Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Das dreijährige Kind wurde mit dem Notarzthubschrauber in das SMZ Ost nach Wien geflogen.

NÖ: Hunde biss dreijähriges Kind in den Kopfbereich

27.12.2018 Am Mittwochnachmittag wurde ein Kind im Alter von drei Jahren in Kaumberg (Bezirk Lilienfeld) von zwei Hunden in den Kopfbereich gebissen. Das Opfer musste ins SMZ Ost nach Wien geflogen werden.
Der Wiener Künstler Toni Fink feiert seinen 75. Geburtstag im Jänner.

Wiener Künstler Tone Fink wird 75

27.12.2018 Der in Wien und Vorarlberg lebende Zeichner, Maler, Objektemacher, Performance- und Filmkünstler Tone Fink wird 75 Jahre alt. "Bei mir dreht sich alles ums Papier".
Elton John wird zwei Konzerte 2019 in Wien geben.

Das Popjahr 2019: Rammstein, Ed Sheeran und Bon Jovi in Wien

29.12.2018 Auch das Popjahr 2019 hält in Wien einige Überraschungen bereit. Das ganze Jahr über herrscht ein dichtes Programm von Altstars bis zu Jungspunden. Rammstein, Ed Sheeran und Bon Jovi sind nur einige der zahlreichen Highlights in der Bundeshauptstadt.
Das Wiener Start-up entwickelte eine Online-Plattform um jüngere Generationen zum Spenden zu animieren.

Wiener Start-up Impactory entwickelt Spenden-Online-Plattform

27.12.2018 Weihnachtszeit ist Spendenzeit. Der Großteil der Spenden werden in Österreich durch Erlagscheine und Postsendungen eingenommen. Ein Wiener Start-up hat nun die Marktlücke entdeckt und eine Online-Plattform entwickelt, um auch jüngere Generationen zu erreichen.
Das Haus des Meeres in Wien erhält eine Rundumerneuerung.

Haus des Meeres in Wien wird rundum erneuert

27.12.2018 Die Arbeiten am Haus des Meeres in Wien haben im Mai begonnen und werden voraussichtlich bis zum Frühjahr 2020 andauern. Besucher sind trotz der Bauarbeiten erwünscht.
Vor allem zu Silvester steigen die Verletzungen an den Augen durch Feuerwerkskörper enorm an.

Silvester 2018: Wenn das feiern ins Auge geht

27.12.2018 Silvester steht kurz vor der Tür und auch das Feuerwerk gehört für viele zu den alljährlichen Feierlichkeiten. Doch bei Feuerwerkskörpern ist besondere Vorsicht geboten. Alleine zum Jahreswechsel 2017/18 meldete der Verband der österreichischen Augenärztinnen und Augenärzte (ÖOG) über 80 Fälle an Augenverletzungen in Österreich.
Die Station Stephansplatz wird in der Silvesternacht durchfahren.

Silvesternacht: Mit den Wiener Linien durch die letzte Nacht des Jahres

27.12.2018 In der Nacht auf den 1. Jänner wird es wieder zahlreiche Events in Wien geben. Um nach Hause zu kommen, sorgen rund 2.000 Mitarbeiter der Wiener Linien für eine sichere Heimreise und bieten verkürzte Intervalle sowie mehrere Linien an.
Die MA 48 bittet darum, Schmuck, Lametta etc. vor der Entsorgung aus dem Christbaum zu entfernen.

"Ohne Lametta wäre es netter": MA 48 startet Christbaumsammlung in Wien

27.12.2018 Die Weihnachtsfeiertage neigen sich dem Ende zu und auch die Christbäume werden in den kommenden Tagen und Wochen aus den Häusern und Wohnungen in Wien entfernt. Die MA 48 steht ab morgen an 534 Sammelstellen bereit, um Ihre Christbäume richtig zu entsorgen. Es werden rund 700 Tonnen Christbäume erwartet. 
Alleine im Jahr 2018 wurdenrund 1.083.000 Tonnen Verpackungen und Altpapier für den Recyclingkreislauf gesammelt.

Sammelrekord bei Altstoffen: Höchster Wert in 25 Jahren

26.12.2018 Heuer konnte einer neuer Sammelrekord bei Altstoffen aufgestellt werden. Die Altstoff Recycling Austria AG (ARA) meldete den höchsten Wert in der 25-jährigen Firmengeschichte.
Nach den Schüssen in der Wiener City wurde festgestellt, dass ein Zeuge gefälscht Ausweise bei sich hat.

Mafia-Schießerei in Wien: "Dritter" Mann hatte gefälschte Dokumente

27.12.2018 Nach dem Wiener Mafia-Mord am Freitag hat sich herausgestellt, dass der Mann, der zunächst als Zeuge geführt wurde, gefälschte Dokumente bei sich hatte. Serbiens Innenministerium hatte Wien sofort über die wahre Identität des "dritten Mannes" informiert.
Einer der beiden Fahrzeuglenker zückte eine Pistole und wurde festgenommen.

Streit unter Fahrzeuglenkern eskalierte in Wien: Mann zückte Pistole

27.12.2018 Zwei Fahrzeuglenker kollidierten mit ihren Fahrzeugen am Dienstag beinahe in der Engerthstraße. Der Streit zwischen den beiden eskalierte und einer der Fahrzeuglenker zückte eine Pistole.
Der 14-Jährige konnte von der Polizei festgenommen werden.

14-Jähriger zerschnitt Softtop eines Fahrzeuges: Festnahme in Wien-Favoriten

26.12.2018 Am Mittwoch wurde ein 14-Jähriger von einem Zeugen dabei beobachtet, wie dieser in der Malborghetgasse in Wien-Favoriten mit einer Schere das Softtop eines Fahrzeuges zerschnitt.
Die Jugendlichen konnten bei ihrer Flucht angehalten werden.

Versuchter KFZ-Diebstahl: Jugendliche umstellten und bedrohten 77-Jährige in Wien-Floridsdorf

27.12.2018 Am Dienstag wollte eine ältere Dame ihr Fahrzeug auf ihrem Parkplatz in der Adolf-Loos-Gasse in Wien-Floridsdorf abstellen, als sie plötzlich von Jugendlichen umstellt und mit einem Messer bedroht wurde.
Nach einer Röntgenuntersuchung wurden weitere Fremdkörper gefunden.

Widersetzung der Festnahme in Wien-Landstraße: Verdächtiger schlägt auf Polizist ein

26.12.2018 Beamte konnten nach Hinweisen am Montagfrüh einen Mann am Busbahnhof in der Erdbergstraße in Wien-Landstraße festnehmen und ausgeschiedene Kugeln mit Kokain sicherstellen.
Die Polizei konnte den Täter nach mehreren Überfällen festnehmen.

Nach Raubserie auf Trafiken und Bäckereien in Wien-Brigittenau: Täter gefasst

27.12.2018 Nach mehreren Überfällen auf Trafiken und Bäckereien in Wien-Brigittenau, konnte ein 26-Jähriger festgenommen werden. Er zeigte sich geständig.
rmittler können Fremdverschulden nicht ausschließen

Polizei erwartet 2018 neuen Rekord an Bewerbern

26.12.2018 Bei der Polizei freut man sich 2018 höchstwahrscheinlich über einen neuen Bewerberrekord. Bis Ende des Jahres könnte die bisherige Bestmarke aus 2016 noch übertroffen werden.
Bei den Silvestermärken sind allerlei Glücksbringer erhältlich.

Silvester- und Neujahrsmärkte in Wien geöffnet: Alle Standorte im Überblick

26.12.2018 Seit 25. Dezember haben die Silvester- und Neujahrsmärkte in Wien geöffnet und bieten den Besuchern diverse Glücksbringer, Punsch und Glühwein. Hier finden Sie die Standorte im Überblick.
Die Brandursache ist noch unklar.

Wiener nach Zimmerbrand in Floridsdorf in Lebensgefahr

26.12.2018 Bei einem Zimmerbrand in der Kummergasse erlitt ein 41-Jähriger in der Nacht auf Dienstag eine lebensgefährliche Rauchgasvergiftung.
Ein weiterer Verdächtiger wurde festgenommen.

Mafia-Schießerei in Wien: Zeuge könnte Mittäter sein - U-Haft

25.12.2018 Jener Mann, der bislang als Zeuge im Wiener Mafia-Mord galt, wurde nun als möglicher Beitragstäter in U-Haft genommen. Welche Rolle der 29-Jährige beim Tötungsdelikt genau gespielt hat, sei aber unklar. 
Der 26-Jährige leistete bei der Festnahme keinen Widerstand.

Wiener sticht mit Messer auf Fahrgäste in Zug in NÖ ein

25.12.2018 An Heiligabend wurden in Niederösterreich zwei Zugpassagiere von einem 26-jährigen Wiener mit einem Messer plötzlich und unerwartet attackiert und dabei am Hals verletzt. Der mutmaßliche Täter befindet sich in Haft.
Die zwei Personen konnten unverletzt gerettet werden.

Tourengeher aus Wien und NÖ aus Bergnot gerettet

26.12.2018 Am Montagabend mussten ein Wiener und eine Niederösterreicherin am Stuhleck nach einer Skitour gerettet werden, 17 Personen standen dabei im Einsatz.
Die Polizei nahm die Tatverdächtige fest.

Streit eskalierte: 29-Jährige sticht mit Messer auf Ex-Freund in Wien-Währing ein

25.12.2018 Am Montag endete eine Auseinandersetzung zwischen einer 29-Jährigen und ihrem Ex-Freund mit einem Messerstich. Die Frau verletzte den 24-Jährige am Bauch, danach fuhr das Opfer mit einem Auto davon.
Der Mann wurde mehrfach angezeigt.

Alkoholisierter Mann attackiert Polizistin bei Kontrolle in Wien-Rudolfsheim

25.12.2018 Montagnachmittag kontrollierten Polizisten einen aggressiven und offenbar alkoholisierten Mann in Wien-Rudolfsheim. Eine Polizistin wurde dabei verletzt.
Auch der Bundespräsident setzte sich ans Spendentelefon.

Rekordergebnis für "Licht ins Dunkel": Österreicher spendeten neun Millionen Euro

26.12.2018 Österreich bewies bei der 46. Aktion von "Licht ins Dunkel" wieder eine große Spendenfreude: Insgesamt wurden rund neun Millionen Euro für Menschen in Not gesammelt.
Die meisten Österreicher haben zu Weihnachten Geld oder Gutscheine erhalten.

Geld und Gutscheine landeten 2018 am häufigsten unterm Christbaum

25.12.2018 Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass in Österreich zu Weihnachten am häufigsten Geld verschenkt wird, gefolgt von Gutscheinen, Büchern, Filmen oder Spielen. 28 Prozent der Geldgeschenke werden gespart.
In vielen Branchen werdend ie Gehälter mit 2019 ordentlich angehoben.

2019 bringt zum Teil erhebliche Lohn- und Gehaltserhöhungen

25.12.2018 Abermals Lohnerhöhungen über der prognostizierten Inflationsrate von 2,1 Prozent (OeNB) erwarten die Arbeitnehmer im kommenden Jahr. Besonders gut sieht es für die Metaller aus, die zum Teil bis zu 4,3 Prozent mehr bekommen. Beamte bekommen im Schnitt 2,76 Prozent Gehaltserhöhung, die Handelsangestellten 2,83 Prozent.
Der verletzte Montenegriner soll ein hohes Tier eines Mafiaclans sein.

Mafia-Schießerei in Wien: Verletzter in Auslieferungshaft

25.12.2018 Der 23-Jährige, der beim Mafia-Attentat in der Wiener Innenstadt schwer verletzt wurde, befindet sich in Auslieferungshaft. Es soll sich um den Sohn eines ehemaligen Mafiabosses handeln.
Die Telefonzelle in Wien-Hietzing wurde wohl mit Böllern gesprengt.

Vandalen sprengten Telefonzelle in Wien-Hietzing

24.12.2018 In der Schrutkagasse in Wien-Hietzing sprengten gestern Abend wohl einige Vandalen eine Telefonzelle mit Feuerwerkskörpern.
Der junge Mann wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Einbrecher in Wien-Landstraße ertappt: Anzeige

25.12.2018 Ein 18-Jähriger wurde dabei ertappt, wie er in der Markhofgasse eine Fensterscheibe eingeschlagen und den dahinter liegenden Raum betreten hatte. 
In einem Rotlichtlokal kam es zu der Auseinandersetzung.

Mehrere Verletzte nach Schlägerei in Rotlichtlokal in Wien-Liesing

24.12.2018 Mehrere Männer gerieten am Sonntag in einem Rotlichtlokal in Wien-Liesing aneinander. Ein Beteiligter stach mit einem Messer auf seinen Kontrahenten ein.
In diesem Haus in Wien-Donaustadt wurde die Frau ertränkt.

Mordalarm in Wien-Donaustadt: 52-Jähriger ertränkte Ehefrau aus Eifersucht

25.12.2018 Sonntagabend nahm die Polizei einen 52-Jährigen in Wien-Donaustadt fest. Der Mann soll seine Ehefrau in der Badewanne ertränkt und es danach wie einen Selbstmord aussehen haben lassen.
Familie Strache freut sich über ein neues Haustier.

Zuwachs im Hause Strache: Hündin "Linda" ist neues Haustier

24.12.2018 Am Sonntag stellte Vizekanzler Heinz-Christian Strache in einem Facebook-Posting erstmals das neue Familienmitglied vor: "Linda" ist eine Cane Corso Hündin und sechs Monate alt.
Rund 1,5 Millionen Euro werden im Sechser Gewinnrang sein.

Lotto: 1,5 Millionen Euro zu gewinnen

24.12.2018 Nachdem bei der Sonntagsziehung niemand die sechs Richtigen am Lotto-Schein hatte, warten nun 1,5 Millionen Euro im Topf.
Auf der Hohe-Wand-Wiese ist die Skisaison eröffnet.

Skifahren ohne Schnee auf der Hohe-Wand-Wiese in Wien

24.12.2018 Auch ohne Schnee kann man in Wien in den Weihnachtsferien Skifahren - und zwar auf der Hohe-Wand-Wiese in Penzing.
Mit 2019 steigt die Altersgrenze beim Rauchen auf 18 Jahre.

Mit 2019: Rauchen und "harte" alkoholische Getränke erst ab 18 Jahren

24.12.2018 Mit dem Jahr 2019 wird in Österreich die Altersgrenze beim Rauchen von 16 auf 18 Jahre angehoben. Die neue Altersgrenze gilt auch bei der Verwendung von Wasserpfeifen, E-Zigaretten und E-Shishas. Auch der Erwerb und Konsum "harter" alkoholischer Getränke wird österreichweit erst ab 18 gestattet sein.
Die Chancen auf weiße Weihnachten gibt es nur am Nordrand der Alpen.

Weihnachten in Österreich: Schnee nur am Nordrand der Alpen

24.12.2018 Weiße Weihnachten wird es nur an wenigen Orten in Österreich geben. Lediglich am Nordrand der Alpen wird Schnee erwartet.
Nach der abendlichen Feier kommt es leider oftmals zum nächtlichen Brand.

Weihnachten: So können Wohnungsbrände verhindert werden

24.12.2018 Die Weihnachtsfeiertage sollen eine festliche und besinnliche Zeit sein. Doch gerade am Heiligen Abend kommt es oft zu Bränden.
Auch die weihnachtliche Beleuchtung sorgr für erhöhten Energieverbrauch.

Kochen, Braten, Backen: Weihnachten braucht viel Strom

24.12.2018 Weihnachten braucht Energie. Rund um die Weihnachtsfeiertagen wird in den Wiener Haushalten deutlich mehr Strom verbraucht.
Van der Bellen will eine Neu-Aufrollung in Sachen Doppelstaatsbürgerschaft.

Doppelstaatsbürgerschaft: Van der Bellen will Neu-Aufrollung

24.12.2018 Der Bundespräsident hat sich dafür ausgesprochen, jene Fälle neu aufzurollen, wo die Staatsbürgerschaft aberkannt wurde.
Von 16. bis 27. Jänner gastiert Holiday on Ice in der Wiener Stadthalle.

25. Dezember: Holiday on Ice feiert Geburtstag

23.12.2018 Am 25. Dezember 1943 fand die erste Show von Holiday on Ice statt. Damals ging diese in einem Hotel in Toledo/Ohio über die Bühne.
Die 31-Jährige soll zum Tatzeitpunkt nicht zurechnungsfähig gewesen sein.

Frau in Hotel in Wien-Favoriten getötet: Täterin nicht zurechnungsfähig

23.12.2018 Jene Wienerin, die im September ihre Lebensgefährtin in einem Wiener Hotel getötet haben soll, war zum Tatzeitpunkt nicht zurechnungsfähig.
Nach den Schüssen in der Wiener Innenstadt kam es nun zu zwei Festnahmen.

Nach Schüssen in Wiener Innenstadt: Zeuge und Opfer festgenommen

24.12.2018 Nachdem am Freitag zwei Männer in der Wiener Innenstadt angeschossen wurden, bei dem ein Mann getötet und einer schwer verletzt wurde, sind nun ein Zeuge und das Opfer festgenommen worden.
Die "Neue Vorarlberger Tageszeitung" bekommt einen neuen Chefredakteur.

"Neue Vorarlberger Tageszeitung" bekommt neuen Chefredakteur

23.12.2018 Sebastian Rauch wurde am Sonntag als neuer Chefredakteur der "Neuen Vorarlberger Tageszeitung" vorgestellt.
Bei den Opfern geben sich die Ganoven oftmals als Polizisten aus.

Ganoven unterwegs: Wiener Polizei warnt vor Telefon-Betrügern

24.12.2018 In der letzten Zeit haben sich jene Fälle gehäuft, wo Betrüger von ihren Opfern Geld am Telefon verlangen. Die Wiener Polizei sprach eine Warnung aus.
Museumsdirektor Eike Schmidt, erläuterte dazu, dass sich anhand der Präsentation die kunsthistorische Entwicklung der Motive gut nachvollziehen lasse.

Weihnachtsbilder: Uffizien zeigen Online-Ausstellung

23.12.2018 Auf ihrer Internetseite zeigen die Uffizien in Florenz ausgewählte Weihnachtsbilder.
Das Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA) habe den Asylantrag (in erster Instanz) abgewiesen.

Bundesasylamt-Bescheid sorgt erneut für Aufregung

24.12.2018 Ein Bescheid des Bundesasylamts mit der Begründung eines negativen Asylbescheids hat für Aufregung gesorgt.
Die beiden Burschen im Alter von 15 und 16 Jahren wurden festgenommen.

Schwerer Raub in Wien-Floridsdorf: Mutmaßliche Täter festgenommen

23.12.2018 In Wien-Floridsdorf wurden zwei männliche Tatverdächtige im Alter von 15 und 16 Jahren festgenommen. Sie sollen einen schweren Raub begangen haben.
Die Wiener Berufsfeuerwehr konnte den Brand löschen.

Autobrand in Wiener Innenstadt: Nächtliche Sperre des Franz-Josef-Kais

23.12.2018 In der Nacht auf Sonntag musste der Franz-Josef-Kai gesperrt werden. Grund war ein brennendes Fahrzeug in der Wiener City.
Unbekannte Täter brachen mehrere Türen auf, um in das Optiker-Geschäft zu gelangen.

Einbruch in Wiener City: Täter unbekannt

24.12.2018 In der Nacht auf Samstag brachen unbekannte Täter bei einem Optiker-Geschäft ein. Die Schadenssumme liegt im sechsstelligen Bereich.
Die Frau wurde in ein Spital gebracht.

Wien-Favoriten: Frau am Schutzweg von Pkw erfasst

23.12.2018 Am Samstag wurde eine Frau beim Überqueren eines Schutzweges in Wien-Favoriten von einem Pkw erfasst und verletzt.
Caritas-Präsident Michael Landau ortete ein "Empathie-Defizit" bei der Regierung.

Caritas: Wenig Empathie bei der Regierung festgestellt

23.12.2018 Der Caritas-Präsident Michael Landau hat bei der Regierung gewisse "Empathie-Defizite" geortet. Maßnahmen gingen oftmals an der Lebensrealität vorbei.
Die ÖVP kritisiert die Versorgung von Frühgeborenen.

ÖVP kritisiert Versorgung von Frühgeborenen in Wien

23.12.2018 Die Wiener ÖVP kritisiert die Versorgung von Frühgeborenen in Wien. "In Wien sind werdende Mütter gezwungen, in andere Bundesländer auszuweichen, weil es in der Bundeshauptstadt Engpässe in der Versorgung von Frühgeborenen gibt", bedauerten Gesundheitssprecherin Ingrid Korosec und Gemeinderätin Caroline Hungerländer am Samstag.
Die Wirtschaftskammer verzeichnet einen Rückgang im Weihnachtsgeschäft.

WKÖ sieht leichten Rückgang im Weihnachtsgeschäft gegenüber 2017

23.12.2018 Die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) verzeichnet im Weihnachtsgeschäft 2018 ein leichtes Minus gegenüber dem Vorjahr. Auch am letzten Einkaufssamstag im Advent wurde weniger eingekauft.
Der Mann wurde von einem Zeugen beobachtet.

Wien-Landstraße: Festnahme nach versuchtem Moped-Diebstahl

22.12.2018 In der Nacht auf Samstag wurde ein 28-jähriger Mann nach einem versuchten Moped-Diebstahl in der Schlachthausgasse in Wien-Landstraße verhaftet.
3,5 Millionen Besucher am Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz.

Bereits 3,5 Millionen Besucher am Wiener Christkindlmarkt am Rathausplatz

23.12.2018 In der Vorweihnachtszeit besuchten bereits 3,5 Millionen Besucher den alljährlichen Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz.
Der 59-Jährige kam auf der A2 von der Fahrbahn ab.

Wiener überschlug sich mit Pkw auf A2 und musste reanimiert werden

23.12.2018 Am Samstag überschlug sich ein 59-jähriger Wiener gegen 15.30 Uhr auf der A2 mit seinem Wagen und musste von den Rettungskräften reanimiert werden.
Am Samstag wurde die letzte Geburt im Wiener Krankenhaus Göttlicher Heiland betreut.

Nach sechs Jahrzehnten: Letzte Geburt im Wiener Krankenhaus Göttlicher Heiland

23.12.2018 Am Samstag wurde mit der Geburt eines kleinen Buben nach sechs Jahrzenten die Zeit der Geburtshilfe im Krankenhaus Göttlicher Heiland in Wien-Hernals beendet.
Der 19-Jährige wurde nach dem versuchten Raub in der Wiener U-Bahn verhaftet.

Versuchter Raub in Wiener U-Bahn: 19-Jähriger verhaftet

22.12.2018 Ein 19-Jähriger soll am Freitagabend in der Wiener U-Bahnlinie U2 eine Frau bedroht haben. Der Jugendliche wurde festgenommen.
Die Polizei bestätigt nun einen mafiösen Hintergrund zur Bluttat.

Polizei bestätigt mafiösen Hintergrund nach Schüssen in Wiener Innenstadt

23.12.2018 Am Samstag bestätigte die Wiener Landespolizeidirektion einen mafiösen Hintergrund der Schießerei in der Wiener Innenstadt, bei der ein Mann getötet wurde.
Schüsse in Wien: Der Getötete soll sich bis vor zwei Wochen in Haft befunden haben.

Nach Schüssen in Wien: Opfer wurde vor zwei Wochen aus Haft entlassen

22.12.2018 Nach den tödlichen Schüssen in der Wiener Innenstadt hat die Suche nach dem Schützen vorerst kein Ergebnis gebracht. Fest steht allerdings, dass der Getötete, der 31-jährige Vladimir R., erst vor zwei Wochen aus dem Gefängnis entlassen wurde.