Das Hitzetelefon ist rund um die Uhr erreichbar.

Kostenloses Wiener Hitzetelefon aktiviert

Vor 2 Stunden Wie man am besten mit dem heißen Wetter umgeht und was im Notfall zu tun ist, wissen die Experten des kostenlosen Hitzetelefons in Wien.
Der Kapitänin droht in Italien eine Geldstrafe und eine Klage

Salvini attackiert Schiffskapitänin von Sea-Watch-Schiff

Vor 2 Stunden Die 42 Migranten des Rettungsschiffes "Sea-Watch 3", das sich seit Mittwoch eine halbe Seemeile vor dem Hafen der süditalienischen Insel Lampedusa befindet, haben die Nacht an Bord verbracht. Italiens Innenminister Matteo Salvini verweigerte die Landegenehmigung und attackierte die deutsche Kapitänin Carola Rackete.
Laut dem IHS liegt die Quote der Bildungsabbrecher bei ca. 13 Prozent

Wesentlich mehr Bildungsabbrecher als in offiziellen Zahlen

Vor 2 Stunden Die Quote der Bildungsabbrecher ist in Österreich wesentlich größer als in offiziellen EU-Zahlen ausgewiesen - statt bei rund sieben liegt sie bei knapp 13 Prozent, heißt es in einem "Policy Brief" des Instituts für Höhere Studien (IHS). Je nach politischem Bezirk sind fünf (Zwettl) bis 25 Prozent (Wien-Favoriten) der Jugendlichen betroffen. Bei Migranten schneiden städtische Bezirke besser ab.
Die Lieblingsfarbe der Österreicher ist Blau.

Blau ist die Lieblingsfarbe der Österreicher

Vor 2 Stunden Laut einer Studie ist die Lieblingsfarbe der Österreicher Blau, gefolgt von Grün und Rot. Unterschiede gibt es zwischen den Geschlechtern.
Die Show mit Conchita und Klum startet in der neuen TV-Saison.

Neue TV-Show: Heidi Klum und Conchita suchen die "Queen of Drags"

Vor 2 Stunden Kein Topmodel, dafür die "Queen of Drags" wird Heidi Klum demnächst gemeinsam mit Bill Kaulitz und Conchita Wurst im Rahmen einer neuen Show auf ProSieben suchen.
Handelsstreit bremst Konjunktur

USA und China vereinbaren Burgfrieden im Handelsstreit

Vor 2 Stunden Vor dem mit Spannung erwarteten Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Chinas Staatschef Xi Jinping beim G-20-Gipfel haben sich einem Medienbericht zufolge beide Seiten auf einen vorläufigen Burgfrieden im Handelsstreit geeinigt. Details der Übereinkunft sollen demnächst erörtert werden. Die Mitteilungen würden miteinander abgestimmt, eine gemeinsame Erklärung werde es aber nicht geben.
Das Duo wurde unter Mitwirkung der Sondereinheit Cobra festgenommen.

Cobra-Einsatz: Drogendealer in Wien festgenommen

Vor 2 Stunden Für zwei Heroin-Dealer klickten Anfang April in Wien die Handschellen. Die Männer sollen die Drogen an zahlreiche Abnehmer in der Bundeshauptstadt und in NÖ verkauft haben.
Vor allem die günstigeren Deos überzeugten im Test.

Wohlriechend durch den Sommer: Deos schneiden im Test gut ab

Vor 1 Stunde An heißen Tagen sollte man seinen Mitmenschen etwas Gutes tun und nicht auf das Deo vergessen. Ein Test zeigte nun, dass die meisten Antitranspirants zuverlässig vor Achselschweiß schützen.
Suche nach Modus der Abgabe der Ortstaxe an die Stadt Wien

Airbnb will wieder mit Stadt Wien verhandeln

Vor 3 Stunden Die Online-Vermietungsplattform Airbnb streckt die Hand aus: Das Unternehmen will die - seit Jahren geführten und nunmehr ins Stocken geratenen - Verhandlungen mit der Stadt Wien über den Modus der Abgabe der Ortstaxe wieder aufnehmen. Dazu hat es sich im Mai mit einem Brief an Finanz- und Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke (SPÖ) gewandt. Doch bisher habe es keine Reaktion darauf gegeben, hieß es.
Japan widersetzt sich dem Walfangmoratorium

Japan nimmt kommerziellen Walfang wieder auf

Vor 3 Stunden Nach 68 Jahren tritt Japan aus der Internationalen Walfangkommission (IWC) aus. Mit 1. Juli gibt die Regierung grünes Licht für die Wiederaufnahme kommerzieller Walfangaktivitäten und widersetzt sich dem Walfangmoratorium, einem internationalen Verbot der kommerziellen Jagd auf Großwale. "Japan harpuniert Wale und mit dazu die Walfangkommission", kritisierte Nicolas Entrup von der NGO OceanCare.

Feuerwehr in Spanien bekämpft riesigen Waldbrand

Vor 3 Stunden Inmitten der europaweiten Hitzewelle hat ein Waldbrand in Spanien Tausende Hektar Fläche zerstört. Hunderte Feuerwehrleute und Soldaten waren am Mittwoch im Einsatz, um das Feuer auf dem Gebiet der Gemeinde Torre del Espanol in der Region Katalonien zu bekämpfen. Unterstützt wurden sie durch 15 Löschflugzeuge oder Hubschrauber.
Guggenberger befürchtet mehr Austritte

Guggenberger warnt in Diözese Gurk vor Verzögerung

Vor 3 Stunden Der Kärntner Diözesanadministrator Engelbert Guggenberger hat bei einer Betriebsversammlung, die in der Diözese Gurk-Klagenfurt in Form einer Messe stattfand, davor gewarnt, die Probleme der Diözese dadurch lösen zu wollen, dass man auf Verzögerung setze. Das würde die Zahl der Austritte weiter in die Höhe treiben, so Guggenberger am Mittwoch.
Lauda wird im Rahmen der Fahrzeugausstellung ein eigener Bereich gewidmet.

Formel 1 in Spielberg gedenkt Niki Lauda

Vor 6 Minuten Beim "Großen Preis von Österreich" wird es in der Spielberger F1-Fanzone ein eigenen Lauda-Bereich geben. Dort wird unter anderem der originale McLaren-Rennwagen gezeigt, mit dem die verstorbene F1-Legende 1984 in Österreich gewonnen hat.
Im Fall einer Verurteilung droht dem Mann lebenslange Haft.

Mutmaßlicher IS-Terrorist (29) in Wien vor Gericht

Vor 2 Stunden Wegen Terrorverdachts muss sich ein 29-Jähriger heute vor einem Schwurgericht in Wien verantworten. Der Mann soll von 2013 bis 2015 in Syrien gekämpft und den IS unterstützt haben.
Zusatzpensionen machen jährlich 331 Mio. Euro aus

Sozialversicherungsträger leisten sich 1.335 Luxuspensionen

Vor 3 Stunden Die Sozialversicherungsträger leisten sich mehr als 1.300 Luxuspensionisten. 1.335 von insgesamt 16.515 Pensionisten in den Sozialversicherungsträgern erhalten eine Zusatzpension über 3.500 Euro monatlich und damit mehr als ein ASVG-Versicherter an Höchstpension bekommen kann. Diese Zusatzpensionen werden aus Versichertengeldern bezahlt und machen jährlich 331 Millionen Euro aus.

Australischer Student in Nordkorea verschwunden

Vor 3 Stunden In Nordkoreas Hauptstadt Pjöngjang ist ein australischer Student verschwunden, der Stadtführungen für Ausländer organisiert. Der 29 Jahre alte Mann soll nach verschiedenen Medienberichten verhaftet worden sein. Der australische Fernsehsender ABC meldete am Donnerstag, dass er zu Beginn der Woche von Freunden vermisst gemeldet worden sei.
Babis unter Druck

Tschechischer Regierungschef überstand Misstrauensvotum

Vor 3 Stunden Der wegen Korruptionsvorwürfen und Massenprotesten unter Druck stehende tschechische Ministerpräsident Andrej Babis hat einen Misstrauensantrag im Parlament überstanden. Der Opposition gelang es in der Nacht auf Donnerstag nicht, die notwendigen 101 Stimmen für ein Misstrauensvotum gegen die Regierung zusammenzubekommen.
Die Leiche der Frau wurde innerhalb des Gebäudes geborgen.

Eine Tote bei Gasexplosion in Wien-Wieden

Vor 10 Minuten Bei der Gasexplosion in einem Wohnhaus in Wien-Wieden ist eine Frau ums Leben gekommen. Zudem ortete die Feuerwehr eine weitere Person, die keine Lebenszeichen von sich gab.
TV-Debatte der oppositionellen Demokraten

Erste TV-Debatte der demokratischen Präsidentschaftsbewerber

Vor 1 Stunde Rund 17 Monate vor der Präsidentschaftswahl in den USA sind zehn Bewerber der oppositionellen Demokraten in einer ersten TV-Debatte gegeneinander angetreten.