Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Der 56-Jährige wurde festgenommen.

Paketdienstfahrer in Wien-Penzing mit Jagdmesser bedroht

20.09.2018 Zwischen einem Paketdienstfahrer und einem 56-jährigem Autolenker kam es am Mittwoch zu einem Streit. Schließlich zückte der 56-Jährige ein Jagdmesser und drohte, den 36-Jährigen umzubringen.
Trump setzt seinen Justizminister unter Dauerdruck

Trump: "Ich habe keinen Justizminister"

20.09.2018 US-Präsident Donald Trump macht weiter Stimmung gegen seinen bei ihm in Ungnade gefallenen Justizminister Jeff Sessions.
Ex-Bundeskanzler Alfred Gusenbauer

Anwalt: Gusenbauer könnte in USA lange Haft drohen

20.09.2018 Ex-Bundeskanzler Alfred Gusenbauer (SPÖ) könnten in den USA wegen verbotenem Lobbying bis zu fünf Jahren Haft drohen, wie die "Presse" am Donnerstag berichtet.
Bei der Entrümpelung in Wien-Simmering wurden Granaten entdeckt.

Handgranaten bei Entrümpelung in Wien-Simmering entdeckt

20.09.2018 Am Mittwoch rückte die Polizei Wien wegen gefundenen Granaten nach Wien-Simmering aus. Die Kriegsrelikte wurden entschärft.
Die Frau wurde an ihrem Arbeitsplatz festgenommen.

Gesuchte Einbrecherin lebte unter falschem Namen in Wien: Festnahme

21.09.2018 Am Mittwoch wurde eine 35-Jährige in Wien festgenommen, die in Deutschland mehrere Wohnhauseinbrüche begangen haben soll.
Die 39-Jährige hatte Wunden und Stanzmarken des Hammers am Oberschenkel sowie eine Beule am Kopf.

43-Jähriger schlägt Ehefrau mit Hammer krankenhausreif: WEGA-Einsatz in Wien-Simmering

20.09.2018 In der Nacht auf Donnerstag wurde eine 39-Jährige von ihrem Mann im Schlaf mit einem Hammer attackiert. Der 43-Jährige flüchtete vom Tatort, die WEGA stand im Einsatz.
Auskunftsperson Doris Bund entschlug sich der Aussage

Eurofighter-U-Ausschuss: Bund-Befragung abgebrochen

20.09.2018 Im Eurofighter-U-Ausschuss ist am Donnerstag die Befragung von Doris Bund zu Ende gegangen, bevor sie überhaupt begonnen hatte. Grund dafür war die gestrige Anzeige der NEOS gegen die frühere Geschäftsführerin der Inducon. Bund kündigte deshalb an, sich der Aussage im Ausschuss entschlagen zu wollen. Die Fraktionen zeigten Verständnis, ihre Befragung wurde auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
Die Gerüchte seien aus der Luft gegriffen

Gerüchte um Jobabbau für A1-Chef haltlos

20.09.2018 A1-Chef Marcus Grausam versucht Befürchtungen um einen "massiven Personalabbau" bei der A1 Telekom Austria zu verstreuen. "Wir waren sehr überrascht, weil diese Vorwürfe völlig aus der Luft gegriffen sind", wird Grausam in den "Oberösterreichischen Nachrichten" (Donnerstag) zitiert. Nächste Woche finden bei dem Unternehmen Betriebsratswahlen statt.
Debatte um Hans-Georg Maaßen belastet deutsche Reagierungskoalition

Maaßen-Entscheidung bringt Berliner Koalitionsspitze in Not

20.09.2018 Führende deutsche Koalitionspolitiker haben die umstrittene Beförderung von Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen als letzte Alternative zu einem Bruch des Regierungsbündnisses verteidigt. SPD-Chefin Andrea Nahles sagte am Mittwochabend im ZDF, sie sei nicht bereit, wegen der Personalie eine Regierung zu stürzen.
Salat selbst in Alaska: Hier steht Will Anderson neben seiner Indoor-Farm in Kotzebue, Alaska.

Licht-Industrie setzt auf übereinandergestapelte Anbauflächen

20.09.2018 Der leckerste Salat kommt aus dem Labor: Mit moderner LED-Technik lassen sich Geschmack, Frische und Größe präzise steuern. Für die Licht-Industrie ist ein Milliardenmarkt nahe. Vor allem auf eine Pflanze setzen die Hersteller große Hoffnungen: Cannabis.
Das Semesterticket kann auch bequem online oder per App gekauft werden.

Wiener Linien informieren: Rechtzeitig Semesterticket besorgen

20.09.2018 Das neue Semester steht vor der Tür, die Wiener Linien erinnern deshalb schon jetzt alle Studierenden daran, sich rechtzeitig das Semesterticket zu sichern.
Keiner der Mitarbeiter musste ins Spital.

Chemikalien aus Wiener Druckerei ausgetreten: Reizhusten bei Mitarbeitern

20.09.2018 In Wien-Liesing mussten Donnerstagfrüh acht Mitarbeiter einer Druckerei von der Berufsrettung Wien versorgt werden.
Im August konnte Wien 1.715.000 Gästenächtigungen verzeichnen.

Wien: Nächtigungsrekord im August

20.09.2018 1.715.000 Gäste konnte Wien im August beherbergen. Das ist ein Plus von 4,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Am 1. Oktober 2018 startet der dritte Accelerator-Batch von weXelerate.

40 neue Start-ups beim dritten "Accelerator Batch" von weXelerate

20.09.2018 Das Wiener Innovations- und Startup-Zentrum weXelerate hat im Frühjahr wieder ein Bewerbungsverfahren für den dritten "Accelerator Batch" gestartet. Nun nehmen 40 Start-ups fix teil, die bereits jetzt 24 Mio. Euro an Finanzierungsvolumen aufgestellt haben.
Trump verhing erneut hohe Strafzölle gegen China

China fordert von USA ein Ende des Handelsstreits

20.09.2018 China hat von den USA ein Ende des Handelsstreits gefordert. Die Führung in Peking hoffe, dass die USA Aufrichtigkeit zeigten und ihr Verhalten korrigierten, erklärte Chinas Handelsministerium am Donnerstag. Zuvor hatte die Volksrepublik als Reaktion auf US-Zollerhöhungen selbst die Abgaben auf einige Güter aus den Vereinigten Staaten angehoben.
Die Frau wurde ins Wiener AKH gebracht.

Beziehungsstreit in Tulln: U-Haft für 28-Jährigen beantragt

20.09.2018 Am Montag kam es zwischen einer 25-Jährigen und einem 28-Jährigen zu einem Beziehungsstreit. Die Frau wurde dabei schwer verletzt. Nun wurde für den Mann Untersuchungshaft beantragt.
Im Kurs soll man den richtigen Umgang mit Hunden erlernen.

Nach Vorfällen in Wien: Tierärztekammer gibt Hunde-Kurse

21.09.2018 Nach mehreren Vorfällen in Wien mit aggressiven Hunden bietet die Tierärztekammer Hundehaltungskurse an. Denn Bisse geschehen meist aus falscher Haltung heraus.
Die Polizei fahndet weiterhin nach einer Frau.

Geld mit gestohlener Karte in Wien abgehoben: Täter gesucht

21.09.2018 Eine 40-Jährige hat am Dienstag ihre Geldbörse in Bruck an der Leitha auf einer Parkbank vergessen. Am Mittwoch wurde in verschiedenen Wiener Gemeindebezirken bereits vier Mal von ihrer Bankomatkarte abgehoben. Die Polizei bittet um Hinweise.
Kiss versprach die "explosivste und größte Show"

Kiss kündigten ihre letzte Welttournee an

20.09.2018 Kiss haben in der US-TV-Show "America's Got Talent" ihre letzte Welttournee angekündigt.
Alles dreht sich um diese Sandsteinskulptur

Zwist um vermeintlich gestohlene Skulptur im Burgenland

20.09.2018 Im Burgenland herrscht Aufregung um eine vermeintlich vom Parkplatz des Römersteinbruch St. Margarethen (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) gestohlene Sandsteinskulptur. Nach Medienberichten über den Diebstahl meldete sich der Sohn des verstorbenen Bildhauers Karl Prantl. Er stellte die Skulptur in Pöttsching (Bezirk Mattersburg) auf. Eigentlich geht es aber um einen Streit mit Esterhazy.
Anstatt aus tropischen Früchten besteht der Innocent-Saft hauptsächlich aus Apfel und Orange.

Gerichtsurteil: Innocents "Tropical Juice" ist Betrug

20.09.2018 Der Direktsaft "Tropical Juice/Tropische Früchte" von Innocent ist irreführend, bestätigte ein Gericht dem VKI. Anstatt aus tropischen Früchten besteht er hauptsächlich aus Apfelsaft.
Doppelt so groß wie die Erde.

Potenzieller Heimatplanet von "Mr. Spock" entdeckt

20.09.2018 "Faszinierend" - so hätte Mr. Spock aus der Kultserie "Raumschiff Enterprise" vermutlich auf die Mitteilung der Forscher reagiert, den potenziellen Heimatplaneten des Halb-Vulkaniers gefunden zu haben.
Die Westbahn bleibt ab 9. Dezember auch in Vöcklabruck stehen.

Neuer Stopp zwischen Wien und Salzburg: Westbahn erhält eine neue Haltestelle

20.09.2018 Mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag, 9. Dezember 2018, erhält die WESTbahn auf der Fahrt von Wien nach Salzburg auch eine neue Haltestelle. Das Bahnunternehmen bleibt in beiden Richtungen in Vöcklabruck stehen.
UNO-Flüchtlings-Hochkommissar Grandi: Keine Flüchtlingskrise in Europa

UNO-Hochkommissar kritisiert Flüchtlingsdebatte in Europa

20.09.2018 UNO-Flüchtlingshochkommissar Filippo Grandi hat die Diskussion über Zuwanderer in Europa kritisiert. "Wir reden die ganze Zeit über eine Flüchtlingskrise in Europa, die so gar nicht existiert", sagte Grandi der deutschen Tageszeitung "Handelsblatt". Echte Flüchtlingskrisen gebe es im Libanon, in Pakistan, in Kenia oder in Kolumbien.

Haie griffen Frau und Mädchen am Great Barrier Reef an

20.09.2018 Binnen 24 Stunden sind ein Mädchen und eine Frau im australischen Great Barrier Reef von Haien angegriffen worden.
Sogar das Liebesspiel wurde in luftigen Höhen aufgeführt

Neue Oper Wien: Akrobatische Leichtigkeit im Wiener Semperdepot

20.09.2018 Im Wiener Semperdepot wird dem am Rathausplatz gastierenden Zirkus Roncalli kräftig Konkurrenz gemacht. Die Opernpremiere von "Julie und Jean" zeigt sowohl artistische als auch gesangliche Klasse.
Diese Airline schrieb ihren eigenen Namen falsch.

Peinliche Panne: Airline schreibt eigenen Namen auf Flugzeug falsch

21.09.2018 Wie man ein peinliches Missgeschick mit etwas Selbstironie zum weltweiten Internet-Hit machen kann, hat die chinesische Airline Cathay Pacific auf Twitter bewiesen.
Lehner überzeugte mit seinem Roman "Nitro"

Fritz Lehner mit Leo-Perutz-Preis ausgezeichnet

20.09.2018 Fritz Lehner hat mit seinem Roman "Nitro" den Leo-Perutz-Preis für Wiener Kriminalliteratur gewonnen. Die mit 5.000 Euro dotierte, von der Stadt Wien und dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels gestiftete Auszeichnung wurde am Mittwochabend in der Wienbibliothek im Rathaus zum neunten Mal verliehen.
Passant riskiert einen Blick

Skulpturen mit Sex-Szenen sorgen in Valencia für Aufruhr

20.09.2018 In Valencia (Spanien) sorgen Skulpturen mit eindeutigen Sex-Szenen an einer Hafenpromenade für Aufruhr. Die Ausstellung im öffentlichen Raum mit Figuren, die "Masturbation, Genitalien und verschiedene Sex-Praktiken" zeigen, verstoße möglicherweise gegen das Gesetz zum Schutz von Minderjährigen, erklärte das konservative Familienforum.

Deutsche tötete Kinder in Haft: Vater der Opfer wird gesucht

20.09.2018 Das zweite Kind einer Deutschen, die in einem römischen Gefängnis eines ihrer Kinder getötet hat, ist für hirntot erklärt worden. Nun wird der Vater der beiden Opfer gesucht. Bei ihm handelt es sich um einen nigerianischen Staatsbürger. Er soll den Ärzten die Genehmigung für eine Organtransplantation geben.
Rauchen schädigt Kleinkinder, stellte ein Wiener Studie heraus.

Wiener Forscher: Passivrauch für Babys schädlich

20.09.2018 Wiener Forscher konnten belegen: Passivrauch-Babys werden bei Atemwegsinfektionen mit weniger Sauerstoff im Blut ins Spital eingeliefert.
Das Trio im Gespräch mit der APA

Maschek werden 20: "Politiker geben sich für alles her"

20.09.2018 Als Maschek sorgen Peter Hörmanseder, Robert Stachel und Ulrich Salamun seit mittlerweile 20 Jahren für Sätze aus Mündern von Politikern, Sportlern und anderen Promis, die man so nicht erwartet hätte. Vor der anstehenden Jubiläumstour "XX" (Premiere: 26. September in St. Pölten) sprachen die drei mit der APA über alte Nummern, Lieblingsfiguren und künftige Ziele.
Die Arbeiten an der Währinger Straße sind abgeschlossen (Symbolbild).

Kurz vor Straßenfest: Wiener "Währinger Straße Neu" wurde eröffnet

20.09.2018 Am Mittwoch wurde die "Währinger Straße Neu" in Wien 18 eröffnet. Kurz vor dem Währinger-Straßen-Fest am Freitag zeigt sich die neue "Flanierstraße" in neuem Glanz.
SJ-Vorsitzende Julia Herr stellt die Jugend der SPÖ dar.

Strache mutmaßt über SPÖ-Spitze: Vielleicht wird es "Frau Herr"

20.09.2018 Nach der Bekanntgabe des Wechsels von Noch-SPÖ-Chef Christian Kern zum EU-Spitzenkandidaten gibt auch der Vizekanzler seine Vermutung über eine Neubesetzung der Stelle ab.
Strache scherzte über den Rücktritt auf Raten

Strache schlägt SPÖ "Frau Herr" vor

20.09.2018 Auch FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache spart nicht mit Tipps für die SPÖ, wer Christian Kern als Parteichef nachfolgen könnte. Im Gespräch mit der APA schlug er - scherzhaft - die Vorsitzende der Sozialistischen Jugend (SJ), Julia Herr, vor. Dass die rot-blaue Koalition im Burgenland unter der SPÖ-Krise leiden könnte, glaubt Strache nicht.
In Wien-Landstraße entsteht das neue Biologiezentrum der Universität Wien.

Baustart für neues Bio-Zentrum der Uni Wien

Vor 19 Stunden Um 146 Millionen Euro wird seit August von der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) in der Schlachthausgasse in Wien-Landstraße das neue Biologiezentrum der Universität Wien errichtet. Auf einem 12.000 Quadratmeter großen Grundstück in St. Marx entsteht ein Forschungs- und Lehrgebäude. Gemeinsam mit anderen Einrichtungen der Uni bzw. der Akademie der Wissenschaften (ÖAW) soll ein Life-Science-Cluster gebildet werden.
Die Währinger Straße wird in beiden Richtungen gesperrt.

Währinger Straßenfest sorgt am Freitag für Verkehrssperre in Wien

20.09.2018 Am Freitag lockt das Währinger Straßenfest wieder zahlreiche Besucher mit Kulinarik, Musik und Bühnenshows in die Währinger Straße. Der ÖAMTC informiert über lokale Sperren für den Kfz-Verkehr.
Abkommen müsse laut Trudeau im Interesse des Landes liegen

Kanadas Regierungschef will von USA Zugeständnisse bei NAFTA

20.09.2018 Kurz vor Ablauf einer von US-Präsident Donald Trump gesetzten Einigungsfrist über eine Neuauflage des Handelsabkommens NAFTA hat Kanada größere Kompromissbereitschaft der USA gefordert. Man wolle ein Abkommen, sagte Ministerpräsident Justin Trudeau am Mittwoch in Ottawa. Aber ein Abkommen müsse auch im Interesse seines Landes liegen.