Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Es ging hart zur Sache

Tennessee und Baltimore bleiben im Rennen um NFL-Play-offs

23.12.2018 Die Tennessee Titans und Baltimore Ravens haben in der National Football League (NFL) wichtige Siege im Rennen um die verbleibenden Play-off-Plätze gefeiert. Die Titans gewannen am Samstag trotz einer Verletzung von Quarterback Marcus Mariota gegen die Washington Redskins 25:16. Die Baltimore Ravens konnten ihre Chance durch das 22:10 bei den Los Angeles Chargers ebenfalls wahren.
Die Vorentscheidung fiel im dritten Viertel

Vorweihnachtliche Niederlage für Spurs im Texas-Derby

23.12.2018 Für die San Antonio Spurs hat es nach zuletzt drei Siegen hintereinander in der National Basketball Association (NBA) wieder eine Niederlage gesetzt. Jakob Pöltl und Kollegen verloren am Samstag (Ortszeit) im letzten Spiel vor Weihnachten das Texas-Derby bei den Houston Rockets 101:108. Der Wiener verbuchte sechs Punkte, vier Rebounds, einen Assist und zwei blockierte Würfe in 16:35 Minuten.
Rund um Weihnachten herrscht auf der Insel Großbetrieb

Schöne Bescherung für drei ÖFB-Legionäre in London

23.12.2018 Für drei österreichische Legionäre ist der Heilige Abend eingepfercht in den traditionell engen Terminplan der englischen Premier League. Rund um Weihnachten herrscht auf der Insel im Fußball traditionell Großbetrieb, dennoch bleibt für Marko Arnautovic, Sebastian Prödl und Christian Fuchs ausreichend Zeit für eine schöne Bescherung mit ihren Lieben.
Mario Mandzukic erzielt den entscheidenden Treffer

Juventus Turin dank Mandzukic-Tor 1:0 gegen AS Roma

22.12.2018 Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat am Samstag seine unangefochtene Stellung in der Serie A mit einem 1:0-Heimsieg gegen AS Roma gefestigt. Der Titelverteidiger führt die Tabelle weiterhin acht Punkte vor Napoli an. Die zehntplatzierten Römer kamen um eine deutliche höhere Niederlage herum, weil die stark überlegenen Turiner sehr viele Chancen nicht nutzen konnten.
Erster Weltcupsieg für Daniel Yule

Yule gewinnt Madonna-Slalom - Hirscher und Kristoffersen out

22.12.2018 Der Slalom-Klassiker in Madonna di Campiglio hat am Samstagabend mit einer Sensation geendet. Denn beim Premierensieg des Schweizers Daniel Yule patzten Halbzeit-Leader Marcel Hirscher und Verfolger Henrik Kristoffersen mit Einfädlern unmittelbar nach dem Start. Hinter Yule landeten aber mit Marco Schwarz (0,34 Sek. zurück) und Michael Matt (0,50) gleich zwei Österreicher auf dem Podest.
Bayern München arbeitet sich in der Tabelle weiter voran

FC Bayern siegte bei Eintracht Frankfurt 3:0

22.12.2018 Der FC Bayern München geht als erster Dortmund-Verfolger in die Winterpause der deutschen Fußball-Bundesliga. Der Titelverteidiger siegte am Samstag in der 17. Runde der deutschen Bundesliga auch dank zweier Tore von Franck Ribery (35., 79.) mit 3:0 bei Eintracht Frankfurt und kletterte mit dem fünften Ligasieg in Serie erstmals seit der neunten Runde wieder auf Platz zwei.
Zweiter Sieg für Southampton-Coach Ralph Hasenhüttl

Southampton gewann, ManCity und Chelsea verloren

22.12.2018 Zwei Anwärter auf den englischen Fußball-Meistertitel haben am Samstag in der Premier League überraschende Heimniederlagen kassiert. Titelverteidiger Manchester City verlor gegen Crystal Palace 2:3, Chelsea zog gegen Leicester City mit 0:1 den Kürzeren. Dafür gab es für Southampton den nächsten Erfolg. Der von Ralph Hasenhüttl betreute Club gewann in Huddersfield 3:1.
Barcelon durfte sich freuen

Barcelona nach 2:0 gegen Celta als Leader in Weihnachtspause

22.12.2018 Der FC Barcelona geht in der spanischen Fußball-Liga als Tabellenführer in die zweiwöchige Weihnachtspause. Die Katalanen gewannen am Samstag im Camp Nou gegen Celta Vigo dank Treffer von Ousmane Dembele (10.) und Lionel Messi (45.) mit 2:0 und liegen damit weiterhin drei Punkte vor Atletico Madrid.
Das Finale war eine einseitige Angelegenheit

Real Madrid ist zum vierten Mal Club-Weltmeister

22.12.2018 Der große Favorit Real Madrid hat zum dritten Mal in Folge und zum vierten Mal insgesamt den Titel des Fußball-Club-Weltmeisters errungen. Die Spanier gewannen am Samstag das Finale in Abu Dhabi gegen die einheimische Mannschaft Al Ain mit 4:1. In dem im Jahr 2000 eingeführten Wettbewerb ist Real nunmehr der alleinige Rekordhalter. Barcelona hatte zwischen 2009 und 2015 dreimal gewonnen.
Top-Talent Amadou Haidara verlässt Red Bull Salzburg

Salzburg verliert Mittelfeld-Motor Haidara an Leipzig

22.12.2018 Amadou Haidara verlässt Österreichs Fußball-Meister Salzburg. Der derzeit verletzte Mittelfeldspieler wechselt in die deutsche Bundesliga zum Schwesternclub RB Leipzig. Dies gaben beide Clubs am Samstag bekannt. Der 20-Jährige aus Mali war im Sommer 2016 nach Salzburg gewechselt und in der Mozartstadt zu einem prägenden Akteur geworden. In Leipzig soll Haidara der Nachfolger von Naby Keita werden.
Simon Eder war der beste Österreicher

Eder Achter in Nove-Mesto-Verfolgung - Nächster Bö-Sieg

22.12.2018 Der Norweger Johannes Thingnes Bö hat am Sonntag auch das Weltcup-Verfolgungsrennen der Biathleten in Nove Mesto gewonnen. Der Sprintsieger setzte sich trotz vier Strafrunden vor dem Russen Alexander Loginov (+6,2 Sek/4 Schießfehler) sowie seinem Bruder Tarjei Bö (23,9/1) durch und feierte damit seinen bereits fünften Saisonerfolg.
Starker Sprung bescherte Franz-Josef Rehrl Rang zwei

Ramsauer Rehrl jubelte in seiner Heimat über Platz zwei

22.12.2018 Lokalmatador Franz-Josef Rehrl hat in seinem Heimatort Ramsau seinen bisher größten Erfolg gefeiert. Der 25-Jährige musste sich am Samstag beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Ramsau nur Saisondominator Jarl Magnus Riiber im Zielsprint geschlagen geben. Rehrl jubelte vor den Augen seiner Familie und Freunden über seinen zweiten Podestplatz, der erste war ihm erst vor drei Wochen gelungen.
Freude bei Pierre-Emerick Aubameyang nach Doppelpack gegen Burnley

Arsenal gewann dank Aubameyang-Doppelpack 3:1 gegen Burnley

22.12.2018 Dank eines Doppelpacks von Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang (14., 48.) hat Arsenal seinen kleinen Negativlauf beendet. Die Nordlondoner, die zuletzt zwei Pflichtspiel-Niederlagen kassiert hatten, feierten am Samstag einen 3:1-Heimsieg über Abstiegskandidat Burnley. Den Treffer der Gäste besorgte ÖFB-Nationalteam-Kandidat Ashley Barnes (63.), der eine österreichische Großmutter hat.
Mikaela Shiffrin war erneut die Beste

50. Weltcup-Sieg für Shiffrin im Courchevel-Slalom

22.12.2018 Mikaela Shiffrin eilt weiter von Sieg zu Sieg. Mit ihrem Slalom-Erfolg am Samstag in Courchevel hält die 23-jährige US-Amerikanerin nun schon bei insgesamt 50 Weltcup-Triumphen. Hinter der Dreifach-Weltmeisterin musste sich auch im vierten Saison-Bewerb die Slowakin Petra Vlhova (+0,29 Sek.) mit Platz zwei begnügen. Die Schwedin Frida Hansdotter (0,37) komplettierte als Dritte das Podest.
Lauda ist auf dem Weg der Besserung

Für Teamchef Wolff steht Lauda-Rückkehr außer Zweifel

22.12.2018 Für Toto Wolff steht fest, dass Niki Lauda nach seiner Lungentransplantation wieder als Mercedes-Aufsichtsratschef an die Rennstrecke zurückkehren wird. "Die Ärzte werden gemeinsam mit Niki entscheiden, wann er wieder voll aktiv sein kann", sagte der Formel-1-Teamchef im aktuellen APA-Gespräch. "Was für mich aber außer Zweifel steht, ist, dass er zurückkommt. Das wird mit Sicherheit passieren."
NHL-Stürmer Taylor Hall

Hall führte NHL-Nachzügler Devils mit vier Punkten zu Sieg

22.12.2018 NHL-Stürmer Taylor Hall hat am Freitag in der National Hockey League (NHL) gleich vier Punkte zum 5:2-Heimsieg der New Jersey Devils gegen die Ottawa Senators beigetragen. Für die Devils war es der erste Sieg nach drei Niederlagen, sie sitzen aber weiterhin auf dem letzten Platz der Eastern Conference fest. Den könnten sie am Sonntag daheim gegen die Columbus Blue Jackets abgeben.
Die Vienna Capitals bauen die Führung weiter aus.

EBEL: Vienna Capitals bauen nach Sieg über Innsbruck Tabellenführung aus

22.12.2018 Nach dem 5:3-Sieg über Innsbruck konnten die Vienna Capitals die Führung in der Erste Bank Eishockey Liga ausbauen, denn Rivale Red Bull Salzburg kassierte beim VSV eine 2:3-Niederlage.
Pöltl punktete gegen Minnesota

Zwölf Punkte von Pöltl bei Spurs-Sieg gegen Minnesota

22.12.2018 Die San Antonio Spurs sind in der National Basketball Association (NBA) aktuell so richtig in Schwung. Mit einem 124:98 gegen die Minnesota Timberwolves feierten sie am Freitag (Ortszeit) den nächsten Kantersieg. Jakob Pöltl hatte mit 27:09 Minuten seine bisher längste Einsatzzeit im Dress der Texaner. Der 23-jährige Wiener steuerte zwölf Punkte bei.
Klein und Groß: Liverpools Torschützen Mohamed Salah, Virgil van Dijk

Liverpool nach 2:0 in Wolverhampton weiter Spitze

21.12.2018 Liverpool wird auch nach der 18. Runde der englischen Fußball-Premier-League den ersten Tabellenrang einnehmen. Die Reds gewannen am Freitag in Wolverhampton mit 2:0 und liegen vorerst vier Punkte vor Manchester City, das am Samstag bei Crystal Palace gastiert.
Marco Reus erzielte den 2:1-Siegtreffer für den BVB

Dortmund gewinnt Spitzenduell gegen Gladbach

21.12.2018 Deutschlands Fußballherbstmeister Borussia Dortmund hat zum Hinrundenabschluss der Bundesliga seine Titelambitionen im Duell mit seinem bisher ärgsten Verfolger mit viel Mühe untermauert. Im Gipfeltreffen mit dem Zweiten Borussia Mönchengladbach setzte sich der Spitzenreiter am Freitag mit 2:1 (1:1) durch und rehabilitierte sich damit für seine erste Saisonniederlage drei Tage zuvor in Düsseldorf.

Capitals bauten EBEL-Führung aus, Salzburg verlor beim VSV

21.12.2018 Die Vienna Capitals haben am Freitag mit einem 5:3-Erfolg über Innsbruck die Führung in der Erste Bank Eishockey Liga ausgebaut. Denn Rivale Red Bull Salzburg kassierte beim VSV mit 2:3 überraschend die zweite Niederlage in Serie nach Penaltyschießen und liegt als Dritter fünf Punkte zurück. Zweiter ist der KAC dank eines 3:2 gegen Linz. Graz rutschte durch ein 0:4 gegen Dornbirn auf Rang fünf ab.
Lukas Hinterseer führte Bochum zum Sieg in Köln

Hinterseer-Doppelpack bei 3:2-Sieg Bochums beim 1. FC Köln

21.12.2018 Der Tiroler Lukas Hinterseer hat am Freitag in der 18. Runde der Zweiten deutschen Fußball-Bundesliga mit zwei Toren maßgeblich zu einem 3:2 (2:1)-Sieg des VfL Bochum beim 1. FC Köln beigetragen. Für den Absteiger aus dem Oberhaus war es die erst vierte Saison-Niederlage, womit der zumindest vorübergehende Sprung am HSV vorbei an die Tabellenspitze verpasst wurde. Der Leader spielt am Sonntag.
Marte Olsbu Röiseland bei ihrer abendlichen Siegesfahrt

Erster Biathlon-Weltcupsieg für Norwegerin Olsbu Röiseland

21.12.2018 Die Norwegerin Marte Olsbu Röiseland hat am Freitag mit 28 Jahren ihren ersten Weltcupsieg im Biathlon gefeiert. Die Olympia-Zweite von Pyeongchang setzte sich im Sprintbewerb in Nove Mesto (7,5 km) dank fehlerfreiem Schießen 4,5 Sekunden vor der deutschen Olympiasiegerin Laura Dahlmeier durch, die bei ihrem Weltcup-Einstieg auf der dritten Station eine Strafrunde drehen musste.

VN-Fantribüne: Die große Herbst-Analyse von SCR Altach

21.12.2018 Vor der Winterpause gibt es in der letzten Folge der VN-Fantribüne die große Analyse von SCR Altach und eine Vorschau fürs Frühjahr.
Tamira Paszek will's noch einmal wissen

Tamira Paszek will 2019 in ihr letztes Comeback starten

21.12.2018 Tamira Paszek will es noch einmal wissen. In einem Interview mit ORF Vorarlberg kündigte die seit zwei Wochen 28-Jährige für nächstes Jahr ihr Tennis-Comeback an. Nach einer intensiven Vorbereitung mit speziellem Fitnesstraining im Herbst in Seefeld fühle sie sich sehr gut, ihre Rückkehr auf Turnierebene könnte es im Februar oder März geben. Festlegen darauf wolle sie sich aber derzeit nicht.
Adi Hütter mit Frankfurt vor brisantem Duell mit Bayern

Trainer Hütter fordert mit Frankfurt die Bayern

21.12.2018 Die deutsche Fußball-Bundesliga geht mit zwei Krachern am Wochenende in die Winterpause. Am Freitag treffen Spitzenreiter Borussia Dortmund und Verfolger Borussia Mönchengladbach aufeinander, beim Gastspiel von Meister Bayern München bei Pokalsieger Eintracht Frankfurt kommt es am Samstag zum Duell von Eintracht-Trainer Adi Hütter mit seinem Vorgänger Niko Kovac.
Lokalmatador Rehrl gewann provisorischen Wettkampfdurchgang

Rehrl gewann Ramsau-Quali vor Weltcup-Leader Riiber

21.12.2018 Lokalmatador Franz-Josef Rehrl hat den provisorische Wettkampfdurchgang (PCR) beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Ramsau am Freitag für sich entschieden. Für Samstag ist mit starkem Wind und Regen zu rechnen, deshalb könnte es durchaus sein, dass das Springen ausfällt und der PCR in die Wertung kommt.
Cristiano Ronaldo erwartet die AS Roma

Juve vs. Roma als Italien-Schlager, Inter vor Pflichtsieg

21.12.2018 Juventus Turin dominiert die italienischen Fußball-Meisterschaft einmal mehr nach Belieben. Der klare Spitzenreiter hat in der Serie A bis auf ein Remis alles gewonnen, die jüngsten fünf Partien sogar jeweils ohne Gegentor. Am Samstag (20.30 Uhr) empfängt das Team von Cristiano Ronaldo im Klassiker die AS Roma. Die Römer suchen als Siebenter mit 22 Punkten Rückstand allerdings ihre Form.
Stephanie Brunner auf Podestkurs

Rebensburg führt im Courchevel-RTL vor Brunner, Shiffrin

21.12.2018 0Stephanie Brunner geht beim Damen-Riesentorlauf in Courchevel mit seriösen Siegchancen in den zweiten Durchgang.
Pommer gibt aufgrund gesundheitlicher Probleme schweren Herzens auf

Kombination: David Pommer hört mit 25 Jahren auf

21.12.2018 Der Nordische Kombinierer David Pommer beendet mit 25 Jahren seine Karriere. Der Tiroler hatte 2013 in Seefeld sein Weltcupdebüt gegeben, dort schaffte er vier Jahre später mit Rang vier auch sein bestes Einzelergebnis. Nach Knieproblemen in der Vorsaison und Rückenbeschwerden zieht er nun vor der Heim-WM im Februar in Seefeld, für die er als Testimonial gedient hatte, einen Schlussstrich.
Stefan Kraft ist einmal mehr das Aushängeschild des ÖSV-Teams

Stefan Kraft mit "Feuer in den Augen" zur Tournee

21.12.2018 Stefan Kraft ist als Sieger von 2014/15 einer der heimischen Helden der Vierschanzen-Tournee. Doch nach den bisherigen Saisonresultaten ist er bei der kommenden 67. Auflage nur Außenseiter. Die Österreicher haben in sieben Weltcup-Bewerben durch Daniel Huber (3.) erst einen Podestplatz erreicht, dem Polen Piotr Zyla und Weltcup-Spitzenreiter Ryoyu Kobayashi (Japan) gelang dies hingegen in Serie.
Kathrin Zettel brachte ihren Sohn Leon zur Welt

Ex-Rennläuferin Kathrin Zettel wurde Mutter

21.12.2018 Die ehemalige Skirennläuferin Kathrin Zettel ist Mutter geworden. "Du bist unser größtes Geschenk. Wir sind überglücklich über die Geburt unseres kleinen Leon", heißt es auf der Facebook-Fanpage der 2015 zurückgetretenen Niederösterreicherin. Zettel hat neun Weltcuprennen gewonnen, ihr größter Erfolg war WM-Gold in der Super-Kombination 2009.

Manuel Sutter kehrt zum FC Vaduz zurück

21.12.2018 Mit Manuel Sutter aus Wolfurt verpflichtet der FC Vaduz ein bekanntes Gesicht im Rheinpark Stadion.
Arnautovic erhält Auszeichnung

Arnautovic zum ersten Mal Österreichs Fußballer des Jahres

21.12.2018 Marko Arnautovic ist zum ersten Mal zu Österreichs Fußballer des Jahres gekürt worden. Der Wiener gewann die von der APA - Austria Presse Agentur unter den Trainern der zwölf Bundesligisten durchgeführte Wahl mit 36 Punkten klar vor Rekordsieger David Alaba (Bayern München/16 Punkte) und Xaver Schlager (Red Bull Salzburg/10).
Die Flyers können doch noch siegen

Siege für Vanek und Raffl in der NHL

21.12.2018 Die beiden österreichischen Eishockey-Stürmer Thomas Vanek und Michael Raffl haben am Donnerstag in der National Hockey League (NHL) mit ihren Teams Siege gefeiert. Vanek und die Detroit Red Wings siegten bei den Carolina Hurricanes 4:1, Raffl und die Philadelphia Flyers bezwangen zu Hause die Nashville Predators 2:1.
Österreichs Fußball-Star Marko Arnautovic mit Hund Balloo nach einen Interview mit der APA in London.

Arnautovic ist Österreichs Fußballer des Jahres

21.12.2018 Marko Arnautovic wurde gestern Abend zum ersten Mal Österreichs Fußballer des Jahres. Er gewann mit 36 Punkten klar vor dem Rekordsieger David Alaba. "Das Talent war bei ihm nie eine Frage", so Ranko Popovic.
Das Wasser beim Vollmondschwimmen ist rund 5 Grad kalt.

Wiener Vollmondschwimmen: Baden im eiskalten Wasser

21.12.2018 Kurz vor Weihnachten treffen sich am Freitag Vollmondschwimmer zum 13. traditionellen Vollmondschwimmen an der Alten Donau in Wien. Das Eisschwimmen ist nichts für schwache Gemüter.
Johannes Thingnes Bö war wieder nicht zu schlagen

Johannes Bö in Nove Mesto im Sprint neuerlich souverän

20.12.2018 Der Norweger Johannes Thingnes Bö bleibt der dominierende Biathlet der Weltcup-Sprintbewerbe. Der 25-Jährige gewann am Donnerstag in Nove Mesto auch das dritte 10-km-Rennen der Saison, mit fehlerfreier Leistung am Schießstand distanzierte der beste Läufer des Feldes den zweitplatzierten Russen Alexander Loginow um 21,0 Sekunden. Bester Österreicher war Julian Eberhard als Sechster (+1:04,6 Min.).