AA

Jetzt LIVE: TSV Hartberg gegen SV Ried im Ticker

19.02.2021 Der TSV Hartberg nimmt das Fußball-Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen die SV Ried voller Zuversicht in Angriff. Wir berichten ab 17.00 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Jetzt LIVE: WSG Tirol gegen SKN St. Pölten im Ticker

19.02.2021 Vor dem Fußall-Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen den SKN St. Pölten spricht viel für ein neuerliches Erfolgserlebnis der WSG Tirol. Wir berichten ab 17.00 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Jetzt LIVE: Austria Wien gegen SCR Altach im Ticker

20.02.2021 Das Heimspiel der Wiener Austria gegen den SCR Altach dürfte am Samstag schon ein Vorgeschmack auf die zweite Saisonphase in der Fußball-Bundesliga werden. Wir berichten ab 17.00 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Katharina Liensberger: Das ist die Doppel-Weltmeisterin

21.02.2021 Diese Erfolge sind kein Aprilscherz. Seit Samstag ist die am 1. April 1997 geborene Katharina Liensberger zweifache Ski-Weltmeisterin. In Cortina d'Ampezzo schnappte sich die brillante Technikerin neben Parallel-Gold und Riesentorlauf-Bronze auch noch Gold im Slalom, ihrer besten Disziplin.

St. Pölten stoppt Erfolgslauf von Tirol, Remis in Hartberg

20.02.2021 Hartberg vs Ried mit keinem Sieger, WSG Tirol verlor gegen St. Pölten. Altach erlitt Debakel bei Austria Wien.

Mit Subotic und Carando zum Altacher Auswärtssieg

20.02.2021 Nach dem Remis gegen den Rekordmeister SK Rapid trifft der SCR Altach auf den nächsten Verein aus der Bundeshauptstadt Wien.

Nach Unterarmbruch: Caps-Jungstürmer Antal fällt Rest der Saison aus

20.02.2021 Der Caps-Jungstürmer Antal fällt den Rest der Saison aus. Grund dafür ist ein Unterarmbruch.

FC Dornbirn will die Auswärtsstärke prolongieren

20.02.2021 Mit dem schweren Auswärtsspiel beim FAC Wien mit Neocoach Roman Ellensohn beginnt für den FC Dornbirn die Frühjahrsmeisterschaft

Herren-Slalom in Cortina mit einem Feuerwerk an Favoriten

20.02.2021 Der letzte Bewerb der alpinen Ski-WM in Cortina d'Ampezzo hat es in sich. Im Herren-Slalom am Sonntag (10.00/13.30 Uhr, live ORF 1) werden fast zwei Dutzend Medaillenkandidaten ihr Glück versuchen. Die rot-weiß-roten Anwärter heißen Marco Schwarz, Manuel Feller, Michael Matt und Adrian Pertl. Der zweifache Medaillengewinner Schwarz will "die Coolness" von seinen bisher erfolgreichen Bewerben abrufen. "Für mich ist der Slalom Zugabe", sagte Technik-Chefcoach Marko Pfeifer.

ÖSV-Mixed-Team im letzten Skisprung-WM-Test Weltcup-Dritter

20.02.2021 Österreichs Skisprungteam hat am Samstag im Mixed-Weltcupbewerb in Rasnov Rang drei belegt. Eva Pinkelnig, Daniel Tschofenig, Daniela Iraschko-Stolz und Manuel Fettner überzeugten bei dieser letzten Konkurrenz vor den zur Wochenmitte beginnenden Weltmeisterschaften in Oberstdorf, war doch die ÖSV-Einsergarnitur bei den Männern in Rumänien nicht am Start. Das norwegische Quartett gewann mit 968,7 Punkten um 23,4 Zähler vor Slowenien und 44,1 Punkte vor den Österreichern.

Japans Osaka gewinnt erneut Australian Open - 4. Major-Titel

20.02.2021 Naomi Osaka hat wie erwartet die Australian Tennis Open 2021 gewonnen.

Eishockey: Vienna Caps mit 11:3-Kantersieg

20.02.2021 Der KAC hat mit dem ersten Sieg in der Platzierungsrunde der ICE-Eishockeyliga Platz zwei hinter dem einsamen Spitzenreiter HCB Südtirol übernommen.

Starker Medwedew fordert Djokovic in würdigem Finale heraus

20.02.2021 Zum neunten Mal Novak Djokovic oder zum ersten Mal Daniil Medwedew? Das ist die Frage vor dem mit Spannung erwarteten Herren-Finale bei den Australian Open in Melbourne. Nicht wenige setzen da trotz des Legendenstatus von Djokovic gerade in seinem "Wohnzimmer" Melbourne mittlerweile auf den 25-jährigen Russen. Medwedew hat seit Paris-Bercy im vergangenen Herbst einen Lauf von 20 Siegen, davon 12:0-Erfolge über Top-Ten-Spieler, darunter auch Djokovic bei den ATP Finals.

"Cooler Hund" bei Großereignissen: Schwarz sammelt Medaillen

20.02.2021 Fünf Medaillen hat Marco Schwarz bei den jüngsten zwei Ski-Weltmeisterschaften bisher gesammelt. Keine schlechte Ausbeute für einen 25-Jährigen, der noch einige Jahre in der Karriere vor sich hat. Der Kärntner sei "ein cooler Hund", sagte sein Trainer Marko Pfeifer in Cortina d'Ampezzo. Schwarz umriss sein WM-Erfolgsrezept wie folgt: "Ich glaube, ich mache nichts Spezielles, und das macht es aus, glaube ich." Mit Riesentorlauf-Bronze erfüllte er sich einen großen Traum.

Glasners Wolfsburg siegt in Bielefeld

19.02.2021 Fußball-Trainer Oliver Glasner bleibt mit dem VfL Wolfsburg in der deutschen Bundesliga auf Kurs zur Champions-League-Teilnahme. Mit Xaver Schlager (bis zur 74. Minute) kamen die Wolfsburger am Freitag beim Aufsteiger und Nachzügler Arminia Bielefeld zu einem 3:0-Erfolg und verbesserten sich vor die zuvor punktegleiche Frankfurter Eintracht (am Samstag gegen Bayern München) vorerst auf den dritten Rang.

Österreichs Frauenteam bezieht 1:6-Debakel gegen Schweden

19.02.2021 Das österreichische Frauen-Fußball-Nationalteam hat den Start in das Länderspieljahr total verpatzt. Die ersatzgeschwächte Mannschaft von Irene Fuhrmann musste sich am Freitag auf Malta Schweden mit 1:6 (1:4) geschlagen geben. Die Skandinavierinnen nutzten vor der Pause zwei Standardsituationen und zwei grobe Fehler in der Defensive zur Vorentscheidung.

ÖFB-Frauen haben EM-Ticket so gut wie sicher

19.02.2021 Österreichs Fußball-Frauen dürfen fast schon sicher mit einer EM-Teilnahme 2022 in England rechnen. Finnland leistete am Freitagabend in seiner Gruppe mit einem 1:0-Heimsieg gegen Portugal Schützenhilfe. Die ÖFB-Frauen können damit nur noch theoretisch von einem der Fixstartplätze für die drei besten Gruppenzweiten der EM-Qualifikation verdrängt werden. Portugal müsste dafür nächsten Dienstag in Schottland mit mindestens 14 erzielten Toren gewinnen.

Bittere Last-Minute-Niederlage für die Austria

20.02.2021 Die Lustenauer Austria kassierte trotz 2:0-Führung eine unglückliche 2:3-Niederlage gegen Tabellenführer Lafnitz.

Austria Lustenau will Leader SV Lafnitz besiegen

19.02.2021 Zur Frühjahrheimpremiere empfängt die Elf von Trainer Alexander Kiene das Überraschungsteam aus der Steiermark.

Überraschungen in der 2. Liga, Linz siegt im Topspiel

19.02.2021 Gleich fünf Spiele wurden in der zweithöchsten Spielklasse Österreichs am Freitag abend ausgetragen

Kobayashi nach Granerud-Disqualifikation Rasnov-Sieger

19.02.2021 Der Japaner Ryoyo Kobayashi hat am Freitag nach seinem Erfolg in Zakopane in Rasnov mit seinem 18. Weltcupsieg nachgelegt. Der Japaner gewann 1,6 Punkte vor dem Polen Kamil Stoch sowie 2,2 Zähler vor dem Deutschen Karl Geiger und profitierte von der Disqualifikation von Halvor Egner Granerud. Der Norweger war vorangelegen und hätte so vorzeitig den Gesamtweltcupsieg fixiert, kam aber nicht durch die Materialkontrolle. Manuel Fettner wurde als bester ÖSV-Athlet Achter.

Formstarke Eintracht hofft gegen Bayern auf "Sahnetag"

19.02.2021 Wie man den FC Bayern München besiegen kann, hat Eintracht Frankfurt mehr als einmal gezeigt. Die Chance, es am Samstag (15.30 Uhr/live Sky) wieder zu schaffen, ist mit der derzeit steil ansteigenden Formkurve der Eintracht groß wie selten zuvor. Zehn Liga-Spiele ist die Elf von Trainer Adi Hütter bereits ungeschlagen, acht Siege gab es in dieser Phase. Als Dritter der deutschen Fußball-Bundesliga liegen die Frankfurter zehn Zähler hinter dem Titelverteidiger aus München.

Jetzt LIVE: Red Bull Salzburg gegen Rapid Wien im Ticker

21.02.2021 Heute findet der Schlager der Bundesliga-Runde zwischen Red Bull Salzburg und Rapid Wien statt. Wir berichten ab 17.00 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Schwarz überraschte bei WM mit RTL-Bronze - Gold an Faivre

19.02.2021 Einen französischen Weltmeister hat der Herren-Riesentorlauf in Cortina gebracht. Gold ging aber nicht an den zur Halbzeit führenden Topfavoriten Alexis Pinturault, sondern an dessen Landsmann Mathieu Faivre, der von Platz vier noch zum Sieg fuhr. Luca de Aliprandini gewann mit Silber die erste Herren-Medaille in Cortina für Italien. Marco Schwarz holte sensationell Bronze und damit die 300. WM-Medaille für den ÖSV. Der Kombi-Weltmeister war zur Halbzeit noch 6. gewesen.

ÖFB fordert von Regierung Lockerungen der Corona-Maßnahmen

19.02.2021 Das Präsidium des ÖFB hat am Freitag in einem offenen Brief an Bundeskanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler und Gesundheitsminister Rudolf Anschober Lockerungen der Corona-Maßnahmen gefordert.

60. Weltcupsieg Takanashis in Rasnov - Iraschko-Stolz 6.

19.02.2021 Die Japanerin Sara Takanashi hat am Freitag im zweiten Frauen-Skispringen von Rasnov ihren 60. Weltcupsieg gefeiert. Die Rekordgewinnerin gewann 6,3 Punkte vor der Norwegerin Silje Opseth und 10,6 Zähler vor der slowenischen Gesamtweltcupführenden Nika Kriznar. Als beste Österreicherinnen wurden Daniela Iraschko-Stolz und Eva Pinkelnig Sechste bzw. Siebente, Sophie Sorschag hat sich als Neunte für das WM-Team empfohlen. Marita Kramer hingegen durfte erneut nicht mitwirken.

Austria Wien gab Verteidiger Jarjue leihweise ab

19.02.2021 Die Wiener Austria hat Verteidiger Maudo Jarjue leihweise nach Schweden abgegeben.

Medwedew souverän ins Finale der Australian Open

19.02.2021 Daniil Medwedew ist letztlich ungefährdet in sein zweites Major-Endspiel eingezogen.

AlphaTauri mit Gasly als Teamleader in Formel-1-WM 2021

19.02.2021 AlphaTauri kämpft in der zweiten Saison unter neuem Namen um die Spitzenposition im Mittelfeld der Formel 1-Weltmeisterschaft. Dieses Motto ist am Freitag bei der Online-Präsentation der Boliden des zweiten Red-Bull-Rennstalls ausgegeben worden. AlphaTauri, früher Toro Rosso, geht mit dem Franzosen Pierre Gasly als Teamleader in die 23 Rennen umfassende Rekord-WM 2021. Neu ist mit dem Japaner Yuki Tsunoda (20) der zweite Fahrer.

Slalom-Damen um Liensberger versprechen volle Attacke

19.02.2021 Als letzte Damen-Entscheidung bei der Ski-WM in Cortina d'Ampezzo wird am Samstag (10.00/13.30 Uhr, live ORF 1) der Slalom ausgetragen. Die bereits zweifache Medaillengewinnerin Katharina Liensberger geht in ihrer Paradedisziplin als eine der Favoritinnen ins Rennen und "kann befreit drauflosfahren". Ihre Konkurrentinnen heißen vor allem Mikaela Shiffrin, Petra Vlhova und Michelle Gisin. Aus dem ÖSV-Team sind Chiara Mair und Katharina Huber Geheimtipps.

Naomi Osaka will vierten Major-Titel in viertem Finale

19.02.2021 Sie steht zum vierten Mal in einem Grand-Slam-Finale - und ist Favoritin. Naomi Osaka hat ihre bisherigen drei Endspiele auf Major-Niveau allesamt gewonnen und könnte sich nach den US Open 2018, den Australian Open 2019 und den US Open 2020 auch früh im Jahr 2021 den nächsten ganz großen Titel sichern. Im Weg steht der 23-jährigen Japanerin, die seit letztem Jahr laut Forbes bestbezahlte Sportlerin der Welt ist, die Finaldebütantin Jennifer Brady aus den USA.

Zwei Heimspiele gegen Klubs aus der Steiermark

19.02.2021 Innert vier Tagen warten auf den FC Dornbirn auf der Birkenwiese zwei Auftritte

Tabuthema Homosexualität im Fußball: Lahm warnt!

19.02.2021 In einer Kampagne sprechen mehrere Hundert Fußballspielerinnen und -spieler homosexuellen Sportlern Mut zu. Der frühere Nationalspieler Philipp Lahm rät aktiven Profis dagegen vom Coming-Out in der Öffentlichkeit ab.

Salzburg bangt nach 0:2 gegen Villarreal um Europa-Verbleib

19.02.2021 Salzburg bangt nach einem verunglückten Abend um den Verbleib im Fußball-Europacup. Nach dem 0:2 gegen Villarreal im Sechzehntelfinal-Hinspiel der Europa League hoffte Trainer Jesse Marsch noch auf die Wende. Doch auch der US-Amerikaner wusste in der ersten Nachbetrachtung kurz vor Mitternacht: "Der Aufstieg ist noch möglich, aber es wird ganz schwer."

Salzburg nach 0:2 gegen Villarreal in EL im Hintertreffen

18.02.2021 Salzburg steht in der Fußball-Europa-League vor dem Aus. Nach einem 0:2 (0:1) im Sechzehntelfinal-Hinspiel zuhause gegen Villarreal sind die Aufstiegschancen von Österreichs Meister nur noch gering. Paco Alcacer (41.) und Nino (71.) besorgten gleich zwei Auswärtstore für die abgebrühten Spanier. Salzburg braucht im Rückspiel beim Tabellensechsten der spanischen La Liga am kommenden Donnerstag (18.55 Uhr) eine Leistungssteigerung und zumindest zwei Tore für die Wende.

EL: WAC gegen Tottenham ohne Chance - Auch Salzburg verliert

19.02.2021 Der WAC musste sich im "Heimspiel" in Budapest Tottenham klar mit 1:4 geschlagen geben. Auch der zweite Österreichische Vertreter RB Salzburg kassierte mit dem 0:2 zu Hause gegen Villareal eine Niederlage.

Aufstieg für WAC nach 1:4 gegen Tottenham in weiter Ferne

18.02.2021 Die Sensation gegen den englischen Topclub Tottenham ist für den WAC in der Fußball-Europa-League in weite Ferne gerückt. Im Sechzehntelfinale unterlagen die Kärntner im vereinshistorischen Duell am Dienstag in Budapest mit 1:4 (0:3) und benötigen im Rückspiel am kommenden Mittwoch in London schon ein Wunder, um den Aufstieg noch zu schaffen. Ein couragierter Auftritt des im Abschluss glücklosen WAC blieb gegen den haushohen Favoriten unbelohnt.

Dreimonatige Dopingsperre für Salzburger Koita und Camara

18.02.2021 Fußball-Meister Salzburg muss ab sofort für drei Monate auf die wegen Dopings verurteilten Spieler Sekou Koita und Mohamed Camara verzichten. Diese Entscheidung der UEFA-Disziplinarkommission gaben die Salzburger am Donnerstag zwei Stunden vor dem Sechzehntelfinal-Hinspiel der Europa League gegen Villarreal bekannt. Der europäische Verband erkannte demnach keinen Dopingvorsatz, allerdings sei jeder Spieler persönlich für die Einnahme verbotener Wirkstoffe verantwortlich.