Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Die Kostenübernahme ist in der Sicherhietsgebührenverordnung geregelt.

Polizeieinsätze: Kostenersatz soll auf Expertenebene geprüft werden

21.03.2019 Nach dem mit den Stimmen von ÖVP und FPÖ im NÖ Landtag gestellten Antrag auf eine Kostenersatz-Anpassung für Polizeieinsätze hat sich das Innenministerium für eine Prüfung auf Expertenebene ausgesprochen.
Der Bagger war mit dem Schaufelarm hängen geblieben.

Wien-Brigittenau: Auf Lkw geladener Bagger blieb an Brücke hängen

Vor 2 Tagen Donnerstagnachmittag blieb ein auf einem Lkw-Tieflader transportierter Bagger unter einer Eisenbahnbrücke hängen.
Behandelt wurde die Klage im Zuge der Kontoumstellung

OGH urteilte zu BAWAG-Kontoumstellung

21.03.2019 Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat in letzter Instanz über eine Klage des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) gegen die BAWAG entschieden, die der VKI im Zusammenhang mit Kontoumstellungen der BAWAG betrieben hatte. Der OGH habe einen Klauselprozess entschieden und sei zur Unzulässigkeit dieser Klausel gelangt, sagte eine OGH-Sprecherin am Donnerstag auf APA-Anfrage.
Fassungslosigkeit und Trauer in Basel

Siebenjähriger Schüler in Basel auf dem Heimweg erstochen

21.03.2019 Ein Schulbub ist am Donnerstag in Basel Opfer eines Tötungsdelikts geworden. Mutmaßliche Täterin ist eine 75-jährige Frau. Sie wurde festgenommen. Der Siebenjährige wurde gegen 12.30 Uhr auf dem Heimweg von der Schule im St. Galler-Ring niedergestochen und zunächst lebensgefährlich verletzt, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte.
Meghan soll ein pikantes Geheimnis haben.

Meghan Markle soll Sex-Tape gedreht haben

21.03.2019 Was wäre der größtmögliche Skandal für das britische Königshaus? Die Veröffentlichung eines Sex-Tapes eines Mitglieds der royalen Familie. Und genau ein solcher Porno-Film soll von Herzogin Meghan existieren.
Launiger Alfons Mensdorff-Pouilly im U-Ausschuss

Mensdorff bei Eurofighter-Deal nur ein "kleines Würschtel"?

21.03.2019 Der Lobbyist Alfons Mensdorff-Pouilly hat im Eurofighter-U-Ausschuss am Donnerstag nur die Geschäftsverbindungen zum Firmennetzwerk rund um den Eurofighter-Deal zugegeben, die ihm nachgewiesen werden konnten. In den Eurofighter-Deal mit Österreich sei er nicht involviert gewesen. "Ich bin ein kleines Würschtel", sagte er über seine Möglichkeiten, Druck auf politische Entscheidungsträger auszuüben.
Anke Stelling bei ihrer Dankesrede

Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse an Anke Stelling

21.03.2019 Anke Stelling hat am Donnerstagnachmittag für ihren Roman "Schäfchen im Trockenen" den Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse erhalten. Der Preis in der Sparte Sachbuch/Essayistik ging an Harald Jähner für "Wolfszeit. Deutschland und die Deutschen 1945-1955". Die Sparte Übersetzung gewann Eva Ruth Wemme für die Übertragung von Gabriela Adamesteanus "Verlorener Morgen" aus dem Rumänischen.
Die beiden Präsidenten trafen sich vor malerischer Kulisse

Van der Bellen traf Kiska zum Abschied in Weiden am See

21.03.2019 Bundespräsident Alexander Van der Bellen und sein scheidender slowakischer Amtskollege Andrej Kiska sind am Donnerstag in Weiden am Neusiedlersee zu einem Abschiedstreffen zusammengekommen. Die beiden lobten die bilateralen Beziehungen als auf "Topniveau" (Kiska) und zeigten sich einer Meinung, was die Indexierung der Familienbeihilfe betrifft.
Busfahrer mit senegalesischen Wurzeln steckte Bus in Brand

Bus mit Schulkindern in Brand gesetzt: Täter handelte allein

21.03.2019 Jener italienische Staatsbürger mit senegalesischen Wurzeln, der am Mittwoch bei Mailand einen Schulbus mit 51 Kindern an Bord in Brand gesetzt hat, hat jüngsten Ermittlungsergebnissen zufolge allein gehandelt und stand nicht in Kontakt mit der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) oder fundamentalistischen Kreisen. Dies bestätigten die Ermittler am Donnerstag.
Ruth Beckermann wurde für "Waldheims Walzer" ausgezeichnet

Grabner-Preise in Graz an Beckermann und Berghammer/Kerekes

21.03.2019 Beim Filmfestival Diagonale in Graz wurde am Donnerstag der mit je 5.000 Euro dotierte Franz-Grabner-Preis in den Kategorien Kino- bzw. TV-Dokumentarfilm vergeben: Beste Kino-Doku wurde Ruth Beckermanns "Waldheims Walzer" über den früheren UNO-Chef und Bundespräsidenten. Beste TV-Doku wurde "Leben für den Tod - Menschen am Zentralfriedhof" von Karin Berghammer und Krisztina Kerekes.
Erzdiözese Chicago meldete Fälle den Behörden

Missbrauchs-Vorwürfe gegen 395 Kirchenvertreter in Illinois

21.03.2019 Die Missbrauchsvorwürfe gegen Vertreter der römisch-katholischen Kirche in den USA nehmen zu.
Der Prozess geht im Juni in Szeged in die zweite Instanz

A4-Prozess: Flüchtiger Bulgare in Frankreich gefasst

21.03.2019 Das Gericht in der ungarischen Stadt Szeged hat die Auslieferung eines im A4-Prozess verurteilten, bisher flüchtigen Bulgaren nach Ungarn beantragt. Der Mann war als 14. Angeklagter in erster Instanz für den Tod von 71 Flüchtlingen verurteilt worden. Das Gericht in der südungarischen Stadt ist verantwortlich für die zweite Instanz des Prozesses.
Stadler schlägt deutliche Erhöhung der Dividende vor

Vienna Insurance will weiter wachsen, Zukäufe im Visier

21.03.2019 Die börsennotierte Vienna Insurance Group (VIG) will weiter wachsen und hat auch Zukäufe im Visier. Die Versicherung sehe die 25 Märkte, in denen sie tätig ist, als Potenziale und durchleuchte sie auch auf zusätzliche Potenziale, so VIG-Chefin Elisabeth Stadler am Donnerstag in der Jahrespressekonferenz. Nach einem kräftigen Gewinnplus wurden die Dividende und die Prognose für 2020 angehoben.
Das Unglück ereignete sich in der Stadt Yancheng

Explosion in chinesischem Chemiepark - Mindestens sechs Tote

21.03.2019 Bei einer Explosion in einem Chemiepark in Ostchina sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Zumindest 30 weitere Personen zogen sich schwere Verletzungen zu, teilte die lokale Regierung der Stadt Yancheng (Provinz Jiangsu) am Donnerstag mit. Die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua zitierte Augenzeugen, die von vielen blutverschmierten Menschen sprachen.
Andere Länder wären deutlich mehr betroffen als Österreich

Österreich wäre bei "no deal"-Brexit nur wenig betroffen

21.03.2019 Österreich wäre bei einem "hard Brexit" von den wirtschaftlichen Folgen deutlich weniger betroffen als andere EU-Länder. Nach einer Studie der Bertelsmann Stiftung vom Donnerstag rechtzeitig zum EU-Brexit-Gipfel in Brüssel wurden die Konsequenzen eines sogenannten "no deal"-Szenarios analysiert. Demnach hätte Österreich beim Wohlstand nur 0,2 Prozent an Einbußen zu befürchten.
Altersgerechtes Wohnen wird in Zukunft zu einem immer größer werdenden Problem werden.

Österreich steuert auf eine "graue Wohnungsnot" zu

21.03.2019 Derzeit leben über zwei Millionen Menschen in Österreich, die über oder genau 60 Jahre alt sind. Bis in zehn Jahren könnten es 530.000 mehr sein.
Kanzler Kurz ist für eine Verlängerung des Brexit-Austrittsdatums.

Kurz äußert sich für Verlängerung des Brexit-Austrittsdatums

21.03.2019 Bundeskanzler Kurz äußerte sich für eine Verlängerung des Brexit-Austrittsdatums. Zwar löse eine Verschiebung nicht alles, aber ein Hard Brexit könnte verhindert werden.
Gegen Michel Temer wird wegen Korruptionsverdacht ermittelt

Brasiliens Ex-Präsident Temer festgenommen

21.03.2019 In Brasilien ist der frühere Präsident Michel Temer laut Medienberichten am Donnerstag festgenommen worden.
In Wien gibt es auch im Frühling vieles zu erleben.

Tipps für den Frühling 2019 in Wien

Vor 2 Tagen Der Frühling ist da und in Wien lässt sich in dieser Jahreszeit besonders viel erleben. Nicht nur die ersten Eissalons sperren auf, auch die Ostermärkte stehen in den Startlöchern und es gibt einiges in der Bundeshauptstadt zu erkunden.
Robert Downey Jr. lässt seine Fans abstimmen.

Bart-Duell der Avengers: Wer ist euer Favorit?

21.03.2019 Auf Twitter forderte der Schauspieler Robert Downey Jr. seine Kollegen Mark Ruffalo und Chris Evans zum Bart-Duell auf.
Soerjanto Tjahjono bestätigte Ereignis am Tag vor Absturz

Dritter Pilot im Boeing-Cockpit vor Absturz in Indonesien

21.03.2019 Beim Flug einer Boeing 737 Max 8 einen Tag vor dem Absturz der Maschine in Indonesien hat neben der üblichen Besatzung ein dritter Pilot im Cockpit gesessen.
Diese Speisen erwarten euch beim European Street Food Festival in Wien.

Das erwartet euch beim European Street Food Festival in Wien

21.03.2019 Am 30. und 31. März 2019 macht das European Street Food Festival in Wien Halt. Welche Speisen euch vor Ort erwarten, seht ihr hier.
Nach dem Brand am 9. März ist wieder Normalbetrieb eingekehrt.

Brand im Wiener Donauzentrum: Zwei Geschäfte weiterhin geschlossen

21.03.2019 Nach dem Brand am 9. März ist im Wiener Donauzentrum der Normalbetrieb wieder eingekehrt. Nur zwei Geschäfte sind nach wie vor geschlossen.
Über 4.000 Mal müssen die Entschärfer der Polizei im Jahr ausrücken.

Fliegerbomben-Sammler und Böller-Fanatiker: Der Alltag der Bombenentschärfer der Polizei

21.03.2019 Über 4.000 Mal mussten die sprengstoffkundigen Beamten im Jahr 2017 ausrücken - so oft, wie sonst noch nie. Die Funde häufen sich, auch dank der erhöhten Aufmerksamkeit der Bevölkerung.
Gottschalk bekommt eine ZDF-Show zu seinem 70. Geburtstag.

"Wetten, dass..?" feiert Comeback mit Thomas Gottschalk

Vor 2 Tagen Fans der Kult-Show "Wetten, dass..?" können sich freuen: Die Show feiert laut ZDF ein Comeback mit Thomas Gottschalk.
Der VCM findte am 7. April statt.

Marathon in Wien: "VCM Team Austria" auf gutem Weg

21.03.2019 Das "VCM Team Austria" befindet sich auf einem guten Weg. Nur zwei Teammitglieder müssen aber wegen Verletzungen passen.
Erdogan kann's nicht lassen

Erdogan zeigt trotz Kritik erneut Neuseeland-Anschlags-Video

21.03.2019 Trotz scharfer Kritik aus Neuseeland hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am Donnerstag bei einer Wahlkampfkundgebung erneut ein Video des Anschlags in Christchurch gezeigt. In dem Video, das der rechtsextreme Attentäter am vorigen Freitag live im Internet übertragen hatte, ist zu sehen, wie er in der Al-Noor-Moschee in Christchurch auf zum Freitagsgebet versammelte Gläubige feuert.
Die Staatsanwaltschaft hatte die Enthaftung der drei Verdächtigen bekämpft, blitzte damit aber beim OLG ab.

OLG bestätigte Enthaftung eines Wiener Drogen-Bosses

21.03.2019 Das OLG bestätigte nun die Entscheidung, das jener 38-Jährige, der als mutmaßlicher Drogen-Boss gilt, und zwei seiner Komplizen wegen der Verletzung des Beschleunigungsgebots auf freien Fuß gesetzt wurden.
Der Mann wurde in den Schockraum eines Krankenhauses gebracht.

Kopf eingeklemmt: Schwerer Arbeitsunfall in Wien-Meidling

21.03.2019 Am Donnerstag kam es in Meidling zu einem schweren Arbeitsunfall. Dabei wurde der Kopf eines Mannes zwischen dem Geländer einer Hebebühne und der Decke eingeklemmt.
US-Whiskey wurde spürbar teurer und deshalb weniger gekauft

US-Whiskey-Exporte brachen wegen Zollstreits ein

21.03.2019 Die amerikanischen Whiskey-Hersteller leiden unter den von US-Präsidenten Donald Trump angezettelten Handelskonflikten. Die von Kanada, China, Mexiko und der EU erhobenen Strafzölle auf die hochprozentigen Produkte im Gegenzug für US-Sonderimportabgaben ließen die Exporte in der zweiten Jahreshälfte 2018 um elf Prozent einbrechen, wie der Branchenverband Distilled Spirits Council heute mitteilte.
Das Showprogramm der Wildstyle & Tattoo 2019 in Wien.

Showprogramm der Wildstyle & Tattoo Messe 2019 in Wien

21.03.2019 Am 30. und 31. März 2019 heißt es in der Wiener Stadthalle wieder "Jahrmarkt der Freaks", wenn die Wildstyle & Tattoo Messe in Wien Halt macht. Auf welche Stars & Künstler Besucher sich heuer freuen dürfen, sehen Sie in unserem Showprogramm.
Ausweisung von Imamen nicht verfassungswidrig

VfGH bestätigt Verbot der Auslandsfinanzierung für Imame

21.03.2019 Das im Islamgesetz 2015 festgeschriebene Verbot der Auslandsfinanzierung für Imame ist nicht verfassungswidrig. Dies stellte der VfGH fest - und wies damit die Beschwerde türkischer Imame gegen ihre Ausweisung aus diesem Grund ab. Nicht vom Verbot umfasst seien allerdings die Unabhängigkeit der Religionsgemeinschaft nicht beeinträchtigende Zuwendungen ausländischer Privater, merkte der VfGH an.
Die Einsatzkräfte wurden zu einem Empfang im Wiener Donauzentrum geladen.

Nach Großeinsatz im Wiener Donauzentrum: Empfang für Einsatzkräfte

21.03.2019 Nach dem Brand im Wiener Donauzentrum, lud der Center Manager Anton Cech die beteiligten Blaulichtorganisationen am 21. März zu einem Empfang.
Ab Samstag heißt es "Mal mal"

Malereien und alles rund ums Geld im Grazer Kindermuseum

21.03.2019 Bei den neuen Ausstellungen im Grazer Kindermuseum "Frida & Fred" dreht sich alles um Malerei und Geld: Kinder ab drei Jahren dürfen in einem wahren Atelierparadies ihrer Kreativität mit 9.000 Liter Farbe freien Lauf lassen, während die etwas älteren Kinder mit Bankomat, Tauschgeschäften und der Budgetwaage in Kontakt treten. Im Forschungslabor "Alles im Lot" geht es um Balance und Gleichgewicht.
Weber will Europa zusammenhalten

Weber weist Kritik an Fidesz-Kompromiss zurück

21.03.2019 Der Fraktionschef der Europäischen Volkspartei (EVP) im EU-Parlament, Manfred Weber (CSU), hat Kritik am Kompromiss im Fall der rechtspopulistischen ungarischen Fidesz-Partei zurückgewiesen. Er wolle Europa zusammenhalten, sagte Weber am Donnerstag im Deutschlandfunk. Es sei nicht der klügste Weg, am Ende alle auszuschließen.
Wikipedia appelliert an die Nutzer, das EU-Parlament zu kontaktieren

Wikipedia aus Protest gegen EU-Urheberrechtsreform offline

21.03.2019 Aus Protest gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform ist der gesamte deutschsprachige Wikipedia-Bereich am Donnerstag offline. Statt des Online-Lexikons erschien ein Appell an die Nutzer, die Abgeordneten des Europäischen Parlaments zu kontaktieren. Die Autoren der Online-Enzyklopädie fürchten erhebliche Einschränkungen durch die Neuerungen, besonders umstritten sind Artikel 11 und 13.
Preis für Ai Weiwei für "sein vielschichtig nachdenkliches Werk"

Ai Weiwei erhält Frank-Schirrmacher-Preis 2019

21.03.2019 Der chinesische Künstler Ai Weiwei (61) wird mit dem Frank-Schirrmacher-Preis 2019 geehrt. Gewürdigt werde "sein vielschichtig nachdenkliches Werk", das unsere Gegenwart und deren Befindlichkeiten mit künstlerischer Kraft, intellektueller Spannung und kritischem Bewusstsein ausleuchte, hieß es zur Begründung. Den Preis erhält der im Berliner Exil lebende Künstler am 30. Oktober in Zürich.