Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Traumfinale Nadal-Djokovic steigt am Sonntag in Melbourne

Djokovic-Nadal als krönender Abschluss der Australian Open

26.01.2019 Sieben Jahre nach dem unvergesslichen Endspiel bei den Australian Open kommt es am Sonntag (9.30 Uhr/live ServusTV, Eurosport) zur Neuauflage des Klassikers Novak Djokovic gegen Rafael Nadal. Die zwei Tennis-Superstars werden sich auch sieben Jahre danach ein hochklassiges Match liefern. Es geht um den siebenten Melbourne-Titel für Djokovic, was Rekord bedeuten würde. Nadal will Major-Titel 18.
Dem "Terminator" wurde ein eigens gebrandeter Ski für seine Klimaschutzinitiative überreicht.

Arnold Schwarzenegger bekam bei Kitzbühel-Besuch "Klima-Ski" überreicht

26.01.2019 Am Samstag wurde dem "Terminator" ein ganz besondere Ski für seine Klimaschutzinitiative in Kitzbühel überreicht. Die Schwarzenegger-Klimaschutz-Skier sollen auch in Serie gehen.
Johannes Thingnes Bö im Biathlon-Weltcup nicht zu stoppen

Johannes Bö feiert in Antholz fünften Biathlon-Sieg in Serie

26.01.2019 Der Norweger Johannes Thingnes Bö hat am Samstag in Antholz seinen fünften Sieg in Folge im Biathlon-Weltcup gefeiert. So eine Serie war zuvor nur Martin Fourcade (FRA) und Ole Einar Björndalen (NOR) gelungen. Bei seinem insgesamt 32. Erfolg hatte der 25-Jährige 34,8 Sekunden Vorsprung auf Antonin Guigonnat (FRA). Simon Eder landete als bester Österreicher an der achten Stelle (+1:29,9 Min.).

Hauser in Verfolgung in Antholz Sechste - Wierer gewann

26.01.2019 Die Tirolerin Lisa Hauser hat am Samstag im Verfolgungsbewerb des Biathlon-Weltcups in Antholz als Sechste ihr bisher bestes Saisonresultat geschafft. Die 25-Jährige verbesserte sich gegenüber dem Sprint um drei Positionen, nach zwei Strafrunden lag sie 55,8 Sekunden hinter Lokalmatadorin Dorothea Wierer (2 Fehlschüsse), die mit dem sechsten Weltcupsieg ihre Gesamtführung ausbaute.
Nicole Schmidhofer tankt vor WM Selbstvertrauen

"Schmidi-Drift" brachte Schmidhofer ersten Super-G-Sieg ein

26.01.2019 Nicole Schmidhofer wird als Weltcup-Premierensiegerin im Super-G ihre WM-Titelverteidigung in Angriff nehmen. Die 29-jährige Steirerin setzte sich am Samstag beim wetterbedingt wiederholt verschobenen Bewerb von Garmisch-Partenkirchen vor Comeback-Läuferin Sofia Goggia (+ 0,23 Sek.) aus Italien und Lara Gut-Behrami (SUI/0,45) durch. Ihren dritten Weltcup-Sieg brachte auch eine Taktikänderung.
Clement Noel holte sich den Slalom-Sieg in Kitzbühel

Noel gewann Kitzbühel-Slalom - Hirscher von Rang 9 auf 2

26.01.2019 Mit Clement Noel gibt es derzeit im Slalom-Weltcup einen Wiederholungstäter. Der junge Franzose gewann am Samstag eine Woche nach seinem Sieg in Wengen auch den Kitzbühel-Slalom. Mit einem furiosen Finale auf dem Ganslernhang schwang sich Marcel Hirscher als Zweiter (+0,29 Sekunden) auf das Podest. Dritter wurde mit Alexis Pinturault (+0,36) ein weiterer Franzose.
Naomi Osaka ist der neue Superstar im Damen-Tennis

Naomi Osaka holt sich Melbourne-Titel und Nummer eins

26.01.2019 Fans und Medien sind immer auf der Suche nach neuen Superstars. Am Samstag haben sie die Zukunft des Damen-Tennis gesehen: Naomi Osaka ist das Gesicht, das die nächste Zeit dieses Sports prägen wird. Das hat die 21-jährige Japanerin trotz eines mentalen Durchhängers im Endspiel der Australian Open gegen die sieben Jahre ältere Petra Kvitova bewiesen. Sie ist nach dem 7:6(2),5:7,6:4 neue Nummer 1.
Alysa Liu gleich beim Debüt in der allgemeinen Klasse erfolgreich

13-jährige Alysa Liu holte US-Eiskunstlauf-Titel

26.01.2019 Mit nur 13 Jahren hat sich Alysa Liu den US-Titel im Eiskunstlauf der Damen gesichert. Beim Debüt in der allgemeinen Klasse verbesserte sich der Teenager in Detroit in der Kür am Freitag (Ortszeit) von der zweiten Stelle, mit zuvor in einem Wettkampf noch nie gezeigten drei Dreifach-Axeln triumphierte die Kalifornierin mit 217,51 Punkten vor Bradie Tennell (213,59).
Perfekter zweiter Sprung von Stefan Kraft

Stefan Kraft feierte in Sapporo zweiten Saisonsieg

26.01.2019 Titelverteidiger Stefan Kraft hat rund einen Monat vor der Heim-WM den zweiten Weltcup-Sieg in Serie gefeiert. Der Salzburger gewann am Samstag im windigen Sapporo vom vierten Halbzeitrang aus noch überlegen vor Olympiasieger Kamil Stoch. Saisondominator Ryoyu Kobayashi musste sich hinter dem Halbzeitführenden Robert Johansson und Roman Koudelka mit Rang fünf begnügen.

Bayern München, 1. FC Köln und Schalke 04 spielen in Schlins

26.01.2019 Beim Nachwuchshallenturnier spielen wieder einige internationale Topklubs
Die Caps mussten sich geschlagen geben.

EBEL: Niederlage für Vienna Capitals gegen Bozen

26.01.2019 Am Freitag erlitten die Vienna Capitals eine 1:4-Niederlage in Bozen. Die Graz 99ers rückten somit auf einen Zähler an die Wiener heran.
Am Sonntag trauen sich die Slalom-Spezialisten wieder über den Ganslernhang.

Kitzbühel: 7 Fakten zum Slalom am Ganslernhang

26.01.2019 Eigentlich ist die Abfahrt das Highlight des Kitzbühel-Rennwochenendes, doch der Slalom über den Ganslernhang sorgt  noch einmal für Hochspannung. Bei vielen gilt er als der schwerste Slalom im Weltcup.
Hertha und Schalke trennten sich unentschieden

Schalke holte 2:2 bei Hertha, Schöpf schied verletzt aus

25.01.2019 Trotz zweimaliger Führung hat Schalke 04 den zweiten Sieg im zweiten Rückrundenspiel in der deutschen Fußball-Bundesliga verpasst. Die Gelsenkirchner trennten sich am Freitagabend zum Auftakt der 19. Runde auswärts von Hertha BSC 2:2, verloren aber gleich drei Spieler verletzungsbedingt. Darunter war auch ÖFB-Teamspieler Alessandro Schöpf, der schon in der 27. Minute ausgewechselt werden musste.
Arnautovic wird vorerst bei West Ham bleiben

Marko Arnautovic bleibt bei West Ham

25.01.2019 Marko Arnautovic hat den Spekulationen um einen Wechsel nach China am Freitagabend selbst ein Ende gesetzt. Er bleibe zumindest bis Sommer bei seinem Club West Ham, verkündete Österreichs Fußballer des Jahres auf Instagram. In seinem an die Club-Anhänger gerichteten Posting appellierte der 29-jährige Wiener nun, sich "zusammen auf den Rest der Saison zu fokussieren".
Heinrich erzielte das Goldtor für die Salzburger

Salzburg rang KAC nieder, Graz an Caps dran

25.01.2019 Red Bull Salzburg hat den KAC im Schlagerspiel der Erste Bank Eishockey Liga mit 1:0 niedergerungen. Matchwinner Dominque Heinrich brachte sein Team am Freitag im Rennen um die Top-sechs-Plätze in eine komfortable Ausgangsposition. Die drittplatzierten Kärntner verpassten es nun drei Runden vor Ende des Grunddurchgangs erneut, die vorzeitige Teilnahme an der Pick Round des Play-off zu fixieren.
Qataris konnten ihr Glück kaum glauben

Katar warf Turnierfavorit Südkorea aus dem Asien-Cup

25.01.2019 Katar hat mit einem Sieg gegen Turnierfavorit Südkorea überraschend das Halbfinale des Fußball-Asien-Cups erreicht. Der WM-Gastgeber von 2022 gewann am Freitag in Abu Dhabi mit 1:0 (0:0) und zog damit zum ersten Mal in die Vorschlussrunde des asiatischen Kontinentalturniers ein. Abdulaziz Hatem erzielte in der 78. Minute mit einem platzierten Fernschuss das einzige Tor der Partie.
Marcel Hirscher hat nichts gegen den Samstagstermin

ÖSV-Slalomstars wollen am Samstag den Ganslernhang rocken

25.01.2019 Weder die Vorverlegung des Rennens, noch das mögliche Schlechtwetter bremsen die Euphorie und Vorfreude von Österreichs Slalom-Assen vor dem Klassiker am Samstag auf dem Ganslernhang. Marcel Hirscher hat in Kitzbühel bereits 2013 und 2017 gewonnen, der Norweger Henrik Kristoffersen 2016 und 2018. Der Franzose Clement Noel ist nach dem Wengen-Sieg auch in der Gamsstadt heiß.
Franz musste vorzeitig abschwingen

Max Franz fällt für WM Aus - immer mehr Abfahrer verletzt

25.01.2019 Für den zweifachen Saisonsieger Max Franz ist der Skiwinter am Freitag vorzeitig und bitter geendet. Der Kärntner Alpinskiläufer zog sich in der Kitzbühel-Abfahrt durch einen Schlag auf den rechten Fuß einen unverschobenen Fersenbeinbruch zu, der die WM-Teilnahme in Aare unmöglich macht. Dem Abfahrtsport gehen schön langsam die Läufer aus, auch bei der FIS läuten deshalb die Alarmglocken.
Jonas Müller überraschte alle

Österreicher Müller sensationell Rodel-Sprintweltmeister

26.01.2019 Jonas Müller hat am Freitag für einen sensationellen rot-weiß-roten Auftakt der Rodel-WM in Winterberg gesorgt. Der 21-jährige Vorarlberger setzte sich im Sprint-Bewerb in 35,835 Sekunden vor dem Deutschen Felix Loch (+0,024) und dem Russen Semen Pawlitschenko (0,054) durch. Müllers beste Platzierung im Weltcup war bisher ein vierter Platz in Berchtesgaden im Jänner gewesen.
Mirjam Puchner

Machtdemonstration der ÖSV-Speedladies im Garmisch-Training

25.01.2019 Österreichs im WM-Winter so starke Speed-Damen haben im zweiten Training für die auf Sonntag verschobene Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen mit Bestzeit für Mirjam Puchner sowie 6 Läuferinnen in den Top 7 für ein starkes Ergebnis gesorgt. Damit zählen sie in beiden Speedrennen am Wochenende in Bayern zu den Mitfavoritinnen. Im vorgezogenen Super-G am Samstag fehlt Topfavoritin Mikaela Shiffrin.
Bö gewann zehn von 13 Rennen

Eder im Antholz-Sprint Fünfter - 10. Saisonsieg für Bö

25.01.2019 Simon Eder hat beim Biathlon-Weltcup in Antholz seinen zweiten Podestplatz der Saison als Fünfter knapp verpasst. Der Salzburger hatte am Freitag im 10-km-Sprint 3,7 Sekunden Rückstand auf den drittplatzierten Franzosen Antonin Guigonnat, der wie er eine Strafrunde drehen musste. Der Sieg in Südtirol ging zum bereits zehnten Mal im 13. Saisonrennen an Johannes Thingnes Bö.
Dortmunds Axel Witsel - Schalter und Walter im Mittelfeld

Dortmund und Bayern im Fernduell vor Pflichtsiegen

25.01.2019 Borussia Dortmund muss im Fernduell um den deutschen Fußball-Meistertitel am Wochenende vorlegen. Der Tabellenführer hat am Samstag (15.30 Uhr) den Vorletzten Hannover 96 zu Gast. Titelverteidiger Bayern München tritt am Sonntag (15.30 Uhr) zu Hause mit dem VfB Stuttgart ebenfalls gegen einen Abstiegskandidaten an - und hat zum Auftakt der Rückrunde Selbstvertrauen getankt.
Neymar wurde oft gefoult.

Super-Trick: Neymar revanchiert sich für ein Foul

25.01.2019 Für den Gegenspieler von Neymar kommt es einer Demütigung gleich.
Dominik Paris gewann zum dritten Mal auf "seiner" Strecke

Paris gewann Kitz-Abfahrt vor Feuz und Striedinger

25.01.2019 Zum bereits dritten Mal hat Dominik Paris den Abfahrtsklassiker in Kitzbühel gewonnen. Der Südtiroler setzte sich am Freitag 0,20 Sekunden vor dem Schweizer Beat Feuz durch, Dritter wurde überraschend Otmar Striedinger (+0,37). Der 27-jährige Kärntner nutzte mit Startnummer 27 die besser werdende Sicht aus und landete das zweite Mal im Ski-Weltcup auf dem Podest.
Djokovic ließ Pouille keine Chance

Melbourne hat sein Traumfinale: Djokovic gegen Nadal

25.01.2019 Mit zwei so einseitigen Herren-Halbfinali bei den Australian Open hat niemand gerechnet.
Gedenken an jungen, sympathischen Fußballer

Britischer Pilot hätte Sala nicht fliegen dürfen - "Times"

25.01.2019 Der Pilot, der den argentinischen Fußballer Emiliano Sala aus Frankreich nach Cardiff bringen sollte und offenbar mit ihm abstürzte, durfte laut einem Zeitungsbericht keine zahlenden Passagiere befördern. Der 59-Jährige Brite habe lediglich einen Pilotenschein für private Flüge gehabt, berichtete "The Times" am Freitag unter Berufung auf das Register der britischen Luftfahrtbehörde FAA.
Ländlekicker-Reporter Thomas Knobel.

Neu: "Tschutta" mit Thomas Knobel - alles dreht sich um das runde Leder

25.01.2019 Ab sofort: Die Vorschau mit den Highlights für das Fußball-Wochenende von Ländlekicker-Reporter Thomas Knobel.
Fans auf dem Weg zum Zielgelände

Fan-Unmut über Streif-Tickets, Veranstalter verteidigt sich

25.01.2019 Der Veranstalter der Hahnenkammrennen sieht sich mit Unmutsäußerungen von Fans auf Social Media-Foren konfrontiert. Der Grund: Die Umstellung des Programms wegen der Wetterlage und die damit verbundene Tatsache, dass gekaufte Tickets für den jeweiligen Veranstaltungstag und nicht für die Disziplin gültig sind. Die Verantwortlichen bleiben gelassen: Im umgekehrten Fall wäre die Aufregung größer.
Äthiopier Getaneh Molla

Weltklasse Marathonzeiten in Dubai

25.01.2019 Der hoch dotierte Dubai-Marathon am Freitag hat zahlreiche Weltklassezeiten und auch neue Streckenrekorde gebracht. Bei den Herren sorgte der Äthiopier Getaneh Molla in 2:03:34 Stunden für das bisher weltweit beste Debüt über die 42,195 km. Hinter dem nun sechstschnellster Marathonläufer der Geschichte blieb auch noch sein Landsmann Herpassa Negasa (2:03:40) unter 2:04.
Am Ende des Cup-Krimis jubelte Chelsea

Chelsea folgte Manchester City ins Liga-Cup-Finale

25.01.2019 Mit einem Sieg gegen Stadtrivalen Tottenham hat Chelsea den Einzug ins Finale des englischen Fußball-Liga-Cups geschafft. Das Team von Trainer Maurizio Sarri gewann am Donnerstagabend im Elfmeterschießen mit 4:2. Nach 90 Minuten stand es 2:1.
Über die Streif trauen sich nur die Top-Athleten.

13 Zahlen zur Streif: Zwischen großen Siegen, Rekorden und schweren Stürzen

25.01.2019 Die Streif ist eine der anspruchsvollsten und gefährlichsten Abfahrten im Ski-Weltcup-Zirkus. Und genau dieser Nervenkitzel macht sie zu einem absoluten Highlight und Klassiker.
Vonn teilte mit, dass ihr Knie "noch nicht bereit" sei

Vonn lässt Abfahrt und Super-G in Garmisch-Partenkirchen aus

25.01.2019 US-Skistar Lindsey Vonn wird das Weltcup-Wochenende in Garmisch-Partenkirchen mit einer Abfahrt am Samstag und einem Super-G am Sonntag auslassen. "Mein Knie ist einfach noch nicht bereit für Rennen", schrieb die 34-Jährige bei Instagram. "Ich arbeite so hart ich kann, um so schnell wie möglich wieder zurückzukommen."
Hauser gelang ein Top-Ten-Lauf

Hauser Neunte bei Biathlon-Weltcup in Antholz

24.01.2019 Lisa Hauser hat am Donnerstag beim Biathlon-Weltcup in Antholz mit Rang neun im Sprint eine Spitzenplatzierung erreicht. Die 25-jährige Tirolerin glänzte in Südtirol einmal mehr mit einer schnellen und fehlerfreien Schießleistung. Ihr Rückstand auf die ebenfalls fehlerlos gebliebene Premierensiegerin Marketa Davidova (CZE) betrug 18,7 Sekunden.
Reichelt und Konsorten bestreiten die Abfahrt bereits am Freitag

Kitz-Abfahrt bereits am Freitag, Slalom am Samstag

25.01.2019 In Abstimmung mit dem Kitzbüheler Organisationskomitee hat die Rennleitung des Internationalen Ski-Verbands (FIS) das Programm der 79. Hahnenkammrennen am Donnerstag komplett geändert.
Reichelt präsentierte sich in Bestform

Reichelt mit Bestzeit im zweiten Kitz-Abfahrtstraining

24.01.2019 Der Salzburger Hannes Reichelt mit Bestzeit und der Südtiroler Dominik Paris als Dritter (+0,36) haben am Donnerstag im zweiten Abfahrtstraining in Kitzbühel aus dem Favoritenkreis die besten Leistungen gezeigt. Der Rest der Asse hielt sich vor dem Klassiker am Samstag zurück. Daniel Danklmaier überzeugte erneut und fuhr sich als Vierter wohl ins ÖSV-Abfahrtsteam.
Neymar musste ausgewechselt werden

PSG-Star Neymar erneut an operiertem Knochen verletzt

24.01.2019 Der brasilianische Fußball-Superstar Neymar hat sich erneut am Mittelfußknochen verletzt, der im vorigen Jahr operiert wurde. Dies teilte sein Club Paris Saint-Germain in der Nacht auf Donnerstag mit, nachdem der 26-Jährige im Pokalspiel gegen Racing Straßburg am Mittwochabend ausgewechselt werden musste. Die ersten Untersuchungen hätten ein schmerzhaftes Wiederaufflammen dieser Blessur gezeigt.

Eisige Kälte, aber SCR Altach bot im Test richtig Erwärmendes

24.01.2019 Starke Vorstellung im Freundschaftsspiel der Grabherr-Schützlinge beim 2:0-Erfolg gegen FC Vaduz.