Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Salzburg und Rapid in "Pitch Competiton" der VdF voran

6.04.2020 Red Bull Salzburg und Rapid Wien haben laut einer laufenden Umfrage der Vereinigung der Fußballer (VdF) den besten Rasen der Fußball-Bundesliga. Wie die VdF in ihrer aufgrund der Corona-Zwangspause als Zwischenstand geführten Statistik am Montag bekannt gab, bewerteten die Spieler die Qualität in Wals-Siezenheim und Wien-Hütteldorf fast gleichauf mit 9,09 bzw. 9,05 von 10 möglichen Punkten.

Oranje-Spieler und Verband schnüren Millionen-Hilfspaket

6.04.2020 Der niederländische Fußball-Bund KNVB und die Nationalspieler haben gemeinsam mit ihrem Hauptsponsor (ING Bank) ein Hilfspaket von rund elf Millionen Euro für die von der Corona-Krise getroffenen Vereine geschnürt. Damit solle Clubs geholfen werden, die durch die Corona-Krise in finanzielle Not geraten sind, teilte der KNVB am Montag mit.

Bis Ende Juni: Keine Sport- und Kulturevents vor Publikum

6.04.2020 Bis Ende Juni wird es keine Sport- und Kulturevents vor Publikum geben. Im Fußball sind Geisterspiele jedoch nicht ausgeschlossen.

Österreich-Radrundfahrt beginnt nicht Ende Juni

6.04.2020 Aufgrund des Verbotes aller öffentlichen Veranstaltungen bis zumindest Ende Juni wird die Österreich-Radrundfahrt nicht wie geplant am 27. Juni beginnen. Das bestätigte ÖRV-Vizepräsident Gerald Pototschnig am Montag. Eine Absage sei noch nicht ausgesprochen, denn man überlege Alternativen wie die Nachtragung später im Jahr. Eine Entscheidung darüber werde am 17. April fallen.

Laut McLaren noch keine Einigung über weitere Kostensenkung

6.04.2020 Die Formel-1-Teams wollen wegen der Corona-Pandemie die bereits beschlossene Ausgabengrenze offenbar weiter senken. Strittig sei unter den Rennställen aber noch die Höhe der Reduzierung, sagte McLaren-Geschäftsführer Zak Brown. Von 175 Millionen US-Dollar (162 Mio. Euro) soll auf 150 (139) gesenkt werden. Brown warnte, die Formel 1 sei wegen der Corona-Krise in einem "sehr zerbrechlichen Zustand".

Impfstoff-Tests in Afrika? Alaba prangert Rassismus an

6.04.2020 Österreichs Fußball-Star David Alaba hat mit Kritik auf den Vorschlag zweier französischer Wissenschafter reagiert, einen möglichen neuen Impfstoff gegen Covid-19 zunächst in Afrika zu testen. "Sind diese Typen Ärzte oder Clowns? Diese Art von Rassismus hätte ich mir nie vorstellen können. Schändlich und inakzeptabel", schrieb Alaba, dessen Vater aus Nigeria stammt, am Sonntagabend auf Twitter.

Trump will US-Profisport schnellstmöglich zurückbringen

5.04.2020 US-Präsident Donald Trump hofft auf eine baldige Wiederaufnahme des Spielbetriebs in den großen amerikanischen Ligen. Das erklärte Trump nach einer Telefonkonferenz mit den Liga-Chefs und weiteren Verantwortlichen aus dem Profisport am Samstag (Ortszeit) in Washington. "Ich möchte die Fans zurück in den Arenen. Sobald wir bereit sind", sagte Trump danach.

Italiens Verbandschef: "Serie-A-Saison bis Oktober möglich"

5.04.2020 Die italienische Fußball-Serie A könnte bis in den Oktober dauern. Diese Meinung vertrat am Sonntag Gabriele Gravina, der Präsident des nationalen Verbandes (FIGC). Sollte die Saison hingegen wegen der Coronavirus-Pandemie nicht beendet werden (können), könnte das eine Reihe von Rechtsstreitigkeiten nach sich ziehen. Die italienische Meisterschaft pausiert wegen der Krise seit 9. März.

FC Bayern trainiert ab Montag unter Auflagen in Kleingruppen

5.04.2020 Der FC Bayern München von ÖFB-Teamspieler David Alaba kehrt wieder auf den Rasen zurück. Der deutsche Fußball-Rekordmeister trainiert ab Montag zumindest wieder in Kleingruppen. Nach dpa-Informationen sollen die Einheiten in der Corona-Krise unter strengen Auflagen und unter Einhaltung aller vorgegebenen Regelungen stattfinden. Zunächst hatte der "Kicker" darüber berichtet.

LASK-Präsident Gruber könnte Liga-Abbruch etwas abgewinnen

5.04.2020 LASK-Präsident Siegmund Gruber hat seine Sympathie für die Entscheidung der belgischen Liga ausgedrückt, die Saison wegen der Coronavirus-Pandemie als erste Fußball-Profiliga in Europa vorzeitig abzubrechen. Bei einem ähnlichen Schritt in Österreich könnte sein Club als aktueller Tabellenführer zum Meister erklärt werden.

Premier-League-Profis lehnen Gehaltsverzicht ab

5.04.2020 Die Fußballprofis der englischen Premier League haben einen Gehaltsverzicht wegen der Corona-Krise in Höhe von 30 Prozent abgelehnt. Die Spielergewerkschaft PFA begründete die Haltung damit, dass der englischen Regierung mit einem solchen Schritt rund 200 Millionen Pfund (227 Millionen Euro) über einen Zeitraum von zwölf Monaten an Steuergeldern verloren gingen.

Spieler kritisieren spanische Liga wegen Ja zur Kurzarbeit

5.04.2020 Spaniens Fußballer haben die Profi-Liga des Landes wegen der Befürwortung von Kurzarbeit in den Vereinen wegen der Corona-Krise kritisiert. Es sei "merkwürdig", dass LaLiga solche Maßnahmen zur Bekämpfung wirtschaftlicher Auswirkungen der Pandemie unterstütze, wo sie doch immer die gute finanzielle Situation der Clubs hervorgehoben habe, hieß es in einem Kommunique der Profis der 1. und 2. Liga.

FIFA will sich in Diskussion um Gehaltskürzungen einschalten

5.04.2020 Die FIFA will sich in die globale Diskussion um Gehaltskürzungen für Fußball-Profis während der Coronavirus-Krise einschalten. Der Fußball-Weltverband arbeitet an entsprechenden Richtlinien für Vereine und Fußball-Organisationen, um während der Unterbrechung des Spielbetriebes wegen der Pandemie Kosten sparen zu können. Das geht aus einem internen Papier hervor.

UEFA dementiert Deadline für Champions League per 3. August

5.04.2020 Europas Fußball-Union (UEFA) hat Berichte des deutschen Fernsehsenders ZDF dementiert, wonach die Champions-League-Saison bis 3. August absolviert werden muss. Vielmehr würden in einer Arbeitsgruppe alle Optionen geprüft, um die Bewerbe national und international im Juli und - wenn nötig - im August über die Bühne zu bringen. Das hänge alles von den Daten der Wiederaufnahme des Spielbetriebes ab.

Ziel für Sport-Hilfsmaßnahmen ist "Woche nach Ostern"

5.04.2020 Eine rund zweistündige Videokonferenz zwischen Sportminister Werner Kogler und Hans Niessl, dem Präsidenten von Sport Austria (Bundes-Sportorganisation), ist am Samstag gut und zielorientiert verlaufen. "Beide wollen rasch in die Umsetzung kommen. Zielsetzung ist die Woche nach Ostern", erklärte Sport Austria auf APA-Anfrage.

Junost Minsk quasi Eishockey-"Europameister"

5.04.2020 Junost Minsk heißt der erste und einzige Meister in Europas Eishockey-Ligen in diesem Frühjahr. Während anderswo wegen der Coronavirus-Pandemie sämtliche Meisterschaften abgebrochen wurden, spielte man in Weißrussland bedenkenlos weiter.

Boxer Pulew will 1,5 Mio. Euro für Corona-Kampf spenden

5.04.2020 Der frühere Box-Europameister Kubrat Pulew hat eine große Geste vor seinem bevorstehenden WM-Kampf gegen Schwergewichtschampion Anthony Joshua angekündigt. Der 38-jährige Bulgare will die Hälfte seiner Drei-Millionen-Euro-Kampfbörse spenden.

Leichtathletik-Chef warnt Doper: "Keine Test-Sperrzone"

5.04.2020 Der Präsident des Leichtathletik-Weltverbands, Sebastian Coe, hat Sportler gewarnt, die aktuelle Corona-Krise als Schlupfloch für Doping zu nutzen. "Kein Sportler sollte jemals zu dem Schluss kommen, dass er sich in einer Test-Sperrzone befindet, das ist nicht der Fall", sagte Coe der ARD. "Wir haben Systeme eingerichtet, die mehr als ausreichend sind, um mit der aktuellen Verwerfung umzugehen."

Marach in Panama unter rigiden Corona-Ausgangsbeschränkungen

5.04.2020 Tennis-Ass Oliver Marach ist mit viel härteren Ausgangsbeschränkungen konfrontiert als seine österreichischen Landsleute in der Heimat. Der in Panama lebende Doppelspezialist darf nur dreimal wöchentlich für je zwei Stunden aus dem Haus, ebenso seine Frau. Für Kinder gilt ein totales Ausgangsverbot, und am Sonntag müssen überhaupt alle daheimbleiben. Diese Regelung gilt seit vergangenem Mittwoch.

Kenny ersetzt McCarthy als Irland-Teamchef

4.04.2020 Die Verzögerung bei den EM-Play-offs wegen der Coronavirus-Pandemie hat bei der Fußball-Nationalmannschaft Irlands für einen vorzeitigen Trainerwechsel gesorgt. Der U21-Coach Stephen Kenny übernimmt das Amt sofort vom bisherigen Nationaltrainer Mick McCarthy, wie der irische Verband am Samstag mitteilte.

Kobe Bryant posthum in Hall of Fame aufgenommen

4.04.2020 Die Ende Jänner tödlich verunglückte Basketball-Legende Kobe Bryant ist in die Hall of Fame aufgenommen worden. Das wurde am Samstag bekanntgegeben. Neben Bryant gehören weitere NBA-Größen wie Tim Duncan und Kevin Garnett zu den neun auserwählten Basketball-Persönlichkeiten.

Kogler kündigte Sport-Hilfspaket an

4.04.2020 Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler (Grüne) hat Österreichs Sport am Samstag finanzielle Hilfe zugesichert. Die Größenordnung der notwendigen Unterstützung lasse sich derzeit zwar "noch gar nicht so leicht schätzen", meinte Kogler in einer Pressekonferenz zur Situation des Sports in der Corona-Krise. Es könnten aber "einige hundert Millionen" sein.

DFB kritisiert Beitragserhöhungen in Corona-Zeit

4.04.2020 Der Deutsche Fußball-Bund hat mit großem Unverständnis auf eine Beitragserhöhung der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) reagiert. In einem Interview auf der Homepage des Dachverbandes wies Schatzmeister Stephan Osnabrügge auf die drohenden massiven Auswirkungen in der jetzigen Phase der Corona-Krise vor allem für Vereine aus der 3. Liga sowie den Regionalligen und der Frauen-Bundesliga hin.

Englands Premier League pausiert für unbestimmte Zeit

3.04.2020 Die englische Premier League lässt den Fußball-Betrieb für unbestimmte Zeit ruhen. Darauf einigten sich die 20 Clubs am Freitag. Zudem kündigten die Vereine an, ihren Spielern eine Gehaltskürzung von 30 Prozent vorzuschlagen. Erste Hilfe für untere Ligen wurde bereits fixiert.

Herzog könnte vor EM-Play-off als Israel-Teamchef aufhören

3.04.2020 Andreas Herzog strebt in den kommenden zwei Wochen Klarheit über seine Zukunft als israelischer Fußball-Teamchef an. Der Vertrag des österreichischen Rekordinternationalen würde sich nur bei einer EM-Teilnahme verlängern. Die maßgeblichen Play-off-Spiele, die ursprünglich für Ende März angesetzt waren, hat die UEFA wegen der Coronavirus-Pandemie aber auf unbestimmte Zeit verschoben.

13 deutschen Proficlubs droht laut "kicker" Insolvenz

3.04.2020 Die wirtschaftliche Lage vieler Vereine in der deutschen Fußball-Bundesliga und in der 2. Liga ist einem Medienbericht zufolge dramatischer als bisher bekannt. Wie das Fachblatt "kicker" am Freitag online berichtete, drohe 13 der 36 Profivereine - darunter vier Erstligisten - wegen den Einnahmenausfällen infolge der Corona-Pandemie die Insolvenz noch in dieser Saison.

US-Spielerin kehrt von Dornbirn zurück in ihre Heimat

3.04.2020 Aufgrund dieser weltweiten Gesundheitskrise kehrte nun die 21-jährige Stürmerin via Flug von Zürich nach New York wieder zurück.

Flick bleibt längerfristig Bayern-Trainer - Vertrag bis 2023

3.04.2020 Trainer Hansi Flick kann seine erfolgreiche Arbeit bei Bayern München über das Saisonende hinaus fortsetzen. Der deutsche Fußball-Rekordmeister wird den Vertrag mit dem 55-Jährigen um drei Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängern. Darauf hätten sich die Vereinsführung und der Coach verständigt, gaben die Bayern am Freitagnachmittag bekannt.

Keine Meister in Österreichs Volleyball-Bundesligen

3.04.2020 In den aufgrund des Coronavirus abgebrochenen österreichischen Meisterschaften der Volley League der Damen und Herren wird es in dieser Saison keine Meister, allerdings einen Endstand geben. Dieser wird für die Vergabe der Startplätze im Europacup und der mitteleuropäischen MEVZA-Liga 2020/21 herangezogen. Das beschloss der Vorstand des Österreichischen Volleyballverbandes (ÖVV) am Freitag.

DFB erlaubt Saisonverlängerung über Ende Juni hinaus

3.04.2020 Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat mit umfassenden Anpassungen seiner Spielordnung auf die Auswirkungen der Coronavirus-Krise reagiert. Die Saison 2019/20 kann im deutschen Amateur-, Frauen- und Nachwuchs-Fußball bei Bedarf über den 30. Juni hinaus verlängert werden, gab der DFB am Freitagnachmittag bekannt.

Sportvereine hoffen auf baldige Rückkehr zur Normalität

3.04.2020 Auch Österreichs Sportvereine hoffen in der vom Coronavirus ausgelösten Gesundheitskrise auf baldige Rückkehr zum Regelbetrieb. Fußball-, Tennis-, oder Golfclubs bereiten ihre Anlagen gerade für die Saison vor. Ohne allerdings zu wissen, wann dort Kunden wieder Sport ausüben dürfen. Kommen zu laufenden Kosten ausbleibende Mitgliedsbeiträge, drohen ohne Finanzhilfe Probleme bis hin zu Pleiten.

ManUnited-Profis spenden für Gesundheitssystem

3.04.2020 Die Profis von Manchester United spenden 30 Prozent ihres Gehalts für Großbritanniens Nationalen Gesundheitsdienst (NHS). Damit ist der englische Fußball-Rekordmeister der erste Premier-League-Club, dessen gesamter Kader wegen der Coronavirus-Pandemie eine Einkommensreduktion beschlossen hat.

Tour de Suisse 2020 wegen Coronavirus-Pandemie abgesagt

3.04.2020 Die 84. Tour de Suisse wird wegen der Coronavirus-Pandemie heuer nicht stattfinden. Die als wichtiges Vorbereitungsrennen für die Tour de France geltende Radrundfahrt sollte vom 7. bis 14. Juni ausgetragen werden. Die Organisatoren entschlossen sich aber laut Mitteilung vom Freitag nun frühzeitig für eine Absage. Eine Verschiebung sei logistisch und finanziell nicht umsetzbar gewesen.

WAC stellt auf Kurzarbeit um

3.04.2020 Bei Fußball-Bundesligist WAC werden wegen der Coronavirus-Pandemie Spieler, Trainer und Mitarbeiter auf Kurzarbeit umgestellt. Das gaben die Kärntner am Freitag bekannt. Damit werde "Solidarität und Loyalität gegenüber dem Verein bewiesen", hieß es in einer Aussendung.

UEFA-Chef Ceferin droht Belgien wegen Liga-Abbruch

3.04.2020 UEFA-Präsident Aleksander Ceferin hat den vorzeitigen Saisonabbruch im belgischen Profifußball scharf kritisiert. Zugleich drohte er mit einem Ausschluss aus den europäischen Clubbewerben.

Das wichtigste Spiel in der langen Vereinsgeschichte

3.04.2020 Solidarität hat bei der Familie des FC Mohren Dornbirn in diesen Tagen einen hohen Stellenwert.

Österreichische Bundesliga: "Alle müssen Gürtel enger schnallen"

3.04.2020 Die österreichische Fußball-Bundesliga steckt wegen der Corona-Pandemie in einer Krise. Auch in Zukunft geht man davon aus, den Gürtel enger schnallen zu müssen.