Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wegen Coronavirus-Krise: Lebensretter-App in Wien ausgesetzt

16.03.2020 Aktuell erfolgen keine Meldungen über Herzkreislaufstillstände mehr über die seit Jahren im Einsatz befindliche Lebensretter-App an Ersthelfer in Wien.

Zwölf Coronavirus-Erkrankte auf der Intensivstation

16.03.2020 Derzeit werden in Österreich zwölf an dem neuartigen Coronavirus erkrankte Patienten intensivmedizinisch behandelt, 107 sind in stationärer Behandlung. Wie Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) am Montag sagte, werden die nächsten vier Wochen über die Bewältigung der Corona-Krise entscheiden - schon bis Ende der Woche sollte sich zeigen, wie stark die gesetzten Maßnahmen zur Absenkung des deutlich steigenden Trends führen.

Supermärkte schicken während Coronavirus-Krise Ältere zum Einschlichten

16.03.2020 In Zeiten der Coronavirus-Ausbreitung und dem hohen Andrang in den Filialen versuchen die heimischen Supermarktketten ihre Mitarbeiter zu schützen.

Corona-Krise: Rückholung von Österreichern im Ausland in Vorbereitung

16.03.2020 Montagvormittag waren noch Koordinierungen für Hilfsmaßnahmen für wegen der Corona-Krise im Ausland gestrandete Österreich am laufen. "Wir sind im engen Kontakt mit Fluglinien und Reiseveranstaltern und bereiten Rückholungen vor", so eine Sprecherin von Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP).

Corona-Krise: Keine Engpässe bei Strom und Gas

16.03.2020 Die Energieanbieter geben in der Corona-Krise Entwarnung: Es wurden bereits vor längerer Zeit Schutzmaßnahmen getroffen und Notfallpläne bereitgelegt. Eine Versorgung mit Strom, Gas und Wärme ist auch in den nächsten Wochen gesichert.

Betreuung während Coronavirus-Krise: Kaum Kinder an den Schulen anwesend

16.03.2020 Wie ein Lokalaugenschein zeigte, sind am ersten Tag ohne regulären Unterricht kaum Kinder zur Betreuung an die Schulen gebracht worden. An manchen NMS war kein einziges Kind anwesend.

Wien-Ottakring: Nachbar attackierte 31-Jährige mit Messer - lebensgefährlich verletzt

16.03.2020 Am Sonntag wurde eine 31-jährige Frau in Wien-Ottakring von einem Nachbarn mit mehreren Messerstichen attackiert. Sie erlitt lebensgefährliche Verletzungen im Oberkörperbereich.

Coronavirus bringt starke Einschränkungen bei Begräbnissen in Wien

17.03.2020 Die Coronavirus-Maßnahmen bringen auch starke Einschränkungen bei Begräbnissen mit sich. Unter anderem können diese nur mehr im kleinen Rahmen stattfinden.

Wienerin sperrte jugendliche Einbrecher in den Keller

16.03.2020 Am Sonntagnachmittag kam es in Wien-Leopoldstadt zu einem Einbruchsversuch im Kellerbereich eines Wohnhauses. Eine aufmerksame Hausbewohnerin schritt ein.

Deutschland hat Einreisekontrolle begonnen

16.03.2020 Deutschland hat Montagfrüh mit Einreisekontrollen an den Grenzen zu fünf Nachbarländern, darunter Österreich, begonnen. Am Grenzübergang zu Kehl, wo um 8 Uhr gestartet wurde, wies man mehrere Autofahrer, die aus Straßburg einreisen wollten, zum Schutz vor der Coronavirus-Pandemie, zurück.

ÖBB: Alle wichtigen Zugverbindungen bleiben trotz Coronavirus aufrecht

16.03.2020 Konsequenzen der Corona-Krise: Wegen der damit verbundenen verordneten Einschränkungen werden die ÖBB den Reisezugverkehr innerhalb von Österreich zunehmend ausdünnen - bis auf die wichtigsten Züge.

Bargeldversorgung und Zahlungsverkehr trotz Corona-Krise gesichert

16.03.2020 Um die Bargeldversorgung und den Zahlungsverkehr in Österreich muss man sich angesichts der Corona-Krise keine Sorgen machen - beides ist gesichert, versicherten Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP), Nationalbank-Gouverneur Robert Holzmann und der Obmann der Bankensparte, Andreas Treichl am Montag bei einer Pressekonferenz im Bundeskanzleramt in Wien.

Coronavirus: Bis zu 40 Prozent weniger Fahrgäste bei den Wiener Linien

16.03.2020 Die Wiener Linien verzeichneten bereits am Montag einen deutlichen Rückgang bei den Fahrgästen. Daher verlängern sie bereits heute einzelne Intervalle und stellen auf Ferienfahrplan um.

Psychiater über das Coronavirus: Was man jetzt für die Seele tun sollte

17.03.2020 Derzeit gilt es mehr den je, auf sich und seine psychische Verfassung zu achten. Denn die Ausbreitung der Covid-19-Erkrankungen bedeutet für viele Menschen Stress und Belastung. Wiener Psychiater empfehlen Strategien dagegen.

Coronavirus: Arbeitnehmer und -geber werden zu Kurzarbeit aufgerufen

16.03.2020 Arbeitgeber und -nehmer werden angesichts der Coronavirus-Pandemie von WKÖ, ÖGB und AMS dazu aufgerufen, bei Bedarf die neue Kurzarbeitsregelung zu nutzen. "Das neue Kurzarbeitszeitmodell ist so attraktiv, dass ich nur an alle appellieren kann, sich das anzuschauen", so AMS-Chef Johannes Kopf in der "ZiB Spezial" des ORF.

Coronavirus-Fälle: Österreich mit 959 bestätigten Erkrankten

16.03.2020 Die bestätigten Coronavirus-Fälle in Österreich blieben bis Montagmorgen, 8 Uhr, noch immer unter der 1.000er-Marke. Bisher wurden knapp 8.500 Personen getestet, 959 davon waren positiv. Am Montag wurde zudem ein Todesfall in der Steiermark registriert.

Gerichtsbetrieb wird wegen Coronavirus auf ein Minimum reduziert

16.03.2020 Nur mehr die notwendigsten Verhandlungen wird es in der aktuellen Situation geben: Der Gerichtsbetrieb wird nach den jüngsten Entwicklungen in der Corona-Krise weiter heruntergefahren.

Coronavirus-Erklärvideo für Kinder

16.03.2020 Schon für Erwachsene, ist es schwer, das Coronavirus zu verstehen. Noch schwieriger ist es für Kinder. Da kommen Fragen auf wie "Was ist Corona überhaupt und wieso sieht man es nicht?", "Warum ist kein Kontakt zu Oma und Opa möglich und warum ist Händewaschen so wichtig?" - Antworten auf diese Fragen gibt es über ein von der Stadt Wien zur Verfügung gestelltes Erklärvideo.

"Händler helfen Händlern": Jobplattform zum Coronavirus online

16.03.2020 Die Coronavirus-Krise stellt den Handel vor Herausforderungen - Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) und der Handelsverband haben dagegen eine Initiative gestartet.

Balkonkonzerte gegen die Corona-Krise in Wien: Von Cembalo bis Fendrich

16.03.2020 Ein Aufruf zum "Flashmob-Gig" fand am Sonntagabend auch in Wien regen Zulauf: Nach Italien und Spanien hat das Coronavirus am Sonntagabend auch Österreich seine ersten Balkonkonzerte beschert.

Österreichs Flugverkehr wird weitgehend eingestellt

16.03.2020 Der Flugverkehr von und nach Österreich werde "fast zum Erliegen kommen", erklärte Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Sonntag in der "Sonder-ZiB" zur Coronakrise.

Bis zu 20 Grad: Coronavirus vermiest Frühlingswetter

16.03.2020 In der nächsten Woche wird das Wetter frühlingshaft, das Thermometer kletter bis auf die 20-Grad-Marke. Dennoch ist es wegen des Coronavirus empfohlen, nur kurze Spaziergänge im Freien zu machen und Menschen zu meiden.

"Ausgangsbeschränkung": Joggen, Radfahren, Spaziergang bleibt erlaubt

16.03.2020 Trotz "Ausgangsbeschränkung" während der Coronavirus-Krise bleibt das Joggen, eine Radtour oder ein Spaziergang im Wienerwald weiterhin erlaubt.

Trotz Coronavirus: Wiener haben sonnigen Sonntag im Freien genossen

16.03.2020 Zahlreiche Wiener haben - ungeachtet des sich weiter ausbreitenden Coronavirus und der Appelle, die Wohnung nur mehr in Notfällen zu verlassen - den sonnigen Sonntagnachmittag im Freien genossen.

Öbb dünnt Reiseverkehr in Österreich aus

16.03.2020 Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklujngen wird der Reisezugverkehr der ÖBB innerhals Österreichs zunehmen ausgedünnt. "Wir werden alle wichtigen Verbindungen, gerade in und um die Ballungszentren aufrechterhalten", so ÖBB-Kommunikationschef Sven Pusswald.

Termine für Online-Lebensmittelzustellung in Wien teils ausgebucht

15.03.2020 Der Andrang in den heimischen Supermärkten hat am Samstag zwar deutlich abgenommen, die Online-Shops von Billa und Interspar konnten die Bestellwünsche aufgrund der Coronavirus-Sorgen aber nicht alle abdecken.

Wiener Ärztefunkdienst: 300 Verdachtsfälle warten daheim auf Abstrich

16.03.2020 Der Wiener Ärztefunkdienst ist in Wien derzeit mit 22 Wägen unterwegs, um Coronavirus-Verdachtsfälle zu untersuchen. Derzeit würden rund 300 Verdachtsfälle daheim auf einen Abstrich warten.

Wiener Ärzten wird von der Kammer weniger Patientenkontakt empfohlen

16.03.2020 Die Wiener Ärztekammer rät den niedergelassenen Ärzten, ihren Kontakt zu Patienten auf das Minimum zu reduzieren.

Wiener Betriebe werden mit 35 Mio. Euro unterstützt

16.03.2020 Die Wirtschaftskammer Wien und die Stadt stellen ihren Betrieben als erste Hilfe während der Coronavirus-Pandemi 35 Mio. Euro zur Verfügung.

Coronavirus: 860 bestätigte Fälle am Sonntag in Österreich

15.03.2020 Die Zahl der nachgewiesenen Coronavirus-Fälle stieg am Sonntagnachmittag von 800 um 08.00 Uhr Früh auf 860 um 15.00 Uhr.

Coronavirus: Zivildiener und Rekruten müssen länger dienen

15.03.2020 Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus: Zivildiener, die derzeit ihren Dienst verrichten, werden dies länger tun müssen. Was das Heer angeht, werden alle Rekruten, die eigentlich im März abrüsten sollten, verlängert.

Ausgangsbeschränkung in Österreich: Maßnahmen im Detail

15.03.2020 Die Regierung rief am Sonntag eine "Ausgangsbeschränkung" für Österreich im Kampf zur Eindämmung des Coronavirus aus. Was das im Detail bedeutet, lesen Sie hier.

Covid-19: Ab sofort Zugangskontrollen in Wiener Spitälern

15.03.2020 Ab sofort gibt es weitere Coronavirus-Vorkehrungsmaßnahmen für Wiener Krankenhäuser: Ab sofort gibt es Zugangs- und Gesundheitskontrollen für Patienten, Mitarbeiter und Besucher im Kaiser-Franz-Josef-Spital (KFJ) und im Krankenhaus Nord.

Ausgangsbeschränkung: Verstärkter Streifendienst der Polizei

15.03.2020 Die Polizei wird ihren Streifendienst durch die am Sonntag verkündeten weiteren Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verstärken. Die Exekutive wird die "Ausgangsbeschränkungen" in Österreich kontrollieren.

Covid-19: Polizei Wien warnt vor Online-Betrügern

15.03.2020 Betrüger nutzen häufig Notlagen und Krisensituationen aus, um sich zu bereichern. Auch die Corona-Krise stellt keine Ausnahme dar, warnt die Polizei Wien.

AUA und Lauda fahren Flugbetrieb herunter

15.03.2020 Durch die Coronavirus-Krise müssen Lufthansa-Tochter AUA sowie die Ryanair-Tochter Laudamotion ihre Flugbetriebe immer weiter herunter fahren.

Weitere Landeverbote für vier Länder in Österreich

15.03.2020 Am Sonntag wuchs die Liste der Länder, die in Österreich keine Landeerlaubnis mehr haben, an. Seit Sonntag dürfen auch keine Flüge mehr aus Großbritannien, den Niederlanden, Russland und der Ukraine in Österreich landen.

Tankstellenraub in Wien-Döbling: Mann auf der Flucht

15.03.2020 Am frühen Samstagmorgen kam es in Wien-Döbling zu einem Tankstellenraub, bei dem ein Geldbetrag in unbekannter Höhe gestohlen wurde. Der Täter befindet sich auf der Flucht.

Festnahme in Wien-Landstraße: Betrunkener ging auf Polizisten los

15.03.2020 Am Samstag bemerkten Beamte einen Schlafenden in einer Bushaltestelle. Im Zuge der Amtshandlung ging der Mann auf die Polizisten los.

AMS: Arbeitslose sollen Ämtern fern bleiben - Kontakt per Mail oder Telefon

15.03.2020 Der AMS bereitet sich auf einen massiven Andrang wegen des Coronavirus vor. Betroffene sollen jedoch Zuhause bleiben und sich über Mail oder Telefon melden. Ein persönlicher Kontakt ist nicht notwendig.

Wien-Hernals: Pkw-Lenkerin erfasst beim Ausparken Motorradfahrer

15.03.2020 Am Freitag kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Pkw-Lenkerin und einem Motorradfahrer. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt.

Todesfall in Wien: 65-Jähriger war Coronavirus-Verdachtsfall

15.03.2020 Ein 65-jähriger Mann, der im Verdacht stand, sich mit dem neuen Coronavirus infiziert zu haben, ist am Sonntag im Wiener Kaiser-Franz-Josef gestorben.

Coronavirus: "Ausgangsbeschränkungen" für Österreich ausgerufen

15.03.2020 Die Regierung ruft wegen der Coronavirus-Krise für ganz Österreich eine "Ausgangsbeschränkung" aus. Das sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz am Sonntag gegenüber der APA.

Anschober: Zahl der Coronavirus-Fälle in Österreich stark gestiegen

15.03.2020 Die Zahl der Coronavirus-Infizierten in Österreich ist bis Sonntag stark angestiegen: Mittwoch waren es 206, am Donnerstag 302, am Freitag 428, am Samstag 602 und heute, Sonntag, bereits 800 Erkrankte.

Coronavirus-Krise: Zwei Drittel der Österreicher stehen hinter Regierung

15.03.2020 Im Kampf gegen das Coronavirus stehen die Österreicher hinter der Bundesregierung. Fast zwei Drittel (63,5Prozent) waren bei einer Gallup-Umfrage der Meinung, dass die Regierung mit der Situation richtig umgeht.

Vizekanzler Kogler mahnt in drastischen Worten zum sozialen Rückzug

15.03.2020 Auch Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) rief am Sonntag im Nationalrat mit drastischen Worten dazu auf, die sozialen Kontakte extrem einzuschränken. Sportvereinen drohte er mit Subventionsentzug.

Coronavirus-Maßnahmen: Versammlungsverbot, Spielplätze und Restaurants zu

15.03.2020 Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat am Sonntag im Nationalrat ein Versammlungsverbot angesichts der Coronakrise angekündigt. Spielplätze und Sportplätze müssen ebenso schließen wie Restaurants, die ab Dienstag ganz zu haben.

800 bestätigte Coronavirus-Fälle in Österreich

15.03.2020 Am Sonntag kletterte die Zahl der am Coronavirus infizierten Menschen in Österreich auf 800. Das gab das Gesundheitsministerium am Samstag mit Stand 8.00 Uhr bekannt.

Kanzler Kurz: "Größte Herausforderung seit dem Zweiten Weltkrieg"

15.03.2020 Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat die drastischen Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der Coronavirus-Krise am Samstagabend verteidigt.

Covid-19: Caritas ringt um Aufrechterhaltung ihrer Dienste

15.03.2020 Angesichts der Corona-Epidemie ringt die Caritas darum, ihre Dienste für Bedürftige aufrechtzuerhalten.

Zivile Behörden erhalten Unterstützung: 66 Bundesheer-Soldaten im Einsatz

15.03.2020 Das Bundesheer unterstützt den Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus derzeit mit 66 Personen.

Coronavirus in Österreich: 655 nachweislich infizierte Personen

15.03.2020 In Österreich ist die Zahl der am Coronavirus erkrankten Personen weiter gestiegen. Derzeit gibt es 655 nachweislich infizierte Personen.

MedUni Wien wehrt sich gegen Fake News

14.03.2020 Am Samstag hat sich die MedUni Wien gegen Fake News zum Thema Coronavirus gewehrt.

Coronavirus-Maßnahmen: Auch kleinere Kinos sperren zu

14.03.2020 Das Coronavirus hat nun auch die kleineren Kinos erreicht. Unter anderem machen das Gartenbaukino, das Filmcasino und das Votivkino die Schotten dicht.

Gewerkschaften fordern Lösung für Arbeitnehmer

14.03.2020 Im Zuge der Corona-Krise wurden bereits Arbeitnehmer gekündigt. Die Arbeiterkammer fordert eine Lösung.

Coronavirus in Wiener Einkaufsstraßen noch nicht angekommen

14.03.2020 In den Wiener Einkaufsstraßen ist das Coronavirus noch nicht angekommen. Nach wie vor sind zahlreiche Menschen in den Geschäften unterwegs.

Musiker rufen zu "Flashmob-Gig" auf

15.03.2020 Österreichische Musiker haben via Social Media dazu aufgerufen, am Sonntag einen "Flashmob-Gig" zu veranstalten. Musiker sollen aus den Fenstern hinausspielen.

Corona-Krise: Vereinsleben soll auf ein Minimum reduziert werden

14.03.2020 Aufgrund der aktuellen Lage in Bezug auf das Coronavirus hat Sport-Austria-Präsident Hans Niessl an die heimischen Vereine appelliert, das Vereinsleben auf ein Minimum zu reduzieren.

Jugendliche nach Raub auf Wiener Donauinsel festgenommen

14.03.2020 Am Freitag gerieten auf der Donauinsel zwei Gruppen Jugendlicher aufeinander. Einem 18-Jährigen wurde dabei die Geldbörse geraubt.

Verfolgungsjagd in Wien: Mann ohne Führerschein und viel zu schnell unterwegs

14.03.2020 In der Nacht auf Samstag kam es in Wien-Meidling zu einer Verfolgungsjagd. Ein Mann versuchte vor der Polizei zu flüchten, er hatte keinen Führerschein und war durch Suchtmittel beeinträchtigt.