sagte Abul Bajandar am Montag.
Die Betreibergesellschaft CEZ gab den Zwischenfall bekannt.

Tschechien: Panne beim Hochfahren von Atomreaktor Dukovany-2

Vor 2 Tagen Nach der Wartung des tschechischen Atomreaktors Dukovany-2 hat es beim Wiederhochfahren eine Panne gegeben. Der Vorgang musste abgebrochen werden.
Neuer Direktor für das Technische Museum Wien

Peter Aufreiter wird neuer Direktor des Technischen Museums

24.06.2019 Der Linzer Kulturmanager Peter Aufreiter sieht viel Wachstumspotenzial für das Technische Museum Wien, das er ab 1. Jänner 2020 als Direktor leiten wird. "Das Technische Museum ist in diesen Jahren sehr gut geführt worden und die Besucherzahlen steigen ständig, doch wir müssen uns mehr für bezahlende Besucher einsetzen", so Aufreiter im Gespräch mit der APA.
Söder: Nach der Maut ist vor der Maut

CSU-Chef Söder bringt europäische Klima-Maut ins Gespräch

24.06.2019 CSU-Chef Markus Söder setzt nach dem Scheitern der deutschen Pkw-Maut auf eine europaweit einheitliche Regelung. "Klar ist, dass die Maut in dieser Form vom Tisch ist. Wir müssen schauen, wie wir diesen Flickenteppich in eine bessere Form bringen", sagte der bayerische Ministerpräsident am Montag vor einer Sitzung des CSU-Parteivorstands in München.
Die Gastherme kann im Sonmmer zur tödlichen Gefahr werden.

Wiener Rauchfangkehrer warnen vor Klimageräten: Was tun bei CO-Gefahr?

Vor 1 Tag Im Sommer steigen auch die CO-Unfälle. Die Wiener Rauchfangkehrer geben Tipps, wie die oft tödlichen Unfälle vermieden werden können, und warum auch regelmäßige Wartung nicht zu 100 Prozent schützt.

UNO zeichnete AMS-Projekt für Flüchtlingsfrauen aus

24.06.2019 Die Vereinten Nationen haben das Arbeitsmarktservice Österreich und die Bietergemeinschaft Update Training, ABZ Austria und Bfi Wien mit dem "United Public Service Award 2019" ausgezeichnet. Der Preis wurde in der Kategorie "Gender Equality" für die Region Europa heute in Baku verliehen. Prämiert wurde das Projekt "Kompetenzchecks für Frauen".
Johnson und Hunt rittern um May-Nachfolge

Hunt will Antworten von Johnson im Premier-Rennen

24.06.2019 Der im Rennen um die Nachfolge der britischen Premierministerin Theresa May bisher unterlegene Jeremy Hunt hat seinen in eine Privataffäre verstrickten Konkurrenten Boris Johnson aufgefordert, kein "Feigling" zu sein und sich Fragen zu stellen. "Sei ein Mann und zeige der Nation, dass Du mit der intensiven Prüfung umgehen kannst, die mit dem schwierigsten Job im Land einhergeht", forderte er.
Wahlkampfleiter Fiesel weist Google-Angaben zurück

EU-Wahl: Grüne dementieren Google-Angaben über Werbekosten

24.06.2019 Die Grünen weisen die von Google online veröffentlichten Angaben über die Werbekosten vor der EU-Wahl zurück. Laut dem Transparenzbericht des US-Konzerns haben die Grünen seit 20. März 307.250 Euro für Werbung ausgegeben. Wahlkampfleiter Thimo Fiesel weist das zurück und betont, nur 160.919,25 Euro bei Google ausgegeben zu haben. Er will nun mit Google Kontakt aufnehmen und den Fehler klären.
Schallenberg traf finnischen Amtskollegen Haavisto

Außenminister Schallenberg traf Ministerkollegen in Helsinki

24.06.2019 Außen- und Europaminister Alexander Schallenberg hat am Montag in Helsinki zwei seiner Amtskollegen, Pekka Haavisto und Tytti Tuppurainen, zu Gesprächen getroffen. Aktueller Anlass des Arbeitsbesuchs war die bevorstehende EU-Ratspräsidentschaft Finnlands. Nach den Terminen gab es keine Pressekonferenz.
Für EuGH ist Senkung von Pensionsalter Rechstbruch

EuGH: Polnische Justizreform ist europarechtswidrig

24.06.2019 Die Bestimmungen des polnischen Rechts zur Senkung des Ruhestandsalters der Richter am Obersten Gericht verstießen gegen EU-Recht, teilte der EuGH am Montag in Luxemburg mit.
Svetlina Stoyanova gab zwei Arien zum Besten.

"Träume verwirklichen": Das war der Rotary Sommerball am 22. Juni

24.06.2019 Am 22. Juni organisierte der Rotary Club Wien-Nestroy zum ersten Mal einen Sommerball in Wien für den guten Zweck. Im Kursalon Wien konnten sich Gäste über eine fulminante Ballnacht freuen.
Protest im Gazastreifen gegen Konferenz in Bahrain

Abbas: Palästinenser sind nicht Sklaven der US-Vermittler

24.06.2019 Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas hat mit scharfen Worten bekräftigt, dass er den angekündigten Nahost-Friedensplan der US-Regierung und die anstehende Wirtschaftskonferenz in Bahrain ablehnt. "Wir brauchen das Geld und wir brauchen Unterstützung, aber vor allem brauchen wir eine politische Lösung (im Konflikt mit Israel)", sagte Abbas in seinem Amtssitz in Ramallah vor internationaler Presse.
Zuletzt verschärfte sich der Konflikt zwischen den USA und dem Iran

Washington strebt weltweite Koalition gegen Iran an

24.06.2019 Im Konflikt mit dem Iran will Washington jetzt eine weltweite Koalition aufbauen. US-Außenminister Mike Pompeo sprach am Sonntag (Ortszeit) von "einer Koalition, die sich nicht nur über die Golfstaaten erstreckt, sondern auch über Asien und Europa". Der Iran meldete unterdessen, dass zahlreiche Cyber-Angriffe der USA abgewehrt worden seien.
Der Wert hat sich nun wieder auf Vorkrisenzeiten eingependelt

Zahl der Asylanträge in EU auch 2018 zurückgegangen

Vor 1 Tag Die Zahl der Asylanträge im EU-Raum inklusive Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein ist 2018 erneut zurückgegangen und liegt nun in etwa auf dem Niveau von vor der großen Flüchtlingsbewegung 2015.
Schauspielhaus-Intendant Tomas Schweigen

Schauspielhaus Wien mit guter Bilanz und Zukunftssorgen

24.06.2019 Eine "kleine Sensation" zum Auftakt der neuen Spielzeit, große Freude über "Preise am laufenden Band" und doch Sorge um die Zukunft: Das Schauspielhaus Wien präsentierte am Montag nicht nur das Programm der kommenden Spielzeit, sondern zog auch eine erfreuliche Bilanz der laufenden Saison. Sehr deutlich wurde Direktor Tomas Schweigen in seinem Ruf nach einer Valorisierung der Subvention.
Das DonauinselfesDas Donauinselfest ging laut Polizei friedlich über die Bühne.

Polizeibilanz beim Wiener Donauinselfest: Ruhig trotz Schwerverletzten

Vor 2 Tagen Die Polizei Wien spricht von einem ruhigen Donauinselfest. Abgesehen von einer schweren Körperverletzung gab es keine schlimmeren Vorfälle. Eine Herausforderung war heuer aber das große Besucherinteresse bei einzelnen Bühnen.
Das Ergebnis der Rekonstruktion ist im Haus der Geschichte Österreich zu sehen.

100 Jahre Nationalratswahl: Wählerströme wurden rekonstruiert

Vor 1 Tag Die Wählerströme der vergangenen 100 Jahre wurden vom Institut SORA rekonstruiert. Zu sehen ist die Rekonstruktion ab sofort im Haus der Geschichte Österreich.
Bartrasur für Tom

Bettvideo mit Tom: Shitstorm für Heidi Klum

24.06.2019 Heidi und ihr Tom sind sooo verliebt! Und das zeigen die beiden auch gerne.
Die 23-jährige Novakovic ist neue ÖH-Vorsitzende

Adrijana Novakovic zur neuen ÖH-Vorsitzenden gewählt

24.06.2019 Die Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH) und die Universitätenkonferenz (uniko) haben am Montag neue Vorsitzende bestimmt. In der ÖH übernimmt am 1. Juli Adrijana Novakovic (23, Grüne und Alternative StudentInnen/GRAS) den Chefsessel von Hannah Lutz (Verband Sozialistischer StudentInnen (VSStÖ). In der uniko folgt der Rektor der Uni Klagenfurt, Oliver Vitouch, auf Eva Blimlinger.
Zu sehen ist das Modul im Haus der Geschichte

Erstmals Wählerströme der letzten 100 Jahre rekonstruiert

Vor 1 Tag Das Institut SORA hat die Wählerströme der vergangenen 100 Jahre rekonstruiert.
Staatsoperndirektor Dominique Meyer

Europäische Kulturpreisgala bringt Stars in die Staatsoper

24.06.2019 Am 20. Oktober findet heuer die Europäische Kulturpreisgala in der Wiener Staatsoper statt, die dieses Jahr ihr 150-jähriges Jubiläum feiert. Angesagt haben sich u.a. große Namen wie Placido Domingo oder Sophia Loren. "Eine Vielfalt der Preisträger passt auch zur Staatsoper", sagte Staatsoperndirektor Dominique Meyer am Montag vor Pressevertretern in Wien.
Proteste gegen Russland und die georgische Regierungspartei

Nach Protesten soll Georgien neues Wahlsystem bekommen

Vor 2 Tagen Nach den Massenprotesten in der früheren Sowjetrepublik Georgien soll das Wahlsystem geändert werden. Das schlug die Regierungspartei "Georgischer Traum" am Montag vor und ging damit auf eine Forderung der Demonstranten ein.
Verteidigungsminister Schoigu prüft Sicherheit

Russisches Militär hält Terroristen-Manöver ab

Vor 2 Tagen Das russische Militär will mit einer groß angelegten Übung seine Einsatzfähigkeit im Kampf gegen Terroristen testen.
Die Buslinie 13A fährt künftig in beiden Richtungen durch die Neubaugasse.

Wien: Buslinie 13A fährt künftig durch Neubaugasse

Vor 1 Tag Ab Herbst 2020 wird die neue Route der Buslinie 13A in beiden Fahrtrichtungen durch die Neubaugasse führen. Außerdem wird die Straße zur Begegnungszone umgebaut.