Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wings for Life-Run: Österreichs Sportler liefen für den guten Zweck

4.05.2020 Österreichische Sportgrößen haben sich am Sonntag am "Wings for Life"-World-Run beteiligt.

Red-Bull-Pilot Albon gewinnt virtuellen Brasilien-Grand-Prix

3.05.2020 Alex Albon hat im vierten Rennen der virtuellen Formel-1-Rennserie seinen ersten Sieg gefeiert. Der britisch-thailändische Red-Bull-Pilot setzte sich am Sonntagabend auf dem simulierten Kurs von Interlagos bei Sao Paulo vor Williams-Fahrer George Russell durch. Dritter wurde Ferrari-Pilot Charles Leclerc, dessen Siegeszug nach zwei Triumphen in Folge damit ein Ende nahm.

Niederlande-Teamchef Koeman erfolgreich am Herz operiert

3.05.2020 Der niederländische Fußball-Teamchef Ronald Koeman ist am Sonntag erfolgreich am Herz operiert worden. Der 57-Jährige musste sich "einem Eingriff mit einem Herzkatheter unterziehen, der erfolgreich verlaufen ist". Das teilte der Königliche Niederländische Fußball-Bund (KNVB) am Sonntagabend mit.

Gartenevent der Stabhochspringer Duplantis und Lavillenie

3.05.2020 Mit 36 Fünf-Meter-Sprüngen innerhalb von 30 Minuten haben sich Jungstar Armand Duplantis und Altmeister Renaud Lavillenie den Titel bei einem Show-Dreikampf geteilt. Die beiden Weltklasse-Stabhochspringer lieferten sich am Sonntag bei dem aufgrund der Coronavirus-Pandemie als Fernkampf ausgetragenen Event ein bis zur letzten Sekunde packendes Duell.

Anschober zu Fußball: Für Gespräche bereit, aber keine Privilegien

4.05.2020 Am Sonntag hat Gesundheitsminister Anschober bekannt gegeben, dass er für Gespräche rund um die Weiterführung der Bundesliga bereit ist. Jedoch gebe es keine Privilegien.

Anschober will "keine Privilegien" für den Fußball

3.05.2020 Gesundheitsminister Rudolf Anschober hat am Sonntag verlautet, dass man weiter für Gespräche über die Weiterführung der aufgrund der Coronavirus-Pandemie unterbrochenen Saison der Fußball-Bundesliga zur Verfügung stehe. "Klar ist dabei: Ähnlich wie in Deutschland wird es keine Privilegien geben, sondern steht der Gesundheitsschutz auch in Österreich auch beim Fußball im Mittelpunkt", so Anschober.

Thiem fürchtet, dass ATP-Tour erst 2021 weitergehen könnte

3.05.2020 In einem Interview mit ServusTV hat sich Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem nicht sehr optimistisch über den Zeitpunkt des Wiederbeginns auf der Tour geäußert. Der 26-jährige Niederösterreicher und Australian-Open-Finalist dieses Jahres sieht die Problematik in Zeiten der Coronavirus-Pandemie vor allem im Reisen und glaubt an einen Restart eher erst 2021.

Italiens Clubs dürfen vorzeitig Training wieder aufnehmen

3.05.2020 Nach einer rund zweimonatigen Coronavirus-Zwangspause dürfen Fußballclubs der italienischen Serie A vorzeitig ab Montag mit Einzeltraining beginnen. Das Innenministerium weitete am Sonntag ursprünglich für internationale Einzelsport-Athleten vorgesehene Lockerungsmaßnahmen auf Fußballclubs aus.

Antonitsch will Turnier in Kitz "auf alle Fälle ausrichten"

3.05.2020 Die Tennis-Stars dürfen in Österreich seit 20. April wieder trainieren, auch die breite Öffentlichkeit jagt unter genauen Vorgaben seit 1. Mai wieder der Filzkugel nach. Doch wann gibt es im Spitzensport wieder Turniere? Die Serien der ATP und WTA stehen bis vorerst 13. Juli still. Ob das ab 27. Juli geplante Generali Open in Kitzbühel ausgetragen wird, entscheidet sich in den nächsten Wochen.

MGM-Hotels mit Angebot für NBA: "All inclusive" in Las Vegas

3.05.2020 Das Unternehmen MGM Resorts International hat der NBA offenbar ein Angebot zur Fortsetzung der Saison in Las Vegas unterbreitet. Das berichtet die "New York Times". Demnach sollen die Spieler und ihre Familien sowie notwendiges Personal in MGM-Hotels entlang des Las Vegas Strip untergebracht werden und dabei unter Quarantäne stehen.

NHL-Draft soll schon Anfang Juni stattfinden

3.05.2020 Der NHL-Draft soll laut einem Memo, das am Freitag an die 31 Teams verschickt worden ist und dem TV-Sender ESPN vorliegt, bereits am 5. Juni durchgeführt und virtuell umgesetzt werden. Ursprünglich war die Talentauswahl am 26./27. Juni in Montreal vorgesehen, Ende März wurde sie jedoch zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben.

Widerstand gegen Premier-League-Pläne mit neutralen Stadien

3.05.2020 In der englischen Premier League formiert sich Widerstand gegen die Pläne für eine Saison-Fortsetzung in wenigen ausgewählten Fußballstadien. Sechs abstiegsbedrohte Clubs seien gegen das Vorhaben, berichtete der "Telegraph" am Wochenende. Der Clubchef von Brighton & Hove Albion warnte vor einer Wettbewerbsverzerrung.

Ferrari-Star Vettel gab in Sepang sein E-Sports-Debüt

3.05.2020 Der vierfache Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat sich ins virtuelle Motorsport-Abenteuer gestürzt. Der Ferrari-Star gab am Samstag sein Esports-Debüt und trat bei der Legends Trophy unter anderem gegen die ehemaligen Formel-1-Champions Emerson Fittipaldi und Jenson Button an. Vettel belegte bei den virtuell auf dem Sepang International Circuit ausgetragenen Rennen Platz 15 und 12.

"Unklarer Befund" nach Corona-Tests beim VfB Stuttgart

3.05.2020 Bei Corona-Tests beim VfB Stuttgart hat es ein nicht eindeutiges Ergebnis gegeben. "Bei einer getesteten Person liegt ein unklarer Befund vor. Es gibt aber keinen spezifischen COV-2-Virus-Nachweis", teilte der deutsche Fußball-Zweitligist am Sonntag mit. Nach "Kicker"-Informationen hat sich jenes unklare Ergebnis bei einem der Spieler ergeben.

Champion aus 1973 gewinnt virtuelles Kentucky-Derby

3.05.2020 Das 146. Kentucky Derby ist wegen der Coronavirus-Pandemie zwar auf den 5. September verschoben worden - einen Sieger eines der traditionsreichsten Pferderennen der Welt gab es aber jetzt schon. In einem virtuellen Pferderennen mit 13 Triple-Crown-Gewinnern setzte sich 1973-Champion Secretariat vor Citation, Gewinner von 1948, und Affirmed, Champion von 1978, durch.

Sport-Austria-Chef Niessl hofft auf Liga-Fortsetzung

3.05.2020 Ein Abbruch der Fußball-Bundesliga-Saison wird immer wahrscheinlicher. Dies würde allerdings finanzielle Schwierigkeiten für zahlreiche Clubs mitbringen. Niessl hofft weiterhin auf eine Lösung.

Puls 24 neuer TV-Partner der Eishockey-Liga

3.05.2020 Die grenzüberschreitende Eishockey-Liga wird in der Saison 2020/21 live auf Puls 24 zu sehen sein. Die Partnerschaft umfasst ein Live-Spiel pro Woche, zudem werden auch Highlights der weiteren Partien gezeigt. Das Rechtepaket gelte auch für den Schwesternsender Puls 4, um maximale Flexibilität in der Programmplanung gewährleisten zu können, hieß es.

"Wings for Life"-Run findet heuer virtuell statt

3.05.2020 Der "Wings for Life"-World-Run ist heuer aufgrund der Coronakrise abgesagt, virtuell via App wird am Sonntag dennoch für die Rückenmarksforschung gelaufen.

Arnautovic hofft auf schnellstmögliche Rückkehr nach China

3.05.2020 Marko Arnautovic will seine Fußball-Karriere nach wie vor in China fortsetzen. "Ich bin gerade glücklich, wo ich bin, man hat nicht abgeschlossen, ich will schnellstmöglich wieder zurück und mit den Jungs spielen", sagte der 31-jährige Wiener am Samstag im Laola1.at-Instagram-Chat mit Ex-Tennis-Ass Jürgen Melzer. Der Vertrag von Arnautovic bei Shanghai SIPG läuft noch bis Ende 2022.

Operation Aderlass: Arzt soll zentrale Figuren genannt haben

2.05.2020 Im Doping-Skandal um die "Operation Aderlass" soll der mutmaßliche Drahtzieher Mark S. zentrale Figuren seines Netzwerkes preisgegeben haben. Das geht offenbar aus Unterlagen aus einem rechtskräftig abgeschlossenen Gerichtsverfahren zum Doping im europäischen Ausland hervor, die der ARD-Doping-Redaktion vorliegen. Darin finden sich demnach Aussagen von Mark S. vor Vernehmungsbeamten.

Günther gewann auch zweites virtuelles Formel-E-Saisonrennen

2.05.2020 Der Deutsch-Österreicher Maximilian Günther hat auch das zweite Rennen der virtuellen Formel-E-Meisterschaft für sich entschieden. Der 22-jährige BMW-Pilot setzte sich am Samstag auf einer Fantasiestrecke namens "Electric Docks" wie auch schon bei der Premiere auf dem virtuellen Rundkurs in Hongkong vergangene Woche durch.

"Barca-Bubi" mit unglaublichem Ballgefühl

2.05.2020 Nachwuchstalent aus Barcelona stellt sein außergewöhnliches Ballgefühl unter Beweis.

WAC-Spieler Sprangler erlitt Mittelfußknochenbruch

2.05.2020 Fußball-Bundesligist WAC muss einige Zeit auf Sven Sprangler verzichten. Der 25-jährige Mittelfeldspieler erlitt im Kleingruppentraining einen Mittelfußknochenbruch, wie die Kärntner am Samstag auf ihrer Facebook-Seite berichteten. Details wurden nicht genannt. Sprangler war in der wegen der Coronakrise unterbrochenen Saison in zwölf Pflichtspielen - fast immer als "Joker" - im Einsatz.

Kölner Corona-Fälle stellen Neustart-Konzept auf Prüfstand

2.05.2020 Drei Corona-Fälle beim 1. FC Köln stellen das Neustart-Konzept der Deutschen Fußball Liga auf den Prüfstand. Wenige Tage vor der wegweisenden Konferenz von Bund und Ländern wurden zwei Spieler und ein Physiotherapeut in Quarantäne geschickt. Die weiteren Profis bereiten sich weiter auf die Wiederaufnahme des Spielbetriebs vor.

Florian Scheiber neuer Gruppentrainer der ÖSV-Speed-Damen

2.05.2020 Der Österreichische Skiverband ist auf der Suche nach einem neuen Gruppentrainer für seine Speed-Damen rasch und in den eigenen Reihen fünfig geworden. Der 32-jährige Tiroler Florian Scheiber folgt auf Roland Assinger, dessen Vertrag nach sechs Jahren nicht mehr verlängert wird.

Fußball-Meisterschaft im Kalenderjahr - Weg aus Coronakrise?

2.05.2020 FIFA-Vizepräsident Victor Montagliani hat in einem Radiointerview die Diskussion um Fußball-Kalenderjahr-Meisterschaften wieder eröffnet. Dies könnte eine Möglichkeit für die Zeit nach der Corona-Pandemie sein, sagte der Kanadier zum italienischen Radiosender "Sportiva". Und dies würde auch hinsichtlich der Katar-WM 2022, die in den Monaten November und Dezember stattfinden wird, gut passen.

Coole Gartenparty: Stabhochsprung-Asse planen Fern-Dreikampf

2.05.2020 Mit einem Showkampf auf zwei Kontinenten wollen die drei besten Stabhochspringer der Welt in Corona-Zeiten ein Signal setzen. Olympiasieger Renaud Lavillenie, Doppelweltmeister Sam Kendricks und Weltrekordler Armand Duplantis treten am Sonntag (17.00 bis 18.00 Uhr MESZ) gegeneinander an - aber nicht im Stadion, sondern in ihren Gärten.

US-Fußballerinnen scheitern mit Klage auf gleiche Bezahlung

2.05.2020 Die Weltmeisterinnen der amerikanischen Frauen-Fußball-Nationalmannschaft sind vor einem Bundesgericht mit einer Klage auf gleiche Bezahlung wie ihre männlichen Kollegen gescheitert. Das geht aus einer am Freitag veröffentlichten Entscheidung des Gerichts in Kalifornien hervor.

Ein großes Stück Fußballgeschichte ging zu Ende

1.05.2020 Vorarlbergs Fußballfamilie trauert um Osterturnier-Macher Helmut Kischka

Drei positive Corona-Tests beim 1. FC Köln

1.05.2020 Beim deutschen Bundesligisten 1. FC Köln sind drei positive Corona-Tests aufgetreten. Wie der Club von ÖFB-Legionär Florian Kainz am Freitagabend auf seiner Homepage mitteilte, wurde ein Trio in eine 14-tägige häusliche Quarantäne geschickt. "Alle sind symptomfrei", hieß es. Laut der "Bild"-Zeitung sind zwei Spieler und ein Physiotherapeut betroffen.

Messi-Huldigung zum 15. Jahrestag seines ersten Barca-Tores

1.05.2020 Er ist gerade einmal 17 Jahre alt, schmächtig und macht seinem Spitznamen "La Pulga" (der Floh) noch alle Ehre. Kurz vor Schluss kommt Lionel Messi im Camp Nou aufs Feld. Der FC Barcelona führt gegen Albacete 1:0, Messi wird vom damaligen Coach Frank Rijkaard in der 87. Minute für Samuel Eto'o eingewechselt. Es ist der 1. Mai 2005 - der Tag, an dem Messi sein erstes Tor für Barca schießen sollte.

Corona-Lockerung führt zu Hochbetrieb auf Tennisplätzen

1.05.2020 Die Lockerung der Corona-Maßnahmen führte zu Hochbetrieb auf Österreichs Tennisplätzen. Vorerst sind jedoch nur Einzelspiele erlaubt, geduscht werden muss zu Hause.

Ministerin: Tour, French Open nur, wenn Fans erlaubt

1.05.2020 Die Durchführung der zwei verschobenen Großereignisse Tour de France und French Open ist von der weiteren, positiven Entwicklung der Coronavirus-Pandemie abhängig. Die französische Sportministerin Roxana Maracineanu erklärte am Donnerstagabend gegenüber dem Sender RMC, beide Veranstaltungen würden nur dann stattfinden, wenn auch Zuschauer zugelassen seien.

Zwei Rennen an einem Ort für Formel-1-Chef Brawn "attraktiv"

1.05.2020 Zwei Rennen an einem Ort direkt hintereinander werden für die Formel 1 während der anhaltenden Coronavirus-Pandemie immer realistischer. Sportchef Ross Brawn bezeichnete dies im Podcast "F1 Nation" am Freitag als "sehr attraktiv". Demnach sei es denkbar, dass zum Auftakt in Spielberg und danach in Silverstone jeweils zwei Rennen an aufeinanderfolgenden Wochenenden stattfinden.

Flick unterschrieb Vertrag als Bayern-Cheftrainer

1.05.2020 Die Beförderung von Hansi Flick zum langfristigen Cheftrainer des deutschen Fußball-Meisters Bayern München ist vier Wochen nach der Einigung auch schriftlich fixiert. Der 55-Jährige unterschrieb vor dem langen Wochenende seinen neuen Vertrag bis 30. Juni 2023. "Jetzt ist die Tinte trocken", verkündeten die Bayern am Donnerstag.

ÖSV-Herren beginnen kommende Woche mit Schneetraining

1.05.2020 Die Alpinrennläufer des ÖSV dürfen ab kommender Woche wieder auf Schnee trainieren. Den Anfang machen ein Teil der Speed- und die Slalomgruppe, die am Montag nach Sölden anreisen. Vor und nach dem achttägigen Kurs werden Läufer und Betreuer auf das Coronavirus getestet. Die Damen sollen am 9. Mai bzw. Mitte Mai ebenfalls in Sölden starten.