Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SPÖ und NEOS begründen U-Ausschuss in Casinos-Affäre

Vor 1 Tag Der "mutmaßlichen Käuflichkeit der türkis-blauen Bundesregierung" soll der "Ibiza-Untersuchungsausschuss" nachgehen, den SPÖ und NEOS heute im Nationalrat beantragen.

Untersuchung der Polizeieinsätze in Hongkong eingestellt

Vor 1 Tag Ein internationales Expertenteam, das in Hongkong an der Untersuchung der Polizeieinsätze gegen Demonstranten beteiligt war, hat seine Arbeit vorzeitig eingestellt. Die Untersuchung sei von der Regierung der chinesischen Sonderverwaltungszone nicht mit genügend Ressourcen und Vollmachten ausgestattet worden, erklärten die Fachleute am Mittwoch zur Begründung.

Angebote zum weihnachtlichen Fisch-Genuss im Check

Vor 1 Tag Greenpeace hat sich das Fisch-Angebot der heimischen Supermärkte vor den Weihnachtsfeiertagen genauer angesehen.

Polizei beendete Studenten-Protest in der TU Wien

Vor 1 Tag Am Dienstagabend wurden die rund 100 Studenten, die den Festsaal der TU Wien besetzt hatten, von Polizisten hinausgetragen.

Erstes Elektro-Verkehrsflugzeug absolvierte Jungfernflug

Vor 1 Tag Das erste voll elektrisch angetriebene Verkehrsflugzeug der Welt hat in Kanada seinen Jungfernflug absolviert. Unter den Augen von rund hundert Neugierigen hob das auf E-Antrieb umgerüstete Wasserflugzeug vom Typ DHC-2 de Havilland Beaver am Dienstag vom Flughafen in Vancouver ab und drehte eine Runde über dem Fraser-Fluss.

Mindestens sechs Tote bei Schüssen nahe New York

Vor 1 Tag Mindestens sechs Personen, unter ihnen ein Polizist und zwei mutmaßliche Schützen, sind am Dienstagnachmittag bei einer Schießerei in einem Lebensmittelgeschäft in New Jersey auf der anderen Seite des Hudson River gegenüber von Manhattan getötet worden.

"Kuckuckseier" in der FPÖ: Kickl wettert gegen Strache

Vor 1 Tag Herbert Kickl stellt Heinz-Christian Strache kein gutes Zeugnis aus. Von etwaigen Malversationen des Ex-FPÖ-Chefs will er nichts gewusst haben.

Vulkaninsel: Leichen können nicht geborgen werden

Vor 1 Tag Nach dem Vulkanausbruch auf der neuseeländischen Insel White Island können Rettungsteams die Leichen der Todesopfer wegen der gefährlichen Bedingungen an Ort und Stelle weiterhin nicht bergen.

Kickl watscht Strache ab - "Schräger geht es nimmer"

Vor 1 Tag Strache habe eine "Belegswaschmaschine" betrieben und "Kuckuckseier in die freiheitliche Abrechnung gelegt".

Handke-Nobelpreis: Zeremonie nach Protokoll und ohne Störung

Vor 1 Tag Ohne Proteste ist am Dienstag, dem Todestag Alfred Nobels, die Nobelpreis-Verleihung im Stockholmer Konzerthaus über die Bühne gegangen. Neben 12 Preisen an Wissenschafter der Disziplinen Physik, Chemie, Medizin und Wirtschaftswissenschaften übergab der schwedische König Carl XVI. Gustaf den Literaturnobelpreis für 2018 an die Polin Olga Tokarczuk und für 2019 an den Österreicher Peter Handke.

Hangar-7 zeigt Siegerbilder von Wettbewerb Red Bull Illume

Vor 2 Tagen Alle drei Jahre kürt Red Bull in einem Wettbewerb die besten Action- und Abenteuer-Sportfotos der Welt. Alleine für die Auflage 2019 wurden dabei 59.551 Bilder von Tausenden Fotografen eingereicht. Eine Fachjury hat im November daraus 60 Finalisten, elf Kategoriensieger und den Gesamtsieger ausgewählt. Nun sind die prämierten Fotos in einer Ausstellung im Salzburger Hangar-7 zu sehen.

Wiener Bienen Start-Up Hektar Nektar launcht Honig-Abo

Vor 1 Tag Weihnachtlicher Geschenktipp gefällig? Wer mit Sinn schenken will, könnte heuer auf ein nachhaltiges Last-Minute-Geschenk setzen: ein Honig-Abo des Wiener Bienen Start-Ups Hektar Nektar.

Yoga-Weltstar Snatam Kaur erstmals live in Wien

Vor 1 Tag Yoga-Fans weltweit lieben die spirituelle Sängerin Snatam Kaur für ihre inspirierende und Ruhe bringende Musik. Nun gastiert die preisgekrönte Musikerin erstmals für ein Konzert im Wiener Gartenbaukino.

Letztes Vollmondschwimmen 2019 in Wien am 13. Dezember

Vor 1 Tag Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt wird am Freitag in Wien zum letzten Vollmondschwimmen des Jahres geladen.

Innenministerium lenkt bei Streit um Anfragen ein

Vor 2 Tagen Das Innenministerium lenkt im Streit um parlamentarische Anfragen ein. Die nicht mehr im Nationalrat vertretene Liste JETZT und die FPÖ hatten dem Ressort vorgeworfen, Anfragen ehemaliger Abgeordneter nicht zu beantworten. Entgegen der eigenen Rechtsansicht werde man nun doch antworten, heißt es nun in einem der APA vorliegenden Schreiben an Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP).

USA warnen Russland vor Einmischung in Wahl

Vor 2 Tagen Die US-Regierung und der russische Außenminister Sergej Lawrow haben sich mit ihrer Darstellung eines Treffens zwischen US-Präsident Donald Trump und Lawrow widersprochen: Während das Weiße Haus anschließend erklärte, Trump habe Moskau dabei vor einer russischen Einmischung in die US-Präsidentschaftswahl gewarnt, sagte Lawrow, das Thema Wahlbeeinflussung sei überhaupt nicht angesprochen worden.

Festsaal der TU Wien nach Besetzung geräumt

Vor 2 Tagen Nach rund sechseinhalb Stunden Besetzung durch eine Studentengruppe ist am Dienstagabend der Festsaal der Technischen Universität Wien von der Polizei geräumt worden. Gefordert wurde unter anderem ein höheres Budget für Universitäten sowie ein Aus für Zugangsbeschränkungen und Studiengebühren. Abziehen wollten die Studenten erst, wenn sie Regierungsverhandlern ihre Forderungen vorgetragen haben.

Koalition: Bierlein hofft auf baldiges Ende ihrer Regierung

Vor 2 Tagen Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein hofft auf einen baldigen, positiven Abschluss der Koalitionsverhandlung. "Wir stehen sicher bis zur letzten Stunde zur Verfügung, hoffen aber auf einen Abschluss in nächster Zeit. Ob das jetzt Weihnachten oder Jänner ist, ist, glaube ich, nicht so wichtig."

Kickl watscht Strache ab: "Schräger geht es nimmer"

Vor 2 Tagen FPÖ-Klubchef Herbert Kickl hat seinen früheren Parteichef Heinz-Christian Strache regelrecht abgewatscht. Strache habe eine "Belegswaschmaschine" betrieben und "Kuckuckseier in die freiheitliche Abrechnung gelegt". Dass Strache die Führung der Wiener Partei, die er geschädigt habe, übernehmen wolle, sei eine "Chuzpe". "Schräger geht es nimmer", sagte Kickl im ORF-Report Dienstagabend.

34-jährige Finnin Marin als Ministerpräsidentin vereidigt

Vor 2 Tagen Die Finnin Sanna Marin hat am Dienstag offiziell das Amt als Ministerpräsidentin ihres Landes übernommen. Die 34-Jährige ist damit die jüngste amtierende Regierungschefin der Welt und das dritte weibliche Regierungsoberhaupt Finnlands. Die bisherige Verkehrsministerin war am Sonntag nach dem Rücktritt des Sozialdemokraten Antti Rinne zu seiner Nachfolgerin bestimmt worden.

Pompeo warnt Russland vor Einmischung in US-Wahlen

Vor 2 Tagen US-Außenminister Mike Pompeo hat Russland bei einem Besuch seines Amtskollegen Sergej Lawrow vor einer Einmischung in die US-Wahlen gewarnt. Dies wäre "inakzeptabel", sagte Pompeo am Dienstag bei einer Pressekonferenz mit Lawrow in Washington. Sollten Russland oder ein anderer Staat die "demokratischen Verfahren" in den USA untergraben, werde seine Regierung Gegenmaßnahmen ergreifen.

EU-Anhörung zu Ungarns Rechtsstaatlichkeit endet mit Eklat

Vor 2 Tagen Eine EU-Anhörung zur Einschränkung der Rechtsstaatlichkeit in Ungarn hat in einem Eklat geendet. Auch in der Sache blieben die Fronten beim Treffen der EU-Europaminister in Brüssel am Dienstag verhärtet: Die ungarische Justizministerin Judit Varga sprach wegen eines laufenden EU-Strafverfahrens gegen Budapest von einer "Hexenjagd".

Neues Freihandelsabkommen für Nordamerika kommt

Vor 2 Tagen Nach zähen Verhandlungen haben Vertreter der USA, Mexikos und Kanadas am Dienstag in Mexiko-Stadt das neue Freihandelsabkommen USMCA unterzeichnet. Das Abkommen ist eine neugestaltete Auflage des 25 Jahre alten NAFTA-Abkommens, das die drei Volkswirtschaften eng miteinander verband. US-Präsident Donald Trump hatte auf die Neugestaltung gedrängt, da er sein Land durch NAFTA benachteiligt sah.

Hunderttausende Franzosen marschieren gegen Pensionsreform

Vor 2 Tagen Im Streit um die Pensionsreform in Frankreich haben die Gewerkschaften den Druck auf die Regierung erhöht: Einen Tag vor der Vorstellung der Pläne am Mittwoch gingen landesweit hunderttausende Menschen gegen befürchtete Einschnitte auf die Straße. Die Teilnehmerzahlen gingen jedoch deutlich zurück. Der sechste Streik-Tag in Folge sorgte zugleich für starke Einschränkungen im Zug- und Flugverkehr.

Al-Shabaab greift Hotel in Mogadischu an - Fünf Tote

Vor 2 Tagen Kämpfer der Terrorgruppe Al-Shabaab haben ein Hotel in Somalias Hauptstadt angegriffen, dabei wurden mindestens fünf Menschen getötet. Bei den Todesopfern handle es sich um zwei Sicherheitsleute des Hotels, einen Kämpfer, einen Mitarbeiter der Regierung und einen Zivilisten, sagte ein Polizist, Ahmed Bashane, am Dienstag.

Bill Cosby verliert Berufungsverfahren wegen Missbrauchs

Vor 2 Tagen Der frühere Fernsehstar Bill Cosby hat das Berufungsverfahren zu seiner Verurteilung wegen sexuellen Missbrauchs verloren. Ein Berufungsgericht im Bundesstaat Pennsylvania bestätigte am Dienstag das Urteil erster Instanz und hielt an der dreieinhalbjährigen Haftstrafe gegen den Schauspieler fest.

Immunitätsausschuss liefert Zanger aus, Kickl nicht

Vor 2 Tagen Der Immunitätsausschuss des Nationalrats hat Dienstagabend die Immunität des FPÖ-Abgeordneten Wolfgang Zanger für Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Leoben im Zusammenhang mit der Liederbuch-Affäre aufgehoben. FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl, gegen den ebenfalls ein Ermittlungsbegehren vorlag, wurde dagegen der Justiz nicht ausgeliefert. Das erfuhr die APA aus dem Ausschuss.

Van der Bellen gedenkt "Marsch der Freiheit" in Hainburg

Vor 2 Tagen Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Dienstag in Hainburg des "Marsch der Freiheit" vor 30 Jahre gedacht. Dabei rief er zur Verteidigung der Werte von Freiheit, Rechtsstaat, Menschenrechte und liberale Demokratie auf. "Dafür haben die Bürgerinnen und Bürger der Slowakei damals gekämpft", sagte er am Abend bei einem Festakt in der niederösterreichischen Stadt.

Vordienstzeiten: Neues Gesetz in Kärnten sorgt für Wirbel

Vor 2 Tagen In Kärnten hat am Dienstag ein neues Gesetz zur Anrechnung der Vordienstzeiten im öffentlichen Dienst für Wirbel gesorgt. Personalvertreter überlegen eine Klage gegen das Land. Dort spricht man von einer notwendigen Novelle, ohne die dem Land Kosten von mehr als 200 Millionen Euro drohen würden.

Messerattacken in NÖ: Ermittlungen dauern an

Vor 1 Tag Am Dienstag haben die Ermittlungen nach den beiden Messerattacken vom Sonntag mit einer Toten und einem Schwerverletzten angedauert.

Neuseeländische Vulkaninsel wurde zur Todeszone

Vor 2 Tagen Aus der Touristeninsel White Island ist nach dem Ausbruch von Neuseelands gefährlichstem Vulkan eine Todeszone geworden.

Alberto Fernández als Präsident in Argentinien vereidigt

Vor 2 Tagen Inmitten einer schweren Wirtschaftskrise schwenkt Argentinien mit dem Amtsantritt von Präsident Alberto Fernández leicht nach links. Der neue Staatschef kündigte nach seiner Vereidigung am Dienstag im Parlament einen Plan gegen die Lebensmittelknappheit an. Er kündigte an, die Wirtschaft ankurbeln zu wollen. Das habe für ihn auch Vorrang vor der Begleichung der Auslandsschulden Argentiniens.

Klimaschutz-Index: China überholt Österreich

10.12.2019 Österreich wird im Ranking von China überholt und ist auf Platz 38. Am besten schneidet Greta Thunberg's Heimatland Schweden ab.

Suu Kyi hört Völkermord-Klage gegen Myanmar vor UNO-Gericht

10.12.2019 Im Beisein der Friedensnobelpreisträgerin und De-Facto-Regierungschefin Aung San Suu Kyi hat vor dem Internationalen Gerichtshof (IGH) ein Völkermord-Verfahren gegen ihr Land Myanmar begonnen. Gambia beschuldigte Myanmar am Dienstag des Völkermordes an der muslimischen Minderheit der Rohingya und forderte Sofortmaßnahmen gegen das Land.

Zeugen widersprechen Wicki im Grasser-Prozess

10.12.2019 Am 129. Tag im Grasser-Prozess ist es erneut via Videoschaltung nach Liechtenstein gegangen. Befragt wurden fünf Zeugen, die mit der Gesellschaft Mandarin zu tun hatten. Die Zeugen von der Raiffeisenbank Liechtenstein, wo die Mandarin ein Konto hatte, widersprachen dem mitangeklagten Vermögensverwalter Norbert Wicki, der der Bank Fehler vorwirft. Vielmehr seien sie getäuscht worden, so die Zeugen.

Unbefristetes Waffenverbot für Tirols SPÖ-Chef Dornauer

10.12.2019 Nachdem vor knapp drei Wochen auf dem Rücksitz des Porsches von Tirols SPÖ-Chef Georg Dornauer sein geladenes Jagdgewehr sichergestellt worden ist, wurde nun ein unbefristetes Waffenverbot über Dornauer verhängt. Dass ein Bescheid der Bezirkshauptmannschaft erging, bestätigte sein Anwalt Matthias Kapferer gegenüber der APA.

Bemühungen zur Abwendung der WTO-Krise gescheitert

Vor 2 Tagen Trotz intensiver diplomatischer Bemühungen ist es den Mitgliedern der Welthandelsorganisation (WTO) nicht gelungen, den drohenden Stillstand eines wichtigen Gremiums abzuwenden. Das teilte Generaldirektor Roberto Azevedo am Dienstag mit. Die letzte Ratssitzung der 164 Mitgliedslieder in diesem Jahr war zuvor nach zwei Tagen vorzeitig beendet worden. Ursprünglich waren drei Tage angesetzt.

Koalitionsverhandlungen: Grüne sehen noch "größere Brocken"

10.12.2019 Laut der Vize-Klubchefin der Grünen, Sigrid Maurer, gibt es weiterhin "größere Brocken" bei den türkis-grünen Koalitionsverhandlungen zu bewältigen.