Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Pro-chinesische und Anti-Regierungs-Demonstranten gerieten sich in die Hände

Proteste in Hongkong verhindert

Vor 2 Tagen Demonstrationsverbote und eine massive Polizeipräsenz haben am Samstag in Hongkong größere Proteste von Regierungsgegnern verhindert. Bei kleineren Aktionen, die Peking-freundliche Kräfte mit roten chinesischen Nationalflaggen zum Teil in Einkaufszentren organisiert hatten, kam es auch zu Handgreiflichkeiten und Rangeleien mit china-kritischen Demonstranten. Die Polizei nahm mehrere Menschen fest.
Die Polizei nahm den Messer-Angreifer fest.

Steit in Wien-Leopoldstadt endet in Messerattacke

Vor 2 Tagen Zwei Männer gerieten am Freitag in einer Wohnung in der Wehlistraße in Streit, dabei wurden einem 40-Jährigen mehrere Messerstiche zugefügt.
Die ÖVP liegt bei Umfragen weiter voran.

ÖVP in Umfragen weiter auf Platz eins, schwächelt aber etwas

Vor 24 Stunden Die ÖVP liegt in allen Umfragen unangefochten auf dem ersten Platz - so auch in zwei am Samstag publizierten.
Wifo-Direktor Christoph Badelt für CO2-Steuer

Wifo-Chef Badelt warnt vor Wahlzuckerln

Vor 2 Tagen Der Leiter des Wirtschaftsforschungsinstituts (Wifo), Christoph Badelt, hat vor der Verteilung von "punktuellen Wahlzuckerln" gewarnt und von der nächsten Regierung Strukturreformen eingemahnt. Für die Reform des Landes brauche es ein Gesamtkonzept, sagte er am Samstag in der Ö1-Reihe "Im Journal zu Gast". Der Wahlkampf würde jedoch von Nebensächlichkeiten dominiert.
Hofer freute sich über ein "unglaubliches Ergebnis".

"Wir sind wieder da": Hofer mit 98,25 Prozent zum FPÖ-Chef gewählt

Vor 24 Stunden Am Samstag zeigte sich Norbert Hofer über die Wahl zum neuen FPÖ-Obmann erfreut. Mit 98,25 Prozent der Stimmen kratzte er sogar am Rekordergebnis von HC Strache.

Sechs Tote nach Al-Shabaab-Anschlag in Somalia

Vor 2 Tagen In Somalia sind bei einem Anschlag der Terrormiliz Al-Shabaab sechs Menschen getötet worden. Laut Regionalregierung explodierte Samstag früh auf einer Straße in Zentral-Somalia rund 100 Kilometer nördlich der Hauptstadt Mogadischu eine Bombe und tötete zwei Regionalpolitiker, drei ihrer Leibwächter sowie einen einheimischen Mitarbeiter einer Hilfsorganisation.
"Akademik Lomonossow" legte im Hafen der Stadt Pewek an

Erstes schwimmendes AKW erreicht Zielhafen in Russland

Vor 2 Tagen Das erste schwimmende Atomkraftwerk hat sein Ziel im Fernen Osten Russlands erreicht. Die "Akademik Lomonossow" legte im Hafen der Stadt Pewek an, wie der russische Atomkonzern Rosatom am Samstag mitteilte.
Eduard Müller begegnet möglichen Veränderungen mit Skepsis

EU-Kommission plant Öko-Pickerl für Finanzprodukte

Vor 2 Tagen Die Europäische Union plant in Rahmen einer Generalüberholung der EU-Fiskalregeln unter anderem die Einführung eines Grün-Zertifikats für Finanzprodukte. Dadurch will die EU-Kommission das sogenannte "Green-Washing" von Finanzprodukten verhindern. Die Gestaltung der Kriterien soll in den kommenden Monaten Gegenstand von Beratungen und Verhandlungen unter den Mitgliedstaaten sein.
Seisenbacher verzichtete auf Rechtsmittel.

Wegen Fluchtgefahr: U-Haft über Seisenbacher verhängt

Vor 2 Tagen Peter Seisenbacher befindet sich seit Samstag wegen Fluchtgefahr in Untersuchungshaft, wie das Wiener Straflandesgericht mitteilte.

Parteifinanzen: Staatsanwaltschafts-Gutachter mit ÖVP-Nähe

Vor 2 Tagen Die Staatsanwaltschaft Wien soll im Ermittlungsverfahren um mutmaßlich verdeckte Parteienfinanzierung der ÖVP über die Agentur Mediaselect auf einen Sachverständigen gebaut haben, der mehrere Berührungspunkte mit der Volkspartei aufweist. Wie das Nachrichtenmagazin "profil" am Samstag berichtete, habe die Anklagebehörde den Gutachter aber dennoch nicht abberufen.
Der designierte FPÖ-Obmann Norbert Hofer beim Bundesparteitag in Graz

Norbert Hofer wird offiziell zum FPÖ-Chef gewählt

Vor 2 Tagen Die FPÖ ist am Samstag in ihren Parteitag in Graz gestartet. Rund 870 Delegierte wählen nach dem Rücktritt von Ex-Chef Heinz-Christian Strache im Mai nun dessen designierten Nachfolger Norbert Hofer auch offiziell zum neuen FPÖ-Obmann.
Die Polizisten nahmen dem Betrunkenen den Führerschein ab.

2,8 Promille: Alko-Lenker verursachte Verkehrsunfall am Mariahilfer Gürtel

Vor 2 Tagen Ein 28-Jähriger musste am Freitag nach einem von ihm verursachten Verkehrsunfall in Wien-Rudolfsheim seinen Führerschein abgeben. Er hatte 2,8 Promille im Blut.
Laut Medien erhielt die "Ocean Viking" Landeerlaubnis

Migranten von "Ocean Viking" dürfen in Italien an Land

Vor 2 Tagen Die 82 Flüchtlinge an Bord des Rettungsschiffs "Ocean Viking" dürfen in Italien an Land gehen. Die italienischen Behörden hätten dem Schiff am Samstag die Einfahrt in den Hafen der Mittelmeerinsel Lampedusa erlaubt, teilte die Hilfsorganisation SOS Mediterranee mit, die die "Ocean Viking" zusammen mit Ärzte ohne Grenzen betreibt.
Ein Rudel Wildschweine verfolte den Mann im Lainzer Tiergarten.

Wildschweine jagten Jogger im Lainzer Tiergarten auf Baum

Vor 2 Tagen Ein Jogger saß am Freitagabend im Lainzer Tiergarten auf einem Baum fest. Ein Wildschweinrudel hatte den Mann in die missliche Lage gebracht.
Die Staatsanwaltschaft klärte die Causa auf.

ÖVP-naher Gutachter bei Ermittlungen zu verdeckten Parteifinanzen

Vor 2 Tagen In der Causa um die mutmaßlich verdeckte Parteienfinanzierung der ÖVP soll ein Sachverständiger befangen gewesen sein.
Die Ursache für den Geruch wird untersucht.

Stinkende AUA-Maschine musste wieder umkehren

Vor 2 Tagen Wegen eines ungewöhnlichen Geruchs in der Kabine, entschied sich der Pilot einer AUA-Maschine am Freitag für eine Umkehr.
Edward Snowden veröffentlicht in Kürze seine Memoiren

Snowden schmuggelte Daten mit Zauberwürfeln raus

Vor 2 Tagen Der amerikanische Whistleblower Edward Snowden hat die beim US-Geheimdienst NSA kopierten Daten unter den Aufklebern von Zauberwürfeln, in Socken oder in seiner Wange aus dem Gebäude geschmuggelt.

Neuerlich Terrorverdächtige in Graz frei, ein Mann in Haft

Vor 2 Tagen In Graz mussten neuerlich zehn von elf mutmaßlichen Mitglieder einer terroristischen Vereinigung, des IS, freigelassen werden, bestätigte OLG-Sprecherin Elisabeth Dieber gegenüber der APA einen Bericht der "Presse" (Samstag-Ausgabe). Ein elfter Beschuldigter, ein "Prediger" aus Bosnien (43) blieb weiter in U-Haft. Über die Rechtskraft seiner Anklage werde in bis zu acht Wochen entschieden.
Till Lindemann bei einem Rammstein-Konzert

Rammstein-Sänger kündigt neues Lindemann-Projekt-Album an

Vor 2 Tagen Rammstein-Sänger Till Lindemann (56) hat ein zweites Album des deutsch-schwedischen Duos Lindemann angekündigt. Das Album "F & M" werde im November erscheinen, teilte die Agentur Check Your Head am Freitag in Berlin mit. Ausgangspunkt war eine Zusammenarbeit zwischen Lindemann und dem Hamburger Thalia Theater im Rahmen einer Adaption des Gebrüder-Grimm-Märchens "Hänsel & Gretel".
Markus Wallner dürfte als Landeshauptmann bestätigt werden

Ländle-Landeshauptmann Wallner lässt Koalitionsfrage offen

Vor 2 Tagen "Zuwachs auf allen Ebenen" - bei der Landtags- und bei der Nationalratswahl - wünscht sich Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner für die ÖVP. Mit wem er in der nächsten Legislaturperiode am liebsten eine Koalition bilden möchte, ließ er im APA-Interview offen. Als Finanzreferent des Landes sah er herausfordernde Zeiten auf das Land zukommen.

Sturm in der Ägäis: Erhebliche Verkehrsprobleme und Brände

Vor 2 Tagen Winde der Stärke acht bis neun haben in Griechenland erhebliche Probleme im Fähr - und Flugverkehr verursacht. Zudem brachen mehrere Wald- und Buschbrände aus. Fast alle Fährverbindungen in der Ägäis mussten eingestellt werden, teilte die Küstenwache am Samstag mit. Der Sturm soll erst am Sonntagabend nachlassen.
In Unterach am Attersee kam es zu dem Unglück.

Wiener ertrank im Attersee: Segler entdeckten Leiche

Vor 2 Tagen Am Freitag fand die Besatzung eines Segelbootes im Attersee bei Unterach einen leblosen Körper im Wasser. Für den Wiener kam jede Hilfe zu spät.
Van der Bellen: Klimaschutz "zentrales Thema"

Van der Bellen will sich in Sachen Klimaschutz einbringen

Vor 2 Tagen Bundespräsident Alexander Van der Bellen will sich bei der Regierungsbildung nach der Nationalratswahl in Sachen Klimaschutz "etwas mehr als zuletzt" einbringen - und zwar in "sachlicher und personeller Hinsicht". Im Interview mit der "Kronen Zeitung" (Samstag-Ausgabe) bezeichnete das Staatsoberhaupt den Klimaschutz als "zentrales Thema".
Auch Herbert Kickl wird das Wort in der Grazer Messehalle ergreifen.

Livestream: Norbert Hofer wird zum Parteichef der FPÖ gewählt

Vor 2 Tagen Heute findet in Graz der Bundesparteitag der FPÖ statt, wo sich Norbert Hofer der offiziellen Wahl zum Parteichef stellt. Wir berichten live.
Arztbesuche werden dennoch immer ungefährlicher

Jede Minute fünf Tote durch falsche medizinische Behandlung

Vor 2 Tagen Millionen Menschen weltweit kommen nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) jährlich bei medizinischen Behandlungen zu Schaden.
Für die Produktion gab es Standing Ovations.

"Vögel" feierte im Akademietheater erfolgreiche Premiere

Vor 2 Tagen Die packende Familiengeschichte "Vögel" von Wajdi Mouawa führt die Zuschauer mitten in den Nahostkonflikt - und das gleich viersprachig.
Die EAV beendet nach mehr als 40 Jahren ihre Karriere.

Ära geht zu Ende: Kultband EAV verabschiedet sich in der Wiener Stadthalle

Vor 13 Minuten Das heutige Konzert in der Wiener Stadthalle ist für die Gruppe rund um Klaus Eberhartinger und Thomas Spitzer der letzte gemeinsame Auftritt nach mehr als 40 Jahren.
24 Stunden lang twittert die Wiener Polizei über jeden Einsatz.

#24h133: 24-stündiger Twitter-Marathon der Polizei Wien

Vor 2 Tagen Am Samstag, den 14. September kann man live bei den Einsätzen der Wiener Polizei dabei sein - nämlich auf Twitter. Die Beamten verbreiten 24 Stunden lang unter dem Hashtag #24h133 alle Einsätze in Wien.
Eigentümerfamile Sackler unter Verdacht

Eigner von US-Pharmakonzern sollen Geld abgezweigt haben

14.09.2019 Besitzer des in den USA wegen der Opiate-Krise in die Kritik geratenen Pharmakonzerns Purdue sollen Schweizer Bankkonten benutzt haben, um Millionen-Überweisungen vom Unternehmen in die eigene Tasche zu verschleiern. Dies behauptet der New Yorker Generalstaatsanwalt.
Österreich ist durch Außenminister Alexander Schallenberg vertreten

EU-Minister besprechen Budget und Rechtsstaatlichkeit

14.09.2019 Am Montag treten die Außen- und Europaminister der EU-Länder in Brüssel zusammen, um über den nächsten mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) und eine Verbesserung der Rechtsstaatlichkeit in der EU zu sprechen. Auch die Vorbereitung des Gipfels der EU-Staats- und Regierungschefs im Oktober steht auf dem Programm des Allgemeinen Rates. Österreich ist durch Außenminister Alexander Schallenberg vertreten.
Am 14. September ist der Welttag der Ersten Hilfe.

Welttag der Ersten Hilfe am 14. September

Vor 2 Tagen Am 14. September ist der Welttag der Ersten Hilfe. Dieser soll daran erinnern, dass in Notfällen jede Minute zählt. Um Unsicherheiten abzubauen, empfiehlt das Rote Kreuz das Erste-Hilfe-Wissen alle fünf Jahre aufzufrischen.
Schwere Überschwemmungen im Südosten Spaniens

Fünf Todesopfer nach Unwettern in Spanien

13.09.2019 Nach den schweren Unwettern an der spanischen Mittelmeerküste ist die Zahl der Toten am Freitagabend auf fünf gestiegen. Im andalusischen Almería starb ein Mann, als er mit seinem Auto in einer überfluteten Unterführung stecken blieb. Er hatte laut Presseberichten anscheinend Warnhinweise übersehen, als er in den Tunnel fuhr.
Was wird Johnson wohl der EU mitteilen?

Juncker vor Treffen mit Johnson skeptisch

13.09.2019 EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat sich vor seinem Treffen mit dem britischen Premierminister Boris Johnson zum Brexit skeptisch zu Fortschritten in der Nordirland-Frage gezeigt. Er sei nicht optimistisch, dass Alternativen zu der umstrittenen Auffanglösung, die Grenzkontrollen zu Irland vermeiden soll, gefunden werden könnten, so Juncker im Deutschlandfunk nach Angaben vom Freitag.