AA

Streit in Wien-Landstraße: Mann ging mit Hammer auf Opfer los

15.11.2020 Ein Streit in einer WG in Wien-Landstraße eskalierte am Samstagabend. Ein 61-Jähriger ging dabei mit einem Hammer auf sein Opfer los und würgte es.

Bewaffneter Überfall auf Tankstelle in Wien-Floridsdorf

15.11.2020 Einen Schreckmoment erlebte am Samstagabend ein Tankwart einer Tankstelle in Wien-Floridsdorf. Zwei bewaffnete Männer überfielen die Tankstelle und bedrohten ihn.

Rechte Wienzeile ist ab Montagabend gesperrt

16.11.2020 In der Nacht von 16. auf 17. November 2020 wird die Rechte Wienzeile auf einer Länge von rund 250 Metern für den Verkehr gesperrt. Der Grund sind Bauarbeiten der Wiener Netze im Stationsbereich Pilgramgasse.

Anschober: "Schulen sind für Betreuung weiterhin offen"

15.11.2020 Die befürchtete zweite Welle im Herbst sei eskaliert, so Gesundheitsminister Rudolf Anschober. Er betonte aber, dass Schulen und Kindergärten für all jene offen bleiben, die die Betreuung benötigen würden.

Ludwig mit Kritik an Regierung: "Wertvolle Zeit verstrichen"

15.11.2020 Wiens Bürgermeister Michael Ludwig meldete sich nach der Verkündung des neuen Lockdowns zu Wort und kritisierte dabei die Bundesregierung.

Wien sieht Schließung von Schulen und Kindergärten kritisch

15.11.2020 In Wien sieht man die Lockdown-Bestimmungen für den Kindergarten- und Schulbereich kritisch. "Noch am letzten Donnerstag hat sich die Ampelkommission ja dezidiert für ein Offenhalten von Schulen und Kindergärten ausgesprochen", hielt Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky (SPÖ) am Freitagabend fest.

Wirtschaft zeigt Verständnis für Lockdown und mahnt Maßnahmen ein

15.11.2020 Nach der Ankündigung eines umfassenden Lockdowns ab 17. November hat sich die Wirtschaft verständnisvoll, aber auch zerknirscht gezeigt.

Corona-Lockdown: Hilfen für Handel von 20 bis 60 Prozent gestaffelt

15.11.2020 Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) hat am Samstagabend die Eckpunkte für die Corona-Förderungen präsentiert. Körpernahe Dienstleistungen werden - wie bereits der Gastro- und Hotelsektor - für die Zeit der Schließung 80 Prozent des Umsatzes vom November 2019 ersetzt bekommen. Für den Handel gibt es eine gestaffelte Lösung, dies sei den unterschiedlichen Voraussetzungen geschuldet.

Katholische Kirche: Keine öffentlichen Gottesdienste im Lockdown

15.11.2020 Die katholische Kirche setzt während des neuen Lockdowns die öffentlichen Gottesdienste befristet aus. Diesen Sonntag werden Messen noch zelebriert.

Corona-Lockdown: Die Maßnahmen im Sport

14.11.2020 Indoor-Sportstätten sowie Schwimmhallen, Fitness- oder Yogastudios sind bereits seit dem 3. November geschlossen gewesen. Nun sind in Österreich bis zumindest 7. Dezember auch alle Freiluft-Sportanlagen für Amateursportler geschlossen.

Ordinationen bleiben während Lockdowns weiter geöffnet

14.11.2020 Auch im "harten" Lockdown bleiben die Ordinationen weiter uneingeschränkt geöffnet. Eine telefonische Terminvereinbarung wird jedoch gewünscht.

Lockdown-Verschärfung: Alle Schulen ab Dienstag geschlossen

15.11.2020 Ab dem 17. November sind alle Schulen in Österreich wegen der stark steigenden Corona-Zahlen geschlossen. Die Betreuung soll im Bedarfsfall aber in Kleingruppen sichergestellt werden, so Bildungsminister Heinz Faßmann.

Kurz verkündet verschärften Corona-Lockdown: "Treffen Sie niemanden"

15.11.2020 Die Regierung hat am Samstagnachmittag einen neuen umfassenden "Lockdown" bis inklusive 6. Dezember verkündet. Der Appell von Bundeskanzler Sebastian Kurz: "Treffen Sie niemanden".

Neue Corona-Maßnahmen: Die Lockdown-Regeln im Detail

15.11.2020 Ab kommendem Dienstag, dem 17. November 2020, treten deutliche Verschärfungen des aktuellen "Lockdowns" in Kraft. Alle Informationen zu Ausgangsbeschränkungen und Kontaktverbot im Detail.

Wien-Liesing: Baustelle in der Brunner Straße sorgt für Stau

14.11.2020 Rund um den Atzgersdorfer Platz in Wien-Liesing müssen Verkehrsteilnehmer mit Zeitverlusten rechnen. Grund dafür ist eine Baustelle in der Brunner Straße.

Lockdown: Schwere Kritik von der Opposition

14.11.2020 Die vorliegenden Pläne der Bundesregierung für einen verschärften dreiwöchigen Lockdown stoßen bei den Oppositionsparteien auf harte Kritik. SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner wertete die Maßnahme als Schuldeingeständnis für das totale Versagen der Regierung im Corona-Management.

Lotto: Am Sonntag warten vier Millionen Euro

14.11.2020 Wer am Sonntag die "sechs Richtigen" tippt, kann sich auf einen Vierfachjackpot freuen.

7.063 Corona-Neuinfektionen am Samstag in Österreich

14.11.2020 In Österreich wurden am Samstag (Stand: 9.30 Uhr) im 24-Stunden-Vergleich 7.063 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. Auch heute gab es Schwierigkeiten mit der Übermittlung der Daten.

Operation "Luxor": Über 20 Mio. Vermögen sichergestellt

14.11.2020 Bei der Razzia "Luxor" im Umfeld der Muslimbrüder sind "weit über 20 Millionen" Euro an Vermögenswerten sichergestellt und eingefroren worden, bestätigte Innenminister Karl Nehammer am Samstag in der Ö1-Reihe "Im Journal zu Gast".

Kogler kritisiert Krisenmanagement durch Bundesländer

14.11.2020 Vizekanzler Werner Kogler hat am Samstag bei der Landesversammlung der Salzburger Grünen Kritik am Handeln mancher Bundesländer bei der Bekämpfung der Coronapandemie in den vergangenen Monaten geübt.

Freunde des Wien-Attentäters auf Deutschland-Besuch

14.11.2020 Drei Freunde des Wien-Attentäters sollen im August ins deutsche Hanau gereist sein - gut zwei Wochen, nachdem sie zwei deutsche Islamisten in Wien empfangen hatten.

Österreich derzeit mit höchster Neuinfektionsrate weltweit

14.11.2020 Gemessen an der Einwohnerzahl hat Österreich derzeit die höchste Rate an registrierten Coronavirus-Neuinfektionen weltweit. Das zeigt eine Aufstellung der Datenplattform "Our World in Data".

Österreichs Gesundheitssystem "jetzt vollkommen ausgelastet"

14.11.2020 Wie Experten am Samstag in einer Pressekonferenz berichteten, sei das Gesundheitssystem in Österreich angesichts der Coronapandemie "jetzt vollkommen ausgelastet".

Massen in Wiener Einkaufszentrum: "Die Stimmung ist wirklich seltsam"

14.11.2020 Im Wiener Einkaufszentrum Q19 war am Samstagvormittag der Besucherandrang groß. Vor den Liften bildeten sich Schlangen mit prall gefüllten Einkaufswägen. Auch in den Geschäften war die Frequenz hoch. "Seit gestern ist es wirklich arg", so ein Verkäufer in einem Sportgeschäft.

Corona-Statistik Wien: 1.331 Neuinfektionen am Samstag

14.11.2020 In Wien sind von Freitag auf Samstag 1.331 bestätigte Coronavirus-Infektionen dazugekommen. Auch 13 Todesfälle wurden registriert.

Verordnungs-Entwurf: Ausgangsregeln ganztägig, Treffen nur mehr mit 1 Person

14.11.2020 Wie aus einem aktuellen Verordnungs-Entwurf zu den neuen Corona-Maßnahmen hervorgeht, sollen die Ausgangsbeschränkungen, die derzeit nur in der Nacht gelten, ab Dienstag auf den ganzen Tag ausgeweitet werden. Die Details zum verschärften Lockdown.

SPÖ wirft Faßmann Versäumnisse bei Lehrer-Vorbereitung vor

14.11.2020 Die SPÖ wirft Bildungsminister Heinz Faßmann Untätigkeit bei der Vorbereitung der Lehrer auf das neuerliche Distance Learning in Folge eines verschärften Corona-Lockdowns vor.

LIVE: Experten zur aktuellen Lage in Österreichs Spitälern

14.11.2020 Am Samstag finden gleich drei Pressekonferenzen zur aktuellen Corona-Situation in Österreich statt. Um 13.00 Uhr sprechen Experten über die derzeitigen Kapazitäten in den Spitälern. Wir berichten via Live-Stream.

Wiener Polizisten retteten abgestürzten Sperber

14.11.2020 Beamte der Polizeiinspektion Leyserstraße haben am Freitagvormittag einen abgestürzten Sperber in Wien-Rudolfsheim gerettet.

LIVE: Regierung verkündet Verschärfungen des zweiten Lockdowns

14.11.2020 Auf den weichen folgt nun der harte "Lockdown". Angesichts unverändert steigender Corona-Zahlen verkündet die Regierung am Samstag verschärfte Maßnahmen. Wir berichten den ganzen Tag über live und zeigen alle Pressekonferenzen via Live-Stream.

Zadic: Fußfessel nur bei vorzeitiger Entlassung

13.11.2020 Justizministerin Alma Zadic (Grüne) versichert, dass sich die von der Regierung geplanten Maßnahmen nach dem Terroranschlag in Wien "innerhalb der bestehenden Verfassung und der EMRK (Menschenrechtskonvention)" bewegen werden.

Regierung könnte am Samstag verschärften Lockdown verkünden

14.11.2020 Am Samstag wird die Regierung wohl eine verschärften Lockdown verkünden. Welche Maßnahmen genau eintreten werden, ist noch nicht bekannt.

Weihnachtslichter in Wien leuchten wieder

14.11.2020 Trotz der Coronakrise soll in Wien vorweihnachtlicher Flair verbreitet werden. Am Freitag wurden deswegen die Weihnachtslichter in der Stadt angeknipst.

Zimmerbrand in Wien: Vier Verletzte und ein verendeter Hund

13.11.2020 Am Freitag wurden bei einem Zimmerbrand in Wien vier Personen verletzt. Ein Hund verendete.

Corona-Reproduktionszahl sank von 1,33 auf 1,21

14.11.2020 Ein Coronavirus-Infizierter steckt in Österreich derzeit im Schnitt rund 1,21 weitere Personen an.

Fahrbahnsanierung auf der Brünner Straße in Wien-Floridsdorf

13.11.2020 Am 17. November starten auf einem Abschnitt der Brünner Straße in Wien-Floridsdorf Fahrbahnsanierungsarbeiten. Alle Details zur Baustelle.

Wien-Döbling: Bauarbeiten in der Cobenzlgasse

13.11.2020 Am Montag, dem 16. November 2020 starten Bauarbeiten in der Cobenzlgasse zwischen Peter-Alexander-Platz und Hocheneggasse im 19. Bezirk.

Schulen bereiten sich auf Lockdown vor

13.11.2020 Am Donnerstag und Freitag haben sich Schulen schon auf einen möglichen Lockdown vorbereitet. Viele Schüler haben bereits sämtliche Schulsachen mit nachhause bekommen.

Wien-Meidling: Nachtarbeiten auf der Eichenstraße

13.11.2020 Am Dienstag, dem 17. November 2020, beginnt die Stadt Wien aufgrund von Zeitschäden mit Fahrbahnsanierungsarbeiten in der Eichenstraße in Fahrtrichtung Margaretengürtel kurz nach der Kreuzung mit der Wolfganggasse im 12. Bezirk.

Umsatzersatz nun auch für Privatzimmer-Vermieter

13.11.2020 Auch Privatzimmer-Vermieter sollen nun auch einen Umsatzersatz bekommen. Tourismusministerin Köstinger hat dies am Freitag angekündigt.

Virologe: Künftig müsse man alle zehn bis 15 Jahre mit Pandemie rechnen

14.11.2020 Laut dem Wiener Virologen habe Österreich die aktuelle Corona-Lage noch im Griff - dennoch brauche es Verschärfungen. Für die Zukunft malt er jedoch ein düsteres Bild: Künftig müsse man alle zehn bis 15 Jahre mit einer Pandemie rechnen.

1,5 Millionen Aufrufe in 24 Stunden: Ansturm auf neuen Symptom-Checker

14.11.2020 Vergangene Woche wurde der Symptom-Checker der Stadt Wien online gestellt. Binnen 24 Stunden wurde er bereits 1,5 Millionen mal aufgerufen.

Kleine Laura kam in Wiener Rettungswagen zur Welt

14.11.2020 Am Donnerstag war für den Samariterbund ein ganz besonderer Einsatz. Die kleine Laura hatte es so eilig, dass sie noch im Rettungswagen zur Welt kam.

Öffi-Fahrgast verstieß gegen Maskenpflicht: Vor Gericht abgeblitzt

13.11.2020 Im Juni kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Öffi-Fahrgast und den Security-Mitarbeitern der Wiener Linien - dieser landete vor Gericht.

Handelsverband: Schnelle Hilfe bei hartem Lockdown gefordert

13.11.2020 Der Handelsverband fordert angesichts einer möglichen Verschärfung der Corona-Maßnahmen "gute und rasche" Hilfen.

Nehammer: Terroristen im Internet soll Plattform entzogen werden

13.11.2020 Innenminister Nehammer will "Terroristen im Internet die Plattform entziehen". Denn die Radikalisierung erfolge oft über das Internet.

Opposition fordert mehr Rechtssicherheit bei Corona-Hilfen

13.11.2020 Mit unterschiedlichen Schwerpunkten haben die Oppositionsparteien SPÖ, NEOS und FPÖ am Freitag in der Coronakrise mehr Unterstützung für Firmen und mehr Rechtssicherheit gefordert.

1.902 neue Corona-Fälle am Freitag in Wien

13.11.2020 Am heutigen Freitag wurden in Wien 1.902 neue Corona-Fälle registriert. Aktuell laborieren im Bundesland 14.841 Personen an der Krankheit.

Infektionsquelle bei 77 Prozent der Corona-Fälle unklar

14.11.2020 Österreichweit ist bei 77 Prozent der Corona-Fälle die Infektionsquelle unklar. Insgesamt gab es in den letzten sieben Tagen 46.993 Neuinfektionen in ganz Österreich.

Erneuter Höchstwert: 9.568 Corona-Neuinfektionen am Freitag

13.11.2020 Erneuter Rekordwert: Am Freitag gab es in Österreich binnen 24 Stunden (Stand: 9.30 Uhr) 9.586 Neuinfektionen mit dem Coronavirus.

Wiener Grüne: Montag als Schicksalstag für Hebein

13.11.2020 Am Montag scheint für Birgit Hebein von den Wiener Grünen ein Schicksalstag zu sein. An diesem Tag wir über ihre weitere Rolle in der Partei beraten.

Wirtschaft: Zweiter Lockdown dämpft weniger stark als der erste

13.11.2020 Der Teil-Lockdown ab 3. November hat bisher einen weniger großen Schaden in der Wirtschaft angerichtet als der komplette Shutdown im März/April.

Post rechnet zu Weihnachten mit bis zu einer Million Pakete am Tag

15.11.2020 Rund um Weihnachten erwartet die Post bis zu einer Million Pakete am Tag. Die Post AG sei laut Chef Pölzl "auf den Paketsegen vorbereitet".

Betrunkener Seriendieb in Wien-Favoriten auf frischer Tat ertappt

13.11.2020 Am Donnerstag konnte ein mutmaßlicher Seriendieb festgenommen werden. Er wurde bei dem jüngsten Diebstahl auf frischer Tat ertappt.

Zunahme an Anrufen in der Vergiftungsinformationszentrale

13.11.2020 In diesem Jahr ist in der Vergiftungsinformationszentrale eine deutlich gestiegene Zahl von Anfragen zum Thema Desinfektionsmittel eingegangen.

Coronavirus: Wien verschiebt sukzessive planbare Operationen

13.11.2020 Angesichts der angespannten Coronavirus-Situation werden in Wien bereits planbare Eingriffe sukzessive verschoben.

Anschlag in Wien: 21 mögliche Mittäter ausgeforscht

13.11.2020 Eine eigene Ermittlungsgruppe beschäftigt sich mit dem Anschlag in Wien. Nun konnten 21 mögliche Mittäter ausgeforscht werden, zehn davon befinden sich in U-Haft.

Mehr als 1.500 Beschwerden beim Presserat nach Anschlag in Wien

13.11.2020 Mehr als 1.500 Beschwerden aufgrund der Berichterstattung zum Terroranschlag in Wien sind beim Presserat eingelangt. Laut Geschäftsführer Warzilek "ein absoluter Negativrekord".

17 Coronavirus-Fälle im Wiener Staatsballett

13.11.2020 Mehrere Tänzerinnen und Tänzer seien positiv auf das Coronavirus getestet worden, wobei der erste Fall vor zwölf Tagen aufgetreten sei, bestätigte Ballettdirektor Martin Schläpfer gegenüber der APA einen Bericht der Gratiszeitung "Heute".