AA

Statt am Wiener Karlsplatz: Künstler von ART ADVENT verkaufen heuer online

12.12.2020 Coronabedingt kann der ART ADVENT am Wiener Karlsplatz heuer nicht stattfinden. Die Künstler haben nun einen gemeinsamen Webshop installiert.

Museen wieder geöffnet: Guter Besuch nach Lockdown

9.12.2020 Die österreichischen Museen und Ausstellungshäuser ziehen nach den ersten Tagen der Lockdown-Lockerungen positive Bilanz.

Lockdown in Wien: Weniger Anzeigen und keine Festnahmen

10.12.2020 Im zweiten verschärften Corona-Lockdown hab es in Wien weniger Beanstandungen wegen Nichteinhaltens der Maßnahmen als im ersten. Rund 2.200 Anzeigen und Organmandate wurden seit 17. November ausgestellt.

"Kein Privileg": Grüne und NEOS zum Tag der Menschenrechte

9.12.2020 Am Donnerstag ist der Tag der Menschenrechte. Im Vorfeld äußerten sich die Grünen und NEOS zu diesem besonderen Anlass.

Wiener Volksoper: Omer Meir Wellber wird Musikdirektor

9.12.2020 Der israelische Dirigent Omer Meir Wellber wird der neue Musikdirektor der Wiener Volksoper, wenn die designierte Intendantin Lotte de Beer das Haus von Robert Meyer übernimmt.

"Plumpe Verschuldungspolitik": ÖVP kritisiert Wiener Budget 2021

9.12.2020 Die Wiener ÖVP ist mit dem Budgetvoranschlag für 2021 alles andere als zufrieden. Bei der Kritik schießt man sich vor allem auf den neuen SPÖ-Regierungspartner, die NEOS, ein.

Krankenstand: ÖGK beschließt neue Regelungen

10.12.2020 Die ÖGK beschloss neue Regelungen für den Krankenstand. Für Versicherte soll es zu Verbesserungen kommen, für Arbeitgeber zu strengeren Kontrollen.

28-Jähriger stahl Briefmarken im Wert von 400 Euro: Acht Monate Haft

9.12.2020 Am Mittwoch ist ein 28-Jähriger rechtskräftig zu acht Monaten Haft verurteilt worden. Er hat Briefmarken im Wert von 400 Euro gestohlen.

Regierung: Nun beginnt "die wichtigste Phase überhaupt"

9.12.2020 Eine wichtige Phase jagt in der Coronapandemie die andere - und nun beginnt laut Regierung die wichtigste Phase überhaupt. Jeder, der noch nicht beim Massentest war, wird dazu angehalten, sich doch noch testen zu lassen.

Bundespräsident Van der Bellen erhielt Christbaum aus Wagrain

9.12.2020 Am Mittwochvormittag nahm Bundespräsident Alexander Van der Bellen einen Christbaum für die Präsidentschaftskanzlei entgegen.

Wiener Massentest: Positive Schnelltests großteils falsch positiv

10.12.2020 Bei den derzeit laufenden Coronavirus-Massentests in Wien wurde nun erhoben, wie viele der positiven Schnelltests eine falsche Diagnose ergeben haben. Es waren dies mehr als die Hälfte, berichtete ein Sprecher von Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) am Mittwoch der APA.

"Wiener Lichtblicke": Zehn Innenstadt-Plätze werden zum Leuchten gebracht

9.12.2020 Ab Donnerstag startet das Open-Air-Kunstprojekt "Wiener Lichtblicke". Zehn Orte in der Innenstadt werden in den Nachtstunden bis 10. Jänner beleuchtet.

Intensivmediziner Auer sieht Ärzte als Schlüssel zu hoher Durchimpfungsrate

9.12.2020 Für den Covid-Sonderbeauftragten im Gesundheitsministerium, Clemens Martin Auer, liegt der Schlüssel zu einer möglichst hohen Durchimpfungsrate gegen Covid-19 in der Ärzteschaft und beim weiteren Gesundheitspersonal.

Corona-Folgen: AMS mit Budget von bis zu 3 Mrd. Euro

9.12.2020 Das Arbeitsmarktservice (AMS) bekommt 2021 ein Förderbudget von 4,5 Mrd. Euro. Davon entfallen jeweils ein Drittel auf Corona-Kurzarbeit, das "normale" Budget und eine Reserve für den Fall, dass die Corona-Kurzarbeit noch aufgestockt werden muss.

Wiener Christkindl zu Besuch bei Michael Ludwig

9.12.2020 Michael Ludwig hat am Mittwoch in seinem Büro im Rathaus himmlischen Besuch empfangen: Tanja, das Wiener Christkindl 2020, schaute beim Wiener Bürgermeister vorbei.

Maskenverweigerer an Schulen nur Einzelfälle "die sehr laut schreien"

9.12.2020 An den heimischen Schulen sind Maskenverweigerer bisher kaum Thema, zeigt ein APA-Rundruf bei Bildungsministerium, Lehrer- und Elternvertretern.

Kurz zu Corona-Lockdown: "Haben alles richtig gemacht"

9.12.2020 Nachdem führende Wissenschaftler einen harten Lockdown in Deutschland fordern, sieht sich auch Bundeskanzler Kurz zum Lockdown in Österreich bestätigt.

Projekt einer Belvedere-Dependance in Salzburg auf Schiene

9.12.2020 Das gemeinsame Vorhaben von Salzburg Museum und Belvedere zur Schaffung einer Belvedere-Dependance an der Salzach ist weiter auf Schiene.

Zahlungen mit fremder Bankomatkarte in Wiener Neustadt: Dieb gesucht

11.12.2020 Nach einem Geldbörsendiebstahl in Wiener Neustadt, infolgedessen der Täter mit einer gestohlenen Karte zwei Mal einkaufen ging, sucht die Polizei mittels Lichtbild nach dem mutmaßlichen Dieb. Der Dieb konnte mittlerweile ausgeforscht werden.

546 Neuinfektionen am Mittwoch in Wien

9.12.2020 In Wien wurden in den letzten 24 Stunden 546 Corona-Neuinfektionen gemeldet, die Gesamtzahl liegt nun bei 64.300. Sechs weitere Todesfälle wurden in den letzten 24 Stunden beklagt.

Corona-Krise: Ältestem Wiener Lokal droht das Aus

9.12.2020 Seit 1447 empfängt das Griechenbeisl in der Wiener Innenstadt seine Gäste, nun könnte die Corona-Krise jedoch das Aus für das älteste Lokal der Stadt bedeuten.

Wiener Kaffeehäuser öffnen Tore für Oberstufenschüler

9.12.2020 Einige Wiener Kaffeehäuser öffnen wieder ihre Türen - aber nicht für Gäste, sondern für Wiener Oberstufenschüler. Die sollen dort zumindest für einige Stunden täglich in Ruhe lernen können.

City-Ikea am Wiener Westbahnhof soll 2021 öffnen

9.12.2020 Trotz Corona-Pandemie schreiten die Bauarbeiten beim City-Ikea am Wiener Westbahnhof wie geplant voran. Diese Woche wurde bereits Dachgleiche gefeiert, die Eröffnung soll Ende August 2021 stattfinden.

Schnee: Ab Donnerstag kommt wieder Ruhe ins Wettergeschehen

10.12.2020 Ab Donnerstag beruhigt sich die Schneesituation wieder, die Teile des Landes im Griff hat, so die aktuelle Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).

Live: Pressefoyer nach dem Ministerrat

9.12.2020 Am heutigen Mittwoch tritt der Ministerrat zusammen. Anschließend wird es ein Pressefoyer geben. Wir berichten live ab 12 Uhr.

Christbaum sicher transportieren mit Lastenrad oder Pkw: Tipps

9.12.2020 Das Besorgen eines Christbaums ist dieser Tage für viele ein wichtiger Programmpunkt. Doch wie bringt man das gute Stück sicher nach Hause und vermeidet Verkehrsstrafen? Der ÖAMTC hat Tipps für Lastenrad und Auto.

Mann mit Schusswaffe in Wien-Landstraße bedroht: Hinweise erbeten

9.12.2020 Am 22. Oktober wurde ein 28-Jähriger von mehreren Tatverdächtigen mit einer Schusswaffe bedroht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Wiener Sängerknaben suchen Nachwuchs: Vorsingen auch online möglich

9.12.2020 Die Schulen der Wiener Sängerknaben suchen musik- und singbegeisterte Kinder und Jugendliche zur Schuleinschreibung. Ein Vorsingen für Interessierte ist dabei auch online möglich.

"Falscher Polizist" stellte sich nach wenigen Stunden auf Wiener Polizeistation selbst

9.12.2020 Wenn Fahndungsdruck rasch Wirkung zeigt: Wenige Stunden nach einer am Dienstag veröffentlichten Lichtbildfahndung nach einem "falschen Polizisten", der als Teil einer Bande Schaden in Millionenhöhe anrichtete, stellte sich dieser selbst.

Wien-Hietzing: Mann verletzte bei seiner Festnahme zwei Polizisten

9.12.2020 Bei einer Festnahme eines Mannes in Wien-Hietzing versuchte der 39-Jährige zu flüchten. Zwei Beamte wurden dabei verletzt.

Zwei Drogendealer von Wiener Polizei gefasst

9.12.2020 Am Dienstag klickten für zwei Männer in Wien die Handschellen, nachdem sie von Polizisten beim Verkauf von Suchtmitteln beobachtet wurden.

Wie sich die Gesellschaft durch die Coronakrise verändert

10.12.2020 Im Lockdown scheint die Welt fast stillzustehen und soziale Kontakte werden weniger. Wie wirkt sich das auf die Psyche aus? Wir haben nachgefragt.

Schuss löste sich aus Jagdgewehr: Wiener (49) tödlich verletzt

9.12.2020 Am Dienstag kam es im Bezirk Lilienfeld zu einem tödlichen Unfall mit einem Jagdgewehr, als ein 49-jähriger Wiener die Waffe im Kofferraum seines Auto verstauen wollte.

Kinderspielzeug im AK-Test: Achtung bei Lärmbelastung

10.12.2020 Unter so manchem Christbaum wird auch heuer wieder Spielzeug liegen, das Geräusche und Töne von sich gibt. Da ist allerdings Vorsicht geboten: So manches davon entpuppte sich in einem AK-Test als Lärmbelastung.

Christbaum kaufen für den guten Zweck: VinziRast-Christbaumverkauf in Wien

10.12.2020 Mit seinem Christbaumkauf Obdachlosen-Projekte unterstützen - das kann man ab Donnerstag ganz einfach beim VinziRast-Christbaumverkauf in Wien-Alsergrund tun. Auch originelle Geschenke warten. SVom 10. bis 23.

Live: Pressekonferenz zu "fliegende Lerncafés" in Wien

9.12.2020 Die Pandemie stellt die Wiener Schulen vor große Herausforderungen. Nach dem Ende des zweiten harten Lockdowns wird daher zusätzlicher Lernraum in Kooperation mit Wiener Kaffeehäusern geschaffen.

Lehrer stellen Deutschklassen katastrophales Zeugnis aus

9.12.2020 Eine Umfrage unter Lehrern zeigte, dass Deutschförderklassen kein gutes Modell sind, um Kinder und Jugendliche in der Sprache zu fördern. Viele Lehrer seien noch nicht einmal ausgebildet, um Deutsch als Fremdsprache zu unterrichten.

Wien: 88 positive Fälle bei Massentest am Dienstag

9.12.2020 Mit 26.032 durchgeführten Corona-Schnelltests war der Dienstag bisher der stärkste Tag bei den Wiener Massentests. 88 Personen wurden positiv getestet, bei ihnen wurde ein weiterer PCR-Test durchgeführt.

Coronavirus: Nach zwei Tagen rund 30 Prozent aller Bediensteten im Innenministerium getestet

9.12.2020 Insgesamt 11.610 Bedienstete des Innenministeriums, also 29,7 Prozent der Angestellten, haben sich in den vergangenen zwei Tagen freiwillig auf das Coronavirus testen lassen. Wie das Innenministerium am Dienstag mitteilte, seien den insgesamt 39.154 Bediensteten über 100 Teststraßen zur Verfügung gestellt worden. Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) zeigte sich über die "großartige Beteiligung" erfreut.

FPÖ-Chef Norbert Hofer rechnet mit baldigen Neuwahlen

9.12.2020 FPÖ-Chef Norbert Hofer rechnet mit baldigen Neuwahlen. Er könne sich nicht vorstellen, dass die Regierung "das kommende Jahr übersteht", so Hofer bei einer Pressekonferenz am Dienstag. Er verwies dabei auf die jüngsten "Streitereien und Dispute" innerhalb der ÖVP-Grüne-Koalition. Diese erinnerten ihn an die Auseinandersetzungen in der Großen Koalition in den Jahren 2016 und 2017. Dies sei "völlig aus der Luft gegriffen" und "abstrus", reagierte ÖVP-Generalsekretär Axel Melchior in einer Aussendung darauf.

Kultur-Neustart: Kunstinstitutionen haben nun wieder geöffnet

9.12.2020 Nachdem am Montag Museen und Ausstellungshäuser in Österreich erstmals nach dem zweiten Lockdown wieder öffnen durfen, zogen am Dienstag zahlreiche Kunstinstitutionen nach.

Nachtzug Wien-Paris und mehr: Das bringt das "europäische Jahr der Schiene" 2021

9.12.2020 Bis Dezember 2024 soll es diverse neue Nachtzugverbindungen geben - u.a. auch die Strecke von Wien über München und Straßburg nach Paris, die ab Dezember 2021 verfügbar sein soll. Mit dem Projekt sollen 13 europäische Großstädte verbunden werden. Eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichneten die Bahnchefs von ÖBB, Deutscher, Schweizer und französischer Bahn. Die gemeinsame Erklärung der vier Bahnchefs bildet auch den Auftakt zum "europäischen Jahr der Schiene" 2021.

Weihnachten 2020 in Wien: Am Samstag startet der Christbaum-Verkauf

9.12.2020 Da aufgrund der Coronakrise 2020 keine Christkindlmärkte in Wien stattfinden, liegt es nun an den Christbaum-Marktständen, für etwas Weihnachtsfeeling in der Stadt zu sorgen. Ab Samstag können an 282 Orten Christbäume, Reisig, Mistelzweige und Christbaumkreuze erworben werden. Angeboten werden vorwiegend Bäume heimsicher Produzenten. Das Marktamt rechnet mit stabilden Preisen bei Tannen. Fichten würden heuer etwas mehr kosten.

Mann bedrohte Wienerin mit Luftdruckgewehr: Mit Besenstiel vertrieben

9.12.2020 Ein Mann hat am Montagnachmittag in Wien-Leopoldstadt eine Angestellte eines Imbissstandes mit einem Luftdruckgewehr bedroht. Die 59-Jährige ließ sich aber nicht einschüchtern, rannte aus ihrem Kiosk und verfolgte den Mann mit einem Besenstiel, berichtete die Polizei am Dienstag.

Auf Wiens Einkaufsstraßen "mäßig viel los" am Marienfeiertag

8.12.2020 In Wien ist es auch am zweiten Einkaufstag nach dem harten Lockdown, der auf den Marienfeiertag gefallen ist - traditionell ein verkaufsstarker Tag für den Handel - recht ruhig zugegangen. "Es ist mäßig viel los. Eigentlich hätten wir uns mehr erwartet. Ich würde jetzt nicht sagen ruhig, ich würde sagen normal", so Margarete Gumprecht, Handelsobfrau in der Wiener Wirtschaftskammer, am frühen Nachmittag über die Lage in den Einkaufsstraßen und Shoppingcentern.

Wien-Ottakring: 37-Jähriger von Bekanntem mit Messer verletzt

8.12.2020 Dienstagnacht ist ein 37-Jähriger gegen 2.30 Uhr mit Oberkörperverletzungen in eine Polizeiinspektion in Wien-Ottakring gekommen. Er gab an, von einem 29-jährigen Bekannten mit einem Messer attackiert worden zu sein.

Fünfjähriger Bub in Wien-Leopoldstadt von Auto erfasst: Fahrerflucht

8.12.2020 Als eine 45-jährige Mutter mit ihrem fünfjährigen Sohn am Montag in Wien-Leopoldstadt bei Grünlicht einen Zebrastreifen überqueren wollte, wurde der Bub von einem einbiegenden Auto erfasst. Der Lenker flüchtete.

Drei Personen auf Baukran in Wien-Penzing: WEGA-Einsatz

8.12.2020 In der Nacht auf Dienstag sollen drei Personen auf einen Baukran in Wien-Penzing geklettert sein. Nachdem ein Zeuge die Polizei alarmierte, rückten Seiltechniker der Spezialeinheit WEGA aus. Angetroffen wurde allerdings nur ein inzwischen wieder auf dem Boden zurückgekehrter Mann. Der 25-Jährige darf nun die Kosten für den Einsatz übernehmen. "Weiters wird er gemäß dem Covid-19 Maßnahmengesetz angezeigt", so die Polizei.

Coronavirus: 362 Neuinfektionen und 14 Todesfälle am Dienstag in Wien

8.12.2020 Am Dienstag wurden in Wien 362 Coronavirus-Neuinfektionen gemeldet. Zudem gab es in den vergangenen 24 Stunden 14 Todesfälle in der Bundeshauptstadt zu beklagen. Das geht aus den veröffentlichten Daten des medizinischen Krisenstabes der Stadt hervor.

Als Polizisten ausgegeben: Bande verursachte allein in Wien Schaden in Millionenhöhe - Fahndung

9.12.2020 Eine organisierte Betrügerbande, die allein in Wien seit 2018 einen Schaden in Millionenhöhe verursacht haben soll, gab sich als Polizisten aus, wodurch sie Wertgegenstände und Geld ergaunerten. Die Täter meldeten sich vorwiegend bei älteren Opfern. Nach einem Mitglied der Bande, der als "Abholer" der Beute fungierte, wird nun mittels Foto und europäischem Haftbefehl gefahndet.

"Exzessive Autofahrt" einer Wiener Neustädterin ohne Führerschein: Von Polizei gestoppt

8.12.2020 Am Montag ist eine 24-jährige Wiener Neustädterin nach einer "exzessiven Autofahrt" in Bad Sauerbrunn im burgenländischen Bezirk Mattersburg gestoppt worden. Die junge Niederösterreicherin, die keine Lenkerberechtigung besitzt, habe mehrfach Zeichen zum Anhalten ignoriert und sei viel zu schnell gefahren, so die Landespolizeidirektion Niederösterreich. Jetzt warten zahlreiche Anzeigen wegen Verwaltungsübertretungen auf sie.

Wasserrohrgebrechen: Störung der Wiener Linien U3 und U2

8.12.2020 Die Wiener U-Bahn-Linien U2 und U3 verkehrten vorübergehend nur eingeschränkt, nachdem in der U-Bahn-Station Volkstheater Dienstagfrüh ein Wasserrohrgebrechen aufgetreten ist.

Bereits über 4.000 Coronavirus-Tote in Österreich

8.12.2020 Bisher sind 4.002 Personen in Österreich mit oder an dem Coronavirus verstorben. Das zeigen die täglichen Zahlen des Innen- und Gesundheitsministeriums. Die Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden neu Infizierten liegt mit 2.377 Personen (Stand: Dienstag, 9.30 Uhr) etwas über den Zahlen vom Vortag (2.263). 3.917 Coronavirus-Patienten befinden sich derzeit in krankenhäuslicher Behandlung, davon 609 auf der Intensivstation.

Wien: 83 positive Ergebnisse bei Massentest am Montag

8.12.2020 Am Montag wurden bei den Massentests in Wien 83 positive Ergebnisse ermittelt. Das entspricht 0,38 Prozent der 22.095 durchgeführten Antigentests.

Veloce-Mitarbeiter stehen vor erster Betriebsratswahl

7.12.2020 Die Mitarbeiter des Kurierdiensts Veloce haben heute, Montag, eine Betriebsversammlung abgehalten und erstmals einen Wahlvorstand gewählt.

Handelsöffnung: Wiener Mahü schon stark besucht

8.12.2020 Die Wiener Mariahilfer Straße ist am Tag nach des "Harten Lockdowns" wieder gut besucht. Vormittags kam es vereinzelt zu Schlangen vor den Geschäften, am Nachmittag wurden noch mehr Besucher gezählt.

Reger Andrang am ersten Testtag der Wiener Polizei

7.12.2020 In Wien wurden am Montag sechs Teststraßen für Mitarbeiter des Innenministeriums eröffnet. Die Wiener Polizei ließ sich brav testen, es gab "einzelne positive Abstriche".

U-Ausschuss erhält Ibiza-Video noch vor Weihnachten

7.12.2020 Der U-Ausschuss erhält das vollständige Ibiza-Video wohl noch vor Weihnachten. Die bislang zensierten Teile sollen laut Justizministerin Zadic "so rasch als möglich" ungeschwärzt geliefert werden.

Schulstart nach Lockdown: Lokalaugenschein in Wien

7.12.2020 Heute kehrte ein Großteil der Schüler nach dem dreiwöchigen Corona-Lockdown in die Klassen zurück. Vor Ort gelten dabei nun teils strengere Regeln, wie beispielsweise die Maskenpflicht auch während des Unterrichts.

Terror-Gedenkort in Wien verwüstet: Verdächtige ausgeforscht

7.12.2020 Eine wohl geistig beeinträchtigte Frau soll den Terror-Gedenkort in der Wiener Innenstadt verwüstet haben. Die Polizei konnte die 56-Jährige ausforschen und dazu befragen.