Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien: Insgesamt rund 3.500 Testungen auf Covid-19 durchgeführt

21.03.2020 Laut aktuellem Stand wurden in Wien bisher rund 3.500 Testungen bei Covid-19-Verdachtsfällen durchgeführt. Die Wartezeit auf das Ergebnis liegt bei bis zu zwei Tagen.

Coronavirus-Infektionen: Verdopplungszeit in Österreich verlangsamt

21.03.2020 Obwohl die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen in Österreich weiter ansteigt, zeigen die drastischen Maßnahmen der Regierung zur Eindämmung erste Erfolge. Die Verdopplung der Fallzahl findet nun nicht mehr alle zwei Tage, sondern alle vier bis sechs Tage statt.

Urteil per Videokonferenz: Wienerin als Drogenverkäuferin verurteilt

20.03.2020 Eine 30-jährige Wienerin ist am Freitag am Landesgericht für Strafsachen als Drogenverkäuferin verurteilt worden - per Videokonferenz.

Übergangsfrist für neue E-Card wegen Corona-Krise verlängert

20.03.2020 Um in Zeiten der Corona-Krise den Zugang zum Gesundheitssystem weiter aufrecht zu erhalten, bleiben alte E-Cards ohne Foto länger gültig.

Freiwilliger Umzug: Wien-Energie Personal zieht in Kraftwerke ein

21.03.2020 53 Mitarbeiter der Wien Energie werden vorübergehend von der Außenwelt abgeschottet. Sie begeben sich freiwillig in Isolierstationen, um den sicheren Betrieb der Kraftwerke zu garantieren.

Strabag meldet wegen Corona-Krise Kurzarbeit an

20.03.2020 Österreichs größter Baukonzern, die Strabag, wird in Österreich für zunächst drei Monate Kurzarbeit anmelden, wie am Freitag mitgeteilt wurde.

Wien verteilt Gratis-Hilfspakete an Senioren

21.03.2020 Bereits 175 kostenlose Hilfspakete hat die Stadt Wien an Senioren, die zur Corona-Risikogruppe zählen, ausgeliefert.

Der Winter kehrt mit Frost und Schnee zurück

21.03.2020 Schluss mit Frühling, es wird eisig: Am Wochenende erwartet uns laut ZAMG ein enormer Temperatursturz um bis zu 15 Grad.

Datenleck bei neuer Corona-Karte entdeckt

21.03.2020 Auf dem neuen Info-Portal des Gesundheitsministeriums konnten auch nicht öffentliche Details zu den Coronavirus-Daten abgerufen werden.

Coronavirus-Maßnahmen: Bereits 550 Anzeigen in Wien

21.03.2020 In Wien gibt es in der Corona-Krise nach wie vor Personen, "die die Lage nicht ernst nehmen oder nicht ernst nehmen wollen und bewusst behördliche Anweisungen ignorieren", konstatierte Freitagmittag Polizeipressesprecher Paul Eidenberger.

Covid-19: Auch Post setzt auf Plexiglas-Trennwände

20.03.2020 Auch die Post installiert wegen der Ausbreitung des Coronavirus Plexiglas-Trennwände ind en Filialen.

Live-Stream: Ministerinnen Köstinger und Aschbacher informieren zur Corona-Krise

20.03.2020 Heute findet im Zusammenhang mit der Corona-Krise eine weitere Pressekonferenz mit den Ministerinnen Elisabeth Köstinger und Christine Aschbacher statt. Wir berichten ab 13.00 Uhr im Live-Stream.

Streit in Wiener Wohnung eskalierte: 21-Jähriger drohte mit Messer

20.03.2020 Am Donnerstag eskalierte ein Streit in einer Wohnung in der Neustiftgasse in Wien-Neubau. Ein 21-Jähriger drohte seinem Kontrahenten mit einem Messer.

Mit dem Umbringen gedroht: 23-Jähriger festgenommen

20.03.2020 Am Donnerstag gerieten ein 23-Jähriger und ein 25-Jähriger aneinander. Der Jüngere drohte dem Älteren mit dem Umbringen.

Wien-Brigittenau: 27-Jähriger mit gestohlenem Lkw unterwegs

20.03.2020 In den frühen Morgenstunden wurde am Freitag ein gestohlener Lkw bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle entdeckt. Der 27-jährige Lenker hatte außerdem einen gefälschten Führerschein bei sich.

Wien-Hietzing: Ertappter Einbrecher gab Coronavirus-Infektion vor

20.03.2020 Als ein 32-Jähriger nach einem missglückten Einbruchsversuch in Wien-Hietzing von der Polizei gestellt wurde, gab er sich als Corona-Infizierter aus.

Nachbarschaftsstreit wegen Musik: Mann schoss in Innenhof

20.03.2020 Am Donnerstag kam es im Bereich der Lassallestraße aufgrund von Musiklärm zu einem Nachbarschaftsstreit. Ein 48-Jähriger griff dabei zur Schusswaffe. Gegen 20.15 Uhr soll es laut Zeugenangaben wegen Musiklärms zu einem Nachbarschaftsstreit gekommen sein.

Rückreise von Kreuzfahrt-Urlaubern wird vorbereitet

20.03.2020 Mehr als 1.200 Passagiere der "AidaMira" saßen seit Montag in Kapstadt fest. Nun wird die Rückreise der Österreicher und Deutschen vorbereitet.

Ausgangsbeschränkungen werden bis Ostern verlängert

20.03.2020 Die "Ausgangsbeschränkungen" zur Eindämmung des Coronavirus werden bis Ostermontag, den 13. April, verlängert. Das gab die Regierung am Freitag bekannt.

LIVE-Stream: Regierung informiert über Coronavirus-Maßnahmen

20.03.2020 Am Freitag, 11.00 Uhr, informiert die Bundesregierung zu aktuellen Maßnahmen zum Coronavirus. Wir berichten im Live-Stream von der Pressekonferenz mit Bundeskanzler Sebastian Kurz.

Jede dritte Person ab 65 Jahren lebt allein

20.03.2020 Wie eine aktuelle Studie der Statistik Austria zeigt, lebt jede dritte Person über 65 Jahren allein. Insgesamt leben laut Mikrozensus-Arbeitskräfteerhebung fast 1,5 Mio. Österreicher allein

Blut- und Plasmaspenden werden dringend benötigt

20.03.2020 Auch in Zeiten der Corona-Krise muss das Blut- und Plasmaspendewesen aufrecht erhalten werden, denn rund 180.000 Patienten sind darauf angewiesen.

Schulpsychologen und Sozialarbeiter unterstützen "Rat auf Draht"-Hotline

20.03.2020 Da den Notrufnummern und Hotlines des Landes für die nächsten Wochen eine starke Auslastung prognostiziert wurde, bekommt "Rat auf Draht" Unterstützung.

80 Prozent weniger Fahrgäste: Wiener Linien passen Fahrplan an

20.03.2020 Im Laufe der Woche sind die Fahrgastzahlen bei den Wiener Linien drastisch zurückgegangen. Deshalb werden die Fahrpläne ab Montag angepasst.

2.203 Coronavirus-Fälle in Österreich gemeldet

20.03.2020 Mit Stand 8.00 Uhr wurden am Freitag insgesamt 2.203 Coronavirus-Infektionen in Österreich gemeldet. Die meisten Fälle gibt es weiterhin in Tirol.

Plexiglas und Nachtfenster: Apotheker wägen Risiko ab

20.03.2020 Apotheken sehen sich während der Coronavirus-Krise mit einem teils eklatant angestiegenen Kundenaufkommen konfrontiert. Aufgrund der Risiken einer Ansteckung haben einige Apotheken nun darauf umgestellt, Medikamente nur noch via Nachtfenster auszugeben.

Auch Coronavirus-Regelungen für die Feuerwehr

20.03.2020 Um bei Einsätzen einer Ansteckung mit dem Coronavirus vorzubeugen, haben die Landesverbände eigene Richtlinien für die Feuerwehr herausgegeben.

Covid-19: "Digitaler Krisenstab" zur Bekämpfung von Fake News

20.03.2020 Das Bundeskanzleramt hat nun einen "digitalen Krisenstab" zur Bekämpfung von Fake News rund um das Coronavirus eingerichtet. Falschinformationen sollen aufgespürt und richtiggestellt werden.

Verstöße gegen Coronavirus-Maßnahmen können teuer werden

20.03.2020 Die Wiener Polizei musste wegen Verstößen gegen die Coronavirus-Maßnahmen bereits 500 Anzeigen erstatten. Der Landespolizeidirektor Gerhard Pürstl wies darauf hin, dass dafür "einige 100 Euro" Strafe zu zahlen sind.

Verwirrung um angekündigte Home-Office-Pflicht

20.03.2020 Am Donnerstag kündigte Rudolf Anschober eine Home-Office-Pflicht an, kurz darauf wurde diesbezüglich aber wieder zurückgerudert.

Verkürzte Öffnungszeiten wegen Corona: Geschäfte nur mehr bis 19 Uhr offen

20.03.2020 Im Kampf gegen das Coronavirus wird nun ein weiterer Schritt gesetzt: Die Öffnungszeiten jener Geschäfte, die die Grundversorgung gewährleisten, wurden auf 19.00 Uhr begrenzt.

Zahl der Covid-19-Fälle in Österreich auf 2.157 gestiegen

20.03.2020 Die genaue Anzahl der Coronavirus-Fälle in Österreich ist mit 19.15 Uhr am Donnerstag auf 2.157 gestiegen. Italien hat indes mehr Tote gemeldet als China und führt die traurige Liste mit über 3.400 Opfer an.

Bundesheer bewacht Botschaften in Wien

21.03.2020 Wegen des Coronavirus hilft nun auch das Bundesheer bei der Bewachung der Botschaften in Wien aus. So können rund 40 Polizisten für andere Tätigkeiten eingesetzt werden.

Anzeigen häufen sich: 323 Verstöße gegen Coronavirus-Maßnahmen in Wien

20.03.2020 Über 650 Anzeigen erstattete die Polizei am Donnerstag, weil sich Bürger nicht an die Coronavirus-Maßnahmen hielten. Rund die Hälfte davon setzte es in der Bundeshauptstadt Wien.

94-jährige Coronavirus-Infizierte in Wien gestorben

20.03.2020 Eine 94-jährige Wienerin ist am Donnerstag dem Coronavirus erlegen. Es ist der vierte bestätigte Todesfall durch das Virus in der Bundeshauptstadt.

Weitere Urlauber kehren mit Sonderflügen nach Österreich zurück

20.03.2020 In den kommenden Tagen bringen Sondermaschinen hunderte heimische Urlauber nach Wien.

Neue Coronavirus-Karte zeigt Erkrankungen nach Bezirken

20.03.2020 Ein neues Info-Portal des Gesundheitsministeriums zeigt die aktuelle Lage der Coronavirus-Infektionen nach Bezirken an.

Infektionen und Sperren: Die Coronavirus-Lage in Wiener Spitälern

19.03.2020 Auch einige Wiener Spitalsmitarbeiter haben sich bereits mit dem Coronavirus infiziert und befinden sich deswegen in Quarantäne.

Corona-Schutzausrüstung darf wieder nach Österreich transportiert werden

19.03.2020 Die von Deutschland Anfang März verhängte Ausfuhrsperre für Schutzausrüstung ist am Mittwochnachmittag nun ganz gefallen.

Zahl der Corona-Infizierten in Österreich steigt auf 2.031

19.03.2020 Die Zahl der Coronavirus-Infizierten in Österreich ist erneut gestiegen und hat bereits die 2.000er-Marke geknackt. Aktuell wurden 2.031 Personen positiv getestet, 64 davon befinden sich im Spital.

Coronavirus: Wiener Parks werden nicht geschlossen

19.03.2020 Zuerst herrschte Verwirrung, nun wurde es aber klargestellt: Die Stadt Wien wird ihre Parks und Grünflächen nicht schließen. Davon ausgenommen sind der Burg-, Volks- und Augarten.

Corona-Kurzarbeit anmelden: Regelungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

19.03.2020 Die AK Wien wirbt für das Kurzarbeitszeit-Modell, um während der Corona-Krise Kündigungen zu vermeiden und Arbeitsplätze zu retten. Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kurzarbeit im Überblick.

Rotes Kreuz launcht kommende Woche "Stopp Corona"-App

21.03.2020 Eine weitere Maßnahme, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen: Das Rote Kreuz setzt in Kürze unter anderem auf eine neue App.

Zerstörte Fenster: ÖVP beklagt Anschlag auf Wiener Parteizentrale

19.03.2020 Unbekannte haben die Außenscheiben der ÖVP-Bundesparteizentrale in der Wiener Lichtenfelsgasse offenbar mit Wurfgeschoßen beschädigt.

An Österreichs Tankstellen in Corona-Krise mehr als genug Sprit vorhanden

19.03.2020 Beruhigende Info für alle Autofahrer: An den heimischen Tankstellen ist trotz Coronavirus momentan mehr als genug Sprit vorhanden.

"Corona-Krise kein Freibrief für häusliche Gewalt": Regierung präsentierte Maßnahmen

19.03.2020 Um einem Anstieg der häuslichen Gewalt in Zeiten der Ausgangsbeschränkungen entgegenzuwirken, setzt die Regierung diverse Maßnahmen zum Schutz von Frauen und Kindern.

Mediziner klären auf: Allergie-Symptome nicht mit Coronavirus verwechseln

19.03.2020 Die Pollensaison steht wieder in den Startlöchern. Mediziner warnen nun Allergiker davor, die klassischen Symptome voreilig mit einer Covid-19-Erkrankung zu verwechseln.

Corona-Krise: Taxis senken Preise für Botenfahrten in Wien

19.03.2020 Taxi31300 senkt seine Preise für Botenfahrten innerhalb von Wien, um möglichst vielen Menschen das dringend benötigte Service in diesen fordernden Zeiten leichter zugänglich zu machen.

Österreichs Trinkwasser bleibt trotz Coronavirus krisensicher

19.03.2020 Für alle, die momentan nicht nur WC-Papier, sondern auch Wasserflaschen hamstern: Die Trinkwasserversorgung als kritische Infrastruktur in Österreich ist laut offiziellen Angaben krisensicher.

Corona-Krise: Wiener Polizei warnt vor neuen Betrugsmaschen

22.03.2020 Das Bundeskriminalamt und die Polizei Wien warnen im Zuge der Corona-Krise vor dreisten Betrugsmaschen. Vor allem ältere Menschen werden meist zum Opfer.

Livestream: Update zum Coronavirus in Österreich

19.03.2020 Über neueste Entwicklungen in Sachen Coronavirus berichten Gesundheitsminister Rudolf Anschober und Innenminister Karl Nehammer ab 13 Uhr. Hier geht's zum Livestream.

Wien-Favoriten: Hausbewohner ertappten Einbrecher in flagranti

19.03.2020 Am Mittwochnachmittag beobachteten die Bewohner eines Reihenhauses in Wien-Favoriten einen Mann beim versuchten Einbruch und alarmierten umgehend die Polizei.

Keine Sorge um Handynetz und Internet: Trotz Coronavirus stabil

19.03.2020 Wenn vielleicht auch mancherorts derzeit nicht so schnell gesurft werden kann wie gewohnt: Entwarnung gibt es in Zeiten der Coronakrise, was die prinzipielle Stabilität der Kommunikationsnetze betrifft.

Mehr Hausmüll durch Home Office: MA 48 ist gerüstet

19.03.2020 Die MA 48 ist dem durch die Corona-Krise vermehrt anfallenden Hausmüll gewachsen, die Abfallbeseitigung funktioniere tadellos. Auch mit einer erhöhten Ansteckungsgefahr für Müllmänner ist nicht zu rechnen.

Romy-Gala wegen Corona-Krise abgesagt

19.03.2020 Die für den 18. April geplante Kurier Romy Gala sowie die Akademiepreisverleihung am 16. April müssen augrund der Corona-Krise abgesagt werden.

Messer-Attacke am Wiener Praterstern: 25-Jähriger verletzt

19.03.2020 Die Polizei wurde am Mittwochabend zu einem Obdachlosenheim in Wien-Meidling gerufen. Dort war ein Mann mit Stichverletzungen im Oberkörper- und Beinbereich vorgefunden worden.

Wiener Polizei schnappte Cannabis-Dealer (18)

19.03.2020 Am Mittwoch klickten für einen jungen Mann in Wien-Floridsdorf die Handschellen. Er hatte Cannabis bei sich.

Auch Notfallmediziner warnen in der Coronavirus-Krise vor Überlastung

19.03.2020 Die heimischen Notfallmediziner warnen angesichts der steigenden Zahlen schwer erkrankter Corona-Patienten vor einer Überlastung der notärztlichen Versorgung außerhalb der Spitäler.

48-jährige Wienerin in Heimquarantäne gestorben: Covid-19-Infektion bestätigt

19.03.2020 In Wien ist am Sonntag ein 48-Jährige in Heimquarantäne gestorben. Sie galt als Coronavirus-Verdachtsfall. Nun wurde die Infektion bestätigt.

Appell an Senioren: Hilfe von Jüngeren annehmen

20.03.2020 Vor allem ältere Menschen sollten sich zum eigenen Schutz an die von der Regierung gesetzten Ausgangbeschränkungen halten. "Falscher Stolz" sei hier Fehl am Platz, mahnt die Präsidentin des Seniorenrates.