Tudorel Toader hat ausgedient

Rumäniens Justizminister Toader entlassen

Vor 1 Stunde Rumäniens umstrittener Justizminister Tudorel Toader (parteifrei, dem linksliberalen Koalitionspartner ALDE nahestehend) hat ausgedient: Staatspräsident Klaus Johannis unterzeichnete am Mittwochabend das Dekret zur Entlassung des 59-Jährigen, dessen Amt nun fürs Erste kommissarisch von Vizepremierministerin Ana Birchall (sozialdemokratische PSD) übernommen wird.
Das Finale ging recht flott über die Bühne

KH Nord - U-Kommission mit Blumen und Reformwünschen beendet

Vor 1 Stunde Nach zehn Monaten mit 22 Sitzungen und 65 Zeugeneinvernahmen ist am Donnerstagvormittag die Untersuchungskommission zum Krankenhaus Nord im Wiener Rathaus zu Ende gegangen. Beim letzten Treffen gab es nicht nur Blumen und Alkohol für die Vorsitzende und ihren Stellvertreter, sondern auch Reformwünsche. Außerdem wurde der offizielle Abschlussbericht mit den Stimmen von SPÖ und Grünen beschlossen.
Im Schlosspark Schönbrunn wird zum bunten Familienfest geladen.

Großes Familienfest im Schlosspark Schönbrunn am 1. Mai

Vor 1 Stunde Mit einem Programm für Groß und Klein findet am 1. Mai ein Familienfest im Schönbrunner Schlosspark statt. Auch Bundeskanzler Sebastian Kurz schaut vorbei.
Österreich hat dritthöchsten Anteil von EU-Austrittsbefürwortern

46 Prozent der Österreicher befürworten EU-Mitgliedschaft

Vor 1 Stunde Ein Monat vor der Europawahl zeigt eine am Donnerstag veröffentlichte Eurobarometer-Umfrage im Auftrag des Europaparlaments starke Zustimmung zur EU. EU-weit halten 61 Prozent der Befragten die Mitgliedschaft ihres Landes in der Europäischen Union für eine gute Sache - in Österreich sind es nur 46 Prozent.

Prototyp einer smarten Leggins als Gehhilfe vorgestellt

Vor 2 Stunden Forscher der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) haben mit europäischen Partnern ein weiches Exoskelett entwickelt, das Menschen mit Beeinträchtigung beim Gehen unterstützen soll. Der Prototyp der smarten Leggins könnte etwa für nach einem Schlaganfall in ihrer Mobilität eingeschränkte Patienten ein neues Hilfsmittel sein, um sich im Alltag besser in Bewegung zu halten.
17,5 Prozent der Bevölkerung waren armuts- oder ausgrenzungsgefährdet

1,5 Millionen Menschen von Armut oder Ausgrenzung betroffen

Vor 2 Stunden 1,512.000 Menschen oder 17,5 Prozent der Bevölkerung in Österreich waren laut Statistik Austria im Jahr 2018 armuts- oder ausgrenzungsgefährdet. Diese Zahl hat sich in den letzen zehn Jahren um 187.000 Personen verringert. Das größte Armutsrisiko haben Langzeitarbeitslose, Ausländer, kinderreiche Familien und Personen in Ein-Eltern-Haushalten.
Das Parkpickerl für Döbling kann ab 1. Mai beantragt werden.

Kurzparkzone und Parkpickerl in Döbling gilt ab 1. Juli 2019

Vor 2 Stunden Ab 1. Juli 2019 gilt im Wiener Bezirk Döbling eine flächendeckende Kurzparkzone, Bewohner können ab Mai ein Parkpickerl beantragen. Hier alle Infos zur neuen Kurzparkzonen-Regelung.
Andreas Khol ist unter anderem Herausgeber des Jahrbuchs.

"Jahrbuch für Politik 2018": Analyse der Regierungsarbeit

Vor 2 Stunden Das "Jahrbuch für Politik 2018" beleuchtet nicht nur die Regierungsarbeit in dieser Zeit. Die ÖVP lud auch Gastautoren anderer Fraktionen ein.
Am 16. Mai findet das Event Afrika! Afrika! in der Wiener Stadthallte statt.

Wiener Stadthalle: Das Programm im Mai

Vor 2 Stunden Im Mai bietet die Wiener Stadthalle wieder ein Staraufgebot mit Elton John, André Rieu den Backstreet Boy und Kiss.
Ein Misstrauensantrag gegen Strache ist in Planung

Nationalrat macht Mindestsicherung zur Sozialhilfe

Vor 53 Minuten Der Nationalrat beschließt am Donnerstag das Aus für die bedarfsorientierte Mindestsicherung und die Rückkehr zur Sozialhilfe.
Der Spitzenkandidat der FPÖ bei der EU-Wahl Harald Vilimsky und Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ)

FPÖ-Video zeigt Strache und Vilimsky bei "rot-grüner Party" mit Aufruf zum Wählen

Vor 1 Stunde FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache und der FPÖ-Spitzenkandidat für den Urnengang am 26. Mai, Harald Vilimsky, sind in einem am Donnerstag freigeschalteten Wahlkampf-Video inmitten einer "rot-grünen Party" zu sehen. Wesentlicher Inhalt des ca. einminütigen Clips auf dem FPÖ-Videokanal ist das Ansinnen der Freiheitlichen, ihre Anhänger zur Teilnahme an der Wahl zu motivieren.
Das "Harley Davidson"-Design konnte überzeugen.

"Harley Davidson" wurde in Wien zum Crazy Shoe 2019 gekürt

Vor 2 Stunden Aus 31 verrückten Schuh-Designs konnte Paloma Wich die Jury am Mittwoch bei der Verleihung des Crazy Shoe-Awards mit ihren "Harley Davidson"-Stiefeletten überzeugen.
Vor der Abflugrampe am Flughafen Wien gilt nun eine Kurzparkzone.

Neue Kurzparkzone vor der Abflugrampe am Flughafen Wien-Schwechat

Vor 1 Stunde Vor der Abflugrampe am Flughafen Wien-Schwechat gilt ein neues Vorfahrtsystem. Der Bereich wurde zu einer großen Kurzparkzone umfunktioniert, nur die ersten zehn Minuten sind kostenlos. Danach muss für das Parken gezahlt werden.
Vor kurzem sind Küken der bedrohten Art des Felsenpinguins im Tiergarten Schönbrunn geschlüpft.

Welttag des Pinguins: Küken im Wiener Tiergarten Schönbrunn geschlüpft

Vor 2 Stunden Heute ist der Welttag des Pinguins. Gleichzeitig möchte auch der Wiener Tiergarten Schönbrunn auf die Probleme der immer selteneren Seevögel aufmerksam machen.
Silberner Bär für Nora Fingscheidt

Crossing Europe startet mit "Systemsprenger"

Vor 2 Stunden Mit fünf Filmen, mehrheitlich Österreich-Premieren, wird das Linzer Filmfestival Crossing Europe am Donnerstag eröffnet. Highlight ist der Berlinale-Preisträger "Systemsprenger", der erst im September in die heimischen Kinos kommt. Weiters zu sehen: die Preview einer Doku über Elfie Semotan, ein dystopischer Thriller aus Dänemark sowie mit "Petra" und "Bota" zwei Geschichten starker Frauen.
Die neue Umkehrschleife der 6er-Linie sorgt weiter für Proteste.

Geplante Endstation der 6er-Linie in Wien-Simmering sorgt weiter für Proteste

Vor 2 Stunden Der Widerstand gegen die neue Endstation der Bim-Linie 6 in Wien-Simmering reißt nicht ab. Am Mittwoch protestierten die FPÖ und ÖVP Wien gegen das Projekt.
LHStv. Schickhofer bei BMW in München

BMW ließ 2018 rund 64.400 Autos bei Magna in Graz bauen

Vor 2 Stunden Im Jahr 2018 hat Magna in Graz 64.431 Fahrzeuge für BMW gefertigt. Derzeit laufen der Z4 und der 5er BMW in der Grünen Mark von Band. Die Münchner und Österreich sind seit Jahrzehnten eng verknüpft. Seit 1982 produziert der deutsche Autobauer seine Dieselmotoren vorwiegend im oberösterreichischen Steyr und im Grazer Magna-Werk wurden seit 2003 schon mehrere Modelle des Konzerns gebaut.
Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Gesuchten.

17-Jähriger wegen mehrfachen Raubes in Wien-Liesing gesucht

Vor 3 Stunden Die Polizei fahndet nach einem Jugendlichen, der am Liesinger Platz mehrere Personen ausgeraubt haben soll.