AA

Barca und Real glauben an Super League - Kritik von Ceferin

22.04.2021 Nur noch die beiden spanischen Fußball-Giganten Real Madrid und FC Barcelona scheinen an die vorerst gescheiterte Super League zu glauben. Die beiden Erzrivalen ziehen in der umstrittenen Frage sogar an einem Strang. Nach Real-Präsident Florentino Perez sprach sich am Donnerstag auch Barcelona-Boss Joan Laporta energisch für die Einführung des neuen europäischen Wettbewerbes aus. Perez wies zudem auf eine rechtlich verbindliche Vereinbarung aller zwölf Gründerclubs hin.

Arnautovic trifft bei 6:1-Saisonauftakt von Shanghai dreimal

22.04.2021 Marko Arnautovic ist mit Shanghai Port höchst erfolgreich in die neue Saison der chinesischen Fußball-Super-League gestartet. Der Wiener erzielte beim 6:1 (3:0) gegen die Tianjin Tigers am Donnerstag drei Tore. Für Österreichs Teamstürmer war es der erste Pflichtspiel-Einsatz seit der Nations-League-Partie mit dem Nationalteam am 18. November gegen Norwegen. Chinas Liga hatte aufgrund der Corona-Pandemie seinen Saisonstart lange hinausgezögert.

Super League nicht an Fans, sondern an Politik gescheitert

22.04.2021 Die Super League ist laut Ansicht von Insidern weniger durch den Druck der Fans, sondern von höchster politischer Ebene zu Fall gekommen. Der britische Premierminister Boris Johnson soll demnach den sechs englischen Fußball-Clubs harte Sanktionen in Aussicht gestellt haben, sollten diese das umstrittene Projekt weiterverfolgen. Der Spin der Vereine, wonach der Unmut der eigenen Spieler und Anhänger die Trendumkehr eingeleitet hat, ist deshalb bestenfalls die halbe Wahrheit.

Austria Wien und Austria Lustenau brachten Protest um Liga-Lizenz ein

22.04.2021 Fristgerecht haben die Wiener Austria und Austria Lustenau ihren Protest um die Liga-Lizenz beim Protestkomitee ein. Den Veilchen halfen dabei die "Freunde der Austria" aus, in Lustenau setzte man auf Crowdfunding.

Fristgerechte Proteste von Austria Wien und Austria Lustenau

22.04.2021 Die Fußball-Bundesliga hat am Donnerstagvormittag mitgeteilt, dass sowohl Austria Wien als auch Zweitligist Austria Lustenau "fristgerecht Protest beim Protestkomitee eingebracht" haben. Beiden Clubs war in erster Instanz vom Senat 5 die Lizenz für die kommende Saison verweigert worden. Zweitligist FAC Wien, dem ein Bundesliga-Aufstieg aus infrastrukturellen Gründen verweigert worden ist, sowie Regionalligist SV Stripfing/Weiden haben dagegen auf einen Einspruch verzichtet.

San Antonio verliert gegen Miami 87:107

22.04.2021 Für die San Antonio Spurs hat es am Mittwoch (Ortszeit) in der National Basketball Association eine 87:107-Pleite gegen Miami Heat gesetzt. Jakob Pöltl egalisierte mit fünf Blocks eine persönliche NBA-Bestleistung. Außerdem verzeichnete der 25-jährige Wiener acht Punkte, neun Rebounds sowie je einen Assist und Steal in 28:34 Einsatzminuten.

Rapid mit Punkt "zufrieden" - LASK sieht "Schritt nach vor"

22.04.2021 Rapid ist nach wie vor die Nummer zwei in der Fußball-Bundesliga. Die Wiener hielten den drittplatzierten LASK am Mittwoch und damit sechs Runden vor Schluss dank einem leistungsgerechten 1:1-Remis in Pasching zwei Punkte auf Distanz und konnten damit mit der Punkteteilung auch besser leben. Der Kampf um den Vizemeistertitel könnte aber noch mehr als ein Zweikampf werden, trennen den Zweiten vom Sechsten doch seit der 4. Meistergruppen-Runde nur noch sechs Zähler.

ÖFB-Routinier Dragovic über Super-League-Aus erleichtert

22.04.2021 Aleksandar Dragovic ist erleichtert, dass die Idee einer exklusiven Super League nicht in die Tat umgesetzt wird. "Das wäre eine Tragödie gewesen", sagte der ÖFB-Nationalspieler im Gespräch mit der APA - Austria Presse Agentur. Fußball lebe von Emotionen und von den Fans. Vor welchen der 30-Jährige seine eigene Karriere im Sommer fortsetzt, könnte sich noch vor der EM entscheiden. Bei seinem aktuellen Club Bayer Leverkusen wird es nicht sein.

Real übernimmt mit 3:0 bei Cadiz vorerst Tabellenführung

22.04.2021 Real Madrid hat am Mittwochabend nach einem souveränen Auftritt den Sprung an die Fußball-LaLiga-Tabellenspitze geschafft. Die "Königlichen" setzten sich im ersten Spiel nach dem Wirbel um die mittlerweile wieder gestorbene Super League bei Aufsteiger Cadiz mit 3:0 durch. Karim Benzema mit einem Doppelpack (30./Elfmeter, 40.) und Alvaro Odriozola (33.) machten schon in der ersten Hälfte alles klar. Real zog damit am punktgleichen Lokalrivalen Atletico Madrid vorbei.

UEFA entzieht Bilbao laut Organisatoren Gastgeberrecht

21.04.2021 Bei der Fußball-EM im Sommer werden nach Angaben der örtlichen Organisatoren keine Spiele in Bilbao stattfinden. Die europäische Fußball-Union habe ihnen das Gastgeberrecht entzogen, teilten sie am Mittwoch mit. Sie nannten die Entscheidung der UEFA in einer Erklärung "einseitig". Die Organisatoren prüfen, inwieweit sie für die bisherigen Ausgaben Schadenersatz verlangen. Im Stadion San Mames hätten die Spanier (Gruppe E) auf Polen, Schweden und die Slowakei treffen sollen.

Rapid mit 1:1 beim LASK - Salzburg verliert in Tirol 2:3

21.04.2021 Rapid hat im Kampf um den Vizemeistertitel in der Fußball-Bundesliga nach wie vor die besten Karten. Die Hütteldorfer erkämpften sich am Mittwochabend zum Abschluss der 4. Runde der Meistergruppe im Schlager beim LASK ein 1:1-Remis und hielten die drittplatzierten Oberösterreicher damit zwei Zähler auf Distanz. Serienmeister Red Bull Salzburg geriet indes gegen die WSG Tirol mit einer 2:3-(1:1)-Niederlage ins Stolpern. Der WAC siegte gegen Sturm Graz dank eines Elfmeters 1:0.

Grazer Volleyball-Herren holten ersten Meister-Titel

21.04.2021 Außenseiter UVC Graz hat am Mittwoch sensationell die Volleyball-Bundesliga der Männer gewonnen. Die Steirer besiegten am Mittwochabend Titelverteidiger Aich/Dob auch im vierten Spiel der "best of seven"-Finalserie und sind mit diesem "sweep" damit erstmals überhaupt Meister. Am Mittwoch bäumten sich die Kärntner zunächst noch auf, am Ende siegten die Grazer aber mit 3:1 (-20,21,22,18).

Wolfsburg und Dortmund halten Champions-League-Rennen offen

21.04.2021 Der VfL Wolfsburg hat Platz drei in der deutschen Fußball-Bundesliga erfolgreich verteidigt. Die Elf von Trainer Oliver Glasner siegte am Mittwochabend in Stuttgart auch dank eines Treffers von Xaver Schlager mit 3:1 (2:0) und wahrte damit im Rennen um die Champions-League-Startplätze den Vorsprung auf Dortmund. Die fünftplatzierte Borussia liegt nach einem 2:0 (1:0) gegen Union Berlin weiter fünf Zähler hinter den Wolfsburgern. Am Samstag kommt es zum direkten Duell.

Rapid Wien verteidigte Platz zwei mit 1:1 beim LASK

22.04.2021 Rapid Wien erkämpfte sich am Mittwochabend zum Abschluss der 4. Runde der Meistergruppe im Schlager beim LASK ein 1:1-Remis und hielt die drittplatzierten Oberösterreicher damit zwei Zähler auf Distanz.

Alaba vor Wechsel zu Real Madrid

22.04.2021 Die Zukunft von David Alaba dürfte bei Real Madrid liegen.

Totgeburt Super League - Projekt in 48 Stunden gescheitert

21.04.2021 Das Projekt einer Super League von zwölf europäischen Fußball-Topclubs ist gescheitert. Mitinitiator Andrea Agnelli, der Präsident des italienischen Rekordmeisters Juventus Turin, gestand am Mittwoch, dass die Pläne durch den Rückzug der sechs ursprünglich involvierten englischen Clubs nicht mehr umsetzbar seien. Im Lauf des Tages brachen mit Atletico Madrid, Inter Mailand und AC Milan drei weitere Teams weg. Auch Juve musste in einer Stellungnahme klein beigeben.

Jetzt LIVE: LASK Linz gegen Rapid Wien im Ticker

21.04.2021 In Pasching kommt es am Mittwochabend zum Duell um Platz zwei zwischen dem LASK und dem zwei Punkte voranliegenden SK Rapid. Wir berichten ab 20.30 Uhr live vom Spiel.

Austria Wien feilte bis zuletzt an Lizenz-Unterlagen

22.04.2021 Die Wiener Austria hat bis zuletzt an den fehlenden Unterlagen gebastelt, um die Lizenz für die kommende Saison noch zu ergattern. Zeit ist theoretisch bis Mitternacht.

Austria feilt bis zuletzt an Lizenz-Unterlagen

21.04.2021 Die Austria bastelte bis zuletzt an den fehlenden Unterlagen, um die Lizenz für die kommende Saison noch zu ergattern. Mittwochabend liefen noch die finalen Gespräche, hieß es vonseiten der Wiener. Die nötigen Dokumente würden aber auf alle Fälle eingereicht werden. Zeit ist theoretisch bis Mitternacht. Diese Frist werde man aber nicht ausschöpfen müssen.

WSG Tirol besiegt Salzburg, Liendl-Tor bei WAC-Erfolg

22.04.2021 In der 4. Runde der Bundesliga Meistergruppe kommt es zu drei echten Highlights.

Heute LIVE: Sturm Graz gegen WAC im Ticker

21.04.2021 Mit dem Heimspiel gegen den WAC setzt Sturm Graz am Mittwoch den Kampf um Platz zwei in der Fußball-Bundesliga fort. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Jetzt LIVE: WSG Tirol gegen Red Bull Salzburg im Ticker

21.04.2021 Auf seinem Weg zum achten Titel en suite gastiert Fußball-Serienmeister Red Bull Salzburg am Mittwoch bei der WSG Tirol. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.

WKÖ und Sportministerium steigen aus Austria Ski Pool aus

21.04.2021 Drei Jahrzehnte lang war die Wiederwahl des ÖSV-Präsidenten ein in der Öffentlichkeit wenig beachteter Durchlaufposten. Weil der seit 1990 im Amt befindliche Peter Schröcksnadel (79) nach 31 Jahren aber nicht mehr kandidiert, ist ein Kampf um die Nachfolge entbrannt. Im Skiverband sind schon seit längerem personelle Änderungen im Gange, strukturelle folgen. Bekannt wurde nun, dass Republik und Wirtschaftskammer ihre Verträge mit dem Austria Ski Pool kündigen.

Austria hält Deadline ein - Entscheidung am Dienstag

22.04.2021 Bis Mittwoch Mitternacht musste die Lustenauer Austria beim Senat 5 den Nachweis erbringen, dass der Spielbetrieb finanziell gesichert ist.

Rot-weiß-roter Weg führt KAC zum Triumph

21.04.2021 Mit einer rot-weiß-roten Philosophie zum 32. österreichischer Eishockey-Meistertitel und ersten Champion der ICE Hockey League, individuelle Auszeichnungen und grünes Licht für die Generalsanierung der Klagenfurter Stadthalle - der KAC hat in der schwierigen Saison alles richtig gemacht. Erstmals seit genau 20 Jahren feierten die "Rotjacken" am Dienstagabend eine erfolgreich Titelverteidigung.

Mitinitiator Agnelli gesteht Scheitern der Super League

21.04.2021 Das Projekt einer Super League von zwölf europäischen Fußball-Topclubs ist gescheitert. Mitinitiator Andrea Agnelli, der Präsident des italienischen Rekordmeisters Juventus Turin, gestand am Mittwoch, dass die Pläne durch den Rückzug der sechs ursprünglich involvierten englischen Clubs nicht mehr umsetzbar seien. Im Lauf des Tages brachen mit Atletico Madrid, Inter Mailand und AC Milan drei weitere Teams weg. Auch Juve musste in einer Stellungnahme klein beigeben.

Deutscher Robin Dutt ab kommender Saison WAC-Trainer

21.04.2021 Fußball-Bundesligist WAC erhält einen prominenten neuen Trainer. Der Deutsche Robin Dutt übernimmt das Amt ab der kommenden Saison. Das gaben die Kärntner am Mittwoch bekannt. Dutt saß in der deutschen Bundesliga bereits beim SC Freiburg, bei Bayer Leverkusen und Werder Bremen auf der Trainerbank. Dazu fungierte er für ein Jahr als DFB-Sportdirektor (2012/13) und für eineinhalb Jahre als Sport-Vorstand beim VfB Stuttgart (2015/16).

EM-Test gegen Slowakei im Ernst-Happel-Stadion

21.04.2021 Österreichs Fußball-Nationalmannschaft wird die Generalprobe für die EM am 6. Juni gegen die Slowakei im Wiener Ernst-Happel-Stadion bestreiten.

Sport Austria will klare Pläne zu Öffnung im Mai

21.04.2021 Damit Sportvereine im Mai "wieder hochfahren können", fordert Sport Austria "unmissverständliche" Pläne. Mit entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen sei Indoor- und Outdoor-Sport möglich.

Normalität für einige Zeit mit viel Freude verbunden

23.04.2021 Fünfzig von siebzig schwer beeinträchtige Kinder und Jugendliche vom Schulheim Mäder haben an der 1. Ball-Challenge mit Begeisterung teilgenommen

ÖFB-Star Alaba und Co. vor dem nächsten Bayern-Meistertitel

21.04.2021 Gratulationen zur 31. deutschen Meisterschaft des FC Bayern und zum siebenten Titel seiner Amtszeit nimmt Erfolgscoach Hansi Flick auf seiner Abschiedstour noch keine an. "Ich habe der Mannschaft vor dem Spiel gesagt, dass wir einen riesigen Schritt in die richtige Richtung machen können. Das haben wir gemacht", sagte der zufriedene Noch-Trainer der Münchner nach dem 2:0 gegen Bayer Leverkusen. "Wir wollen möglichst in Mainz auch gewinnen, dann können Sie gerne gratulieren."

Köln will Stöger laut "Sport Bild" als Trainer zurückholen

21.04.2021 Der 1. FC Köln beschäftigt sich laut Informationen der Zeitschrift "Sport Bild" mit einer Rückkehr von Peter Stöger als Trainer. Demnach soll es in Bälde ein Treffen mit den Verantwortlichen des Clubs geben. Stöger war bereits von 2013 bis Ende 2017 in Köln tätig, führte den FC in die deutsche Fußball-Bundesliga. Seinen Abschied bei der in eine existenzielle Krise geschlitterten Wiener Austria mit Saisonende hatte der Sportchef und Trainer schon vergangene Woche angekündigt.

Austria gegen Ried endet unentschieden: Stimmen zum Spiel

21.04.2021 Am Dienstag trafen Austria Wien und der SV Ried aufeinander. Das Spiel endete mit 2:2. Hier die Stimmen zum Spiel.

Tennis: Günter Bresnik ein "Sechziger" - Von Pension keine Spur

21.04.2021 Er ist seit Jahrzehnten eine Persönlichkeit im österreichischen Tennis und auch einer der besten Trainer überhaupt. Günter Bresnik, der viele Jahre mit Horst Skoff, Stefan Koubek, und international u.a. mit Boris Becker, Henri Leconte oder Patrick McEnroe gearbeitet hat, feiert am (heutigen) Mittwoch seinen 60. Geburtstag. Sein längstes Projekt war jenes mit Dominic Thiem. Er nahm den damals Neunjährigen mehr und mehr unter seine Fittiche und betreute ihn rund 14 Jahre lang.

Super League kollabiert - Englands Clubs springen ab

21.04.2021 Das Projekt einer europäischen Fußball-Super-League ist schon zwei Tage nach seinem Bekanntwerden in sich zusammengebrochen.

Austria Wien rettete Punkt gegen SV Ried

21.04.2021 Die Austria hat es auf dem Spielfeld verpasst, sich frühzeitig der sportlichen Abstiegssorgen zu entledigen. Nach dem 2:2 im eigenen Stadion gegen die SV Ried liegen die "Veilchen" acht Punkte vor dem neuen Tabellenletzten St. Pölten.

St. Pölten neues Liga-Schlusslicht, Ried verspielt Sieg

20.04.2021 Der SKN St. Pölten ist am Dienstag auf den letzten Platz der Fußball-Bundesliga zurückgefallen. Die Niederösterreicher erreichten in der vierten Runde der Qualifikationsgruppe auswärts gegen den TSV Hartberg ein 0:0 und liegen damit zwei Punkte hinter der Admira, die sich beim SCR Altach 1:0 durchsetzte. Die Wiener Austria musste sich daheim gegen Ried mit einem 2:2 begnügen, ihr Rückstand auf die führenden Hartberger beträgt weiterhin zwei Zähler.

Bayern baut Liga-Vorsprung aus, da Leipzig ausrutscht

20.04.2021 Für Bayern München ist der neunte Fußball-Meistertitel in Folge und der 31. insgesamt zum Greifen nahe. Der Titelverteidiger setzte sich am Dienstagabend gegen Bayer Leverkusen mit 2:0 durch und baute den Vorsprung auf den beim 1. FC Köln mit 1:2 unterlegenen Verfolger RB Leipzig auf bereits zehn Punkte aus. Damit benötigen David Alaba und Co. in den ausstehenden vier Partien nur noch drei Zähler, um fix als Erster über die Ziellinie zu gehen.

Meister KAC holt sich auch Titel in ICE-Eishockeyliga

20.04.2021 Der KAC hat den ersten "Matchpuck" im Finale verwertet und sich nach dem österreichischen Meistertitel auch die Karl Nedwed Trophy für den Triumph in der ICE-Eishockeyliga geholt. Die Klagenfurter gewannen am Dienstag Spiel fünf der "best of seven"-Serie in Bozen mit 5:3 (1:1,2:1,2:1) und verteidigten den Titel aus dem Jahr 2019 mit Erfolg. Drei Powerplay-Tore ebneten der Mannschaft von Petri Matikainen den Weg zum Sieg.